close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Instruktionen zur Abstract-Einreichung

EinbettenHerunterladen
Gemeinsame Jahresversammlung SGP&SGSSC 2015
Congrès annuel commun SSP&SSRSMSC 2015
Congress Centre Kursaal Interlaken, 11.-12.6.2015
Instruktionen für Abstract-AutorInnen
Alle angenommenen Abstracts erscheinen in einem Supplementum von Swiss Medical Weekly in
englischer Sprache, es sei denn, die AutorInnen wünschen ausdrücklich keine Publikation.
Ihr Abstract muss also englisch abgefasst werden.
Die angenommenen Arbeiten werden als freie Mitteilung oder Poster präsentiert.
Bitte benützen Sie für die Einreichung Ihres Abstracts ausschliesslich die offizielle Word-Vorlage.
Speichern Sie als erstes diese Vorlage auf Ihrem lokalen Datenträger.
Bitte füllen Sie die Tabelle mit den Adressangaben des/der Erstautors/-in aus. Diese Angaben
werden für die Adressliste der ErstautorInnen im Hauptprogramm übernommen.
Bei „Kategorie“ geben Sie bitte an, für wen Sie das Abstract einreichen (1, 2 oder 3):
1: SGP
2: SGSSC
3: Swiss PedNet
Bei “Präsentation” geben Sie bitte an, wie Sie Ihr Abstract am Kongress präsentieren möchten
(A, B oder C):
A: Ausschliesslich als freie Mitteilung
B: Als freie Mitteilung oder Poster
C: Ausschliesslich als Poster
Es folgen Abstract Titel, Autor(en) (bitte alle AutorInnen inkl. ErstautorIn angeben!) und
Klinik(en)/Institution(en). Bitte ordnen Sie die AutorInnen bei mehreren Kliniken/Institutionen mit
hochgestellten Ziffern zu.
Den Text Ihres Abstracts geben Sie bitte unterhalb „Abstract Text“ ein.
Schrifttyp für das gesamte Dokument: Arial, Grösse 11.
Achten Sie bitte darauf, dass Ihr gesamtes Abstract (inkl. Adresstabelle) nicht länger als eine A4Seite wird. Sie können sowohl Sonderzeichen als auch Tabellen verwenden.
Schicken Sie Ihr fertiges Abstract per e-mail (Word-Dokument als Anlage) mit dem Betreff
„SGP/SGSSC 2015“ an:
abstracts@bbscongress.ch
Einsendeschluss: 31. Januar 2015. Der Erhalt wird Ihnen innerhalb einiger Arbeitstage per e-mail
bestätigt.
Die AutorInnen werden im März 2015 per e-mail über Annahme/Ablehnung ihres Abstracts informiert.
Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!
Administratives Sekretariat: BBS Congress GmbH, Postfach, 3000 Bern 25
Tel: 031 331 82 75, Fax: 031 332 98 79, e-mail: peter.salchli@bbscongress.ch
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
8 KB
Tags
1/--Seiten
melden