close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gemeindebrief Jan/Feb 2015 - FeG Essen

EinbettenHerunterladen
Mai • Juni
Freie evangelische Gemeinde
Essen-Mitte
Hofterbergstraße 32
45127 Essen
Mai •
Weitere Infos
Pastor Lars Linder
Tel. (02 01) 22 50 77
Freie evangelische Gemeinden in Essen
Essen-Kettwig
Essen-Kray
Essen-Katernberg
Steinweg 7
45219 Essen
Tel. (0 20 54) 1 50 59
Pastor Thomas Ciliox
Heinrich-Sense-Weg 15
45307 Essen
Tel. (02 01) 56 27 20 16
Pastor Friedhelm Blaskowsky
Ottenkämperweg 9a
45327 Essen
Tel. (02 01) 8 93 63 60
2015
hre
150 Ja
Gemeindebrief
Januar
Jahreslosung 2015
Nehmt einander an, wie Christus euch
angenommen hat zu Gottes Lob.
Röm 15,7
•
Februar
Andacht
Gedanken zum Monatsspruch - Februar 2015:
Ich schäme mich des Evangeliums nicht: Es ist
eine Kraft Gottes, die jeden rettet, der glaubt.
Röm 1,16
Ihr lieben Essener,
gehören. Sie überfällt uns, wenn wir etwas
beginnen wir persön-
Wunsch, dazu zu gehören, ist tief in unse-
an eine Situation in
sich anfühlt, wenn die Verbindung mit
lich. Ich erinnere mich
der Schule, wo ich
beim lauten Vorlesen
eines Textes in der Klasse statt
Bunsenbrenner Busenbrenner gelesen
habe. Das Gelächter meiner
Klassenkameraden war nicht zu überhö-
ren. Mensch, war das peinlich.
Erinnern sie sich auch an eine Situation, in
der sie sich so richtig geschämt haben?
Wo sie am liebsten im Erdboden versun-
ken wären, möglichst metertief? Vielleicht
war es auch eine peinliche Situation in der
Schule oder am Arbeitsplatz, beim
Sportunterricht, beim Kaffeekränzchen
tun, was uns von anderen trennt. Der
rer Seele verankert. Wir alle wissen, wie es
einer anderen Person oder die
Zugehörigkeit zu einer Gruppe verloren
geht. Am schlimmsten ist die Angst, von
allen anderen verstoßen zu werden.
Könnte das passieren, wenn wir uns unserem Umfeld gegenüber outen, indem wir
bekennen: Ich glaube an Jesus Christus?
Hätten wir Angst, abgelehnt zu werden?
Ausgelacht, gemieden, ausgegrenzt zu
werden? Würden wir uns für Gott schämen?
Paulus erklärt: „Ich schäme mich des
Evangeliums nicht: Es ist eine Kraft Gottes,
oder bei einem Essen mit
die jeden rettet, der glaubt.“
noch rote Ohren, wenn wir daran denken.
Nehmen wir einmal an, dass es in unse-
Scham – das Gefühl kennen wir alle und
das Leben gerettet hat. Vielleicht ein Arzt,
Geschäftsfreunden. Wir bekommen heute
würden es am liebsten verdrängen. Denn
Scham entsteht aus dem Wunsch, dazu zu
2 Januar / Februar 2015
rem Leben einen Menschen gibt, der uns
Rettungsschwimmer, Feuerwehrmann oder
der Nachbar von nebenan. Würden wir
Inhalt
Aus dem Gemeindeleben
150 Jahre FeG Essen-Mitte ..........
anderen Menschen begeistert davon erzäh-
len, dass und wie er uns gerettet hat? Oder
würden wir uns seiner schämen und lieber
die Rettung verschweigen?
