close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

m/w - Jobscanner

EinbettenHerunterladen
 Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 1.232 Planbetten.
Unsere derzeit mehr als 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung,
Lehre und Krankenversorgung einschließlich Hochleistungsmedizin sowie im öffentlichen
Gesundheitswesen auf höchstem Niveau.
Die Abteilung Patientenmanagement umfasst die Bereiche Sozialdienst und Care- und CaseManagement und ist organisatorisch dem Geschäftsbereich Medizinmanagement des Ärztlichen
Direktors und Vorstandsvorsitzenden zugeordnet. Das gemeinsame Anliegen ist die passgenaue
Organisation der nachstationären Versorgung für die Kliniken und Patienten. Die Beschäftigten des
Patientenmanagements sind in Teams in den jeweiligen Kliniken oder Zentren gemeinsam tätig und
arbeiten interdisziplinär mit allen Berufsgruppen zusammen. Sie sind feste Ansprechpartner für
Patienten während des stationären Aufenthalts, sowie für Medizin, Pflege, Physiotherapie, etc.
Zum 01.04.2015 sucht das Patientenmanagement des Universitätsklinikums Bonn in Vollzeit (38,5
Std./Woche), zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren, in der Funktion eines stellv.
Abteilungsleiter/in eine/n:
Dipl.-Sozialarbeiter/in oder
Dipl.-Sozialpädagogen/-in oder
Bachelor of Arts Soziale Arbeit
Ihr Aufgabengebiet umfasst unter anderem:
• die Beratung unserer Patienten in allen sozialen/sozialversicherungsrechtlichen Fragen
• die Unterstützung unserer Patienten während des Krankenhausaufenthaltes und bei der
Vorbereitung der Entlassung
• Unterstützung in der Personalführung und Personaleinsatzplanung
• Unterstützung in der fachlichen und strategischen Weiterentwicklung
• Unterstützung in der internen und externen Kontaktpflege mit den jeweiligen
Kooperationspartnern
Ihr Anforderungsprofil
• abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik oder Sozialen Arbeit
• Vorerfahrung im Bereich der Klinischen Sozialarbeit und bereits vorhandene Leitungserfahrung
• hohe soziale Kompetenz, Einfühlsamkeit und adäquate Kontaktfähigkeit im Umgang mit
schwerkranken Menschen und ihren Angehörigen
• Organisationsgeschick, Kommunikationsfähigkeit und Belastbarkeit
• Teamfähigkeit, fachbezogen und interdisziplinär
• fundierte sozialrechtliche Kenntnisse (z.B. SGB IX, XI, XII und SGB V)
• EDV- Kenntnisse
Wir bieten Ihnen:
Ein abwechslungsreiches und herausforderndes Betätigungsfeld in einem freundlichen Team sowie:
• die Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets/ Einfahrgenehmigung
• Teilnahmemöglichkeit an Fortbildungen der Uniklinik Bonn sowie externen Schulungen
• Teilnahmemöglichkeit am Universitätssportprogramm
• Eine zunächst befristete Beschäftigung mit tarifgemäßer Vergütung nach TV-L mit allen
Leistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. Zusatzversorgung).
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Für persönliche Rückfragen steht Ihnen die Abteilungsleitung, Frau Christine Noél, Telefon: 0228-28719342 zur Verfügung.
Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.02.2015
postalisch oder per Mail an folgende Adresse:
Universitätsklinikum Bonn
Geschäftsbereich 5 Medizinmanagement
Leiter: Clemens Platzköster
Universitätsklinikum Bonn (AöR)
Sigmund-Freud-Str. 25
53127 Bonn
Assistenz: Sabine.Kurth@ukb.uni-bonn.de
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
10
Dateigröße
53 KB
Tags
1/--Seiten
melden