close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Auschreibung - Schützenverein Harste

EinbettenHerunterladen
Anfahrt
Wir laden wieder ein
zum
4. Harster „Frostköttelturnier“
Hardegsen
Ascher Straße
L 556
Nörten-Hardenberg
Ullr the Bowmann
Göttingen
Anfahrt vom Süden über Göttingen, Lenglern, Harste in
Richtung Gladebeck.
Anfahrt von Norden über Nörten-Hardenberg, Parensen,
Harste , in Richtung Gladebeck.
GPS Koordinaten: N 51° 36.370´ / E 9°50.685´
am Sonntag, den 8. Februar 2015
Wo? In Bovenden-Harste, am Schützenhaus an der Ascher Straße.
Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Teilnehmer begrenzt.
Es erwartet euch wieder ein Parcour mit 28 3D-Tieren, welche in einer 3-Pfeil-Runde zu jagen
sind.
Für die Anmeldung benötigen wir die Angabe von
Name,Vorname, Bogenklasse, Verein, bei Kids das Alter.
Die Anmeldung ist schriftlich per e-mail möglich, wird aber nur gültig, wenn das Startgeld
eingegangen ist. Startgeldzahlung am Turniertag ist nicht möglich.
Anmeldungen bitte an:
Rolf-Dieter Fischer, Graseweg 17a, 37120 Bovenden
Tel.: 05593-608 o. 0170 4343321
e-mail: Frostkoettelturnier@t-online.de
www.schuetzenverein-harste
Wann:
Sonntag, 8. Februar 2015
Wo:
Am Schützenhaus des SV Harste
Ausschilderung ab Kreuzung L556 Harste/Gladebeck Ascher Str. (Anfahrtsskizze siehe letzte Seite)
Startgeld:
Erwachsene
Jugend (bis 17 Jahre)
Schüler (bis 13 Jahre)
Zeitplan:
15,00 €
10,00 €
8,00 €
Stichtag für die Startgeldzahlung ist der 31. Januar 2015
Bei Zahlungen am Turniertag erhöht sich das Startgeld um
jeweils 2,00 €.
Startgeld ist Reuegeld.
Überweisung an:
Schützenverein Harste
Volksbank Solling
Konto : 5 5 8 6 5 6 9 0 0
BLZ : 262 616 93
IBAN : DE87 2626 1693 0558 6569 00
BIC : GENODEF1HDG
Stichwort: Frostköttelturnier 2014
Bitte keine Anmeldungen auf Einzahlungsformularen, da diese erst lange
nach Meldeschluß vorliegen und damit nicht berücksichtigt werden können.
Einschießen:
ab 08.30 Uhr
Begrüßung:
09.30 Uhr
Schießbeginn:
anschließend
Siegerehrung:
ca. 45 Minuten nach letzter Gruppe
Wertung:
3-Pfeil-Runde
Der erste Treffer von 3 möglichen Pfeilen wird gewertet.
1.Pfeil
Kill: 15 Punkte
Körper: 12 Punkte
2.Pfeil
Kill: 10 Punkte
Körper: 7 Punkte
3.Pfeil
Kill: 5 Punkte
Körper: 2 Punkte
Der Abschußpflock muss vom Schützen während des Abschusses mit dem
vorderen Fuß/Körperteil berührt werden.
Verflegung: Für das leibliche Wohl (zu moderaten Preisen) wird
gesorgt!
Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise, viel Spaß und
natürlich „Alle ins Kill“
Entscheidend für die Aufnahme in die Startliste ist der Zahlungseingang!
Klassen:
Primitivbogen (Holz)
Langbogen (Glas)
Jagdrecurve (instinktiv = kein Stringwalking);
Blankbogen (stringwalking)
Die einzelnen Klassen werden ab drei Teilnehmern eröffnet, ansonsten werden
die Teilnehmer in der nächsthöheren Klasse gewertet.
Rolf-Dieter Fischer
Schützenverein Harste
Änderungen bleiben den Veranstalter vorbehalten. Vom Veranstalter wird
keine Haftung übernommen. Der Schütze haftet für seinen Pfeil.
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
15
Dateigröße
218 KB
Tags
1/--Seiten
melden