close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

gdo ü tag der offenen tür - Seniorenresidenz Hohenzollern in

EinbettenHerunterladen
TAG
G DER
D
OFFENEN
O
TÜR
Ü
Samstag, 31. Januar 2015 | 13.00 bis 17.00 Uhr
David Roschak
David
Roschak
dividuell
Fliesen ganz in
dividuell
Fliesen ganz in
Fliesen Mosaik Naturstein Wandgestaltung aller Art
Fliesen Mosaik Naturstein Wandgestaltung aller Art
Info: 07571-68 46 22 Fax: 07571-72 47 54 Mobil: 0162 - 244 7 015
Syrlinstr.3 - 72511 Bingen www.roschak.de info@roschak.de
Info: 07571-68 46 22 Fax: 07571-72 47 54 Mobil: 0162 - 244 7 015
Syrlinstr.3 - 72511 Bingen www.roschak.de info@roschak.de
†
†
†
• Steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung
• Finanzbuchhaltungen und Löhne
• Unternehmensnachfolgen
• Unternehmensberatung
• Existenzgründungen
•…
Wir gratulieren
zu dem Konzept
Seniorenresidenz in Bingen
und wünschen viel Erfolg
88512 Mengen
Beizkofer Straße 19
Telefon 07572 / 2384
Telefax 07572 / 5735
e-mail: mail@weber-schmidt.de
88361 Altshausen
Herzog-Albrecht-Allee 18
Telefon 07584 / 1500
Telefax 07584 / 2909981
e-mail: mail@weber-schmidt.de
en
lg und ein
Viel Erfo Start
guten
Danke für die gute Zusammenarbeit.
Alles Gute und Gottes Segen in diesem Haus,
für alle, die da gehen ein und aus.
Friedrich Weiler
Moderne Wohnangebote für
Senioren in Bingen
Als Mittelpunkt der Wohngemeinschaft soll die Wohnküche dienen
BINGEN - Im ehemaligen Appartementhaus und nun Seniorenresidenz Hohenzollern in der Gemeinde Bingen sind verschiedene Wohnangebote für Senioren entstanden:
In der ambulant betreuten Wohngemeinschaft können bis zu acht Personen in Gemeinschafts- und Privatatmosphäre zusammenleben.
Der Bereich „Service Wohnen/
Betreutes Wohnen“ bietet für weitere acht Mieter moderne, seniorengerechte Appartements von 20 bis
78 qm mit einem zusätzlichen Angebot an Betreuung, Service und Pflege je nach individuellem Wunsch
und persönlichem Bedarf. Diese
Wohnangebote sind eine zeitgemäße Alternative zu den herkömmlichen Wohnformen im Alter wie Seniorenheimen. Aus der täglichen
Arbeit und Erfahrung ist den Verantwortlichen bewusst, dass sich ältere Menschen ganz besonders
Selbständigkeit und ein selbstbestimmtes Leben in einem geborgenen Umfeld wünschen.
Die gemeinnützige Biloba GmbH
ist ein bundesweit tätiges junges
und modernes Dienstleistungsunternehmen für ambulante Pflege
und Tagespflege. Ergänzt wird die-
ses Leistungsspektrum durch Bildungsangebote und die Schaffung
sozialer Begegnungsstätten insbesondere für Seniorinnen und Senioren mit den „Biloba-Treffs“. Darüber hinaus betreibt die gemeinnützige Biloba GmbH in Potsdam bereits eine Wohngruppe.
Die Seniorenresidenz Hohenzollern liegt direkt in Bingen bei Sigmaringen. Menschen, die Wert auf
naturnahe und dennoch städtische
Umgebung legen, werden sich hier
besonders wohlfühlen. Die ruhige
Lage, gesunde Luft und Geselligkeit
in gepflegter Atmosphäre sorgen
für Lebensfreude auch im hohen Alter. In der betreuten Wohngemeinschaft leben in der Regel bis zu acht
Hilfe- bzw. Pflegebedürftige in einem gemeinsamen Haushalt zusammen und werden von Betreuungs- und Pflegekräften rund um
die Uhr unterstützt. Jedes Wohngemeinschaftsmitglied verfügt über
ein eigenes Zimmer, welche überwiegend auch möbliert angemietet
werden können.
Selbstverständlich ist aber auch
das Mitbringen eigener Möbel möglich. Dieses Zimmer ist zugleich
Rückzugs- und Ruheraum, der als
Gemeinsam macht das Schnippeln
mehr Spaß. FOTO: ©APOPS-FOTOLIA.COM
Bereich der Bewohner respektiert
wird. Küche/Wohnküche, Gemeinschaftsraum und Verkehrs- und
Wirtschaftsflächen werden hingegen gemeinsam genutzt. Als Mittelpunkt der Wohngemeinschaft ist
die Wohnküche und angrenzende
Gemeinschaftsfläche vorgesehen.
Hier kann gekocht, gegessen und
gemeinsam viel Zeit verbracht werden. Wohnlichkeit und eine angenehm familiäre Atmosphäre stehen
im Zentrum der Bemühungen. Der
gewohnt normale Alltag der Wohngemeinschaftsmitglieder steht im
Vordergrund und verhilft, dem Tag
Struktur zu verleihen. Betreuungskräfte helfen bei der Organisation
des Haushaltes und stehen für Anregungen zum Gruppenleben bereit.
