close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Infoflyer Kuss-neu - Deutsches Theater in Göttingen

EinbettenHerunterladen
Wir suchen 16 - 22 jährige Spieler
Erster Kuss 16+ |Ein Theaterprojekt über Begehren, Erotik und SEXuelle Identität
Kann ich hier küssen?
Ja!
Wen?
Alle, die du willst und die dich
wollen!
Entdecken wir das Begehren oder entdeckt das Begehren uns? Wie und wann entstehen Faszination
und Interesse für andere Menschen und ihre Körper? Woher kommt die Lust und der Wunsch zu
berühren, zu riechen und zu schmecken, sich an jemandem zu reiben, ihn zu nehmen und sich ihm
hinzugeben? Alles beginnt mit dem Beobachten: Von welchen Reizen lässt man sich lenken und
anziehen? Wie viel wagt man, um dieser Anziehung zu folgen, sich jemandem anzunähern, jemanden
anzuschauen, ihn zu betrachten? Was ist erlaubt? Was nicht? Wie bilden sich Regeln, die wir
befolgen, um jemandem nahe zu kommen? Gegen wen muss man sich behaupten lernen oder
verhindert oder verbietet gar jemand spezielle Begierden? Wie findet das Begehren seinen Ausdruck,
die Begegnung ihre Befriedigung und ihr Glück, und wie bildet sich schließlich eine sexuelle Identität?
Die Inszenierung wird mit den Teilnehmenden zusammen entwickelt. Wir suchen Spieler jeden
Geschlechts und jeder sexuellen Orientierung: Engagierte Menschen, die zu dem Thema schreiben
und performen wollen. Falls du interessiert bist – aber nicht spielen möchtest, kannst du dich in einer
Recherchegruppe beteiligen oder Ideen für Kostüm- und Bühnenbild mit entwickeln oder Musik
machen!
Euch erwartet ein Theaterprojekt offen für Alle, die Lust und Zeit haben und bereit sind für eine
intensive Theaterarbeit unter professionellen Bedingungen.
Das künstlerische Team
Regie Martin Thamm Musik Jan Exner Bühne und Kostüme Theresa Lechner
Dramaturgie Philip Hagmann Theaterpädagogik Gabriele Michel-Frei.
WANN
1.Treffen| 1. März von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr |DT-Probebühne
weitere Probentermine sind am 14. März | 21. März 2015 | 28. März – 3. April (Projektwoche)
Fr/Sa/So (jeweils an den folgenden Wochenenden nach der Projektwoche)
Premiere: 14. Juni 2015 | DT-1
Bei den ersten drei Treffen findet sich die Projektgruppe. Du hast so die Möglichkeit auszuprobieren,
ob du an dem Projekt teilnehmen willst. Eine etwaige Auswahl behalten wir uns vor. Die Idee ist, so
viele Interessenten wie möglich an diesem Prozess zu beteiligen.
Anmeldung und Rückfragen an
Deutsches Theater Göttingen, Theaterpädagogik, Gabriele Michel-Frei, Projekt »Erster Kuss«
theaterpaedagogik@dt-goettingen.de; 0551.4969-48 | weitere Infos folgen nach Anmeldung
Anmeldeschluss ist der 25. Februar 2015
Autor
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
15
Dateigröße
480 KB
Tags
1/--Seiten
melden