close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

kompakt - Mittelhessen.de

EinbettenHerunterladen
KOMPAKT
PFANDHAUS LOMBARD
ANKAUF & PFANDKREDIT
Gold-Münzen- BERNSTEIN
egal in welcher Form
Zahngold, Erbnachlässe, Diamanten
Silber Besteck, SCHMUCK, Edel-Uhren
Fachmann im Ankauf von Münzen
Lahn-DiLL zum Sonntag
und kompletten Sammlungen
13. JAHRGANG | NR. 5 | GESAMTAUFLAGE 156.800 | AUSGABE WETZLAR | SONNTAG, 1. FEBRUAR 2015
GOLDANKAUF
Langgasse 21, Wetzlar, Tel.: 06441/444055, 9-18 UHR
WSV
vom 22. 1. bis 7. 2. 2015
bis zu
70%
reduziert!
P
1 Stunde
kostenlos parken im
Coloraden-Parkhaus
Über 400
! Damen
! Herren
! Kinder
W i n t e rJacken
EBERT
EBERT
In den Coloraden - Bahnhofstr. 19 - 35576 Wetzlar - Tel.: 06441 / 4 59 63
!
In den Coloraden ! Bahnhofstraße 19www.intersport-ebert.de
35576 Wetzlar ! Tel. 06441/4 59 63 ! www.intersport-ebert.de
Narren feiern drei mal elf Jahre
LAUNSBACH. Für das närrische Jubiläum in Launsbach steht der TSV als Veranstalter in den Startlöchern. Das Motto lautet „33 Jahr Helau beim TSV“.
Das Kinderprinzenpaar hatte bereits seinen ersten öffentlichen Auftritt
bei der Kindersitzung in Krofdorf-Gleiberg. Nun fiebern die Akteure dem
14. Februar entgegen, der 33. Sitzung. Sie beginnt um 19.31 Uhr im Bürgerhaus. Tags drauf ist an gleicher Stelle um 14.31 Uhr der Kinderfasching mit Jugendelferrat. Karten gibt’s bei Heide Daubertshäuser, &
(01 62) 2 47 59 43. Am Faschingsdienstag findet um 10 Uhr der Sturm auf
die Kindertagesstätte „Mäusenest“ statt und im Anschluss daran wird die
Grundschule annektiert. Am Nachmittag geht es zum Faschingszug in
Krofdorf-Gleiberg. Das Kinderprinzenpaar hat noch weitere Verpflichtungen: Am 5. Februar wird die Arbeiterwohlfahrt Launsbach besucht,
am 10. Februar das Pflegeheim in Wißmar und am Rosenmontag die AWO
in Krofdorf-Gleiberg.
(vm/Foto: Mattern)
400 Menschen setzen Zeichen
Tapetenwechsel geplant?
Wir suchen für unsere Kunden:
Wohnimmobilien im Großraum Wetzlar
Wir bieten:
- Diskrete und umfassende Abwicklung
- Marktgerechte und kostenlose Ermittlung des
- Verkaufs- bzw. Mietpreises
- Wir hören zu und gehen auf Ihre Wünsche und
- Vorstellungen ein.
Sie profitieren von:
- Unserer Erfahrung in der ganzheitlichen Betreuung
- im Immobiliengeschäft
- Unserer Orts- und Marktkenntnis
- Für Anbieter ist unsere Leistung kostenfrei
DEMO Wetzlar gedenkt der Holocaust-Opfer und erteilt Pegida eine Absage
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:
Von Steffen Gross
Dipl. Bankbetriebswirtin · Gepr. Immobilienmaklerin
Tel. 0 64 41 - 2 00 85 67 oder
Email: haas@arbor-immobilien.de
arbor Immobilien GmbH,
Eduard-Kaiser-Straße 35, Wetzlar
begrüßte Ernst Richter die
Teilnehmer, darunter auch
viele Mitbürger mit Migrationshintergrund. Ihnen rief
Richter zu, dass sie „eine Bereicherung für unsere Gesellschaft“ seien „und keine
Belastung“ – wie von der Pegida-Bewegung immer wieder geäußert.
Vom Buderusplatz aus
startete dann ein schweigender Mahngang im Gedenken
an die Holocaust-Opfer zur
ehemaligen Synagoge in der
Pfannenstielgasse.
Vorneweg ein Transparent „Wetzlar Bunt statt Braun“, gehalten von Landrat Wolfgang
Schuster (SPD), der GrünenLandtagsabgeordneten
Mürvet Öztürk, dem Hauptamtlichen Kreisbeigeordne-
WETZLAR. Weltoffenheit demonstrieren, ein Zeichen gegen Pegida und für Toleranz
setzen – das war das Ziel von
über 40 Organisationen, die
am Vorabend des HolocaustGedenktages in Wetzlar zu
Mahngang und Demonstration aufgerufen hatten.
Mit 400 Teilnehmern trotz
Eiseskälte und Schneeregens
war das Zeichen am Ende
deutlicher, als viele zu hoffen
gewagt hatten. Für die Organisationen, die sich unter
dem Dach des Bündnisses
„Wetzlar Bunt Statt Braun“
zusammengefunden hatten,
CHLAND
2 6 X I N D E U T SHüter
der Erinnerung
OMPETENT
PREISWERT + K
• FSK: 12
VÖ: 5.2.
Preis DVD:
12.99
Club Sounds
Vol.72
VÖ: 6.2.
2 CDs
.99
14.99 13
Registrierung
3-Jahre Garantie bei online
Smartphone und
Mobiles Drucken vom , HP ePrint und
Tablet (Apple AirPrint™Printing)
Wireless Direct
rät
Multifunktionsge
One
Officejet 6600 e-All-in-
• 6,75 cm großer Touchscreen
in in SW
• bis zu 14 ISO-Seiten/M
e
und 8 in Farbe • automatisch
führung
35-Blatt-Dokumentenzu
Drucken mit vier
• Kostengünstiges
optionalen XLseparaten Tinten und
AnschlussTinten • USB und W-LAN
14
Art.Nr.: 172815494
1
4in
• Drucker
• Scanner
• Kopierer
• Fax
UVP
139.99
37 %
EN!
SPAR
Farbausdrucke bis
zu
50% günstiger!
im Vergleich zu Laser
88.-
®
r N2940
Prozesso
Intel® Celeron MB
Intel® Smart-Cache)
(bis zu 2,25 GHz, 2
4 GB Arbeitsspeicher
500 GB Festplatte
DISPLAY
Galaxy S5 Mini
43,9 cm
(17,3 Zoll)
Super
• 11,43 cm / 4,5“ HD
AMOLED Touchscreen
• Android 4.4
Prozessor
• 1,4 GHz Quad-Core
NFC
• LTE, Bluetooth 4.0,
• 8 Megapixel Rückkamera a
• 2,1 Megapixel Frontkamer
RAM,
• Speicher: 1,5 GB
ROM
• 16 GB
• Staub- und Wasserabweisend dank
IP67-Zertifizierung
Art.Nr.:15075303771,
15075307771
Auch in folgenden
Farben erhältlich
weiß
279.-
e Mindestrate 9.* O % Zins = Monatlich
S.1 R
y und
Großes 17“ Displa
sor
Intel Quad-Core Prozes
Notebook Aspire
ES1-711-C9YP
ten Stephan Aurand (SPD),
Stadtrat Norbert Kortlüke
(Grüne) und Jörg Kratkey,
Vorsitzender der SPD-Stadtverordnetenfraktion.
An der ehemaligen Synagoge erinnerte Pfarrer Wolfgang Grieb an die Gräueltaten der Nazis, an die Ermordung von Millionen Juden.
Dazu entzündeten die Teilnehmer Kerzen. Im Anschluss setzte sich ein Demonstrationszug zum Eisenmarkt in Bewegung.
„Wehret den Anfängen“,
mahnte Richter zum Auftakt
der Kundgebung. Der verhinderte Oberbürgermeister
Wolfram Dette (FDP) ließ
ausrichten, er hoffe, dass mit
der Veranstaltung ein Zeichen gegen Fremdenfeind-
lichkeit und Rassismus in
Wetzlar gesetzt werde. Regierungspräsident Lars Witteck (CDU), ebenfalls verhindert, hatte den Organisatoren geschrieben: „Ich finde
es toll, dass die Stadtgesellschaft in Wetzlar ein solches
Bündnis zusammengestellt
hat, um gegen Ausgrenzung
und Fremdenhass Gesicht zu
zeigen.“
Landrat Schuster stellte
Parallelen zwischen den Nazis und Pegida heraus:
„Dreckspack, Lügenpresse
und anders mehr – sie benutzen heute dasselbe Vokabular wie damals.“
Für die Migrantengruppen
redete Mürvet Öztürk. Sie
sagte,
die
Geschichte
Deutschlands nach 1945 „ist
Christiane Haas
unsere gemeinsame Geschichte. Wir müssen gemeinsam für Pluralismus
und
Weltoffenheit
in
Deutschland einstehen.“
Der evangelische Superintendent Roland Rust warnte,
dass Antisemitismus nach
wie vor allgegenwärtig sei.
Auf die schwierige Situation
in Frankreich nach dem Anschlag auf „Charlie Hebdo“
ging Ingolf Hoefer als Vertreter der Deutsch-Französischen Gesellschaft ein.
Walter Schäfer von der
GEW berichtete, welche Folgen die Erziehung der Nazis
bei jungen Menschen damals
auslöste. Er mahnte, Schulen
sollten deshalb heute „Stätten für das Erlernen des aufrechten Ganges“ sein.
Wer will,
der kriegt.
wEGwaeg
rsthwrthj
349.-
r
DVD-Multiformatbrenne 6 Std.
zu
• Intel® HD-Grafik •
und Bluetooth • bis
• Gigabit LAN, W-LAN 8.1 mit Bing und McAfee
Akkulaufzeit • Windows
tz
™
Monate Internetschu
Mindestrate 12.LiveSafe 2015 (12
* % Zins = Monatliche
Anzahl an Geräten)
für eine unbegrenzte
abweichen. Druckfehler
können vom Original
her
33
möglich. Abbildungen Preisempfehlung *0% unveränderlic
Art.Nr.: 170453510
oder verbesserter Qualität
O
Jahreszins).
unverbindliche
g mit gleicher
g, eUVP = ehemalige
14,84 % (15,90 % effektiver, mindestens
Dekoration. Modelländerun
Sollzinssatz (jährlich)
Alle Angebote ohne
Kreditrahmens
= unverbindliche Preisempfehlun
haushaltsüblicher Menge. vorhanden, bestellen wir sofort. UVP weiteren Verfügungen beträgt der veränderliche
Inanspruchnahme des
57299 Burbach
nicht
gültig. Abgabe nur in
auf volle 100 € gerundeten
und für alle
GmbH, Jägerstr. 32,
ab Erscheinungstermin reicht. Keine Mitnahmegarantie. Sofern
nden Partner. Danach
% der jeweils höchsten, expert klein GmbH/ klein multimedia
und Aktionen 1 Woche
Vorrat
beim kreditvermittel
Rate beträgt min. 3
Firmensitz:
KW06/15 Angebote
Artikel solange der
bei Kreditbeantragung
ig bis 5.000 €. Die monatliche
tr. 31, 80336 München.
eiten vorbehalten. Alle
e und nur für Verfügungen
betrag bonitätsabhäng
und Liefermöglichk
Finanz GmbH, Schwanthalers
für die ersten 10 Vertragsmonat Finanz Einkaufskontos, Nettodarlehens ausschließlich für die Commerz
Sollzinssatz gilt nur
Vermittlung erfolgt
Kreditrahmen des Commerz
i. S. d. § 6a Abs. 3 PAngV.
Finanzierung über den
repräsentatives Beispiel
9 €. Angaben zugleich
Auch für:
3 Lizenzen € 35.-
UPG Kaspersky Internet
Security 2015
Internet Security 2015
1 User
Kaspersky Is 2015
3 Lizenzen
MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Wetzlar
Am Forum 1 • 35576 Wetzlar • Tel. 06441/3091-0
Öffnungszeiten: Mo-Sa: 10-20 Uhr
Alles Abholpreise.
Keine Mitnahmegarantie.
KOMPAKT Beilagen
Globus Dutenhofen
Globus Baumarkt
Aldi Nord
Möbel Roller
Edeka Bott
Bollmann Herborn
Bollmann Butzbach
Expert Klein
Wohnwelt
So happy
Sommerlad
Fressnapf Butzbach
Hellweg
Toom Baumarkt Butzbach
Aung Aung Myo Minn
Bitte beachten Sie die Beilagen und Magazine in Teilgebieten dieser Ausgabe.
2
Lokales
Menschliche Tragödie
DIE TOP-10 IM KINO
1. Baymax - Riesiges
Robowabohu 3D
Animation / USA / 2014 / ab 6
Tragikomödie / Deuschland / 2014 / ab 6
(1)
(2)
Bei Amandus wird Alzheimer diagnostiziert. Doch
seine Enkelin Tilda denkt nicht daran, ihren geliebten Großvater ins Altersheims ausziehen zu lassen. Sie will ihm einen Wunsch erfüllen.
3. Fünf Freunde 4
Abenteuer / Deutschland / 2015 / ab k.A.
(-)
Auf der ägyptischen Ausstellung ertappen die
Freunde einen Einbrecher, der schnell die Flucht ergreift. Zurück bleibt ein Amulett – mit einem Hinweis auf einen Schatz.
4. Da muss Mann durch
Romanze / Deutschland, Spanien / 2014 / für alle
(-)
Paul hat mit Lena seine große Liebe gefunden, doch
ihre Eltern sind von dem Schwiegersohn in spe
nicht begeistert. Um dies zu ändern fliegen sie nach
Mallorca zu dem Familienanwesen.
5. Frau Müller muss weg!
Komödie / Deutschland / 2014 / ab 6
(5)
Fest entschlossen, sich für ihre Kinder einzusetzen,
treffen sich die Eltern der 4. Klasse der Grundschule.Sie wollen eine andere Klassenlehrerin als
Frau Müller! Es entbrennt ein zäher Kampf.
6. Birdman
Komödie / USA / 2014 / ab 12
(-)
Riggan Thomson will mit seinem neuen Theaterstück an frühere Zeiten als Kino-Superheld anknüpfen. Doch dann fällt sein Hauptdarsteller aus.
Widerwillig engagiert er Mike Shiner.
7. Baymax - Riesiges
Robowabohu
Animation / USA / 2014 / ab 6
(-)
Hiros bester Freund ist ein Roboter. Baymax unterstützt ihn bei allem was er tut. Zusammen gehen sie einer mysteriösen Sache auf den Grund.
8. 96 Hours - Taken 3
Actionthriller / Frankreich / 2014 / ab 16
(4)
Das Leben des Ex-Agenten Bryan Mills wird erneut
völlig aus der Bahn geworfen, als er fälschlicherweise des Mordes an seiner Frau beschuldigt wird.
Er flieht, um den wahren Killer zu finden.
9. Mortdecai - Der Teilzeitgauner (3)
Komödie / USA / 2015 / ab 6
Charlie Mortdecai hat eine Woche um acht Millionen Pfund zu beschaffen. Ansonsten verliert er sein
Anwesen samt der teuren Gattin. Da kommt ihm
der Diebstahl eines Goya-Gemäldes gerade recht.
9. The Imitation Game Ein streng geheimes Leben
Drama / USA / 2014 / ab 12
(7)
Der Mathematiker Alan Turing soll im Zweiten
Weltkrieg den als unentschlüsselbar geltenden
Enigma-Code der deutschen Wehrmacht knacken.
Ermittelt über die Spielzeiten in den mittelhessischen Kinos.
Was ist los
in der
Region?
VERLOSUNG Mit Kompakt Krimis von Nele Neuhaus gewinnen
Hiros bester Freund ist ein Roboter. Baymax unterstützt ihn bei allem was er tut. Zusammen gehen sie einer mysteriösen Sache auf den Grund.
2. Honig im Kopf
Sonntag, 1. Februar 2015
(öh)
„Die Lebenden und die Toten“ ist ein spannendes Hörbuch von Nele Neuhaus.
Kompakt verlost drei Hörbücher.
Kriminalkommissarin Pia
Kirchhoff will gerade in die
Flitterwochen fahren, als sie
ein Anruf erreicht: In der Nähe von Eschborn wurde eine
ältere Dame aus dem Hinterhalt erschossen.
Kurz darauf ereignet sich
ein ähnlicher Mord: Eine
Frau wird durch das Kü-
chenfenster ihres Hauses
tödlich getroffen. Beide Opfer hatten keine Feinde. Warum mussten ausgerechnet
sie sterben?
Der Druck auf die Ermittler wächst schnell. Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein fahnden nach einem
Täter, der scheinbar wahllos
mordet – und kommen einer
menschlichen Tragödie auf
die Spur.
MONTAG, 2.2.
Tanzen zu Musik von
1960 bis heute im Franzis Wetzlar, Franziskanerstr. 4-6 ab 21 Uhr. Der
Eintritt kostet 4 Euro.
DIENSTAG, 3.2.
Professor Borgmeier
erläutert, wie Jane Austen in ihren Romanen
Spannung erzeugt und
damit arbeitet. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr
in der Phantastischen
Bibliothek, Turmstr. 20.
MITTWOCH, 4.2.
Zum Kinderfasching
lädt die WKG ab 15.11
Uhr in die Stadthalle
Wetzlar, Brühlsbachstr.
2b ein. Das Motto lautet
„Zeichentrickfilm“, der
Eintritt kostet 3,50 Euro.
DONNERSTAG, 5.2.
Pegida und der Islam.
Wie gefährlich ist die
Entwicklung? Es referiert
Dieter Depta, 19.30 Uhr,
Harlekin im Riesen,
Güllgasse 9, Eintritt frei.
FREITAG, 6.2.
Der Krimi „Die Katze
und der Kanarienvogel“
von John Wilard, wird
um 20 Uhr im Neuen
Kellertheater,
Wetzlar
Brühlsbachstr. 2 gespielt. Der Eintritt kostet
13,50 Euro.
SAMSTAG, 7.2.
„Kunst und Krempel
im Kloster“ ist von 10 bis
16 Uhr geöffnet, der Erlös des Benefizverkaufs
dient der Erhaltung des
Klosters, Kloster Altenberg, Solms-Oberbiel.
Sprecherpreis
wird
an Julia
Nachtmann
vergeben
Autorin Nele Neuhaus,
Jahrgang 1967, arbeitete in
einer Werbeagentur und studierte Jura, Geschichte und
Germanistik. Heute lebt die
Pferdenärrin im Vordertaunus. Mit ihren Krimis um das
Ermittlerduo Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff
hat sich Nele Neuhaus eine
begeisterte Fangemeinde geschaffen und gehört zu den
meistgelesenen deutschen
Krimiautoren.
Gelesen wir der Krimi von
Julia Nachtmann. Sie gehörte von 2007 bis 2013 zum
Nele Neuhaus im Interview auf der Ensemble des Deutschen
Buchmesse in Frankfurt.
Schauspielhauses Hamburg
(Foto: Kissel) und wurde für ihre darstel-
lerische Leistung mit dem
Boy-Gobert-Preis
ausgezeichnet. Darüber hinaus
wirkte die Schauspielerin in
der Kinokomödie „Die Kirche bleibt im Dorf“, in Fernsehfilmen und -serien wie
„Der Dicke“ und „Doppelter
Einsatz“ sowie in zahlreichen Hörbuchproduktionen
mit. 2013 wurde sie mit dem
Sprecherpreis
Osterwold
ausgezeichnet.
Wenn Sie ein Buch gewinnen möchten, rufen Sie
an von Sonntag, 1. Februar, bis Dienstag, 3. Februar,
unter der Gewinn-Hotline
& 01 37 9/ 88 74 11 (50
Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk
abweichend).
Info: Nele Neuhaus, Die
Lebenden und die Toten, gelesen von Julia Nachtmann,
erschienen bei Hörbuch
Hamburg. Acht CDs, insgesamt 620 Minuten Laufzeit,
ISBN
978-3-89903-848-4,
22,99 Euro.
Wo der Handkäs herkommt
TOURISMUS Radtour durch Hüttenberg ist fertig / Premiere im Juli
WETZLAR/HÜTTENBERG. Ab
diesem Jahr sollen Radtouristen in der Region zum ersten
Mal erfahren, wo die hessische Spezialität herkommt.
Etwa 45 Kilometer lang ist die
„Handkäs-Tour“ von Wetzlar
nach Hochelheim und zurück.
Zum ersten Mal soll die
Tour am 19. Juli gefahren
werden, angeführt vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC). Nach dem
Start am Haarplatz radelt die
Gruppe an der Lahn entlang
zum „Anker“ bei Dutenhofen. Über Allendorf und Linden geht es nach Hochelheim, Zentrum der Handkäsproduktion in Mittelhessen. Die Räder rollen über
Dornholzhausen und Rechtenbach nach Volpertshausen, wo der Trupp im ehemaligen Jagdhaus einkehrt.
Dort demonstriert Werner
Ludwig vom heimatkundlichen Verein eine historische
Handkäsmanufaktur, und
hier wird die Köstlichkeit
auch serviert. Mit vollem
Der Handkäse bekommt eine eigene Radtour. Am 19. Juli ist Premiere
von Wetzlar nach Hüttenberg.
(Foto: Archiv)
Magen geht es nach Wetzlar
zurück.
Entstanden ist die Idee zu
der Tour in der Arbeitsgruppe „Tourismus“ der Stadt
Wetzlar. Es ist eine von vier
AGs, die seit dem Frühjahr
2014 am Radverkehrskonzept für die Stadt arbeiten. Sicheres Radeln und die Vereinbarkeit von Rad- und Autoverkehr seien da von Be-
ginn an ein wichtiges Thema
gewesen, sagt Radverkehrsbeauftragter Peter Fuess.
„Aber der Spaß sollte auch
nicht zu kurz kommen.“
So wurde über diverse neue
Touren nachgedacht. Eine
Tour durch die Wetzlarer
Stadtteile ist angedacht, eine
leichte Familientour mit wenig Steigungen. Und, vor allem für Tagestouristen und
Menschen, die mit dem
Wohnmobil anreisen, eben
die Handkäs-Tour.
Als die ungefähre Route
klar war, musste ein fahrbarer Weg gefunden werden.
„Bei der Erkundung standen
wir ein paar Mal im Wald und
es ging nicht mehr weiter“,
sagt Fuess schmunzelnd.
Mittlerweile steht die Strecke. Sie führt weitgehend
über
landwirtschaftliche
Wege und enthält schöne
Ausblicke, etwa auf dem Weg
von
Hochelheim
nach
Dornholzhausen.
Ausgeschildert ist die Tour
zunächst nicht. Das sei zwar
das klare Ziel, sagt Fuess. Allerdings seien Beantragung
und Aufstellung von Schildern ein zäher Prozess. „Und
darauf wollten wir nicht
warten.“ Für den Anfang
möchte der ADFC daher mit
Handzetteln auf die Route
aufmerksam machen und
setzt vor allem auf die MundPropaganda innerhalb des
Clubs. Informationen zur
Handkäs-Tour erhalten Interessierte bei Peter Fuess, EMail: peter.fuess @gmx.de.
IMPRESSUM
HERAUSGEBER:
Zeitungsgruppe Lahn-Dill
VERLAG UND DRUCK:
Wetzlardruck GmbH
35578 Wetzlar
Elsa-Brandström-Straße 18
Telefon: (0 64 41) 95 90
REDAKTION:
Fax: (0 64 41) 95 92 92
E-Mail: kompakt@
mittelhessen.de
ANZEIGEN:
Fax: (0 64 41) 7 28 74
Fernschreiber 483883
E-Mail: anzeigen@
mittelhessen.de
GESCHÄFTSFÜHRER:
Michael Emmerich
Martin Grude
ANZEIGEN:
Holger Hadeler
Derzeit ist Anzeigenpreisliste Nr.
10 gültig. Satz, Platz und Erscheinungstag ohne Verbindlichkeit.
Alle Nachrichten werden nach
bestem Wissen, aber ohne Gewähr
veröffentlicht. Nachdruck ist nur
mit Quellenangabe gestattet. Für
unverlangt eingesandte Manuskripte, Bücher, Fotos, Filme und
Datenträger übernehmen wir keine Haftung. Rücksendung erfolgt
nur, wenn Porto beigefügt ist.
Sonderseiten für jeden Anlass!
Natürlich auch für Ihre Veranstaltung:
bei Neueröffnung · Umbau · Gemeindefeier · Dorffest
Jubiläum und vieles andere mehr
Sind Sie interessiert?
Rufen Sie uns einfach an!
Verkaufsförderung
Telefon (0 64 41) 959-131
E-Mail: anzeigen@mittelhessen.de
n
e
t
i
e
s
r
e
d
n
So
mit Ihrer
natürlich
OMPAKT!
K
d
n
u
g
n
u
it
e
z
Tages
SATZ
: ZAHNER
SPEZIAL
gio
e
r
l
l
i
d
lahn
GS NEUE
MARBUR
EL
LLI WEITZ
RÄCH: WI
IM GESP
EK
BIBLIOTH
und
Leben
ssen
pl.
ittelhe
.000 Ex
Aufl. 50
en in M
2014 /
Arbeit
./NOV.
PT./OKT
SE
ARTEN
ERBSTG
DER H
LTUR
UND KU
Jou
rna
l fü
r da
-N
sW
ovem
eilb
ber
2014
urg
er
Nr.
229/
XIX
ERLEBEN
IGES
LEBENODRN
HERB
IERN
FESTE FE
ST
WIESN-FE
Night-Sho
pping
in der
Weilburge
r Altstadt
am 14. Nov
ember 201
4
bis 22 Uhr
BILÄUM
KUSCH-JU
STÜCKE
HE FUND
WÖHNLIC
AUSSERGE
SENER
DIE GIKEESNSAMMLUNG
ANTI
Wei
lb
Wetzlarer Neue Zeitung · Weilburger Tageblatt
Hinterländer Anzeiger · Dill-Zeitung · Dill-Post · Herborner Tageblatt
urg
im
He
rbst
(Foto:
Mar
git Ba
ch)
Lan
d
4
Lokales
Teure „Schwarzfahrt“
WETZLAR/SOLMS (hu). Wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahrens ohne
Fahrerlaubnis hat das Wetzlarer Amtsgericht einen 30jährigen Arbeiter zu einer
Geldstrafe von 2800 Euro (70
Tagessätze) verurteilt.
Der Mann war im Sommer
in Solms betrunken und ohne Führerschein auf einem
Roller unterwegs. Die Beweislage war für Oberstaatsanwalt Uwe Braun klar und
eindeutig. Eine Streife der
Wetzlarer Polizei hatte einen
guten Riecher und den spätabends mit einem 50-KubikRoller durch Solms fahrenden 30-Jährigen kontrolliert.
Hierbei stellte sich heraus,
dass der Fahrer unter deutlicher
Alkoholeinwirkung
stand und für das führerscheinpflichtige Kleinkraftrad keinen Führerschein
vorweisen konnte.
Im Gerichtssaal präsentierte sich der ohne Verteidiger erschienene Wetzlarer
geständig. Er zeigte sich reumütig und bedauerte seine
verbotene Tour. Freimütig
gab er bekannt, dass er noch
nie einen Führerschein besessen habe.
Zusätzlich drei
Monate Fahrverbot
Dem Antrag der Anklagevertretung folgend, verhängte das Gericht unter
Vorsitz von Richterin Nicole
Mett eine saftige Geldstrafe
und eine Führerscheinsperre
von einem Jahr. Darüber hinaus wurde ein dreimonatiges Fahrverbot ausgesprochen. In dieser Zeit darf der
Angeklagte keinerlei Kraftfahrzeuge führen, auch keinen Mofa-Roller, wie ihm die
Juristen erläuterten. Ohne zu
zögern, akzeptierte der ledige Mann das Urteil, das somit Rechtskraft erlangte.
Stellenangebote
Für unser Team suchen wir für sofort oder später zur Festeinstellung:
Elektroinstallateur bzw. Elektroniker (m/w)
Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik und
Elektromeister (m/w) im Handwerk
Aufgaben/Anforderungen:
Installations- und Instandhaltungsarbeiten auf Baustellen und/oder im Kundendienst, Sat- Anlagen,
EDV-Netzwerke, PV-Anlagen u.v.m. • Eigenständige Erledigung aller berufsüblichen Tätigkeiten
• Ausbildung als Elektroinstallateur bzw. Elektroniker Fachrichtung Energie und Gebäudetechnik
• Führerschein Klasse 3 oder B • Sicheres und freundliches Auftreten, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick,
Flexibilität, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
Wir bieten:
• Abwechslungsreiche Tätigkeiten • Angenehmes Arbeitsklima • Flexible Arbeitszeiten • Sicheren Arbeitsplatz
35619 Braunfels-Neukirchen
www.herbel-elektrotechnik.de
info@herbel-elektrotechnik.de
Lohrbachstraße 8
Fax 0 64 45/92 25 05
Mobil 0177/5 338 338
Wir suchen SIE ab sofort
Auslieferungsfahrer
zur Verstärkung unseres Teams
Ihre Aufgaben bestehen aus Warenbeschaffung,
Festbelieferung, usw.
• Führerschein C/CE erforderlich
• Staplerführerschein erforderlich
• Fahrerkarte erforderlich
• Deutsch in Wort und Schrift
Sie sind freundlich und haben Spaß am Umgang
mit Menschen, dann bewerben Sie sich bei uns!
35641 Schöffengrund
Zum Köhlerberg 3
Telefon
0 64 45 / 51 30
rausch-getraenke
@t-online.de
Sonntag, 1. Februar 2015
Zu eng, verspätet,
ausgefallen
ZÜGE Es gibt Probleme bei der Lahntalbahn
Von Hans-Peter Günther
LIMBURG-WEILBURG (hpg).
Seit dem Fahrplanwechsel im
Dezember werden auf der
Lahntalbahn andere Triebwagen eingesetzt. Der Wechsel sorgte bei den Nutzern der
Regionalexpress-Verbindung
jüngst für erheblichen Ärger.
Die schnellen Neigetechnik-Triebwagen
zwischen
Koblenz und Gießen funktionierten – vor allem anfangs
– nicht immer, aber boten eine verlässliche Sitzplatzkapazität. Neben 16 Sitzen der
1. Klasse gab es in der 2. Klasse 130 Sitze, davon nur we- Seit dem Fahrplanwechsel gehören die schnellen Neigetechnikzüge zwi(Foto: Günther)
nige Klappsitze im Mehr- schen Gießen und Koblenz der Vergangenheit an.
zweckbereich.
se und acht in der 1. Klasse wenige Fahrräder in diesen
Pro Bahn sieht in der
stieß dieser Zug schon mehr- Triebwagen Platz finden“, so
fach an seine Kapazitäts- Friedrich Lang, Sprecher von
Aufgabe der
grenzen, und für so man- Pro Bahn & Bus.
Neigetechnik auf
chen Reisende fühlte sich die
Wenig Verständnis hat
dieser Strecke einen
Fahrt eher wie der Transport Lang für die Aufgabe der Neiin einer Sardinenbüchse an. getechnik, für deren EinFehler
Für den Betreiber, DB Re- führung rund 30 Millionen
Zwei starke Motoren und gio Südwest, bestehen ver- DM investiert wurden: „Der
die bis zu 160 km/h zulässige tragliche Verpflichtungen, Wechsel von der betrieblich
Höchstgeschwindigkeit er- welche Mindestkapazitäten kostenintensiven
Neigelaubten trotz verspäteter Ab- an Sitzplätzen bereitgestellt technik auf weitgehend barfahrt oder längeren Aufent- werden müssen. Laut DB sei- rierefreie, ältere Triebwagen
halten an den Stationen en verschiedene Unfall- mag in finanzieller Hinsicht
meist eine Reduzierung der schäden an Fahrzeugen der für die Auftraggeber günstiVerspätung bis zum Ziel- Grund für einen aktuellen ger sein, für die Reisenden
bahnhof. Das ist mit den seit Engpass. Für eine kurzfristi- zwischen Mittelhessen und
Dezember
eingesetzten ge Verbesserung sollen zu- dem Rheintal ist es jedenTriebwagen nicht mehr zu sätzliche Fahrzeuge aus dem falls ein enormer Rückrealisieren. Bereits zum wie- sogenannten
„Stillstands- schritt.“ Selbst bei geringen
derholten Mal waren Züge management“ der DB ins Verspätungen werde das Ermit großen Verspätungen Lahntal beordert werden.
reichen von Anschlusszügen
unterwegs oder fielen aus.
Zwar stehen nur bauart- schwierig. Fahrplanmäßig
Völlig inakzeptabel ist gleiche kurze Lint-27 zur sind im neuen „Taktknoten
nach Ansicht des Fahrgast- Verfügung, die aber zu einer Koblenz“ nur kurze Überverbands Pro Bahn & Bus al- Doppeleinheit
gekuppelt gänge zu anderen RE-Zügen
lerdings der Einsatz eines werden könnten. „Spätes- Richtung
Mosel/Saar/Lueinzelnen Solo-Triebwagens tens mit dem Beginn der xemburg oder Rheintal vorvom Typ Coradia Lint-27 Ausflugs- und Fahrradsaison gesehen, die nicht auf ver(Baureihe 640). Mit lediglich ist aber auch diese Kombi- spätete Züge aus dem Lahn65 Sitzplätzen in der 2. Klas- nation ein Problem, weil nur tal warten können.
