close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

als PDF-Datei - Kath. Pfarrgemeinde Dingelstädt

EinbettenHerunterladen
PFARRBRIEF
Kath. Pfarrgemeinde St. Gertrud Dingelstädt mit Kefferhausen, Kreuzebra und Silberhausen 20 Cent F E B R U A R 2015 Segnungsfeier zum Valentinstag für Paare & Familien Beziehungen, Ehen und Familien sind spannende Drahtseilakte und wichtige Knoten-­‐
punkte. Sie erfordern Mut und Risikobereitschaft, können höchst anstrengend und zu-­‐
gleich tief beglückend sein. Wir erleben uns gefordert und bereichert, beschenkt und gefährdet. Vor Gott dürfen wir Danke sagen für den Menschen an unserer Seite und für unsere Familie. Gleichzeitig bitten wir ihn um seinen Schutz und Segen, um die Bereitschaft zur Versöhnung und um die Kraft, die Herausforderungen gemeinsam zu bestehen. Zu einem ökumenischen Segnungsgottesdienst für Ehepaare, Familien und alle, die in einer Beziehung leben laden ganz herzlich das Familienzentrum Kerbscher Berg sowie die katholische und evangelische Pfarrgemeinde ein am Vorabend zum Valentinstag am 13. Februar um 20 Uhr in St. Gertrud in Dingelstädt. Anschließend kommen wir im Gemeindehaus zu einem Glas Wein zusammen. Kath. Pfarramt St. Gertrud, Pfarrgasse 2, 37351 Dingelstädt www.kath-­‐kirche-­‐dingelstaedt.de Tel.: 036075/30665, Fax: 036075/60627 E-­‐Mail: info@kath-­‐kirche-­‐dingelstaedt.de BESONDERE ANLÄSSE & GOTTESDIENSTE
Mariä Lichtmess – Fest der Darstellung des Herrn  Zum Fest Mariä Lichtmess werden mitgebrachte Kerzen gesegnet. Auch der Blasiussegen kann empfangen werden. Kinder sind zum Familiengottesdienst am 01.02. in St. Gertrud eingeladen. Die Erstkommunionkinder bringen zum Gottesdienst bitte ihre Taufkerzen mit. Eucharistische Anbetung  in Dingelstädt am Herz-­‐Jesu-­‐Freitag, dem 06. Februar im Anschluss an den Gottesdienst  in Kreuzebra am Montag, dem 02. Februar im Anschluss an den Gottesdienst Segnungsgottesdienst zum Valentinstag  am Freitag, dem 13. Februar um 20 Uhr in St. Gertrud – siehe Titelseite Familiengottesdienst in der Klosterkirche Kerbscher Berg  am Sonntag, dem 15. Februar um 10 Uhr im Familienzentrum Kerbscher Berg Gottesdienste für Familien  Die Familiengottesdienste in St. Gertrud sind am Sonntag, dem 01.02. & 02.03. um 10.30 Uhr.  Kinderkatechese (KiKa) ist in Dingelstädt am Sonntag, dem 08. & 22.02. um 10.30 Uhr. TAUFEN Mit dem Sakrament der Taufe werden in unsere Gemeinde aufgenommen:  in Silberhausen am 08.02.: Lilly Pferner  in Kefferhausen am 08.02.: Mara Rümenapp, Sophia Nelz & Lennox Kempendorf Allen Neugetauften sowie ihren Eltern und Paten wünschen wir Gottes Geist und Segen! EHEJUBILÄUM Am 17. Januar feierten Adelheid und Berthold Kaufhold aus Dingelstädt das Fest der Eisernen Hochzeit mit einem Dankamt. Die Pfarrgemeinde gratuliert noch einmal ganz herzlich und wünscht dem Jubel-­‐
