close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download - Swiss Music Awards

EinbettenHerunterladen
Medienmitteilung
Die Nominierten und weitere Showacts stehen fest!
Zürich, 28. Januar 2015 - Die Nominierten der einzelnen Kategorien sind nun offiziell bekannt.
Überflieger ist das Berner Duo „Lo & Leduc“. Das Online Voting ist gestartet und mit „LEAL„
und „Stefanie Heinzmann" können zwei weitere hochkarätige Showacts verkündet werden.
Am 27. Februar werden die Kategorien-Sieger im Hallenstadion vor öffentlichem Publikum einen Swiss
Music Award entgegennehmen. Doppelte Chancen einen der begehrten Betonklötze nach Hause zu
nehmen haben Beatrice Egli, Gotthard, Ira May, Trauffer und Pegasus - sie alle sind in zwei Kategorien nominiert. Drei Mal nominiert und damit in der Pole Position ist Lo & Leduc.
Bei den Nominierten der Internationalen Kategorien können AC/DC, Ed Sheeran und Pharrell Williams
in zwei Kategorien auf einen Swiss Music Award hoffen. Sämtliche Nominierte sind auf Seite zwei und
drei
ersichtlich.
Auf www.swissmusicawards.ch kann man ab heute und bis zum 22. Februar für seine Lieblings-Acts abstimmen – vom Best Talent bis zu Best Act International. Das Voting in der Kategorie Best Live Act startet
am 30. Januar, nach Bekanntgabe des „Wildcard" Gewinners durch den Presenting Partner Migros. Der
Sieger der Kategorie „Best Hit“ wird live bei der TV Show auf SRF zwei, joiz und Rouge TV per Publikumsvoting ermittelt. Beim erstmals verliehenen Artist Award küren Musiker den Gewinner direkt, welcher bei den Swiss Music Awards ausgezeichnet wird.
Das Rennen um den „Best Act Romandie“ findet auch dieses Jahr wieder im Vorfeld der SMA statt.
Am 19. Februar wird im „Les Docks“ in Lausanne enthüllt, welcher Act das Publikum am meisten begeistert. Bis zum 15. Februar kann auf www.swissmusicawards.ch gevotet werden. Übertragen wird der
Pre-Event am Folgetag zur Primetime auf Rouge TV.
Nebst den bereits verkündeten Showacts „Die Fantastischen Vier“, „Kodaline“ und „Lo & Leduc“
stehen an den SMA zwei weitere Schweizer Top-Acts auf der Bühne.
Carlos Leal, der ehemalige Frontmann der erfolgreichen Hip Hop-Combo „Sens Unik“ (9 Alben, davon 5
Gold) veröffentlicht am 27. Februar unter dem Namen „LEAL“ sein erstes Solo-Album „Reflections“. In
den vergangenen Jahren war Carlos Leal vor allem als Schauspieler zu sehen, nun widmet er sich auch
wieder seiner zweiten Leidenschaft, der Musik.
„Stefanie Heinzmann" - Sie ist seit Jahren aus der Schweizer Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken. Die zweifache SMA Siegerin steht in diesem Jahr als Showact auf der Bühne und präsentiert exklusiv
die erste Single aus ihrem bevorstehenden Album „Chance Of Rain“.
Der offizielle Ticketvorverkauf zum grössten Musikpreis der Schweiz läuft seit Anfang Dezember. Tickets
können mit wenigen Klicks bei den beiden führenden Anbietern Ticketcorner und Starticket gekauft werden!
Medienschaffende können sich unter www.swissmusicawards.ch für die SMA akkreditieren.
Nominees SMA 2015
Best Hit
Pegasus
Remady & Manu-L Shem Thomas I Take It All
In My Dreams
Crossroads Best Album
Beatrice Egli
Gotthard
Trauffer
Pure Lebensfreude
Bang!
Alpentainer
Best Female Solo Act
Beatrice Egli
Eliane
Ira May
Best Male Solo Act
DJ Antoine
Philipp Fankhauser
Trauffer
Best Group
Gotthard
Lo & Leduc
Pegasus
Best Breaking Act
Ira May
James Gruntz
Mimiks
Best Talent
Carrousel
Death By Chocolate
Lo & Leduc
Best Best Act Romandie
Stevans
Stress
The Rambling Wheels
Best Live Act
Lo & Leduc
Puts Marie
Wildcard Gewinner (Bekanntgabe und offizieller Votingstart Best Live Act: 30. Januar)
Artist Award
Auszeichnung anlässlich der Swiss Music Awards
Best Hit International
Ed Sheeran Pharrell Williams Lilly Wood & The Prick And Robin Schulz
I See Fire
Happy
Prayer In C
Best Album International
AC/DC
Coldplay
Helene Fischer
Rock Or Bust
Ghost Stories
Farbenspiel
Best Act International
AC/DC
Ed Sheeran
Pharrell Williams
Best Breaking Act International
Imagine Dragons
London Grammar
Milky Chance
Medienkontakt
Media Office Swiss Music Awards
Thomas Businger
Weitere Informationen zu den Swiss Music Awards unter:
swissmusicawards.ch
facebook.com/swissmusicawards
SMA Hashtag: #sma15
Telefon: 044 273 72 00
media@swissmusicawards.ch
www.swissmusicawards.ch
Zur Veranstaltung
Die «Swiss Music Awards», die grösste Musikpreisverleihung der Schweiz, finden am 27. Februar 2015 zum achten
Mal statt. In über zehn Kategorien werden neue Talente und erfolgreiche Künstler ausgezeichnet. Der Anlass ist eine
wichtige Förderplattform für das Schweizerische Musikschaffen. Als Showacts treten „Die Fantastischen Vier“,
„Kodaline“, „Lo & Leduc“, „LEAL“, „Stefanie Heinzmann“ und weitere Acts auf. Tickets für die Show im Zürcher Hallenstadion sind seit Dezember 2014 bei Ticketcorner und Starticket erhältlich. Die Show wird live ab 19.55 Uhr auf
SRF zwei, joiz und Rouge TV übertragen. Veranstalter der «Swiss Music Awards» ist der Verein Press Play
(www.press-play.info). Vereinsmitglieder sind IFPI Schweiz, Suisa, Swissperform und SMPA. Für die Organisation und
Vermarktung zeichnet sich Executive Producer Oliver Rosa mit seinem Team der Agentur Büro Oliver Rosa verantwortlich. Im Vorfeld der 8. Durchführung erarbeitete der Veranstalter zusammen mit GfK Entertainment AG
(www.gfk.ch) das Reglement. GfK Entertainment AG ist auch für die Auswertung der Preisverleihung verantwortlich.
Unter www.swissmusicawards.ch kann das Reglement eingesehen werden.
Presenting Partner der Swiss Music Awards ist Migros, Main Sponsor Credit Suisse Viva. Supporting Partner sind
IFPI Schweiz, Suisa und Swissperform. Sämtliche weitere Partner sind auf der offiziellen Website der Veranstaltung
aufgelistet. www.swissmusicawards.ch
Autor
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
8
Dateigröße
99 KB
Tags
1/--Seiten
melden