close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jahresprogramm Amelinghausen 2015 LandFrauenverein

EinbettenHerunterladen
GEFA-Listungsevent mit Handelspartnern aus
Aswak Assalam (Marokko) und
LuLu International (Bahrain)
vom 03.-04.11.2014
- Teilnahme nur für GEFA-Mitglieder –
Ausgangssituation
Mit den Handelspartnern Aswak Assalam und LuLu International als Teil der Emke Group Bahrain kommen erstmals zwei Handelspartner aus der MENA-Region nach Deutschland. Ziel ist es
über die sehr hohe Leistungsfähigkeit deutscher Unternehmen zu informieren wie auch die
konkrete Geschäftsanbahnung zur Realisierung von Listungen deutscher Produkten zu unterstützen.
Kurzvorstellung Aswak Assalam, Marokko
www.aswakassalam.com
Das Unternehmen Aswak Assalam gehört anteilig der marokkanischen Ynna Holding und zur
Casino-Gruppe. Das auf höherpreisige Hypermarkets und Superstores ausgerichtete Unternehmen hat aktuell 12 Läden, zwei weitere sind im Bau. Seit seinem Markteintritt im Jahr 1998
konnte der Umsatz im Jahr 2012 auf 120 Mio. Euro gesteigert werden. In der Supermarktdistribution (ohne Hard Discount und Großhandel) hat das Unternehmen einen Marktanteil von
ca. 18%.
Marokko: Die deutschen Ausfuhren von Agrarprodukten und Lebensmitteln
in 2013 zeigen ein überdurchschnittliches Wachstum in (nord-) afrikanischen Märkten. So haben Algerien (229 Mio. Euro; +5,4%) und Marokko
(208 Mio. Euro; +46,8%) das lange Zeit führende Exportzielland Afrikas,
Südafrika (202 Mio. Euro; -30,6%), als neue Nummer 1 und 2 überholt. In
2014 setzt sich die starke Entwicklung in diese Märkte weiter fort. So ist
Abb. 1: Deutscher AgrarMarokko nach den Zahlen für die ersten sechs Monate mit 158 Mio. Euro
handel mit Marokko
und einem Wachstum von 11,4% inzwischen die unangefochtene Nr. 1 Afrikas vor Algerien (125 Mio. Euro; +0,8%) und vor Südafrika (119 Mio. Euro; +25,0).
Kurzvorstellung LuLu Group International www.lulugroupinternational.com
LuLu Supermarket ist Teil der Emke Group mit Hauptsitz in Abu Dhabi und Handelsaktivitäten
in der gesamten Golfregion. So operiert die Gruppe in insgesamt 77 Outlets in allen Golfstaaten, darunter 4 in Bahrain. Ziel der Gruppe ist es, durch ein expansives Vorgehen einer der
führenden Retailer im Mittleren Osten zu werden. In 2014 wird ein Umsatz von 3,3 Mrd. Euro
erwartet, darunter 293,3 Mio. (ca. 9%) in Bahrain. „Mr. Juzer is mainly attending the GEFA
food event on behalf of LuLu Hypermarket Bahrain region. If the visit/contact is satisfactory
and business potential can be verified the company will be introduced to other region representatives of Lulu.“
Bahrain: Wie die gesamte Golfregion ist Bahrain durch ein stetiges Wachstum der deutschen
Ausfuhren gekennzeichnet. In den vergangenen 5 Jahren stiegen die Umsätze von 15 auf 18
Mio. Euro. Bahrain ist ausgezeichnet in die Region eingebunden und unterhält Freihandelsabkommen mit allen Staaten der Golfregion. Viele Handelsketten und ihre Vertreter operieren
daher in allen Golfstaaten, wie auch LuLu Supermarket. Dadurch bieten Handelsbeziehung zu
Bahrain einen ausgezeichneten Einstieg in die Region.
Listungsgespräche – Ablauf und Teilnahmevoraussetzungen
 Termin/Ort:
03.- 04.11.2014, Frankfurt/Main, Sheraton Hotel Airport
 Gesprächsdauer:
30 Minuten
a) Gesprächspartner Aswak Assalam
- Mr Adil Laamime, International Sourcing and Private Label Manager; Sprachen: Arabisch,
Französisch
- Nabil Jarhnine (begleitender Übersetzer); Sprachen Arabisch und Deutsch
- Verhandlungssprache: Deutsch und Französisch
Seite
1 von
3
German Export Association for
Food
and Agriproducts
GEFA e.V.
Gertraudenstraße 20 10178 Berlin
info@germanexport.org
Tel.: +49 30 4000477-0
Seite 1 von 3
Fax: +49 30 400047729
b) Gesprächspartner LuLu Group International
- Juzer T Rupawala, Regional Director Lulu Group International, Kingdom of Bahrain
- Verhandlungssprache: Englisch
Benötigte Unterlagen/Produkte



Produktkataloge/-unterlagen, Preislisten FOB, Mindestbestellmengen
Proben der vorgesehenen Aktionsprodukte/Warenmuster
Alle Unterlagen sind auf Englisch vorzubereiten.
