close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Costa Pacifica Italien, Spanien, Portugal, England

EinbettenHerunterladen
Costa Pacifica
Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
17 April, Savona
ROUTE
TERMIN
HAFEN
ANKUNFT
ABFAHRT
17.04
Savona
-
1700
18.04
Barcelona
1500
2000
19.04
Valencia
0800
2000
20.04
...ERHOLUNG AUF SEE...
-
-
21.04
Cadiz
0800
1800
22.04
Lissabon
0900
1900
23.04
Leixoes
0900
1400
24.04
...ERHOLUNG AUF SEE...
-
-
25.04
Guernsey
0800
1400
26.04
Amsterdam
1300
2000
27.04
...ERHOLUNG AUF SEE...
-
-
28.04
Kiel
0800
-
Ausflugs Pakete
891 C4 - POSITIONINGFür Gäste, die in Barcelona, Savona
einsteigen
0531 SEVILLA
0611 DIE STADT DER KÜNSTE UND DER WISSENSCHAFT
0721 BESICHTIGUNG VON LISSABON
2126 PANORAMAFAHRT AN DER KÜSTE ENTLANG UND ÜBER
893 C4 TOUR BONUS FLEX POSITIONING
2126 PANORAMAFAHRT AN DER KÜSTE ENTLANG UND ÜBER
0721 BESICHTIGUNG VON LISSABON
0613 KUNSTSCHÄTZE UND VOLKSKULTUR
0533 BESICHTIGUNG VON CADIZ
#Itinerary_ExcursionsReservoirAvailable
2762 AMSTERDAM STADTRUNDFAHRT UND KANALBOOTSFAHRT
2128 DIE INSEL HERM
0717 BESICHTIGUNG VON LISSABON UND MEERESAQUARIUM
0744 OPORTO PANORAMIC
0758 BARCELONA IM RHYTHMUS DES FLAMENCOS
0741 STADTBESICHTIGUNG VON PORTO
0725 DIE KONIGSPALASTE IN SINTRA UND QUELUZ SOWIE
0611 DIE STADT DER KÜNSTE UND DER WISSENSCHAFT
0539 CADIZ UND FLAMENCO
0531 SEVILLA
0527 PANORAMATOUR DURCH BARCELONA UND
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 1
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
VERFÜGBARE AUSFLÜGE
Barcelona - 18.04.2015
0658 BARCELONA UND DIE SAGRADA FAMILIA
0751 STADTRUNDFAHRT MIT DEM FAHRRAD
0758 BARCELONA IM RHYTHMUS DES FLAMENCOS
006E STADTBESICHTIGUNG BARCELONA
009B PREMIUM TOUR: RUNDGANG DURCH DIE ALTSTADT
00DW BARCELONA IM RHYTHMUS DES TAPAS
0523 GAUDI'S MEISTERWERKE
0526 DIE ABTEI VON MONTSERRAT
0527 PANORAMATOUR DURCH BARCELONA UND
2128 DIE INSEL HERM
212L FAHRRADTOUR
212M ABENTEUER IM RIB-BOOT
Valencia - 19.04.2015
0611 DIE STADT DER KÜNSTE UND DER WISSENSCHAFT
0613 KUNSTSCHÄTZE UND VOLKSKULTUR
0615 DIE WUNDER DES OZEANS
0617 VALENCIA & ALBUFERA (INKLUSIVE MITTAGESSEN)
Kiel - 28.04.2015
2850 KIEL, STADT DES MEERES
2856 ENTDECKEN SIE HAMBURG
Amsterdam - 26.04.2015
2760 WINDMÜHLEN UND EDAM
2762 AMSTERDAM STADTRUNDFAHRT UND KANALBOOTSFAHRT
00H0 PANORAMA TOUR AMSTERDAM UND VAN GOGH MUSEUM
00H1 STADTRUNDFAHRT UND ANNE FRANK
00OH KEUKHENOF – Ein echtes Erlebnis im schönsten Frühlingspark
Cadiz - 21.04.2015
0533 BESICHTIGUNG VON CADIZ
0539 CADIZ UND FLAMENCO
0531 SEVILLA
0532 JEREZ-WEINKELLER UND ARCOS DE LA FRONTERA
Lissabon - 22.04.2015
204A DURCH DAS HERZ VON ALFAMA MIT DEM SEGWAY
0714 LISSABON MIT DER STRASSENBAHN
0715 LISSABON UND DER FADO
0716 MIT DER JEEP ZUR GRENZE EUROPAS
0717 BESICHTIGUNG VON LISSABON UND MEERESAQUARIUM
0719 EIN SPAZIERGANG DURCH LISSABONS ALTSTADT
0721 BESICHTIGUNG VON LISSABON
0723 FATIMA
0725 DIE KONIGSPALASTE IN SINTRA UND QUELUZ SOWIE
0736 PREMIUM TOUR: BESUCH DES PENA PALASTES UND
Leixoes - 23.04.2015
0048 OPORTO SPAZIERGANG
0741 STADTBESICHTIGUNG VON PORTO
0742 BRAGA UND GUIMARAES
0743 BESICHTIGUNG DER STADT PORTO UND KREUZFAHRT AUF
0744 OPORTO PANORAMIC
Guernsey - 25.04.2015
2125 STADTRUNDGANG & CANDIE GARDENS
2126 PANORAMAFAHRT AN DER KÜSTE ENTLANG UND ÜBER
2127 KÜSTENSPAZIERGANG
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 2
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
C4 - POSITIONINGFür Gäste, die in Barcelona, Savona einsteigen
Ein “Spezialpaket” bestehend aus 4 Ausflügen, ausgewählt aus den besten Ausflügen Ihrer Route, mit einem großartigen Discount!
Genießen Sie das Beste in Ihrem Urlaub mit dem C4 Tour Bonus bei einem Vorteilspreis von 248.35 Euro, statt 275.95 Euro und
sparen Sie 10%! esten Ausflügen Ihrer Route, mit einem großartigen Discount! Genießen Sie das Beste in Ihrem Urlaub mit dem C3
Tour Bonus bei einem Vorteilspreis an Bord von 195.71 statt 219.89 und sparen Sie 11% ! Doch dieses spezielle Angebot geht
noch weiter: kaufen Sie gleich jetzt online oder buchen Sie in Ihrem Reisebüro und erhalten Sie zusätzlich 5% Rabatt auf den
Paketpreis. Reservieren Sie gleich zum einmaligen Preis von 234.55 pro Erwachsenem.
INFORMATIONEN
Kode
Erwachsener Preis
Kind Preis
891
237,10 EUR
195,30 EUR
C4 TOUR BONUS FLEX POSITIONING
Neuheit in der Welt der Costa-Ausflüge! Ab sofort gibt es ein neues Landausflugs-Paket mit einem Sonderrabatt von 5%. Aber die
größte Neuheit ist, dass Sie, wenn Sie das Paket gleich jetzt online kaufen oder über Ihr Reisebüro buchen, nicht nur eine zusätzliche
Preisermäßigung von 5 % auf den Paketpreis für Erwachsene erhalten, sondern auch einen oder mehrere Ausflüge des Pakets
austauschen können. Dazu steht Ihnen eine große Auswahl von speziell für Sie ausgewählten Landausflügen zur Verfügung. Der
endgültige Preis des Paketes variiert abhängig von der Auswahl der Ausflüge und deren Preise, die Sie zusammenstellen. Der
prozentuale Rabatt bleibt in jedem Fall garantiert.
INFORMATIONEN
Kode
Erwachsener Preis
Kind Preis
893
181,70 EUR
141,30 EUR
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 3
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
Barcelona
BARCELONA UND DIE SAGRADA FAMILIA
Unser Ausflug führt Sie zunächst zur Sagrada Familia, Ikone und Symbol der Stadt Barcelona und eine der außergewöhnlichsten
Bauten, die jemals von Menschenhand geschaffen wurde. Sie ist ein beliebtes Ziel der Besucher aus aller Welt. Diese imposante
neugotische Kirche wurde den großen mittelalterlichen Kathedralen nachempfunden und im modernistischen Stil (der katalanischen
Version des Jugendstils) errichtet. Planung und Umsetzung sind das Werk des berühmten Architekten Antoni Gaudì, der zu jener
Zeit gerade die 30 überschritten hatte und sich dem Projekt bis zu seinem Tode widmete. Die Arbeiten, die 1882 begannen, laufen
immer noch im Sinne seines Erfinders. Unser Besuch gewinnt dadurch noch an Faszination, so dass wir sagen können "live" an der
Errichtung eines der weltweiten architektonischen Meisterwerke teilgenommen zu haben. Unser Reiseleiter besichtigt mit uns die
beiden bereits vollendeten Fassaden (die Fassade der Geburt und des Leiden Christi) und bringt uns dann in das Innere der Kirche,
wo das sich ständig weiter entwickelnde Werk in den Händen erfahrener Handwerker ist. Weiter geht es zum Passeig de Gràcia,
dem wohl trendigsten Boulevard der Stadt mit seinen beeindruckendsten und modernsten Gebäuden. Das “Casa Batlló” ist ein von
dem berühmten katalanischen Architekten Antoni Gaudí und Josep Maria Jujol entworfenes Gebäude. Das Haus wurde im Jahr
1877 gebaut und in den Jahren 1904-1906 modeliert. Sie werden die Gelegenheit haben ein einzigartiges, ungewöhnliches und
ausergewöhnliches Erlebnis in diesem Gebäude, das mehr als nur ein Gebäude ist, zu erleben: es ist eine zeitlose Legende weltlicher
Kunst, Architektur und weltlichem Design. Ein Referenzpunkt der Modernität, das mit seinen allegorischen Werten, beginnend bei
seiner besonderen Fassade, an die Legende des Heiligen George und seinen Kampf mit dem Drachen anlehnt.Unser Besuch endet
mit dem "Casa Mila", besser bekannt unter dem Namen "La Pedrera", das wir nur von außen besichtigen. Das Gebäude stellt
zweifellos eines der späteren Werke Gaudis dar und zeichnet sich durch eine Vielzahl revolutionärer und visionärer Details aus, ein
Zeugnis der außergewöhnlichen Kreativität des Künstlers.
Anmerkung: begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig. Auf Grund von Renovierungsarbeiten im Dezember werden
nicht alle Fassaden von La Pedrera sichtbar sein.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0658
4 Stunden ca.
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
74,95 EUR
52,46 EUR
Typologie
Kultur
Barcelona
STADTRUNDFAHRT MIT DEM FAHRRAD
Eine Fahrradtour ist die beste und zweifellos die originellste und amüsanteste Art eine Stadt zu erkunden. Da Sie durch die Stadt
radeln, haben Sie die Möglichkeit, deren verstecktesten Winkel zu erkunden. Kultur, Tourismus und Spass sind in dieser Tour
kombiniert, welche den Pfaden einer Stadt folgt, die Fahrrad-Enthusiasten über 100 km Fahrradwege bietet, welche sich – völlig
sicher - zwischen den Hauptstraßen und den engen Alleen des alten Zentrums winden. Sie fahren durch die Gegend des Ciutadella
Parks, bewundern den Triumpfbogen, die charakteristische Ramblas und das renovierte Viertel Barceloneta, den alten Hafen und
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 4
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
den olympischen Hafen. Nach der Fahrradtour haben Sie die Möglichkeit, einen gemütlichen Spaziergang in den Straßen rund um
die Kathedrale zu genießen.
Anmerkung: Begrenzte Teilnehmerzahl - reservieren Sie bitte frühzeitig. Der Rundweg verläuft auf ebenem Gelände, der Ausflug ist
daher für alle geeignet. Die Teilnehmer müssen nicht besonders sportlich sein; es genügt Fahrrad fahren zu können. Die Fahrradtour
ist insgesamt ca. 12 km lang und führt größtenteils über spezielle Fahrradwege und durch Fußgängerzonen. Das Tragen passender
sportlicher Bekleidung ist erforderlich. Der Ausflug ist nicht mit Reiseleitung geführt, aber mit technischer Assistenz. Die Teilnehmer
müssen mindestens 8 Jahre alt sein.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0751
2 1/2 Stunden ca.
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
53,00 EUR
37,10 EUR
Typologie
Besichtigungen
Sportlich
Barcelona
BARCELONA IM RHYTHMUS DES FLAMENCOS
Barcelona ist eine Stadt der tausend Facetten, sie bietet eine harmonische Mischung aus Tradition und Innovation, aus Alt und Neu.
Auf diesem Ausflug werden Sie einige der faszinierendsten Aspekte dieser Stadt entdecken. Vom Hafen aus fahren Sie durch das
Stadtzentrum in die nördlichen Viertel, wo Sie bereits von weitem die berühmte Sagrada Familia begrüßt. Hier folgt ein Halt, damit
Sie die monumentale neugotische Kirche, die Ende des 19. Jahrhunderts von Antonio Gaudí entworfen wurde und noch immer im
Bau ist, von außen besichtigen können. Anschließend setzt sich Ihre Stadtrundfahrt im Bus entlang des Paseo de Gracia fort, der
elegantesten Straße der Stadt, wo Sie weitere Meisterwerke von Gaudí bewundern können: Casa Batllò. Ihr nächstes Ziel ist das
"Pueblo Español", das 1929 zur Repräsentation eines idealen Modells eines iberischen Dorfs erbaut wurde und ca. 116
Rekonstruktionen von Bauwerken, Plätzen und Straßen ganz Spaniens umfasst. Hier wird auch der Kunst und dem Kunsthandwerk
Spaniens viel Raum gegeben; es besteht die Möglichkeit zu Einkäufen der unterschiedlichsten Art. In dem nachgebildeten
andalusischen Viertel befindet sich der "Tablao de Carmen", der seinen Namen der großartigen Tänzerin Carmen Amaya verdankt.
