close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer zum Download

EinbettenHerunterladen
zwischen
den
Weihnachtsund
Oster-
ferien
Tipps & Termine
der Kinderund Jugendfreizeit­
einrichtungen
30. Januar bis
27. März 2015
Freizeit in Düsseldorf:
Erlebnisse zwischen Weihnachts- und Osterferien
Für Mädchen und Jungen gibt es in den 73 Kinder- und Jugendfreizeit­
einrichtungen in Düsseldorf viel zu erleben. Jeden Tag treffen sie dort
ihre Freundinnen und Freunde und nutzen die vielen Angebote zu Kultur,
Medien, Sport, Ernährung, Politik und vielem mehr.
Dieses Faltblatt stellt eine Auswahl der Angebote zusammen und bietet
einen Eindruck des bunten Programms in den Einrichtungen zwischen
den Weihnachts- und den Osterferien 2015.
Fr, 30.1./27.2./27.3.2015 | 14 bis 18.30 Uhr
Elternfreier Tag auf dem Abenteuerspielplatz Oberkassel
Eltern und kleine Kinder bleiben draußen. Nun haben die größeren Kinder das Sagen.
Sie können Stockbrot backen sowie Holzbranding, Schmieden und Bogenschießen lernen.
Ort: Abenteuerspielplatz Oberkassel, Brüggener Weg 8 | Info: 0211. 57 48 71 | 7 bis 14 Jahre
Fr, 30.1.2015 | 15 bis 18 Uhr
Tonwerkstatt
Kinder lernen mit ihren Eltern, Seniorinnen und Senioren das Töpfern. Die Künstlerin Heike
Walther hilft mit Tipps und Ideen.  Ort: Spieloase, Spielen und Leben in Bilk e. V., Brunnen­
straße 65a | Info: 0211. 31 53 12 | Kosten: 3 Euro für Erwachsene | 6 bis 12 Jahre
Sa, /31.1./14.2/21.2./21.3.2015 | 16.30 bis 17.30 Uhr
Tanztee
Mit Spaß lernen: Eine ausgebildete Tanzlehrerin bringt Jugendlichen die typischen TanzSchritte bei. Es ist außerdem eine pädagogische Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter dabei.
Ort: Anne-Frank-Haus, Stettiner Straße 114 | Info: 0211. 70 20 07 | 12 bis 16 Jahre
Sa, 31.1.2015 | 13 bis 16 Uhr
Familiencafé
Bei Kuchen und Getränken lernen Kinder, Jugendliche und Eltern die regelmäßigen Aktionen,
Ferienangebote und Feste kennen. Die Spiel- und Kreativangebote an diesem Tag sind
kostenfrei.   Ort: Jugendfreizeiteinrichtung Ammerweg 14 –16 | Info: 0211. 41 47 47 | jedes Alter
Sa, 31.1./21.2./21.3.2015 | 12 bis 16 Uhr
Unterwegs in der Welt – Ländertage
Bei dieser Weltreise entdecken Kinder gemeinsam die Besonderheiten einzelner Länder: Was
essen die Menschen dort? Wie kleiden sie sich? Was für Musik hören sie? Was spielen die Kinder? 
Ort: Anne-Frank-Haus, Stettiner Straße 114 | Info: 0211. 70 20 07 | 6 bis 12 Jahren
Sa, 31.1./28.2/21.3.2015 | 14 bis 17 Uhr
Arche-Samstag
Bei Kaffee, Kuchen und internationalen Snacks knüpfen Familien Kontakte und lernen die
Arche kennen. Auf die Kinder warten Spiel und Sport. Kulinarische Spenden für das Buffet
sind willkommen.  Ort: Die Arche, Werstener Feld 69 | Info: 0211. 72 13 84 19 | jedes Alter
Di, 3.2.2015 | 15.30 bis 19.30 Uhr
Wir wollen hoch hinaus – Jungenklettertag
Jungen besuchen die Kletterhalle Monkeyspot in Heerdt. Sie bringen Hallenschuhe und
bequeme Kleidung mit. Anmeldungen bitte bis zum 30.1.2015 an: tim.nefen@flingern-mobil.de 
Abfahrtsort: Jugendfreizeiteinrichtung St. Elisabeth – Flingern mobil e. V., Vinzenzplatz 1a
Info: 0211. 3 55 93 14 01 | Kosten: 6 Euro | 8 bis 14 Jahre
Mi, 4.2. bis 4.3.2015 | 16.30 bis 19 Uhr
Fotoprojekt für Mädchen
Immer mittwochs lernen Mädchen hier von Februar bis März bei einem Fotoprojekt die
Kamera und digitale Bildbearbeitung kennen und werden selbst kreativ.   Ort: Ev. Kinder- und
Jugendzentrum im Hinterhof, Wiesdorfer Straße 13 | Info: 0211. 76 10 81 | ab 10 Jahren
Fr, 6.2.2015 | 15.30 bis 19.30 Uhr
Mädchen auf dem Eis
Mädchen treffen sich bei Flingern mobil e. V. und besuchen dann die Eishalle in Benrath.
