close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lesen Sie mehr - Westfälische Gesundheitszentrum Holding GmbH

EinbettenHerunterladen
Pressemitteilung
25 Jahre Klinik Quellenhof
Medizinische Kompetenz mit Wohlfühlgarantie
Bad Sassendorf, 29. Januar 2015 – Die Klinik Quellenhof in Bad Sassendorf feiert in
diesem Jahr ihren 25. Geburtstag. Ein ganz besonderes Jubiläum, gerade weil diese Klinik in
den letzten Jahren auch immer wieder „totgesagt“ wurde. Dass die Klinik heute gut da steht
und die Entwicklung stetig nach oben zeigt, liegt am engagierten Klinikteam, das eine große
Unternehmensverbundenheit hat.
Mit der Entwicklung der Klinik Quellenhof ist Geschäftsführer Dr. Jens Rieger heute
besonders zufrieden. „Als ich die Geschäftsführung übernommen habe, dachten wir auch
über andere Konzepte für die Klinik nach. Doch wir haben uns gemeinsam mit den
Verantwortlichen damals dafür entschieden, uns mit dem Quellenhof voll und ganz auf die
medizinische Rehabilitation zu konzentrieren. Und das war richtig, denn das ist unser
Kerngeschäft und hier sind wir besonders gut. Das Team in der Klinik hat hart für den Erfolg
gekämpft“, erklärt Dr. Jens Rieger. „Die Rehabilitation war schon immer auf einem sehr
hohen Niveau. In den letzten beiden Jahren konnten wir aber noch einige Verbesserungen
vornehmen“, so Dr. Rieger weiter. Erst kürzlich hat die Klinik nun ihr Angebot um die
ambulante Rehabilitation erweitert. „Die Patienten und unsere zuweisenden Kostenträger
sind sehr zufrieden mit unserer Arbeit“, freut sich Dr. Rieger. „Diesen Erfolg haben wir den
Klinikmitarbeitern zu verdanken. Für das außerordentliche Engagement, insbesondere der
letzten beiden Jahre, möchte ich mich herzlich bedanken“, so Geschäftsführer Dr. Jens
Rieger.
„Haus Hamburg“ – so hieß der Vorgänger der Klinik Quellenhof in Bad Sassendorf. Hier
wurden seit den 1920er Jahren Kinderkuren angeboten. Die Saline baute das alte Gebäude
Ende der 1980er Jahre zur Klinik Quellenhof um. Die Familie Rühle pachtete das Gebäude
und betrieb das Kurzentrum mit der DAK als Hauptbeleger. Die ersten Gäste konnten am 8.
Januar 1990 begrüßt werden.
2006 stieg die Familie Rühle als Betreiber aus, so dass die Saline selbst den Betrieb
übernahm und die Klinik Quellenhof GmbH mit geändertem Konzept gründete.
Die Patienten, die jetzt in die Klinik Quellenhof kamen, machten medizinisch-orthopädische
Anschlussheilbehandlungen oder Rehabilitationsverfahren, ambulante Badekuren oder
private Gesundheitswochen. In den Jahren 2007 und 2008 wurde das Schwimmbad in ein
Bewegungsbecken umgebaut und die Medizinische Trainingstherapie eingerichtet.
Heute
ist
die
Klinik
Anschlussheilbehandlungen
Quellenhof
und
spezialisiert
auf
ambulante
Rehabilitationsmaßnahmen
und
sowie
stationäre
stationäre
Präventionsmaßnahmen. Das Quellenhof-Team behandelt ihre Patienten nach neuesten
rehawissenschaftlichen Erkenntnissen aus Medizin, Therapie und Pflege – insbesondere
nach orthopädischen und unfallchirurgischen Eingriffen, z.B. nach Gelenkersatz, bei
degenerativen Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates, bei rheumatischen und
Wirbelsäulenerkrankungen.
Die Belegung der Klinik ist seit anderthalb Jahren stabil. „Wenn die Entwicklung weiterhin so
positiv ist, brauche ich mir um die Klinik keine Sorgen mehr machen“, ergänzt Dr. Jens
Rieger.
v.l.n.r. Egbert Teimann (stv. Aufsichtsratsvorsitzender der WGZH), Eva Irrgang
(Aufsichtsratsvorsitzende der WGZH und Landrätin), Dr. Jens Rieger (Geschäftsführer
WGZH), Dr. Nicola Schürmann (Chefärztin der Klinik Quellenhof), Malte Dalhoff
(Bürgermeister Bad Sassendorf), Monika Hansbuer (stv. Verwaltungsleiterin Klinik
Quellenhof)
Pressekontakt
Westfälisches Gesundheitszentrum Holding GmbH
Susanne Andreas
Bismarckstr. 2, 59505 Bad Sassendorf
Tel: 02921 501-4821, Fax: 02921 501-4838
E-Mail: presse@wgzh.de
www.westfaelisches-gesundheitszentrum.de
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
9
Dateigröße
213 KB
Tags
1/--Seiten
melden