Hier werden Sie einer Flamenco-Vorführung beiwohnen, des Tanzes, in dem die iberische Seele wohl am stärksten zum Ausdruck
kommt.
Anmerkung: begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
0758
4 Stunden ca.
Stand
Leicht
Erwachsener Preis
Kind Preis
59,00 EUR
41,30 EUR
Typologie
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 5
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
Kultur
Shopping
Familienfreundlich
Erfrischungen
inbegriffen
Barcelona
STADTBESICHTIGUNG BARCELONA
Reichtum und Vielfalt ihrer geschichtlichen und kulturellen Traditionen, ihre Bauwerke und das milde Klima machen Barcelona, die
Hauptstadt Kataloniens, zu einer der lebhaftesten, interessantesten und attraktivsten Städte Spaniens. Ihre Ursprünge reichen bis
weit in die Geschichte zurück. Einen ersten Eindruck bekommen Sie auf dem ,,Montjuic", der einen atemberaubenden
Panoramablick auf die Stadt bietet. Durch die Innenstadt geht die Fahrt in nördlicher Richtung. Hier erhebt sich majestätisch die
Kathedrale ,,Sagrada Familia" (Besichtigung nur von außen), ein monumentaler Sakralbau im neugotischen Stil, begonnen im Jahre
1882 nach den Plänen von Antonio Gaudí und heute immer noch unvollendet. Anschließend besuchen Sie die Altstadt, das ,,Barrio
Gótico", mit ihren zahlreichen Zeugnissen mittelalterlicher Baukunst wie z.B. die eindrucksvolle gotische Kathedrale (Besichtigung nur
von außen). Dieses Meisterwerk katalanischer Gotik wurde auf den Fundamenten einer romanischen Basilika erbaut. Zum Abschluss
besuchen wir das Spanische Dorf, indem sich eine architektonische Reproduktion von mehr als 100 Hauptgebäuden aus ganz
Spanien befindet. Sie stellen eine Anlehnung an die Hauptattraktionen und berühmtesten Dörfer Spaniens dar.
Bei Gottesdiensten in der Kathedrale besichtigen wir diese nur von außen.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
006E
4 Stunden ca.
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
49,95 EUR
34,96 EUR
Typologie
Besichtigungen
Kultur
Favorit
Barcelona
PREMIUM TOUR: RUNDGANG DURCH DIE ALTSTADT
Diese Tour ist ideal für diejenigen, die wirklich eine Stadt mit all seinen Straßen entdecken möchten. Sie werden den Rundgang
genießen, vorbei am Musikpalast und der Kirche St. Maria del Mar, welche im Born-Viertel liegen. Von dort aus gelangen Sie in das
gotische Viertel mit seiner unendlichen Vielfalt von Geschichte und Kunst in den Kopfsteinpflasterstraßen, welche uns an vielen
Ecken eine immer wechselnde und bereichernde Vision präsentiert. Während dieser Tour werden Sie auch den Sant Jaume Platz
(das Zentrum des politischen Lebens in Barcelona , den Plaça del Rei, das jüdische Viertel und den Felip Neri Platz besuchen,
sichtbares Zeugnis der tragischen Ereignisse, die während des spanischen Bürgerkrieges eintraten. Danach werden Sie zum La
Rambla Boulevard gehen, wo sich der am meisten bekannte internationale Markt befindet: La Boqueria. Dort sind alle Arten von
Nahrung aus einer großen Vielfalt von katalanischen und spanischen Produkten (Localer Schinken Jamon de Bellota, traditionelle
Würste wie Chorizo oder Käse wie Mató , Manchego ... ) zu finden sowie exotische Früchte aus aller Welt. Sie können außerdem ein
Getränk oder eines der typischen Tapas genießen. Vor der Rückkehr zum Hafen werden Sie die Kathedrale von Barcelona (13.
Jahrhundert) von außen besichtigen und haben dann etwas freie Zeit in der Innenstadt.
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 6
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
Begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
009B
3 Stunden ca.
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
19,00 EUR
13,30 EUR
Typologie
Kultur
Kostprobe
Barcelona
BARCELONA IM RHYTHMUS DES TAPAS
Nutzen Sie die Möglichkeit Barcelona aus einem anderen Blickwinkel kennenzulernen. Von den Anhöhen der Stadt bis zur
Uferpromenade, genießen Sie die Amosphäre und einige Tapas. Diese Tour beginnt mit einer Panoramafahrt über den Tibidabo
Hügel bis hin zum höchsten Punkt der Stadt (500 Meter hoch) wo Sie einen fantastischen Ausblick genießen können. Ein kurzer
Fotostopp gibt Ihnen die Gelegenheit eine guten Eindruck der Sehenswürdigkeiten zu bekommen. Danach führt Sie die Tour ins
Gotische Viertel wo Sie durch die engen Gassen der Stadt schlendern bis zur Santa Eulalia’s Kathedrale. Danach wird es Zeit heraus
zu finden was “Tapeo” heißt, denn Tapas sind nicht bestimmte Sachen die man isst, sondern die Art und Weise wie sie gegessen
werden. Genießen Sie ein paar Tapas bevor Sie zurück zur Uferpromenade gebracht werden und dort Ihre Freizeit genießen
können.
Begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig.
Anmerkung: Begrenzte Teilnehmerzahl - reservieren Sie bitte frühzeitig.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
00DW
4 Stunden ca.
Leicht
Erwachsener Preis
Kind Preis
39,00 EUR
27,30 EUR
Typologie
Besichtigungen
Shopping
Unterhaltung
Kostprobe
Barcelona
GAUDI'S MEISTERWERKE
Ziel dieses Ausflugs ist der ausgefallene Park Guell. Gaudi hatte die Anlage ursprünglich als Gartensiedlung im englischen Stil
konzipiert, die Ausführung übernahm dann zum größten Teil sein Schüler Josep Maria Jujol. Die eigentümlichen wellenförmigen
Sitzbänke mit ihren Mosaiken aus Keramikfragmenten aller Formen und Farben sind faszinierende Kameraobjekte, deren
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 7
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
verschiedene Details und Nuancen Ihre Aufmerksamkeit sicherlich einige Zeit in Anspruch nehmen werden. Sie haben genügend
Zeit durch diesen herrlichen Park zu spazieren, bevor eine kurze Fahrt Sie zum oberen Stadtteil "Eixample" bringt, dem Standort der
Kathedrale "Sagrada Familia" (Besichtigung nur von außen). Die Details der Fassade werden Ihnen ausführlich von einheimischen
Reiseleitern erklärt. Anschließend werden Sie sicherlich gerne die Gelegenheit zum Einkaufen nutzen. Nächstes Ziel ist die Casa Mila
oder im Volksmund besser bekannt als "La Pedrera" (der Steinbruch), das wohl ausgereifteste Werk Gaudis. Kein anderes Bauwerk
konnte je die Moderne besser repräsentieren wie dieses. Als letztes der von Gaudi geschaffenen Appartmentblocks wurde es von
1906 bis 1912 erbaut und ist voller revolutionärer und visionarer Details, die die Kreativität und brilliante Technikbeherrschung
ihres Schöpfers unter Beweis stellen. Nächstes Meisterstück, dessen Fassade Sie bewundern werden, ist die Casa Batllo, ein
Wohnhaus mit unwirklicher Atmosphäre. Die gesamte Wandfläche ist mit in allen Farben schimmernden Kacheln verziert, das Dach
ist ebenfalls mit bunten schuppenformigen Kacheln verkleidet. Die ganze Fassade kann als Variation des Themas des Heiligen Georg
mit dem Drachen angesehen werden. So könnte man im Kreuz den Durchstich des Drachens sehen, während die Balkonreihe die
Knochen seiner Opfer darstellen könnte. Die Rückfahrt zum Schiff führt durch das geschäftige Treiben der Innenstadt, dem Herzen
der Stadt - der berühmten Plaza de Catalunya und durch das Hafenviertel.
Begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0523
4 1/2 Stunden ca.
Leicht
Erwachsener Preis
Kind Preis
59,95 EUR
41,96 EUR
Typologie
Kultur
Barcelona
DIE ABTEI VON MONTSERRAT
Vom Hafen aus fahren Sie mit dem Bus Richtung Nordwesten nach Montserrat. Vorbei an malerischer Landschaft geht es zu einer
der größten Sehenswürdigkeiten Spaniens. Nachdem der Bus die Bergstraße ,,erklommen" hat, liegt vor Ihnen - auf einer Seehöhe
von 725 m - das Kloster Montserrat. Besichtigen Sie in Ruhe diese berühmte Benediktiner-Abtei, welche im 11. Jahrhundert
gegründet wurde und genießen Sie die spektakuläre Aussicht. Anschließend darf der Besuch der Basilika aus dem 16. Jahrhundert
natürlich nicht ausgeschlossen werden.
Anmerkung: Bitte achten Sie auf passende Kleidung zum Besuch der religiösen Stätten.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
0526
4 Stunden ca.
Stand
Leicht
Erwachsener Preis
Kind Preis
39,00 EUR
27,30 EUR
Typologie
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 8
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
Besichtigungen
Kultur
Barcelona
PANORAMATOUR DURCH BARCELONA UND EINKAUFSBUMMEL
Dieser Ausflug bietet Ihnen Gelegenheit, eine Panorama- Stadtrundfahrt mit einem gemütlichen Einkaufsbummel auf eigene Faust
in der Innenstadt zu verbinden. Sie fahren zunächst auf den ,,Montjuic", wo sich die berühmten olympischen Bauten befinden. Von
hier aus haben Sie einen atemberaubenden Blick über die ganze Stadt. Weiter geht es durch die für ihre eigenwillige Gestaltung
bekannten Straßen in Richtung Innenstadt zur Kathedrale ,,Sagrada Familia", deren berühmte Fassade von dem katalanischen
Architekten Gaudí entworfen wurde und die heute immer noch im Bau ist (Besichtigung nur von außen). Im mittelalterlichen Teil der
Stadt, dem ,,Barrio Gótico", besichtigen Sie die Kathedrale, ein Meisterwerk katalanischer Gotik, die auf den Grundmauern einer
romanischen Basilika errichtet wurde (Besichtigung nur von außen). Die Stadtrundfahrt endet in der Innenstadt, und Ihnen bleibt
noch genügend Zeit zum Flanieren und Einkaufen (ca. 1 Stunde). Rückkehr zum Hafen.
an Sonn-und Feiertagen die meisten Geschäfte sind mit Ausnahme der in La Rambla und der Maremagnum shoppig Zentrum
geschlossen
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0527
4 Stunden ca.
Leicht
Erwachsener Preis
Kind Preis
43,95 EUR
30,76 EUR
Typologie
Besichtigungen
Shopping
Familienfreundlich
Valencia
DIE STADT DER KÜNSTE UND DER WISSENSCHAFT
Valencia, eine der heute bevölkerungsreichsten Städte Spaniens, wird Sie überraschen mit seinen kostbaren Zeugnissen der
Vergangenheit, die ein kulturell und architektonisch auf die Zukunft gerichtetes Herz einhüllen. Entlang dem imaginären Rundgang
durch Jahrhunderte und Geschichte werden Sie La Lonja, die antike Seidenbörse, bewundern, die heute zum Kulturerbe der
UNESCO zählt und zu den schönsten europäischen, im gotischen Stil errichteten Zivilbauten der Geschichte gehört. Genau
gegenüber von La Lonja gelangen Sie in das geschäftige Zentrum der Stadt, einen farbenfrohen Markt, auf dem Gemüse, Gewürze,
Fisch und der berühmte Cerrano-Schinken - die Dinge des alltäglichen Lebens - einen interessanten Kontrast zu dem raffinierten,
im Jugendstil erbauten Gebäude bilden. Die Kathedrale schlägt eine Brücke zwischen den Jahrhunderten, in denen Valencia erst
eine Kunststadt der Gotik, dann der Renaissance war und später auch der Barock hier seine Spuren hinterließ. Eine Besichtigung
des Wissenschaftlichen Museums, das von dem Valencianer Architekten Santiago Calatrava entworfen wurde, versetzt Sie in die
Zukunft - an Hand dieses riesigen, spektakulären Kulturzentrums aus Glas und Zement können Sie sehen, wie Kunst und
Wissenschaft, Didaktik und Technologie in gegenseitiger Wechselwirkung das Leben des Menschen zunehmend verbessern konnten.
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 9
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
Anmerkung: Bitte achten Sie auf passende Kleidung zum Besuch der religiösen Stätten. Im Falle einer religiösen Veranstaltung und
am Sonntag wird die Kathedrale nur von Aussen besichtigt. Der Markt ist am Sonntag geschlossen. Die Seidenbörse La Lonja bleibt
am Montag geschlossen. Ist dies der Fall, erfolgen die Besichtigungen von außen.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0611
4 1/2 Stunden ca.
Schwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
49,00 EUR
34,30 EUR
Typologie
Kultur
Familienfreundlich
Favorit
Valencia
KUNSTSCHÄTZE UND VOLKSKULTUR
Ihre Erkundungstour durch Valencia beginnt mit der Kathedrale, die bei den Valencianern auch als ,,La Seu", d.h. ,,Der Sitz", bekannt
ist und die noch heute das Kernstück des religiösen, kulturellen und Alltagslebens der Stadt darstellt. Die Errichtung des ursprünglich
1262 im gotisch-zisterziensischen Stil erbauten Bauwerks zog sich bis zum XVIII. Jahrhundert hin und spiegelt daher heute
verschiedene Stilrichtungen wider, die harmonisch miteinander verschmelzen. Ein interessantes Schauspiel ist das jeden Donnerstag
unter den Portalen der Kathedrale stattfindende Wassergericht (Tribunal de las Aguas), die älteste gerichtliche Instanz Europas, wo
Streitfragen über die Wasserzuteilung aus Valencias Kanälen geregelt werden. Das Urteil ist ohne Schriftform rechtskräftig. In der
Kathedrale selbst wird die älteste Reliquie des Christentums sorgsam behütet: der Heilige Kelch, den der Herr bei der Feier seines
letzten Abendmahls verwendet haben soll. Vom Religiösen begeben Sie sich dann zum Weltlichen, und zwar zu La Lonja, der
antiken Seidenbörse, die zu den faszinierendsten Zivilbauten der Geschichte in rein gotischem Stil gehört. Nachdem Sie die Straße
überquert haben, können Sie einen Blick in eine der größten Markthallen Europas werfen - sie ist über 8000 qm groß und hat etwa
eintausend Verkaufsstände. Glaskuppeln, Eisenverzierungen im Jugendstil, farbenfrohe "azulejos" bilden jeden Tag einen
malerischen Hintergrund zu den Düften und Farben der Stände. Eine Wucht von Tradition und bissiger Satire wird Ihnen im Museum
,,Las Falles": es handelt sich um die Ausstellung kunsthandwerklicher Meisterwerke, die das ganze Jahr über von den Einwohnern
jedes Stadtviertels geschaffen werden und die für die Ausrichtung und Belebung des wichtigsten Festes der Stadt bestimmt sind.
Anmerkung: Bitte achten Sie auf passende Kleidung zum Besuch der religiösen Stätten. Im Falle einer religiösen Veranstaltung und
am Sonntag wird die Kathedrale nur von Aussen besichtigt. Der Markt ist am Sonntag geschlossen. Sollte dies der Fall sein, erfolgt
die Besichtigung von außen.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
0613
4 Stunden ca.
Stand
Schwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
44,00 EUR
30,80 EUR
Typologie
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 10
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
Kultur
Valencia
DIE WUNDER DES OZEANS
Das Meeresmuseum, das sich inmitten des futuristischen Komplexes der Stadt der Kunst und Wissenschaft befindet, ist einer der
größten Meeresparks der Welt und eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Iberischen Halbinsel. Die Besichtigung des
Parks gibt Ihnen die Möglichkeit, die tausend Geheimnisse der Ökosysteme der Meere und Ozeane unseres Planeten zu erkunden.
Durch Untermeerestunnel hindurch werden Sie das Leben der Ozeane und Korallenriffs bewundern, und ihnen bei ihren
Kunststücken im Delphinarium zuschauen, Sie werden ein riesiges Iglu betreten, um das Ökosystem der arktischen Meere zu
betrachten. Und Sie werden den Strand der Meeresschildkröten, die Felsen der Pinguine, das Becken der Haie und der Barrakudas
sehen ... Bei den 45.000 Exemplaren der Unterwasserwelt, die Gäste dieses Parks sind, bleibt Ihnen nur die Qual der Wahl!
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0615
4 Stunden ca.
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
49,95 EUR
34,96 EUR
Typologie
Naturlehrpfad
Unterhaltung
Familienfreundlich
Valencia
VALENCIA & ALBUFERA (INKLUSIVE MITTAGESSEN)
Nachdem der Bus den Hafen von Valencia verlässt, geht es auf eine Panorama-Fahrt durch die Stadt. Wir überqueren den Fluss
und bewegen uns Richtung Gran Vía und Calle Játiva wo Sie die Stierkampfarena und den Hauptbahnhof bewundern können. In der
Stadt angekommen, verlassen wir den Bus und machen uns auf den Weg zu den Häusern aus der Spätgotik und dem Hauptmarkt.
Direkt am Markt werden Sie ein weiteres Gebäude aus der Gotik besichtigen können, welches einst der alte Tauschmarkt für Seide
war. Heute ist es ein Ausstellungspavillon mit einer beeindruckenden Fassade. Unser Spaziergang geht weiter von der Calle
Entrench, der Plaza Redonda zu den typischen Geschäften aus der Gegend und endet vor der Santa Catalina Kirche, direkt neben
der Plaza de la Virgen & Torre del Miguelete, welches das Symbol Valencias darstellt. Im Anschluss nehmen wir wieder den Bus und
die Panorama-Fahrt bringt Sie zu dem Carmen Viertel, Casa de Beneficencia, dem IVAM (modernes Kunstmuseum) und Torre de
Serrano. Hier wird der Bus anhalten und wir führen unseren Spaziergang fort durch die wunderschönen Strassen. Anschließend
werden wir für ein Foto an der Kathedrale von Valencia (Besichtigung nur von außen) halt machen. Nach dem Verlassen der Stadt
geht es in Richtung La Albufera, wo Sie eine Panorama-Fahrt durch die moderne Stadt der Kunst und Wissenschaft erwartet. La
Albufera liegt im Süden Valencias und ist ein Naturpark mit einer wunderschönen Lagune, einer großen Tier- und Pflanzenwelt und
Reisplantagen. Seit Jahrhunderten lebten hier die Einwohner Valencias, welche die Lagune für viele Aktivitäten nutzten. Das typische
Arbeitshaus dieser Gegend wird Barraca genannt. Heute werden wir eines dieser Häuser während der Fahrt vom Boot aus sehen
können auf unserem Weg zum Restaurant, in dem typische Spezialitäten auf Sie warten. Nach dem Essen fahren wir mit dem Bus
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 11
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
wieder zurück zum Schiff.
Anmerkung: Begrenzte Teilnehmerzahl – buchen Sie bitte frühzeitig. Es ist möglich, dass sich die Reihenfolge der Stationen
verändert. Dieser Ausflug ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht empfehlenswert. Wir empfehlen Ihnen bequemes
Schuhwerk zu tragen. Dieser Ausflug ist nur für Gäste bestimmt, die in Valencia nicht ausschiffen.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0617
7 Stunden ca.
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
86,00 EUR
60,20 EUR
Typologie
Kultur
Favorit
Mahlzeit inbegriffen
Cadiz
BESICHTIGUNG VON CADIZ
Diese Tour führt Sie vom Hafen von Cádiz in das historische Zentrum der Stadt und seiner Bucht. Die Tour wird mit einer
Panoramatour beginnen, in der Ihr Reiseleiter Sie an verschiedenenen Monumenten vorbeiführen wird, beginnend mit der
ehemaligen Tabakfabrik, die 1741 im Mudejar-Stil gebaut wurde, und ein Geschenk des Kongresses von Cadiz war. Außerdem
kommen Sie an der Santo Domingo-Kirche vorbei, welche sich bei Cuesta de las Calesas (Chaises Hügel) befindet. Auf der seitlichen
Außenfassade in Marmor und einem „Hornacina", steht die Jungfrau von El Rosario, die Patronin von Cádiz. Ihr Ausflug führt Sie
außerdem am alten königlichen Gefängnis vorbei, das eines der interessantesten neoklassizistischen Gebäude Andalusiens ist.
Monumental, sparsam und vornehm. Der Bau begann 1794 und wurde 1836 fertiggestellt. Weiter geht es am römischen Theater
vorbei, wo die neuen und alten Kathedralen bewundert werden können. Sie kommen auch an La Caleta, dem ehemaligen
phönizischen Hafen, vorbei. Die Mauern von San Sebastian und Santa Catalina waren Teil der Mauern, die ehemals die Stadt
schützten. Weiter geht die Tour vorbei am Parque del Genoves, von Eduardo Genoves designt, der ehemals „Paseo de las Delicias”
(Vergnügungsmeile) genannt wurde und eines der größten grünen Gebiete der Stadt und ein botanisches Aushängeschild mit
Monumenten und Springbrunnen ist. Im Jahr 1750 wurde eine barocke Halle erbaut, die ehemals Halle zu den Gärten im Park
genannt wurde. Der Ursprung der Straße „Alameda Apodaca” wurde auf das Jahr 1617 datiert. La Alameda beginnt beim „Baluarte
de la Candelaria” und endet bei der San Carlos Mauer, führt durch ein bewaldetes Gebiet, das in Gärten, Springbrunnen und eiserne
Zäune übergeht. Sehen Sie den San Juan de Dios Platz, der sich in einem Gebiet nahe des Meeres und dem Rathaus befindet, das
ohne Zweifel, das Gebäude ist, das den Stil und das Aussehen der Stadt reflektiert.
Anmerkung: Der Ausflug wird größtenteils laufend absolviert. Am Sonntag Vormittag ist es leider nicht möglich die Kathedrale zu
besuchen. Auch das Stadthaus ist Sonntags für Besucher nicht geöffnet. Es wird geraten, die Kleidung entsprechend den im
Programm vorgesehenen Kulturstätten auszuwählen.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
Stand
Erwachsener Preis
Kind Preis
SEITE 12
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
0533
4 1/2 Stunden ca.
Schwer
39,95 EUR
27,96 EUR
Typologie
Kultur
Cadiz
CADIZ UND FLAMENCO
Vom Hafen von Cadiz aus beginnen Sie eine Panoramafahrt, bei der Sie einige der interessantesten Baudenkmäler der Stadt
kennen lernen werden: die Kirche von Santo Domingo, das ehemalige königliche Gefängnis in neoklassischem Stil und das Römische
Theater. Bevor Sie ins Zentrum kommen, fahren Sie auch durch den alten phönizischen Hafen La Caleta sowie am Botanischen
Garten und an den Schlossmauern vorbei, die der Stadt jahrhundertelang Schutz geboten haben. Auf der Plaza de España steigen
Sie aus dem Bus, um einen Spaziergang durch ein paar der charakteristischsten Gassen der Altstadt zu unternehmen. Sie werden
die Plaza de la Mina und das Museum von Cadiz (Besichtigung nur von außen) sowie die schönen Bauten der Calle Ancha sehen
und die neoklassische Kathedrale besichtigen. Am Ende der Führung erwartet Sie eine typische Taverne, wo Sie einer FlamencoAufführung beiwohnen und ein Glas einheimischen Wein, begleitet von den unverzichtbaren Tapas, genießen können.
Anmerkung: Bei diesem Ausflug ist ein Fußmarsch von ca. 1 Stunde 15 Minuten vorgesehen, wir empfehlen daher das Tragen
bequemer Laufschuhe. Begrenzte Teilnehmerzahl. Buchen Sie bitte frühzeitig.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0539
4 Stunden ca.
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
59,00 EUR
41,30 EUR
Typologie
Besichtigungen
Kultur
Kostprobe
Cadiz
SEVILLA
Sevilla, die Hauptstadt Andalusiens, wegen ihrer einmaligen arabischen und christlichen Monumente und der Lebendigkeit ihrer
Traditionen und Feste auch "die Stadt der Anmut" genannt, liegt in der weiten und fruchtbaren Ebene am linken Ufer des
Guadalquivir. Unsere Rundfahrt beginnt mit der Besichtigung der Kathedrale, wegen ihrer effektvollen Raumaufteilung und des
Reichtums ihrer Kunstschätze (hier befindet sich auch das Grab von Christoph Kolumbus) eines der größten und bedeutendsten
gotischen Baudenkmäler der Christenheit. Dann besichtigen wir Barrio de Santa Cruz, das malerische jüdische Viertel aus
maurischer Zeit mit seinen verwinkelten Gäßchen, blumengeschmückten Plätzen und zahlreichen Patios und schließlich den
mittelalterlichen Königspalast Alcazar, der in der zweiten Hälfte des 14. Jhdts. von arabischen Architekten erbaut wurde. Nach dem
Mittagessen begeben Sie sich zur Plaza de España. Dieser Platz ist von prunkvollen, halbkreisförmig angeordneten Bauwerken
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 13
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
umgeben, die anlässlich der iberoamerikanischen Ausstellung im Jahr 1929 errichtet wurden: Hier haben Sie Zeit zur freien
Verfügung, um ein paar Erinnerungsfotos von dem Platz aufzunehmen oder im Parque de Maria Luisa, einem von der Infantin Maria
Luisa Fernanda von Bourbon gestifteten großen Park, spazieren zu gehen, bevor Sie die Rückfahrt nach Cadiz antreten.