Paulus hat eine klare Begründung dafür,
warum das Evangelium eine Kraft ist, die
wir zum Leben brauchen wie die Luft zum
Atmen. Wie ein Netz liegt unsere Trennung
von Gott und ihre Folgen auf unserer
Seele. Und es zieht sich immer mehr
zusammen. Wir können uns nicht selbst
davon befreien. Nur die Kraft Gottes kann
das Netz zerreißen und uns die Freiheit
schenken. Das hat Jesus Christus bewirkt.
Davon zeugt das Evangelium. Es wäre doch
verrückt, das zu verschweigen. Gott ist nie-
mand, für den wir uns schämen sollten.
Aus Essen-Katernberg grüßt ganz herzlich
Friedhelm Blaskowsky
Jubiläumsjahr .............................
Termine
4
5
Termine im Januar / Februar ......
6
Vorschau ....................................
7
Termine des Pastors ...................
Geburtstage
Januar und Februar .....................
7
8
Gottesdienste
Januar und Februar ..................... 10
Regelmäßige Termine
Gemeindegruppen ....................... 12
Hauskreise ................................. 12
Gemeindebibelschule................... 13
Gebetszeit ................................... 13
Fürbitte, Gebet
Alte und Kranke ......................... 14
Impressum ............................ 15
Januar / Februar 2015 3
150 Jahre – das haut uns um ...
Jubiläumsjahr
150 Jahre FeG Essen-Mitte
Jubiläumsjahr
Am 18. Januar starten wir mit einem besonderen Gottesdienst in
unser Jubiläumsjahr: 150 Jahre FeG Essen-Mitte.
Dieser Gottesdienst wird ein besonderes Gepräge haben. Und auch
danach werden wir bei einem gemeinsamen Mittagessen weiter
feiern.
Mit dem Gottesdienst am 18. Januar eröffnen wir den Festreigen
für das Jahr 2015. Höhepunkte werden sein:
Offene Abende
1.-3. März: offene Abende mit Martin Buchholz, Silke Janssen und
Lars Linder
Kinderprogramm
9.-11. April: besondere Tage für Kinder
Hofterbergfest
12. Juni: Hofterbergfest – Wir feiern mit unseren Nachbarn und
den nahegelegenen Kirchengemeinden
Festwochenende
27.-30. August: Festwochenende mit:
• Festakt am 27.8. mit Oberbürgermeister der Stadt Essen R.
Paß, Präses des Bundes FeG A. Hörsting u.v.a.
• Feiernachmittag am 29. August: die aktuellen
Gemeindemitglieder und Gottesdienstbesucher feiern mit den
ehemaligen Mitgliedern und Freunden unserer Gemeinde
• Festgottesdienst am 30. August mit Prof. Markus Iff
28. November: Jubiläumskonzert
Januar / Februar 2015 5
Termine im Januar / Februar
Immer aktuell auf www.gott-entdecken.de
Allianzgebetswoche
Gebetsabend am Dienstag, 13. Januar, 19.30 Uhr im Weiglehaus
Verkündigung: Lars Linder
Gebetsabend am Mittwoch, 14. Januar, 19.30 Uhr in unserem
Gemeindehaus
Verkündigung: Pfarrerin Eva Gabra (Weiglehaus)
Di 13.01. Gottesdienst der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen
für die „Unbedachten der Stadt“, 17 Uhr, im Dom (Achtung: neuer
Ort!)
So 18.01. Besonderer Gottesdienst zum Start ins Jubiläumsjahr
150 Jahre FeG Essen-Mitte
Di 20.01. Seniorenkreis im Gemeindehaus, 15 Uhr
So 08.02. Konzert „Die Winterreise“ (von R. Schumann) mit Ernesto
Binondo, im Gemeindehaus, 18 Uhr
Di 10.02. Gottesdienst der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen
für die „Unbedachten der Stadt“, 17 Uhr, im Dom (Achtung: neuer
Ort!)
Di 17.02. Seniorenkreis im Gemeindehaus, 15 Uhr
Termine in Kreis und Bund
Fr
27.02.