Produktgruppen
Es wurden uns folgende Produktbereiche vorgegeben:
Produktbereiche
Aswak Assalam,
Marokko
Fleisch und Wurstwaren
nein
Ja, mit Halal Zertifikaten
Käse
ja
Ja
Butter
ja
ja
Trockenmilchprodukte
ja
ja
Joghurt
nein
nein
Süßwaren
ja, außer Rohmassen
ja
Snacks, Gebäck und Müsli
ja
ja
Brotaufstriche: Honig, Marmelade
ja
ja
Bier, Spirituosen, Wein
nein
nein
Nicht-alkoholische Getränke
ja
ja
Brot und Backwaren
ja
ja
Verarbeitetes Obst und Gemüse
ja
ja
Delikatessen
ja
ja
Fisch und Meeresfrüchte
ja
ja
Sonstige Getreideprodukte z.B. Mehl
ja
nein
Teigwaren
ja
ja
Gewürze
nein
ja
LuLu Group International,
Bahrain
Kosten
 Für die Teilnahme am Listungsgespräch mit Aswak Assalam wird ein Unkostenbeitrag in
Höhe von 195,00 Euro zzgl. MwSt. in Rechnung gestellt.
 Für die Teilnahme am Listungsgespräch mit LuLu International wird ein Unkostenbeitrag
in Höhe von 165,00 Euro zzgl. MwSt. in Rechnung gestellt.
 Bei Teilnahme an beiden Listungsgesprächen erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 5%.
 Terminvergabe: Diese erfolgt unmittelbar nach Eingang der Anmeldungen und nach Vorgabe der Einkäufer.
Leistungspaket der GEFA
 Organisation der Listungsgespräche in Deutschland
 Versand des Organisations-Flyers mit allen wichtigen Details: Wer?
Wie? Wann? Was? Wo? Mit wem?
 Länderberichte zu Marokko und Bahrain, auf Wunsch zu den weiteren
Ländern
 zentraler Versand der Produktunterlagen an die Einkäufer
 weitere Abstimmungen mit Blick auf 2015
 Wenn gewünscht, zusätzliche Buchung einer Übernachtung im
Sheraton Airport Hotel zu Sonderkonditionen der GEFA (159 EUR/
Nacht plus 20 EUR Frühstück, brutto), bitte wenden Sie sich dazu
ebenfalls an uns (Kontakt siehe unten).
Abb. 2: Planet Retail Report zu
LuLu Supermarket, Bahrain
Seite
2 von
3
German Export Association for
Food
and Agriproducts
GEFA e.V.
Gertraudenstraße 20 10178 Berlin
info@germanexport.org
Tel.: +49 30 4000477-0
Seite 2 von 3
Fax: +49 30 400047729
Buchung GEFA-Listungsevent mit Handelspartnern der MENA-Region
vom 03.-04.11.2014
- Teilnahme nur für GEFA-Mitglieder Bitte um Rücksendung per E-Mail bis zum 30. September 2014
An
GEFA e.V.
Tel.: + 49 30 4000477-10
Sofia Höhn
E-Mail: hoehn@germanexport.org
Gertraudenstraße 20
10178 Berlin
Anmeldung
Wir sind Mitglied bei folgender GEFA-Organisation:
und buchen die Teilnahme an dem Listungsgespräch wie folgt (bitte ankreuzen):
Position
Kosten in Euro, netto
Listungsgespräch mit Aswak Assalam, Marokko
195,00
Listungsgespräch mit LuLU Group International, Bahrain
165,00
Hinweis: Bei Buchung beider Listungsgespräche wird ein Rabatt von 5% gewährt. Alle Preise
verstehen sich zuzüglich gesetzliche Mehrwertsteuer.
Firma:
Ansprechpartner:
Produktbereich:
Straße/Hausnummer:
PLZ/Ort:
Telefon/Telefax:
E-Mail/Webseite:
Terminwunsch:
03.11.2014
04.11.2014
(bitte ankreuzen; Terminvergabe nach Eingang der Anmeldungen und Vorgabe der Einkäufer)
Der Unkostenbeitrag für die Teilnahme wird unabhängig von der Entscheidung über eine spätere Listung in Rechnung gestellt. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Zahlungseingang bei
der GEFA bis 15.10.2014.
Nach Bestätigung der Teilnahme durch die GEFA ist ein Rücktritt oder eine Reduzierung von
der Buchung nicht mehr möglich. Verzichtet das Unternehmen dennoch darauf, so sind 75 %
der Gesamtkosten der Beteiligung zu entrichten; bei Rücktritt später als sechs Wochen vor
Beginn des Listungsgesprächs ist der gesamte Beteiligungsbetrag zu zahlen, sofern die GEFA
den Termin nicht anderweitig vergeben kann.
Ort, Datum
Stempel
rechtsverbindliche Unterschrift
Seite
3 von
3
German Export Association for
Food
and Agriproducts
GEFA e.V.
Gertraudenstraße 20 10178 Berlin
info@germanexport.org
Tel.: +49 30 4000477-0
Seite 3 von 3
Fax: +49 30 400047729
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
145 KB
Tags
1/--Seiten
melden