close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

16 - Camberger Anzeiger

EinbettenHerunterladen
16
Camberger Anzeiger
29. Januar 2015
Das Beste von Bermbachs Sängern
METZGEREI
AM MARKTPLATZ
Neujahrskonzert im Jahr des 135-jährigen Bestehens des Bermbacher Männergesangvereins
Unser Tipp zum Wochenende:
Probieren Sie unsere zarten Rinderrouladen,
nur aus der Oberschale geschnitten.
Küchenfertig, mit einer leckeren Füllung
für Sie vorbereitet.
Unser Angebot für die Woche vom 29.01. bis 04.02.2015
Frisch geschnittener gemischter Gulasch
mager, aus Rind- und Schweinefleisch
Küchenfertig vorbereitet:
Schweinefleischpfanne „Puszta Art“
mit Paprikastreifen und Zwiebeln
Hausmacher Presskopf
mit und ohne Kümmel
100 g
0,79 €
100 g
0,79 €
100 g
0,89 €
Bargeld vergessen? Kein Problem!
Bei uns können Sie mit Ihrer EC-Karte bezahlen.
Marktplatz 6
65520 Bad Camberg
Tel./Fax 0 64 34/72 63
BERMBACH (ca). Das Neujahrskonzert des Männergesangvereins Sängerbund
1880 Bermbach ist für viele
Besucher offenbar einen festen Platz im Terminkalender, denn wie auch in Vorjahren war die Bermbacher
Sängerhalle bis auf den letzten Platz gefüllt.
Der Männerchor hatte sich für
den Start in sein Jubiläumsjahr
unter dem Motto „Das Beste aus
20 Jahren Neujahrskonzert“ viel
vorgenommen. Unter der Leitung
seines langjährigen Dirigenten
Hans-Joachim Schlaud erklangen
20 Chorsätze, aus jedem der 20
Programme einer. So bildete die
Auswahl das ganze Spektrum der
Männerchorliteratur ab, von
Volksliedern aus bis zu Kompositionen großer Meister der Musikgeschichte, von geistlicher Musik
bis zu humoristischen Kompositionen. Mit besonderem Beifall
bedacht wurden Sätze der Gegenwartsliteratur wie etwa der Titel
der „Höhner“. Auch die folkloristischen Sätze gelangen ansprechend. Ein Glücksfall für den
Sängerbund sind seine beiden Solisten. Ergreifend gestaltete KarlHeinz Blößer das russische Volks-
lied „Das einsame Glöckchen“.
Edgar Ott überzeugte in Edward
Griegs „Landerkennung“ und in
„Jerusalem“ (Winter/Adams). Bei
beiden Kompositionen konnte der
Chor als dezenter Begleiter überzeugen. Im Rahmen der Veranstaltung durfte der Vorsitzende
des MGV Bermbach, Norbert
Mohr, einen verdienten Sänger
ehren. Er überreichte Werner
Dambeck für 60 Jahre als Aktiver
im Männerchor die Ehrenurkunden des Deutschen Sängerbundes
und des heimischen Vereins. Konzerte des Sängerbundes Bermbach zeichnen sich meist auch dadurch aus, dass hochkarätige So-
Angler aus Würges
erhalten Flora und Fauna
Ehrungen für Mitglieder – Berichte aus allen Vereinsbereichen
WÜRGES (ca). Kürzlich fand
die Jahreshauptversammlung des
Würgeser Angelvereins in der
Werjeser Gut Stubb Gemeindezentrum statt. Nachdem Bericht
des 1. Vorsitzenden Werner Mohr
folgten die Berichte aus den anderen Bereichen des Vereins.
Die Gewässerwarte Gerald
Mühle und Uwe Kiepsch berichteten über die Besatzmaßnahmen
und die getätigten Arbeitseinsätze
zum Erhalt von Flora und Fauna
rund um den Alsdorfer Weiher sowie am Emsbach zwischen Walsdorf und Erbach.
Kassierer Alexander Mohr verlas den Kassenbericht. Nach dem
Bericht der Kassenprüfer beantragte Peter Schreiter den Kassierer sowie anschließend den Gesamtvorstand zu entlasten.
Dies wurde von der Versammlung bestätigt. Der zweite Vorsit-
Wir haben das passende
Outfit für Sie!
2-tlg. mit Stirnband
(100% Polyester) Gr. 116-140
9,99
Indianer-Set 3-tlg.
5,99
Blink-Diadem versch. Modelle je 3,99
Kinderkostüm „Cowboy“
2-tlg. mit Tuch (100% Polyester)
Gr. 104-128
je 7,99
Cowboyhut versch. Farben
7,
HÜNSTETTEN (ca). Auch in
diesem Jahr möchte die SPD
Hünstetten zum Kreppelkaffee
am Sonntag, 8. Februar, ab 14.30
Uhr, in die Mehrzweckhalle Görsroth einladen. Mit einem bunten
Programm möchte die SPD den
Senioren ein paar schöne Stunden
bereiten. Wie immer ist die Busfahrt und Bewirtung kostenfrei.
Die Rückfahrt erfolgt gegen 18
Uhr. Der Busplan wird in der
nächsten Ausgabe veröffentlicht.
Preise für die
schönsten Kostüme
NIEDERSELTERS (dag). Am
Besondere Auszeichnungen für langjährige Mitglieder. Stefan Orlopp Samstag, 14. Februar, 15.11 Uhr
(von links) ist seit 25 Jahre, Peter Schreiter und Werner Mohr sogar (Einlass 14.30 Uhr) lädt der Juschon 30 Jahre im Verein.
