close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Blickpunkt Glückstadt

EinbettenHerunterladen
8 HALLO STEINBURG
28. Januar 2015
Blickpunkt Glückstadt
Anzeigen-Sonderveröffentlichung
Briefmarken
An- und Verkauf
Altgold
Zahngold
Schmuck
Münzen
Briefmarken
Im CCE • Elmshorn
Telefon 0 41 21 / 2 46 19
Große Freude im Kinderhospiz „Sternenbrücke“ über Spende
IGlückstadt Regelmäßig alle 14
Tage trifft sich die Handarbeitsund Bastelgruppe des Sozialverbandes Deutschland, Ortsverband Glückstadt, im Gemeindehaus am Kirchplatz, um gemeinsam zu stricken, sticken, häkeln
und basteln. In der Vorweihnachtszeit verkaufen die Frauen
ihre Werke dann zu günstigen
Preisen auf dem Weihnachtsmarkt in den Glückstädter Werkstätten. Am Ende klingelten 750
Euro in der Kasse. Doch die en-
„Liebevolle Betreuung in familiärer Atmosphäre“
Unser qualifiziertes Pflegepersonal umsorgt und betreut Sie sowohl in der
Langzeitversorgung als auch in der Kurzzeitpflege liebevoll und kompetent.
Wir sind Partner
aller Pflegekassen
und Sozialversicherer
Josef Tomaschewski
Geschäftsführer
Gartenstraße 1
25361 Süderau
info@suederau.com
Tel. 0 48 24 / 3 81 97 • Fax 0 48 24 / 3 81 98 • www.suederau.com
750 Euro für die Arbeit der Sternenbrücke in Hamburg-Altona überbrachten die Mitglieder der Handarbeits- und Bastelgruppe des Sozialverbandes mit ihren Kindern (3.v.li. Sternenbrücke-Mitarbeiterin
Christiane Schüddekopf).
Foto: Jörgens
gagierten Frauen und Jugendlichen wollen das Geld nicht für
sich behalten. Sie spenden es regelmäßig für einen guten Zweck.
Auch in diesem Jahr sollte das so
sein. Nach langer Überlegung
stand für die Gruppe fest: Die
750 Euro sollen dem Kinderho-
spiz Sternenbrücke ein wenig bei
ihrer schweren Arbeit helfen.
Anfang Januar wurde das Geld
persönlich in Hamburg übergeben. Empfangen wurden die
Frauen von Mitarbeiterin Christiane Schüddekopf. „Es war eine
sehr herzliche Begrüßung, die
Atmosphäre im Haus war sehr
warmherzig“, erinnert sich Irene
Preine von der Bastelgruppe.
Christiane Schüddekopf informierte die Gruppe aus Glückstadt über die Arbeit, die die
Sternenbrücke für schwerkranke
Kinder und Jugendliche und deren Familien leistet. Das Kinderhospiz unterstützt unheilbar erkrankte Kinder und deren Familien dabei, einen würdevollen
Weg bis zum Tod der Kinder zu
gehen und steht den Familien
auch nach dem Verlust des Kindes weiter zur Seite.
(mij)
Auslosung in Glückstadt:
Sterntaler-Hauptgewinn geht nach Elmshorn
IGlückstadt Die Nummer 769
ist ab sofort eine Glückszahl für
Henrike Hanssen aus Elmshorn.
Mit dem Los dieser Nummer gewann sie in diesem Jahr den
Hauptpreis bei der Glückstädter
SternTaler Aktion. In der Vorweihnachtszeit wurden wieder
unzählige Sterntaler in den
Glückstädter Geschäften an die
Kunden ausgegeben. Bereits
zum sechsten Mal fand die Aktion im Rahmen des Glückstädter
Sternenzaubers statt. 23 Geschäfte, Restaurants und Cafés
beteiligten sich diesmal an der
Aktion. Am 7. Januar machten
sich Sandra Kirbis und Anett
Kautz von der Glückstädter GDM
an die Auslosung der Preise. 31
hochwertige Sachpreise standen
zur Verlosung, darunter auch
Reisegutscheine,
Spielwaren,
Elektrogeräte und vieles mehr.
Als Hauptpreis wurden 500 Euro
verlost, die in den teilnehmenden Geschäften je nach Wunsch
eingelöst werden können. Die
Gewinnerin freute sich am vergangenen Sonntagmorgen beim
Frühstück über ihren Gewinn.
„Da habe ich auf der Internetseite nachgesehen, ob ich vielleicht
etwas gewonnen habe und bin
danach vor Freude durch die
Wohnung getanzt“, freute sie
sich anlässlich der Preisübergabe.
Auch für die Verwendung des
Preises hat sie schon ganz kon-
krete Vorstellungen. Im Sommer
ist eine Reise mit dem Freund
nach Amerika geplant. „Für die
500 Euro bekommen wir ja schon
mal fast einen Flug. Das entlastet
unsere Reisekasse.“ Ausgegeben
wurde das Gewinnerlos in der
Vorweihnachtszeit im Bekleidungsfachgeschäft „Hold“ am
Markt. Bei der Gewinnübergabe
freute sich somit auch Filialleiterin Sina Zicher.
