close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anmeldung-Programm

EinbettenHerunterladen
APPH Nordhessen e.V.
c/o Kasseler Hospi tal Büro
Hanstei nstraße 29
34121 Kassel
Veranstalter:
Akademie für Palliativmedizin, Palliativpflege
und Hospizarbeit Nordhessen e.V.
Hansteinstraße 29
34121 Kassel
Tel. 0561 937-3258
Fax 0561 937-3268
E-Mail info@apph-nordhessen.de
- Auskünfte: Mo, Mi, Fr 10 bis 12 Uhr
Di, Do 14 bis16 Uhr
www.apph-nordhessen.de
Kursgebühr:
für Ärzte:
80,00 €
für Pflegende:
60,00€
für Ehrenamtliche: 40,00 € (hier ist ein Nachweis des jeweiligen Hospizdienstes notwendig)
Fax: 0561 937-3268
Zertifizierung:
Die Zertifizierung bei der Landesärztekammer
Hessen ist beantragt
Tagungsort:
Rotes Kreuz Krankenhaus
Akademieräume Palliativzentrum Nordhessen
Hansteinstraße 29
34121 Kassel
Tel.: 0561-30860
Akademie für Palliativmedizin,
Palliativpflege und Hospizarbeit
Nordhessen e.V.
von der Landesärztekammer Hessen
anerkannte Weiterbildungseinrichtung
Fortbildung
KommunikationsSeminar für
Fortgeschrittene
Programm
20.06.2015
07.11.2015
Liebe Mitarbeitende in der Palliativ-Versorgung
und in der Hospizarbeit,
Miteinander zu sprechen ist so naheliegend und
doch oft voller Stolpersteine:
Tagesform, Sympathie, Ablehnung, Milieuunterschiede, als Gesunder einem Kranken begegnen,
Zeitdruck und andere Bedingungen im Umfeld
machen Gespräche anspruchsvoll.
Damit die Kommunikation mit Patienten/-innen,
deren Angehörigen und Kollegen/-innen auch eine
positiv erlebte Herausforderung bleiben kann, ist
es hilfreich, sich immer wieder einmal einen Tag
Zeit zu nehmen, um in Zeitlupe Gesprächssituationen zu analysieren. Dabei erkennen wir die eigene Haltung, lernen wir, emotionale Reaktionen
und kognitive Einschränkungen einzuordnen und
wir entwickeln mit Hilfe der anderen Teilnehmer/innen neue Ideen zu den eingebrachten Situationen, um diese zu üben.
Es wird an den Fallbeispielen der Kursteilnehmer/innen gearbeitet. Im Anklang an die praktische
Arbeit mit den Fällen werden auch theoretische
Impulse gegeben. Hilfreich ist es, Freude am
Üben, an Rollenspielen, kreativen Übungen und
an Erweiterung der eigenen Selbsterkenntnis mitzubringen.
Das Seminar richtet sich an alle Personen, die in
Palliativ- und Hospizarbeit bereits tätig sind. Wir
freuen uns auf eine kreative Arbeit mit Ihnen
Ihre
Barbara Kreichelt,
Nina Eulitz
Samstag, 20.06.2015
Samstag, 07.11.2015
09:00 ∼ 10.30 Begrüßung, Vorstellungsrunde, Ein-
führung in das Seminarkonzept
Einstieg in die praktische Arbeit
10:30 - 10:45
Kaffeepause
10:45 - 12:15
Übungen
12:15 - 13:15
Mittagspause
13:15 - 15:15
Übungen
15:15 - 15:30
Kaffeepause
15:30 - 17:00
Übungen
17:00 - 18:00
Auswertung im Abschlussgespräch
Konzept und Trainerin:
Kreichelt, Dr. theol. Barbara
Praxis f. Psychotherapie (HPG)
Lehr-/Supervisorin (isp/ DGSv)
Fortbildung / Coaching
Berlin
Leitung der Fortbildung:
Eulitz, Dr. med. Nina-Kristin
Ärztin für Anästhesiologie,
Palliativmedizin, Notfallmedizin,
Palliativzentrum Nordhessen,
Rotes Kreuz Krankenhaus Kassel
Spuck, Dr. med. Wolfgang
Arzt für Innere Medizin, Palliativmedizin
Kassel
ANMELDUNG
per Brief oder Fax: 0561 937-3268
Fortbildung Kommunikationsseminar für Fortgeschrittene
20. Juni 2015 in Kassel
07. November 2015 in Kassel
Bitte zutreffenden Termin ankreuzen!
__________________________________
Name/Vorname
____________________________
Medizinische Fachrichtung/Einrichtung
Korrespondenzadresse:
Klinik O Praxis O privat O
_________________________________
__________________________________
__________________________________
Straße
__________________________________
PLZ/Ort
______________
Telefon
______________
Fax
__________________________________
E-Mail
und Wolfgang Spuck
___________
_________________
Datum
Unterschrift
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
130 KB
Tags
1/--Seiten
melden