Die Versorgung bei darüber hinausgehendem individuellen Hilfeund Pflegebedarf übernehmen hinzukommende Pflegekräfte. Insgesamt stehen in der betreuten Wohngemeinschaft acht Einzelzimmer
mit einer Größe von 15 bis 45 qm zur
Verfügung, welche von den Bewohnern bzw. Angehörigen oder gesetzlichen Betreuern gemietet werden
können. Diese Zimmer können nach
den Wünschen und Vorstellungen
der Mieter selbst eingerichtet werden. Die Gesamtfläche der Wohngemeinschaft umfasst einschließlich
Gemeinschaftsfläche 390 qm.
Vergleichbar mit der früheren
Wohnsituation der Wohngemeinschaftsmitglieder bestimmen die
Bewohner bzw. die Angehörigen
(Angehörigengremium) oder gesetzlichen Betreuer, wer die Pflege
übernimmt und wann sie stattfindet. Ebenso werden aber auch die
Im Alter gut versorgt
Ansprechpartnerin in
Fragen Vermietung:
Dinge des täglichen Lebens beschlossen. Eine aktive Teilhabe engagierter Angehöriger, gesetzlicher
Betreuer und auch der Bewohner
sollen dadurch gewährleistet sein.
Neben den neu geschaffenen Angeboten in Bingen steht die enge Zusammenarbeit mit den Institutionen der Gemeinde Bingen im Vordergrund. Die gemeinnützige Biloba GmbH beabsichtigt, im Frühjahr
das ehemalige Restaurant „Belle Vacanze“ zumindest an den Wochentagen wiederzubeleben. Das Angebot könnte wochentags einen Mittagstisch sowie gelegentliche Veranstaltungen für Seniorinnen und
Senioren umfassen. Die Einzelheiten werden noch bekannt gegeben.
Weitergehende
Informationen
unter www.seniorenresidenz-hohenzollern.de
(red)
Besichtigungszeiten
vor Ort
Ab 2. Februar Montag bis
Freitag jeweils von 14 Uhr bis
17 Uhr.
Alfred Späh
Holding
GmbH & Co.
KG
Sekretariat
Geschäftsführung:
Heidi Scheit
Telefon 07572/602-112
Fax 07572/602-117
E-Mail: sekretariat@spaeh.de
Bürozeiten: Mo-Fr 8-12 Uhr und
Mo-Do 13-16 Uhr
» www.seniorenresidenz-ho●
henzollern.de
Außenansicht der Seniorenresidenz Hohenzollern.
FOTOS (2): ALFRED SPÄH HOLDING
Ansprechpartnerin in
Fragen Betreuung:
Behütet leben in der Demenz-WG
„Seniorenresidenz Hohenzollern“:
▪ ambulant betreute Wohngemeinschaft
▪ Sicherheit durch 24-Stunden-Betreuung
▪ Individualität der Bewohner bewahren
▪ soziale Kontakte in familiärer Umgebung
Unsere Angebote in der Ambulanten Pflege:
▪ Beratung, Pflege- und Betreuungsleistungen
▪ hauswirtschaftliche Dienstleistungen
▪ Hausnotruf
▪ Seniorentreff
Gemeinnützige Biloba
GmbH
Pflegedienstleiterin
Diana
Schondelmaier
Telefon 07571/685 24 14
Fax 07571/685 24 16
E-Mail: biloba-sigmaringen@
biloba-pflege.de
14
24-Std.-Tel. 07571 / 6 85 24
gemeinnützige Biloba Häusliche Kranken- und
Altenpflege ▪ Antonstraße 34 ▪ 72488 Sigmaringen
www.biloba-pflege.de
» www.biloba-pflege.de
●
In der Seniorenresidenz in Bingen stehen gemütliche Zimmer zur Verfügung.
Maurer- und Betonbaubetrieb
Teufelsgässle 3 · 88512 Mengen-Ennetach
Telefon 07572/7632072 · weiler.friedrich@t-online.de
Wir gratulieren zum Neustart
MA­­LER­­GESCHÄFT
SIE­­BEN­­ROK
Wir gratulieren zum
Neustart und wünschen
weiterhin viel Erfolg.
WIEHL-Treppen
...Stufe für Stufe Qualität
Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.
Viel Erfolg!
Kronenstr. 8
Fax: 07577 / 92 62 49
72488 Sigmaringen-Jungnau e-mail: harald@hagg-hv.de
Tel.: 07577 / 92 62 16
web: www.hagg-hv.de
www.schreinerei-haiss.de
© G.Light - Fotolia.com
Taubenried 8| 72511 Bingen| Tel.: 07571/7428-0| www.wiehl-treppen.de
FÜRST
88367 Ho­­hen­­ten­­gen · Te­­le­­fon 0 75 72 / 32 95
• Innenausbau
• Haustüren
• Möbel
*H S U , P P R E L O L H Q Y H UZ DO W H U $: ,
BILOBA
Zwiefalten-Baach
Tel. 07373/1319
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
2 503 KB
Tags
1/--Seiten
melden