Kreisrat in der FeG Essen-Kray, 19 Uhr
6 Januar / Februar 2015
Vorschau
Termine des Pastors
11.01.
Predigt im Allianzgottesdienst im Weiglehaus
21.01.
Pastorentreffen des Ruhrkreises
13.01.
Gebetsabend im Weiglehaus
Vorschau – Offene Abende vom 01.-03. März
Herzliche Einladung zu den Offenen Abenden vom 1.-3. März mit Martin Buchholz,
Silke Janssen und Lars Linder. Die Themen:
Sonntagmorgen:
„Skeptiker willkommen!“
Warum Zweifelnde und Fragende bei Gott willkommen sind.
Sonntagabend:
„Ja, genau, diesen Gott gibt es nicht!“
Warum ich Atheisten zustimme und gerne Christ bin.
Montagabend:
„Jedem Scheitern wohnt ein Aufbruch inne...“
Warum wir auch in verfahrenen Situationen neu anfangen können.
Dienstagabend:
„Gott sei Dank kann ich klagen“
Warum das Leid in der Welt für den Glauben an Gott spricht.
Jetzt vormerken – Missionale in Köln am 21. März
Januar / Februar 2015 7
Geburtstage
Endlich ein Jahr älter! Oder: Wieder ein Jahr älter …
Wir gratulieren allen jungen und alten Geburtstagskindern
und wünschen ihnen einen unbeschwerten Geburtstag und ein
gesegnetes und erfülltes Lebensjahr mit vielen genussreichen
Augenblicken im Sinn Arthur Schnitzlers:
Hier fehlen Informationen.
Sie sind nur in der Druckfassung enthalten.
10 Mai/Juni 2011
8 Januar / Februar 2015
Geburtstage
Willst du wissen, wie alt du bist,
so frage nicht die Jahre, die du gelebt hast,
sondern den Augenblick, den du genießt.
Arthur Schnitzler (geb. 15.5.1862 in Leopoldstadt, Österreich - 21.10.1931),
österreichischer Erzähler und Dramatiker
Hier fehlen Informationen.
Sie sind nur in der Druckfassung enthalten.
Januar / Februar 2015 9
Gottesdienste im Januar um 10 Uhr
04.01.
Neue Predigtreihe: Gemeinsam verwurzelt bleiben, Teil 1
Gottesdienstleitung: Waltraud Nitsche
Predigt: Pastor Lars Linder
Kollekte zur Abtragung der Bauschulden für unser Gemeindehaus
11.01.
Eröffnung der Allianzgebetswoche um 10 Uhr im Weiglehaus,
Hohenburgstr. 96, Essen
Predigt: Pastor Rolf Zwick und Pastor Lars Linder
In unserem Gemeindehaus findet an diesem Sonntag kein
Gottesdienst statt.
18.01.
Eröffnungsgottesdienst zum Jubiläumsjahr
„150 Jahre FeG Essen-Mitte“
Predigtreihe: Gemeinsam verwurzelt bleiben, Teil 2
Gottesdienstleitung: Pastor Lars Linder
Predigt: Pastor Lars Linder
Abendmahl
Gemeinsames Mittagessen nach dem Gottesdienst
25.01.
Predigtreihe: Gemeinsam verwurzelt bleiben, Teil 3
Gottesdienstleitung: Christine Hein
Predigt: Pastor Lars Linder
Jeden Sonntag um 9.45 Uhr:
Gebetstreffen vor dem Gottesdienst
10 Januar / Februar 2015
Gottesdienste im Februar um 10 Uhr
01.02.
Predigtreihe: Gemeinsam verwurzelt bleiben, Teil 4
Gottesdienstleitung: Marco Haase
Predigt: Pastor Lars Linder
Kollekte zur Abtragung der Bauschulden für unser Gemeindehaus
08.02.