Die Woche auf
mittelhessen.de
TRAURIGE MELDUNG
DER WOCHE
Gestohlene
Kennzeichen am Auto, der Fahrer vorbestraft und offenbar auf Freigang – und
als die Polizei bei Limburg versuchte, ihn zu
kontrollieren, gab der 44Jährige Gas und raste als
Geisterfahrer auf der Bundesstraße 49. Seine Flucht
kostete eine 21-Jährige aus
Hadamar das Leben. Während der Mann den Zusammenstoß der beiden
Fahrzeuge schwer verletzt
überlebte, erlag
die junge Frau
ihren
Verletzungen. Nicht
nur für unsere
Leser auf Facebook ein schockierendes Ereignis: „Furchtbar... Ganz viel
Kraft wünsche
ich den Angehörigen,
Freunden und allen Einsatzkräften, die vor Ort waren“, schreibt Manuel Görzel. Und Hami Harmel
kommentiert unsere Meldung mit den Worten: „Der
reinste Horror. Mein Mitgefühl für ihre Eltern.“
Auch von uns an dieser
Stelle
herzliches Beileid.
Von Markus Engelhardt
support@mittelhessen.de
& (0 64 41) 95 95 03
www.mittelhessen.de
Doch acht Jugendliche
hatten den Unfall beobachtet und halfen dem
Braunfelser auf die Beine.
Sie führten ihn zur Toilette und warfen rasch 50
Cent ein, damit er zum
Waschbecken
kam. Dann verschwanden sie,
ehe sich der
Mann bedanken konnte. Soviel
Hilfsbereitschaft
begeisterte die Leser unserer Online-Meldung.
„Ein hoch auf unsere Jugend, egal welcher Nationalität“, lobt Christa Feth
in den Kommentaren auf
Facebook. Und Andrea
Laucht stimmt zu: „Das
finde ich ganz toll von diesen Jugendlichen. Deren
Eltern können stolz auf ihre Kinder sein!“
POSITIVE
MELDUNG
DER WOCHE
Im
Wetzlarer Forum eine geschlossene
Glastür
übersehen
–
und schon war
es passiert: Mit
stark blutenden Wunden
im Gesicht saß
der Mann, der
uns später von
seinem Unfall
berichtete, auf
dem
Boden.
Glatte Straßen sorgten für Probleme
VERKEHR Viele Blechschäden/ Auto rutschte in die Lahn / Geparkter Fiesta glitt bergab
C+P gehört zu den marktführenden Herstellern in Europa, wenn es um gewerbliches Einrichten geht.
Unsere Profession sind Möbel aus Stahl.
An drei Produktionsstandorten in Gotha (Thüringen), Breidenbach (Hessen), und Legnica (Polen)
arbeiten mehr als 700 Menschen für unseren gemeinsamen Erfolg.
Für den Unternehmensstandort Breidenbach suchen wir einen:
Hauptbuchhalter (m/w)
Ihr Profil:
■ Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in (IHK)
■ Fundierte Kenntnisse der Rechnungslegungsvorschriften nach HGB und
IFRS sowie in den Bereichen Umsatz- und Gewerbesteuer
■ Mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen,
Abschlusssicherheit
■ Kommunikationsstärke, hohe Belastbarkeit und Teamfähigkeit sowie
selbständiges und strategisches Denken und Handeln
■ Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
■ Bereitschaft zu Dienstreisen
Ihre Aufgaben:
■ Verantwortung für die Bereiche Finanzbuchhaltung,
Anlagenbuchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung sowie
Bilanzierung mehrerer Gesellschaften
■ Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB
und IFRS
■ Liquiditätsüberwachung und –steuerung der Unternehmensgruppe
■ Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, Zahlungsverkehr,
Intercompany-Abstimmungen
■ Reporting an die Geschäftsleitung und Wirtschaftsprüfer/Betriebsprüfer
WETZLAR/ASSLAR/LEUN
(diw/kel). Spiegelglatte Fahrbahnen sorgten am Dienstag
rund um Wetzlar für Verkehrsbehinderungen und Unfälle.
Viele Straßen rund um Aßlar, Wetzlar und Leun glitten
Rutschbahnen.
Vielerorts
war kein Durchkommen
mehr, bis die Streufahrzeuge
gefahren waren. Es kam zu
einer Reihe von Unfällen,
glücklicherweise ohne Verletzte. Allein zwischen 3.30
Uhr und 6.30 Uhr registrierte die Wetzlarer Polizei 14
Verkehrsunfälle wegen des
Glatteises. Bis zum späten
Vormittag habe sich die Situation dann entspannt, berichtete Polizeisprecher Guido Rehr. Bis dahin habe die
Polizei 35 Verkehrsunfälle
aufgenommen.
Großes Glück hatte dabei
der Fahrer eines Skoda Fabia.
Der 45-Jährige war laut Polizei auf dem Planweg zwischen Solms und der Alten-
Eisglatt in Aßlar: Auch der Rettungsdienst kam nicht mehr voran und
musste Schneeketten aufziehen, während die Streufahrzeuge ohne Unterlass Salz auf die Straße brachten.
(Fotos: Keller)
bergerstraße in Wetzlar unterwegs gewesen, als er auf
der spiegelglatten Fahrbahn
in einer Linkskurve von der
Straße abkam, sich mit seinem Auto überschlug und
am Lahnufer landete.
Der Fabia rutschte weiter
bis hinunter in die Lahn, kam
schließlich halb im Wasser
zum Stehen. Der 45-Jährige
konnte sich selbst aus dem
Wagen ans Ufer retten und
blieb unverletzt. Die Feuerwehr sicherte den Wagen gegen weiteres Abrutschen, ein
Abschleppwagen zog den
Skoda wieder ans Land. Die
Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 5000 Euro.
Eisglätte auch zwischen
Braunfels und dem Lahn-
bahnhof: Gegen 5.45 Uhr
verlor dort ein 32-jähriger
Ehringshäuser die Kontrolle
über seinen Renault Laguna.
Das Auto schlittert in den
Zaun der Kläranlage. Der
Fahrer blieb unverletzt. Der
Gesamt-Sachschaden:
geschätzte 10 000 Euro.
Auch in Aßlar ging am
Morgen streckenweise nichts
mehr. Nur wenige wagten
sich auf den Weg zur Arbeit.
Einige Autofahrer, die es
trotzdem probierten, landeten in der Hecke oder Nachbars Gartenzaun.
In der Bornstraße in Aßlar
machte sich ein geparkter
Ford Fiesta selbstständig und
rutschte die Straße hinunter.
Wie die Polizei berichtet,
hatte die Besitzerin ihr Auto
gegen 7.50 Uhr auf dem Gehweg abgestellt. Der war jedoch derart vereist, dass der
Fiesta auf dem abschüssigen
Stück weg glitt und gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Ford Focus prallte.
Die Schäden an den Fahrzeugen belaufen sich auf etwa 2000 Euro.
„Tschick“ für die Jugend in Wetzlar
AUFFÜHRUNG Das Theaterstück erzählt die Geschichte zweier Achtklässler
Wir bieten ein breit gefächertes Betätigungsfeld in einem dynamisch wachsenden Unternehmen mit
hohen technischen Standards und die Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung.
Sie reizt diese Aufgabe? Sie haben das beschriebene Profil? Sie sind offen für neue Herausforderungen?
Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen
Eintrittstermins per E-Mail an karriere@cp.de oder per Post an:
C+P Möbelsysteme GmbH & Co. KG · Boxbachstraße 1 · D-35236 Breidenbach · www.cp.de
Die Aufführung des Westfälischen Landestheaters, die
sich vornehmlich an junge
Zuschauer richtet, findet am
Donnerstag, 19. Februar, um
11 Uhr in der Stadthalle statt.
Grundlage des Stücks ist
Es geht um zwei Achtklässder gleichnamige Roman ler, ein geknacktes Auto und
von Wolfgang Herrndorf. eine Reise ohne Karte und
WETZLAR (red). Der Theaterring Wetzlar präsentiert am
19. Februar das literarische
Roadmovie „Tschick“.
Kompass: Der neue Mitschüler Andrej, ein Musterbeispiel
der Integration, kreuzt bei
Maik auf. Er hat es von der
Förderschule irgendwie aufs
Gymnasium geschafft und ist
unterwegs in die Walachei,
um seine Familie zu besuchen. Damit beginnt eine
unvergessliche Reise. Begleitmaterial für Schulklassen gibt es beim Theaterring.
Karten (sieben und neun Euro, eine Begleitperson frei)
unter & (0 64 41) 2 10 12 75
und www.theaterring-wetzlar.de oder in den bekannten
Vorverkaufstellen.
5
Lokales
Sonntag, 1. Februar 2015
Vom Fernsehen in den Knast
ZEITZEUGIN Edda Schönherz war Ansagerin im DDR-Fernsehen – bis sie in den Westen wollte
WETZLAR. Sie war das Gesicht des DDR-Fernsehens. Bis
sie plötzlich im Stasi-Knast
landete, drei Jahre lang. Edda
Schönherz ist ein Beispiel dafür, wie die DDR mit Menschen umging, die dem Staat
unliebsam wurden. Sie hat es
sich zur Aufgabe gemacht,
daran zu erinnern und erzählte jetzt 140 Schülern in
Wetzlar ihre Geschichte.
Die Frau ist elegant gekleidet, sie hat eine angenehme Stimme, spricht frei.
Das Fernsehen war ihr Beruf,
zu spüren ist das noch immer. Für Edda Schönherz ist
klar, heute, im 25. Jahr nach
der Wiedervereinigung: „Die
DDR war ein Unrechtsstaat.“
Erfahren hat die heute 70Jährige das am eigenen Leib
im Gefängnis. Dauerverhöre, Schlafentzug, Einzelhaft,
Ungewissheit
über
das
Schicksal ihrer Kinder. Alles
nur, weil sie in den Westen
wollte.
Schönherz spricht vor
Schülern
der
Wetzlarer
Theodor-Heuss-Schule. Sie
sind 17, 18 Jahre alt. Die innerdeutsche Grenze kennen
sie nur noch aus den Geschichtsbüchern. Wie das im
Knast gewesen sei, fragt eine
Schülerin. Gab es wirklich
nur harte Pritschen? „Ja“,
sagt Edda Schönherz. Und
das Liegen auf der Pritsche sei
nur bis sechs Uhr früh gestattet gewesen, auf dem Rücken, Gesicht zur Tür, Hände auf die Decke. Zur Kontrolle ging alle paar Minuten
das Licht in der Zelle an.
Schlafentzug als Folter.
Anfang der 70er Jahre in
der DDR: Edda Schönherz ist
eine junge, hübsche Frau,
Ansagerin und Moderatorin
beim Fernsehen. Ein Millionenpublikum kennt ihr Gesicht von Bildschirm und Illustrierten. Aber die DDR ist
nicht „ihr“ Staat. Schönherz
lehnt politisches Engagement ab. Als sie mit ihren
Kindern im Sommer 1974
Urlaub in Budapest macht,
fragt sie in den Botschaften
der BRD und der USA nach
Möglichkeiten zur Übersiedlung aus der DDR. Die
Botschaften stehen unter
Beobachtung. Dass ausgerechnet eine Prominente wie
Edda Schönherz dort Hilfe
sucht, ist für die DDR-Oberen ein Affront. Schon als sie
zurück nach Ost-Berlin fliegt,
wird sie observiert.
Bis zu ihrer Festnahme
dauert es nur Tage. Sie liegt
noch im Bett, als plötzlich
zwölf Männer und eine Frau
vor ihr stehen: „Bitte kommen Sie mit zur Klärung eines Sachverhalts“. Schönherz’ Kinder sind elf und
zwölf Jahre alt, ihr Sohn
klammert sich an sie. „Ich
komme gleich wieder“, sagt
Edda Schönherz zu ihm. Bis
sie ihre Kinder wiedersieht,
werden drei Jahre vergehen.
Erst später erfuhr sie, dass
sich die Großeltern in dieser
Zeit um sie kümmerten.
SINN-EDINGEN (red). Ohne
Beute traten Unbekannte
nach einem misslungenen
Einbruchversuch in eine Spielothek in der Bahnhofstraße
die Flucht an.
Die Täter lösten am Dienstag gegen 3.20 Uhr die
Alarmanlage aus. Zuvor hatten sie die Telefonkabel
durchtrennt und offensichtlich gehofft, so die AnEdda Schönherz war in den 70er Jahren bekannte Ansagerin im DDR-Fernsehen, zu sehen auch auf dem Titel dieser TV-Illustrierten. Als sie in den Westen ausreisen wollte, geriet sie ins Visier der Stasi.
(Foto: Wingender)
versuch mit ihrem vierjährigen Sohn geschnappt wurde. Das Kind wurde ihr weggenommen, zur Adoption
freigegeben. Die Frau habe
ihren Sohn erst wiedergesehen, als dieser ein junger
Mann war.
Schönherz erzählt von
Stasi-Vernehmern, die Häftlinge psychisch zu brechen
versuchten. Durch Lügen,
Drohungen, falsche Vertrautheit: „Wir wollen Ihnen doch nur helfen.“ Ein
Vernehmer habe ihr gesagt:
„Wissen Sie denn nicht? Sie
sind hier in der roten Mühle.
Oben kommen Sie rein und
unten ganz klein wieder
raus.“ 1977 kommt Schönherz frei. Sie bekommt ein
Arbeitsangebot als Hilfskraft
einer Großbäckerei, lehnt
aber ab. Die katholische Kirche stellt sie schließlich als
Fotografin an.
Die junge Frau stellt einen
Ausreiseantrag,
schreibt
Staats- und Parteichef Erich
Honecker an, beruft sich darauf, dass dieser die KSZESchlussakte von Helsinki unterzeichnet hat. Damit garantiert die DDR die Menschenrechte. Eine Antwort
hat sie nie bekommen.
Am 12. Dezember 1979
darf
Edda
Schönherz
schließlich mit ihren Kindern in die BRD ausreisen. Ab
1980 ist sie wieder als TV-Ansagerin zu sehen – im Bayerischen Rundfunk.
„Griedelbacher Spuren“ sammeln
SPENDE 4000 Euro zur Unterstützung des Projekts überreicht
Turm genommen wurde und
Spenden in Form von Speck
und Eiern eingesammelt
wurden.
WALDSOLMS-KRÖFELBACH
(ho). Die Mundartgruppe
„Griedelbacher Spuren“ hat
während des Neujahrsempfangs der Evangelischen Kirchengemeinde Waldsolms
Nord einen Spendenscheck
über 4000 Euro überreicht.
Pfarrer Hartmut Sitzler
nahm ihn entgegen. Das
Geld ist bestimmt zur Mitfinanzierung der neuen Kirchturmspitze in Griedelbach.
Mit dem Aufsagen eines
leicht veränderten alten
Handwerksspruchs
überreichten die „Spurensucher“
die Spende; der Spruch war
früher zu hören, wenn der
Wetterhahn wieder einmal
zu Dachsanierungen vom
81-jährige Senior dem Anrufer mitteile, er werde sich
bei der Polizei erkundigen, ob
dies eine gängige Verfahrensweise sei, beendete der
Anwalt, der sich „Wadim
Krämer“ nannte, umgehend
das Gespräch.
Wer einen solchen Anruf
erhält, sollte keinesfalls auf
die Forderungen eingehen.
Sofern möglich, sollte die
angezeigte Telefonnummer
des Anrufers notiert werden.
Durch Rückrufe bei den Familienangehörigen kann der
Schwindel in der Regel rasch
aufgedeckt
werden.
Bei
Zweifeln umgehend die Polizei informieren.
Einbrecher flüchteten
Stasi-Chef Erich
Mielke schau
persönlich bei der
inhaftierten
Ansagerin vorbei
„Mein Verbrechen bestand darin, dass ich in den
Westen wollte“, sagt Schönherz heute. Die Stasi wirft ihr
in den Vernehmungen vor,
sie habe mit einer Gruppe illegal die DDR verlassen wollen, außerdem Devisenvergehen. Kurz nach der Festnahme habe Staatssicherheitsminister Erich Mielke
persönlich ins Zimmer geschaut: „Sie werden noch bereuen, was Sie sich vorgenommen haben“, habe er
gesagt. Edda Schönherz wird
ins Stasi-Gefängnis nach
Berlin-Hohenschönhausen
gebracht. Sie wird später verurteilt, landet im berüchtigten Frauen-Knast StollbergHoheneck im Erzgebirge.
Häftlinge, sagt Schönherz,
seien im Gefängnis nur noch
zu Nummern geworden. Sie
selbst „Nummer 2 aus 104“.
Sie erzählt von einer Zellenkameradin, die beim Flucht-
GIESSEN (red). Ein Rentnerpaar aus Gießen erhielt am
Samstag um 10 Uhr den Anruf
eines vermeintlichen Rechtsanwalts. Dieser schilderte,
dass der in Russland lebende
Enkel des Paares dort einen
schweren Verkehrsunfall gehabt habe.
Für die Behandlungskosten zweier Unfallopfer benötige der Enkelsohn nun
dringend einen Betrag von
15 000 Euro. Sollte er das
Geld nicht aufbringen, müsse er ins Gefängnis. Als der
Im Dorf von Haus zu
Haus gegangen
Ein finanzielles Dankeschön für die Unterstützung überreicht (von links):
Hans-Jürgen Klein, Ute Schreiber, Jürgen Hardt, Ursula Steiner, Horst
Watz, Christel Kornmann, Klaus Beckert, Margit Würz, Horst Schmidt
und Pfarrer Hartmut Sitzler.
(Foto: Homberg)
An mehreren Abenden vor
Weihnachten hatten sich die
„Spuren“-Mitglieder in ihren roten Umhängen versammelt, um im Dorf von
Haus zu Haus zu gehen und
für das Projekt um Spenden
zu bitten. Erfolgreich: 3400
Euro kamen zusammen, die
von den Freunden der
Mundart kurzerhand auf
4000 Euro aufgestockt wurden. Wer für den Kirchturm
etwas gegeben hatte, bekam
eine eigens angefertigte „Urkunde“.
Heute lebt Edda Schönherz wieder in Berlin, führt
Besucher durch den ehemaligen Stasi-Knast Hohenschönhausen, der jetzt eine
Gedenkstätte ist. Sie hat ihre
Stasi-Akten gelesen, aber
nicht versucht, ihre Vernehmer von damals zur Rede zu stellen. „Ich habe keine Lust auf Rechtfertigungen“, sagt sie. Den Wetzlarer
Schülern gibt Schönherz zum
Schluss eine Bitte mit: „Seid
wachsam. Kümmert Euch
um Politik. Und nicht um
Pillepalle.“
n Edda Schönherz hat ihre
Geschichte auch in dem
Buch „Die Solistin“ aufgearbeitet. Infos: http://verlagedda-schoenherz.de/
lage außer Betrieb zu setzen.
Als sie eine Tür aufbrachen,
startete der Alarm trotzdem
und die Unbekannten gaben
Fersengeld. Die Aufbruchschäden belaufen sich auf
rund 600 Euro.
Zeugen, die die Täter beobachteten oder denen sonst
Personen oder Fahrzeuge im
Bereich der Bahnhofstraße
auffielen, werden gebeten
sich unter & (0 64 41) 91 80
bei der Wetzlarer Kriminalpolizei zu melden.
Sonderposten- und Gartenmärkte
Wochenknüller
von Fr., 30.1. bis Do. 5.2.2015
Winter-Schlussverkauf
alle Mützen,
Schals
und Handschuhe
sowie sämtliche
Schafwoll-Artikel
wie Handschuhe, Socken
und Decken zum
1/2
Preis
Nur in unseren Märkten:
HAIGER Gartenmarkt
Bahnhofstraße 34 Am Güterbahnhof
EIBELSHAUSEN BISCHOFFEN
Friedrichstraße Bahnhofstraße 25
ASSLAR BREIDENBACH
Schulstraße 63 Hauptstraße 93
Auch der weiteste Weg lohnt sich!
KOMPAKT
– immer sonntags druckfrisch
in Ihrem Briefkasten
Jetzt unverbindlich Beratungstermin vereinbaren
Markisen & Terrassendächer
% Winterpreise bis 20.03.2015 %
Sonnentraum.net - Jahnstraße 1, Dietzhölztal, Tel.: 02774 - 92 41 920
Gutschein
16 % Rabatt
*
Gültigvom
vom23.
2. bis
2. bis
Gültig
28.7.2.
Juni2015
2014
* auf ein Produkt Ihrer Wahl bei
einem Einkauf ab 10,- €
* ausgenommen
verschreibungspflichtige
Arzneimittel
* Doppelrabattierungen
sind ausgeschlossen
"
Von Dirk Wingender
Rentner fielen nicht
auf Enkeltrick rein
Bahnhofstraße 2 · 35576 Wetzlar
Telefon: (0 64 41) 4 30 94
Fax: (0 64 41) 4 29 34
Mo.-Fr. 8.30-19.00, Sa. 9.00-17.00 Uhr
Parkplätze hinter dem Haus vorhanden.
KOMPAKT
Die aktuellste Ergänzung zu Ihrer Tageszeitung
– die Woche
im Rückblick
Anzeigen Info
Sehr geehrte Inserenten,
ab sofort neuer
Anzeigenschluss für
donnerstags, 10 Uhr
Ihre Ansprechpartner
Frau von Mohr (0 64 41) 95 91 24 oder
Frau Hormel (0 64 41) 95 91 26
Fax (0 64 41) 7 28 74
anzeigen@mittelhessen.de
1.2.2015
Unsere Bestseller zum
Jahres-Auftaktpreis.
Der CR-V 1.6 Comfort
schon ab1)
22.580,– €
Unverbindl. Preisempfehlung 16.200 €
Ihr Preisvorteil**
3.410 €
Unser Eröffnungsangebot
„Golfklasse“
Inspektionen***
Hyundai i30 Classic
Abb. zeigt Sonderausstattung.
5-Türer 1.4 73 kW (99 PS), Kurzzulassung 10 km, Klima, BC, Alarmanlage, 6 Airbags, ESC, ABS mit EBV,
Funk-ZV, el. FH vorn, CD-Radio mit MP3, Anschlüsse für USB und AUX, LED-Tagfahrlicht u. v. m.
12.790 €
Jetzt zugreifen – nur solange der Vorrat reicht.
Kraftstoffverbrauch der beworbenen Modelle innerorts 7,9 l/100 km, außerorts 4,9 l/100 km, komb. 6,0 l/100 km.
CO2-Emission kombiniert 139 g/km (Werte nach EU-Messverfahren), Energieeffizienzklasse C.
Der CR-V 1.6 Diesel Comfort serienmäßig mit:
> 17-Zoll Leichtmetallfelgen
> Eco Assist® und Auto Stop (Start/Stop-Funktion, deaktivierbar)
> Multifunktionslenkrad
> Radio mit CD-Spieler (MP3-fähig)
> Rücksitzbanksystem “Easy-fold-down”
> Zwei-Zonen Klimaautomatik
> u.v.m.
* 5 Jahre Fahrzeug-Garantie ohne Kilometerbegrenzung und 5 Jahre Mobilitäts-Garantie mit kostenlosem Pannen- und Abschleppdienst (gemäß den jeweiligen Bedingungen). 5 kostenlose SicherheitsChecks in den ersten 5 Jahren gemäß Hyundai Sicherheits-Check-Heft. Für Taxen und Mietfahrzeuge gelten modellabhängige Sonderregelungen. ** Preisvorteil gegenüber der unverb. Preisempfehlung
des Herstellers. *** 3 Inspektionen jeweils gemäß Herstellervorgaben zzgl. Zusatzarbeiten und Material. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.
Einige unserer
2000
Gebrauchtwagen
Renault Scenic Aventage, EZ 04/07, 101
Tkm, 82 kW (112 PS), Klima, eFH vo. +
hi., ZV m. FB, Audio/CD, Regensensor, Bordcomputer, Lichtsensor, Parkbremse, Wegfahrsperre uvm.
5.990,- €
Ihr Preisvorteil2)
4.235,– €
1) Aktionspreis für einen CR-V 1.6 i-DTEC® 2WD Comfort bei Barkauf.
2) Aktionspreisvorteil im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung von Honda Deutschland für ein
vergleichbar ausgestattetes Fahrzeug. Bei Inzahlungnahme Ihres mindestens seit 6 Monaten auf Sie
zugelassenen Gebrauchten.
Angebot gültig für Privatkunden bis 31.03.2015. Abb. zeigt Sonderausstattung.
Smart fortwo passion 1.0, EZ 12/08, 29
Tkm, 62 kW (84 PS), Klima, eFH, ZV m.
FB, Audio/CD, Sitzheizung, LM-Felgen, Panoramadach, Berganfahrhilfe, Wegfahrsperre
uvm.
5.990,- €
Opel Corsa Edition 1.2, EZ 07/09, 92 Tkm,
59 kW (80 PS), Klima, eFH, ZV m. FB, Audio/CD/MP3, IsoFix, SS-Verglasung, Wegfahrsperre uvm.
5.990,- €
HYUNDAI i10 1.1, EZ 02/12, 39 Tkm, 49
kW (67 PS), Klima, eFH, ZV m. FB, Audio/
CD, Wegfahrsperre uvm.
6.490,- €
16.315,– €
24.315,– €
Citroen C1 1.0 Cool Tech, EZ 07/10, 54
FB, Audio/CD, IsoFix, Wegfahrsperre uvm.
4.490,- €
Opel Corsa D 1.2 Twinport Edition, EZ
02/07, 79 Tkm, 59 kW (80 PS), Klima,
eFH, ZV m. FB, Audio/CD, IsoFix, LM-Felgen,
MF-Lenkrad, SS-Verglasung, Wegfahrsperre
uvm.
5.290,- €
7.884,– €
Friedrich-Lutzmann-Ring,
769,–€
Tkm, 50 kW (68 PS), Klima, eFH, ZV m.
219,– €
Opel Tigra Twin Top 1.8 Sport, EZ 10/05,
110 Tkm, 92 kW (125 PS), Klima, eFH, ZV
m. FB, Audio/CD/MP3, PDC, LM-Felgen,
MF-Lenkrad, Sportsitze, Wegfahrsperre uvm.
5.490,- €
Chevrolet Spark LS+ Klimaanlage, EZ
11/10, 31 Tkm, 60 kW (82 PS), Klima, eFH
vo. + hi., ZV m. FB, Audio/CD/MP3, IsoFix,
Bordcomputer, SS-Verglasung, Wegfahrsperre uvm.
5.490,- €
Suzuki Splash 1.0 Basic, EZ 05/09, 43
Tkm, 48 kW (65 PS), Klima, eFH, ZV m. FB,
Audio/CD, LM-Felgen, Wegfahrsperre uvm.
5.990,- €
Opel Corsa 1.0 12V Edition, EZ 03/09, 40
Tkm, 44 kW (60 PS), Klima, eFH, ZV m.
FB, Audio/CD/MP3, IsoFix, SS-Verglasung,
Wegfahrsperre uvm.
5.990,- €
Kraftstoffverbrauch in l/100 km:
innerorts 4,8; außerorts 4,3; kombiniert 4,5.
CO2 -Emission in g/km: 119. (Alle Werte gemessen
nach 1999/94/EG.)
Weitere Informationen bei uns.
Gießen
Marburg
Wetzlar
HYUNDAI i10 1.1, EZ 02/12, 34 Tkm, 49 Toyota Yaris 1.33 VVT-i Life, EZ 11/10, 31
kW (67 PS), Klima, eFH, ZV m. FB, Audio/ Tkm, 73 kW (99 PS), Klimaaut., eFH, ZV m.
CD/MP3, Wegfahrsperre uvm.
6.490,- € FB, Audio/CD/MP3, IsoFix, Lederlenkr., Wegfahrsperre uvm.
7.990,- €
Opel Astra GTC 1.6 Edition, EZ 02/09,
137 Tkm, 85 kW (116 PS), Klima, eFH, ZV Opel Corsa Selective 1.2, EZ 06/13, 36
m. FB, Audio/CD/MP3, IsoFix, Tempomat, Tkm, 62 kW (84 PS), Klima, Start/Stopp-AuBordcomputer, Lichtsensor, MF-Lenkrad, tom., eFH, ZV m. FB, Audio/CD/MP3, IsoFix,
8.490,-€
Wegfahrsperre uvm.
6.490,- € SS-Verglasung uvm.
Seat Altea 1.6 Stylance, EZ 07/05, 131 VW Polo 1.4 Advance, EZ 11/10, 49
Tkm, 75 kW (102 PS), Klimaauto., eFH vo. Tkm, 63 kW (86 PS), Klima, eFH, ZV m.
+ hi., ZV m. FB, Audio/CD, IsoFix, Sitzhei- FB, Audio/CD, IsoFix, Wegfahrsperre uvm.
8.490,- €
zung, Tempomat, LM-Felgen, Wegfahrsperre
uvm.
6.690,- € Renault Megane 1.6 16V 100, EZ 02/11,
61 Tkm, 74 kW (101 PS), Klima, eFH, ZV
Chevrolet Spark LT, EZ 10/10, 35 Tkm, 60
m. FB, Bordcomputer uvm.
8.490,- €
kW (82 PS), Klimaauto., eFH vo. + hi., ZV
m. FB, Audio/CD/MP3, IsoFix, LM-Felgen, Mini Cooper Clubman, EZ 02/09, 120 Tkm,
MF-Lenkrad, PDC, Wegfahrsperre uvm. 88 kW (120 PS), Klima, eFH, ZV m. FB, Au6.790,- € dio/CD/MP3, IsoFix, LM-Felgen, Ladeboden
variabel, SS-Verglasung uvm.
9.490,- €
Peugeot 207 CC 1.6, EZ 05/09, 106
Tkm, 88 kW (120 PS), Klima, eFH, ZV m. VW Golf 1.4 TSI Trend, EZ 07/10, 93 Tkm,
FB, Audio/CD/MP3, Lederlenkrad, Wind- 90 kW (122 PS), Klima, eFH vo. + hi., ZV
schot, Bordcomputer, Wegfahrsperre uvm. m. FB, Audio/CD, IsoFix, Bordcomputer,
6.990,- € Wegfahrsperre uvm.
9.490,- €
VW Golf 1.4 TSI Trend, EZ 07/10, 94 Tkm,
90 kW (122 PS), Klima, eFH vo. + hi., ZV
m. FB, Audio/CD, IsoFix, Bordcomputer,
Wegfahrsperre uvm.
9.490,- €
KIA Sportage 2.0 CRDI EX Allrad, EZ
02/07, 105 Tkm, 103 kW (140 PS), Klimaaut., PDC, eFH vo. + hi., ZV m. FB, Audio/
CD, scheckheftgepfl., IsoFix, Sitzhzg., LMFelgen, MF-Lenkrad uvm.
9.790,- €
Seat Ibiza 1.2 TSI Style, EZ 05/13, 42 Tkm,
63 kW (86 PS), Klimaaut., eFH, ZV m. FB,
Audio/CD, IsoFix, Tempomat, LM-Felgen,
Bordcomputer uvm.
10.290,- €
Nissan Qashqai, EZ 12/10, 47 Tkm, 84 kW
(114 PS), Klima, eFH vo. + hi., ZV m. FB,
Audio/CD, IsoFix, Tempomat, SS-Verglasung,
Wegfahrsperre uvm.
11.490,- €
6
Computer · Privat an Privat
Sonntag, 1. Februar 2015
Vertrauen ist gut, Skepsis besser
Defekten
USB-Stick
reparieren
VERBRAUCHER Was gegen Datendiebe hilft / Sichere Passwörter verwenden
Weniger als jeder dritte bekannte Fall von Internetkriminalität in Deutschland
wird aufgeklärt, und die Zahl
der gemeldeten Fälle ist steigend. Häufig handelt es sich
dabei um Identitätsdiebstahl, Betrug oder digitale Erpressung. Mit ausspionierten Zugangsdaten werden
Spam-Mails verschickt oder
über Mail-Anhänge Schadsoftware verbreitet.
Manche Programme sperren etwa den Computer – die
Kriminellen verlangen dann
Geld, um die Sperrung wieder aufzuheben. Andere EMails stammen angeblich
von Banken und fordern die
Eingabe der Zugangsdaten.
Doch als Nutzer kann man
sich vor den Folgen von Phishing und Co. schützen.
Wichtige Tipps für mehr Sicherheit im Netz:
n Vorsicht bei E-Mails:
Phishing-Mails
kommen
unerwartet. Genau deshalb
sollte man als Empfänger
skeptisch sein – ganz egal, wie
echt die Mail aussieht oder
wie vertrauenswürdig der
Absender erscheint. Nach
Angaben des Bundesamts für
Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) lassen sich
Absenderadressen von EMails leicht fälschen.
