close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

7 Tage Sachsen und Schlesien zwischen

EinbettenHerunterladen
Termin: 27.05.2015 – 02.06. 2015
7 Tage Sachsen und Schlesien zwischen
Dresden, Breslau und Sudeten
Weiterfahrt zur Bastei, einem wunderbaren
Aussichtspunkt. Dort können Sie bei einem Rundgang die bizarre und eindrucksvolle Landschaft genießen.
3. Tag:
Sie erwartet ein vielseitiger Tagesausflug.
Anreise über Görlitz in Richtung Breslau
mit Zwischenstopp in Wahlstatt/Legnickie
Abfahrt:
Baustert, Dorfplatz:: Bitburg, Bedaplatz:
05.30 Uhr
06:00 Uhr
Arrangementpreis pro Person:
DZ/HP: 638,00 €
EZZ.:
100,00 €
2. Tag:
Unser Reiseleiter erwartet Sie heute zu einer Rundfahrt durch das Elbsandsteingebirge und die bezaubernde Landschaft der
Reisebeschreibung
1. Tag:
Anreise im Urlaubshotel in Neustadt/Sachsen
www.parkhotel-neustadt.de
Sächsischen Schweiz. Durch das romantische Kirnitzschtal geht es weiter zur Festung Königstein. Die über 750 Jahre alte
Anlage ist die größte Bergfestung Europas.
Pole, dem Ort der verheerenden Mongolenschlacht von 1241. Besichtigung des
Museums in der gotischen Prospteikirche
und des ehemaligen Benediktinerklosters. In Breslau erwartet Sie eine Führung
durch die Altstadt (Dominsel, Johannesdom, St. Maria auf dem Sande, Salzmarkt, Blücherplatz, Gotisches Rathaus
mit Schweidnitzer Keller). Danach Fahrt
zum Zobten und in das Riesengebirgsland im Hirschberger Tal.
THEIS BUSREISEN · Maximinstr. 2a, 54636 Baustert · Tel.: 06527 - 257 · Fax: 06527 - 1377 · www.theis-busreisen.de · info@theis-busreisen.de
Enthaltene Leistungen
4. Tag:
Unser Reiseleiter erwartet Sie heute zu einem Ausflug in die historische Turmstadt
Bautzen. Über den Hohwald fahren Sie
heute in die Oberlausitz zur 1000-jährigen
Stadt Bautzen. Hoch über der Spree ragt
die historische Turmstadt. Sie machen
einen Altstadtrundgang, sehen die Ortenburg, die Alte Wasserkunst, den schiefen
Reichenturm, den Kornmarkt u.v.m. Den
St. Petri-Dom besichtigen Sie bis in die
Schatzkammer. Weiterfahrt nach Panschwitz-Kuckau und Besuch eines großartigen Bauwerkes der Gotik, des Zisterzienser-Klosters St. Marienstern.
5. Tag:
Fahrt nach Oberschlesien mit KleinStrehlitz, Annaberg und Oppeln. Besuch
der Gemeinde und der Schule in Klein
Strehlitz. Anschließend Fahrt zum St. Annaberg, dem heiligen Berg der Schlesier.
Rückreise über Oppeln, dem Zentrum
Oberschlesiens, mit Führung durch die
historische Altstadt.
6. Tag:
Ausflug mit Reiseleiter in die Kunst- und
Kultur-Metropole Dresden. Über das Blaue
Wunder entlang der drei Elbschlösser fahren Sie in die barocke Innenstadt. Stadt-
• Hin- und Rückfahrt im bequemen
BITBURGER VIP-LINER
• Alle vor Ort gefahrenen Exkursionen
• Alle Steuern und Parkplatzgebühren, Kurtaxe
• 6 Übernachtungen im Drei-Sterne-Superior
Hotel, alle Zimmer mit Bad/Du/WC/Fön/
Telefon/Kabel-TV, Radio, Minibar, Schreib tisch, Internet-Zugang, Weck-Einrichtung.
• 6 x Frühstücksbüffet
• 6 x Abendessen (Wahl – Menü)
im Rahmen der HP
• 1 x Begrüßungstrunk
• 1 x Tageseintritt Hallenbad „Mariba“ am Hotel
• Täglich Saunabenutzung im Haus
• Eintritt und Aufzug - Festung Königstein
• Alle Reiseleitungen und Besichtigungen
• Reisesicherungsschein und
Insolvenzabsicherung
Bitte beachten Sie:
Die Teilnahme am Programm ist selbstverständlich freiwillig. Eventuelle Programmänderungen sind dem Veranstalter vorbehalten.
Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten.
Eine Anzahlung von 50,00 € gilt als verbindliche
Anmeldung. Die Restzahlung erfolgt vier Wochen
vor Reiseantritt.
rundfahrt, vorbei an Brühlscher Terrasse,
Schloss, katholischer Hofkirche (Kathedrale), Hygiene-Museum, Großer Garten,
Gläserne Manufaktur von VW, Neue Jüdische Synagoge. In der Neustadt erwartet
Sie ein Besuch in der „Pfunds Molkerei“.
Danach Stadtrundgang durch den Zwinger, Taschenberg-Palais, Grünes Gewölbe,
Frauenkirche, Fürstenzug, Semperoper.
7. Tag:
Rückreise. Nach einem erlebnisreichen
Aufenthalt steht heute wieder die Heimreise in die Eifel mit ausreichend Zwischenstopps und einer Mittagspause an.
Bankverbindung
Die Anzahlung und restliche Reisekosten sind
auf nachstehendes Konto zu überweisen:
Reiseveranstalter:
Theis Busreisen GbR
Kto.Nr. 61911 BLZ: 586 500 30
Kreissparkasse Bitburg-Prüm
IBAN: DE36 5865 0030 0000 0619 11
BIC: MALADE51BIT
Anmeldung ab sofort unter der unten
genannten Anschrift möglich.
THEIS BUSREISEN · Maximinstr. 2a, 54636 Baustert · Tel.: 06527 - 257 · Fax: 06527 - 1377 · www.theis-busreisen.de · info@theis-busreisen.de
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
11
Dateigröße
1 247 KB
Tags
1/--Seiten
melden