close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

als pdf-Datei - se

EinbettenHerunterladen
Katholische Kirchengemeinden
St. Clemens, Primisweiler - St. Gallus, Roggenzell - St. Felix und Regula,
Schwarzenbach - St. Michael, Esseratsweiler- St. Georg, Siberatsweiler
Gottesdienstplan vom 31.01.15. bis 08.02.15
Sa. 31.01.
17.45 Uhr
Primisweiler: Vorabendmesse zum Sonntag mit Kerzenweihe, anschl.
Blasiussegen
Empfang im Gemeindehaus zur Verabschiedung des bisherigen
Mesners
(Gebetsgedenken für Johanna Esch)
So. 01.02.
Fest Darstellung des Herrn (Mariä Lichtmess)
Kollekte für die Gemeinde
10.00 Uhr
10.15 Uhr
10.15 Uhr
Schwarzenbach: Kinderkirche
Schwarzenbach: Eucharistiefeier mit Kerzenweihe anschl. Blasiussegen
Esseratsweiler: Eucharistiefeier mit Kerzenweihe anschl. Blasiussegen
Di. 03.02.
17.45 Uhr
Primisweiler: Abendmesse
Mi. 04.02.
17.45 Uhr
Do. 05.02.
17.45 Uhr
Fr. 06.02.
08.30 Uhr
09.00 Uhr
Sa. 07.02.
17.45 Uhr
Roggenzell: Abendmesse
(Gebetsgedenken für Martin und Theresia Behler und ein stilles
Gedenken)
Schwarzenbach: Abendmesse mit anschließender Eucharistischer
Anbetung (zum monatlichen Gebetstag um geistliche Berufe)
(Jahrtag für Xaver Lanz und Josef Mennel)
Roggenzell: Rosenkranzgebet
Schwarzenbach: Herz-Jesu-Andacht
Gebetsanliegen des Hl. Vaters
Roggenzell: Vorabendmesse zum Sonntag
Nächster Sonntag: 5. Sonntag im Jahreskreis
Kollekte für die Gemeinde
09.00 Uhr
Primisweiler: Eucharistiefeier
10.15 Uhr
Schwarzenbach: Wort-Gottes-Feier
10.15 Uhr
Siberatsweiler: Eucharistiefeier
Weitere Sonntagsgottesdienste in der Seelsorgeeinheit „An der Argen“
Sa. 31.01. 17.00 Uhr
Amtzell
So. 01.02. 10.15 Uhr
Haslach
10.15 Uhr
Pfärrich
Alle Gottesdienste finden Sie auch auf der Homepage www.se-argen.drs.de
Schwarzenbach-Kinderkirche
EINLADUNG
Du bist herzlich eingeladen zur
Kinderkirche
am Sonntag den 01.02.15 um 10.00 Uhr
Im Pfarrsaal in Schwarzenbach
Ökumenische Bibelabende in der Fastenzeit:
„Wissen, was zählt“
Ausgewählte Texte aus dem Galaterbrief
für interessierte evangelische und katholische Mitchristen
Als Manifest christlicher Freiheit ist der Galaterbrief des Apostels Paulus auch heute
noch brisant und aktuell. Wir laden interessierte evangelische und katholische
Mitchristen aus den Gemeinden der Seelsorgeeinheit ein, dies bei zwei
gemeinsamen Gottesdiensten und fünf Gesprächsabenden in den
neutestamentlichen Texten zu entdecken.
Termine:
 Sonntag, 22. Februar, 10.15 Uhr, Amtzell, Evangelische Kirche:
Ökumenischer Gottesdienst zu Gal 1, 1-24
(Pfarrer Dr. M. Schniertshauer und Pfarrer Ch. Rauch)
 Mittwoch, 25. Februar, 19.30 Uhr, Amtzell, Haus der Gemeinde:
Ökumenischer Bibelabend zu Gal 2, 1-10 (Pfr. Dr. M. Schniertshauer / H.
Baier)
 Dienstag, 3. März, 19.30 Uhr, Primisweiler, Gemeindehaus, Tettnanger Str.34:
Ökumenischer Bibelabend zu Gal 3, 1-18 (Pfr. E. Galm)
 Sonntag, 8. März, 10.15 Uhr, Schwarzenbach, Pfarrkirche:
Ökumenischer Gottesdienst zu Gal 3, 19 - 4,7
(Pfarrerin F. Hönig / Gemeindereferent Ph. Groll)
 Donnerstag, 12. März, 19.30 Uhr, Haslach, Gemeindehaus, Engelitzer Str.:
Ökumenischer Bibelabend zu Gal 4, 8-31 (Pfarrer Ch. Rauch)
 Mittwoch, 18. März, 19.30 Uhr, Schwarzenbach, Alte Schule (Gemeindesaal):
Ökumenischer Bibelabend zu Gal 5, 1-26 (Pastoralreferentin M. Schweizer)
 Mittwoch, 25. März, 19.30 Uhr, Esseratsweiler, Feuerwehrhaus, Schulstr.13:
Ökumenischer Bibelabend zu Gal 6, 1-18 (Pfarrerin F. Hönig)
Wir freuen uns auf Ihr Kommen !