Gottesdienst
Gottesdienstleitung: Pastor Lars Linder
Predigt: Pastor Lukas Schülbe (FeG Burscheid), Jubiläumsgast
15.02.
Predigtreihe: Gemeinsam verwurzelt bleiben, Teil 5
Gottesdienstleitung: Harald Trotzki
Predigt: Pastor Lars Linder
Abendmahl
22.02.
Gottesdienst
Gottesdienstleitung: Manfred Cron
Predigt: Pastor Micha Reischuck (FeG Bad Salzuflen), Jubiläumsgast
Wer eine Predigt zu Hause gerne noch einmal hören möchte, kann sich
bei dem Technikteam am Mischpult hinten im Gemeindesaal eine CD
bestellen. Auch kann man jede Predigt im Internet unter
www.gott-entdecken.de nachlesen.
Januar / Februar 2015 11
Regelmäßige Termine, Hauskreise
Kindergottesdienst und Teens-Gruppe
sonntags 10 Uhr
für Kinder und Teens von 3-16 Jahre
Martina Haase, Tel. 85 69 890
Seniorenkreis
jeden 3. Dienstag im Monat, 15.00 Uhr
Renate und Horst Wendte, Tel. (0208) 75 07 26
Chor
mittwochs 19.30 Uhr
Siegfried Liermann, Tel. 25 05 14
Café Pause
Jeden 2. und 4. Mittwoch von 15.30 Uhr bis 17 Uhr
mehr Infos unter: www.gott-entdecken.de
Hauskreise
Die Hauskreise unserer Gemeinde bieten
jedem die Möglichkeit der Gemeinschaft. Die
Gastgeber laden zu regelmäßigen Treffen in
ihr Wohnzimmer ein (daher der Name).
Manche Hauskreise treffen sich nicht immer
hen
is besuc
einen Kre
e
n
rn
e
e
g
an uns re
Wenn Sie
Sie sich
n
e
d
jen
e
n
e
w
d
,
irekt an
möchten
r o d er d
e
d
es.
is
in
L
re
ars
s Hausk
Pastor L
lichen de
rt
o
tw
n
ra
Ve
weiligen
am selben Ort, sondern vereinbaren jeweils
neu den nächsten Treffpunkt. Ein Hauskreisabend beinhaltet neben dem Gespräch über
die Bibel oder ein aktuelles Thema eine Zeit
des Betens und des persönlichen Austauschs.
Hier fehlen Informationen.
Sie sind nur in der Druckfassung enthalten.
12 Januar / Februar 2015
Gemeindebibelschule, Gebet
Gemeindebibelschule
Januar
01.01.
Neujahr, fällt aus
15.01.
fällt aus wegen
Allianzgebetswoche
08.01.
22.01.
29.01.
donnerstags, 16.00 Uhr
fällt aus
1. Mose 12, 1-20
Gesprächsleitung:
Pastor Lars Linder
1. Mose 13, 1-18
Bibel teilen
Februar
05.02.
12.02.
19.02.
26.02.
1. Mose 16
Gesprächsleitung:
Pastor Lars Linder
Römer 1, 1-17
Bibel teilen
Römer 3, 9-31
Gesprächsleitung:
Manfred Cron
Römer 5, 1-11
Bibel teilen
GEBETSZEIT
Die Hände, die zum Beten ruhn,
die macht Gott stark zur Tat.
Gebetsanliegen
• Dank für das gewinnbringende Mitarbeiterfrühstück im November.
• Dank für den wertvollen Trost- und Ermutigungsgottesdienst am
Ewigkeitssonntag.
• Bitte für die letzten Vorbereitungen des Jubiläumsjahres; dass die verschiedenen
Projekte (Festschrift, Ausstellung usw.) gelingen und alles rechtzeitig fertig wird.
• Bitte für die erste große Veranstaltung im Jubiläumsjahr: offene Abende mit Martin
Buchholz, Silke Janssen und Lars Linder vom 1.bis 3. März 2015. Dass viele Besucher
kommen und sie durch die Abende Lust auf Glauben bekommen.