Anmerkung: Die Besichtigung innerhalb des Alcazar und des Gartens zu Fuß dauert ca. 2 Stunden. Die Alcazarbesichtigung wird an
Feiertagen und bei Kundgebungen und am 1 Januar durch die Besichtigung des Pilato-Hauses ersetzt. Bitte achten Sie auf
passende Kleidung zum Besuch der religiösen Stätten.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0531
9 Stunden ca.
Schwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
112,00 EUR
78,40 EUR
Typologie
Kultur
Favorit
Mahlzeit inbegriffen
Cadiz
JEREZ-WEINKELLER UND ARCOS DE LA FRONTERA
Mit diesem Ausflug kommen Sie hinter die Geheimnisse des in aller Welt berühmten Sherrys, dessen Kerngebiet sich in der Provinz
von Cádiz befindet. Vorher unternehmen Sie jedoch eine Stadtrundfahrt durch Cádiz, auf der Ihnen der Reiseleiter die wichtigsten
Sehenswürdigkeiten und Plätze der Stadt, wie zum Beispiel das Verfassungsdenkmal und die herrliche Kathedrale, zeigen wird.
Anschließend fahren die Busse direkt nach Arcos de la Frontera. Arcos liegt auf der Spitze eines steil aufragenden Felsens, Peña
Nueva, oberhalb des sich durch ein weitläufiges Tal schlängelnden Flusses Guadelete - gegenüber des auf den Lago de Arcos
blickenden Berggrats Peña Vieja. Das alte Stadtzentrum von Arcos de le Frontera klammert sich an den höchsten Punkt des
Felsens, seine von blendendweißen Häusern flankierten Straßen führen von der Klippe hinunter. In der Altstadt verlaufen die
befahrbaren Straßen ausschließlich von West nach Ost, dann machen sie eine Schleife, so dass das Labyrinth der Gassen
vollkommen ungestört zu Fuß erkundet werden kann. Der Reiseleiter wird Sie auch hier auf die wichtigsten Orte aufmerksam
machen. Dazu gehört beispielsweise die Plaza Cabildo, von deren offener Nordseite man hinunter zu den goldenen Klippen und bis
über die Flussebene schauen kann. Das Castillo (die Festung) und die Kirche Santa María beherrschen den Platz, an dem sich auch
eines von Spaniens besten Paradors (staatlich betriebenes historisches Gasthaus) befindet. Anschließend fahren Sie mit dem Bus in
die Stadt Jerez de La Frontera, die nur 50 Kilometer von der Küste und Cadiz entfernt ist und dennoch ein vollkommen anderes
Klima hat - dieses Klima ist eine wichtige Voraussetzung für den Anbau der Rebsorten, die für die Erzeugung der drei verschiedenen
Sherry-Arten benötigt werden. Gleich nach der Ankunft der Busse werden Sie die Weinkeller bzw. "bodegas", wie sie hier heißen,
besichtigen. Hier bekommen Sie genau erklärt, nach welchen Verfahren der Original Sherry hergestellt wird - von seinem Anbau bis
zur Abfüllung in die Flaschen. Und dann haben Sie die Möglichkeit, Sherry zu probieren! Anschließend kehren Sie zu Ihrem Schiff
zurück.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
Stand
Erwachsener Preis
Kind Preis
SEITE 14
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
0532
5 1/2 Stunden ca.
Mittelschwer
46,95 EUR
32,86 EUR
Typologie
Kultur
Erfrischungen
inbegriffen
Lissabon
DURCH DAS HERZ VON ALFAMA MIT DEM SEGWAY
Bei diesem Ausflug werden Sie mit dem Segway durch die alten historischen Stadtviertel Lissabons fahren. Sie werden per Shuttle
in das Stadtzentrum gebracht, von wo aus die Tour starten wird. Ein erfahrener Begleiter wird Ihnen zeigen, wie einfach die Segways
zu fahren sind. Es bewegt sich, indem es auf einfache Bewegungen Ihres Körpers reagiert und bald fühlt sich das Gefährt wie eine
natürliche Verlängerung Ihres Körpers an. Sie werden eine Stunde und 15 Minuten durch die engen und labyrinthartigen Straßen,
über Treppen, durch Bögen sowie vorbei an tollen Aussichtspunkten fahren und so den alten authentischen Lebensstil Lissabons
kennen lernen.
Anmerkung: Begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig. Das Mindestalter zur Teilnahme beträgt 14 Jahre. Die
Anweisungen werden in Englischer sprache gegeben.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
204A
1 1/2 Stunden ca.
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
69,00 EUR
48,30 EUR
Typologie
Besichtigungen
Kultur
Unterhaltung
Lissabon
LISSABON MIT DER STRASSENBAHN
Dieser interessante Ausflug ist genau das Richtige für Gäste, die Lust haben, die charakteristischsten und traditionellsten Plätze von
Lissabon auf ungewöhnliche, originelle Weise zu entdecken. Mit dem Bus fahren Sie in das Viertel Estrela, dessen Name sich von der
herrlichen neoklassischen Basilika ableitet, die den gleichnamigen Platz beherrscht. Hier erwartet Sie eine traditionelle, extra für Sie
reservierte Straßenbahn aus Holz. Straßenbahnen sind die Verkehrsmittel, die von den Einheimischen am meisten benutzt werden.
Viele von ihnen bestehen aus echten historischen Wagen mit ganz besonderer Faszination. Sie verbinden die vielen Viertel der
ebenso wie Rom auf sieben Hügeln erbauten Stadt miteinander. Die Fahrt mit diesem charakteristischen Verkehrsmittel führt Sie in
die reizvollsten Viertel des historischen Zentrums. Sie werden begeistert sein von all den wunderschönen Plätzen! Außerdem können
Sie ein typisches Lissaboner Pastel de Nata probieren, zu dem Sie ein köstliches Glas Portwein gereicht bekommen. Ein
angenehmer Spaziergang führt Sie in das älteste Stadtviertel - Alfama - mit seinen speziellen Gassen und Bauwerken im
maurischen Stil. Den Abschluss dieses Ausflugs bildet eine Besichtigung (von außen) des imposanten Mosteiro dos Jerónimos
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 15
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
(Hieronymus-Kloster und -Kirche).
Anmerkung: begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0714
4 Stunden ca.
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
74,00 EUR
51,80 EUR
Typologie
Kultur
Kostprobe
Lissabon
LISSABON UND DER FADO
In Begleitung unseres Führers fahren wir mit dem Bus zu einer Sightseeing-Tour in das Zentrum Lissabons. Die Stadt soll der
Überlieferung zufolge von dem legendären Odysseus gegründet worden sein und ist aufgrund ihrer einzigartigen, hellen
Ausstrahlung, die ihr eine unvergleichliche Faszination verleiht, auch als "die weiße Stadt" bekannt. Erste Station ist der Rossio,
gängige Bezeichnung für den Platz Dom Pedro IV und pulsierendes Herz des städtischen Lebens. Hier haben wir ein wenig freie Zeit
zum Shoppen oder um uns die eleganten, historischen Gebäude anzuschauen, die den Rahmen des Platzes bilden. Nächster Halt ist
Alfama. Dieses antike und eindrucksvolle Viertel der Stadt mit seinen gewundenen Sträßchen und den wunderschön farbig
dekorierten Fassaden der Häuser mit eisernen Balkonen wird uns sofort für sich einnehmen. Zu Fuß erreichen wir die antike
Kathedrale aus dem 12. Jh., eine einzigartige Mischung unterschiedlicher Baustile. Nach diesem Besuch kommen wir zu einem
typischen "Fado-Haus", wo wir ein Glas Portwein genießen und an einer folkloristischen Darbietung teilnehmen. Höhepunkt der
Aufführung ist eine Fado-Darbietung. Der Fado ist der Volksgesang Lissabons schlechthin, authentischster Ausdruck der
volkstümlichen Kultur Portugals, ein Gefühl von "Saudade" (Nostalgie), von dem auch wir bei der Erinnerung an diese zauberhafte
Stadt erfüllt sein werden.
Anmerkung: begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig. Empfohlen werden bequeme Laufschuhe. Der Ausflug ist
Gästen mit motorischen Schwierigkeiten nicht zu empfehlen.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0715
4 Stunden ca.
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
52,00 EUR
36,40 EUR
Typologie
Besichtigungen
Kultur
Erfrischungen
inbegriffen
Lissabon
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 16
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
MIT DER JEEP ZUR GRENZE EUROPAS
Vom Hafen Lissabons auf fahren wir in bequemen Jeeps auf einer abenteuerlichen Straße zunächst nach Cascais, einem alten
Fischerdorf, das heute zu einem der beliebtesten Badeorte Portugals zählt. Danach geht es weiter der Küste entlang bis wir auf
einem Schotterweg in die Serra da Sintra mit ihrer unberührten Natur und Jahrhunderte alten Bäumen einbiegen. Wir fahren durch
anmutige, malerische Dörfer bis zum Cabo Roca, einem aufragenden Kap über dem Atlantik und westlichster Punkt des
europäischen Festlandes. Bei einem kurzen Halt genießen wir den unvergleichlichen Panoramablick. Unser Ausflug im
Geländewagen endet in der kleinen Stadt Sintra, die uns mit ihrer fast märchenhaften Atmosphäre in ihren Bann ziehen wird. Hier
haben wir etwas freie Zeit, um die Schönheiten der kleinen Gässchen und der Paläste zu erkunden.
Anmerkung: begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig. Der Ausflug ist Gästen mit motorischen Schwierigkeiten nicht
zu empfehlen. Die Teilnehmer müssen mindestens 12 Jahre alt sein. Zur Teilnahme ist es erforderlich, in guter körperlicher Fassung.
Im Falle einer Schwangerschaft, dürfen Damen an diesem Ausflug leider nicht Teilnehmen. Bei diesem Ausflug ist kein Reiseleiter
vorgesehen; der Fahrer des Jeeps gibt Ihnen während der Fahrt die entsprechenden Informationen.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0716
4 Stunden ca.
Leicht
Erwachsener Preis
Kind Preis
62,00 EUR
43,40 EUR
Typologie
Besichtigungen
Naturlehrpfad
Sportlich
Lissabon
BESICHTIGUNG VON LISSABON UND MEERESAQUARIUM
Bei diesem Ausflug entdecken wir die beiden Gesichter Lissabons: Einerseits die antike und monumentale Seite der Stadt, Zeugen
einer Jahrtausende alten Geschichte, einer glorreichen Vergangenheit mit großartigen geographischen Entdeckungen und einem
mächtigen Kolonialreich und andererseits die moderne, futuristische Seite einer auf die Zukunft blickenden Hauptstadt. Bei einer
Sightseeing-Tour im Bus besichtigen wir einige der interessantesten Plätze der Stadt und erreichen dann die Baixa, ein Viertel das
im 18. Jh. unter der Aufsicht des Markgrafen Pombal wieder neu aufgebaut wurde. Hier liegt der Rossio, gängige Bezeichnung für
den Platz Dom Pedro IV und pulsierendes Herz des städtischen Lebens. Wir haben ein wenig freie Zeit zum Shoppen oder um uns
die eleganten, historischen Gebäude anzuschauen, die den Rahmen des Platzes bilden. Mit dem Bus geht es dann weiter dem Fluss
Tago entlang bis zum Parque das Naçoes. Dieses Gelände wurde für die EXPO 1998 errichtet. Wir werden erstaunt sein über die
äußerst modernen Gebäuden, Meisterwerke einiger der bedeutendsten Vertreter der zeitgenössischen Architektur. Nächste Station
ist das Ozeanarium, in dem über 10.000 Tiere und Pflanzen stellvertretend für über 350 Spezies zu Hause sind. Ein Besuch, der für
Groß und Klein Faszination und Unterhaltung bedeutet. Eigenschaften und Besonderheiten der diversen ozeanischen Ökosysteme
sind treu nachgebildet. Ein Muss ist das eindrucksvolle Becken in der Mitte, das in mehr als 5.000 m3 Wasser die unterschiedlichen
Lebensformen der Ozeane unseres Planeten enthält. Im Anschluss an diesen Besuch haben wir ein wenig freie Zeit, um den Park
auf eigene Faust zu erkunden, am Ufer des Tago spazieren zu gehen oder ein wenig zu shoppen.
Anmerkung: begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig.
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 17
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0717
4 1/2 Stunden ca.
Leicht
Erwachsener Preis
Kind Preis
46,00 EUR
32,20 EUR
Typologie
Naturlehrpfad
Shopping
Familienfreundlich
Behindertengerecht
Lissabon
EIN SPAZIERGANG DURCH LISSABONS ALTSTADT
Ihr Ausflug beginnt mit einer Busfahrt ins Baixa (Stadtzentrum) mit seinem Hauptplatz Praça da Figueira und dem Rossio, dem
pulsierenden Herzen Lissabons. Ein erster Halt wird am Praça do Comércio eingelegt, der bei vielen als schönster Platz Europas gilt.
