close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

60 Jahre Miele Österreich

EinbettenHerunterladen
Arbeitss telle Fr auen
Weitere Werkstätten
Werkstatt 7
Mit Kindern Weltgebetstag feiern
Infotag für alle interessierten MultiplikatorInnen
Freitag 06. Februar 2015, 9.30 – 15.00 Uhr
Ort: Hamburg-Volksdorf
Dörte Jost, Fachreferat Religionspädagogik,
Pastorin Uta Gerstner, Pastor Rolf Martin, Ökumenische Arbeitsstelle
Werkstatt 8
Bahamas – Sonnenparadies mit Schattenseiten
Welche Chancen haben die Frauen, ihre Lebensumstände zu
verbessern? Ein entwicklungspolitischer Info-Abend
Freitag 06. Februar 2015, 19.00 – 21.00 Uhr
Ort: Weltladen „Bramfelder Laterne“
Pastorin Uta Gerstner, Susanne Rickert und Pastor Klaus Täger
Werkstatt 9
Kochen zum Weltgebetstag
Schmackhafte Rezepte aus dem afrikanisch-europäischen
Schmelztiegel der Bahamas
Montag 09. Februar 2015, 18.00 – 21.30 Uhr
Ort: Ev. Familienbildung Eppendorf
Beitrag: 16 € (incl. Menü-Verzehr)
Christa Lösch, Dipl. Oecotrophologin
Verantwor tlich
We l t g e b e t s t a g
B
Arbeitsstelle Frauen
Pastorin Uta Gerstner
Rockenhof 1
22359 Hamburg
Tel.: 040 – 519 000 873
u.gerstner@kirche-hamburg-ost.de
Veranstaltungsorte
- Arbeitsstelle Frauen, Volksdorf, Rockenhof 1, 22359 HH
- Ev. Familienbildung Eppendorf, Loogeplatz 14/16, 20249 HH
- Haus der Kirche (Großer Saal), Harburger Ring 20, 21073 HH
(S-Bahn: Harburg-Rathaus)
- Weltladen „Bramfelder Laterne“, Berner Chaussee 58, 22 175 HH
Anmeldung
Anke Koop Mo. - Fr. 9.00 – 12.00 Uhr
Tel.: 040 – 519 000 804
Fax: 040 – 519 000 899
a.koop@kirche-hamburg-ost.de
Überweisung des Beitrags
Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost
IBAN : DE98 21060237 0022 1130 00
BIC: GENODEF1EDG
Verwendungszweck: Name der Teilnehmerin + 13 20 40
Werkstatt 10
Sich mit Hand und Fuß begegnen.
Interreligiöser Vertiefungsabend mit der Islamwissenschaftlerin
angefragt: Noha Abdel-Hady
Donnerstag 19. März 2015, 18.00 – 21:30 Uhr
Ort: Ev. Familienbildung Eppendorf
Beitrag: Bitte bringen Sie eine Kleinigkeit für das Buffet mit.
WGT-Material ab Oktober 2014 zu bestellen
beim Frauenwerk der Nordkirche:
Ute Schröder
Tel. : 0431 - 55 779 107
Fax: 0431 – 55 779 150
ute.schroeder@frauenwerk.nordkirche.de
Pastorin Uta Gerstner, Julia Lersch, Irene Papst,
Birgitt Wulff-Pfeifer, Ev. Frauenarbeit in Hamburg
Titelbild: „Blessed“, Chantal E. Y. Bethel/ Bahamas,
© Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e.V.
Weitere Informationen unter: www.weltgebetstag.de
a
h
a
m
2 0 1 5
a
s
Begreift ihr meine Liebe?
Informiert beten - betend handeln
Land & Leute– Werkstätten
Gottesdienst –Werkstätten
„Begreift ihr meine Liebe?“
Werkstatt 1
Zur Lebenssituation der Frauen auf den Bahamas
Wie setzen sie sich für Verbesserungen ein?