Foto: privat gendausschuss des TV Niederselters in die Turnhalle des TV Niezende Stefan Decani nahm an die- Orlopp ist seit 25 Jahren im Ver- derselters ein. Die Gäste erwartet
sem Abend die Ehrungen langjäh- ein. Vereinsmeister der Aktiven ist ein buntes Programm mit Spielen,
riger Mitglieder vor. Werner Mohr Werner Mohr und Paul Jedmow- Tänzen und ganz viel Spaß. Preisund der langjährige Vorsitzende ski bei den passiven Mitgliedern, verleihung für die drei schönsten
Peter Schreiter wurden für 30-jäh- bei den Jugendlichen ist es Linus Kostüme. Der Eintritt für Kinder
ist frei.
rige Mitgliedschaft geehrt, Stefan Wimbes.
je 7,99
Perücke „Häuptling“ o. Abb.
Kleid mit Kopfschmuck + Gürtel
(100% Polyester) Gr. 116-140
je 7,99
je
Kreppelkaffee der
SPD Hünstetten
Kinderkostüm „Indianer“
Kinderkostüm „Prinzessin“
je 4,99
Western Revolver o. Abb
2,99
Coltgürtel ca. 90 cm. o. Abb.
5,99
Kinderkostüm „Clown“
99
listen mitwirken. In diesem Konzert brillierte Hanna Ramminger
(Sopran), souverän und einfühlsam begleitet von Hans Schlaud
am Flügel. Der Sängerbund richtet in diesem Jahr die Veranstaltung „Waldemser Chöre singen“
am 7. März in der Sängerhalle
Bermbach aus. Am 22. März gastiert der ZDF-Chor Mainz mit seinen Solisten an gleicher Stelle.
Am 21. Juni folgt ein Kammerkonzert, bei dem unter anderem
Franz Schuberts sogenanntes „Forellenquintett“ erklingen wird.
Für den 7. November ist ein Liedernachmittag mit Gastchören aus
der Region geplant.
Overall (100% Polyester)
Gr. 104-116
je 7,99
Kinderkostüm „Ninja“
2-tlg. mit Gürtel (100% Polyester)
Gr. 116-140
je 7,99
Melden Sie sich an!
€
urs 15,ühr je K
rses
u
K
Kursgeb
s
e
d
ng
g
eendigu
(nach B folgt Erstattun eins)
er
Gutsch
s
e
in
e
in Form
egung
Anwendung von Elektrowerkzeugen
17.02.2015 15:00 – 20:00 Uhr
Theoretische Aspekte:
pfl
Für Ver sorgt .
ist ge
Kurs 1
• Kennenlernen der unterschiedlichen Elektrowerkzeuge ink. Zubehör
• Sicherheitsbestimmungen im Umgang mit Elektrowerkzeugen
• Zusammenstellung einer Basis-Ausstattung
Praktischer Teil:
• Übungen mit unterschiedlichen Elektrowerkzeugen wie Bohrmaschine,
Bohrhammer, Stichsäge, Schleifgerät etc. in/an versch. Materialien
• Wartung und Pflege von Elektrowerkzeugen
Kleinreparaturen im Haushalt – Nur für Frauen
18.02.2015 15:00 – 20:00 Uhr
Theoretische Aspekte:
je
je
17,99
Weste „Chic“
je
(100% Polyester), Gr. 48/50-58
je 17,99
Paillettenhut versch. Farben
Blues-Brille
Paillettenkrawatte
je 9,99
versch. Farben
Paillettenschleife
Zylinder Gr. 57/60
je 6,99
3,99
5,99
12,99
39,99
99
je 16,
(100% Baumwolle)
Gr. M - XXL je 12,99
Bobbymütze 3,99
Hose „Liebestöter“
(65% Polyester/35%
Baumwolle)
Gr. M - XXXL je 16,99
Overall „Hase“
mit Kapuze (100% Polyester)
Gr. L + XXL
je 39,99
Handschuhe weiß
Ringel T-Shirt
2,49
Ringelkniestrümpfe 1x rot/weiß
+ 1x blau/weiß 3,99
• Was kann der Heimwerker schnell selber reparieren?
• Welche Ersatzteile finde ich im Baumarkt?
• Welche Werkzeuge und Hilfsmittel werden benötigt?
Praktischer Teil:
• Durchführung einiger Reparaturen wie z. B. tropfender Wasserhahn,
Siphon austauschen, Fenster-/Türen-Dichtung tauschen. Dübel setzen,
Lackschaden etc.
Wandgestaltung – Tapezieren und Streichen
19.02.2015 15:00 – 20:00 Uhr
Kurs 3
Theoretische Aspekte:
• Streichtechniken: Unterschiede zwischen Wand- und Deckenfarbe ·
Streich- u./o. Lackierarbeiten auf unterschiedlichen Materialien (Wandbeläge, Holz, Metall, Kunststoff) · Fehlervermeidung beim Streichen und
Lackieren · Untergrundbearbeitung, Grundieren und Spachteln
• Tapezieren: Bedeutung diverser Zeichen auf den Tapetenrollen · Kennenlernen der unterschiedlichen Tapetenarten und deren Anwendungsbereiche · Einweisung in die Tapezierwerkzeuge und deren Handhabung ·
Untergrundbearbeitung, Grundieren und Spachteln
Praktischer Teil:
Robert-Bosch-Straße 15 ·65520 Bad Camberg www.hagebau-camberg.de
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr · Sa. 8.00 - 18.00 Uhr · Tel. 06434 / 91460 · Fax 06434 / 914646
Kurs 2
• Anbringen verschiedener Tapeten mittels Tapezierwerkzeugen an einer
Übungswand
• Übungen mit unterschiedlichen Wand- und Deckenfarben
• Lackierarbeiten (auf Wunsch)
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
28
Dateigröße
534 KB
Tags
1/--Seiten
melden