Ein Spaziergang führt Sie zum Elevador da Gloria. Diese Seilbahn verbindet die Praça dos Restauradores und das Bairro Alto (die
Oberstadt) miteinander. Die Fahrt erstreckt sich über rund 265 Meter, dauert etwa fünf Minuten und führt Sie zum Aussichtspunkt
São Pedro de Alcantara, von dem Sie einen phantastischen Blick auf die Stadt genießen. Wenn Sie dann Ihren Blick über die
Ziegeldächer der Stadt schweifen lassen, werden Sie eine Vorstellung von den Emotionen bekommen, die Lissabon zu schenken
vermag. Anschließend sind Sie zu einem Glas Portwein im Solar do Vinho do Porto eingeladen. Vom Solar aus führt Sie ein kurzer
Spaziergang zu der herrlichen Kirche São Roque. Dann machen Sie eine kurze Besichtigung des S. Roque Museums, um einige
Details der St. John Chapel zu besichtigen. Die Kirche wurde Ende des 16. Jahrhunderts von den Jesuiten gegründet, während
Vanvitellis Kapelle 1741 von König João V. in Auftrag gegeben, aus kostbaren Materialien wie Alabaster und Lapislazuli in Rom
gebaut, zerlegt, nach Lissabon verschifft und an ihrem jetzigen Standort wieder zusammengebaut wurde. Sie werden etwas Freizeit
im Stadtzentrum haben.
Anmerkung: Begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig.Der Gloria-Lift kann aufgrund von Wartungsarbeiten ohne
vorhergehende Ankündigung geschlossen sein. Alternativ werden die Passagiere den Santa Justa-Lift benutzen.Im Dezember findet
die Verkostung aufgrund von Bauarbeiten in der Cervejaria da Trindade anstelle der Solar Vinho do Porto statt.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
0719
4 Stunden ca.
Stand
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
49,95 EUR
34,96 EUR
Typologie
Erfrischungen
inbegriffen
Lissabon
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 18
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
BESICHTIGUNG VON LISSABON
Eine Stadt voller Kontraste, wo sich Klassik und Moderne treffen und verbinden im charakteristischen Licht Lissabons, das die Vielfalt
und Leuchtkraft der Farben einzigartig hervorhebt. Lissabon ist überreich an Plätzen und Orten, die einen Besuch wert sind: Praça
do Commercio, vielfach als schönster Platz Europas angesehen, der Rocio, Herz der Stadt, von dem die wichtigsten Verkehrsadern
sternförmig ausgehen, die Praça Restauradores und Avenida della Libertà, der Park Eduardo VII. Danach werden Sie Freizeit im
Zentrum haben. Die Fahrt geht weiter durch das Belemviertel und das Wohngebiet Restelo mit anschließendem Besuch der San
Gerolamo-.Kloster Der Turm von Belem und des Denkmals Heinrichs I., des Seefahrers, beschließen die Tour.
Anmerkung: Bitte achten Sie auf passende Kleidung zum Besuch der religiösen Stätten. Am 01. Jänner und 20. April wird lediglich
die Kirche des heiligen Jéronimos besichtigt, da das Kloster geschlossen bleibt.Am Montag wird die Besichtigung von der San
Gerolamo-Kirche mit dem Ajuda Palast ersetzt.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0721
4 Stunden ca.
Leicht
Erwachsener Preis
Kind Preis
54,95 EUR
38,46 EUR
Typologie
Kultur
Shopping
Familienfreundlich
Behindertengerecht
Favorit
Lissabon
FATIMA
Nach einer kurzen Stadtrundfahrt mit atemberaubender Panoramasicht geht es nach Fatima, einem der bedeutendsten und
meistbesuchten Wallfahrtsorte des Katholizismus. Sie haben die Möglichkeit, an einer heiligen Messe teilzunehmen und das
Heiligtum zu besuchen. Im Preis inbegriffen ist ein Mittagessen.
Anmerkung: Begrenzte Teilnehmerzahl - reservieren Sie bitte frühzeitig. Der Ausflug hat eine dauer von ca. 8 stunden davon ca 4
stunden im bus. Bitte achten Sie auf passende Kleidung zum Besuch der religiösen Stätten.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0723
8 1/2 Stunden ca.
Leicht
Erwachsener Preis
Kind Preis
99,00 EUR
69,30 EUR
Typologie
Kultur
Behindertengerecht
Favorit
Mahlzeit inbegriffen
Lissabon
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 19
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
DIE KONIGSPALASTE IN SINTRA UND QUELUZ SOWIE PANORAMATOUR DURCH
LISSABON
Vom Schiff fahren Sie direkt zum Nationalpalast von Queluz, der wegen der prachtvollen Bauweise mit seinen stilvollen Sälen und
gepflegten Gärten das "portugiesische Versailles" genannt wird. Nächster Halt ist Sintra, der Garten Eden Lord Byrons, dann ist ein
Besuch des Königspalastes, der einstigen Sommerresidenz der königlichen Familie vorgesehen. Anschließend freie Zeit für ein
Mittagessen auf eigene Faust. Rückfahrt nach Lissabon, der Stadt voller Kontraste, wo sich Klassik und Moderne treffen und
verbinden im einzigartigen Licht Lissabons, das die Vielfalt und Leuchtkraft der Farben auf eine ganz eigene Weise hervorhebt.
Lissabon ist überreich an Plätzen und Orten, die einen Besuch wert sind: Praça do Commercio, vielfach als schönster Platz Europas
angesehen, der Rocio, Herz der Stadt, von dem die wichtigsten Verkehrsadern sternförmig ausgehen, die Praça Restauradores und
Avenida della Libertà, der Park Eduardo VII. Die Fahrt geht weiter durch das Belemviertel, das Wohngebiet Restelo bis zur San
Gerolamo-Kirche mit anschließendem Besuch des Hieronymusklosters. Die Besichtigung des Turms von Belem und des Denkmals
Heinrichs I., des Seefahrers, beschließen die Tour.
Anmerkung: Bitte achten Sie auf passende Kleidung zum Besuch der religiösen Stätten. Die Reihenfolge der Besichtigungen kann
aus logistischen Gründen verändert werden. Am 20. April wird lediglich die Kirche des heiligen Jéronimos besichtigt, da das Kloster
geschlossen bleibt.Am Montag wird die Besichtigung von der San Gerolamo-Kirche mit dem Ajuda Palast ersetzt.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0725
8 Stunden ca.
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
99,00 EUR
69,30 EUR
Typologie
Besichtigungen
Kultur
Mahlzeit nicht
inbegriffen
Lissabon
PREMIUM TOUR: BESUCH DES PENA PALASTES UND PANORAMA VON LISSABON
Diese Tour kombiniert das wunderschöne Dorf Sintra und den mysteriösen Pena Palast mit einer Panorama Rundfahrt der
wichtigsten Höhepunkte von Lissabon. Bevor Sie Sintra entdecken, werden Sie durch das Stadtzentrum von Lissabon fahren:
Comércio Square, Rossio, Restauradores und Av. da Liberdade. Sie werden entlang des geschützten Sintra Nationalparks fahren,
entlang enger und verschlungener Gassen, welche Sie in eine mysteriöse Welt führen. Sie besuchen den Pena Palst, welcher sich im
Pena Park befindet. Der Palast ist assoziiert mit den portugiesischen Entdeckungen, erbaut von einem orginalen Convent, das
gegründet wurde um Vasco da Gamas rückkehrende Flotte zu feiern. Die Kapelle und das Manueliner Kloster wurden sind noch
immer erhalten. Sie werden vor dem Mittagessen etwas Freizeit haben, um das Romantic Village von Sintra, UNESCO
Weltkulturerbe seit 1995, zu besuchen. Die kleinen Schornsteine des National Palastes und den fabelhaften Pena Palast, sind zwei
unübersehbare Wahrzeichen dieser Gegend. Sie werden zu einem lokalen Restaurant gefahren und ein portugiesisches Mittagessen
genießen. Bevor Sie zum Schiff zurückkehren, fahren Sie vorbei an Belém, um die schönen Wahrzeichen wie den Turm von Belém
und das Seefahrerdenkmal zu entdecken.
Anmerkung: Die Tour wird überwiegend mit dem Bus durchgeführt. Bitte buchen Sie frühzeitig, begrenzte Plätze.
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 20
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0736
7 Stunden ca.
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
149,00 EUR
104,30 EUR
Typologie
Besichtigungen
Naturlehrpfad
Kultur
Mahlzeit inbegriffen
Leixoes
OPORTO SPAZIERGANG
Oporto ist Portugals zweit-größte Stadt und Hafen, ist sowohl der collegial als auch episkopaler Sitz sowie das Gewerbe und das
Industriezentrum des Landes. Diese Exkursion wird Sie ins Herz der Stadt nehmen, das auch als die "Stadt des Granites" bekannt
wird. wegen der reichlichen Verwendung des Granites hat die Stadt ein schweres und extravagantes Aussehen mit den sich
abhebenden üppigen grünen Umgebungen. Ihr Bus wird Sie zu Cordoaria nehmen, wo Sie Ihren Spaziergang beginnen werden,
dachte die Labyrinthstraßen ins Stadtzentrum. Sie werden Clerigos Tower besuchen, sobald die größte Struktur in Portugal, ein
äußerer Besuch nur, und wurde Entwürfe vom Architekten Nicolau Nasoni gemacht. Sie werden zu Lello Library fortsetzen,
betrachtete eins den schönsten in der Welt, mit seinem neo-gotischen façade. Nachdem Sie zur Aliados Avenue gegangen sein
werden, und dann zum Bolhão-Markt, eine 19. Jahrhundert schmiedeeiserne Konstruktion, mit drei Hauptthemen, Fleisch und
Fisch, Blumen und Frucht und Gemüsen. Sie werden Ihren Spaziergang durch Santa Catarina-Straße, eins von den Einkaufszentren
der Stadt, fortsetzen. Hier werden Sie allein irgendeine freie Zeit haben. Ihr nächster Halt wird São Bento Gleis Station, eins von den
großartigsten Gebäuden der Stadt mit seinen prächtigen Ziegeln, die von Jorge Colaço entworfen werden, der zwei große Themen,
die Geschichte des Transportes und den Kampf von Aljubarrota annimmt, sein. Ihr Bus wird Sie zum Ribeira-Viertel bringen, wo Sie
allein irgendeine Zeit haben werden und die großen Sichten über Douro River und den typischen Rabelo-Booten und mehreren
Brücken genießen werden.
Notiz: Die totale Menge vom Gehen ist ungefähr 1 km über Fläche und veranlaßte Oberflächen. Die Tour wird in Rollstühlen nicht
für Gäste empfohlen oder dieses haben Sie gehende Schwierigkeiten.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0048
4 Stunden ca.
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
44,00 EUR
30,80 EUR
Typologie
Kultur
Shopping
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 21
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
Leixoes
STADTBESICHTIGUNG VON PORTO
Porto, die zweitgrößte Stadt und der zweitwichtigste Hafen Portugals, ist Universitätsstadt wie Bischofssitz, als auch Handels- und
Industriezentrum des Landes. Unser Ausflug führt ins Herz der Stadt, die auch als ,,Granitstadt" bekannt ist. Die weitverbreitete
Verwendung dieses Steins verleiht Porto ein ernstes und majestätisches Aussehen, das mit dem Grün der umgebenden Natur einen
eindrucksvollen Kontrast bildet. Sie besuchen die im Jahre 1344 gegründete Kirche von Saõ Francisco, die im Laufe der
Jahrhunderte öfters umgebaut wurde und jetzt eine eindrucksvolle Verbindung von zahlreichen Baustilen darstellt. Die Apsis und die
Rosette der Fassade wurden in gotischem Stil ausgeführt, während das reich verzierte Portal aus der Barockzeit stammt. Ihr
Stadtführer wird Sie auch auf eine ganz eigene Besonderheit aufmerksam machen: die Mauern, Säulen und Altäre im
Kircheninneren sind alle mit üppigen Skulpturen aus vergoldetem Holz verziert, die in das Jahr 1753 zurückgehen. Für die
Ausführung dieser Arbeiten wurden 210 kg Gold zu 22 Karat verwendet! Vor der Rückfahrt zum Schiff halten Sie außerdem an
einer der zahlreichen Kellereien und haben Gelegenheit, den berühmten Portwein zu verkosten.
Anmerkung: Deutschsprachige Reiseleiter sind nur in begrenzter Anzahl verfügbar.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0741
4 Stunden ca.
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
49,00 EUR
34,30 EUR
Typologie
Kultur
Shopping
Favorit
Erfrischungen
inbegriffen
Leixoes
BRAGA UND GUIMARAES
Die Stadt Braga befindet sich 55 km von Porto entfernt und wurde von den Römern gegründet. Im 5. Jahrhundert fiel sie dann
unter die Vorherrschaft der Sueben und war der Sitz des ersten Erzbischof-Primas der iberischen Halbinsel. Nach der Befreiung von
den Arabern im Jahre 1040 und bis zum Ende des 18. Jahrhunderts wurde die Stadt immer von Erzbischöfen regiert. Die
architektonische und kulturelle Entwicklung von Braga ist untrennbar mit der Geschichte der Kirche und der Verbreitung von zwei
wichtigen Kunstepochen, der Renaissance (im 16. Jahrhundert) und dem Barock (im 18. Jahrhundert) verbunden. Der Ausflug
umfaßt die Altstadt ,,La Sé" und die Kathedrale, ein frühes romanisches Gebäude, das im Laufe der Jahrhunderte erweitert und
umgebaut wurde. Danach besuchen Sie die malerische Kleinstadt Guimaraes, die für ihre Textilindustrie und ihr Kunsthandwerk
bekannt ist. Guimaraes war die erste Hauptstadt Portugals und war auch der Geburtsort von Alfonso Henriques, dem ersten König
Portugals, der hier in der Burg am höchsten Punkt der Stadt um das Jahr 1109 zur Welt kam.