Anmeldungen bitte bis zum 30.1.2015 an: melanie.gross-luedinghaus@flingern-mobil.de  
Ort: Eishalle Benrath | Abfahrtsort: Jugendfreizeiteinrichtung St. Elisabeth – Flingern mobil e. V.,
Vinzenzplatz 1a | Info: 0211. 3 55 93 13 12 | Kosten: 5 Euro | 8 bis 14 Jahre
Do, 12.2.2015 | 14 bis 16 Uhr
Karnevalsfeier für Kinder
An Altweiber feiern Jungen und Mädchen Karneval. Sie tanzen in der hauseigenen Disco und
machen närrische Spiele. Die drei besten Kostüme werden ausgezeichnet.  
Ort: Jugendfreizeiteinrichtung Ekkehardstraße 2 a | Info: 0211. 89 - 9 39 16 | 7 bis 13 Jahre
Do, 12.2.2015 | 15 bis 18 Uhr
Karnevalsfeier
Bei der Karnevalsfeier im Nordkap sind Kostüme erwünscht. Auf die Kinder warten an
diesem Altweiber-Tag ein Buffet, lustige Spiele und Überraschungen.  Ort: Jugendfreizeiteinrichtung Nordkap, Heinrich-Walbröhl-Weg 10 | Info: 0211. 56 65 21 04 | 6 bis 14 Jahre
Fr, 13.2.2015 | 15 bis 18 Uhr
Karnevalsfest im Kinderspielhaus
Kleine und große Jecken sind eingeladen zum Karnevalsfest. Sie toben sich bei Mitmach­
aktionen, närrischem Schminken und in der hauseigenen Geistergruft aus.  
Ort: Kinderspielhaus, Dorotheenstraße 39 | Info: 0211. 89 - 9 86 24 | 6 bis 15 Jahre
Fr, 13.2.2015 | 17 bis 21.30 Uhr
Fortuna für Mädchen
Fortuna Düsseldorf spielt gegen Erzgebirge Aue. Die Mädchen fahren von der Jugendfreizeiteinrichtung Z4 im städtischen Bus zur Esprit-Arena nach Stockum.  Abfahrtsort:
­Jugendfreizeiteinrichtung Z 4, Altenbrückstraße 14 | Info: 0211. 74 62 50 | ab 13 Jahren
Sa, 14.2.2015 | 15 bis 19 Uhr
Düsseldorf Helau!
Kinder feiern ausgelassen Karneval – am besten mit Kostüm. Auf der Party gibt es Spiele,
eine Kinderdisco, Kinderschminken und kleine Snacks.   Ort: Jugendfreizeiteinrichtung
St. Elisabeth – Flingern mobil e. V., Vinzenzplatz 1 a | Info: 0211. 3 55 93 14 01 | 6 bis 14 Jahre
So, 15.2.2015 | 15 bis 19 Uhr
Karnevalsparty
Direkt nach dem Veedels-Zoch in Eller feiern die Kinder und Jugendlichen weiter – mit
Musik, Schminken, lustigen Spielen und Leckereien zum kleinen Preis. Verkleidungen sind
erwünscht.   Ort: Kinder- und Jugendtreff Schlossallee 8 | Info: 0211. 2 29 02 28 | ab 6 Jahren
Kunst-Aktion zur Eröffnung der Ausstellung „Eisenbrand“
Der Künstler Michael Laux stellt Metallarbeiten, Skulpturen und Grafiken vom 6.3. bis 10.4.2015
im Kinderspielhaus aus. Kinder setzen eigene Ideen mit ihm um, die Teil seiner Ausstellung
werden.  Ort: Kinderspielhaus, Dorotheenstraße 39 | Info: 0211. 89 - 9 86 24 | 6 bis 15 Jahre
Fr, 6.3.2015 | 15 bis 18 Uhr bzw. 19 bis 21.30 Uhr
Schreibwerkstatt und Lesung mit Theresa Hahl
Theresa Hahl tritt seit 2009 als Slam-Poetin auf und hat viele Preise bekommen. Mädchen
kreieren mit ihr ab 15 Uhr eigene Texte im PULS. Ab 19 Uhr liest sie im zakk. Anmeldungen
sind nur für die Schreibwerkstatt nötig unter der Telefonnummer: 0211.2109852.  