Donnerstag 13. November 2014, 19.00 – 21.30 Uhr
Ort: Ev. Familienbildung Eppendorf
Beitrag: 5 €
Wir informieren und verbinden uns mit den gottesdienstlichen
Anliegen unserer Schwestern aus den Bahamas und erarbeiten
kreative Elemente zur Gestaltung des Gottesdienstes.
Bahamas –Inselwelt mit Traumstränden und Korallenriffen.
Einen Blick hinter die touristischen Werbeplakate eröffnet der
kommende Weltgebetstag, den Christinnen aus den Bahamas
verfasst haben.
Für die Frauen gehören Gottesdienst-Feiern und soziales Engagement
zusammen. Besonders setzen sie sich für ihre benachteiligten
Geschlechtsgenossinnen ein, denn Gewalt gegen Frauen ist Alltag
auf den Bahamas.
Der gesellschaftlichen Doppelmoral und der Tabuisierung von
Sexualität treten Frauenzentren mit Aufklärungskampagnen
entgegen, um häusliche Gewalt, Vergewaltigungen, TeenagerSchwangerschaften und HIV/Aids-Infektionen entgegen zu wirken.
Den betroffenen Mädchen und Frauen soll mit „Hand und Fuß“
geholfen werden. So wie Jesus mit der Fußwaschung ein Zeichen
seiner tiefgreifenden, radikalen Liebe gesetzt hat: „Tut füreinander,
was ich für euch getan habe.“
Die bahamaischen Weltgebetstagsfrauen haben die Symbolhandlung
der Fußwaschung in den Mittelpunkt des Gottesdienstes gestellt.
Damit drücken sie ihre Hoffnung auf Veränderung der herrschenden
Machtverhältnisse aus.
Sie vertrauen auf Gottes Liebe, die so beständig ist wie die Sonne
und so grenzenlos wie das Meer.
Interessierte Frauen aller Konfessionen sind herzlich auf unseren
WGT-Werkstätten willkommen!
Ihr WGT-Team:
Ruth Ellinghaus, Karin Iding, Christa Lösch und Susanne Rickert,
Kirchenmusikerin Irene Otto
Madeline Carter-Lindemann, Nassau/Bahamas,
Pastorin Uta Gerstner und Team
Werkstatt 2
Die bahamaische Regisseurin Maria Govan schildert in ihrem Film
„Rain“ ( 2008/ OmU), wie die junge Rain nach dem Tod ihrer
Großmutter zu ihrer Mutter in die Stadt kommt und sich frei kämpft.
Freitag 28. November 2014, 19.00 – 21.00 Uhr
Ort: Weltladen „Bramfelder Laterne“
Pastorin Uta Gerstner und Pastor Klaus Täger
Werkstatt 3 (max. 30 Teilnehmerinnen)
Samstag 10. Januar 2015, 10.00 – 17.00 Uhr
Ort: Ev. Familienbildung Eppendorf
Werkstatt 4
Irene Otto, Kirchenmusikerin
Samstag 17. Januar 2015, 10.00 – 17.00 Uhr
Ort: Hamburg-Volksdorf
Werkstatt 5
Samstag 24. Januar 2015, 10.00 – 17.00 Uhr
Ort: Haus der Kirche Harburg
Beitrag: 20 € (incl. Mittagessen)
Pastorin Uta Gerstner und Team
Bibel –Werkstatt
Werkstatt 6
mit Elementen des Bibliodrama zu Johannes 13,1-17:
Jesu Fußwaschung an seinen Jünger_Innen zeigt seine
tiefgreifende Liebe
Montag 26. Januar 2015, 17.00 - 20.00 Uhr
Ort: Ev. Familienbildung Eppendorf
Beitrag: 8 €
Ruth Ellinghaus, Bibliodramaleiterin
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
4
Dateigröße
3 666 KB
Tags
1/--Seiten
melden