close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

11. Februar 2015 - Akademie Kreiskliniken Reutlingen

EinbettenHerunterladen
Dozenten:
Kerstin Protz,
Projektmanagerin Wundforschung,
Uniklinikum Hamburg-Eppendorf
Weitere Angebote
Weiterbildung Mittleres Pflegemanagement/
Stationsleitungslehrgang
- jährlich ab November, staatlich anerkannt
Weiterbildung
Schulungsort:
Akademie der Kreiskliniken Reutlingen
Schulungsraum D
Daimlerstr. 23a
72793 Pfullingen
- Intensivpflege & Anästhesie
- Pädiatrische Intensivpflege
jährlich ab Oktober, staatlich anerkannt
Weiterbildung Medizinische Kodierfachkraft
- jährlich ab Februar
Weiterbildung Praxisanleiter
- jährlich ab März, nach DKG Richtlinien
Weiterbildung Palliative Care
- jährlich ab Oktober
Termin:
Ausbildung zum Diabetes-Assistenten DDG
Mittwoch, 11. Februar 2015
09:00 - 17:00 Uhr
Weiterbildung Wundexperte (ICW)
- jährlich ab Januar
Ulcus cruris und
Kompression
ohne Wicklung keine
Entwicklung
- jährlich ab November
Informationen zu den Weiterbildungen finden Sie unter:
www.akademie-reutlingen.de
Akademie der Kreiskliniken Reutlingen
Steinenbergstr. 31, 72764 Reutlingen
Leitung: Klaus Notz, BBA
Kontakt:
Telefon: 07121/325 90-60
Fax:
07121/325 90-66
E-Mail: akademie@klin-rt.de
www.akademie-reutlingen.de
ICW–Rezertifizierung
8 UE
11. Februar 2015
Eine Veranstaltung Akademie der Kreiskliniken Reutlingen in Zusammenarbeit mit der
Akademie für Wundversorgung Göttingen
in Zusammenarbeit mit:
Ablauf und Inhalte
Ablauf
Diese Fortbildung vermittelt Grundlagen zum Krankheitsbild des Ulcus cruris venosum in Abgrenzung zu anderen
Ulcera cruri.
Anschließend werden die Inhalte einer sach- und fachgerechten Kompression sowie unterschiedliche Materialien
und Hilfsmittel vorgestellt.
Die Teilnehmer erhalten Informationen zu wirtschaftlichen
Aspekten und Tipps für den Patienten. Bandagierungsübungen mit Messsonden zur Kontrolle runden die Veranstaltung ab.
Kosten:
Teilnahmegebühren: 120,- €
Die Teilnehmerzahl ist auf max. 24 Personen begrenzt.
Nach Eingang Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine
Rechnung zu.
(Für MitarbeiterInnen der Kreiskliniken Reutlingen GmbH
ist die Teilnahme mit genehmigtem Fortbildungsantrag
kostenfrei)
Folgende Zertifizierungspunkte wurden beantragt:
8 Punkte
Inhalte













Entstehungsursachen
Stadieneinteilung der CVI
Aussehen, Komplikationen
Anamnese, Diagnostik (Messung des Knöchel-ArmDruck-Index)
Therapie
Wirkweise der Kompression
Indikationen/Kontraindikationen
Kompressionsklassen
Vorstellung verschiedener Kompressionsmaterialien: Binden, Bindensysteme und Strumpfmodelle
Anziehhilfen
Pflegehinweise der Materialien
Verordnungsrelevante Hinweise
Bandagierungstechniken in Theorie und Praxis
online anmelden: www.akademie-reutlingen.de
Anmeldung
per Fax: 07121/325 90-66
per Mail: akademie@klin-rt.de
oder im Internet unter: www.akademie-reutlingen.de
Hiermit melde ich mich verbindlich zum Rezertifizierungstag ICW - Ulcus cruris und Kompression an:
Ich bin:
 Mitarbeiter der Kreiskliniken Reutlingen GmbH
 externer Teilnehmer
Name, Vorname
Anschrift
E-Mail
Telefon
Datum, Ort & Unterschrift:
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
440 KB
Tags
1/--Seiten
melden