Ort: Jugendzentrum PULS, Corneliusstraße 28 bzw. Kulturzentrum zakk, Fichtenstraße 40
Veranstalter: Mädchennetzwerk Düsseldorf | Info: 0211. 89 - 9 89 31 | ab 16 Jahren
Sa, 7.3.2015 | ab 19 Uhr
Pogo Lore – Charity-Konzert
Gute Live-Musik für einen guten Zweck: Zum achten Mal organisieren die Schülerinnen und
Schüler des Lore-Lorentz-Berufskollegs mit dem ejuzo das Charity-Konzert „Pogo Lore“. Der
gesamte Erlös geht an das Trebe-Café. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.  
Ort: ejuzo – Evangelisches Jugendzentrum in Oberbilk, Ellerstraße 215 | Info: 0211. 78 40 40
Kosten: 4 Euro im VVK, mit ejuzo card oder JuLeiCa, 5 Euro AK | ab 16 Jahren
Fr, 13.3.2015 | 19.30 bis 1 Uhr
10. FAIRständnis-Cup
Zu dem Fußball-Nacht-Turnier für Mädchen und Jungen können sich 16 Teams aus Jugendeinrichtungen, Sportvereinen und Schulen aus Düsseldorf und Umgebung anmelden.  
Ort: Sporthalle, Graf-Recke-Straße 162 | Veranstalter: Kinder- und Jugendclub INFO, Jugendamt,
SportActionBus, Stadtsportbund | Info und Anmeldung: 0211. 23 42 77
Startgeld: 20 Euro | 14 bis 17 Jahre
Sa, 14.3.2015 | 14 bis 17 Uhr
Diebstahl im Märchenwald
Im Märchenwald streunen Bösewichte. Einer von ihnen hat sich über Märchen hergemacht
und Wörter geklaut. Die Kinder gehen auf Spurensuche, finden die Wörter und überführen
den Dieb.   Ort: Kinder- und Jugendtreff Schlossallee 8 | Info: 0211. 2 29 02 28 | 8 bis 12 Jahre
Sa, 14.3.2015 | 14 bis 18 Uhr
Eltern-Kind-Kochen
Kinder kochen mit ihren Eltern in netter Atmosphäre, was sie am besten können und am
liebsten mögen. Das gemeinsame Essen wird so zum Buffet mit internationaler Küche.  
Ort: Elsa-Brandström-Haus, Kruppstraße 21 | Info: 0211. 78 01 77 | Kosten: 1 Euro | jedes Alter
So, 15.3.2015 | 15 bis 18 Uhr
13. Generationencafé der Mädels
Lesben unterschiedlichen Alters tauschen sich aus. Wie war das Outing vor 30 Jahren? Ist es
heute einfacher lesbisch zu sein? Die Mädchen und Frauen berichten von ihren Erfahrungen.  
Ort: Jugendzentrum PULS, Corneliusstraße 28 | Info: 0211. 21 09 48 52 | ab 14 Jahren
Mo bis Fr, 16. bis 20.3.2015 | 16.30 bis 19.30 Uhr
Turnierwoche
Jeden Tag wird ein anderes Turnier ausgetragen. Die Kinder sammeln die ganze Woche über
Punkte. Die Siegerinnen und Sieger erwarten tolle Preise.   Ort: Jugendfreizeiteinrichtung
St. Elisabeth – Flingern mobil e. V., Vinzenzplatz 1a | Info: 0211. 3 55 93 14 01 | 6 bis 14 Jahre
Fr, 20.3.2015 | 15 bis 19 Uhr
Geocaching: Eine besondere Schatzsuche
Die Kinder gehen mit GPS-Geräten auf Schatzsuche. Ziel ist es, den „Geocache“ zu finden. Er
kann zu einem weiteren Versteck führen oder eine Überraschung beinhalten.   Ort: Spieloase,
Spielen und Leben in Bilk e. V., Brunnenstraße 65 a | Info: 0211. 31 53 12 | 6 bis 12 Jahre
Mo, 23.3.2015 | 16.30 bis 20.30 Uhr
Welt-Frauen-Tag
Wie war das damals? Wo stehen wir heute? Wo wollen wir hin? Mädchen und junge Frauen
bekommen hier spannende Infos zur Frauen- und Lesbenbewegung und zu mutigen Frauen.  