Außerdem forderten Unternehmen, Banken oder offizielle Stellen nie per Mail
zur Eingabe sensibler Daten
wie Passwörter, Kreditkarten- und Kontoinformationen auf. Wenn die Mail von
der Kreditkartenfirma vor einer Sicherheitslücke warnt
und die Eingabe des PINCodes fordert, sollten Nutzer
also stutzig werden. Im Zweifelsfall hilft ein Anruf beim
angeblichen Absender der EMail weiter.
Dazu sollten Nutzer aber
auf keinen Fall eine in der EMail angegebene Nummer
wählen, sondern im Telefonbuch oder online die
Nummer der Bank oder des
Unternehmens nachschlagen.
n Nicht auf Links und
Anhänge klicken: In E-Mails
von unbekannten Absendern sollten Nutzer keine
Links anklicken. Sie können
nämlich auf nachgebaute
Phishing-Seiten umleiten,
die denen von Banken oder
Online-Shops ähneln und
dazu dienen, Zugangsdaten
auszuspionieren.
Oftmals
ähneln sich auch die WebAdressen der nachgebauten
und der echten Seite. Um
nicht auf nachgebaute Seiten umgeleitet zu werden,
sollte die OnlinebankingSeite der eigenen Bank nur
direkt angesteuert werden.
Dafür kann man sich im
Browser ein Lesezeichen anlegen. Auch Mail-Anhänge
sollten
Empfänger
nie
leichtfertig öffnen. Selbst
hinter scheinbar harmlosen
Textdokumenten kann sich
schädliche Software verber-
Kraftfahrzeuge
Skoda
1-er BMW
Skoda Fabia Combi, ✂✄☎ ✆✝✝✞✟ ✂✠✡☛☞✡✟
✌✞ ✍✎✟ ✏✑✒ ✓✔☞ ✆✝✕✖✟ ✕✗✝☎✝✝✝ ✘✙✟ ✚☞✡✛
✜✠✢✢✠☞✣✠✡✟ ✒✂ ✆✤✝✝ ✥✦✢✧ ✁ ✝✕✌✝★✌✩✖✕✕✤✪
BERLIN (dpa). Sie bauen
Webseiten nach, verschicken
Phishing-Mails und knacken
Passwörter – Datendiebe
können Internetnutzern auf
viele Arten schaden. Wie
schützen sich Anwender am
besten?
✂✄☎✆✝✞✟✠ ✡☛☞✞✌✍✠
✎✠✏✑✠ ✡✒ ✓✔✠ ✕☛✖✝✄☎ ✗✘✞✘✙✖☞✠ ✚✛✜ ✢✣✤✎✥✠
✎✢✢☞✦✧✠ ✜★ ✩✍✩✡✢✠☛✪ ✁ ✢✎✣✥✤✏✩✢✥✒✡✢✡
Ford Fiesta Bj. 2003,
Geländewagen
Kia Sportage Lang-Version, selten,
✂✄✄☎✆✝✝ ✞✟✠ ✡☛☞✌☞✍ ✂✝✌✂✎✠ ✏✑☎ ✂✌✝✒✠
✓✔✕✟✖✠ ✗✘✙✠ ✚✌✛✜✠ ✢✖✣✤✥✕✦✟✦✤ ✤✦✧✠ ★✏
✒☎✂✆✝✠✩ ✪☎ ✁ ✝✂✫✄✩✬✬✂✂✂✂✂
Mercedes C-Klasse
✁ ✄☎✆✝✞✟✠✠✁ ✡☛☞
✌✍✍✎✁ ✏✑✒✝✓✔✒✕✖✁ ✡✟✗✘✕✗✁ ✙✠✕✓✔✔✗✠✔✚✟✁
✛✖✜✢✔✣✘✓✟✒☞✁ ✖✔☞ ✤✌✍☞✍✍✍ ✥✓✁ ✦✝✗ ✧✣✕✦✔✒✁
★✩ ✪✫✍✍✁☎ ✬☞ + ✍✭✪✮✎☎✌✍✤✭
VW-Beetle, Bj. 99,
✌✂☛✂✍☞✎✏✏✑☞✑✑✎✒✓
✚✛✜✢✆
✣✤✆
✄✒
VW verschiedene
VW Caddy ✂✄ ☎✆✝✞☎☎✆✟ ✠✡ ☛☞✌✟ ✍✎✏✑✒✏✟
✓✔✕✟ ✖✗✘✙✏✚✎✟ ✛✖ ✜✢✟ ✖✗✕✣✓✒✚✟ ✤✥✒✌✦✟ ✧★✤✟
✎✥✩✪✫✟ ✂✢✜✟ ✆✩✠☎☎ ✬✩ ✁ ☎✆✭✆✞✝✡✮✛☎ ✔✩
☎✡✛☎✞☎✭✆✭☎✆
✂✄☎ ✆✝✞✟✠✞✄ ✆✡☛ ☞✌✍✎✎✏✄ ✑✒
✓✔✕✄ ✖✠✗✘✝✙✄ ✒✓✙✚☛✄ ✛✜✓✢✕✣✓✠✔✄ ✂☛ ✤✣✞✥✄
✜✞✦✣✗✗✦✙✝✠✄ ✚✜✓✝✙ ✧✜✖✓✣✞✥✄ ☎✍✎✎✄★ ✩ ✁ ✎✂☞✪★
✫✂☎☎✂✂☎✄ ✣✘ ✂☞☛✎✎ ✬✭✙
VW Golf V
✥✄✂✦✂
✧★✑✍☞✏✆
✖☞✒☛✆
✙✩
Busse/Vans
✗✘✙
✪✕✫✬✬✆✭✮✆
,✬✢✫✫✯✭✔✫✪
Opel verschiedene
OPEL Insignia
✂✄☎✆✝✞ ✟☎✠✆✡✆ ☛☞✌ ✍✎✟✏☞
✑✒ ✌✓✔☛✌✓✌☞ ✓✓✕✖✗ ✘✓✙✌ ✚✂✛ ✓✜✜ ✟✖✢☞
✎✣✡✞✡✤☞
✥✠✝☎✦✧✝✣★☞
✑✠✆☎
✜☞
✥✩✔✪✩
✌✓✔☛✌✓✫☞ ✖✤✣✦✧☞ ✟✡✦✄☎✦✬☞ ✭✧✮✣☞ ✒✯☞ ✡✤✬✰✱☞
✲✡✳✡✆✧✠✞✞✝✴✬☞ ✂✣✝✵✱✵✴✬☞ ✕✶✷✧✸✱ ✥✲✩ ✹✡✆✡✣✷✝☞
✗✡✆★✞✝✧✝✝✴✡✄✷✤✬ ✝☎✄ ✒✠✞✝✧✺✳ ✯✻ ✼✬✕✌✌☞✌✌ ✽✬
✁ ✌✙✜✌✾✔✼✓✓✼✌ ☎✳✡✆ ✌✓✫✜✔✼✕✼✫✾✿✌
Opel Astra
Gepflegter Astra, EZ 6/98, 75 PS,
✂✄✄☎✆✝✞ ✂✟ ✠✡✟✞ ☛☞☎✌✍✟✞ ✎✏✑✏✞ ✒✓✞ ✔✕✖✗✕✆☞
✖✗✘☎ ✍✗✙✘✚✟✞ ✛☞✘✏✕✖ ✜✗✌✗✢✘☎✞ ✣✤☞✓✗✢✘✗✥ ✏✦✘
✧✚✦✞ ★✩ ✪✟☛✄✄ ✫✟ ✁ ✄✪✬✬✪☞✭✪✭✛
Opel Astra 1.6 Caravan ✂✄ ☎✆✝☎✞✟
✠✡✠☛☎☎☎ ☞✌✟ ✍✎✏✑✒✏✟ ✓✔✕✖✗✘✙ ✚✛✜✢✣✟
✤✒✥✦✎✧✗✧✘✔✟ ✡★✢✩✏✗✎✟ ✂✪✫✬ ✭✟ ✞✞ ✮✯ ✚✠☎✡
✜✤✣✟ ✠☛✡✰✱ ✲✲✌✟ ✓✪✝✳✪ ✠☎✝✠✴✟ ✮✥✒✌✘✟
✵✎✌✶✖✌☛✟ ✷✘✸✒✟ ✭☛✡☎☎✟☎☎ ✹✟ ✺✳✍
✁ ☎✴✭✭✠★✰✴✆✭✻✠✟ ☎✠✞✆★✴✞✡✆✞✴✡
Opel Astra GTC ✂✄☎ ✆✝✞✆✟✠ ✡✆☛✆✆✆☞✌✠
☛✆✆✍✎✠ ✏ ✑✒✓✔ ✕✖✗✖✘✑✙ ✒✚✑ ✛✜✚✑✖✜✢✖✣✠ ✤✥✙✘✦✓✔
✚✣✧ ✙✖✓✔✣✘✦✓✔ ✢✚✙✖✗ ✄✚✦✙✒✣✧✠ ☞✖✘✣ ★✩✪✠
✛✣✙✗✘✖✕✦✫✖✜✜✖✣ ✧✖✑✖☞✙ ✪✬ ✭✟✆✆✠✮✯ ✁✆✡✰✆✮
✱✰☛✏✝✟✲✏
Opel Corsa
✂✄☎ ✆✝✞✟✄ ✝✠✡☛✡☞✄ ☛✠☞✌✡✍✎
✏✡✑✒✄ ✓✔ ✕✖✖✗✄ ✞✘✙ ✚✡✛✄ ✜ ☞✑✍✒✢✂✖✖✣✏✄ ✜✎
✑✍✤✒✄ ✂✗✜ ✞✣✏✄ ☛✥✦✡✥✣✦✡✧✑✎✤✡★✧☞✒✄ ✩✠✡☞✡☛
✡✍✚✡✛✡✍✑✄ ✪✫✬✄ ✭✮✎✪✛✑✯✄ ✕✰✖✖✄✎✎✱ ✁
✖✕✲✲✂✎✳✂☎✴✕ ✯✵✡✍ ✖✂✜✕✕✰✜✲✳✜✴✖
Opel Corsa C,
✄✏☎
✑✂✟✝✞
✁✂✄☎☎✆☎✝✞✟ ✡✟☎☛✄
✏✒
✡✟☎☛✄
✓✟✆✂✟✔
VW-Bus California, ✁✂✄ ✆✝✝✆✞ ✟✠ ✡☛☞✞
✌✍✞ ✎✏✑✒✓✔✔✡✒✡✡✓✕✖✞ ✔✗✘✙✚✛☞✚✡✄✞ ✟✜✒✢✣
✙✚✛✚✗✜✡✄ ✤✁ ✆✥✄✦✝✝✞✧ ★✄ + ✝✩✥✩✪✩✠✠✫✫✥✦✆
Immobilienverkauf
Gladenbach-Eigentumswohnung,
✁✂ ☎✆✝ ✞
Gewerbehalle an der B 49 ✁✂✄☎✆✝✞✟✠✝✡☛
✌✄ ✍✎☎✏✑✄✒✎✓☛ ✔✕✖✕ ✠✗ ✘✑✟✟✎✓✆☎✙✚✎☛ ✍✛✎✟✝✎✛✜
✢✛✆ ✓✄✢✌✣✑☎✤ ,✕✔✥✔✦✥✥✧✧✧✕✧
✁✂✄ ✆✝✞✟✞✠✡☛☞ ✌✍✞✎✏✑✒✑✓✠☛☛✑ ✔☞
✕✖✄✗✗✗☞✘✙✚ ✛✠✞✟✞✝✜ ✢✠✏✓✑✣✘✤✏✂✂✥✣✑✍✞✦☞
✔✧✄✗✗✗☞✘✙✚ ★✠☛✦☛✦✩✦✦✑ ✢✠✏✓✑✣☞ ✪✎ ✫✥✑✣✦✝✣☞
✔✗✗✄✗✗✗☞✘✙✄ + ✗✬✭✬✘✮✭✖✗✬✯✧
Ferienhaus im Westerwald, ✂✄☎✆ ✝
✞✆✟✠✡✆☛☞✆☛☎✆☛ ✌✆✟✍✆☛✎ ✏✑✒✓✔✆✡✡ ✆✟✕☎✆☛✟✖✍✗
✡✆✡✎ ☎✄✕✘✙✚✍☛✟☎ ☞✆✛✑✍✕☞✄☛✎ ✜✄✠✗✎ ✌✄✠✠✆☛✗
✢✕✣ ✤✡☛✑✒✄✕✠✖✍✔✢✥ ✁✦✑☞✟✔ ✧★✩✧✪★✫✩✬✩✩✩
Verpachtetes Areal von 6.694 qm ✁✂✄
✆✝✄✞✂✟ ✠✂✡☛✄☞✂ ✌✍✟ ✎✏✏✑✏✏✏✒✓ ✔ ✕✖ ✗✂✟✘✑
)✙✚✏✏✎✛✆✆
Einfamilienhäuser Verkauf
Löhnberg, in bester Lage, schönes
freistehendes, helles EFH, 180-200
qm Wfl., Bj. 1992, 2014 kpl. renov.,
mit Doppelgarage 50 qm, Grundst.
ca. 900 qm, m. gepfl. baumreichen
Garten u. Teich. v. priv., 249.000,- ✁.
, 06471-61961 od. 0157-88082503
✁✂✄☎✆✝✞ ✠✡☛✆☞
✌✄✍✄✌✄✎ ☎✏ ✑✂✝✆✒✄✂✎ ✏✞ ✓✡✂✝✄✎☞ ✔☎✎✝✄✂✌✡✂✕
✝✄✎ ☛✞ ✓✡✂✡✌✄☞ ✓✂☛✎✖✆✝✞ ✗✘✙ ✚✏☞ ✛✌✄✄☎✌✎✄✝
Altreifenentsorgung für Jedermann ✡✍✆ ✜✄✢✂✌✄✎✄✂✡✝☎✣✎✄✎✢✡☛✆✤✞ ✥✡✆ ✑✦✧✄✒✝
✦☎✄✝✄✝ ★✡✞ ✩✪✫ ✚✏✞ ✓✄✆✡✏✝✕✔✬✍☞ ✡☛✬ ✩
✁✂ ☎✆✝✂ ✞✟✠✡✡✠☛☞✠✌✍✎✞✟✠✁☛✏✠✌✡✑
✭✝✡✌✄✎✮ ✫✞ ✭✝✡✌✄✮ ✯✰ ✏✱☞ ✲ ✳☎✞☞ ✴✵★✢✄ ☛✞ ✌✂✞
✞✟✒✓✔ ✕✖✗ ✘✝✌✙✑ + ✚✕✛✚✎✜✢✣✕✤✛✚✛
✶✡✖☞ ✩✞ ✭✝✡✌✄✮ ✫✫✗ ✏✱ ✣✬✬✄✎✄ ✴✵★✢✄ ✏✞
✔✣✢✎✷☎✞☞ ✲ ✸★✢✍✡✬✷☎✞ ☛✞ ✥☛✆★✢✦✡✖☞ ✡☛✬
✦✄☎✖✄✎ ✭✝✡✌✄✎ ✂☛✎✖☛✏ ✶✡✍✒✣✎✄☞ ✹✎✝✄✂✌✄✕
Ankäufe Kfz
✆★✢✣✆✆✮ ✪✘ ✏✱✞☞ ✔✄✂✒✕ ☛✞ ✠✣✦✦✺✂✡☛✏ ✏✞
✔☎✎✝✄✂✌✡✂✝✄✎ ☛✞ ✸✣✏✏✄✂✒✵★✢✄ ✆✣✻☎✄
✥✹✼✔✽☞ ✾✍✕✳✠☞ ✸✣✍✡✂☞ ✥✓✞ ✿☛✆✦✡☛✬❀✢✞☞
Suche für Export PKW, LKW, Busse, ✑✦✧✄✒✝ ✝✄☎✍✻✄☎✆✄ ✂✄✎✣❁☎✄✂☛✎✌✆✦✄✖✞☞ ✆✣✬✣✂✝
✁✂✄☎✆✝✂✞✟✠✂✆✡ ☞✌✡ ✍✎✂✄✡ ✏✑✡ ✑✏✌✡ ✬✂✄☎ ❁✣✎ ❂✂☎❁✡✝ ✷☛ ❁✄✂✒✞ ✴✣✎✝✡✒✝ ☛✎✝✄✂
✒✓✔✝✟✡ ✕✂✆✟✖✄✗✡ ✘✂✖✠✂✔✗✡ ✙✖✝✚✡ ✏✟✛✝✟✡
✜✔✢✔✗✟✡ ✣✚✤✤✟✆✡ ✥✆✦✟✄✄✧ ✔✝✂★ ✏✔✗✔★✤✩✪✟✝✂✆✡ ✦☎✆★✢✣✬✬✄✎✞✢✡☛✆❃✻✄✦✞✖✄
✟✖✩✪ ✟✫✂✆✝✤ ✖✆✝ ✌✔✩✪✂✆✂✆✝✂✬
N ✭✮✯✮✰✱✲✯✳✴✳✳✯ ✔✝✂★ ✭✰✲✴✱✮✲✵✶✶✯✳
✏✟★✫✖★✠✱✑✚✂✝✂✆✓✔✎✦
Kaufe Autos aller Art an! Marke egal,
✁✂✄☎ ✝☎✞✟ ✠✡☛☞ ✌✝✍✝✎✏✄☎✑✒✟✞ ✝✒✟✎ ✓✞✔✁✕✕✖
✁✂✍✝✏☞
✗✘✍✍✟ ✁✕✕✟✏ ✁✞✗✘✟✍✟✞✙ ✚✛✖✜✍✒✖
✟✎✎✟✘✄☎✗✁✎✙ + ✢✣✤✚✥✤✦✦✣✧★✚
Suche PKW oder Geländewagen
✂✄✄☎✆
✝✆✞✟ ✠✡✞ ☛☞☎✆ ☛✌✍☎ ✎✏✌✂☞☎✍✑ ✒✂✌✄☎ ✓✡✔✞☎✍✕
✖✆☎✡✔☎✗ ✝✘✏✌ ✂✍ ✙☛✏✌☎✍☎✍☞☎✍ ✘✍☞ ✚☎✡☎✆✞✂✕
✛☎✍
☎✆✆☎✡✏✌✜✂✆✟
✁
✢✆☎✘☎
✠✡✏✌
✟✠✡ ☛ ✠☞✌✌☞✍✝ ✎✏✑✒✓
✣✜☎✆
✥✦✧✧✕★✧✥★✧★✧
✤☎☞☎✔
✂✘✏✌
✎✩✎✪✙✌✂✞✔✝✖✖
Kostenlose Abholung und Ankauf ✁✂✄
✆✝✞✟✂✠✠✡☛✠✂☞✌ ✍☛✝✞ ✎✄✏✡✑✑ ✒ ✓✂✠✂✟☞✝✞✔✕✖✄
✂✕✖✟ ✗✖✟✑✖✘✠ ✙ ✚☛☞✠✡✄✕ ✖✘✡✑✛ ✍✜✞✂✑☛✄✘ ✁✂✄
✓✖✠✡✑✑☞✝✞✟✂✠✠✌ ✓✢✝✞✡✖✑ ✣✡☛✑ + ✤✥✦✤✙
✧★✩✪✥✥✤✫ ✘✖✬✖✟✜✑✢✝✞
✡✔✌✕✖✗✝
✞✓ ✘✙✔✚☞✝ ✛✜✢✣✜✚✝ ✎✙☞✌✌✤✌✓✝ ✥✂✦✧ ✍☞✗✖★✓✝ ✣✓
✟☞✩✙ ★☞✍☎✩☞✙☞✙ ✪ ✤✍✖★✩✫✓✪✢✍☞✩✝ ✫✖✢✖✍✙ ✣✜ ★☞✍✕✓
✟✜✫✬✭✍✓ ✜✗✙☞✍ ✮✭✩✢✢✍☞ ✦✯✁✂✓
Immobilienankauf
Haus in Braunfels gesucht: ✁✂✄☎✆✄✝✞
✟✄✠✡✄ ✄☞✄✌✄✝✂✠✍✄✡ ✎✏✑✌✄✌ ✠✌ ✒✓☎✂✓
✔✝☎✕✌✖✄✆✡ ✍✄✡✕✗✑✓✘ ✎✠✝✙ ✚✟✄✠ ☎✍✠✆✄ ✛✄✌✓✌✄✝✙
✡✕✗✑✄✌ ✠✌ ✔✝☎✕✌✖✄✆✡ ☞✚✟✘ ✌☎✑✄✝ ✜✢✍✄☞✕✌✍
✄✠✌ ✔✕✌✍☎✆✏✟✙ ✣☎✕✡ ✏✂✄✝ ✄☞✄✌✄✝✂✠✍✄
✎✏✑✌✕✌✍ ☞✠✡ ✗☎✘ ✤✤✥ ✢✦ ✢✠✓ ✧☎✝✓✄✌✘ ★✠✄✡
✚✕✢ ✩☎✕✖ ✏✂✄✝ ☎✕✗✑ ✍✄✍✄☞✄✌✖☎✆✆✡ ✚✕✝ ✪✠✄✓✄✘
✩✏✌✓☎✫✓✬ ✥✤✭✥✮✥✥✯✰✱✲ L✳✤✥✲✥✴✰
Wir suchen 1- und 2-Familienhäuser zum Verkauf. Dem Verkäufer
entstehen keinerlei Kosten.
Reichard Immobilien
Telefon (0 64 61) 23 60
Grundstücke
Baugrundstück ✂✄☎✆✝✞✟ ✠✡☛☞✝✝✄ ✌✍✎✡✞
✏✝✍✑✄✍✒✓✌✞✔✎✕ ✝✖ ✗✘✘ ✙✚ ☎✒ ✛☛✞✜✢✝✄ ✣✓☛✄
✒✝✡☛✄ ✤✙✑☛✖✍✒✑✥ ✏✝✍✑✄✍✒✓✌✞✔✎✕ ✙✍✌✌ ✜✍✄
✦✔✓✌☛☎✞☛ ✝✍✌✑☛✄☎✎✡✞☛✞ ✌☛☎✒✥ ✏☎☛✞☛✒ ✏☛✌✞☞✄☛☎✌✧
✁✘★✩✩✪✫✗✬✭✘✬✘✪ ,✮✪✘✯★✘✗
Häuser Ankauf
DRINGENDE GESUCHE!!!
✂✄☎☎ ✆✝✄ ✝☎
✞☎✟ ✞✠ ✂✄✡☛☞✌✍ ✄✝☎ ✎✝☎✏✌✠✝☞✝✄☎✑✌✞✒✓ ✄✝☎✄
✔✕✖✖✄☞✑✌✞✒✑✗☞✏✡✄✓ ✄✝☎✄ ✎✝✘✄☎✡✞✠✒✙✕✑☎✞☎✘
✕✟✄✍ ✄✝☎ ✚✍✞☎✟✒✡✛✜✢ ✣✄✍✢✌✞✏✄☎ ✠✤✜✑✡✄☎✓
Braunfels-Bonbaden
✙✙✙✭✝✠✠✕✥✝☞✝✄☎✲☎✝✜✢☞✌✒✭✟✄ ✶ ✒✄✝✡ ✛✥✄✍ ✳✮
✁✂✄☎✆✝✞✟✠✂
☛☞✌✌✂✝✠✍✎✏✠✑✝✒✆✂ ✓☞✄✌✝✔ ✕✂✖☞✗✞✂✕✆✔ ✘ ✙✚
✛✜✢✚ ✛✜✣ ✍✎✒ ✤✤✥✄✦ ✧☞✠✖✒✝✔★ ✛✩✄✦ ✪✒✝✔★
✘✘✫✄✦ ✁✕✎✖✬✒✝✔ ✭✖✓✝✔ ✁✍✕✍✮✂★ ✖✂✎✂✏ ✣✍✬★
✖✂✎✂ ✯✣✢★ ☛✞✂✝✂✖✰✱✬✂✖✔ ✣★ ✤✩✲★ ✘✓✧✠
✳✕✞✄✑✕★ ✛✲✴ ✯✖✬✔★ ✵✶★ ✣✷ ✛✩✤✫★ ✵ ✢✳ ✸
✤✛✴✔✩✩✩★ ✹ ✶✶✮✝✔ ✺☞✎✕✆✔ ✩✲✻✻✛✹✛✲✼✥✻✼✩
✽✽✽✔✕✍✝✒✹✄✂✾✂✕✹✞✄✄☞✰✞✝✞✂✖✔✬✂
Braunfels-Stadt
1 Zi Whg. ✁✂ ☎✆✝✆✞✟✠ ✡✞☛☞✌☎✍✎✆☎☎✠ ✏✑ ✒✓ ✠ ✔
✕✖✠ ✗✘✠ ✙✁☛✠ ✚✛✑✠ ✑✑ ✜✠ ✍✁ ✢✑✜ ✣✗✠ ✤✌✞✥
✂✆✞✦✥✙✧✞☞✠ , ✑✚✢✢✚✥✏✚★✏★ ✄✩✔✑✏✢✑✪
✟✌☎☎ ✒✝☎✟ ✆✝✄ ✥✄✝ ✞☎✒ ✘✕☞✟✍✝✜✑✡✝✘✓ ✟✄☎☎ ✥✄✝
✞☎✒ ✝✒✡ ✟✄✍ ✦✞☎✟✄ ✦✤☎✝✘✧ ★✄☎✌✡✄ ✩✝✜✢☞✌✒
✪✠✠✕✥✝☞✝✄☎
✚✠✥✫✓
✬✄☞✭
✮✯✰✰✱✲✰✳✮✴✵
✷✌✑✍✄☎ ✄✍✏✌✑✍✄☎ ✶ ✒✄✍✝✤✒ ✶ ✄☎✘✌✘✝✄✍✡✧
✌ ✺✺ ✗✻✑ T ✷✍✸✸✍✩✶✒✼✷✼
Appartment in Dillenburg ✂✄☎✆✝✞✟✠✡
☛✞✞☞✌✍✍✆✝ ✎✡ ✏✑✟✠✆✒ ✓✟✠✔✕✖✗✌✡ ✘✕✙✚✛✜✒
✢✣✍✤✒ ✍✥☎✔✌✆✝✦ ✧✙✡ ✦✆✌✔✍✥☎✔✡ ✕☎ ★✡✩✡★✣ ✕✪
✫✔✔✆✌✪✞✦✆✠✆✪✙✆✬✪✭ ☞✎ ✮✆✝✍✌✆✦✆✪✡ ✩✯✰ ✱ ✚
✲✏✒ ✳✕✎✞ ✴✵✝✍✆✌✞✧✔✌✆✝✦✒ ✢✂✖✕✟✠✂✮✆✝✶✔✕✞✦✡
✁✰★✷✰✯✸✹✸✯✯✣✣ R✫★✰✣✸★✢
1 Zimmer Whg. ✁✂✄☎✆✝✞✟✠✝✝✡ ✞☞✌ ✍✎ ✏✑ ✡
✒✓✔✡ ☎✂✌ ✕✠✟✖✗✘✡ ✙☞✄✡ ✚✛✎✡ ✎✎ ✜ ✗☞✢✣✡ ✤✥
✞☞✌ ✒✎✎✡ ✦✜ ✧✆✂★✠✂✖✦✙✩✂☎✡ , ✎✚✛✛✚✦✪✚✫✪✫
☛✬✒✎✪✛✎✭
2-ZKB-Vermietung
Dillenburg-Bismarckstr.: 2 ZKB, DG✁✂✄☎✆☎✝✞ ✠✡ ☛☞✞ ☛✌✍ ✎✏✑✒ ✓✔✎✍✏✕✕✖✗✆☛✞
✁✗✎✘✄✙✚✘✄✏✞ ✛✙✜✢✣✍✏✕✕✑✕✒✞ ✗✔ ✤✒✥✒✦✧✤✠ ★✆
✩✏✖☛✌✏✍✏☎✒ ✪✚✘✄✏☎★✏✌✕✏ ✙✗☎☎ ✚✔✏✖☎✂☛✏☎
✜✏✖✫✏☎✒ ✪✬ ✥✧✧✞✢✭ ✮ ✯✪ ✮ ✥ ✬✬✪✒
, ✧✤✡✰✱✰✤✤✦✧✧✡✥
Gladenbach-Weidenhausen, ✂✄☎✆✝✞✟
✠✡☛☞☎✝ ✌ ✍✎✏✏✝✞✑ ✒✓✡☛✝ ✏✎✔ ✕✖✒✑ ✖✗✆ ✏✎✔
✘✄✠✡☛✝✑ ✙☎✚✛✝✎✆✝✜✎✏✏✝✞✑ ✢✌✣ ✏✤✑ ✥✦✣ ✧
✒★✩ ✁ ✣✢✪✦✟✦✫✦✥✬✥✭✭
Herbornseelbach: ✁✂✄☎✆✝ ✟✠✄✆✡✆☛ ☞✌✍
✎✝✏✏✑✒✒✝✓ ✔ ✕✖✗✓ ✘✙✚✛✁✍✝✜✜✢✜✑✍✣✓ ✟✤✜✥ ✦✧✓✦★
☞✩✓ ✑✪ ✫✥✔✥✔✬✫✭ ✣✡ ✮✝✏☞✌✝✍✝✆✥ ✖✑✜✍☞✌✝✍✝
✔★✔✓✫★ ✯✥ ✟✠✄✆✪✝✏✝✂✄✍✌☛✡✆☛✒✒✂✄✝✌✆ ✝✏✤✠✏✛
✰✝✏✜✌✂✄✥, ✬✔✧✧✔✛★✦✭✦✛✬ ✑✪ ✱✠✥ ★✥✬✬ ✲✄✏
Edingen, ruhige Ortsrandlage, ✁
✄☎✆✆✝✞✟ ✠✡ ☛✆✟ ☞✌ ✆☎✍ ✎✏✑✑☎✒✟ ✒✓ ✔✏✕✏✞✍
✖✗ ✘✝✞✆☎✝✍✝✙✚ + ✡✁✛✛✁✜✢✠✣✁✤✥ ✏✦✚
✡✧✛✡★✤✢✁✤✧✠✩
Braunfels: schöne, ruhige 2 ZKB, ✂✄☎
✆✝ ✞✟✠ ✡✄✞☛☞✄✌✠ ✍✄✎✏✑☞✠ ✒✓✎✎✓✔✠ ✕✖✆✠✗ ✘ ✒✙
✚ ✒✛✠✁ ✝✖✜✕✢✖✣✖✤✥✝✆ ✑✦☎ ✝✧✜✜✜✢✣✖✖✝✖✤✜
Aumenau, 2 ZKB,
✁✂✄✄✂☎✆ ✞✟ ✠✡✆ ☛✟☞✆✌ ✍
✎✏☎✡✆ ✑ ✒✒ ✁✓✆ ✏✔ ✕✂✔☎✖ ✑☞✗✟ ✘✙ ✚✂☎✡✖
+ ☞✞☛✛☛✌✜✜✑☛✜✜
✁ ✄☎✆✝✁
✁✂✄☎✆✄ L✝✞ ✟✠✡ ✞Schöffengrund-Oberquembach
✟✠✁ ✡☛☞✁ ✌✍✎✏✁ ✑✎✒✓✔✕✖✗✘✁ ☛✙✍✚✛✜✁ ☞✌✟✢
☛☞✠✌✍✎✏L✌✍ ✑✠✒✌✠✓✔ ✕✖✝✞✠✗ ✟✌✠ ✘✝✡ ✟✌✠
✒✕✥✦✁ ✗✙✒✓✔✚✧✓✔✕✁ ☞✕✍✍✕✏✏✙✎✆✁
✘✝✡ ✙✠✗✚L✝✛ ✞✓✠☞✠✍✔ ✜☞✍✠ ✢✣✣✠✌✍L✝✛✓✗L✤✔ ✣✤✕✍✍✥✍✦✁
✚✜✡✥✠✓✠✍✓✔ ✞✠✗✌✦✞✔ ✝✍✟ ✛✧✗ ✞✌✠ L✣✞ ✙✠✗✚✖✝✛✠✗ +★✩✪✩✢✪★✫✩✪✪★✞ ✛✦ ★✫★✬✪✢☎✭★★✞✄
✚✜✞✓✠✍✣✜✞★ ☛✝✛✠✍ ✞✌✠ ✝✍✞ L✍✔ Biedenkopf-Breidenstein,
✩ ✪✫✪✬✫✭✮✯✬✰✰✱ ✜✟★ ✪✲✳✳✭✮✯✬✰✰✪✲
Wir suchen für unsere
✁✂✄☎✆✝✞✟✠☎✡✞☛
✌ ✍✎✏☛ ✄✑✞ ✒✓ ✔✕☛ ✁✖✗✘✑✗☛ ✔✂✆ ✙✖✝✝✞ ✗✞
✁✂✄
✆✝✞✟
✆✠✡
☛✂✄
☞✝✌✍✎✆✏✑ ✒✆✝✓✆✟✏ ✞✆✑ ✔✕✖✗✘ ✙✚✠✠ ✝☞✌✛✏✜✛✠✠✛✏✌✘
✢✏✛✣✡✌✛✟✛☞✤ ✣☞ ✏✝✟✣✥✛✏ ✦✚✟☞✠✆✥✛ ✧✣✌ ★✆✏✆✥✛
✝☞✤ ✩✆✏✪✚✏✌✘ ✕ ✫✣✧✧✛✏✘ ✬ ☛ ✭ ✮✒✘ ✯✆✞✟✰
✆✝✡✎✆✝ ✧✣✌ ★✆✝✎✛
Single-App. in Edingen, ✂✄ ☎✆✝ ✞✟✠
✡☛☞✌✍✎✝ ✏✑ ✒✞✝ ✓✟✔✕ ✟✎ ✖✗✔✘✙ ✚✔✙✟✄ ✁
✛✜✢✢✜✣✤✥✦✜✧✏ ✍✕✄ ✛✂✢✛✣✧✤✜✧✂✥✑
OT Sinn ✁✂✄☎✆ ✞☎✆ ✟✠☎✡☛☞✆ ✌✍ ✎✏✑ ✒ ✓✔✆✕
ETW, 97 m², ✁ ✄☎✆✝ ✞✟✠✡✠✝ ✆☛✡☞✌✝ ✍☛✎✏
✖✛✜✕✢✣✑ ✤✥✘✖✔✜✚✦✑ ✧✄☛☎✛★✩
✑✠✎✎✠✝ ☎✒✄✏✓✑✠✡✡✔✡✌ ✟✕ ✓✖✡✗✘✏✙✡✚✘✛☛✜✘✠✕ ✢✜ ✁✖✗✘✁✙✚✄✞✚✑
✪☎✞✠✫✚✬✑
✭☞✄☛☎✆ ✮✚✯✛✬✜✛✑ ✖✰✯✭✱☎✔✄✞✑ ✛✬
✣✠✎☞✌✝ ✤✎✠✟ ☛✚ ✥✌✁✌✥✦ + ✧★✁✁✥✩✪★✁✦✫
☞✚✯✔✲☞✆ ✳✚✯☞✆ ✴✵ ✡✰ ✫✚✯✏✆✑ ✍✶✷✑✩ ✘ ✸✷✑✩✹ ✴✗✑
1 EFH in Naunheim ✂✄☎✆✝✞✟✄ ✠ ✡☛☞ ✌✍
✎✝✞✍✏✄✌✑ ✒☎✓✔✑✌✓✓✄ ✑✌✓ ☞✕✟ ✞✍✖ ✗☎✕✘✄
✙✝☎✝✗✄ ✁✚✠✛✜ ✢✜✣✤✚✠✥ ,✦✠✚✜✧✛✠
!
