close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Marktüberblick Büromarkt Frankfurt

EinbettenHerunterladen
Savills Research
Deutschland
Marktüberblick
Büromarkt Frankfurt
Fra
nk
fur
t
Q4 2014
Der Frankfurter Markt in Kürze
Viele Faktoren sorgen für Rückgang beim Flächenumsatz - Mieten stabil
■Im Jahr 2014 summierte sich
■ Daneben lag ein starker Fokus auf
■ Neben den Vermietungen
der Büroflächenumsatz auf
370.000 m², was einem Rückgang
von 15,7 % gegenüber dem Vorjahr
entspricht. Die Spitzenmiete blieb
unverändert bei 38,00 EUR/m²,
die Leerstandsquote ging um
30 Basispunkte auf 11,6 % zurück.
dem Aspekt der Flächeneffizienz.
an die Deutsche Bank und die
Bundesbank gab es in 2014 nur
noch eine weitere großflächige
Vermietung. Union Investment
mietete im WinX auf dem MainTorAreal mehr als 20.000 m².
■Die Gründe für den Rückgang
beim Flächenumsatz in Frankfurt
sind vielschichtig - unter anderem
zählen dazu die Knappheit
attraktiver Flächen und damit
verbunden eine steigende Zahl an
Mietvertragsverlängerungen.
■Zudem fanden in Frankfurt im
vergangenen Jahr verhältnismäßig
wenige Vermietungen über
10.000 m² statt.
„Mieter, die bereits in guten Flächen sitzen, neigen
zur Vertragsverlängerung, sofern sie ein attraktives
Mietangebot bekommen und die genutzten Flächen
den gegenwärtigen Anforderungen entsprechen.”
Marco Mallucci, Regional Director, Office Agency Frankfurt
savills.de/research
01
Marktüberblick | Büromarkt Frankfurt
Q4 2014
Die Zahlen im Überblick
1. bis 4. Quartal 2014
ABB. 1
ABB. 2
Flächenumsatz und Leerstandsrate
Flächenumsatz
Mietpreise
Leerstandsrate
Veränderung Spitzenmiete (jährlich)
Spitzenmiete
Durchschnittsmiete
45
20%
900.000
18%
40
15%
800.000
16%
35
10%
700.000
14%
30
5%
600.000
12%
25
0%
500.000
10%
400.000
8%
20
-5%
15
-10%
10
-15%
2%
5
-20%
0%
0
400.000
370.000
439.000
509.900
415.000
475.000
355.000
500.000
0
600.000
4%
520.000
6%
200.000
330.000
300.000
100.000
€/m²/Monat
20%
m²
1.000.000
-25%
2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015*
2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015*
Quelle: Savills / * Prognose
Quelle: Savills / * Prognose
ABB. 3
ABB. 4
Flächenumsatz nach Teilmarkt
Flächenfertigstellungsvolumen
350.000
sonstige
Teilmärkte
23%
300.000
250.000
200.000
m²
Bankenviertel /
City
42%
150.000
Frankfurt Süd
8%
100.000
Westend
9%
50.000
Eschborn
9%
Frankfurt West
9%
Quelle: Savills
0
2014
2015
2016
Quelle: Savills
Savills Frankfurt
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
Savills ist eines der führenden, weltweit tätigen Immobiliendienstleistungs-Unternehmen mit Hauptsitz
und Börsennotierung in London. Das Unternehmen wurde 1855 gegründet und blickt auf eine lange
Geschichte mit überwältigendem Wachstum zurück. Savills setzt Trends statt ihnen zu folgen und verfügt
heute über mehr als 600 Büros und Partner in Amerika, Europa, Afrika, dem asiatisch-pazifischen-Raum
sowie dem Nahen Osten mit über 27.000 Mitarbeitern. In Deutschland ist Savills Immobiliendienstleister
mit rund 160 Mitarbeitern in sieben Büros an den wichtigsten Immobilienstandorten Berlin, Düsseldorf,
Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart präsent.
Marco Mallucci
Office Agency Frankfurt
+49 (0) 69 273 000 34
mmallucci@savills.de
Matthias Pink
Research Germany
+49 (0) 30 726 165 134
mpink@savills.de
Connecting people & property
Diese Publikation dient allein informativen Zwecken. Wir übernehmen keine Haftung für Verluste, Kosten
oder sonstige Schäden, die aus der Verwendung der veröffentlichten Informationen resultieren. Die
Informationen beruhen auf Quellen, die von uns als verlässlich eingestuft wurden, wir können jedoch
nicht dafür garantieren, dass diese Informationen korrekt oder vollständig sind. Eine Vervielfältigung
dieser Publikation oder von Teilen davon bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch Savills.
© Savills Januar 2015
savills.de/research
02
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
11
Dateigröße
795 KB
Tags
1/--Seiten
melden