Januar / Februar 2015 13
Fürbitte / Vorschau
Alte und Kranke
Alle erleben wir Zeiten, in denen wir uns nach Unterstützung und liebevoller
Begleitung durch schwere Tage sehnen.
Wir grüßen die Menschen, die in diesen Monaten schwere Belastungen zu tragen haben – besonders die Alten, Kranken und Trauernden – und wünschen
ihnen den Blick auf ihr Leben, den die folgende Geschichte vermittelt:
Spuren im Sand
Ich träumte eines Nachts, ich ging am Meer entlang mit meinem Gott.
Und es entstand vor meinen Augen, Streiflichtern gleich, mein Leben.
Nachdem das letzte Bild an uns vorbeigeglitten war, sah ich zurück und stellte fest, dass in den schwersten Zeiten meines Lebens nur eine Spur zu sehen
war.
Das verwirrte mich sehr, und ich wandte mich an meinen Gott:
„Als ich dir damals alles, was ich hatte, mein ganzes Leben, anvertraute, da
sagtest du, du würdest immer bei mir sein. Warum hast du mich verlassen,
als ich dich am Nötigsten brauchte?“
Da nahm Gott meine Hand und sprach: „Geliebtes Kind, nie ließ ich dich
allein, schon gar nicht in Zeiten der Angst und der Not.
Wo du nur ein Paar Spuren im Sand erkennst, sei ganz gewiss: Da habe ich
dich getragen!“
(Quelle unbekannt)
Wir denken besonders an
Hier fehlen Informationen.
Sie sind nur in der Druckfassung enthalten.
14 Januar / Februar 2015
Impressum
Freie evangelische Gemeinde Essen-Mitte
im Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR
Homepage
www.essen-mitte.feg.de, www.gott-entdecken.de
Pastor
Lars Linder, Hofterbergstr. 32, 45127 Essen,
Tel. (0201) 22 50 77, Fax (0201) 22 49 72,
E-Mail: lars.linder@essen-mitte.feg.de
Gemeindeleitung
Waltraud Nitsche, Mathilde-Kaiser-Str. 25, 45138 Essen,
Tel. (0201) 25 63 81, E-Mail: waltraud.nitsche@essen-mitte.feg.de
Marco Haase, Tel. (0201) 85 69 89 0,
E-Mail: marco.haase@essen-mitte.feg.de
Karl-Johannes Voßloh (Gemeindekassierer), Kantstrasse 14,
45219 Essen, Tel. (02054) 8 42 38,
E-Mail: kalle.vossloh@essen-mitte.feg.de
Redaktion
Ilse Brall, Martina Haase, André Munk-Wendlandt, Waltraud Nitsche
Layout/Gestaltung
André Munk-Wendlandt, E-Mail: gemeindebrief@essen-mitte.feg.de
Titelbild nach einer Vorlage von Christian Cieslak
S. 4 Eden Binondo
Fotos
Druck/Verarbeitung
Druckservice Stroemer, Essen-Borbeck
Auflage
200 Exemplare
Gemeindekonten
Postbank Essen
Konto Nr. 130 586-439, BLZ 360 100 43
IBAN: DE24 3601 0043 0130 5864 39
National-Bank Essen
Konto Nr. 325201, BLZ 360 200 30
IBAN: DE53 3602 0030 0000 3252 01
Spar- und Kreditbank Witten Konto Nr. 927 0000, BLZ 452 604 75
IBAN: DE31 4526 0475 0009 2700 00
Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe: 01.02.2015
Telefon-Kurzpredigt
(0201) 22 81 87 – Jeden Tag neu
Immer aktuell:
www.gott-entdecken.de
Januar / Februar 2015 15
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
23
Dateigröße
452 KB
Tags
1/--Seiten
melden