paar Gottes Beistand und Segen. FAMILIENZENTRUM KLOSTER KERBSCHER BERG Ausschnitt aus dem Programm des Familienzentrums weitere Informationen zum Programm unter: www.kerbscher-­‐berg.de 03.-­‐05.02. – 9.30 Uhr bis 16 Uhr Do, 05.02. um 19.00 Uhr Mi, 11.02. um 19.30 Uhr So, 15.02. um 10.00 Uhr So, 15.02. um 11.00 Uhr Sa, 21.02. um 09 -­‐18 Uhr Sa, 21.02. um 15 -­‐18 Uhr Mo, 23.02. um 09.30 Uhr Di, 24.02. um 16 Uhr & 18.30 Uhr Di, 24.02. um 19.30 Uhr Ferientage für Kinder der 1. -­‐ 6. Klasse – „Buchkinder gesucht !“ Vorbereitung des Weltgebetstages Gesprächsabend: Glauben Frauen anders? Familiengottesdienst Tag für Familien – Leben mit besonderem Kind Ehevorbereitungsseminar Nachmittag für allein erziehende Eltern mit ihren Kindern Stilltreff -­‐ für Schwangere und stillende Mütter Offenes Atelier -­‐ zeichnen / malen Ehe-­‐Oase -­‐ Zeit zu Zweit (5x) SONSTIGE VERMELDUNGEN Krankenkommunion DINGELSTÄDT  in Dingelstädt am Dienstag, 03.02.  in Silberhausen am Mittwoch, 04.02.  in Kefferhsn. & Kreuzebra am Do., 05.02. Die Kranken werden telefonisch benachrichtigt. •
Neues Altenpflegezentrum  Zu einem Tag der offenen Tür lädt das neue Altenpflegezentrum in Dingelstädt am 08.02. ganz herzlich ein. Elisabeth-­‐Frühstück  Die Frauengruppe in Dingelstädt lädt am Dienstag, dem 17.02. um 8.30 Uhr zum Got-­‐
tesdienst und anschließend zum Elisabeth-­‐
Frühstück ins Gemeindehaus ein.  Am Dienstag, 10.02. trifft sich die Frauen-­‐
gruppe um 18 Uhr mit Frau Bluhm. Kolpingfamilie  trifft sich am Dienstag, dem 03.02. um 19.30 Uhr zur Diskussionsrunde  kommt am Fetten Donnerstag, dem 12.02. um 19 Uhr jeweils im GHS zusammen. •
•
SILBERHAUSEN •
 Der gemeinsame Kirchenvorstand kommt Aschermittwoch, dem 18.02. um 19.30 Uhr zusammen.  Der gemeinsame Pfarrgemeinderat trifft sich Donnerstag, 19.02. um 19.30 Uhr im Gemeindehaus. GLAUBENSSEMINAR in der Fastenzeit Am Dienstag, dem 24. Februar und dem 03. März sowie am Donnerstag, dem 12. März wird um 19.30 Uhr zum Glaubensabend ins Gemein-­‐
dehaus nach Dingelstädt eingeladen. FASTENPREDIGT auf dem Kerbschen Berg An den ersten drei Sonntagen in der Fastenzeit wird wieder zur Fastenpredigt um 17 Uhr in die Klosterkirche auf dem Kerbschen Berg eingela-­‐
den. Vertreter verschiedener Altersgruppen werden ein Glaubenszeugnis geben und zum Glauben an Gott ermutigen. Die Senioren sind am Dienstag, dem 10.02. um 14 Uhr zum Gottesdienst und anschlie-­‐
ßend zum Seniorenfasching eingeladen. KEFFERHAUSEN •
•
•
Der Bibelkreis kommt am Dienstag, 10.02. um 19.30 zusammen. Die Senioren treffen sich Mittwoch, 11.02., um 15 Uhr zum Seniorennachmittag. Mit der ersten Fastenwoche wird in Keffer-­‐
hausen straßenweise gesprengelt. Bitte be-­‐
achten Sie dazu die Vermeldungen! KREUZEBRA •
Gremien Die Caritashelferinnen treffen sich Mitt-­‐
woch, dem 04.02. um 17 Uhr im GHS. Der Bibelkreis kommt am Dienstag, 10.02. um 20 Uhr zusammen. Die Senioren sind am Montag, 16.02. um 14 Uhr zum Seniorenfasching ins Gemeinde-­‐
