close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktiv gegen Antisemitismus in sozialen Netzwerken

EinbettenHerunterladen
Inhalt
„Wir sind Nobelpreis!“, möchte ich fast ausrufen. Denn einer der drei
Nobelpreise 2014 für Physik geht an Shuji Nakamura, Professor an der
University of California in Santa Barbara und zugleich Honorarprofessor
der Universität Bremen. Eine der weltweit bedeutendsten Auszeichnungen für einen auch in Bremen wirkenden Wissenschaftler – das ist ein
Grund zur Freude für die Menschen in der Metropolregion und es stärkt
den Wissenschaftsstandort. In dieser Ausgabe von WIRTSCHAFT AN
STROM UND MEER setzen wir einige Schlaglichter der Innovation –
Innovation als dem Bestreben, Neues und Besseres hervorzubringen und dadurch unser aller
Wohlergehen zu mehren. Dass Innovationen der Antreiber des Wohlstandes sind, ist im Grunde
genommen selbstverständlich. Nach meinem Eindruck wird diese Binsenweisheit allerdings
zunehmend vergessen. Ich meine: Wir müssen unsere Wertschätzung für Innovationen und ihren
Stellenwert noch deutlicher zeigen. Ich wünsche Ihnen eine angenehme, nutzbringende Lektüre!
Ihr Michael Stark, Hauptgeschäftsführer
6
Innovation | Forschung
Ideen, die Wirtschaft weiterbringen
Externe Rechenzentren
Viele Vorteile
Schwerpunktthema
Innovation und Forschung
Zeitarbeit als Chance
Arbeitsmarktpolitik
eBusiness-Lotse
Anbieterneutraler Partner
7
IT-Sicherheit
Daten-Verantwortung
8
Direktvertriebsbranche
Verkaufspartys als Verkaufsform
Luft- und Raumfahrt
Vom Nordwesten ins All
18
20
21
10
Energieeffizienz erforschen
ETA-Modellfrabrik für die Industrie 12
Literatur
Kammerbörse
23
23
Standort Bremerhaven
Innovative Aushängeschilder
Bürokratieabbau
Besser sein im Wettbewerb
14
16
Unternehmenspraxis
Ernst-Schneider-Preis
Jounalisten ausgezeichnet
17
11.2014
Bremerhaven im Aufbruch
Leitmärkte der Green Economy
Echte Innovationen erzeugen Wohlstand und
sie verändern die Welt zum Guten. Innovationen
sind ab der Seite 6 unser Schwerpunktthema.
Litauen
Euro-Einführung im Januar
28
International
Litauen auf Eurokurs
Eurozone wird erweitert
28
Business-Frühstück Europa
Niederlande und Dänemark
29
Herbstkonvent der IHK
Uwe Beckmeyer war Hauptredner
30
Wirtschaftsjunioren
Regionale Wirtschaft
Jahresthema
Zum Titelbild
IHK aktiv
Service
Interview mit Bart Reijnen
Airbus-Standort Bremen
Wirtschaft an Strom und Meer
20
Titelfoto: alphaspirit – Fotolia.com
Liebe Leserinnen und Leser!
24
WJ-Oktoberfest
Gelungenes bayerisches Ambiente
32
Neues aus Berlin und Brüssel
33
Gesundheitsmanagement
Zielgruppe sind KMUs
25
Infoseiten
Küstenautobahn
„A20 wird gebraucht“
26
Kulturtipps
34
Effizienztisch Bremerhaven
Sparpotentiale aufspüren
27
Ausblick 12.01|2014.15
Impressum
35
3
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
126 KB
Tags
1/--Seiten
melden