Anmerkung: Deutschsprachige Reiseleiter sind nur in begrenzter Anzahl verfügbar.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
Stand
Erwachsener Preis
Kind Preis
SEITE 22
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
0742
3 1/2 Stunden ca.
Mittelschwer
43,00 EUR
30,10 EUR
Typologie
Kultur
Leixoes
BESICHTIGUNG DER STADT PORTO UND KREUZFAHRT AUF DEM FLUSS DOURO
Als Hauptstadt und wirtschaftliches sowie kulturelles Zentrum des Nordens von Portugal ist Porto eine Stadt mit langer Geschichte,
von deren Namen sich auch der Name Portugal ableitet. Ihr architektonischer Reichtum und ihre beneidenswerte Position nahe der
Mündung des Flusses Douro veranlassten die UNESCO, die Stadt in die Liste des Weltkulturerbes aufzunehmen. Die Besichtigung
dieser faszinierenden Stadt beginnt mit der Kathedrale (Sé genannt), die romanischen Ursprungs ist und aus dem 12. Jahrhundert
stammt. Sie ist mit Kunstwerken einiger der bedeutendsten portugiesischen Künstler geschmückt. Danach geht es weiter in Richtung
Ribeira, einem besonders charakteristischen Viertel der Stadt. Dort erwartet Sie ein "Rabelo": Dieser Schiffstyp wurde speziell für das
Befahren des Flusses Douro erbaut und früher für den Transport der Weinfässer von den Weinbergen zu den Weinkellern
verwendet. Sie fahren auf dem Douro unter einigen der zahlreichen Brücken hindurch, die die beiden Teile der Stadt verbinden. Aus
dieser besonderen Perspektive können Sie die Altstadt mit ihren malerisch zu den Flussufern abfallenden Gassen, Häusern und
Gebäuden bewundern. Nach der Kreuzfahrt haben Sie Gelegenheit, einen Weinkeller zu besichtigen, wo einer der berühmtesten
Weine der Welt - der Portwein - gekeltert wird, den Sie zudem probieren können, bevor Sie zum Schiff zurückgefahren werden.
Anmerkung: begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0743
4 1/2 Stunden ca.
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
54,00 EUR
37,80 EUR
Typologie
Besichtigungen
Erfrischungen
inbegriffen
Leixoes
OPORTO PANORAMIC
Oporto, Portugals zweite Stadt und Hafen, ist das Gewerbe und das Industriezentrum des Landes. Diese Tour wird Sie ins Herz der
Stadt führen, welche auch als die "Stadt des Granites" bekannt ist. Aufgrund der großen Verwendung dieses Materials hat die Stadt
ein grandioses Aussehen, das sich vom goldenen Schimmer des Douro River abhebt. Ihr Bus wird Sie zur Cordoaria bringen, für
einen Fotostopp bei Clérigos Tower (nur Außenbesichtigung), eines der größten Gebilde in Portugal, das vom Architekten Nicolau
Nasoni entworfen wurde. Nachdem Sie etwas Freizeit erhalten haben, werden Sie an der Santa Catarina Street und der Kathedrale
Richtung Aliados Avenue fahren. Von hieraus können Sie sich etwas Zeit nehmen, um den São-Bento-Bahnhof in der Nähe zu
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 23
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
entdecken oder bummeln Sie einfach durch die örtlichen Geschäfte. Danach fahren Sie zurück zum Schiff.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
0744
3 1/2 Stunden ca.
Leicht
Erwachsener Preis
Kind Preis
39,00 EUR
27,30 EUR
Typologie
Kultur
Shopping
Guernsey
STADTRUNDGANG & CANDIE GARDENS
Die Stadt St Peter Port verbindet die mittelalterliche Architektur des beginnenden 12. Jahrhunderts mit den modernen
Handelswaren des 21. Jahrhunderts. Mit einem Führer gehen wir längs der Hafenpromenade an der Victoria Marina vorbei, wo
vorübergehend Yachten angelegt haben, an den typischen Restaurants, sowie am Standbild des Prinzen Albert, um schließlich den
Hauptplatz vor der Kirche zu erreichen. Hier haben wir die Möglichkeit, die Kirche von St Peter Port aus dem 12. Jahrhundert zu
besichtigen. Ein kurzer Spaziergang die High Street hinauf führt uns an der restaurierten Fassade eines Tudor-Gebäudes vorbei zu
einem Granitbogen aus dem 18. Jahrhundert, der sich auf die Lefebvre Street hin öffnet, wo die Gemeindebüros der Pfarrei liegen.
Auf der entgegengesetzten Seite der Straße liegt die Boots the Chemist Apotheke am ursprünglichen Platz des Wohnhauses, wo Sir
Isaac Brock geboren wurde. Wenn wir die Smith Street mit ihren Stadthäusern aus dem 18. Jahrhundert entlanggehen, die
während der Tage der Kaperei errichtet wurden, erreichen wir die Tore von Candie Gardens. In diesem herrlichen Park wurden
zahlreiche große Einzelbäume gepflanzt wie etwa der Maidenhair-Tree oder auch Gingko genannt, der um 1900 eingesetzt wurde
und das älteste Exemplar dieser Baumart in Europa ist. Der Park enthält auch Blumenbeete, Teiche mit Wasserpflanzen und
Sumpfgärten. In der unteren Gartenanlage befinden sich zwei Glashäuser aus dem Jahr 1792, die noch heute verwendet werden.
Eine große Bronzestatue der Königin Victoria aus dem Jahr 1900 befindet sich im Hof. Auf dem Rückweg zum Hafen kommen wir
am neuen Polizeirevier vorbei, das in einem alten Armenhaus untergebracht ist, bevor wir durch die La Plaiderie gehen, dem
ehemaligen Platz einer römischen Schiffswerft.
Hinweis: Es gibt nur wenige Plätze, daher werden Sie gebeten, rechtzeitig zu buchen. Gästen, die Probleme mit der Beweglichkeit
haben, wird von der Teilnahme abgeraten, denn der Boden ist zum Teil uneben. Die Führung für den Ausflug ist in englischer
Sprache bzw. mit Begleitung von Mitgliedern der Schiffsbesatzung für eine sprachliche Unterstützung.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
2125
2 Stunden ca.
Stand
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
34,00 EUR
23,80 EUR
Typologie
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 24
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
Besichtigungen
Naturlehrpfad
Sportlich
Guernsey
PANORAMAFAHRT AN DER KÜSTE ENTLANG UND ÜBER LAND)
Erleben Sie die historischen Sehenswürdigkeiten und die wunderschöne Landschaft der Gegend bei einer Inselrundfahrt im
Reisebus. Sie werden an der Küstenlinie des Hafens entlang fahren, dann die St. Peter Port Kirche aus dem 12. Jahrhundert hinter
sich lassen und hinauf zu Les Val des Terres fahren. Anschließend führt die Route durch St. Martins Village hindurch zur kleinen
Kapelle (The Little Chapel). Dort wird ein kurzer Halt eingelegt, damit Sie dieses einzigartige Bauwerk besichtigen können. Die kleine
Kapelle ist die kleinste geweihte Kirche der Welt und wurde im Zeichen der Liebe errichtet. Sie ähnelt in ihrer Form der Grotte von
Lourdes und ist wie ein Mosaik mit Perlmutt und gestifteten Fragmenten von Wedgewood- und Royal-Doulton-Porzellan verziert.
Dann setzt sich Ihre Busfahrt über Landstraßen zur Westküste fort, wo ein kurzer Fotostopp geplant ist, damit Sie vom höchsten
Aussichtspunkt der Pleinmont Cliffs den herrlichen Blick auf die See festhalten können. Sie werden die Ruinen eines alten
Wachturms sehen, die den französischen Schriftsteller Victor Hugo zu seinem Epos "Le travailleurs de la mer" (dt.: "Die Arbeiter des
Meeres") inspirierten. Der Leuchtturm Les Hanois ist von diesen Klippen aus gut erkennbar. Wenn Sie dann den Hügel hinabfahren,
können Sie einen Blick auf das geschäftige Treiben des natürlichen Fischerhafens der Bucht Rocquaine Bay und auf den Martello
Tower von Fort Grey werfen, der zur Abwehr der napoleonischen Streitkräfte erbaut wurde. Anschließend geht es an der West- und
Nordküste entlang, vorbei an den herrlichen Sandstränden L'Eree und Vazon sowie an den riesigen Granitfelsenformationen der
Cobo Bay, bevor Sie durch das Landesinnere zum Hafen zurückfahren.
Anmerkung: Begrenzte Teilnehmerzahl. Buchen Sie bitte frühzeitig. Die Führung für den Ausflug ist in englischer Sprache bzw. mit
Begleitung von Mitgliedern der Schiffsbesatzung für eine sprachliche Unterstützung.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
2126
3 Stunden ca.
Leicht
Erwachsener Preis
Kind Preis
63,00 EUR
44,10 EUR
Typologie
Besichtigungen
Naturlehrpfad
Familienfreundlich
Favorit
Guernsey
KÜSTENSPAZIERGANG
Die Klippen der Südküste sind das Highlight von Guernsey. Es erwarten Sie atemberaubende Aussichten, da sich der Pfad, auf dem
Sie begleitet vom Gesang unzähliger Vögel entlang wandern werden, durch eine Fülle von Wildblumen windet. Sie werden mit einem
Minibus zu dem spektakulären Aussichtspunkt St. Martin gefahren, von dem Sie die benachbarten Inseln Herm und Sark überblicken
können. Der Spaziergang setzt sich dann entlang des über die Klippen führenden Pfads fort, von dem Sie die Pea Stacks, zwei
riesige Felsbrocken aus Granit, sehen können, die die herrliche sandige Bucht Petit Port dominieren. 365 Stufen führen in diese
Bucht hinunter, aber glücklicherweise schlängelt sich auch der Pfad abwärts, so dass Sie auf sanfte Weise die benachbarte
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 25
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
geschützte Bucht von Moulin Huet erreichen. In Moulin Huet können Sie sich die Gedenkstätte anschauen, die an den Besuch des
Malers Auguste Renoir erinnert, der im Sommer 1883 viele Stunden damit zubrachte, an diesem Aussichtspunkt Bilder zu malen.
Schließlich gelangen Sie zum Bella Luce Hotel, in dessen Garten Sie eine köstliche Teezeit mit "Guernsey Cream Tea" erwartet
(weather permitting). Mit dem Minibus fahren Sie dann vom Bella Luce Hotel zurück zum Hafen.
Anmerkung: Begrenzte Teilnehmerzahl. Buchen Sie bitte frühzeitig. Es empfiehlt sich, Bergstiefel oder anderes festes Schuhwerk zu
tragen. Dieser Ausflug ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht empfehlenswert. Der Ausflug umfasst einen 1,5-stündigen
Spaziergang auf einem hohen, schmalen Pfad mit vielen Stufen und unebenem Boden sowie einen 30-minütigen Aufstieg auf einen
steilen Hügel. Die Führung für den Ausflug ist in englischer Sprache bzw. mit Begleitung von Mitgliedern der Schiffsbesatzung für
eine sprachliche Unterstützung.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
2127
3 Stunden ca.
Schwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
65,00 EUR
45,50 EUR
Typologie
Besichtigungen
Naturlehrpfad
Familienfreundlich
Sportlich
Kostprobe
Guernsey
DIE INSEL HERM
Nur 5 Kilometer von der Küste von Guernsey entfernt, also mit einer kurzen, 20-minütigen Bootsfahrt erreichbar, liegt dieses
wundervolle kleine Inselparadies. Die Insel Herm bietet alles, was das Herz begehrt: bezaubernde Klippen, Wildblumen, eine
glitzernde blaue See, hübsche Häfen und weiße Sandstrände.
Nach der Ankunft im Hafen unternehmen Sie einen 20-minütigen Spaziergang durchs Grüne zum Shell Beach, wo Sie der
Versuchung, am Strand nach Muscheln zu suchen, gewiss nicht widerstehen können. Der Pfad führt dann zur Belvoir Bay, einer
kleinen sandigen Lagune, die sich an warmen Tagen wunderbar dazu anbietet, eine kleine Rast einzulegen und ein leckeres Eis zu
genießen. Auf einem steilen Waldpfad gelangen Sie dann auf den höchsten Punkt der Insel, wo Sie die kleine Kirche St. Tugual
besichtigen können, die auf das 10. Jahrhundert zurückgeht. Nach dem Abstieg vom Hügel können Sie sich in dem stets geöffneten
Mermaid Tea Garden eine Kleinigkeit zu essen kaufen, bevor Sie einen Bummel durch die vielen kleinen Läden unternehmen, in
denen die unterschiedlichsten Geschenkartikel und Souvenirs erhältlich sind. Ihr Boot fährt - in Abhängigkeit von den Gezeiten entweder im Hafen oder an den Rosaire Steps ab, um Sie nach Guernsey zurückzubringen.