Ort: Jugendzentrum PULS, Corneliusstraße 28 | Info: 0211. 21 09 48 52 | 14 bis 26 Jahre
Fr, 27.3.2015 | 17 bis 19 Uhr
Arche-Disco
Zum Zappeln, Fuß-Wippen, Kopf-Nicken und Tanzen: Die Kinder-Disco in der Arche spielt
wilde und gute Songs für Kinder, die Musik mögen und sich bewegen möchten.  
Ort: Die Arche, Werstener Feld 69 | Info: 0211. 72 13 84 19 | 6 bis 12 Jahre
Fr, 27.3.2015 | 20 bis 24 Uhr
3. Lange Nacht der Spiele
Die Osterferien beginnen im Hinterhof mit jeder Menge Brett-, Gruppen- und Konsolenspiele.
Die Jugendlichen sollten sich anmelden.   Ort: Ev. Kinder- und Jugendzentrum im Hinterhof,
Werstener Dorfstraße 90 a | Info und Anmeldung: 0211. 76 10 81 | ab 12 Jahren
Osterferien, 28.3. bis 12.4.2015
JunX 2015 – Einladungen zu neuen Erfahrungen
Jungen erleben in den Osterferien spannende Abenteuer. Das Jungennetzwerk sorgt bei diesen
Aktionstagen für Spaß, Abwechslung und neue Erfahrungen mit mehr als 20 Veranstaltungen.  
Veranstalter: Jungennetzwerk | Info und Programm: ab Februar im Jugendinformationszentrum
zeTT und beim Jugendportal youpod.de| ab 6 Jahren
jeden Freitag | 15 bis 19 Uhr
Musikworkshop
Hier können Kinder mit Gesang, E-Gitarre, E-Bass, Keyboard, Drums und Percussions LiveMusik machen und sogar Musikvideos drehen und Soundmixing lernen.   Ort: Abenteuer­
spielplatz Mörsenbroich, Sankt-Franziskus-Straße 125 | Info: 0211. 63 77 33 | 8 bis 14 Jahre
jeden Freitag | 17.30 bis 18.30 Uhr
Kickboxen
Jugendliche powern sich richtig aus und lernen, was sportliche Fairness im Kampfsport
bedeutet.   Ort: Anne-Frank-Haus, Stettiner Straße 114 | Info: 0211. 70 20 07 | 12 bis 16 Jahre
jeden Samstag | 13.30 bis 15.30 Uhr
Creative Upcycling
Statt alte Dinge wegzuwerfen, können schöne neue Sachen entstehen. Wie man sie aufwertet,
umbaut und wieder gebrauchen kann, lernt man hier.   Ort: Ev. Kinder- und Jugendzentrum im
Hinterhof, Werstener Dorfstraße 90 a | Info und Anmeldung: 0211. 76 10 81 | ab 12 Jahren
Über weitere Termine und regelmäßige Angebote
in den Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen informieren:
Jugendinformationszentrum zeTT
Willi-Becker-Allee 10, 40227 Düsseldorf
Telefon: 0211.89-2 20 33
zett@duesseldorf.de
Jugendinternetportal youpod
Jugendring Düsseldorf
Telefon: 0211.89-2 20 23
info@youpod.de, www.youpod.de
Über die Reise- und Ferienangebote
der Kinder- und Jugendfreizeit­
einrichtungen sowie der Jugendverbände außerhalb und innerhalb der
Stadt informiert:
www.duesselferien.info
Kurztrip am Wochenende, Zeltlager,
Segeltörn oder Bildungsreise – hier ist
für jeden Geschmack etwas dabei.
www.duesseldorf.de.
I/15-5
Fotos: Fotolia.de, Photocase.de, Pixelio.de, Theresa Hahl und von den jeweiligen Anbietern
Fr, 6.3.2015 | 15 bis 17 Uhr
Gestaltung: Pauline Denecke
Jugendtreff Schlossallee 8 | Info und Anmeldung: 0211. 2 29 02 28 | Kosten: 1 Euro | ab 8 Jahren
Redaktion: Jennifer Töpperwein
Das wird ein besonderes Essen: mit speziellen Regeln, schwarzen Nudeln – und mal sieht man
nichts! Es gibt viel zu entdecken und zu lachen. Anmeldungen sind nötig.  Ort: Kinder- und
Verantwortlich: Johannes Horn
Erlebnis-Essen
Herausgegeben von: Landeshauptstadt Düsseldorf, Jugendamt
Sa, 28.2.2015 | 16 bis 19 Uhr
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
12
Dateigröße
612 KB
Tags
1/--Seiten
melden