close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer der Deutsch-Chinesischen Kulturtage im pdf-Format

EinbettenHerunterladen
Im Zeichen der Ziege
Samstag, 14. März 2015, 10-12 Uhr
Haus der Vereine, Rulandstraße 4
(Salle d’Honneur im 2. Obergeschoß)
Wie ticken Chinesen?
Interkulturelles Seminar
mit Wei Lorenz, Dipl. Wirtschaftssinologin
Erfahren Sie mehr über
• Chinesische Mentalität, Werte, Normen
• Gesicht wahren – Gesicht verlieren
• Direkte versus indirekte Kommunikation:
Ja, Nein oder Jein?
• Tisch- und Trinksitten
Hintergründe und professionelle Lösungsansätze
für eine erfolgreiche Kommunikation mit Chinesen.
Das Seminar richtet sich an alle, die die chinesische
Denkweise besser verstehen möchten.
Eintritt: 15,- €
Gesellschaft für
Deutsch-Chinesische
Freundschaft Speyer e.V.
www.gdcf.speyer.de
27. Februar bis
14. März 2015
(nur mit verbindlicher Voranmeldung an
matthias.nowack@stadt-speyer.de
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen)
Weitere Infos
www.gdcf.speyer.de
matthias.nowack@stadt-speyer.de
Tel.: 0 62 32 - 142 460
Grafik, Satz, Repro, Druck:
imp-Medienproduktion Isselhard
Tel.: 0 62 32 - 64 630 · www.imp-isselhard.de
Deutsch-Chinesische
Kulturtage in Speyer
Im Zeichen der Ziege
Dienstag, 3. März 2015, 19 Uhr
Historischer Ratssaal der Stadt Speyer
Vortrag von Dr. Ursula Lohr-Wiegmann
Freitag, 27. Februar 2015, 21 Uhr
Alter Stadtsaal
Die Filmklappe Speyer e.V. zeigt
Feuerwerk am helllichten Tage
Regie: Diao Yinan
Die aktuelle Anti-Korruptionskampagne
in China
Seit dem Regierungswechsel 2012 verfolgt der
chinesische Präsident Xi Jinping eine populäre
Anti-Korruptionskampagne. Infolge derer wurden
Chinesischer Thriller aus dem Jahr 2014 mit einem
nach Angaben der chinesischen Regierung alleine
hartgesottenen Detektiv fernab von Moral und
2014 über 71.700 chinesische Funktionäre bestraft.
einer Femme Fatale, die in Abwandlung bewährter
Rezepte eher ätherisch-verletzlich scheint. Es ist der
dritte Spielfilm von Regisseur Diao Yinan. Der Film
gewann den Goldenen Bären der 64. Internationalen Filmfestspiele von Berlin 2014. Der Hauptdarsteller Liao Fan erhielt für seine Darstellung
Dr. Ursula Lohr-Wiegemann forscht seit längerem
zu diesem Thema und war Ende 2013 zu Beginn der
Kampagne im Rahmen eines DAAD-Stipendiums
für zwei Monate in Shanghai.
Eintritt: frei
Samstag, 28. Februar 2015, 18 Uhr
Alter Stadtsaal
Vortrag von Chong Zhang und Ivo von Schumann
Chinesisches Neujahrsfest
Musikprogramm und chinesisches Essen im Zeichen
Die beiden Speyerer Chong Zhang (21 Jahre) und
der Ziege. Gesangs- und Showeinlagen präsentiert
Ivo von Schumann (22 Jahre) studieren bei der BASF
vom Verein Chinesischer Wissenschaftler und
SE „International Business Adminstration and Infor-
Studierender aus Heidelberg.
mation Technology“. Sie haben im Rahmen dieses
dualen Studiengangs vom 18. Mai bis 28. September 2014 in Shanghai ein Praktikum absolviert
Infos und Anmeldung:
und während ihres China-Aufenthaltes auch die
matthias.nowack@stadt-speyer.de
Speyerer Partnerstadt Ningde besucht.
Tel.: 0 62 32 - 142 460
Im Oktober 2014 hat die Stadt Speyer in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Deutschnach Ningde und zu anderen Zielen im Süden
Samstag, 7. März 2015, 20 Uhr
Historischer Ratssaal der Stadt Speyer
Speyerer gehen in Ningde nicht
nur baden ...
Eintritt: 5,- €
Bürgerreise nach Ningde –
die schönsten Fotos
Chinesische Freundschaft (GDCF) eine Bürgerreise
einen Silbernen Bären.
Eintritt: 4,- € (3,- € ermäßigt)
Freitag, 13. März 2015, 19 Uhr
Historischer Ratssaal der Stadt Speyer
Eintritt frei
Chinas durchgeführt. Elisabeth Rossato, die
Vorsitzende der GDCF, zeigt eine Auswahl der
besten Fotos von Teilnehmerinnen und Teilnehmern dieser Reise.
Eintritt: frei
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
13
Dateigröße
609 KB
Tags
1/--Seiten
melden