✂✄☎
✆✝✞✟✠ ✝✡ ☛☞✌☞✠✍ ✎✂ ✏✟✠✑✒✟✍✟✄✓ ✁ ✔✕✖✖✗✘
✖✙✚✔✚ ☞☎✟✠ ✔✗✛✔✘✗✜✢✕✔✕✛
WZ-Spilburg, Werkstatt mit Büro
1-ZKB-Vermietung
ETW-Verkauf
Bischoffen am Aartalsee:
Reifen
✝✍✛☎✜☛✞✑
Für kleines Geld ✁✂✄☎✆✝✞✟✠✂✡ ☞✌✍ ✎✏✑ ✍
✒ ✓✔✕ ✆✄✠ ✖✗✘ ✙✚ ✛✆ ✁✜☎✘ ✢✗✡✗✣✂✍ ✝✤✂✡✥
✦✗✖✧✠✂ ✌✂✡✡✗✟✟✂ ✗★✜ ✩✪✩ ✛✆ ✢✡★✞✦✟✠✝✖✫ ✜✝✡
✬✕ ✭ ✮✯✘✰✚✚✍✥✥ L ✚✱✚✪✰✲✙✪✙✚✚✯✙ ✳✕✍
✫✂✄✞✂ ✴✗✫☎✂✡
Immobilien
Grundstücksverkauf
Wohnmobile
✞✟✠✄✂✡✂☛☞✟✠✆
✔✕
Roller
Lagerhalle
150m²
✂✄
☎✆✝✞✟✟✠✄✡
☛☞✌✄✍✎✏✑✠☞✒✌✠✓✑✔✆✝ ✕✖✟✖☞✗ ✟☞✠✂✘ ✙✔☛ ✌✄✍
✔✄✟✔✝☞✑✔☞✘
✓✖✄✔✗✤✂✆✝✥
✚✔✆✝✗
✛✜✢✘✡✣
✁ ✢✦✢✧✜✡✧✦★
Haiger:
VW Golf
nummer hinterlegt werden.
Zu dieser Nummer wird bei
der Anmeldung mit Benutzername und Passwort zusätzlich ein Sicherheitscode
geschickt. Erst wenn dieser
Code eingegeben wird, erhält man Zugang. So reicht
das Ausspähen von LoginDaten nicht mehr aus, um ein
Onlinekonto vollständig zu
übernehmen.
n Neueste Software verwenden: Den Computer mit
Firewall und Virenscanner zu
Vermietungen verschiedene
★✏✍✩✝✁✒ ✪✫✄✆✂✬ ✭✟☎☛✄✜✮✣✯✎✖✂✆✖✟✒✗✟
VW T5, ✂✄☎✆✝✞✟✠✡ ☛☞ ✌✍✎✏✡ ✑✝✒✓✒☎✡ ✔✕✖✗✘✡
✙✚ ✌✍✔✛✡ ✓✜✢✣✟✤✥✡ ✏✦✧✝✆✥✒✤✡ ★✩✧✡ ★☎☎✤✟✪✡
✒✫✙✡ ✒✧✬✝✒✭✒☎✡ ☛✧✮✡ ✯☎✝✰✟✟✄✆✱✰✲ ✂✮✳✡
✴✟✞✝✡ ✵✟✪✝✱✡ ✧✒✤✞✱✡ ✧✝✆✥✢✥✭✲✡✄✞✰✲✡ ✔✶✷
✸✗✰✡ ✹✩ ✔✏✖✎✎ ✺ ✁ ✎✕✏✏✔✍✕✛✖✷✌✌
zu erratene Namen von Angehörigen oder Kombinationen wie „abc123“ oder
„asdfgh“, die auf der Tastatur nebeneinander liegen.
Passwörter sollten außerdem
regelmäßig geändert werden
– spätestens alle sechs Monate.
n Zweifaktor-Authentifizierung: Viele Onlinedienste bieten mittlerweile
an, das eigene Konto doppelt abzusichern. Dazu muss
beispielsweise eine Telefon-
Motorräder
✕✏☎✌✄✖✗ ✟✘✄✂✒ ,✙✚✛✛✜✢✣✙✤✤✥✦✤ ✍✏✧✟ ✘✟✍✖✟
Wohnmobil VW LT 28, ✂✄☎ ✆✝✞ ✟✝ ✠✡✞
☛☞☎ ✌✍✍ ✎✏✑✞ ✎✒✓ ✍✔✕✖✟✞ ✗☎ ✘ ✠✙✚✛☎✞ ✜✂
✖☎✢✍✍ ✣☎ ✁ ✍✟✔✟✟✤✆✝✝✘✟✍
✁✂✄☎✆
✡✂✄✓✂✆
gen. Verdächtige E-Mails
sollten am besten einfach gelöscht werden.
n Sichere Passwörter: Als
Schutz vor digitalen Einbruchsversuchen
sollten
Onlinekonten mit einem
möglichst guten Passwort
gesichert sein. Das muss laut
BSI mindestens zwölf Zeichen lang sein, Groß- und
Kleinbuchstaben,
Sonderzeichen und Ziffern enthalten. Worte aus dem Lexikon
sind ebenso tabu wie leicht
☞✝✞✄✂✌✍✎✂✂✟✍
Mercedes Typ C 200 CDI
Oldtimer
Ein sicheres Passwort, die neueste Software, ein aktueller Virenscanner und eine gesunde Portion Skepsis schützen vor Cyberkriminellen. (Foto: Steffen/tmn)
Vespa Sammler sucht
BMW 116i, ✁✂✄☎✆✝✞✟✟✆✝✆✆✞✠✡☛ ✌✍✎ ✏✑✒✏✓☛ ✔✓
✕✖☛ ✗✑✘ ✙✕✚☛ ✟✛✜✢✝☎✣✤✥✆✎☛ ✦✥✧✛✜✆✤✥✆✝★★
✩✥★✡✥✠☛ ✖✪ ✫ ✁✄✎☛ ✬✁✭☛ ✕★✧✤✝, ✞✟✢✎ ✓✮✏✏☛✯
✰ ✱✌ K ✏✗✮✲✒✮✮✑✳✘✓✮
Ford Fiesta
Denn es bestehen gute
Chancen, den Stick wiederzubeleben.
Dazu klickt man unter
Windows auf „Start/Computer“, wählt dann mit der
rechten Maustaste den als
Wechseldatenträger aufgeführten Stick aus, öffnet im
Kontextmenü dessen Eigenschaften und dann den Reiter „Tools“.
Dort kann man unter Fehlerüberprüfung auf die Aktion „Jetzt prüfen“ klicken.
Bevor man im nächsten
Fenster „Starten“ wählt, sollte man noch die zur Auswahl gestellten Optionen
aktivieren.
Dann korrigiert Windows
Dateisystemfehler sowie defekte Sektoren, und mit etwas Glück funktioniert der
Stick nachher wieder
✦✚✟☞✢✠✱✞✟✛ ✞✆✑ ✔✲✗ ✧✳✘
★✏✝☞✤✡✌✴✞✜ ✞✆✑ ✕✗✗ ✧✳ ✵✛✝✛ ✄✛✣✍✝☞✥ ✧✣✌
✌✟✛✏✧✣✡✞✟✛✏ ✶✚✠✆✏✆☞✠✆✥✛✘ ✂✛☞✡✌✛✏✘ ✷✚✠✠✠✱✤✛☞✘
✯✆✞✟✌✚☞✍✣✛✥✛✠✘ ★✝✌✆✞✟✌✛☞ ✴✎✛✏ ✸✸✹✑✗✗✗✘✰✺
✙✚☞ ✻✏✣✙✆✌ U ✗✔✼☛✕✼✽✼✖✗✕
✡✝✞
✚✑✝✆✖✛✑✛✆✞☛ ✜✆✖✢✢✣✢✞☛ ✝✗☎✞ ✤✑✡✖✞ ✥✓✓☛✟ ✦ ✧✏
ETW-Ankauf
Suche 3- bis 4-Zi.-ETW in WZ, ✂✄☎✆✝✞✟
✠✡☛✄ ☞✝✌✍✎✄✍☛✟✏ ✑✒✓✝✞✎✆✔✕✏ ✖✌✗✎✟✘✙✄✝✝✟✏
✙✌✚✄✛✗✜✢☛✒✂✌✣✏ ✑✒✄✗✗✔✗✌✒✞✏ ✢✌✟ ✤✥✦✧✥ ★✩✟
✪✍✚✄✂✟ ✓✍✒✄✝ ✫✆☛✍✓✍✚✦✫✄✒✞✗✌✝✬✚✩✭✟✣✄
.
, ✓✒★✥✩✪✫✓✫✓★✬✞ ✓★✭✩✪✌✥✓✌✩✌✭ ✬✞
✓★✩★✪✩✌✫✫✭✥✩✫
Merenberg OT, ruhige Lage✁ ✄ ☎✆✝✁ ✞✟✟✠
✡☛☞✌✍✎✆✝✁ ✏✑✝✁ ✒✓✔✁ ✕✒✠✖✎✗✝✁ ✘✙ ✚✛✁ ✜✢✣✣✝✁
✤✥✟✦✢✧✧★✧✝✁ ✏✩ ✪✫✬✁✠ ✭`✂✮`✯ ✰✰ ✮✱✲
✳✴✵✶✷ ✸✹✺✹✻✳✲ ✼✽ ✾✿✲ ❀ ✯✲❁❂ ✿✲
✯❂❂✲❃ ❄✷ ❅ ❆❇✫✫✠✘❆❇✄❈✬❇✁ ✓✥ ❇❉ ❊✌✣
Seitenrand
zurückholen
versorgen, reicht nicht. Dieser Schutz muss auch durch
Updates aktuell gehalten
werden. Auch der Browser
und das Betriebssystem sollten regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht werden. Das BSI rät dazu, Programmen zu erlauben, sich
automatisch zu aktualisieren. Die entsprechende Option findet sich in den Einstellungen vieler Programme, bei Windows in der Systemsteuerung.
B e r l i n (tmn). Wer den
oberen Seitenrand eines
Word-Dokuments vermisst,
hat gute Chancen, ihn zurückzubekommen.
Meist hat man aus Versehen doppelt in den Leerraum des Seitenrandes geklickt, wodurch dieser ausgeblendet wird.
Rückgängig machen lässt
sich dies, wenn man unter
„Optionen/Anzeige/Leerraum zwischen Seiten in der
Drucklayoutansicht anzeigen“ wieder ein Häkchen
setzt.
Breidenbach-Niederdieten, ✂✄☎✆✝✞✟✠✡✄
☛✄☞ ✌✄☛✍✎✏ ✑ ✒✟✓ ✔✆ ☎✟✝ ✕✖✔✓ ✖✗✘ ☎✟✝ ✙☞✓
✚✄✟ ✖✄✘✗✌✛ ☎✟✝ ✜✗✌✗✂✄✓ ✠✗✏ ✢✣ ☎✤✓ ✔✄✞✞✄✌✓
✥☞ ✎✄✌☎✟✄✝✄☛✏ ✁ ✦✧★✣✩✣✪✣✢✫✢✬
Wetzlar-Innenstadt, ✂✄☎✆✝✞ ✟✠☎✝✡✝☛☞
✌✍✎✏☞ ✑✒ ✓✔☞ ✕✖ ✗✘ ✙✡ ✚✞✛✓✜✞✢✞✝☞ ✎✣
✤✒✥☞✦✧ ✜✝★✩✖ ✕ ✪✢✞✩✩✫✩✬✢✙ ✭ ✮✎ ✭ ✯ ✣✣ ✎✰✖
✁✥✑✤✤✕✦✱✲✲✤✱☞ ✳✬✴ ✥✑✤✤✕✦✤✤✑✥✯✯✒
Weinbach OT, ✁ ✄☎✆✝ ✞✟ ✠✡✝ ✠☛☞ ✌✍☞✎✏
✌✑✒☞✓✔✔✕✔✖✝ ✗✑ ✒✎✘✎✙☞ ✚✍ ✛✓✙✠☛✓☞✓✜✖
+ ✟✢✣✤✥✦✣✢✥✧
Wetzlar-Hermannstein,
ZKB-✁✂✄☎✆ ✞✟✠☎ ✡✟☛☞✌✍✄
Langgöns-Oberkleen,
✍✟✞
✓
✔☛☎✒✕✠✠✆☎
✖✗
schöne
2
✌✍✎ ✏✌✂☎ ✄✟✑✟✄✟✒
✞✘✙✘✏✚
☞✌
✛✟✏✜☛✟✚✟✍☎
✁✂✄☎ ☎✝✄✞✟✂ ✠✡☛
☞✌✡✍ ✎ ✏✞✑ ✒✓✔✍ ✕✖✟✂✁✗✞✘✄✙✚✖✛ ✜✑ ☞✖✢✢✂ Angelburg-Gönnern, ✂✄☎ ✆✝✞✟✠✡☛☞✆
✝✑ ✠✝✁✘✄✂✍ ✟☎✑ ✠✞✂✗✂✍ ✟✂✁✖✜✑ ✣✤✜✥✍ ✙✂✞✗✦✂✞✁✂ ✌✍✎✏✑✒☎ ☛✓✔✟✒ ✕✖✑✆☎ ✗✗✘ ✙✚☎ ✑✛✒ ✌✍✎✏✜
✜✑ ✡✖✝✚✂✢✍ ✄✂☎☎✗✞✘✄✂ ✧✝✁✁✞✘✄✙✍ ✢✖✄✂ ☞✖✗✛✍ ✂✡✡✢✆✛✆☛✞✎☎ ✣✞✎✟✖✤✥☛✒☎ ✦✖✓ ✌✖✧★✠☎ ✄✩✡✪✆✜
★✝✜ ✤✩✑✤✪✑✩✪ ✖✢ ✫✬ ✭✄✢✂ ✌✖✝✁✙✞✂☎✂ ★✝ ✌✫☎ ✡✆✬✒ ✂☛✏✑✒☎ ✭✆✛✛✖✡✒ ✁ ✘✗✮✯✜✯✰✯✱✲✱✳
✮✂☎✜✑ ✯✞✂✙✂ ✰✓✑ ✱✜ ✟✗✂✞✘✄✂✢ ✌✖✝✁ ✒✲☞✍ ✎
✏✞✑✍ ✒✓✔✍ ✕✖✟✂✁✞✘✄✙✚✖✛ ✜✞✙ ☞✖✢✢✂ ✝✑ Mittenaar-Ballersbach, 2 ½ ZKB, 80
✠✝✁✘✄✂✍ ✔✂✗✗✂☎✍ ✟☎✑ ✳✗✝☎✍ ✴✪✜✥✍ ✕✂☎☎✖✁✁✂✍ ✖✢ m², ✂✄☎ ✆✝✄✂✞✟✠ ✡☛✄✄☛☞☞✝✌✍✠ ✎✏☛✄✄✑✄✝✏✒✠ ✝✓
✫✬ ✭✄✢✂ ✌✖✝✁✙✞✂☎✂ ✖✚ ✤✩✑✤✵✑✩✪ ★✝ ✮✂☎✜✑ ✔✞✕✞☞✏ ✒✌ ✖☛☞✍✗☛✏☛✟☎ ✁ ✘✙✚✚✙✛✜✙✜✢✣ ✞✤☎
✯✞✂✙✂ ✰✓N ✤✶✵✵✴☛✶✩✪✩
✘✥✚✥✛✦✥✘✙✦✙✧
✢✟☛✍✟ ✡✖✌✞✚☛✟✏✟☎ ,
✣✓✤✣✥ ✦✧ ★✩ ✤✪✤
2-ZKB-Vermietung
Eibelshausen, 2 ZKB, 70 m², ✁✂✄☎
Dutenhofen, 3 ZKB, ✁✂✄ ✆✝ ✞✟✠ ✡✝☛✄☞✌ ✍
✎✏ ✍ ✑ ✒✒ ✏✓✄ ✔✕ ☛✖✄☛✑✄✑☛✖✝ ✗✘ ✙✚✛✟✜✚☞
✢✚✣✄ ✤✚✛✣✚ ✥✘✦✄☞✧✚✘✢✦✁★✚✠+ ☛✩✡✖✪✩✫✩✬✝✬✭
✝✞✟✟☎✁✠✞✡☛ ✞✠ ☞✌✍✌✎✏ ✑✒ ✓☎✎✔✕☎✏☎✁☛ ✖✕☎✏☎
✁✞✗✄ ✘☎✎☎✕✁✠✞✎✒✁✙✚ + ✛✜✢✣✤✥✢✣✦✧✣✜★
✂ ✄☎✆✝
✞✟✠ ✡☛ ☞✌✝ ✟✍ ✎✏✑✏✒✓ ✔✕ ✖✗✒☞✘✗✓✗✙✠ ✁ ✚✛✜✂✛
✢✡✢✛ ✙✟✞✣ ✤☛ ✥✣✒ ✏✦✗✒ ✚✤✢✚✧✡★✩✜✜✛✤
Gladenbach am Würtenberg,
Lahnau:
MODERNE
2ZKB
✁✂✄☎✆✝✞✞✟✂✂✝ ✡☛ ✟✆☞✌✟✍✎ ✏✑✒✡✓✔ ☛✕
✖✗✒☛✔ ✘✙✚✛ ✛✡✜ ✢✣✣✤☛✤✏ ✥✦✧✒✤✔ ✓✤✒✢★✤☛✤
✟✑✩✩✜✗✜✜✑☛✓✔ ✌✪ ✙✫✫✬✔ ☎✭✮ ✌✗✯✔ ✝☛✤✏✓✡✤✮
✰✤✡☛✤ ✎✗✑✩✜✡✤✮
✰✤☛☛✱✤✏✜ ✘✲✔ ✳✰✴✒ ✵✛✙✕✗✶✔
✏✤✔ ✗☛ ✷✞✔ ✗★ ✫✸✹✺✏✻ ✬✸✬✼✁✷✥✁✽✹✹✥✆
X✫✸✲✾✲✙✾✫✫✬✸ ✠ ✟✸✫✿✫✲✫
3-ZKB-Vermietung
Burgsolms
✁✂✄☎✆
✞✟✠✠✟✆
✡☛✞☞✌✟
✍✎✞✏
✑☛✑✌✆ ✒✓ ✔✁ ✕✖✆ ✗✘✙✚ ☞✕ ✁ ✛✓✕✘✜✓☛✢✆
☎✓✠✣✎✑✆
✢✎✑✑☞✌✟✡
✤✓✕☞✑✓✥✦✛✠☞✟✢✟✑✆
✄✟✠✠✟✡✆
★✥✟✠✠✩✠✓✥✪✆
✄✫
✦
✬✭✮✯
✧✄✍
✰✄
✪☛
✱✟✡✕☞✟✥✟✑✘ O ✲✗✮✗ ✗✗✳✗✬✬✴✗ ✝ ✵✗✲✮✭✶✗
Herborn, Nähe Gymnasium, ✁ ✄☎✆ ✝✞
✟✆☎✠ ✡☛☞✌✍✠ ✆✎✏✑✒✓✠ ✔ ☎✕✏✏✕✖✠ ✗✘ ✝✙ ✟✡✠
✑✕✚✓✕ ✛✚✕✖✕✠ ☎✜ ✢✣✘✠☞ ✤ ✥☎ ✤ ✔ ✜✜☎
+✄✦✘✘✧✗★✁
Gladenbach-Weidenhausen, ✁✂✄☎✆✝✞
✟✄☎✠✡☛✠☎☞✆✌✍ ✄✂✌ ✏✑ ✒✓✍ ✔✠☎☞✕✖✌✍ ✗✄☎✘✂✙✕✖✌✍
✚✛✍ ✜✘✌ ✢✖✌✍ ✣✂✤✍ ✚✝✘✘✝✥✍ ✗✦✝✘✘✧✘✂✦✕✍ ✂★✌
✩✌✪✌✩✫ ✙✥✝✖✌ , ✑✏✪✏✬✞✪✑✩✪✏
Wohnung ab sofort in Dillenburg
✁✂✄
✆✝✞✟✠✡ ☛✞✠☞✌✟✠✞✍ ✁✂ ✎✠✟✄✞✠☞✠✡✏ ✑✝✏ ✒✓✓ ✄✔✕
✖ ✗✘✙✕ ✚✛✠✞✡✠✟ ✙✝✛✚✜✡✕ ✢✣✍☞✠✤✥✜✞✛✠☞☞✠✏
+ ✓✦✧✧✒✤★✓✩✒✒✦✕✝✪ ✒★ ✫✬✟ ✓✒✩✓✤✖✩✖✧✒✦✭
Herborn, 3 ZKB, 89 qm, ✁✂✄☎✆✝✞✂
✌✂✞✞✂✆✆✍✎✏✂
✎✄✑
✒✝✞✓✔✄☛
✠✝✡✂☛ ☞
✌✕
✖✖✗☛✘✙
✁✎✁✚✡✞✛ ✜✌ ✢ ☞ ✕✕ ✌✣☛ ✝✤ ✥✛✕✍✆✁ ☞✗✥✖ ✁✎
✦✂✆✏✧✂☎✂✄ ,★✩✗✗✥✪✫✬
✂✄ ☎✆✝✞✟✠ ✂✆✡☛✝☞✌
✍✆✌✆✍✆✡✠ ✡✆✄ ✝✆✡✎☎✟ ✏✎✑✡✍✟✒ ✓☞✟ ✔✕ ✖✞ ✞✟
✗✘✙✚☞✛✏☞✟✠✜✆✢✟✏☞✣✤✒ ✥✦✆☛✆ ✧★✕✩
✦✡✪✌✟✫✣✬ ✭ ✥✥ ✣✮✠ ✁✕✯✧✭✰✭✔✕✯✭✯✱ ☞✲
✯✳ ✘✑✝
Aßlar 3 ZKB ab sofort
Weilmünster/Ernsthausen,
3
ZKB,
✖✂✙✌✚✂✓✂✘✟ ✜☞☞✟✢✣ ✏✤
✥
✠✡
✑✗✕✍✝✘✆✙✍✏✟
✧✕☎✆✗✝✢
☞✌✟
✍✍✎✏
✚✛✄✗✝✜✜✢✕✂☞✟
✒✕✜★✩✘
✪✫
✑✒✓✟
✔✕✄✖
✣✤✝✥☎✆✝✢✢✟
☞✌✟
✦✛✝✢✖
✣✗✝✜✜✤✜✕✗✙✟
✣✕✗✖
✚✘✗✝✘✘✝✟ ✓✬ ✭✭✮✟✖✯ ✰ ✱✓ ✰ ✲ ✬✬✓✟ ✕✛
✲✏✭✏✲✡ ✝✳✗✜✏ ✎✢✦✆✝✢✟ ✕✘ ✄✩✜✳✝✘✗✝✘ ✬✥✝✗✝✢ ✙✂
✳✝✢☞✥✝✗✝✘✏ ✴✝✜✏ ✮✫✵✵✲✖✪✡✪✡✭
3 ZKB Schöff.Niederwetz ✁✂✄☎✆ ✞✟✠
✡☛☞✁✌✍✎✏✌✑✒✓✔✕✕✓✖✂✗✗✍✠
✘✕✓✙✕✚✍✗✠
✛✒✄✜✂✓✢✕✗✠ ✣✂✒✔✕✒✤✂✥ ✦✄✧✄ ✙☛ ★✍✒✟✑✍✤✍✗✄ ✩✪
✫✬✭✠ ✮✮✎✯✩✎✩✂☛✤✑✕✗ ✰✍✓✄✭✱✫✫✆✮✱✭✦✧✦✦☎
✁✂✄☎✆✝✝✞
✟✠✡✡✆☛☞ ✄✆✍✎ ✏✠✄✑✒☛✠✓✡☞ ✔✠✝✟✕✖☞ ✗✘ ✡✙☞
✚✔✛ ✓✖✜ ✔✠✜✡✢✂✆✝ ✡✣✄✄✆✖ ✣✂✆☛✖✎ ✤✆☛✜✆✖☞
✛✥ ✦✦✧☞✞ ★✩✪✛✩✫ ✥✥ ✛✬☞ ✭☛✆✮ ✠✂ ✯✎✰✎✯✘✎
K ✧✯✘✗✱✲✘✘✧✗✫✫✯ ✕✜✎ ✧✳✦✦✰✱✦✰✯✯✳✳✧
Ehringshausen, DG, 3 ZKB,
Angelburg-Gönnern, 3 ZKB, Diele,
✁✂✄☎ ✝✞✟ ✠✡☎ ☛☞ ✌✍ ✎ ✏✂✑✑✂✒✟ ✏✓ ✔☛✕✟✖ ✗ ✎
✘✏ ✎ ✙ ✓✓ ✏✡✚✛☎✟ ✜✚ ✢✂✒✌✣✂✛✂✤☎
Herborn-Seelbach, Einliegerwohnung
✂✄☎ ✆✝✞✟ ✠✡☛☞✌✄✍✎✟ ✏✝✍✄✑☞✌✒✒✓✒✔☞✕✟ ✔✖
☛✗✘✗✙☞ ✕✚ ✛✌✙✜✢✌☞✌✣✟ ✝✤ ☎✥✥✟✄ ✦ ✧ ★✝ ✧ ✩
✤✤ ✝✪✫ ✁ ✬✭✮✮✭✄✯✂✰ ✩✥ ✗✱✌✙ ✯✂✭ ✬✯
Aßlar, ✁✂✄☎✆ ✞✟✠✡✆ ☛☞✌✍✎✏✑✒✓✑✔✕☞✒✖✆ ✒✑☞
✗✑✒✎✘✔✑✗✙✆
★✗✑✔✆
✚✛✜✓✑✔✕☞✒✖✆
✩✤✤✆✪✫
✄✬
✭
✛✍
☎✛✢✣✎✒✆
✮✄
✭
✤✥✦✤✧
✁✬✬
✄✯
, ✤✥✞✩✰✱✞✟✟✲✲✁✟
✁✂✄
✆✝✞✟ ✠✡☛☞✌✁✍✎✏✑✂✒✓✔ ✕✍✁✂✒✍✄✖✗✘✓✒✟
✞✓✌✌✓✙✟ ✡✄✓✌✌☛✌✍✄✚✟ ✡✍✄✛✜✒✎✏✑✌✢✎✎✟ ✍✖ ✎✣✤✣✙✄
✤✙✓✂✥ ✦✧✧ ★ ✞✩ ✪ ✫✞ ✪ ✞✄✥ + ✧✬✭✭✮✯✦✰✬✦
Haiger-Rodenbach, 3 ZKB, 87 m²
Hohenahr-Erda: 3 ZKB, 92 qm, GästeWC, Fußbodenheizung, im EG, mit
Gartenbenutzung, zu vermieten ab
sofort, ✁06441/ 632 74
Waldsolms,
✂✄☎✆ ✝✞✟✠✡ ✄☛☞✠✂✌✆ ✍✄✎✎✏✑☎✒✡
✙✌✠✂✪✞✑☎✒✖✫✙✪✎✠✏✒✠✡
✬✞✂✒✠☛☛✄✒✭✆
✢✮✟✥✏✑☎✆
✯✘✰✱✫✒✠✥✥✦✥✞✒✭✡ ✁ ✧✲✧✳✴ ✱ ✛✚ ✧✛ ✍✤
✂ ✄☎✆✝ ✞✟✠ ✡☛ ☞✌✝
✍✎✝ ✍✟✏✞✑✒✠✓☎✔✕✕✔✖✝☞✠ ✗✟✖✘✔✙✚✔✙✠✝ ✗✟✖✟✛
✜✔✝ ✖✢✑✠ ✍✣✑✙✕✠✝ ✒✠ ✤✟✢✏✘✠ ☎✥ ✦✧★✝✛✩ ✪ ✫☎
✪ ☎✬ ✟✚ ★✭✠★✂✠ ✁ ★✮✦✦✭✓✯✮✰✮✭ ✣✝
★✭✧☛✓✂☛★✮✦★✦
Pohlheim/Hausen,
Student, NR, ✁✂✄☎✆✝✆✝✞☎✆✟✠✡☛☎☞✆☞ ✍✎✄☎✏