Pfarrer Erhard Galm, Neuravensburg
Gemeindereferent Philipp Groll, Neuravensburg
Pfarrerin Friederike Hönig, Wangen
Pfarrer Christoph Rauch, Amtzell
Pfarrer Dr. Martin Schniertshauer, Amtzell
Pastoralreferentin Mirjam Schweizer, Achberg
Gebetsanliegen des Hl. Vaters im Februar
1.Für die Gefangenen, besonders die Jugendlichen: dass sie zu einem Leben
in Würde zurückfinden.
2.Für die Geschiedenen: dass sie in der christlichen Gemeinde Aufnahme und
Hilfe finden.
Misereor Fastenkalender 2015
Lassen Sie sich begleiten von Texten, Geschichten und Bildern, die von Aufbruch
und Veränderung erzählen. Nehmen Sie sich jeden Tag einen Augenblick Zeit – zum
Nachdenken, Diskutieren und Hoffen.
Erhältlich im Pfarrbüro in Schwarzenbach zum Preis von € 2,25.
Krankenkommunion und Krankensalbung in den Neuravensburger Gemeinden
Die Verbundenheit mit unseren kranken und gehbehinderten Gemeindemitgliedern
ist uns als Kirchengemeinden ein wichtiges Anliegen. Gerne vermitteln wir über das
Pfarrbüro den Dienst der Krankenkommunion, zu dem Kommunionhelfer aus den
Gemeinden bereit sind. Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro, wenn Sie dies für sich
oder Ihre Angehörigen in Anspruch nehmen wollen. Zur Spendung der
Krankensalbung als einem Sakrament der Stärkung für alle Schwerkranken kommt
Pfarrer Galm nach Terminvereinbarung selber ins Haus. Auch hierfür ist ein Hinweis
im Pfarrbüro wichtig.
Verabschiedung von Mesner Erich Schindele
Seit Juli 1997 ist Erich Schindele aus Hiltensweiler Mesner in der Kirchengemeinde
Primisweiler und hat sich um die Pfarrkirche St. Clemens und um die Konradskapelle
in Hiltensweiler gekümmert. Zuvor war er in den Jahren von 1976 bis 1996
stellvertretender Mesner. Mit Vollendung seines 80. Lebensjahres legt er nun seine
Tätigkeit in jüngere Hände. Wir danken ihm sehr herzlich für seine Treue und
Pflichterfüllung in all diesen Jahren. Am Samstag, 31. Januar werden wir ihn am
Ende der Vorabendmesse zu Mariä Lichtmess, die um 17.45 Uhr in der Pfarrkirche
gefeiert wird, und mit einem anschließenden Stehempfang im Gemeindehaus in der
Tettnanger Straße 34 verabschieden und ihm eigens danken. Dazu laden wir die
ganze Gemeinde sehr herzlich ein.
Pfarrer Erhard Galm
2. Vorsitzender des Kirchengemeinderates Franz Martin
Neue Mesnerin Gisela Straub für Primisweiler bestimmt
Bereits in der Novembersitzung 2014 des Kirchengemeinderates wurde Frau Gisela
Straub zur neuen Mesnerin für die Pfarrkirche in Primisweiler und in der
Konradskapelle in Hiltensweiler bestimmt. Sie hat in den letzten Jahren bereits
stellvertretend diese Aufgabe wahrgenommen. Wir danken ihr sehr herzlich für ihre
Bereitschaft und wünschen ihr viel Freude an diesem Dienst. Auch danken wir Herrn
Robert Knebl und Frau Margot Sailer für ihre Bereitschaft, als Aushilfsmesner die
neue Mesnerin zu unterstützen.
Pfarrer Erhard Galm
2. Vorsitzender des Kirchengemeinderates Franz Martin
Pfarramt Schwarzenbach
Öffnungszeiten Pfarrbüro:
Dienstags 9 bis 12 Uhr
Donnerstags 14 bis 17 Uhr
Tel. 07528-7238, Fax 07528/6075
Email: Pfarramt.Schwarzenbach@drs.de
Internet: www.se-argen.drs.de
Pfarrer Erhard Galm
Tel. 07528-927 149
Email: Erhard.Galm@drs.de
Präsenzzeit: Di 03.02., 10-12 Uhr
Pastoralreferentin Mirjam Schweizer
Tel. 0170 / 840 218 0
Email: Mirjam.Schweizer@drs.de
Gemeindereferent Philipp Groll
Tel. 07528-927 106
Email: Philipp.Groll@drs.de
Beerdigungsdienst:
Pfarrer Erhard Galm, Tel. 07528-927 149.
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
9
Dateigröße
165 KB
Tags
1/--Seiten
melden