(mij)
Veranstaltungskalender
für den Februar 2015
IGlückstadt Folgende Termine können sich Glückstädter für
den kommenden Februar notieren:
Ausstellungen in Glückstadt
Karl Leipold - Heimat und Ferne
Zum 150. Geburtstag des Künstlers von Störort
Detlefsen-Museum, Am Fleth 43
Mi 14-17 Uhr, Do-Sa 14-18 Uhr, So 14-17 Uhr (bis 15. Februar)
Im Einklang mit der Natur - Objekte von Elke Werner
Mini-Galerie "Schwebebalken"/Stadtbücherei, Gr. Nübelstr. 21
Di-Sa 10-12 Uhr, Di & Do 15-19 Uhr, Mi & Fr 15-18 Uhr
Norddeutsche Fotos von Carsten Koch
Galerie-Café der Bücherstube, Am Fleth 30
Mo-Sa 9-18 Uhr, So 10-18 Uhr
Veranstaltungen in Glückstadt
Mittwoch, 04. Februar
Vortrag der Detlefsen-Gesellschaft Glückstadt
Hauke Petersen: Die Glückstädter Fortuna als Spiegel politischer Strömungen in Schleswig-Holstein
Ratskeller, Am Markt 4
18.30 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) | Eintritt frei, Spende willkommen
Samstag, 14. Februar
Tom Shaka - Der Solo-Blues-Master (Konzert)
Café Sünnschien, Schulstr. 2, Kollmar
20.15 Uhr (Einlass 19 Uhr) | 10 Euro
Montag-Mittwoch, 16.-18. Februar
Das traditionelle Graue-Erbsen-Essen
dazu plattdeutsche Lieder und Geschichten mit Jürgen Timm
Café Sünnschien, Schulstr. 2, Kollmar
19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr) | 13,50 Euro inkl. Essen
Samstag 21. Februar
Kleidermarkt zugunsten der neuen Orgel
mit Erbsensuppe, Kaffee & Kuchen auch für Zuhause
Gemeindehaus, Am Kirchplatz 19a
10 -17 Uhr
Freitag 27. Februar
Schöne Utsichten. Lustspiel von Frithjof Karlsson.
Glückstädter Speeldeel - Niederdeutsche Bühne
Theater am Neuendeich, Janssenweg
20 Uhr | 7 und 9 Euro
GewinnerSterntaler: Bei „Hold“ wurde das Gewinnerlos ausgegeben,
hier wurde auch der Hauptpreis überreicht (v.li. Anett Kautz, Sina
Zicher, Gewinnerin Henrike Hanssen, Sandra Kirbis) Foto: Jörgens
Wrist
Stettiner Str. 11,
Tel. 0 48 22 - 72 22
Kellinghusen
Lehmbergstr. 8,
Tel. 0 48 22 - 47 77
Itzehoe
Oelixdorfer Str. 47
Tel. 0 48 21 - 96 00
Glückstadt
Gr. Danneddelstr. 1,
Tel. 0 41 24 - 35 55
Bad Bramstedt
Bleeck 6,
Tel. 0 41 92 - 819 27 59
Wir sind Ihre Spezialisten
in Farbe, Volumen,
Schnitt und Styling!
Ihr Friseur Poser-Team
www.friseur-poser.de
Samstag 28. Februar
Zauber der Romantik
kulturMärz Konzert mit Nini Funke, Klavier
Wasmer-Palais, Königstr. 36
19 Uhr | 18 Euro
Samstag 28. Februar
Grünkohlschmaus - Deftiges Essen und deftige Lieder
Mit Liedern und Geschichten von Jürgen Timm
Café Sünnschien, Schulstr. 2, Kollmar
19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr) | 19,50 Euro inkl. Musik und Essen
Blutspenden in Glückstadt
IGlückstadt Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost hat für
Glückstadt im Jahr 2015 folgende Termine genannt:
Donnerstag, 12. Frebuar
Donnerstag, 30. April
Donnerstag, 25. Juni
Donnerstag, 15. Oktober
Donnerstag, 17. Dezember
jeweils in der Zeit von 15.00 - 19.30 Uhr,in der Elbschule, Königsberger Straße 6.
FLAMMENMEER: Sorglos durch die kalte Jahreszeit!
Autorisierter und zertifizierter Fachhändler. Alles aus einer Hand/Beratung vor Ort
Westbo
Dorfstraße
28 · 28
25358
Hohenfelde
· Telefon 0·41
27 / 97 71
97 27/97 71 97
Dorfstraße
· 25358
Hohenfelde
Telefon
0 41
Unsere Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 12:00 – 18:00 Uhr + Sa. 10:00 – 13:00 Uhr
Mobil: 0160 / 788 43 84 · www.flammenmeer.com
IHohenfelde Die Firma Flammenmeer ist Ihr Partner für Kaminöfen, Kaminkassetten und Schornsteine. Informieren Sie sich über unser Angebot als
zertifizierter Kaminofenhändler der Firmen Morsø, Dan Skan und Rika u.v.a.
und besuchen Sie unsere Ausstellung. Selbstverständlich verkauft und montiert Flammenmeer aber auch alle gängigen Schornsteinsysteme neu.
Flammenmeer hat kürzlich seine Dienstleistungen um Angebote wie die
Sanierung versotteter Schornsteine und die nachträgliche Montage von
Feinstaubfiltern für Altanlagen erweitert. Ebenfalls neu ist die 0%-Finanzierung*, bei der in den ersten 24 Monaten keine Zinsen gezahlt werden
müssen.
Vor Ort in der großen Ausstellung finden Sie bereits jetzt schon tolle Frühlingsangebote, die darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.
Für Beratungstermine oder Fragen rufen Sie gerne an: 04127/977 197. Die
Öffnungszeiten lauten: Mo. – Fr. 12 – 18 Uhr + Sa. 10 – 13 Uhr.
Kaminkassette von Flammenmeer.
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
13
Dateigröße
592 KB
Tags
1/--Seiten
melden