Suche Traktor ✁✂ ☎✆✝✆✞ ✟✠✡☛☞✂✝ ☞✠✌✍
Wetzlar – Am Kornmarkt, ✂✄☎✆✆✂✝✞✟✠
✡✠✆✠✡✠☛✠ ☞✆✌✝✌✍✄✌✎✏✟☛✑☛✡✒ ✓✔✂✕✒ ✖✖✗✘✙✒
✚✂✠✆✠✒ ☞✛✝✌✠✆✆✜✍✘✘✠✢✒ ☛✠✑ ✢✠☛✏✣✂✠✢✌✒
✤✕✥✌✍✡✠✒ ✦✧ ★✗✗✒✩✪ ✫✖★✗✒✩✪ ✬✦✫✭✧✧✦✮✒
✍✛ ✝✏✯✏✢✌ ✰✑ ✣✠✢✘✂✠✌✠☛✕ K ✗✖✱✲✩✓✓✳✱★✓✗
✂✄☎✂ ✆✝☎ ✞ ✟✠✡☎ ✠☛☞☞☛✌✌✍✎✆☎
✏✍✑✒✓☛✔✑✒✕✖✗✘✕✒✙✎✙✓☎ ✠✚✑✒☛ ✛✙✜☞✢
✠✚✒☞✣✤☛✥✌✛☛✌✜✕✆✦✛✙✍✧✛✕✙☎ ★✩✚☞✆✍✔✑✒✛✙☛☎
✪☞☛✜✧✌✕✒☛✌✫ ✆✛✧ ✤☞✍✔✜✕✑✒✥☛☞✫✢ ✠✍☞✧✆✛☛✧☛
✞✬✭☎✗✮ ✆✧☞✢☎ ✯✎✯✚✓☞✛✑✒ ✰✦✔✑✒☞✱✓☛ ✥✚✌
✲☛✛✯✎✙✓ ✎✙✫ ✘✍✔✔☛✌☎ ✠✍✦☛☞✍✙✔✑✒☞✎✔✔☎
✤✌✎✙✫✔✧✚✑✜✔✩✥☞☛✓☛ ✳ ✴✵✬☎✗✮ ✆✧☞✢☎
✍✦✴✵✢✬✶✢✶✬✴✵ ✁U✷✸✸✹✺✻✼
✑ ✒✓✔ ✁✂☎✝✎✝✕ ✟✝ ✖☛☞✗✎☞✕ ✟✝ ✘✆✝✏☞✙ ✚☛✕✆✛
✜☞✂✢✟✍✟✂✝✍✡☞✆✟✙ , ✣✑✤✑✥✦✧★✤✦✦✩✧
Haiger,
Lahnau-Waldgirmes, sehr schöne ✁
✄☎✆✝ ✞✟✠ ✡✟✞☛☞., ✞✟✠✟✌ ✆✍✎✝ ✏✑✁ ✒✓✝ ✔✆☎✝
✆✍✕✖☛✞✝
✔✗✘✙✟✚✛✍✡✖✟✜✜✝ ✗✞ ✡✠✙✗✢✟✡ ✣✍✢✟
✤✥✙✟ ✦✍✕✎✡✍✞✎✝ ✢✠✜✟ ✧✞★✗✞✎✠✞✢ ✞✍✘✙
✩✪✫✦✄✝ ✖✟✗✞✟ ✬✍✠✌✜✗✟✡✟✝ ✭✡✟✗ ✍★ ✑✏✮✑✯✮✏✰✮
☎✱ ✲✰✑✝✚✳ ✴ ✤☎ ✴ ✵ ✱✱ ☎✶✮ P ✑✲✁✁✏✚
✲✯✷ ✸✵
Weilburg – Nähe Schloss: ✁✂✄☎✆
✆✞✟✞✆✞✠✞ ✡ ☛☎☞✌✍✎✏✆✞✠✌✑✄✆☞✒ ☎✠ ✆✞✓✔✟☞
✠✞✂✕☞✒ ✖✠✠✞✠✗✎✏✘✎✄✏✂✗✒ ✙✏☞ ✚✚✛ ✜✢ ✑✔✟☞✒
✣✤✥✦✏✘✥✧★✗✎✞✟✟✩☞✥✪✫✗✎✞ ✑✬✒ ✭✤✘★✏✟✮✯✠✒
✰✯✠ ✱✩☎✰✏✎ ✯✄✠✞ ✲✏✮✟✞✩✌✬✯✂✩✎✏✆✞✒ ✣✲ ✛✛✳
✴ ✵ ✶✣ S ✳✷✡✸✚✌✹✳✺✷ ✂✠✘ ✳✚✸✹✌✷✸✡✛✸✻✚
Dillenburg, Zentrale Lage,
✁✁✂
☎✆✝
✞✟✠✡✝ ✠☛ ✞☞☞ ✌✝ ✍☞ ☎✆✝ ✞✟✠✡✝ ✠☛ ✎☞☞ ✌✝
✏✑ ✒✓✔✓✕✖ ✗✘ ✙✚✕☎✛✚✖✚✜✢ + ☞✣✤✤✁✥✣☞✍✞☞✦✂
Weilburg Stadt,
✂✄☎✆✝ ✞✟✠✠✟✝ ✡☛☞✡✌✡☞✍✟✠✠✟
Suche schöne Wohnung:
✂✄☎✆
✝✞✟
✠✆☎✡ ✆☛☞✌✍☛✎✎✌✡ ✆☛✏✑✒✎✡ ✓☛✔ ✕✖ ✗✝ ✘✙✚
✝☛✛✔ ✜✕✖✡✢ ✍☛✚✝ ✞✎ ✣✄✡ ✤✥✏☛✚ ✒☞✌✚ ✦✌✚✢
✝☛✎✎✧✟✌✞✎
★✒✎
✠✞✎✑✒✝✝✌✎
✆✞✟✟✌
✩✚☛✪
✫✌✚✑✝☛✏✌
✕✖ ✝✞✟ ✘✌✧✟✌✝
✬✭✮ ✒✯✎✌ ✦☛✪✧✟✞✌✚✌✰ ✱✌✧✪✓✯✟✲
✝✌✏☞✌✎✡
✎✪✚
✫✞✟✟✌
✍✌✎✎
★✒✚✯✔
☞✞✌
✧✞✎☞✔
✱✌✎☛✎✎✟✌✎
✳☛✎✑✌✲
Möbel & Hausrat
Stellenangebote
3-ZKB Mietgesuch
Suche Wohnung Herborn +OT ✂✄☎✆✝
✞✟✝✠✡☛☞✆✌✄✌✍ ☞✎✏ ✑✒✄✓ ✟✌ ✑✝✔✕☞✔✌ ☞✎✏
✖✗✏ ✘✙✡✚✛✜✢✣✤ ✣✟✌✎✏ ✥ ✦✟✏ ✧✝✓✟☎✆✝✔✠✝✓
★✟✌✩☞✣✣✝✌✤ ✪✟☎✆✠✔✒✄☎✆✝✔✤ ✩✝✟✌✝ ✑✒✄✓✠✟✝✔✝✏
✫✒✌✌ ✓☞✬☞✔✠ ✝✟✌✭✟✝✆✝✌ ✁✜✚✮✘✯✰✘✱✘✱✥✜
Suche Dringend ✁✂ ☎✆✝✞✟✠✞✡✡✠✞ ☛☞ ✌ ✌✍✆✝
✧✎✟ ✪ ✘✏ ✎✏ ✫✏✘✛✞✎✟✤✟✎✞ ✏✥✟✟✠✞ ✬✗☛ ✭✎✏✏✞✛
✔✦✧✞✆ ✮✞✆✆ ✏✯✝✡✎✓✔ ✏✎✠ ✰✞✛✛✦✟✟✞ ✙✜✞✛
★✦✛✠✞✆✂ ✱✧✞✛ ☎✆✛✍✒✞ ✮✥✛✜✞ ✎✓✔ ✏✎✓✔ ✟✞✔✛
✒✛✞✍✞✆✂ K ✲✣✪✲✗✳✣✪✬☛✪✣
Pensionär
✁✂✄☎✆
✞✂☎✟✠✡
Zu schade zum Entsorgen ✂✄ ☎✆✝✞✟✠
✡✆☛☞✌✟
✍✂✎✏✆✏✑✒✓✔✔✓✕✆✑✒✓✖✝✓✖☞✆
✗
✘✙✝✄✏✕✝✓✚✛✆✏✜ ✢✣✣✤✥✣✣ ✦✛✜ ✧ ✢★✣✜ ☎✎✩✩
✪✄✏✞✖☛✎✏✔✪✟ ✘✫✬✭ ✑ ✮✆✝✏✔✆✚✆✝✜ ✧ ✢✣✣
✁ ✣✯✍✯✢✑✰✥✱★
Haushaltshilfe ✂✄☎ ✆✝✞✟☎✟✠ ✡☛✟☞✌✌☎ ✍✎ ✏✌✑
✡✎✑✒✌✓☛ ✌✔✂ ✕✖✗✘✙✚ ✏✌✠✍✠ ✛✟✠✔✓☛✞✘ ✌✎ ✜✙✕
✢✌✓☛✣✍✞✞✌✛✟✎ ✓✌✤ ✥✥ ✦✞✔✎✑✟✎✘ ✧✆✠✓☛✟☞✂✝✟✙
✛✟✘ ✧★☛✎✔✎✛✠☞✂✝✟✛✟ ✟✞✓✤ ✩✟✎✎✞✎✍✠✠✟ ✍✣
✪✣✛✌✎✛ ✣✍✞ ✫✟✣✟✎✬✭☎✌✭✟✎ ✧✄✎✠✓☛✟✎✠✙
Wir entrümpeln ✂✄☎ ✆✝✞✞✝✟ ✠✡☛ ☞✌☎ ✍✎✏✑ ✮✟☎✞ ✁ ✗✯✰✰✱✲✳✥✗✳✕
☞✌☎ ✒✓✔☛✕✡✒✝✔ ✖✗✘ ☎✡✕ ✙✝✟✕✎✔✟✝✏✑✔✌✔✒✘
✎✌✏✑ ✚✄☎✛✞✜ ✢✎✌☛✑✎✞✕☛✎✌✣✞✜ ✌✜ ✤✠✑✜ ✥✛✝✟✟✦
☎✓✞✞✘ ✌✜ ✢✓✕✕✝✔✎✠✟✡☛☛✜ ✁ ✧★✩✪✦★✫✬✭★✩✭✮
✁ ✖✴✜✜✵✶✕✂✷✖✵✴
☛☞✌✟✍☞✎✏☎✑✂✑✠
EBK Eiche-rustikal ✁✂ ☎✆✝✞✟✠✡ ☛☞✌✍ ✎☞✏✑
✒✓ ✔✕✖ ✎✠✡ ✗ ✘✙✕ ✎✠✡ ✒✒ ✚✛✖ ✎✠✡ ✜✟✢✍✁✣✤✆
✕✠✠
✥✦☞✣✣✍
✧✟☞✂✁✣✡
✪✁✂✢☞✫✬✍✟✭✣✍✑
✮✯✩✦✤✎✩✟☞✂✰
☞✢✵✫✬✩☞✫✢✍✡
☞✢✢☞✫✢☞✟✏
✸✗
✙✖✖✡✆✹
T✖✘✛✛✕✺
✂✄☎✆
EFH in WZ/Steind. 100 qm K✁✂✄☎✆✄✝✁✂✞✟
✡ ☛☞✌✟ ✝✄✍✎✏ ✑✒✓✁✂✄✁✂ ✔✌☞✟ ✝✄ ✂✕✖✝✗✁✂
✘✆✗✁✟ ✆✙ ✚✛✏✚✜✏ ✆✄ ✒✂✓✁✄✞✎✝✢✖✁✟ ☎✒✎✣✁✄✞✁
✤✝✁✞✁✂ ✥✕ ✣✁✂✑✝✁✞✁✄✏ ☞✤ ✦✚✚✟✧★✩✪☞✩☞✫
,☛✬✚✭✚✭✜✦
EFH in Leun, ✁✂✄☎ ✝✞✟✠✡ ☛☞✄✠ ✌✞✍✄✞✂✎✡ ✏
✑✒✓✓✠✁☎ ✔ ✕☞✖✠✁ ✗ ✘✒✙✍✠✁✟✞✁✍✠✙ ✁✠✙✚✛✒✠✁✍✡
✜✞✂✙✠✡ ✢✞✁✞✟✠ ✗ ✣✞✁✤✚✁✍✡ ✟✠✤✥✦☎ ✢✞✁✍✠✙✡ ✧★
✩✪✫☎✬✭ ✗ ☛✧ ✗ ✔ ★★ ✧✮☎ ☛✌✡ ✯✠✒✙✠ ✮✒✠✁✠☎
✰✱ ✎✚✥✚✁✍ ✥✁✠✒✡ L ✫✏✲✲✳✴ ✔✫✫ ✳✫ ✲✲
Weilmünster-Wolfenhausen, ✂✄☎ ✆✝✞✟
✠✞ ✡☛✄☞✌☛✍☛✎✏ ✑ ✒✓✔✏ ✕✝☎ ✖✑✗ ☞✘✏ ✙✚✛✜✏
✢✣✟✍☛✤✤✄✝✞☞✏ ✓☛✤✤☛✄✏ ✙✝✄✝✂☛✏ ✥☛✄✄✝✟✟☛✏ ✎☛✞☛
✙✝✟✦☛✌✠✞✎✂✏ ✧★★✏✚✩ ✪ ✖★★✏✚✩ ✫✓ ✪ ✓✥✏ ✝✣
✟✬✭✬✄✍ ✠✞ ✡☛✄☞✌☛✍☛✎☎ ✁ ★✑✮✧✗✚✯★✯
✂✄☎✆✝ ✞✟✠
✡☛☞ ✌✍✝ ✎✏✑✒✟✓✔✕✞✖✗✝ ✘✙ ✚✗✏✛✓✑✜✝ ✌✏✢ ✚✣✤
✓✑✥ ✦✟✧✢✗✑✝ ✦✟✧✟✜✗ ✌★✜✙✏✞✖✝ ✂☞☞✩ ☎✪
✛✛✜✙✠ ✫☎ ✁☞✬✭✬✭✮✯✡✰☞✱✭✱
Haus in Angelburg Lixfeld
Appartements vermiet.
In Weilburg: 1 Zi-App.,
✌✍✎✏✡
✑✝✁✒✡
✁✂✄☎✆✝ ✟✠✆✝✡ ☛✠☞
✓✔✄✕✖☛✄✁✠✗✘✡
✙
✚☎✘✁✛✜✝✕✕✝✡
✢✠✒✡ ✖✝✣☞ ✤☎✗✆☞✡ ✥✗✦✝✁✗✝✦✡ ✧✓★✩✪✦✝✕✕✣✕✠✦✫✡
✬✠✁✦✝✗✗☞✡ ✭✮✖✦✝✕✕✁✠✂✎✡ ★✠✖☛✄✘☞✡ ★✠✁✎✎☎✝✩
✦✝ ✯✰✍✡✎✏✡ ☎✗☛✕☞ ✪✦✁✛✎☞ K ✍✱✲✯✩✳✳✰✱✲✳✯
Verpachtungen
Ladenlokal in Herborn, Fußgängerzone, ✂✄☎ ✆✝ ✞✟✠ ✟✡☛ ☞✌✍✌✎✏✑✒✟✌✎ ✂✄☎ ✓✔
✞✟✠ ✄✍ ✕☎✓☎✕✝ ✖✒ ✗✌✏✟☎ ✁ ✔✘✙✙✘ ✚ ✆✕✙✕✙
Büro in WZ, ✂✄☎✆ ✝✞✟✂✠✆✂☎✡ ☛✟ ☞✌✍✎✏ ✑ ☞
✒✓✑ ✍ ✔✕✞✖✞✡✑ ☞ ✗✞✡ ✔✆✘✙✞✆☛☎✞✡ ✚ ✛✜ ✑✝✕✡✑
✢✣✤✞✑ ✥✆✞✦✞✡✑ ✧✤✎ ★☞✡★✍✡ ✟✤✘✞✡ ✩✝✛✪ ✩✟✞✠✪
✙✣✄✫✧✆ ✁ ★✌✬✬☞✭✚✌✮✌☞ ✖✡ ★☞✯✍✭✰✍★✌✬★✬
Lackiererei/Werkstatt in Solms zu
✁✂✄☎✆✂✝✂✞✟
* ✠✡☛☛☞✌ ✎✡✏ ✡☞ ✑
✍ ✠☞✒✓✌
✔✓✠ ✡☛ ✠☛
Verm/Verpacht, barrierefrei
Gewerberäume/Büro/Laden ✁✂ ☎✆✝✞✟✠
✡☛☞✌✟✆✝✞✟ ✍✎✏ ✑✒ ✓✞✔ ✎☛✟☞✕✁✍✖✕✂✗ ☎✘✕✝✝✠
✙✝✎✘✚✔ ✚☛ ✛✕☞✞✁✕✘✕✂ ✎✜ ✟✆✢✆☞✘✏ ✣✜✕✂✕☞✗✁✌✏
✤✡✏ + ✥✦✧✧★ ✩ ★✪ ✦✦✪
Mietgesuche verschiedene
DRINGEND
✂✄☎✆✝✞ ✟✠✡ ☛☞✡ ✄✞✂✝✡✝ ✂✌✍✎✝✞✏
✑✝✞ ✒✄✞✓✝✞ ✔✌✆✞✄✞✕✝✞ ✄✞✓ ✖✗✄✂✝✡ ✠✞ ✄✞✓
✄✘
✔✝✑✙✍✚✡
✥✘✘✌✦✠✍✠✝✞
✙✄✡
✛✠✝✑✝✜
✧✘✦✖★
✢✝✞✚✑✝
✩✝✍✪
✣✠☎✤✍✚✂
✫✬✭✭✮✏✭✯✫✰✱
✟✟✟✪✞✠☎✤✍✚✂✏✠✘✘✌✦✠✍✠✝✞✪✓✝ ✲ ✂✝✠✑ ☞✦✝✡ ✯✫
✳✚✆✡✝✞ ✝✡☛✚✆✡✝✞ ✲ ✂✝✡✠✴✂ ✲ ✝✞✕✚✕✠✝✡✑✜
✝✞✟☎✆☎✆
✠✡☛☎☞✌✝☛
☛☎✍✌✎✟✏✑
✁ ✒✓✔✔✕✖ ✗✘✓ ✔✙ ✚ ✁ ✒✕✙✔✖ ✘✛ ✘✛ ✒✕✗
Garage in Herborn zu mieten gesucht, ✁ ✂✄☎☎✄✆✝✝✞✞✄✟✝
Pachtgesuche
✕✖✆✌
✑✡✡✗✡✡✡
✘✙✚✌✂✆☎✆✄✆
✛✙✄☎✆✄✏
✆✝
✜✎✌
✝✆✔✌ ✢✂✆✣ ✤✌✖✆✂✞✥ ✦✎✝✧✔✁✎✝✧✔✂✄✆✄✏ ✦★✝✧✔✆✩
✰✎✌✎✄✞✂✆✏
✎✖
✙✄☎
✯✂✆✣✆✏
✭✆✌☎✆
✤☞✰✏
✑✡✡✏✩✱✗
✢✪✄
✓✙✄✪✏
✁✂✞
✜✞✔✝✩✝✆✌✢✂✧✆✗✧✪✁
O✡✑✲✑✳ ✴✵ ✑✶✑ ✵✷
Bandscheibenfederkern✁✂✄☎✂✄✆✝✞ ✠✝✡
☛☞✌✍✎✏✑✒ ✓✑✑ ✠✍✔✍✕✏✖✗ ✘✙ ✚✛☎ ✎✓✖✗ ✘✙
✜✓✢✖✑✒ ✎✑✑✒ ✓✑✑ ✚✛☎ ✣✝ ✖✖✗ ✘✙✍ ✤☎✥✞✦✝✞ ✁✧✦★✍
,✑✎✩✩✒ ✪✫✩✩✓✖✎
Wohnlandschaft, ✁ ✄☎✆✝✞✟✠ ✡☛ ☞✆✠✌✍
✟✝✎✟✏ ☎✑✒✓✔✕✖✠✏ ✠✟✆✗✟✕✘✒✔ ✠✆✕ ✙ ✚☛ ✛✑✘✏
✔✖✠✜✘✒✔ ✛✢✣✆✔✟✢✟✠☛ ✤✥ ✦✧★✏✍✩ + ★✪✫✫✙✍
✁✬✫✦✧
Teppich-Waschsauger,
Lagerraum
od. trockener Keller
✞✏
Hausgeräte Sonderposten 250 Stück,
✮✪✝✧✔✏
Hausvermietung
✻✛✘✻
✁✂✄☎✆✝✞✆✄✝ ✠✡ ☛ ☞✌✝✍✎✌✄✂✝✏ ✝✆✂✞ ✑✒ ✓✎✔✌✆✄
✬✍✕✣✁✎✝✧✔✂✄✆✄
Garage oder kleine Halle in Solms
✷✞✳✞✟✣
Massiver Pinienholztisch, ✁✂✄☎✆ ✞✟☎✠
✡☛☞✆☎✟✌✄✍ ✎ ✏ ✑ ✒✟✄✟✌✍ ✓✔ ✕✖✖ ✗ ,
✖✑✘✘✙✘✘✚✛✛✜✜ ✢✣☎✄✄✟ ☛✣✟✂✤✥✦
✬✂✆✁✆✄✝✏
Garagen-/Stellpl.-Mietgesuche
✒✣✟✏✡
✖✚✛✖✻✙✙✕✔✼✘
✞✌✪✧✫✄✆✌✏
✁ ✄☎✆✝ ✞✟ ✠✡✝
✆☛☞✌✍✎✝ ✏☞✑✒☛✓✝ ✁✔✔✕✖✗ ☎✘ ✙ ✚☎ ✙ ☎✛✝ ☛✒
✜✍✢✍✣✑ ✢✣✤✥✝ + ✔✦✧✧★✩ ✞✪✔ ★★✟
✚✛✚
✷✥✯✦✍✏
☛✁✰✟✞✶✍✦✦✍✡
✟✑ ✎✡✆✦✗✔✞ ✦✂ ✒✟✡✆✡✑
✒☞✟✜ ✄✫✭✮✄✬✫✂ ✯✭ ✔✮✰
✧✟☞✂✁✣✡
✧✍✤✎✩✁✟✟✤✥✯✦✍✟✡ ✱✂✲✫✰✣✁✞✂✤✰✞✎✩✳✍✦✲✡ ✴✫✂✤✣✆
✒✟✆ ✓✡✞✔✑✕✔ ✏✕✡✞ ✖✔✗✘✏✑ ✔✙ ✚✔✟✛✜✂✑✟ ✢✣✤✥
Dillenburg-Manderbach,
✔✠✠
★✁✤✎✩
✔✥✄✝✙✦ ✖✎ ✧ ★✖ ✧ ✖✩
. , ✣✤✧★✛✥✢✩✩✪✪★✪
✂✄☎✆✝ ✞✄☎✟✠✡✠☛ ☞✌ ✍✎✎☛✏
2 verschiedene Sitzgarnituren,
✟✠✡☛☞
✍✆✂✡✎☛☞
✏☛✄✑☞
✚✛✖✟
✏✛✖✟✡✛✎✆✟✛✖✜✎✢✟✖✔✣✤
✁✂✄☎✆✝✞
✒✓✆☛✔✟✠✡✄✕✔✓☛
✥✖
✖✗✘✙
✗☛✄✓✛✖✜☛✔✙
✂✄☎✆✝☎✞✟
✟☎✝✠✑☛✄✎✄☎✆✖
✗✌✆✘
✍✘✎✟✕✔✙✄✔☞
✝✕✔✒✑✕✚✄✑
✛✕✟✎✄✔ ✄✎✓✜✔✑✞✟✆☞ ✞✕✖ ✢ ✣✆✙✖ ✓✤✞✟✄✔✆✝☎✞✟✖
✥✌✑✞✟✎☎✠✆✄✔
✄✎☛✄✆✄✔
✌✔✆✄✎
✦✟☎✠✠✎✄
✁✥✧★★✩✪✫✬
Putzhilfe gesucht! ✁ ✂✄☎☎✆✝✞✟✠✂✠
Haus-Service-Kögler Wir erledigen:Trockenbau Arbeiten- Fliesen Arbeiten- Garten Tätigkeiten - Möbel
montieren - Streichen und Tapezieren... und vieles mehr rund ums
Haus... 015782767997 A105729
✁
✂
Zuverlässige Putzhilfe✁ ✄☎ ✆✝✞✟☎✠✞✡✁ ☛
☞✠✌ ✍✟ ✎ ✏✑✒☎✓✟☎ ✔✕✖✞✟☎✑✌✄✖✞ ✗✟✘✒✖✞✑✙
+ ✚✛✜✢✣✤✛☛☛☛✜✚
Wir suchen eine ✂✄☎✆✝✞✟✠✠✡☛✆ ☞✡✞✌✆ ✍✆✡
✎✆✡✏✡☛✄✏☛✠✑✝✍✆✡✒✆✏ ✡✓ ☞✑✄✠✔✑✞✒ ✡✏ ✕✆✡✞✖
✍✄✝☛✗ ✘ ✍✡✠ ✙ ✚✒✛✜ ✢✣✤✔✆✏✒✞✡✤✔ ✍✆✡ ✠✆✔✝ ☛✄✒✆✝
✥✆✂✑✔✞✄✏☛✜ ✁ ✦✧✘★✩✪✧✫✬✘✧✙★
Förderverein
✁✂✄☎✆
✁✆✂✞✟✠✞✡☛
☞✌✟✍✎☛
✏✂✁☎✑✒✓✁✔✕✍✓✆✖ ✗✆✂✟✠✞✆✠✞ ✓✘✕ ✙✍✄☎✚✑✆✆✍✎✁✛✠✜
✆✕✠✂✂✞✎
✟✠✕
✑✞
✢✗
✣✤✞✛✍✟✠✞☛
✥✞✓✤
✦✕✍✂
✧✤✁✠✞✔✕✍✞★, ✩✪✫✬✜✬✫✭✩✮✫✯
Für gelegentl. kleine Einkäufe ✁✂
☎✆✝✞✟✠✡ ☛☞✌✍✆ ✁✌✍ ✆✁✂✆ ✞☞✎✆✡✟✏☛☛✁✑✆ ☞✒
✆✍✡✟✁✌✍✆ ✓✡✠☞ ✔✁✝ ✕☞✝✖ *✗✘✙✙✚✛✜✜
Stellengesuche
✁
Innen- u. Außenputz, ✁✂✄☎✆✝✂☎☎✞✟✠✡
☛☞✌✍✎✞✏✎✟✑✆✄✞✟✠✡ ✓✄✔✕✖✆✟✍✎✞✡ ✗✎✏✏✎✝✆✟✎✟✘
✚✌✄✞✖✌✞✄✛✞✌✜✡
✏✌✄✑✕✙✡
✓✎✛✆✜✑✆✄✎✄✍✆✑✌✆✟✡
✢✎☎✑✟✎✌✣ ✤✑☞☎✎✜ ✥✎✞✡ + 0177-59 74 214
, ✦✧★✩✞✪✪✫✧★✪✩
Bauen & Wohnen
Verkäufe
6 RM Buche Brennholz, ✁✂✄☎✆✝✞ ✠ ✡
☛☞☎✌✍✎✏☞✑✞ ✒✓✔✞✕✖✞ ✗✍✑✑ ✍✑☛☞✎✄☞✁☞✂✏ ✘✑✙ ✍✘✁
✚✘✑☎✆✝✎✛✑☛☞ ☛☞☎✆✝✑✄✏✏☞✑ ✜☞✂✙☞✑✢ , ✣✠✤✥✕
✤✠ ✦✠✤ ✧★
Verkäufe Verschiedenes
180 Bücher und Romane von Simmel,
✁✂✄☎✆✝✞✟ ✡✄☛ ✆✄☛☞✌☞✄ ✍✡✎✂✌☞✄ ☎✂✏✞☞
✁✞✄☛☞✌✑✒✓✔☞✌✕ ✖✞☞✌✝☞✗✞✟✂✄ ✘✙✘✚✕ ✛✆✎✡✌✙ ✡✜
✢✞✝☛✑✣✄☛☞ ✤☞✡✎☎✓✔✝✆✄☛ ✡✜ ✥✡✌✂✦✆✜ ✧✒✌ ✘★✩ ✪
✫✡ ✬☞✌✟✜ , ✩✭✮✭✚✙✘✯✰✯
✁
100 qm Stahlrahmengerüst, Top
Zustand, viel Zubehör, Preis VS.
06033/926774, gewerblich
Verkaufe 2 Karten für die ✁✂✄☎✆✝✞☎✟✞✠✆✡
☞✆✌✄✂ ✍✎✂✠ ✎✆ ✌✂✄ ✍✎✞✞☎✟ ☞✄✂✆☎ ✎✆ ✏✂✞✑✟☎✄
☎✒ ✓✔✕✔✓✕✖✗ ✘ ✙✟✚✛✜ ✢✘ ✍✕✖✖✘ ✣✂✤✂✎✟✝ ✥✦✄
✧✔✘★✩✕ , ✔✪✫✫✖★✧✬✓✭✧✗✘ ☞✙
Briefmarken/Münzen
Kaufe Briefmarken, Münzen, Militaria,
✁✂✄☎ ✝✞✟✄✠✁✡✄☎☛ ☞☛✌ ✍✎✟☎☛✏✁✑☛☎☛
) ✔✕✖✕✗✘✗✕✖✙ ✞✌☎✡ ✔✕✖✕✗✘✚✔✔✛
Fahrerin/Fahrer (NR) gesucht:
✠✝✄✡☎☛✄✝☞ ✂✌✍✄✎✝✏✑✑☎✒☞ ✄✟✎✝☎✞✟☞ ✒✄✓☎✑✑✄✔✟✕✠✆☞
Cleanmax,
✑☛ ✌✒✄✆✓ ✔✕
✎✖✗✗✗✘✙✍✍✚✚✛ ✜✞ ✍✗ ✢✣✒
in Wetzlarer Altstadt kurzfristig
zu mieten gesucht.
Telefon (0 64 41) 4 46 67 91
✁
Stellenmarkt
✎✏✡✑✒☛✟✓✓✟✝ ✔✕✖✗✝ ✘✙✚✛✝ ✖✟✠✠✟✜ ✢✓✟✠✠✣✠✏✓✤✝
✁ ✄✪✔✥✫✬✔✫✭✥✥
✗✍✒✘✠✓✕☛✔
✝✆✎✆✏☛ ✑✝✆✒ ✠✂✓✑✔✔✡☛✕✂✝✁✖ ✠✂✝ ✂✁✌✍☛ ✎☞✍✒✗✆✘
✡✑✙✁✆
✆✁✂✆✂
✚✁✛✛✆✒☞✂✍✕✂✖✆✒
✒✆✁☛
+✜✢✣✤✣✥✦✧✧✤★✤ ✑✝✆✒ ✜✧★✧✥✤★✤✩✪✫✤
2-ZKB Mietgesuch
Edingen-Ortsrandlage, ✁ ✄☎✆✝ ✞✟✠ ✡☛ ✎✏ ✑✒✒✞✆✠✡✎✓✔✞✆ ✕✎✞✆✟✠ ✏✎✠ ✒✞✟✠✞✏ ✖✎✆✗
✟✍✓✔✠ ✏✎✠ ✚✍✠✠✞✛ ✍✆✜ ✢✍✆✜ ✣☞ ✌✂✤
☞✌✝ ✍✎✝ ✌✏✑ ✆✟✒✓✔✕✝ ✟✖ ✗✔✘✔✙✑ ✚✛ ✜✢✙✌✏✢✣ ✘✙✏✏✞✆
✒✥✛ ✦✧ ✟✙✒✙✛✠ ✞✎✆✞ ✖★ ✁✙✔✆✍✆✝ ✎✆ ✁✞✠✩✡✦✛
✑✢✕✠ + ✤✥☛☛✥✦✧★✁✥✡✩ ✔✪✠ ✤✫☛✤✦✡✧✥✡✫★✬
✂✠☛✓☞✏✠✂✒✡ ✔ ✕✏✆✖✗✄✆✡ ✘✙✆ ✑✞✆ ✚✛ ✜✢ ✢✆ ✣✤✘✡
✛ ✍✌✎✒✠✥✥✂✆✡ ✎✠✦✆ ✣✏☛✟✆✡ ✑✞✆ ✛✧ ✢★ ✩✠✂✂✆✡ ✒✠✏✥✎
Kaufe Modelleisenbahn aller Spuren,
sowie alles was dazu gehört, auch große und
kleine Sammlungen, bitte alles anbieten.
0177-3147538 rufe zurück
Dringend ! ✁✂✄☎✆ ✞✟✠ ✡☛☞☞✆✌ ☛✍ ✎☛✏✆✑✒✟
+ ✕✥✦✥✧★✩✦☛✙
WOHNUNG - HAUS im Grünen, Laufdorf - Margaretenhöhe- 80m² +
30m² Südterrasse, ab sofort – gr. WZ
/EZ, komplett eingerichtete Küche,
Bad m. Wanne / Dusche, toller Ausblick, KM 680,- - - OPTION Kombi.,
mit Heizbarer Halle, 75m², 3,50m
Höhe, Sektionaltor doppelbreit, hell
mit
Seiteneingang.
KM
280,(PKW/LKW, Hobby…) ✁ 06445-847Dr. Kaps.