Anmerkung: Begrenzte Teilnehmerzahl. Buchen Sie bitte frühzeitig. Dieser Ausflug erfolgt ohne Reiseleiter und ist daher für
Passagiere bestimmt, die gerne etwas unabhängiger sind. Ein Begleiter wird bei diesem Ausflug anwesend sein; Wanderkarten
bekommen Sie zur Verfügung gestellt. Bitte ziehen Sie bequeme Laufschuhe an und denken Sie an den Sonnenschutz.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
Stand
Erwachsener Preis
Kind Preis
SEITE 26
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
2128
4 1/2 Stunden ca.
Mittelschwer
62,00 EUR
43,40 EUR
Typologie
Besichtigungen
Naturlehrpfad
Familienfreundlich
Guernsey
FAHRRADTOUR
Nach einer kurzen Fahrt mit dem Minibus kommen Sie an der Westküste in der Bucht von Perelle an. Hier wird Ihr Reiseleiter Sie
mit Helmen ausstatten, Sie über die Verwendung der Fahrräder, Radwege sowie Straßen in Guernsey aufklären und Ihnen etwas
Zeit zum Üben geben. Die Strecke wird Sie von Perelle aus durch das sagenumwobene Gebiet von Catioroc führen, bekannt durch
Erzählungen von Hexen und Feen sowie alte Begräbniskammern wie ‚Trepied Dolmen’. Sie werden durch das international
geschützte Gebiet der Schindelbänke, Lihou Island und das ‚Colin Best’-Naturreservat radeln, bevor Sie die wunderschöne ‚L'Eree’Bucht erreichen. Die Strecke führt Sie an die normalerweise nur von den Einheimischen frequentierten feinen sandigen Strände. Sie
können anhalten und die zahlreichen Bunker erforschen, die während des Zweiten Weltkrieges erbaut wurden, als die Inseln als
einzige der britischen Inseln von den deutschen Mächten besetzt waren. Setzen Sie Ihren Weg am stillen Ufer bei Rocquaine fort
und geniessen Sie die Ausichten zum Hanois-Leuchtturm, der als Guernsey's Wache das Hanois-Riff überragt und unzählige Schiffe
an der Westküste passieren hat sehen. Fort Grau, von den Einheimischen auch 'Tasse und Untertasse' genannt, markiert den
Beginn der Bucht von Rocquainne in Torteval, wo Sie eventuell die Gelegenheit haben werden den lokalen Dialekt ‘Guernesaise’ zu
hören, wenn die Fischer Ihren Fang im wunderschönen Hafen von Hafen von Portelet an Land bringen. Nach einem Erfrischungshalt
in Portelet (auf eigene Kosten) steuern Sie das Inselinnere an und durchqueren die “Ruette tranquilles”, winzige Gassen, wo Pferden
und Fährradern Priorität vor dem Motorverkehr gegeben werden und welche sich an Landstrassen mit Wiesen voll von wilden
Blumen und malerischen Hütten anschliessen. Langsam werden Sie nach Perelle zurückkehren und eventuell am “Creux es faies”Dolmen halten oder an der “St. Appolines”-Kapelle mit ihren mittelalterlichen Wandgemälden. Zurück in Perelle wird Ihr Minibus
warten, der Sie nach St. Peter Port zu Ihrem Kreuzfahrtschiff zurück bringt.
Instruktionen werden in Englischer Sprache gegeben. Es gibt unterwegs die Möglichkeit Erfrischungen zu erwerben (es werden
Sterling benötigt) sowie zahlreiche Stops um die Aussichten zu geniessen und Fotos zu machen. Es sollte entsprechende Bekleidung
für alle Wetterbedingungen getragen werden. Es werden Sport- oder Laufschuhe empfohlen. Der Ausflug ist für Personen mit
gesundheitlichen Problemen und Einschränkungen im Bewegungsapparat sowie für Kinder unter 8 Jahren nicht geeignet. Es wird
mit dem Fahrad auf Strassen und Wegen gefahren. Manche Wege können uneben sein. Die Teilnehmer sollten Erfahrung im
Radfahren und im Umgang mit Fahrrädern haben.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
212L
3 Stunden ca.
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
74,00 EUR
51,80 EUR
Typologie
Besichtigungen
Familienfreundlich
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 27
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
Guernsey
ABENTEUER IM RIB-BOOT
Eine einzigartige interaktive Erfahrung erwartet Sie, welche bezauberndes Panorama mit atemberaubender Tierwelt auf einer Fahrt
in einem motorisierten Raftingboot kombiniert. Bei der Fahrt durch die türkisen Gewässer rund um Guernsey können Sie die
einzigartige Natur und die Geschichte entdecken, welche Guernsey zu einer einzigartigen Insel machen.Halten Sie Ausschau nach
der Vielzahl verschiedenster Seevogelarten, welche zwischen den Klippen nisten. Ihr speziell dafür vorgesehenes Boot, erlaubt es
besonders nah an die Klippen und Höhlen heranzufahren. Besuchen Sie das Steinriff, ein nördlich der Insel Herm gelegenes
Naturreservat wo manchmal graue Atlantikrobben gesichtet werden können, die faul auf den Steinen herumliegen. Es könnte auch
sein, dass Sie sogar Delfine oder Wale sehen. Der Ausflug bietet eine Kombination aus Naturbeobachtung und Spass. Sie erfahren
ausserdem mehr über die bewegende Geschichte von Guernseys maritimem Erbe. Die Rückfahrt findet bei hoher Geschwindigkeit
statt, also halten Sie sich gut fest!
Erklärungen werden in Englisch gegeben. Teilnehmer müssen physisch fit sein und dürfen keine Verletzungen aufweisen, welche bei
der holprigen Fahrt beeinträchtigt werden. Die Fahrt ist für Schwangere nicht geeignet.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
212M
1 Stunden ca.
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
74,00 EUR
51,80 EUR
Typologie
Naturlehrpfad
Unterhaltung
Sportlich
Amsterdam
WINDMÜHLEN UND EDAM
Vor hundert Jahren gab es in Holland noch 9000 Windmühlen und nur 945 sind erhalten geblieben. In Grösse und Aussehen
unterscheiden sie sich nach ihren Aufgaben: Wasser pumpen, Holz sägen, Getreide mahlen. Auf dieser Fahrt werden wir einige
Typen Windmühlen sehen und dafür eignet sich vor allem das Museumsdorf ` De Zaanse Schans". Auf dem Gelände des
Museumdorfes befinden sich einige typische Häuser und Betriebe aus der Gegend um den Fluss " Zaan". Fast alle sind aus Holz
angefertigt und sind in dem charakteristischen Grünton angestrichen worden. Über ländliche Fahrwege fahren wir anschliessend
nach Edam, weltbekannt wegen der berühmten Edamer Käse. Einst war Edam eine belebte Hafenstadt an der ehemaligen
Zuiderzee. Da die Innenstadt für Omnibusse gesperrt ist, setzen wir unsere Tour zu Fuß fort und gucken uns das historische Edam
näher an. Sehenswert vor allem der Stadtturm mit seinem Glockenspiel. Der Turm gehörte zu einer Kirche, welche jedoch im 19.
Jahrhundert einem Großbrand zum Opfer fiel. Sehenswert sind vor allem die Käsewaage und der Marktplatz. Nach dem
Spaziergang kehren wir wieder mit dem Bus nach Amsterdam zurück.
Begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig.
Anmerkung: Diser Ausflug ist nur für Gäste bestimmt, die in Amsterdam nicht ausschiffen.
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 28
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
2760
4 Stunden ca.
Leicht
Erwachsener Preis
Kind Preis
46,00 EUR
32,20 EUR
Typologie
Besichtigungen
Kultur
Familienfreundlich
Amsterdam
AMSTERDAM STADTRUNDFAHRT UND KANALBOOTSFAHRT
Die Stadtrundfahrt durch Amsterdam führt vorbei an den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt: dem königlichen Palast auf
dem Dam (dem zentralen Platz der Altstadt), dem Münzturm und dem Blumenmarkt, sowie dem Concertgebouw (Konzerthaus).
Nach der Busrundfahrt steigen Sie an Bord eines Bootes, von dem aus Sie die Schönheit und den Charme Amsterdams auf der
Fahrt durch einige der unzähligen Kanäle der Stadt auf sich einwirken lassen können. Die Bootsfahrt führt durch die ,,Gouden Bocht"
und vorbei an der berühmten Brücke ,,De Magere Brug", der Westerkerk und dem Anne-Frank-Haus.
Begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig.
Anmerkung: Diser Ausflug ist nur für Gäste bestimmt, die in Amsterdam nicht ausschiffen.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
2762
3 Stunden ca.
Leicht
Erwachsener Preis
Kind Preis
44,95 EUR
31,46 EUR
Typologie
Besichtigungen
Kultur
Familienfreundlich
Favorit
Amsterdam
PANORAMA TOUR AMSTERDAM UND VAN GOGH MUSEUM
Amsterdam war schon immer eng mit dem Wasser verbunden. Verteilt auf über 70 Inseln, besitzt diese kosmopolitische Stadt 60
Meilen an Kanälen und 1000 Brücken. Schon im 13. Jahrhundert fuhren kleine Schiffe von diesem Hafen aus in die Zuider See.
Amsterdam erlangte Bekanntheit im 15. Jahrhundert als sie eine wichtige Handelsstadt wurde, wobei Sie Ihre Vorreiterrolle in
Hinblick auf den Handel stetig ausbaute und die Finanzen des Landes kontrolliert, ein Trend der bis heute anhält. Amsterdam ist
bekannt für seine engen Giebelhäuser entlang der Kanäle. Seit den Zeiten von Rembrandt ist Amsterdam auch als Zentrum der
Kunst verschrien. Die Stadt ist heute weltbekannt für Ihre Museen, wie das Rijksmuseum, das Van Gogh und das Stedelijk Museum.
Die Stadt ist außerdem ein hervorragender Ort zum Shoppen und bietet alles vom berühmten Blumenmarkt, Glaswaren, Delfter
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 29
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
Porzellan, Käse und Holzschuhen. Nach einer kurzen Busfahrt vom Kreuzfahrtterminal ins Zentrum, werden Sie am Mint Tower
(1618 über einem mittelalterlichen Tor gebaut, einem Ort wo Münzen gestanzt wurden) vorbei kommen sowie dem Hauptbahnhof
(konstruiert auf einer künstlichen Insel aus Holzpfeilern) und dem Tränenturm aus dem 15. Jahrhundert. Ihr individueller Besuch im
Van Gogh Museum ist ein einzigartiges Erlebnis. Das Museum besitzt die weltweit größte Sammlung von Werken des Künstlers. Es
gibt die Möglichkeit die Entwicklung des Künstlers nachzuvollziehen oder seine Gemälde mit Werken anderer Künstler aus dem 19.
Jahrhundert zu vergleichen. Das Museum hält außerdem ein weites Angebot an Ausstellungen zu verschiedenen Themen der
Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts bereit. Im Anschluss werden Sie mit dem Bus wieder zu Ihrem Schiff zurück gebracht.
Begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig.
Wenn Sie den Museum betreten, sind Rucksäcke nicht gestattet.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
00H0
4 Stunden ca.
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
59,95 EUR
41,96 EUR
Typologie
Besichtigungen
Kultur
Amsterdam
STADTRUNDFAHRT UND ANNE FRANK
Ihr Ausflug beginnt mit einer kurzen Fahrt zur Westerkerk (Westkirche ) und der kleinen Statue von Anne Frank. Von hier aus laufen
Sie die kurze Entfernung zum Anne-Frank-Haus, wo Sie die Möglichkeit haben das Haus zu besichtigen, wo das jüdische Mädchen
Anne Frank ihr renommiertes Tagebuch schrieb während sie sich mit ihrer Familie vor den Nazis versteckte. Es war dieses Haus, in
dem sie die letzten zwei Jahre ihres Leben verbrachte, bevor sie nach Deustchland deportiert wurde, wo ihre Geschichte endete. Im
Inneren des Museums ist eine Führung nicht erlaubt, so dass die allgemeinen Informationen vorher vom Reiseleiter gegeben
werden. Der Ausflug wird fortgesetzt mit einer Fahrt durch das Zentrum von Amsterdam, vorbei an Sehenwürdigkeiten wie dem
barocken königlichen Palast auf dem Dam-Platz (Residenz der Königin, wenn sie die Stadt besucht). Sie fahren vorbei an der
„Nieuwe Kerk“ oder auch „Neue Kirche“, einer 550 Jahre alten Kirche, welche als Ort für zahlreiche Einweihungen und als
Ruhestätte vieler wichtiger Holländer dient. Sie sehen außerdem den Münzturm an, welcher im Jahr 1618 über einem
mittelalterlichen Tor gebaut wurde und wo Münzen geprägt wurden.
Begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig.
Es ist verboten, im Anne-Frank-Haus, Photos und Videos zu machen.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
00H1
3 Stunden ca.
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
Stand
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
54,95 EUR
38,46 EUR
SEITE 30
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
Typologie
Besichtigungen
Kultur
Amsterdam
KEUKHENOF – Ein echtes Erlebnis im schönsten Frühlingspark der Welt!
