close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

feg_impulstag_2015 (1.0 MB)

EinbettenHerunterladen
1. Einfach nahe sein.
Begleitung von Schwerkranken und
Sterbenden.
Ruben Schultze
VERANSTALTUNGSORT
Von der A7 kommend:
Aus der Richtung Kassel:
Abfahrt Dransfeld
graben
Am Stein
aße
dstr
Lan
mar
Geis
Neues
Rathaus
ß
er Landstra e
Reinhäus
4. Herausforderungen einer älter werdenden Gesellschaft wahrnehmen –
eine Möglichkeit sich als Gemeinde
ins Gemeinwohl einzubringen?!
Hartmut Fehler
ar Landstr
Geism
aß
e
V
et
ssi
-O
on
3. Plietsch – Abenteuerspielplatz
für die Stadt
Holger Bungenberg
Aus Richtung Hannover:
Abfahrt Göttingen Nord
der Weg
Friedlän
2. Cafe im Doppelpack
Gerhard Oerter
zk
y-S
tra
ß
e
-Weg
Alfred-Delp
FeG Göttingen
5. Sozialfonds – eine diakonische
Antwort auf finanzielle Probleme
Ludwig Hahn
FeG Göttingen
Alfred-Delp-Weg 3a
37085 Göttingen
6. Praxisbeispiele präsentischer
Evangelisation
Prof. Dr. Johannes Reimer
Vom neuen Rathaus kommend, folgen Sie der Geismar
Landstraße.
7. Von Norden und Süden, von Osten
und Westen – Die Lebenslage von
Migranten und Flüchtlingen und wie
wir ihnen als Gemeinde begegnen.
Glen Ganz
Nach ca. 800 Metern biegen Sie rechts ab in den AlfredDelp-Weg (den Hinweisschildern Aldi und tegut folgend).
Oberhalb dieser Märkte befindet sich unser Gemeindezentrum.
Nach wenigen hundert Metern biegen Sie an der Ampel links
ab auf die Straße Am Steinsgraben. Diese geht über in die
Von-Ossietzky-Straße.
Veranstalter
8. Kindern Gutes tun
Dr. Uwe Andreas
Bund Freier evangelischer Gemeinden
Goltenkamp 4 | 58452 Witten | 02302 937-23
Impulstag
Missionarische Diakonie 2015
Dem Evangelium
Gestalt geben
7. Februar 2015 | FeG Göttingen
PROGRAMMABLAUF
Samstag, 7. Februar 2015
11.00 Uhr Begrüßung und Andacht:
Ulrich Kühn
Impulstag
Missionarische Diakonie 2015 –
Dem Evangelium Gestalt geben
11.15 Uhr Eröffnungsrunde auf dem Podium mit den
Seminarleitern: „Diakonie in der Gemeinde –
wie weit sind wir als Bund FeG gekommen?“
11.45 Uhr Referat Johannes Reimer
12.45 Uhr Fragen und Antworten
Viele Gemeinden fragen in unseren Tagen danach, wie
sie die Gute Nachricht von Jesus Christus glaubwürdig
bezeugen können. Dabei hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass in der Bibel Gottes Liebe durch Wort und
Tat bezeugt wird. Dem Evangelium in Wort und Tat
Gestalt geben – darum geht es auf unserem Impulstag!
Wir freuen uns mit Prof. Dr. Johannes Reimer nicht nur
einen hochkarätigen, sondern auch einen Mann der
Praxis gewonnen zu haben, der außerdem noch aus
unseren eigenen Reihen kommt! Außerdem wollen wir
Ihnen an diesem Tag auch den neuen Diakoniereferenten
des Bundes, Jost Stahlschmidt, vorstellen. Sie merken, es
lohnt sich in Göttingen dabei zu sein!
Herzliche Grüße,
Ihr Reinhard Spincke
13.00 Uhr Mittagspause
14.00 Uhr Seminarzeit 1
15.00 Uhr Kaffeetrinken
15.30 Uhr Seminarzeit 2
16.30 Uhr Gemeinsamer Abschluss im Plenum
Hauptreferent
Prof. Dr. Johannes Reimer, Jahrgang
1955, ist Professor für Missiologie an
der Theologischen Hochschule Ewersbach
des Bundes Freier evangelischer Gemeinden. Er ist verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern. Durch
seine Tätigkeiten als Evangelist, Gemeindegründer und
Buchautor zum Thema Gesellschaftstransformation ist er
weit über Deutschland hinaus bekannt.
ANMELDUNG
Online-Anmeldung über Formular
auf diakonie.feg.de oder formlos
an diakonie@feg.de
Anmeldeschluss 31. Januar 2015
Jetzt onlin
e
anmelden
!
Kosten
Die Kosten betragen 25 Euro pro Person. Der Beitrag
enthält auch einen Mittags-Snack und Kaffee. Bitte überweisen Sie das Geld auf das Konto:
IBAN DE 33 4526 0475 0000 1409 06
BIC GENODEM1BFG
Spar- und Kreditbank Witten
Die Anmeldung ist erst mit der Überweisung des Teilnehmerbeitrages gültig.
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
8
Dateigröße
1 030 KB
Tags
1/--Seiten
melden