☎✓✂✒✆✍✔ ✕☛✄☎✖✌✓✂✄☎✆✌✔ ✗✆✑✔✘ ✙✞✚✞✛ ✞✠✜✙✢✣✤✣
Deutz 4006, 5006, ✂✄☎ ✆✝✝ ✞✟✠✡☛☞✌ ✍✝✝
✎✏✌ ✆✆✑ ✎✏✌ ✒✑✑ ✓ ✞✟✠✡☛☞✌ ✓✔✕☛☞☞✖✗✘✙✚ ✛
✜✌ ✢✙✘✔✕☞✣ ✤✌✆✥✜✌ ✛✌✝✥✜✌ ✦✧✄★ ✢✩✕✪☞✣✫
✤✌✍✆✜✌ ✓✙✔✕☞ ✧✬ ✑✛ ✁ ✥✤✭✤✮✭✭✥✒✆✑✝
✂✄☎✆✝ ✞✟✠✟✠✡☛☞
✞✟✑☎✟✄✟✄✒✓✟✔✄✕✄✖✌
✍✎✏✂✟
✕✍✏✝ ✁ ✙✚✛✜☞✚✢✣✤✚✛✤✥✌ ✗✄✖✟✠✎✒ ☎✎✍✒✟✄☞
✔✕✆✑ ✖✆✑✓✔✑✍✒✆✆✏✓✎✄☎✗ ✘✑✙✒✚✌✙✙✆✗ ✛✑✕✜✆✟
✒✄☎✔✢✗ ✔☎✍✆ ✣✑✆✤✤✆✍✥ ✣✆✏✥ ✦✞✧✞★ ✞✠✩✦✪✫✬✫
✦✏ ✥
Dillenburg-Nähe Krankenhaus: 3 ZKB
✆✎✍✌ ✖✟✏✟✔✠✆✂✑☛
Kaufe privat: ✂✄☎✆✝✞✞✟✠✡ ☛☎☞✌✍✟✞✞✡ ✎✏✑✝☎✡
✒☞✠✠✡ ✓☞✞✔✝☎ ✕✝✖✞☞✗✘✝☎ ✙☎✍✡ ✚✛✠✆✝✠✡ ✌✄✜☞✝
✚✄✢✝✌✗✘✑✣✗✤ ✣✠✢ ✚✟☎✤✝✠✣✘☎✝✠✥ ✁ ✦✧★★✩
✪✫ ✬✦✭ ✪✪
✄✟✌
Dringend ! ✁✂✄☎✆ ✞✟✠ ✡☛☞ ✌✍ ☞✎✏✏✆✑✒✓✎✄☎
✏✧✟+☞★✩☞✑✪☞★☞✫✫✬☞
✁M✂✄☎✆✝✞✟
Biete Baumfällarbeiten
1-ZKB Mietgesuch
ab 4-ZKB-Vermietung
✁✂✄☎ ✝✞✟ ✠✡☎ ☛☞ ✌✍✟ ✎✏✝✑✒✓✂✔✔✄✔✡✓✕✟ ✖✗✘
✎✙✚✖✡✓ ✕✛
7
Privat an Privat
Sonntag, 1. Februar 2015
☞✟✒✓
Günstige Garagentore, alle Farben
✁✂✄ ✆✝✝✞ ✟✠✡☛✞✂☞ ✌✍✂✞ ✎✁✏✑✠✞✒✓☞ ✔✒✕ ✖✒✂✗✆✁✘
+ ✙✚✛✛✜ ✛✢ ✣✤ ✥✙✚ ✦ ✧✞★✞✠✗✝✒✩✍ ✦
Ob
Familienschatz,
Verlorenes,
✁✂✄☎✆✝✂✄✞✟✠✄ ✆☛✠✝ ☞✌☛✠✝✠✄ ✍✠☎☞✎✎✂✄✞✟✠✄
✏✑☞✒✓✝✒✌☛✒✌☎✠✝✄✒✞✟✒✌✓✔✕ ✄✖✗✝✠✌ ✘✂✝ ☞✒✙✚
, ✛✜✢✛✣ ✤✥ ✢✦ ✢✢✧ ✓✠✘✠✝★✎✂✞✟
✁✂✄✂ ✆✝✞✁✟✠✡☛
✡☞✌✍ ✎✏✌✑✒✡☞✓✌☞✍ ✔✏✕✡☞✌✟✖✗✒☞✕ ✗✒✘✂ ✙✓✡
✚✌✡✒✝✕✛✗✌✛✍ ✜✌✛☞✢✝✡ ✣✝✒✡☞✌✞✝✒✂
+ ✤✥✦✧★✥✩✪✫✥✦✫✬
Biete Holzbauten-Abriß,
KOMPLETTE HOBBYWERKSTATT ✂✄
☎✆✝✞✟✄✠✆✡☛ ☎☞✆✌✆ ✍✟✎✏✑☞✡✆✡✒ ✄✓✟✓ ✔ ✕✆✏✞✆✡✖
✗
✘✙✑✝✚✟✎✏✑☞✡✆✡✒
✛✖
✎✏✑✆✝✆✡✒
✜✏✑✢✆☞✎✎✣✆✝✤✥✒ ✜✥☞✏✑✎✤✣✆✡ ✄☎✚✓ ✦☞✆✌ ✕✙✌✂✒
✜✏✑✌✧✎✎✆✌✒ ✜✏✑✝✟✄★✆✡ ✒ ✩✤✣✆✌✒ ✆☞✡✆ ✪✆✝✞✖
★✟✡✞✒ ✜✏✑✌✆☞✠✣✆✝✤✥✆✓ ✦✘ ✞✫✌✓ ✬✭✭✮✓ ✘✆✎☞✏✑✖
✥☞✣✄✡✣ ✡✟✏✑ ✯★✎✫✝✟✏✑✆ ✁✭✰✱✱✬✖✲✱✳✬
L✯✲✭✰✭✲✳
Computer & Zubehör
Ankauf
Computerprobleme - ✁✂✄ ✆✄✝✞✟✂✠✄✝
✡✂☛☞✄✌ ✍✎✝✏ ✎✑ ✁✒✓✠☛✒✔ ✕✒✟✏✂✄✝✔✟ ✖✗✎✘✙
✚✗✆☛✄✟ ✛✜✢ ✁✑✗✓✟✣✙✒✝✄✔✢ ✜✒✑✣✎✟✄✓✤
✁✘✙✎☛✎✝✠✄✝✥ ✦✒✘ ✜✒✑✣✎ +✧★✩✩★✤✪✪✫✬✭✭
✮✒✆✂☛✯ ✧✭✰★✤✫★✰✱✪✩✲✭
Altmetall-Schrottankauf, ✂✄☎✆✝✞✟✠ ✡✄
☛☞☞ ✌✠✍ ✂✞✎✏✡☎✝✞✟✠ ✡✄ ✑☞☞ ✌✠✍ ✒✡✝✝✓✎
✡✟✄✔✓✕✓✟✖ ✗ ✡✞✘☎ ✙✘☎✚✆✕✕✡✞✕✆✎ ✗ ☛✛✛✜✢
✙✕✚✦
✜☞✍
✣✓✕✏✝✡✚✍ ✤✚✡✞✟✥✓✝✎✓✚
✁
☞✧★★✑✩✢✜☞★✜✜✢ ✆✪✓✚ ☞✑✜✜✩☛★☛☞★✫✛ ✠✓✬✓✚✄✭
✝✔✘☎✍ ✮✝✔✯✎ ✰✱✲
Foto/Optik
Kaufe Leica M Kameras + Betriebskameras. Zahle gut. ✁ ✂✄☎✄✆ ✝✞ ✟✞ ✠✠✠
Garten/Landwirtschaft
Sammler sucht! ✁✂✄☎✆✝✞✂ ✠✡☛ ☞✌✍ ✎✂☎✏✂✍✑
☞✂✡✒✆☎✓✔ ✕✂✒☛✂✝✖✂ ✗ ✘✆✍✍✑ ✙✞✡✂✍ ✗ ✚✂✛✔
✙✞✡✂✍✑ ✜✢✍✏✂✍✑ ✣☎☎✂✡ ✠✡☛ ☞✌✍ ✜✌✚✂✤
✒✝✞✥✦✝✖✑ ✧✌☎✚★✩✆☎✓✂✡✒✝✞✥✦✝✖✑ ✘✣✞✍✄✌☎✚✔
✘✣✞☎✂ ✓✣✡ ☞✌✡ ✪✡☛✔ K ✫✬✭✮✭✤ ✯✰ ✱✱ ✰✲✱✑
✣✦✝✞ ✣✥ ✳✌✝✞✂✍✂✍✚✂ ✛✢✡ ✩✆✂ ✂✡✡✂✆✝✞✓✣✡✔
Garagenverkauf
Alte Motorsägen ✂✄☎ ✆✝✞✞✟✠✡ ☛☎☞
✌✝☎☞✍✎✏✝✑✒✍✓✔✡✒☎✠✡ ✓✠✍☛✎✏✒✕ ✖✗✒✒✠ ✝✟✟✠✍
✝☎✘✗✠✒✠☎✙ ✝☛✎✏ ☞✠✑✠✚✒ ✄☞✠✡ ☎✗✎✏✒ ✞✠✏✡
✚✄✞✛✟✠✒✒✕ ✁ ✜✢✣✣✤✥✦✧✦★ ✄☞✕ ✜✩✣✩✥✢✩✩✤✩✤✢
✁✂
☎✆✝✞✆✝✟
✞✆✝✞✠✝✆✡☛
☞✌✍✌✎✏✑ ✒✓ ✆☎✝✞✞✔ ✎✕ ✖✌✗ ✘✙✔✏✌✑✎✑✙✔✌✕ ✘✚✗✝ ✛☛
☎✡✛✜✡
✢✌✗✓✣✗✕
✫✏✌✎✕✂✬✓✌✏☛
✤✥✗✦✝
✫✎✕✖✌✗✂✬✓✌✏
✧✎✗
★✌✗✩✒✥✪✌✕
✭
✮✑✯✎✌✏✰✌✥✦☛
✢✒✕✖✚✒✑✙✔✌✕☛ ✱✏✌✩✚✗✣✕✎✩✟ ✢✎✲✎✝ ✤✌✎ ✲✗✒✦✌✕✳
O✞✆✡✆✆✜✴✵✆✆✴✞ ✄ ✁✆✞✡✡✶✴
Handwerker sucht Arbeit, ✂✄ ☎✆✝✆✂✞✟
✠✡✞✟☛✆✞☞✆✝✌ ✍✎✎✆✎✏ ✑✎☛ ✒✑✓✆✎✔✡✑✕ ✖✑✗ ✑✎☛
✘✙✎✚✗✂✘✕
✁
✛✜✢✢✣✤✥✦✧✧✥✛
★☛✆✝
✛✦✧✩✤✧✣✩✜✜✛✜
Freundlicher deutscher Malermeister
✁✂✄☎✆ ✞✟✠ ✡☛☞✠✟✆✌ ✍✟✠✎✎✠✟✄☎✆ ✏✟✑✞✠ ✟✄☎ ✁✟✠ ✒✓
☞✠✟
✔☎✑✠✑✕
✖✓✎✠✑✌
✆✓✗✠✘✟✠☛✠✑✌
✎✓✄✙✟✠☛✠✑✌
✚✛✞✠✑✜✢✓✣✟✑✓✆✍✠☛✎✠✤✥ , ✦✧★✦✜✩✪✩✫✪★✬
Achtung Bauherren:
✎✠✏✑✠✏
✒✓✠✏☎✠✟✔✠☎
✕✓✓✏✗✞✟☞✏✓✠✆✖✠☎✙
✜✄✆✠✝✠☎✙
☛☞☎✌✍
ER sucht SIE
✕✄✖✓☞✗✝☞☎✆✠✏✗☎✘✙
✚☎☎✠☎✍
✢✣✔✔✗☎✘✙
✁✂✄☎✆✝✞✟✠
✗☎✌
✕✗✛✠☎✓☞✗✙
✤✏✂✞✑✠☎✓☞✗
✗✝✎✥✙
✝✞✟☎✠✄✄✙ ✦✄✠✆✛✆✘ ✗☎✌ ✧✗★✠✏✄✣✝✝✆✘✥ ✢☞✝ ✄✂✟☎✖
Charmanter Johannes 74/180
✝✆✞✟✙ ✩✆✠ ✝✪☞✏✠☎ ✓☞✏✠✝ ✫✠✄✌✥ K ✬✭✮✯✰ ✱✲ ✯✳
✠✡☛
✱✱✯ ✘✠✎✠✏✓✄✆✞✟
✙✏✞✎☛ ✘✚✙✑✞✂✍✛✞✙✌✎☛ ✑☎✒✆✌✄☎ ✏✕ ✍✒✑✏✕ ✜✑✞✞
Innen- u. Außenputz, ✁✂✄☎✆✝✂☎☎✞✟✠✡
✤✑✘✑✞✂ ☞✌✍ ☞✌✒ ✍✑✌✆✑✞ ☞✣✄☎✍✑✞☛ ✂✚✆✆✍✑✞ ✥✌✒
✢✌✑
☞✌✍✍✌✝✆✟✌✟✍✎✄✏✑✒✡ ✓✎✄✞✔✎✞✄✕✞✎✖✡ ✗✘✎✙✌✞✍✌✚
✟✏✆✄✞✟✠✡ ✛✄✜✑✔✆✟✙✌✞ ✞✟✝ ✔✘✆✏✟✆ ✢✆✟✜✣✏✆✚
✄✞✟✠✍✌✄✙✆✏✎✆✟✤ ✥✌✞✝✆✔✜✄✌✎✏✜✟ ✦☎✌☎✤
, ✧★✩✪✧✚✪✫✬✭★★✬ ✠✆✮✆✄✙✘✏✑✒
Bekanntschaften
SIE sucht IHN
Gesucht wird: ✁✂✄☎✆✝✝☎✝✞✞✄☎✟✂✄✠☎✄✂✄☎✡ ☞✂✄☎✌
✞✂✄✍✄☎✡ ✎✏✑✑✞✒ ✓✔✄✂✍✄✂✑✄☎✡ ✕✕✌✖✕ ✗✒✡ ✎✂☞ ✘✌
✍✄✂✑✂✟✄✎ ✙✑✆✝✑✟ ✠✒ ✟✄✎✄✂✑✚✒ ✛✜✝✢✂✄☎✟✏✑✟✄
✣✒ ✤✂✄✞✞✄✂✥✆☞ ✝✣✥✆ ✎✄✆☎✦ ✧✂✞★✢✣✚✥✆☎✒ ✔✄☎★✄✑
✍✄✤✩☎✢✣✟☞ ✍✄✆✝✑★✄✞☞✪ ✧✂✑ ✝✑✚✄✆✍✝☎✡ ✕✕✫✡
✔✄✂✍✞✒✡ ✠✂☞ ★✣☎✥✆ ✬✣✑★ ✣✒ ✝✑★✄☎✄ ✘✌✧✄✂✑✄☎✭
✮☎✄✣ ✎✂✥✆ ✝✣✠ ✓✣✚✥✆☎✒ ✣✑☞✄☎✯ ✰✓ ✱✲✳✴
Vollblutweib 48, ✁✂✄☎✆✝ ✟✠✡☛☞ ✌✄✂✂✍✎✝
☞✏✌✑☛✠✒✓✝ ✔✍✠✝ ☞✕✖✒✠ ✠✗✟✕✟☞ ✘✙☎☎✟✗✒✟✗✚ ✍✌
✛☛✕✌ ✜✢✣✤✘✛✤✥✦✤✧★✓ ✣✄☞✠✟☎✂✄☞✟ ★☎✔✄✩
✪✪✫ M ✬✭✮✯✰✱✬✲✳✭✴✴✓ ✧✟✁✓ ☎✓ ✵✓
Margarethe 69 Jahre, ✁✂✄ ✆✝✞ ✟✠✡✠✝☛✁☞✌✍✎
✏✆✄✑✆☛☛✠✍✠✝✞✎ ☞✌✒✑✝✄✂☛✓✍ ✆✔ ✍✕✆☛✟✂✓✍✎ ✒✂✄
✖✂✝✝ ✁✗☞ ✠✂✝ ✏✠✒✗✄✟✂✓✍✠☛ ✘✠✂✒✎ ✏✆✄✠ ✙✠✚
☛✛☞✕✓✍✠✎ ✜✑✄✆☞ ✆✔ ✢✆✟✄✆☞✔ ✖✆✓✍✠ ✏✠✛✁✟✠✏✄✠✝✎
☛✠☞☛✂✣☛✠✝ ✘✠☞☞✝ ✤✏✠☞✝✠ ✠✄✥✑☛ ✕✟✄✠☞✦✎ ✞✠☞ ✒✂✄
✒✂☞ ✠✂✝✠✝ ✜✧★✩✜✪✩✜✙ ✥✑✏✄✎ ✫✬✫✭✬✚
✭✮✫✯✰✫✱ ✲✂✠ ✳✍✑✝✓✠✎ ✂✓✍ ✁☞✠✆✠ ✒✂✓✍ ✑✆✁
✴✍☞✠✝ ✩✝☞✆✁
☞✌✍
✙✌✑
✎✏✍✑✒
✠✝✍✏✒
✓✆✆✎✑☞✑✌✞✔
✏✕
✙✌✑
✏✕
✂✄☎✣✞✑✞
✂✄☎✆✝✞✟
✖✑✒✗✑✞✂✘✌✆✔
✢✑✌✍✑✞
✙✑✂
✮☎✝✞✄✑☛ ✘✌✍✍✑ ☞✑✆✙✑✞✯
Treu wie Gold: ✁✂✄☎✂ ✝✝✞ ✟✠☎✡✞ ☛☞✌✍✎✄✏✑✞
✒✓✔✕✔✖☎✒✒✞ ✟✠☎✡✗✘✟✑✞ ✟✔✕✓✒✙✔✄✞ ☛✚✛✏✄ ✒✓✔✕✔ ✜✢✣
✤✘✠ ✂✔✚✔☛ ✥✒✘✛✦✑ ✧☎☛✄✔✂✒☎☛✔ ✢✂✤☎★ ✩✩✪ K
✫✬✝✭✮✯✫✰✱✬✲✲✑ ✥✔✕✑ ✂✑ ✳✑
Sich schön kleiden, essen, tanzen
✁✂✄ ✆✁✝✞✟✠✟✂ ✡✆☛✠✟✂ ☞✌✍ ✎✏✆✑✒ ✓✌✂✟✂
✔✁✞✟✂✄✕✌☛✠✟✂ ✖✠✆✍✡✟ ✠✆✝✗ ☞✁ ☞✌✍ ✘✟✙✆✠✍✗✒
✚✟✍✛✟✂✝✙✜✍✡✟ ✁✂✄ ✟✌✂ ✕✌✟✘✟✢✣✕✕✟✝ ✤✌✗✟✌✥
✂✆✂✄✟✍ ✝✌✂✄ ☞✌✍ ✙✌☛✠✗✌✞✒ ✤✆✂✂✦ ✧★ ✩✪✦ ✫✦✬★
✡✦ ✭★ ✮✞✦ ✡✌✗ ✄✟✂ ✞✕✟✌☛✠✟✂ ✯✂✗✟✍✟✝✝✟✂✦ ✝✁☛✠✗
✏✆✝✝✟✂✄✟✝ ✙✟✌✘✕✌☛✠✟✝ ✰✟✞✟✂✝✗✱☛✮ ✲✱✍ ✂✣☛✠
✢✌✟✕ ✳✍✟✁✄✟ ✆✡ ✴✟✘✟✂✪ ✳✍✟✁✂✄✕✌☛✠✟ ✵✁✝☛✠✍✪
✞✟✍✂✟ ✡✪ ✶✌✕✄ ✁✂✗✟✍ Q✚✷✶✸✸✫✹✧✭
Verkaufe verschiedene Sorten Biergläser,
✂✄ ☎✄ ✆✝✞✂✝✟✠ ✡☛☞✌✝✟ ✍☛✎ ✏✑✍✎ ☛✄
✒✓✟✠ ☞✞✔ ✕✝✖✎✗✘✞✝✙✝✟✝☞ ✚✝✛✓✖✠ ✗✍✄ ✜✢ ✣✔✄✠
✤✥✦✍✥✝ ✟☛✖ ✛✌✑✄✠ ✧✖✝✞✎ ★☎✄ ✁ ✢✩✪✩✩✫✬✜✜✬
Unterricht
Tiermarkt
Tiermarkt Verschiedenes
Hundemädel sucht Zuhause ✂✄☎✆✝✞✝✟
✠✝✞✡✝✟☛ ☞✌☛☛✝✟ ✆✍✞ ✎✟☛✝✞✝ ✏✑ ✒✓✟✔✕✝ ✔✖✕✝
✠✌✟✗✍✟
✘✙✝✞✞✍✝✞✚✂✄☎✟✔✎✡✝✞✚✒✍☛✄☎✖✍✟✛✜
✆✝✛✝✟ ✢✝✞✎✣✖✍✄☎✝✞ ✤✝✞✥✟✗✝✞✎✟✛ ✔✢✛✝✢✝✟✦
✧✝☛✎✄☎✕ ✆✍✞✗ ✝✍✟ ✖✍✝✢✝★✓✖✖✝☛ ✩✎☎✔✎☛✝ ✣✌✞
✝✍✟✝✟ ✪✎✟✛✝✟ ✎✟✗ ✖✝✢☎✔✣✕✝✟ ✠✎✟✗✦ ✫✬ ✄☞
✂✄☎✎✖✕✝✞☎✭☎✝✮ ✏✑ ✯✛ ✧✝✆✍✄☎✕✮ ☛✄☎✆✔✞✡✝☛
✰✝✖✖✦ ✂✍✝ ✍☛✕ ☛✝☎✞ ✛✎✕ ★✝✞✕✞✥✛✖✍✄☎ ☞✍✕ ✔✖✖✝✟
✒✝✟☛✄☎✝✟ ✎✟✗ ✙✍✝✞✝✟✦ ✱✍✄☎✕ ✣✌✞ ✩✆✍✟✛✝✞✚
☎✔✖✕✎✟✛ ✔✢✡✎✛✝✢✝✟✲ ✁ ✬✏✳✬✚✫✴✵✶✷✬✑
Q✸✏✬✫✬✴✵
Hundebetreuung
in
Suche Nachhilfe in Mathe u. Deutsch,
✁✂ ☎✆✝✞✞✟✂ ✠✝✡☛
☞✌✆✆✟✍✎✡✏✑
✒ ✓✟✏✎✔✏✍
PRiVAt
Veröffentlichen Sie am nächsten Sonntag folgende private Gelegenheitsanzeige:
Preis für Sonntag:
Nur bei Chiffreanzeigen!
Gitarrenunterricht ✂✄☎✆✝✞✟☎✄ ✠✞✝✆✄✄☎✡☛✡☞
✝☎✄✄✞✌✍✝ ✎✏✄ ✆✑✑☎ ✒✑✝☎✄✓☞ ☛✡✔ ✕☎✞✓✝☛✡✖✓✓✝☛✎☎✡
✞✡
✗✍✄✞✡✖✓✍✆☛✓☎✡
✘✘✘✙✓✆✞✝☎✡✓✌✍☛✑☎✙✔☎
✁✚✛✜✜✢✣✤✥✢✚
Online
Werbung
Herborn-OT,
5 Mon. alter Dobermann-Rüde ✂✄☎ ✆✂
✝✞✂✟✠✡✞✂ ☛☞✌ ✍☎✎✆✡☎✄✂✏ ✆✑✒✄✏✞✑✞✂✓ ☞✟✌
✂✔✠✡ ✕✞☞✌✏✞✡✞✂✖ ✄✂✞☎✒✔✏✞✂✗ ✘✠✡✄✌✒✏✞✑✙✡☎
✕☞☎✖ ✞☎✡✔✑✞✂✗ ✁ ✚✛✜✚✢✣✤✤✣✥✦✥✣
www.sinner-pfotendorf.de ✁✂✄☎✆✝✞✟✆✠ ☛
☞✌✍✎✆✏✏✟✑✟✟✆ ✒✓✆✟✆✟ ✓✝✔✆✕ ✖✓✆✒✠✓✄✎ ✗ ✘✔✞✙
✂✄☎ ✚✠✆✓✄ ✗ ✆✓✄✆✄ ✏✛✝✜✄✆✄ ✢✂✣✆✄✟✝✍✠✟✤ ✥✞
✆✔ ✎✍✄✦ ✁✂✄☎ ✏✆✓✄ ✧✍✄✄★ , ✩✪✫✫✪☞✬✫✭✭✮✯
Ich hole die Zuschriften ab (+ 1,10 €)
Verschiedenes
Ich bitte um Zusendung der Zuschriften (+ 4,20 €)
Normaldruck
bis 4 Zeilen
12,00 €
bis 5 Zeilen
13,90 €
bis 6 Zeilen
15,50 €
bis 7 Zeilen
17,70 €
bis 8 Zeilen
19,60 €
Fettdruck + 50% Aufschlag (bitte gewünschtes ankreuzen)
Biete
✁✂✄☎✆✝✞✞✂✟✠✡☛☞✡✌ ,✍✎✏✑ ✒✓✔✓✔✕✖✍✓✗
✘✙✚,✓
✒✓✛✎✓✍✓✍✜✢✓✣✍✤✍✥✗
★
✩✪✫✬✭✪✮✯✰✪✫✰✱✗
✦✘✜✧✔✢✤✖✣
✦✍✥✓✔✙✜
✤✘✚✑
✎✙✘✜✓✍✏✙✘✗
✥✓✚✓✣✔✏,✛✖
Überspielung von Super 8 Filmen etc.
Meine Anzeige soll in folgender Rubrik erscheinen:
✂✄☎ ✆✝✆ ✞✟✠✡✄☛✞☞ ✌✍✂✎✏✍✞✑✄✟✒✓ ✔✕✟☛✑✞✒ ✄✟✖
☛✗✘✟✍✡✡✓ ✁ ✙✚✛✙✜✢✣✣✤✥✛✢
Reisen/Erholung
In allen Preisen ist die Mehrwertsteuer enthalten!
Auszeithaus-Karibik✁✁✁✂✄☎✆✝✞✟✠✡☛✞☞✞✝☎✞✌✄✂✍✞
Urlaub Mitten im Biosphärenreservat
Unsere Postanschrift:
Zeitungsgruppe Lahn-Dill
Postfach 29 40
35573 Wetzlar
service@mittelhessen.de
Vorname/Name:
Straße/Wohnort:
BIC:
Fax (0 64 41) 78 12 98
Bank:
Annahmeschluss:
Donnerstag, 12.00 Uhr
Unterschrift:
Anzeigenaufträge werden auf der Grundlage
unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen
abgewickelt.
✁✂✄☎✆ ✞✟✂✠ ✞✡✂✄☎✟ ☛✟☞✌✆ ✍ ✎ ✏ ✑✟✠✞✒✆ ✓✔✕
✖✗✆✘✙✆
✚✁✆
✛✜✟✢✟✣✌✛✛
✟✜☎✕✟✠✜✡✂✤✟✤✆
✠✥✂✜✕✆
, ✦✧✧✗✖★✍✩✧✆ ✪✪✪✒✂✔✥✞✘✢✠✥☎☎✟☎✪✜✟✞✟✒✫✟
Griechenland, Insel Korfu, ✂✄☎✆ ✝✆✞✟✠
✄✡☛☞✄✌✠✍ ✎✏✡✞✑✍ ☎✒✓✑☛✍ ✔✕✌✑☛✖☛✑✗✍ ☞✌✠
✘✑✌✕✄☛✍ ✘✌✡✏✏✍ ✙✔✚✠✍ ☞✛☛✔✕✠ ✜✆✌✒ ✙✠ ✢✑✣✗✔✑✡✒
✔✆☛✟✌✄✡✔✄ ✁ ✤✥✦✦✧★✥✥✦✤✩ ✆✠ ✤✥✦✦✩★✪✥✥✫✩
Griechenland: FeWo ✁✂✄☎✆✝ ✟✠ ✡☎☎✄ ✂☛
☞✌✟✍✆✂✁✂✆✂✎ ✏✑✄ ✒✓✔ ✕☎✄✖✗☛☎☛✎ ✟✘ ✙✚✎✓✛✜✢✟✣✤
✥☎✝✄☎✦✦☛✣ ✧✗✄ ★✄✝✤ , ✩✒✪✪✫✜✔✙✩✚
✬✬✬✤✏☎✬✗✓✆✟✍✟✂✝✭✂✖✤✁☎
✁✂✄☎✆ ✞☎✟✠✡☛✂L ✝☞✌✍☞✎✏✑✒✎✓✎✔☞✎ ✕✖✗✘ ✙
✚☞✌✛✑✎☞✎ ✕✖✜✢✣✤ ✥✦✦✧✌★✗✤ ✩✖✗✘ ✪ ✚☞✌✛✑✎☞✎
✩✫✜✢✣✤ ✬☞✍✎☞ ✭✧✓✛★✍☞✌☞✤ ✮ ✖✯✕✖✰✯✯✯✱✕✯✲
✏✏✏✤✳☞✌✍☞✎✏✑✔✒✎✓✎✔☞✎✢✳☞✒✗✧✌✎✤✎☞★
✒
✓✝✌✑✟✏✂ ) ✕✖✁✗✘✙✁✚✚✙✕✚
✂✄☎✆✄ ✝☎✞✄ ✟✠✄✡☛✠✂☞✄ ✡✄✠ ✌✞☛✍✎✡✏✑✞✍✂✒☎✄✠✓
✠✂ ✔✕☛✄☞✄✖ ✗✞✖ ✘✄✞✞✍✙✙✄ ✎✖ ✙✚☎✛✂✄✞ ✗✍✞✓✄✂ ✆✖
✜✠✄✙✄ ✢✣✞☎✍✂✤✄✂✖ ✥✎✞ ✦✠✂✧✄☛✡✄✓✞✄✎✎✂☞✖ ✁
★✩✪✪✩✫✬✬✭★✩✪✪
bestellschein
IBAN:
Sammlerecke
✏✞✂ ✘✝✆✙ ✟✑✞✞✑✞✆✑✒✞✑✞✕ ✦✧✦★✧✔★✩✦✪✫✦✬ ✭✌✑
Hunde
Buchen Sie €:
Costa Blanca! Komfortables Ferienhaus für 4 Pers., Klima, SAT/TV, Gemeinschaftspool, strandnah, INFO unter
✁ ✂✄☎✆✝✞✟✠✡☎
bohrt die
dicksten
Bretter
Infos unter
www.mittelhessen.de/
anzeigen/online_werbung
8
Lokales
Sonntag, 1. Februar 2015
Drogenfeld verschwindet per Boot
Diebe an
der Kita
EINSATZ Technisches Hilfswerk holt Reste einer illegalen Hanf-Plantage von Insel im See
HEUCHELHEIM/LAHNAUATZBACH/WETZLAR. Es war
ein ungewöhnlicher Einsatz
für 14 Helfer des Technischen
Hilfswerk (THW) aus Gießen
unter Leitung des Ortsbeauftragten Jens Schober. Bei Minusgraden brachten sie ihr
rund sechs Meter langes Boot
in der Lahn zu Wasser, um
dem Regierungspräsidium bei
der Beseitigung der Reste einer Cannabis-Plantage beizustehen.
Im Oktober war im Naturschutzgebiet Lahnaue zwischen Atzbach, Dutenhofen
und Heuchelheim auf einer
Insel im Bereich eines ehemaligen Kiessees die Plantage mit rund 100 Hanfpflanzen von zwei Mitarbeitern
des Forstamtes entdeckt
worden.
Ihre Meldung an die Polizei führte wenige Tage später
zur Verhaftung von zwei 44jährigen Männern. Sie wollten die etwa drei Meter hohen Stauden abernten. Einer
der beiden war geflohen,
konnte aber durch einen Polizeihubschrauber aus der
Luft entdeckt und schließlich am Ufer der Insel verhaftet werden.
Bei den anschließenden
Durchsuchungen der Wohnungen der beiden aus dem
Raum Wetzlar stammenden
Tatverdächtigen fanden die
Ermittlungsbeamten neben
diversen Utensilien zum Abpacken von Betäubungsmitteln weiteres Haschisch
und Marihuana. Da keine
Haftgründe vorlagen, wurden beide Männer wieder
entlassen.
Die Polizei hat im Oktober
die Pflanzen abgeschnitten
und in 40 großen Müllsäcken abtransportiert. Aufgrund der Abgeschiedenheit
war die Plantage lange nicht
entdeckt worden.
Zudem hatten die Anbauer die Pflanzung mit Holz und
Tarnnetzen abgedeckt. Wie
das RP erläuterte, hatten die
Täter mithilfe eines Floßes
mit Elektromotor die Insel
erreicht. Sie legten massiv
mit Beton eingefasste Beete
an, befestigten Planen an den
Hängen des hügeligen Eilandes, die sie dann mit Mutterboden bedeckten.
Der Revierförster
entdeckte die
Plantage beim
Reinigen der Nester
von Uferschwalben
Die Pflanzen selbst wurden in Eimern gezüchtet, die
in den Boden eingegraben
waren und ähnliche einer
Terrasse angelegt waren. Zusätzliche
Metallschienen,
Holzbalken und andere Materialien sorgten dafür, dass
die Pflanzen nicht abrutschen konnten. Zudem hatten sie Tanks im Wasser verankert, die den Hang stabilisieren sollten.
Das RP war an Hessenforst
herangetreten mit der Bitte
um Beseitigung der verbliebenen Konstruktion. Der Revierförster in Wetzlar, Thomas George, ist auch mit der
Betreuung der Naturschutzgebiete in der Lahnaue beauftragt. Er entdeckte die
Plantage, als er auf der Insel
Nester von Uferschwalben in
einer Steinwand reinigen
Mit Spitzhacken holten die Helfer wollte. Jetzt mussten die
Eimer und Pflanzenreste aus der Er- noch vorhandene Beetde.
(Fotos: Rühl) konstruktion, verbliebenes
HAIR ROYALE
Klimatisierter Sa
lon
Sie werden angenehm
überrascht sein, wenn
Sie vor dem Salon parken können.
Damen- & Herren-Salon
Johann-Sebastian-Bach-Straße 1 · Wetzlar (Nähe Spilburg)
(0 64 41) 9 82 88 90
Wir sind voll klimatisiert –
Sommer, wie Winter, empfangen Sie angenehme 22
bis 24 Grad Temperatur.
Wir bieten ein außergewöhnlich, umfangreiches Programm an internationalen
Haarschnitten, Farben und Frisuren. Der Kunde ist König, wird fachgerecht beraten und betreut und mit den besten Produkten „Goldwell Exclusiv“ ausgestattet.
Da wir unsere Kunden, wir Gäste/Freunde behandeln, wurden wir in Wetzlar sehr
schnell bekannt und beliebt. Unser Streben nach Perfektion wird durch Seminare
und Kurse unterstützt.