Erleben Sie ein Fest für die Augen, die Nase und den Geist auf diesem Ausflug mit tausend bunten Blumen. Wir lassen das Schiff
hinter uns und machen eine malerische Tour durch Holland, wobei wir einen Blick auf die Kanäle, Blumen, Tiere und erstaunlichen
Tulpenfelder werfen. Wir kommen zum Keukenhof, wo wir den spektakulären Park entdecken, der von vielen der schönste
Frühlingspark der Welt genannt wird. Mit seinen 32 Hektar von Tulpen und anderen Frühlingsblumen und beeindruckenden
Pavillons mit Blumenarrangements gefüllt, ist dieser Park der ideale Ort, um perfekte Fotos zu machen und wird Ihnen wirklich den
Atem rauben.Heute ist Keukenhof das wichtigste Gebiet im Tulpenanbau in Holland, obwohl es ursprünglich eine Gegend für Jäger
und Kräutersammler war. Sein Name stammt von dem niederländischen Worte "Gemüsegarten". Im Jahre 1949 fand die erste
Blumenausstellung auf dem Gelände statt unter der Initiative des Bürgermeisters der nahe gelegenen Stadt Lisse und einer Gruppe
von Lampen Exporteuren.Die Ausstellung wurde später eine jährliche Veranstaltung, die Besucher aus der ganzen Welt anzieht.
Keukenhof Park hat eine besondere Verbindung zu der niederländischen Königsfamilie seit seiner Gründung. Der Park verfügt über
verschiedene Souvenirläden, wo man Postkarten, Andenken aus Holland und natürlich Tulpen und Samen kaufen kann.
Begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig.
null
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
00OH
4 Stunden ca.
Leicht
Erwachsener Preis
Kind Preis
54,00 EUR
37,80 EUR
Typologie
Besichtigungen
Naturlehrpfad
Kiel
KIEL, STADT DES MEERES
Sehen Sie wie die Ostsee direkt in das Herz der Stadt führt! Kiel, die Hauptstadt des Bundeslandes Schleswig-Holstein, ist eine
traditionelle Marinestadt mit maritimen Flair. Sehen Sie das berühmte Rathaus und werfen Sie einen Blick auf den eindrucksvollen
Kieler Kanal, der die Nordsee mit der Ostsee verbindet. Halten Sie nach U-Booten Ausschau! Der Bus bringt Sie zum östlichen Ufer
des Kieler Fjordes zur Stadt Laboe mit ihrer berühmten Marinegedenkstätte. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der deutschen
Marine. Eine beeindruckende Ausstellung wird Ihnen faszinierende Details zeigen. Von Oben auf dem Gebäude hat man eine
unschlagbare Aussicht! Am Strand genau darunter, zeigt Ihnen ein Unterseeboot aus dem zweiten Weltkrieg, die U995, wie
gedrungen das Leben der Besatzung sein musste. Genießen Sie Ihre Fahrt zum Hamburger Flughafen und haben Sie einen guten
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 31
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
NORDEUROPA
Flug zurück nach Hause.
Bitte beachten: Bequeme Laufschuhe werden empfohlen. Dieser Ausflug wird Gästen mit Bewegungsschwierigkeiten nicht
empfohlen. Der Reiseleiter verlässt die Gruppe am Ende der Führung in Kiel. Die Reise zum Flughafen in Hamburg findet ohne
Reiseleiter statt. Dieser Ausflug steht nur für Gäste mit Flügen, die nach 16:00 Uhr von Hamburg Flughafen abfahren, zur
Verfügung.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
2850
4 1/2 Stunden ca.
Mittelschwer
Erwachsener Preis
Kind Preis
54,00 EUR
37,80 EUR
Typologie
Kultur
Kiel
ENTDECKEN SIE HAMBURG
Der größte Hafen Deutschlands, ein berühmt-berüchtigtes Rotlichtviertel und elegante Häuser an der Elbe – das alles ist Hamburg!
Dieser Ausflug gibt Ihnen die Gelegenheit, die pulsierende Stadt Hamburg kennen zu lernen. Unterwegs gibt es viel zu sehen: Sie
werden an der im Stadtzentrum gelegenen Alster und den hiesigen exklusiven Wohngegenden vorbeikommen, am Jungfernstieg
mit seinen Luxusboutiquen und Einkaufspassagen, am Rathaus im Renaissance-Stil und der Börse, an modernen Stadtbauten, Parks
und Gärten, am Fernsehturm, am Ausstellungszentrum, Gerichtsgebäuden aus dem 19. Jahrhundert und vielem mehr. Soweit Zeit
und Verkehr es zulassen, werden Sie mehrmals die Gelegenheit haben, bei Fotostopps aus dem Bus zu steigen und Aufnahmen zu
machen. Ihre Rundfahrt durch Hamburg geht mit dem Besuch des berühmten Wahrzeichens der Stadt, der St. Michaelis-Kirche, die
„Michel“ genannt wird, zu Ende. Einen Besuch statten Sie auch den „Krameramtsstuben“ ab, einem gut erhaltenen Komplex
restaurierter Gebäude, an denen sich die Lebensbedingungen des frühen 18. Jahrhunderts ablesen lassen.
Anmerkung: Dieser Ausflug ist für Gäste mit Flügen bestimmt, die nach 16.00 Uhr vom Hamburger Flughafen abgehen.
INFORMATIONEN
Kode
Dauer
Stand
2856
4 1/2 Stunden ca.
Erwachsener Preis
Kind Preis
54,00 EUR
37,80 EUR
Typologie
Besichtigungen
Kultur
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
Familienfreundlich
SEITE 32
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
Legende
Ausfluge Beschreibung
Leicht
Ausflug mit Fußmarsch über relativ ebenes Gelände. Bequeme Schuhe empfohlen.
Mittelschwer
Ausflug mit stärkerer körperlicher Beanspruchung, wie z. B. Gehen auf Kopfsteinpflastern, unebenem oder steilerem Gelände, Treppensteigen,
Schwimmen bei leichten Strömungen oder Radfahren. Gästen mit Schwierigkeiten beim Gehen wird von diesem Ausflug abgeraten. Bequeme feste
Schuhe empfohlen.
Schwer
Ausflug mit dauerhaft hoher körperlicher Beanspruchung. Das Gelände kann uneben oder steil sein. Nur für Abenteuerlustige in guter körperlicher
Verfassung.
Besichtigungen
hauptsächlich Busausflüge zu Sehenswürdigkeiten, ohne große körperliche Anstrengung.
Wassersport
Ausflug mit Bade- oder Erfrischungsmöglichkeit.
Unterhaltung
für junge Gäste auf der Suche nach Spaß und Unterhaltung.
Naturlehrpfad
für Naturliebhaber.
Kostprobe
Auf diesem Ausflug erhalten Sie einen leichten Snack.
Mahlzeit nicht inbegriffen
Die Mittagspause kann individuell verbracht werden.
Favorit
Ausflug, der in Gästeumfragen besonders gut abgeschnitten hat.
Lunchpaket
Die Gäste erhalten eine verpackte Mahlzeit vom Schiff.
Shopping
für alle, die gerne einkaufen gehen.
Kultur
für Freunde der Geschichte, Kultur und regionalen Traditionen.
Behindertengerecht
Die Ausflüge, die für körperlich bedinderte Gäste mit leichten motorischen Schwierigkeiten angegeben sind, setzen voraus, dass man ein wenig ohne
fremde Hilfe laufen kann. Um sich mit einem Rollstuhl fortzubewegen ist eine Person notwendig, die den Rollstuhl schiebt, welche vom Schiff nicht
angeboten wird. Die meisten unserer Operatoren werden Sie fragen, ob Sie einen Rollstuhl besitzen, den man zusammen klappen kann. Ansonsten
könnte im Bus nicht genug Platz sein, um den Rollstuhl unterzubringen. Wir bitten Sie, die Verantwortlichen im Ausflugsbüro so schnell wie möglich
anzusprechen, gleich nach der Einschiffung, so dass wir die Möglichkeit haben die beste Lösung zu finden, um Ihre Plätze im Bus zu reservieren bevor
der Ausflug beginnt. Bei jeglichen Anfragen wird das Ausflugsbüro für Sie verfügbar sein, um Ihnen die optimale Lösung anzubieten.
Sportlich
unsere actionreichsten Landausflüge für alle Abenteuerlustigen.
Familienfreundlich
umfasst Aktivitäten, die für Familien mit Kindern besonders gut geeignet sind.
Neuheit
neu in unserem Programm
Mahlzeit an Bord
Sie kehren zum Mittagessen/Abendessen an Bord zurück und führen den Ausflug anschließend fort.
Mahlzeit inbegriffen
Auf diesem Ausflug erhalten Sie eine Mahlzeit.
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 33
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
Erfrischungen inbegriffen
Erfrischungen inbegriffen.
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 34
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
Nützliche Hinweise
PRAKTISCHER LEITFADEN ZU DEN LANDAUSFLÜGEN
Buchung der Landausflüge
Sie können sich Ihre Landausflüge vor der Abfahrt unter www.mycosta.it reservieren, indem Sie sich dort anmelden und das entsprechende Formular
online ausfüllen. Sie können aber auch ebenso gut buchen, nachdem Sie bereits an Bord gegangen sind. Hierfür können Sie bequem von Ihrer
Kabine aus das interaktive TV-System oder das Landausflug-Totem nutzen (dieser Service steht nur auf einigen Schiffen zur Verfügung). Außerdem
ist es zu jedem Zeitpunkt Ihrer Reise möglich, das ausgefüllte Reservierungsformular (Tour Order Form) in den entsprechenden Kasten “drop box” ,
der sich in der zentralen Hall des Schiffes befindet, zu werfen. Das Personal des Landausflugsbüros steht Ihnen auf jeden Fall für Ratschläge und zur
Beantwortung von Fragen gern zur Verfügung.
Teilnahme
Für einige Landausflüge ist eine Mindestanzahl an Buchungen erforderlich und/oder die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Diese Landausflüge werden je
nach Nachfrage verkauft, es empfiehlt sich daher, sie rechtzeitig zu erwerben.
Dauer
Die angegebene Dauer der Landausflüge kann ohne vorherige Ankündigung korrigiert werden; sie kann ebenso durch das Eintreten
unvorhergesehener Umstände, wie widriger Wetterverhältnisse und/oder Verspätungen bei den Transfers, Abweichungen erfahren. Auch die
Reihenfolge der verschiedenen Besichtigungen kann sich aus den vorstehend angeführten Gründen umkehren. Bitte halten Sie stets die Zeiten ein,
die von den Reiseleitern jeweils vorgegeben werden (Aufenthalte zum Ausruhen/Essen, Foto-Stopps etc.).
Beschreibungen
Die Beschreibungen der Landausflüge entsprechen dem aktuellen Stand im Zeitpunkt des Drucks dieses Schriftstücks. In der Absicht, Ihnen stets ein
Programm von Landausflügen höchster Qualität zu bieten, ist es möglich, dass die Beschreibungen in manchen Fällen von dem tatsächlich
durchgeführten Landausflug abweichen.
Gäste mit körperlichen Behinderungen
VBitte setzen Sie sich am ersten Tag Ihrer Kreuzfahrt mit unserem Bordpersonal in Verbindung, damit Ihnen dieses entsprechende Ratschläge geben
und sich bemühen kann, direkt vor Ort geeignete Hilfsmittel für Ihren Landausflug bereitzustellen.
Individuell zugeschnittene Programme
Privatautos, Limousinen oder exklusive Besichtigungsprogramme sind auf Anfrage realisierbar, wenn Sie sich diesbezüglich gleich am Tag der
Einschiffung an das Personal des Ausflugsbüros wenden.
Preise
In den Preisen für die Landausflüge sind die vor Ort verfügbaren Transportmittel inbegriffen, die aus Bussen, Limousinen, Taxis, Seilbahnen und
Booten bestehen können. Mahlzeiten und/oder Getränke sind nur dann inbegriffen, wenn dies im Programm des entsprechenden Landausflugs
ausdrücklich vermerkt ist. Costa Kreuzfahrten behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Preise und Routen der Ausflüge zu verändern.
Kinder und Jugendliche
Kindern zwischen 3 und 13 Jahren stehen 30% Rabatt auf Landausflüge der Kreuzfahrten auf dem Mittelmeer und in Nordeuropa, 25% Rabatt für
Kreuzfahrten in Südamerika und Transatlantik-Kreuzfahrten nach/von Südamerika, 10% Rabatt für Kreuzfahrten in die Karibik und TransatlantikKreuzfahrten in die Karibik bzw. aus der Karibik zu.
Für Kinder unter 3 Jahren ist die Teilnahme kostenlos (wenn sie bei Fahrten auf dem Schoß ihrer Eltern reisen).
Squok Club
Für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren besteht die Möglichkeit, sich im Squok Club zu vergnügen, während die Eltern einen Landausflug
unternehmen. Dieser Service ist kostenlos, die entsprechende Anfrage muss jedoch im Voraus gestellt werden.
Costa Pacifica - Italien, Spanien, Portugal, England, Holland
SEITE 35
GEDRÜCKTER AUSWEIS 01.02.2015
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
10
Dateigröße
368 KB
Tags
1/--Seiten
melden