haus eingeladen. Der Bibelkreis trifft sich am 09.02. und am 23.02. und lädt Interessenten ein. KOLLEKTEN am 01.02. für die Weihnachtskrippen am 01.02. Silberhsn.: für die neuen Glocken am 08.02. für die Pfarrgemeinde am 15.02. für die Pfarrgemeinde am 22.02. für die Caritas am 01.03. für seelsorgl. Aufgaben Firm-­‐Vorbereitung / Jugend  Die Firmbewerber treffen sich am 12.02. & 13.02. in ihren Gruppen. Firm-­‐Wochenende  Alle Firmbewerber sind vom Freitag, 20.02. bis Sonntag, 22.02. zur Firmvorbereitung im MCH in Heiligenstadt eingeladen. Erstkommunionvorbereitung  Die Erstkommunionkinder be-­‐
reiten sich mit der Mini-­‐RKW vom 05. bis 07.02. auf die Erst-­‐
beichte vor. Für die Narren i n der Pfarrgemeinde für die ganze Gemeinde: Kinderfasching Faschings-­‐Tanz Weiberfasching (im Gemeindehaus Dingelstädt) am Freitag, 13.02. um 15.30 Uhr am Samstag, 14.02. um 20 Uhr am Dienstag, 17.02. um 20 Uhr für unsere Senioren: in Silberhausen am Dienstag, 10.02. nach der Hl. Messe um 14 Uhr in Kefferhausen am Mittwoch, 11.02. um 15 Uhr in Kreuzebra am Sonntag, 15.02. um 15 Uhr im Gemeindesaal in Dingelstädt am Montag, 16.02. um 14 Uhr im Gemeindehaus Bischof Ulrich im Dekanat zu Gast •
•
•
•
Sonntag, 8. Februar: in den Pfarreien Effelder, Struth und Lengenfeld/Stein Donnerstag, 19. Februar: in den Pfarreien Bickenriede, Küllstedt und Hüpstedt Donnerstag, 5. März: in den Pfarreien Ershausen, Rüstungen und Geismar Donnerstag, 12. März: in den Pfarreien Heyerode / Diedorf, Dingelstädt sowie auf dem Hülfens-­‐
berg & dem Kerbschen Berg Bischof Ulrich in unserer Gemeinde am 12. März: • etwa 15.30 Uhr Seniorennachmittag im Gemeindehaus (Alle Senioren sind herzlich eingeladen!!!) • gegen 16.30 Uhr Besuch des Familienzentrums Kerbscher Berg • anschließend Besichtigung der Pfarrkirche Kefferhausen und der Marienkirche • gegen 18.30 Uhr Abendessen im Pfarrhaus • 19.30 Uhr Gemeindeabend und 3. Glaubensabend mit Bischof Ulrich (für alle) im Gemeindehaus BANKVERBINDUNGEN DER PFARRGEMEINDE Konto der Pfarrgemeinde: Kreissparkasse Eichsfeld IBAN: DE30 8205 7070 0400 0017 64 BIC: HELADEF1EIC Konto für Dingelstädt: für Kirchgeld Pax-­‐Bank Erfurt IBAN: DE42 3706 0193 5002 6500 12 BIC: GENODED1PAX Konto für Dingelstädt: für die Marienkirche Kreissparkasse Eichsfeld IBAN: DE87 8205 7070 0400 0001 56 BIC: HELADEF1EIC Das Pfarrbüro ist mittwochs und freitags geschlossen. Geöffnet ist montags: 9-­‐12 Uhr dienstags und donnerstags: 9-­‐12 Uhr / 14-­‐17 Uhr Konto für Kreuzebra: für Kirchgeld & Orgel Kreissparkasse Eichsfeld IBAN: DE12 8205 7070 0400 0003 42 BIC: HELADEF1EIC Konto für Kefferhausen: für Kirchgeld & Renovierung VB Eichsfeld IBAN: DE68 2606 1291 0020 1243 00 BIC: GENODEF1DUD Konto für Silberhausen: für Kirchgeld & Glocken Kreissparkasse Eichsfeld IBAN: DE13 8205 7070 0410 0002 48 BIC: HELADEF1EIC Der nächste Pfarrbrief umfasst die Fasten-­‐ und Oster-­‐
zeit (Redaktionsschluss: 11.02.2015) und wird jedem Haushalt durch freiwillige Helfer zugestellt. 
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
18
Dateigröße
2 069 KB
Tags
1/--Seiten
melden