Baumaterial und zurückgelassener Müll verschwinden,
weil sie eine Gefahr für brütende Vögel sind. Hessenforst wiederum bat das Gießener THW um Mithilfe.
Bei Minustemperaturen
machten sich die blau geAnzeige
Mit unserem einzigartigen,
innovativen
Salonkonzept haben wir uns in nur
2 Jahren in der Wetzlarer
„Szene“ einen erstklassigen Ruf verdient.
Wir arbeiten ausschließlich mit Terminen (Anmeldung), da wir einen
reibungslosen Arbeitsablauf ohne Stress und Verspätung anstreben. Die Musik ist angenehm und weich, damit sich der Kunde voll entspannen kann.
Job in der Kälte: Bei Minusgraden und einer dünnen Eisschicht auf dem Wasser machten sich die THW-Helfer
mit ihrem Boot auf den Weg, um die Reste der Hanfplantage einzusammeln.
Die neueste Innovation der Firma Goldwell ist Kerasilk
„smoothing complex“.
Wir sind geschult im fachgerechten Umgang mit diesem
hochwertigen Produkt. Krauses, gelocktes und filziges Haar
wird durch dieses System gebändigt und mit Keratin angereichert. Das Ergebnis ist seidiges, glänzendes Haar.
Wir haben auch Produkte, die Afrohaar glätten und bändigen.
Also: Wenn Ihr Haar ein TRAUMA ist, rufen Sie uns einfach an.
Damen, die uns zum ersten Mal besuchen möchten,
schenken wir den folgenden Gutschein im Wert von 10,- €.
DER Salon in Wetzlar
hinten: Nelli Kepsch und Ramona Spieker
vorne: Ina Wagner (Geschäftsführerin) und
Praktikantin Nisán
Katzen
sterben
Einladung zum Kennenlernen
10.-€ Gutschein
einmalig pro Person · zu verrechnen bei Ihrem ersten Besuch für Damen.
Gültig bis 31. März 2015
Von Lothar Rühl
EHRINGSHAUSEN-KATZENFURT
(red). Am vergangenen Wochenende versuchten ungebetene Gäste, in den Kindergarten in der Alten Schulstraße einzudringen. Zwischen Freitag und Montag
gelang es ihnen nicht, eine
Hintertür aufzubrechen. Danach hebelten sie die Heckklappe eines auf dem Gelände stehenden Minibaggers auf. Offensichtlich
scheiterten sie bei dem Versuch, diesen zu starten. Sie
flohen und ließen einen
Sachschaden von rund 500
Euro zurück. Hinweise erbittet die Herborner Polizei
unter & (0 27 72) 4 70 50.
Gutschein ausschneiden und mitbringen
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir noch
Stylisten mit Berufserfahrung.
Wir bieten sehr gute Bezahlung und flexible Arbeitszeiten.
Meine ZealsitAuppn. g.
Jetzt auch
kleideten Helfer am Samstag
mit dem Boot auf den Weg,
mussten damit aber erst eine
dünne Eisschicht auf dem See
Lahnaue
durchbrechen.
THW-Mann Jens Schober
sagte, für ihn und seine Mitarbeiter sei die Aktion eine
gute Übung. Ortskenntnisse
und Zusammenarbeit mit
anderen Behörden würden
vertieft. Auch der Leiter des
Forstamtes, Harald Dersch,
und ein Vertreter der Heuchelheimer Feuerwehr waren bei dem Einsatz dabei.
WETTENBERG (red). Bei einem
Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße in
Krofdorf-Gleiberg sind am
frühen Dienstagmorgen drei
Katzen ums Leben gekommen. Der Brand war gegen
0.45 Uhr gemeldet worden.
Offensichtlich war es in einem Zimmer einer Wohnung im Hochparterre zu
dem Brand gekommen. Die
Hausbewohner
konnten
rechtzeitig das Haus verlassen und blieben unverletzt.
Der entstandene Schaden
liegt bei mehreren Tausend
Euro. Die Wohnung, in dem
das Feuer ausbrach, ist unbewohnbar.
Zehn Menschen steckten
eine Stunde im Aufzug fest
STADTHALLE WegenMechanikfehlersließ sich Türnicht öffnen
stuhl aus bisher ungeklärter
Ursache stecken. Per Handy
wurde die Feuerwehr alarmiert. Die informierte das
Hallenpersonal. Ein Hausmeister brachte den Fahrstuhl auf die Foyer-Ebene. Es
gelang dort jedoch nicht, die
Tür zu öffnen – vermutlich
wegen eines MechanikfehDer Feuerwehr gelang es lers.
schließlich, die Betroffenen,
Hausmeister rief
vor allem ältere und gehbehinderte Menschen, aus ihdie Feuerwehr
rer Notlage zu befreien.
Der Vorfall ereignete sich
Daraufhin wurde der für
nach Angaben des Ge- den Fahrstuhl zuständige
schäftsführer der Wetzlarer Notdienst alarmiert. Der
Stadthallen, Friedrich Rolf hätte jedoch gut 30 Minuten
Hess, im Anschluss an das für die Anreise gebraucht. Zu
Konzert von „Marschall & lang, entschied der HausAlexander“ gegen 20.10 Uhr. meister, und alarmierte die
Von der Saalebene wollten Wetzlarer Feuerwehr, die die
die zehn Personen einen Tür mit Spezialgerät aufStock tiefer zu Foyer und drückte.
Garderobe. Zwischen beiden
Während der Wartezeit, so
Stockwerken blieb der Fahr- Hess, standen die Betroffe-
WETZLAR (lu). Für gut eine
Stunde befanden sich am
vergangenen Sonntagabend
zehn Personen in einer äußerst unangenehmen Lage:
Sie steckten im Aufzug der
Stadthalle Wetzlar fest.
nen permanent in Kontakt
mit Personal der Stadthalle
sowie mit Mitarbeitern des
Rettungsdienstes. Über einen Schlauch konnten sie
zudem mit Trinkbarem versorgt werden. Die meisten
Personen hätten sich trotz
ihrer unangenehmen Lage
besonnen verhalten.
Es sei äußerst bedauerlich,
so der Geschäftsführer, dass
es zu dieser Notlage gekommen. Er werde mit den Betroffenen persönlich Kontakt aufnehmen und sich für
den Vorfall entschuldigen,
kündigte Friedrich Rolf Hess
an.
Die Anlage, die für den
Transport von zehn Personen zugelassen ist, werde im
vierteljährlichen Rhythmus
von Servicepersonal gewartet – zuletzt im November –
und zudem regelmäßig vom
TÜV überprüft.
Schimmel: Sanierung teurer
BILDUNG 2,3 Millionen Mehrkosten an Albert-Schweitzer-Schule
Für
n
Abonnente
4,90 €
nur
monatlich
den
Für Neukun
€
0
,9
23
Meine Zeitung lese ich mit
geschlossenen Augen...
Ein Fingertipp genügt – und schon wird Ihnen der Artikel vorgelesen*
Bestellen Sie jetzt Ihr Digital-Abo:
Digit
www.mittelhessen.de/digital-abo
g
checken
ll
WM-Ba
Flieger
Guter Wissenschaft S. 6
Forscher
te derrschaft
fgebo
Die Au
eltmeiste
Fußball-W
ät und
Universit
E
NER SACH
ssen.de
.mittelhe
www
IN EIGE
„rtv“
2000
erin
Minist ehr
m
ungge-beit
Ausbild Zuw
nan-
h
ttwoc
liegt Mi
agazin
sehm tags a
Feier
Das Fern
.
d des
(red).
z l a r auf Grun ng beigelegt
Wet
he
Zeitu
r Woc h dieser
diese
woc
am Mitt
S
BRAUNFEL
ingstf
im Pf
be
z
. Trot
s (red) 2000
nfel
B r a u r Hitze sindgstfliePfin
einbrütende zum
tgem
Besucher Luftspor gekomgen der Braunfelslieder hatschaft Die Mitg äußerst semen.
er ein Programm
ten wied es
Flugvorhenswert et mit Möglichvorbereit n, der al die Heiführunge t einm zu entde-:
oben rts (Foto
keit, selbs
von
in
nsta
mat
Ballo
ik. Der ef
Detl
cken, und Mus
eigeborene
Rühl)
er mit der
Braunfels
glänzte ecker
Ketter Doppeld rman, der
9
nem Boing Stea
Seite
Marke auf sich zog.
Blicke
orst/dpa)
Rumpenh
zur Bee-chkräfte
aut
ist laut
Biletionalen
hausgeiebe
ele Betr
en
ernberuf
.
ea
Andrea
terin erte die
ford
auf,
deshalb e anplätz
h
sbildungsdabei auch
(Foto:
nd
nce zu
leine Cha an alssen.
ppelliere en Sie
er geno
en: Bild einen
e Wett
nehm Sie mir
htt
das heiß
un
Sie nich
Pfi sten
eir Pfing
Leun
Machene.“ Im
Ein
viele über
aususles
(red).
haben
tena
men Weg
g,,
Garten
Schatfurteerr
Unterneh
beste
rankkfurt
Fra
tenplätz-ist
m Fran
sei der ern.
thiin diese
sich
chen Wont
zu
Wie
te
er Mat die
am
er-Präside
gssprech gut auf tudagegen:
und
sagte
chenende
Arbeitgeb
Hessentaider sehr Tempera e
in
amer
s offenauf eiAuch
Leut
Scha ischen
auch gewir
„Die
litik mus
Grad. Me- as
er
Leun gezu 34
n, dass gezielte
den
fast trop ereitet. s langsam
h sagerte und wiesen
en bis h soll es
vorb etwa
kräfauch
fragt als
teue
haben cht.“
lange Woh
lgee teilsmaxi- ren n es
an reichMittwoc
hlwesen, das
Viele
lasse
r
bei
bereitsKu- am ologen zufo
rung
ebra
d
lunse
tag
und er warm angehen. ser mitg
ande n wir
es galt,
180 ik- teor
en wolam Mon
stt
r Was
wen
gewittern weit
Jubiläum
au halt sei läng
gen sieStation über
Jah- selbe
pro Kubter- tig 30 Grad
„350
andsnivetschland sland. „In
Wet
tOzon
mal
einer
ensrgewöhn
n
ek
kle
ren
Deu
ture
rung Bevölkec h / BHitze am bikmeter . Bei der, dass ho- bleiben. der auße pera
re Stadzu
nba
mperatu
n Dunlken bringen
htt
rten
anZuwanden der
endee
nich
Trotz en Tem
rechte“
O f f e (lhe). Die auch in: meter Luft
taussend
zu erwa noch an reTeile
Wo
hoh
r
dertttau
nder
iten das aber noch
feiern.
were
dee zum.
lich ten Hun
h e i mstfesstt hat geknackt lage sei te auch tionen
sch
n
nend
enen
ist
tergstfe
und
rde
Wer
heim
oche
teils
Dazu die Orga
ng
er
ström
Pfin
t.“
Reko em Wet die he n Mess-Sta
Bens
r und
gsen. Kind Ozon am Pfingstw
hatten e gestellt,bar
dere
HessenDeutsch lagen
akzeptier
g nach Hessenta e
Gewitte öen
von gistriert werd die auf , soll- Hessenta
d am
die Bein te spür
000
der Hitzes
n
n,
(DWD) bei 32
ieren nte
d
d 380
Sturmb
icht wir
ellt Laut
Geschich
für Hit„Run
trotztengroßartig “,
dienst turen en im Lan - Mensche lich reag
n Ber itag vorgest
ungewoh
pera tion
Hände auch von
he An- besucher ten ein Bensheim
en Spit empfind HLUG
es
ende
n- Tem
Fre
n
unMess-Stabisherig einem ten laut e körperlic n ver- und erleb nde in
Helfend
auf dem
entt Vole habe
iden
den
räsid
en 35
stark
a
an
hene isterpräs
des noch
Gäs- zeleidenddbesitzern berichalen
im Freie
onal
ren
Woc
Die
en
und
über
tion
n
Nati
Min (CDU).
erte
gung
der
von den Stan gegeben,
Die Auto
sagte
Dienstag
g.
g
lichten halten zu- zenw
fier
im stren en.
Angaben
ging
wieder ker Bouf
Hessenta
veröffent berichts „wenig il- Pfingstta
heutigen
war es am meid
DWD itter ge- te waren nach
tschlandvielersbileit tete Schaider.
Am
Grad tend
Ausb
tdeu
Bildungs ft eine
laut
Arb
.
te
n
Gew n eres
lad
In Wese Pfingsten
Mit 33,3
n die
f
an
Wirtscha entierte In viele
er WesMontag bis wird e und auch
ture
n zu Ende
dif tter
furt
Grei
flüchtet gefa
ren.. Nix das heißUnwettersauerlän e
bei
kunftsorilitik“ vor.denen über Frankfur . Am tturen mit en Sonn die Tempera
hren
efah
esten pera
login
noch orts mit ug im
haben ww
dungspo dern, inifizierter Mitdas heiß
te nur
fränkischam ben,
es heiß Tem
Uhr rauf
um:
schl
ollte
Meteoro
woll
les gege d
stein
8.30
.“
Berufsfelen qual wird, gibt - gen die Grad im ern)
n.“
ehen
rd- So n War
Minuten laut
statt wie weg, ich
liehe
(Bay
der Aben
n heizu 36,7
das Fehl geklagt wenig Lehr
e entf e die Reko - sche ter binnen hatten
t
en-- Kitzingen Der bis dahi
ssen
Arb iten Pfin
Arbe
erich
P gst- der Hitz
den Anhatt or Deutsch t Wet
arbeiter en zu die Wiss
elkörner
oromt- höchsten. gsttag war
vor
Lieber : An Mete
amt2000
Dabei
nich Die Hag Augenzeugenb
Zwei-Euseit Jahr listen
von
Berg
auch
itzen
es Me
im
m
e Pfin lge im Jahr mit
e von n ergoss
Schw
hielt Hinz dahe be- hitze höchstem 13,8 Grad
stellen, anhand
Größ
in eine
in ßest n zufo Nürnberg en.
auf
auf.
montag
lands gemacht: Zugspitze t- teils die n. In Brilo
ung
word
gabe
schaftler
bei
– und
lawine
Claudia
Daten
„Bild
fiel
am
essen
Roth
der
regis
login mehr ausDienst auf Halt
ro-Stücke Schlamm
lichen Bericht
“ soll r- in Grad gem gaben die
ster wurden auf rn Höhe (dpa)
f
Der land 2014licht wernicht ihren
sich eine e.
höch
d für
DWD-An
Mete
n 33,8
llen
s
e-Rekord e: Er
ielle
gann
ch drei- 2962
eine Straß
Deutsch veröffent
m Nach der Hitz Juni-TagGrad –
tschland einfa er als riert.
industrie im
Gi
ag
Deu
ation
Freit In den
früh
auch ehe auch n zehn
ßen
bei 35,5 1947 in
Wetterst Stunden schon um
den.
fen wie h besttehe
el- erste bisher 3. Juni
(red).
einhalb„Ich bin
am
Kernberu eitsbereic Lehrstel- stand
t
eine gemessen am Main.
Tanz-G
esam
sonst:
Gesundh en beim
Firmen rdef t
furt
e Land logie
dekfur
la
seit Jahr ot der
Geo en
Unte ittt Fran Hessisch
hnit
Jahre
Das
lenangebtliche
elt undvor hoh laIm Schn ote
n Jahren el-l„beträch heißt es. bis 14 Pro- für Umw
14 Uhr
G) warn
g“,
Nage Nag
. Um
vor zeh
als Plätckun es hier 10
n (HLUnwerten
an
erber
M
chlag -Mülheim eine
22 Men
gebe
r Bew
ebot
h Ozo
sich
odiert. tzt, man
benans
Köln
zent meh Überang
expllodie
ihränke eigelbom
bombewurden verlelich. Die
ze. Das en besc auf Bere
an
k
erk
n an Na
schen lebensgefähr e nicht
Lehrstellentlichengshandw t-lang
Hinerinner
che
im WesErnährun l- und Gast
glaubte tremen
ei
nde
Poliz rechtsex
use
che
und Hote
einen
Zehnta
.
sowie
werbe.
tergrund
stättenge
zu
räBundesphat
-Terror
(dpa). Gauck des
n NSUt erkannt
K ö l nJoac
him estag
J
spä
nwurd
sident
ten Jahr bena
2011
zehn agelbom gegen
NSU-Tert
usbilden
hen
ebros decm Jahr 2000
rd gssw
ert au
-Reko
Hitzmpeeraturen übertreffen Me
WETTER
s Prog
Bunte
Te
Be
s
enhas
F emd
Fr
g gen
ge
bt Fest
lo
ck
Gau G
BUN
det
CIA fin 00
* Funktion verfügbar in iOS ab Version 7
KUNDGE
WETZLAR/-NAUBORN. Risse
im Gebäude, Schimmel an
den Wänden – die AlbertSchweitzer-Grundschule im
Wetzlarer Stadtviertel Büblingshausen muss komplett
saniert werden. Das teilte die
Kreisverwaltung mit.
Wegen dieser Bauarbeiten
soll wiederum die für dieses
Jahr geplante Sanierung der
Turnhalle der Wetzbachtalschule in Nauborn auf 2017
verschoben werden.
Ursprünglich sei geplant
gewesen, Aula und Betreuungstrakt
der
AlbertSchweitzer-Grundschule nur
geringfügig zu sanieren. Der
Altbautrakt aus den 50er Jahren ist marode und wird abgerissen, der neuere Gebäudeteil erweitert und energetisch saniert. Die Arbeiten
sollten eigentlich nach den
kommenden Osterferien beginnen. Nun seien allerdings
„gravierende Mängel“ entdeckt worden: Schimmel
durch feuchtes Mauerwerk,
Risse in den Mauern sowie
massive Mängel des Abwassersystems.
„Das Wasser kommt
durch die Wände“
Vize-Landrat
Heinz
Schreiber (Grüne) berichtete
in der Sitzung des Kreis-Bauausschusses: „Das Wasser
kommt durch die Wände –
nicht nur tröpfchenweise.“
Und die Abwasserkanäle
unter dem Gebäude seien
komplett marode. Das sei bei
einer nochmaligen Besichtigung der Schule vor anderthalb Wochen festgestellt
worden.
Nach Angaben der Leiterin der Kreis-Bau- und Schulabteilung, Kerstin Weber,
sollen die Grundschüler aus
Büblingshausen während der
Bauarbeiten in die derzeit leer
stehende Kestnerschule in
der Wetzlarer Bergstraße
ausgelagert und dort unterrichtet werden. Das sei so
auch für die ursprüngliche
vorgesehene Sanierung geplant gewesen.
Nun wolle man die Bauarbeiten „in einem Rutsch“
machen und gleichzeitig die
neuen festgestellten Mängeln beseitigen, erklärte Weber.
Für die Sanierung der Albert-Schweitzer-Grundschule hatte der Lahn-DillKreis bislang 4 Millionen Euro eingeplant, nun wurde
dieser Betrag auf 6,3 Millionen Euro aufgestockt. Die
angesetzten 1,3 Millionen für
die Turnhalle der Wetzbachtalschule wurden dagegen aus dem Kreis-Haushalt
für 2015 gestrichen.
9
Schaufenster
Sonntag, 1. Februar 2015
Tragekomfort und geringes
Gewicht beachten
Anzeige
Am 7. Februar steigt bei Bonsels in Dillenburg die 5. Ranzen-Party
D i l l e n b u r g (red). Der richtige Schulranzen zeichnet sich
durch Tragekomfort und Ergonomie, Sichtbarkeit, Stabilität
und geringes Gewicht aus. Bei der
Ranzen-Party der Firma Bonsels
Bürotechnik in Dillenburg am
Samstag, 7. Februar, (10 bis 16
Uhr) gibt es sowohl Ranzen als
auch Party.
Modelle Sonderrabatte, Auslauf- atives Basteln mit Fimo und eine
modelle sind bis zu 50 Prozent re- Kinder-Malstation stehen ebenduziert. Der optimale Platz für falls auf dem Programm. Einige
Hausaufgaben
sind
Kinder- Meter weiter sind die Kleinen einschreibtische und -stühle, die geladen, sich schminken zu las„mitwachsen“. Diese stehen sen. Außerdem ist ein Mitarbeiter
ebenfalls zum Testen zur Verfü- der Firma Pelikan vor Ort und zeigt
gung. Von den geschulten Mitar- den Schulanfängern den richtigen
beitern erfahren Sie und Ihre Kin- Umgang mit Schreiblernstiften
der, wie ein ergonomischer Kin- und Füllern.
derarbeitsplatz gestaltet sein
Für das leibliche Wohl ist mit
Für diesen Tag räumen die Mit- muss.
süßen und herzhaften Leckereien
arbeiter wieder Büromöbel, Kosowie Getränken bestens gesorgt.
piergeräte und Warenregale beiIn einer Spendenaktion samn Showballett
seite. Damit wird viel Platz für die
melt die Firma Bonsels an diesem
tritt auf
Präsentation der über 300 verTag für die Otfried-Preußlerschiedenen Ranzen und SchulSchule in Dillenburg, in der Kinder
rucksäcke aus den neuesten KolFür Partystimmung sorgen mit dem Förderschwerpunkt geislektionen geschaffen. Vertreten wieder die Auftritte der Kids, Mi- tige Entwicklung unterrichtet
sind alle bekannten Marken wie nis und Teenies des aus dem hr- werden. Der Förderverein der
Ergobag, Sammies, Step by Step, Fernsehen bekannten Showtanz- Schule backt Crêpes und ist mit eiScout, McNeill und DerDieDas. balletts D´Lisas.
nem Infostand vertreten. Bei einer
Zum ersten Mal dabei in diesem
Damit die Ranzen-Party am 7. Tombola zum Ausklang der VerJahr: Schulrucksäcke der be- Februar unvergesslich wird, hat das anstaltung gibt es viele schöne und
kannten Trekkingmarke Deuter.
Bonsels-Team weitere Partner ins nützliche Dinge zu gewinnen.
Ob klassischer Ranzen oder Boot geholt: Das Schuhhaus
Am Ende dieses erlebnisreichen
Rucksack – beide Varianten sind Schaffner aus Dillenburg bietet Tages wird jedes Kind mit vielen
robust und erfüllen alle Anforde- eine Fußvermessung für Klein und neuen Eindrücken und einer ganz
rungen an einen kindgerechten Groß an und verteilt Einkaufs- persönlichen kleinen ÜberraRanzen. Ganz wichtig für die gutscheine. Optik Lietzau aus schung nach Hause gehen.
Kaufentscheidung ist dabei, dass Eschenburg lädt Mädchen und
Kontakt: Bonsels Bürotechnik,
der Schulranzen oder –rucksack Jungen zum Sehtest ein. Bei der Stadionstraße 1, 35683 Dillenauf die individuelle Körperform des „Zahnfee“ lernen die Kinder, wie burg, &
(0 27 71) 30 80,
Kindes einstellbar ist. Da alle ver- man die Zähne richtig putzt. Kre- www.bonsels.de
tretenen Hersteller großen Wert
auf Sichtbarkeit, Ergonomie und
Qualität legen und aktuelle, angesagte Motive anbieten, ist die
Auswahl nicht einfach. Für die individuelle und fachkundige Beratung sorgen geduldige Mitarbeiter und Vertreter der Herstellerfirmen.
Um bestmöglich beraten zu
können, bildet sich das Team des
Fachgeschäfts permanent fort.
Dadurch erhalten Kundinnen und
Kunden bei Kauf eines Ranzens die
entscheidenden Tipps. Die Kleinen
dürfen dann nach Lust und Laune
Probe tragen und sich in den großen Wandspiegeln bewundern.
Wenn dann noch Schulanfänger und Ranzen den Testparcour
mit Gewichten und kleinen Hindernissen bestehen, haben die Eltern mit Sicherheit den für ihr Kind
Am 7. Februar steigt bei Bonsels in Dillenburg wieder die große Ranpassenden Ranzen gefunden.
(Foto: Bonsels)
An diesem Tag gibt es für alle zen-Party.
Qualität,
Beratung und
Service bei
Betten Ruhe
sind super.
Betten Ruhe
führt regional
die wohl
größte Auswahl
feinster Marken.
(Foto: privat)
Totaler Räumungsverkauf bei Betten Ruhe (Wetzlar): 10-70% auf alles
Das Beste vom Besten: Jetzt kann es sich jeder leisten
Warum spare ich jetzt soviel?
Betten Ruhe in Wetzlar startet
zum WSV einen totalen Räumungsverkauf. So etwas gibt
es nur alle paar Jahre! Alles,
wirklich alles, ist bis zu 70%
reduziert, auch die gesamte
Marken- und Luxusware. Die
teuersten Matratzen, die feinsten Bettdecken, die edelste Bettwäsche, das luxuriöseste Wasserbett: Jetzt können Sie es
sich leisten. Das gesamte Sortiment 10 % bis 70 % reduziert. Zögern Sie bitte nicht
eine Minute.
Sind auch Luxus-Marken
reduziert?
Ja, alle. Auch Joop!, Bassetti
oder Bugatti – wo sonst gibt es
das? Aber Achtung: Der Sonderverkauf endet am Samstag,
21. Februar. Sichern Sie sich
die besten Stücke, der Andrang
ist natürlich enorm. Es kann
nichts zu diesen Sonder-Preisen
nachbestellt werden.
Welche Matratzen jetzt
Probe liegen?
Kaufen Sie jetzt Luxus so güns-
tig wie andernorts Billigware.
Zum Beispiel eine TempurMatratze: Von der Nasa (!) mit
entwickelt, reagiert seismografisch fein auf Körperwärme.
Ein unglaubliches Schlafgefühl. Alle Matratzen-Sets aus
den Tempur Serien sind jetzt
bis zu 500.- Euro günstiger!
Bitte nicht eine Minute zögern. Probieren Sie auch von
Metzeler die „Heaven“. Eine der
Besten überhaupt, finden Sie in
vielen 5-Sterne-Hotels. Statt
899.- jetzt 499.- Euro. Außerdem: 7-Zonen-Matratzen
jetzt statt 599.- nur 299.- und
statt 399.- nur 199.- Euro.
Welche Decken jetzt testen?
Sie lieben Luxus, das Beste vom
Besten? Hier ist Ihr Superschnäppchen: 5-Sterne-Traumbett „Masuren“, handverlesene
großflockige Gänsedaunen der
Extra-Prima-Klasse aus der
Seenlandschaft der Masuren,
superfeiner Mako-Batist, Wert
798.- jetzt einmalig 490.- Euro.
Weitere Traum-Daunen-Decken
schon ab 99.-, 199.- und 299.Euro, alle jeweils sonst zum
Frischezertifikat für
Blumenhaus Kretz
Chrysal hat das Blumenhaus
Kretz mit einem Frischetest überprüft. Der Frischtest beinhaltete
zum Beispiel den Hygienecheck. So
wurden Wasserproben aus Vasen
und Kühlraum untersucht. Außerdem sollten die Arbeitsabläufe
bei der Versorgung von Schnittblumen optimiert werden. Durch
das erfolgreiche Ergebnis ist das
Blumenhaus Kretz jetzt zertifizierter Frischepartner.
„Wir stellen uns der Herausforderung und hinterfragen un-
zum Räumungsverkauf nimmt
sich Betten Ruhe viel Zeit für
Sie. Ob die Lieferung einer
neuen Matratze bis in Ihr
Schlafzimmer oder die kostenlose Abholung und Entsorgung
der alten. Sie haben keinerlei
Arbeit oder teure Fahrtwege.
Warum jetzt Marken kaufen? Betten Ruhe kümmert sich um
Gesünder, kuscheliger, edler, alles.
langlebiger: Darin unterscheidet sich Marken-Ware von der Tipp: Wasserbetten!
üblichen Massen-Ware. Bet- Bei Rückenschmerzen, steifem
ten Ruhe führt ausschließlich Nacken oder eingeschlafenen
Produkte, die Ihrem Körper gut Armen sollten Sie unbedingt
tun und Schlafbeschwerden mal ein Wasserbett probieren.
lindern können; die in Material Alle Wasserbetten sind jetzt
und Verarbeitung so fein sind, reduziert. Sie erwerben bei
dass man sich in den Kuschel- Betten Ruhe nur hochwertigste
effekt dieser Produkte gerade- Marken-Ware, z. B. Wasserbett,
zu verliebt; die so schön sind, Top-Qualität, statt 1.798.- jetzt
dass man sich jeden Tag da- nur 999.- Euro. Betten Ruhes
rüber freut, sie mit Stolz zeigt Top-Service und Vertrauensund die eine Ewigkeit lang kauf-Garantie inklusive.
halten.
Betten Ruhe
Garantie und Service?
Langgasse
Betten Ruhe ist in der Region Wetzlar
bekannt für eine einmalig gute Telefon: 0 64 41- 4 70 80
Beratung und genießt seit www.Betten-Ruhe.de
Jahrzehnten ein begeistertes Mo. – Fr. von 9.00 – 19.00 Uhr
Feedback seiner Kunden. Auch Sa. von 9.30 – 16.00 Uhr
60 Jahre für
den LVM tätig
Chrysal überprüft Haigerer Meisterbetrieb
H a i g e r (ge). Das Blumenhaus Kretz in Haiger ist mit dem
Frischezertifikat der Firma Chrysal ausgezeichnet worden.
doppelten Preis. Sie lieben
Cashmere? Jetzt ab 179.- Euro.
Sie mögen waschbare Decken?
Von der Top-Marke Irisette bei
Betten Ruhe jetzt ab 59.95 –
auch halber Preis – IrisetteKissen schon ab 19.95 Euro.
sere Arbeitsabläufe kritisch, um
den Kunden optimale Qualität zu
bieten“, so Meisterflorist Rainer
Bonsels.
Die Kunden erhalten eine „7Tage-Frische-Garantie“
auf
Ideensträuße und Schnittblumen.
Um eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten, ist natürlich ein kurzer Transportweg nach Hause und
eine gute Pflege in der Vase nötig.
Hierzu werden die Kunden bestens von ausgebildeten Floristinnen beraten, erhalten Pflegetipps
und das passende Frischhaltemittel.
Kontakt: Blumenhaus Kretz,
Bahnhofstraße 24, 35708 Haiger, Die Bewohner des AWO-Altenpflegeheims in Gladenbach stoßen auf die beiden ersten Pendelbänke an.
& (0 27 73) 44 49.
(Foto: Valentin)
Einfach mal pendeln,
statt nur sitzen
Spezielle Bänke fördern die Kniegesundheit
G l a d e n b a c h (val). Mit den
Beinen zu pendeln, statt still auf
einer Bank zu sitzen, tut den
Kniegelenken gut. Diese medizinische Feststellung will sich nun
das AWO-Altenpflegeheim in
Gladenbach zunutze machen und
sämtliche Ruhebänke auf seinem
Gelände gegen so genannte Pendelbänke austauschen.
Diese bieten den Senioren zwei
entscheidende Vorteile, weiß Einrichtungsleiterin Angelika Plaicher: „Weil sie höher stehen, können sich die alten Menschen besser darauf setzen und wieder aufstehen. Außerdem fördert das freie
Pendeln der Beine die DurchbluAndrea Linden (links) und Jasmin Helf freuen sich über das Frische- tung im Kniegelenk und es wird
zertifikat.
(Foto: Kretz) mehr Gelenkflüssigkeit gebildet.“
Versicherungsagentur Schuppener feiert mit Kunden
B i e d e n k o p f (red). Seit 60
Jahren ist die LVM-Versicherungsagentur Schuppener in
Biedenkopf für ihre Kunden tätig, denn sie war in 1954 die erste LVM-Agentur in Hessen.
Aus diesem Anlass wurde vor
Weihnachten mit vielen Kunden,
Bekannten und Freunden in dem
neu renovierten Büro das Jubiläum gefeiert.
Heinrich Schuppener begann
mit der Agenturarbeit in 1954 und
übergab diese in 1972 an seinen
Sohn Manfred Schuppener sen.
Seit dem Jahr 2000 wird die Agentur von Manfred Schuppener jun.
erfolgreich geleitet. Somit steht
der Name Schuppener in der dritten Generation beziehungsweise
seit sechs Jahrzehnten für Sicherheit und Verlässlichkeit.
Aufgrund des Jubiläums und des
stetigen Wachstums wurden die
Büroräume um zwei weitere auf
sechs Arbeitsplätze erweitert und
komplett neu gestaltet. So erwartet die Kunden ein helles und
freundliches Ambiente mit frischen Farben, warmem Licht und
bequemen Möbeln. „Offenheit,
Transparenz und Vertrauen sind die
Werte die zu einer fairen Beratung und persönlichem Service
gehören“, so der Agenturinhaber.
Diese spiegeln sich auch besonders in dem modernen Bürokonzept wider. Die Kunden werden von
Manfred Schuppener, Friedhold
Weber, Julia Dziadek, Christoph
Schmidt und Franziska Dersch betreut.
n Beständigkeit ist
Erfolgsgarant
„Die 60-jährige Beständigkeit
und Kontinuität in der Arbeit mit
unseren Kunden und dem LVM sind
der Erfolgsgarant der Vergangenheit und der Zukunft. Unser
Prinzip ist, sich durch größtmögliche Einsatzbereitschaft die Kundenzufriedenheit zu erarbeiten,“
so Schuppener.
Kontakt: LVM-Versicherungsagentur Schuppener, Schulstraße
2a,
35216
Biedenkopf,
& (0 64 61) 46 71, www.schuppener.lvm.de
Als Effekt daraus kann Knieprob- solche Pendelbank zu spenden.
Eine weitere hat das Zentrum
lemen vorgebeugt und bestehende Schmerzen mitunter sogar ge- selbst angeschafft. „Wir hoffen
nun darauf, dass sich noch mehr
lindert werden.
Sponsoren finden, die uns den Kauf
weiterer Bänke ermöglichen, die
n AWO-Heim
auch von unserer Physiotheradankt
peutin genutzt werden sollen“,
sagt Plaicher. Denn die kosten imAxel Baum und
merhin über 300 Euro.
sucht weitere
Und die Pläne Plaichers für die
Gestaltung des AWO-Parks gehen
Sponsoren
noch weiter. Sie möchte gerne eiDas kann auch Axel Baum be- nen Bereich mit einem Hochbeet
stätigen, der selbst unter Knie- anlegen, um das sich die Bewohschmerzen leidet. Sein Physio- ner kümmern können und neben
therapeut habe ihm daraufhin den Pendelbänken soll auf dem
empfohlen, mit den Beinen zu Außengelände auch eine Schaupendeln und es wirke. Deswegen kelbank aufgestellt werden. Eine Christoph Schmidt (v. l.), Julia Dziadek, Manfred Schuppener, Friedhold
hat sich Baum auch sofort bereit solche hat Christof Reinhard dem Weber bilden das Team der LVM-Agentur. Es fehlt Franziska Dersch.
erklärt, dem Altenpflegeheim eine Altenwohnheim bereits gestiftet.
(Foto: Schuppener)
10
Sport
Bulut kommt für
Semlitsch
(red). Fußball-Verbandsligist VfB 1900 Gießen bekommt aber Sommer erneut
einen neuen Trainer.
Für Ex-Profi Niko Semlitsch, der vor wenigen Wochen Stefan Hassler ablöste
und sich mit dem Team aus
der Universitätsstadt zurzeit
im Trainingslager im türkischen Belek befindet, sitzt ab
1. Juli Daniyel Bulut auf der
Kommandobrücke.
Der 34-Jährige, der dem
Vernehmen nach zuletzt
mehrere Angebote sogar aus
der Regionalliga ablehnte,
arbeitete einst beim Hessenligisten FSV Fernwald, den er
jedoch Anfang 2013 auf eigenen
Wunsch
überraschend verließ. „Ich empfinde es als Ehre, einen solchen Traditionsverein trainieren zu dürfen und vielleicht ein kleiner Teil dieser
langen Geschichte zu werden“, zitiert der „Gießener
Anzeiger“ in seiner Dienstag-Ausgabe Danyiel Bulut.
Der mit Aufstiegsambitionen in die Runde gestartete
VfB 1900 liegt derzeit auf
Rang sechs der Tabelle.
Hambüchen
verzichtet auf EM
TURNEN Reck-Star plant sein Jahr
(vs). European Games in Baku
statt Europameisterschaften
in Montpellier: Das klingt auf
den ersten Blick ein bisschen
komisch. Doch Fabian Hambüchen geht im vorolympischen Jahr diesen Weg.
Der immer noch beste
deutsche Turner plant 2015
ohne die kontinentalen Titelkämpfe Mitte April im
Südwesten Frankreichs. „Das
passt nicht in unseren Wettkampfkalender für dieses
Jahr. Wir sind hier beim Turnen und nicht beim Biathlon. Nichts gegen diese
Sportart. Aber die Belastung
ist in unserer SchnellkraftDisziplin eine andere. Da
heißt es, mit
den
Kräften
hauszuhalten.
,Fabi’ hat 2014
ein
enormes
Programm abgespult,
das
wollen
und
müssen wir ein
wenig
drosseln“, erklärte
Wolfgang
Hambüchen
am Mittwoch
gegenüber dieser
Zeitung.
„Wir haben uns entschlossen, nach dem Saisonauftakt
beim American Cup Anfang
März auf einen Start bei der
EM zu verzichten. Das ist mit
Bundestrainer
Andreas
Hirsch so abgesprochen“,
sagte der Trainer-Vater des
27-jährigen Wetzlarers.
Jedes Jahr eine EM – das
hält Hambüchen senior ohnehin für übertrieben. „Zu-
mal wir uns noch gut an die
letzten Titelkämpfe in Moskau und Sofia erinnern. Leere Ränge, fehlende Atmosphäre. Da muss man eigentlich von einer verfehlten Strategie des europäischen Verbandes sprechen“,
übte der 60 Jahre alte Coach
Kritik an der Terminhatz der
Turner.
Die Teilnahme Anfang Mai
beim Turnier in Sao Paulo
dient Hambüchen junior
auch, gemeinsam mit Hirsch
einen Abstecher ins neue
Olympia-Trainingszentrum
der Brasilianer in Rio zu unternehmen. Der erste Höhepunkt des Jahres steigt bei
den European Games (12. bis
28. Juni) in Baku/Aserbaidschan. „Und dann geht es
schnurstracks
Richtung Glasgow“, blickte
Wolfgang
Hambüchen
bereits voraus
auf die Weltmeisterschaften. In Schottland geht es
vom 23. Oktober bis zum 1.
November
nicht nur um
Medaillen,
sondern für die
deutschen Turner um die
Qualifikation für Olympia
2016. „Auf dem Weg dorthin ist natürlich der Start bei
den Deutschen Meisterschaften in Gießen gesetzt.
Da müssen alle drüber“, beruhigt Wolfgang Hambüchen die heimischen Fans
seines Sohnes. Dessen Start
vom 18. bis 20. September in
der Sporthalle Ost ist fix.
Sonntag, 1. Februar 2015
Frost statt Frust
EISHOCKEY Seit einem Dreivierteljahr arbeitet Dirk Schäfer beim EC Bad Nauheim
Von Alexander Fischer
kurzzeitig Geschäftsführer
wurde, jahrelang als bester
Hallensprecher im Oberhaus
galt, dann von Christoph Syring abgelöst und später
schließlich zusammen mit
Cheftrainer Vladi Bogojevic
entlassen wurde, kümmert
sich beim Traditionsverein
aus der Wetterau um sehr
viel. Er führt Kundengespräche. Er betreut Sponsoren. Er
redet mit dem Caterer. Er organisiert den Sicherheitsdienst. Er hält Kontakt zur
Stadt, die das Stadion betreibt, sowie zu Eiskunstläufern und Eisstockschützen,
die es nutzen. Er bespricht
sich mit der Polizei vor jedem
der 26 Heimspiele in der altehrwürdigen Arena, in der
schon Bill Lochead, die Pöpel-Brüder, Rolf Knihs, Rainer Philipp, Dieter Jehner
und Greg Evtushevski für Furore sorgten. Er überprüft, ob
Banner, Banden und Logos
richtig angebracht sind.
Kurzum: Er ist – zusammen
mit Ex-Spieler Matthias Baldys, der für das Marketing des
Deutschen Vizemeisters von
1948 verantwortlich zeichnet – das „Mädchen für alles“.
Auf den ersten Blick ist eigentlich alles so wie immer.
Dirk Schäfer trägt einen
grauen Anzug, ein hellblaues
Hemd, dazu eine blauschwarz-gemusterte Krawatte. Ihm bleibt kaum eine Minute, um inne zu halten. Er
begrüßt, er schüttelt Hände,
er führt Small-Talk, er bringt
Sponsoren mit solchen, die
Geldgeber erst noch werden
wollen, zueinander. Kurzum:
Er flitzt von einer Ecke des
VIP-Raums zur anderen, nur
vom Spiel bekommt er fast
nichts mit.
Der Unterschied zu früher:
Der Ort des sportlichen Geschehens steht nicht mehr in
Gießen, sondern in der Wetterau. Kur- statt Universitätsstadt. Offenes ColonelKnight-Stadion statt gemütlich geschlossene Osthalle.
Gaststätte statt Turnhalle für
die „ganz besonderen Gäste“.
Eishockey statt Basketball.
Frost statt Frust. Denn Dirk
Schäfer hat die Sportart und
die Stadt, nicht aber das Metier gewechselt.
Nicht für
den Sport zuständig,
aber dennoch
mit einer klaren
Meinung
„Ich mache das, was
ich kann, ich bin hier
richtig toll
aufgenommen
worden“
Seit 1. Mai ist der 44-Jährige
Vertriebs-Leiter des Eishockey-Zweitligisten EC Bad
Nauheim. Und dies voller
Euphorie, Leidenschaft und
Enthusiasmus. „Meine neue
Aufgabe ist klasse. Ich mache
das, was ich kann, ich fühle
mich pudelwohl, ich bin hier
richtig toll aufgenommen
worden“, ist der gebürtige
Steinbacher (Kreis Gießen),
der zurzeit mit seiner neuen
Lebensgefährtin in Usingen
wohnt, froh, nach seiner
überraschenden Demission
bei den damals noch in Liga
eins spielenden Basketballern der Gießen 46rs sowie
seinem fast dreijährigen Intermezzo beim Pro-B-Ligisten Licher BasketBären eine
neue und vor allem spannende Aufgabe gefunden zu
haben.
Und dies eher zufällig: Als
Dirk Schäfer beim finanziell
nicht eben auf Rosen gebetteten Team „aus dem Herzen
An seinem neuen Arbeitsplatz auf der Geschäftsstelle des EC Bad Nauheim im Colonel-Knight-Stadion: Dirk Schäfer.
(Foto: privat)
der Natur“ im März vergangenen Jahres gehen musste,
meldete er sich arbeitslos.
„Als ich bei einem meiner
Besuche auf dem Amt gerade
das Büro verlassen wollte, rief
mich der nette Herr hinter
dem Schreibtisch noch einmal zurück. Ihm falle gerade
ein, er habe vielleicht noch
etwas für mich“, erzählt der
Vater eines sechsjährigen
Sohnes und einer zehnjährigen Tochter rückblickend.
„Ich machte noch einmal die
Tür von innen zu, der Mann
kramte in seinen Unterlagen
und holte plötzlich eine Annonce des EC Bad Nauheim
hervor, der einen Vertriebler
suchte. Also habe ich Geschäftsführer Andreas Ortwein angerufen und mich
mit ihm kurzfristig verabredet.“
Wenige Tage später und
nach einer Dreierrunde mit
Ortwein und EC-Beiratsmitglied Michael Richly, dem
Geschäftsführer des OpelAutohauses Kuhl in Friedberg, war klar: Schäfer und
die „Roten Teufel“, das passt!
Und dies, obwohl er bis zu jenen Tagen im Frühjahr des
vergangenen Jahres noch nie
ein Eishockey-Spiel live gesehen hatte.
Der gelernte Bürokaufmann, der beruflich einst im
Kaufhaus Karstadt in Gießen
einen Einstieg fand, der Projektleiter der Messe Gießen
war, der bei den 46ers im Jahre 2001 als selbstständiger
Leiter für Vertrieb und Sponsoring begann, der als Nachfolger von Christoph Berndt
Nur für eines ist Dirk Schäfer nicht zuständig, nämlich
für den Sport auf dem Eis.
Was nicht heißt, dass der 44Jährige keine eigene Meinung hat. „Das Team kann
mehr, als es unser momentaner achter Tabellenplatz aussagt. Die Playoffs zu erreichen, ist für unseren Verein
wirtschaftlich ein Muss, in
die Oberliga abzusteigen wäre der Super-Gau.“ Schließlich würde der Abschied aus
Liga zwei auch seinen Arbeitsplatz gefährden. Doch
daran denkt Dirk Schäfer
nicht, auch wenn er bisher
nur einen Zeitvertrag hat, der
Ende April ausläuft. „Ich
glaube an vieles, aber nicht
daran, dass wir absteigen. Das
wird mit Sicherheit nicht
passieren.“
Und er glaubt daran, dass
sich Geschäftsführer Andreas
Ortwein in den kommenden
Wochen mit ihm zusammensetzen wird, um über die
Verlängerung seines Arbeitspapiers
zu
reden.
Schließlich sind die „Roten
Teufel“ Dirk Schäfer inzwischen ans Herz gewachsen.
Mitmachen und Gewinnen
Wir verlosen
1 x 2 Karten für
das Heimspiel der
HSG Wetzlar gegen den
HSV Hamburg
Das Spiel findet am Samstag, den 14. Februar 2015,
um 19.00 Uhr in der Rittal Arena in Wetzlar statt.
Ja, ich nehme an der Verlosung teil.
(HSG / HSV Hamburg)
Name/Vorname
Geburtsdatum*
Straße/Hausnummer
PLZ/Ort
Telefon*
Ja, senden Sie mir bitte für 14 Tage meine Heimatzeitung zum Kennenlernen
völlig kostenlos und unverbindlich an die oben genannte Adresse. Das Probeabo
endet automatisch. Ich gehe damit keine weiteren Verpflichtungen ein.
Senden Sie nebenstehenden Coupon an:
Zeitungsgruppe Lahn-Dill, Abonnentenservice
Elsa-Brandström-Straße 18, 35578 Wetzlar
oder per Fax an (0 64 41) 78 12 98
Einsendeschluss ist Donnerstag, der 5. Februar 2015. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.
Mehrfacheinsendungen werden nicht berücksichtigt. Die Gewinnspielteilnahme ist unabhängig
von der Bestellung eines Probeabonnements.
Gewünschter Starttermin:
Damit wir Sie weiter informieren können, benötigen wir Ihre Zustimmung: Unter der von mir angegebenen Telefon-Nummer kann mir der Verlag weitere günstige Angebote unterbreiten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Ihre Daten werden nur für die Auftragsbearbeitung und, soweit von Ihnen gewünscht, für unsere
Eigenwerbung genutzt. Eine Weitergabe Ihrer Daten für Marketingzwecke anderer Unternehmen erfolgt nicht.
Datum
Unterschrift
Vertrauensgarantie: Die Bestellung kann ich innerhalb von 2 Wochen schriftlich widerrufen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an
die Zeitungsgruppe Lahn-Dill, Elsa-Brandström-Straße 18, 35578 Wetzlar. Dies ist ein Kennenlern-Angebot und kann nur einmalig von Nichtabonnenten in Anspruch
genommen werden und darf nicht in Zusammenhang mit einer Abbestellung eines Abonnements oder einer Bestellung eines Kurz- oder Probe-Abos in den letzten 6
Monaten stehen.
11
Lokales
Sonntag, 1. Februar 2015
Bilder zeigen Zauber
des Augenblicks
KULTUR Ausstellung der Foto-Freunde 82
SOLMS-OBERBIEL (lr). Rund
60 Werke haben die Solmser
Foto-Freunde 82 noch bis
Mitte März im Kloster Altenberg ausgestellt.
Die erste Altenberger Ausstellung zeigt einen Querschnitt aus den Arbeiten von
23
Mitgliedern.
Landschaftsaufnahmen, Stillleben, Blumen, Tiere, Architektur und Sonnenuntergänge geben einen Einblick
in das Schaffen der Hobbyfotografen. So zeigt die Vorsitzende Claudia Grahl Arbeiten zum Thema „Bäume“. Der ehemalige Braunfelser Bürgermeister Dieter
Schmidt hat fließendes Wasser in verschiedenen Umgebungen eingefangen.
„JESUS WÄRE
FOTO-FREUND“
Der Laser durchschneidet die Dunkelheit in der „Ebene 3“.
(Fotos: Scholz)
„Es geht total ums Tanzen“
SZENE Christian Minke veranstaltet in Wetzlar die „Technodisco“
Von Stephan Scholz
WETZLAR. Mit einem satten
Grün schneidet der Laser in
die Dunkelheit. Harte Beats
wummern durch die ehemalige „Ebene 3“, wo die Gäste
gerade gut drauf sind. Die
meisten von ihnen sind auf
der Tanzfläche. Denn Bewegung wird großgeschrieben in
der „Technodisco“, die
Christian Minke einmal im
Monat in der Diskothek
„Ebene 3“ auf dem dritten
Parkdeck am Karl-KellnerRing veranstaltet. Djs und
Seit 2012 veranstaltet Christian Minke die „Technodisco“.
Gäste kommen von weit her.
Damit zurück zum Freitagabend der vergangenen
Woche, an dem die Berlinerin Britta Arnold auflegte. In
der Szene ist die Künstlerin,
die zum Label „Katermukke“
gehört, unter anderem durch
das Club-Projekt „BAR25“
mit seinen legendären, kunterbunten und exzessiven
Partys bekannt. Zu hören gibt
es am Freitag: klar, Techno,
also rein elektronische Musik mit ziemlich harten Beats,
die bekanntermaßen kräftig
zum Tanzen reizen – auch in
der „Technodisco“, wo an
diesem Abend praktisch niemand stillsteht.
Auch nicht Veranstalter
Minke, der die Disco vor
mehr als zwei Jahren ins Leben gerufen hat und sie als
Schnittstelle zwischen Kunst
und Clubkultur betrachtet.
„Wir haben wechselnde
Künstler hier, die mal Licht
machen, mal Raumkonzepte
entwickeln“, erzählt er, der
bereits zahlreiche Djs aus der
ganzen Welt in Wetzlar zu
Gast hatte. „Wirklich hochkarätige Gäste betonen immer, wie toll es bei uns ist und
was für eine sympathische
und vitale Szene wir hier haben.“ Und diese Szene
kommt zum Teil von weit
her. Denn neben Wetzlarern
kann Minke immer wieder
auch Gäste aus Herborn,
Gießen, Marburg oder sogar
Frankfurt begrüßen.
Das gemeinsame Ziel ist
klar: „Es geht total ums Tanzen. Die Leute kommen, um
die ganze Nacht durchzutanzen“, so der Veranstalter,
der allerdings auch über
richtig gute Technik verfügt
und auf eine so genannte
„Funktion-One-Musikanlage“ zugreifen kann.
„Das ist die beste Anlage,
die es überhaupt gibt. Guter
Sound ist uns unheimlich
wichtig“, betont Christian
Minke, der selbst künstlerisch aktiv ist.
Kein Stress
unter den
Gästen, dafür
aber immer
gute Stimmung
Doch am Freitagabend
muss er natürlich ganz Veranstalter sein, immer ansprechbar für Mitarbeiter wie
die
Türsteher.
Überaus
glücklich gibt sich Minke
über die Feiergemeinde, die
NEU
ab 5. 2. 2015 in Ihrem
Briefkasten!
sich allmonatlich in der Ebene versammelt. „Es gibt nie
Stress. Die Polizei musste
noch nie vorbeikommen, um
beispielsweise bei Prügeleien
einzugreifen.“ Im Gegenteil:
Es herrsche immer gute
Stimmung. Die Leute kämen, um Spaß zu haben, und
hätten untereinander einen
„guten Draht“.
Das Partyvolk, das auf der
Tanzfläche mal in rotes, mal
in grünes Licht getaucht
wird, ist richtig gut drauf.
Und höchst bewegungsfreundlich. Kein Wunder eigentlich bei den Beats, die
praktisch unmittelbar ins
Blut gehen.
Kurzum, die Technoszene
hat in Wetzlar ein Domizil
gefunden und bittet jeden
Monat all jene zum Tanz, die
über 18 Jahre alt sind. Vorbeischauen lohnt sich, besonders beim nächsten Mal,
denn an Fasching gibt es mit
„Maskharata“ ein ganz besonderes Festival.
Von 13. bis 16. Februar stehen unter anderem Poetry
Slam, ein Live-Auftritt von
Bakad Kapelye und natürlich jede Menge Techno auf
dem Programm.
Nicht nur die heimische
Natur haben die Foto-Freunde vor die Linse genommen.
Die Felsformation Bastei in
der Sächsischen Schweiz, die
griechische Mittelmeerinsel
Santorin, die Insel Mainau
und Jerusalem boten interessante Motive, die die Fotoschau sehenswert machen. Der Vorstand der Königsberger Diakonie, Pfarrer
Jörn Contag, ging in seiner
Eröffnungsrede auf den Aus-
druck „Augenblick“ ein. In
dem Moment, in dem man
das Wort ausgesprochen habe, sei der Augenblick schon
vorbei. Eigentlich könne
man diesen Augenblick nicht
festhalten. Mit der Kamera
aber gelinge es, Augenblicke
zu zeigen. „Jesus wäre ein Foto-Freund“, so der Theologe.
Denn in der Bibel weise er auf
die Vögel am Himmel, die Lilien auf dem Feld oder die
Blumen hin. Wenn man genauer hinsehe, könne man
manches ganz anders wahrnehmen. Zudem erkenne
man in der Natur detailliert
Gottes Genialität pur.
Die Foto-Freunde haben
Momente teils in 1000tel
oder 2000tel Sekunden eingefangen, so die Vorsitzende. So zeigen sie den Betrachtern den Augenblick,
den sie festgehalten haben.
Die Bilder seien zum Genießen und Innehalten.
Grahl wies darauf hin, dass
die Foto-Freunde am 3. Oktober im Kloster Altenberg
vertonte Fotoschauen zeigen, darunter Präsentationen zum Kloster Altenberg
und zum Schloss Braunfels.
Die jetzige Ausstellung ist
noch bis zum 15. März während der Öffnungszeiten des
Klosters Altenberg zu sehen,
und zwar montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr und
sonntags von 11 bis 17 Uhr.
Solmser Foto-Freunde zeigen ihre Werke während der ersten Altenberger Ausstellung.
(Foto: Rühl)
Jane Austen im Fokus
WETZLAR (jps). Das literarische Werk der britischen
Schriftstellerin Jane Austen
(1775 – 1817), deren Romane wie „Stolz und Vorurteil“
erfolgreich verfilmt wurden,
steht am Dienstag, 3. Februar (19 Uhr, Eintritt frei) im
Mittelpunkt einer Veranstaltung in der Phantastischen Bibliothek (Turmstraße 20), die zusammen mit der
Deutsch-Englischen Gesellschaft einlädt.
Die Autorin schilderte oft
schwierige Schicksale von
Frauen in der höheren Gesellschaft und übte nicht selten Kritik an sozialen Missständen. Raimund Borgmeier (emeritierter Professor
für neuere englische Literatur an der Justus-Liebig-Universität Gießen) wird als Referent aufzeigen, dass Austens Bücher nicht nur interessant, sondern durchaus
spannend sind.
Aus LDA wird
Lahn-Dill erleben!
Erlebe die Highlights der Woche
• Tipps, Termine und Veranstaltungen aus der Region
und...
• Beauty, Style und Home
• Mobile, Gaming, Digital
• Aufgetischt – Alles rund um den Genuss
• Autocheck...
Großes Gewinnspiel am 5. 2. 2015 mit Preisen
im Gesamtwert von über 2500 Euro!
www.mittelhessen-erleben.de
ReiseZeit
12
Sonntag
1. Februar 2015
Hinter
dänischen
Gardinen
SERVICE
Reisetipps und
Adressen
Anreise:
Direktflug mit Condor ab
Frankfurt nach Mauritius
ab ca. 950 Euro. Gabelflug
mit Emirates z.B. ab Hamburg via Dubai nach Mauritius ab ca. 990 Euro
(www.emirates.com). Inlandsflug nach Rodrigues
mit Air Mauritius ab ca.
190 Euro
(www.airmauritius.com).
Unterkunft:
Günstig: Gästehaus L’Amphore in Grand Baie, nahe
Port Mathurin. Zimmer
mit HP ab ca. 40 Euro
(www.lamphorerodrigues.com)
Edel: La Tekoma, einziges
4-Sterne-Hotel der Insel.
Alle Bungalows mit Meerblick/Ostküste. Sehr geschmackvolle Anlage. Ü/
HP ab ca. 230 Euro
(www.tekoma-hotel.com)
Reisezeit:
Auf Rodrigues ist es etwas
trockener und heißer als
auf Mauritius, wobei speziell an der Ostküste meist
ein frischer Wind bläst. Im
Sommer von November
bis April sind es zwischen
29 bis 33 Grad, in den Wintermonaten Mai bis Oktober 15 bis 28 Grad. Die
Wassertemperatur fällt
nie unter 23 Grad.
Offizielle Homepage:
www.tourismrodrigues.mu
Nicht verpassen
Ile aux Cocos
Gut vier Kilometer vor Rodrigues
Westküste liegt die kleine Insel
Ile aux Cocos: Ein 1,5 km langer,
schmaler Sandstreifen, auf dem
rund 25.000 Seeschwalben,
auch Noddis genannt leben. Bewacht wird die Insel von den
„Watchman“ Michelin, Ayane
und Tepheme. Besucher können
sich von Bai du Nord mit einem
Fischerboot zur Insel bringen
lassen und erhalten dann von
den Watchman eine Führung.
Die Tour mit rund 2 Stunden
Aufenthalt kostet rund 25 Euro
inkl. Verpflegung.
Trou d’Argent
Eine von drei malerischen Buchten an der Ostküste, die am besten von dem Dorf Saint Francois
in ca. 30 Minuten zu Fuß erreichbar ist. Achtung: Festes Schuhwerk erforderlich. Auf den Klippen der Bucht bietet sich ein beeindruckendes Panorama aufs
Meer und die gewaltigen Wellen, die an dem vorgelagerten
Korallenriff gebrochen werden.
Gleichzeitig ist dies der Punkt
mit der geringsten Entfernung
zwischen Afrika und Australien.
Insel der Schildkröten
Auf Rodrigues im Indischen Ozean führt man ein sorgenfreies Leben
In Dänemark im
Gefängnis übernachten
D
ie Zeichnungen der Insassen hängen noch an den
Wänden der Zellen: In Dänemark können Urlauber jetzt
im ehemaligen Staatsgefängnis in Horsens übernachten.
Im „SleepIn Fængslet“ gibt es
22 Zellen mit Platz für ein bis
vier Gäste, Toilette und Dusche befinden sich auf dem
Gang. Das teilt Visit Denmark
mit. Erst 2006 wurde der letzte Insasse der Einrichtung in
der jütländischen Stadt an der
Ostseeküste entlassen. Heute
ist im Fængslet ein großes Gefängnismuseum
untergebracht.
www.faengslet.dk
Traumstrände: Eine fast die gesamte Insel umschließende Lagune bietet beste Wassersportmöglichkeiten.
Virtuelle Reisen
Von der Wende zur
Gegenwart: FotoZeitreise durch Berlin
Das Reiseziel
Für die Mehrzahl der Mauritius-Besucher
endet ihre Reise auf der Hauptinsel des ostafrikanischen Inselstaates. Ihnen entgeht
mit der kleinen Insel Rodrigues – nur rund
1,5 Flugstunden weiter östlich gelegen –
ein sehr ursprüngliches, authentisches
Stück Afrika, dessen ältester Bewohner
schon 105 Jahre alt ist.
VON CLAUDIUS LÜDER
F
rühstückszeit für Romeo:
Bevor das Francois-Leguat-Naturreservat im Südwesten der Insel Rodrigues seine Pforten öffnet, beginnt der
Tag für das 250 Kilo schwere
Aldabra-Schildkröten-Männchen mit einer Mahlzeit aus
Gräsern, Kräutern und Blüten.
„Das mag er besonders gern“,
sagt Pfleger Jean-Pierre, der
bei seinem Rundgang durch
das Naturreservat ständig von
vielen Schildkröten verfolgt
wird.
!(%!"&$#'
*(+%!*
&191312'14
+)$',-"#&
Der älteste Bewohner: Schildkröte Romeo
ist 105 Jahre als und erfreut sich bester Gesundheit.
Fotos: Claudius Lüder
Über 2400 der Tiere leben
auf dem 20 Hektar großen
Areal. Das weitläufige Naturreservat, in dem auch die Eingänge zu zwei Tropfsteinhöhlen liegen, ist ein Abbild von
dem Rodrigues, wie es vor 300
Jahren aussah: eine Insel der
Schildkröten.
Der Geschichte nach lebten
hier 300 000 von ihnen. Mit
der Kolonialisierung jedoch
verschwanden die Tiere in den
Kochtöpfen der Seefahrer. Auf
dem Gelände werden nun verschwundene Pflanzen ebenso
wieder
angesiedelt,
wie
Schildkröten in einer
eigenen Aufzuchtstation.
#&")$'+!%
(,!*&
Romeo ist die
Nummer 1
Romeo aber ist
nicht
irgendeine
Schildkröte: „Er ist
105 Jahre alt und hat
641<9
;:4/ &1/0,4-<
die
Nummer 1“, er1+-' &:</13<7 *-(% klärt
Jean-Pierre.
*0!
2!/+„Alle Tiere hier ha(1 874$7
;7/-/
ben irgendwo eine
61.4-7%
"0%
kleine Nummer auf
.&#
;:4/ 5,9"!2/
)+,+(
dem Panzer, er aber
+,.,#'#
#:*:2
war der erste.“ Aber
#1)74<7
nicht nur wegen sei;1/1/7
nes Alters ist Romeo
+ '$
!%"$%&%"#
eine Attraktion: Auf
&1,4-/-,2
*-(%
.&# *-$0.!(
Aus Bauruinen wurden Luxuslofts, aus Industriebrachen Einkaufszentren: Kaum eine europäische Stadt hat in den vergangenen 25 Jahren einen solchen
Wandel durchgemacht wie Berlin. Eindrucksvolle Beweise in
Schwarz-Weiß dafür hat der
Zeichner und Fotograf Michael
Lange in seinem Blog „Berlin in
den 90ern“ gesammelt. Teilweise stehen alte Bilder aus der
Nachwendezeit und den Folgejahren hier direkt neben aktuellen Aufnahmen.
Neue Blogeinträge erscheinen
seit Anfang Januar 2015 zwar
nicht mehr, für Neulinge gibt es
aber noch jede Menge zu entdecken.
http://dpaq.de/QRANI
der schweren Riesenschildkröte dürfen Kleinkinder auch
Platz nehmen.
Rodrigues liegt 660 Kilometer nordöstlich von Mauritius,
ist 19 Kilometer lang und
neun Kilometer breit. Die Insel vulkanischen Ursprungs ist
sehr gebirgig und wirkt dadurch deutlich größer, als es
die tatsächliche Fläche von
109 Quadratkilometern vermuten lässt. Die wenigen Straßen schlängeln sich ständig
die Berge rauf und runter. Der
höchste Punkt ist der 389 Meter hohe Mont Limon, von
dem aus sich ein wunderbares
360-Grad-Panorama über die
gesamte Insel bietet.
Einsame Sandstrände finden Besucher auf Rodrigues
ebenso wie urwüchsige Wanderwege. Eine fast die gesamte
Insel umschließende Lagune
bietet beste Wassersportmöglichkeiten. Rund 40 000 Menschen, vorwiegend Kreolen, leben auf Rodrigues. Sie sind die
Ureinwohner dieser Region
und prägen die Kultur und das
Leben auf der Insel.
Ein sorgenfreies Leben
Als
kleine,
vergessene
Schwester von Mauritius wird
Rodrigues mitunter belächelt.
Tatsächlich ist die Insel einfach nur natürlich und authentisch. Wer Highspeed-Internet, schnelle Autos und
eine Shopping-Meile braucht,
ist hier fehl am Platz.
Die Menschen sind zufrieden mit dem, was sie haben.
Dazu trägt sicherlich bei, dass
jeder gebürtige Rodriguese ein
Anrecht auf ein Stück Land
und ein Haus hat, sobald er 18
ist. Mietwohnungen gibt es
nicht. Die medizinische Versorgung ist ebenso frei wie die
Schule. Kosten für Strom,
Wasser und Steuern sind sehr
überschaubar. So gesehen haben die Menschen ein relativ
sorgenfreies Leben.
Von der Insel beeindruckt
und gefesselt war auch Carine
Prosper, als sie 1998 das erste
Mal auf Rodrigues Urlaub
machte. Inzwischen lebt die
gebürtige Münchnerin hier
und arbeitet im einzigen VierSterne-Resort.
„Massentourismus und Rodrigues – das passt nicht zusammen“, sagt Prosper. Viele vergleichen auch das Rodrigues
von heute mit dem Mauritius
von vor 20 Jahren. Ja, meint
Jean-Pierre, da sei etwas dran.
Dann kümmert er sich wieder
um seine Schildkröten.
Dubai in 360-GradAufnahmen am
Bildschirm erkunden
Aus 1298 Panoramavideos und
Fotos besteht eine neue virtuelle
Stadttour durch Dubai. Touristen können die Metropole am
Golf unter www.dubai360.com
damit von zu Hause aus erkunden. Das teilen die Betreiber der
Webseite mit. Unter anderem
wurde die Stadt per Helikopter
und von den Dächern der Wolkenkratzer gefilmt – auch vom
Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der Welt. Alle Aufnahmen
wurden in High Definition (HD)
aufgezeichnet. Dubai 360 soll
stetig durch neue Bilder erweitert werden.
http://dpaq.de/fILjm
So erreichen Sie die
Reiseredaktion:
Jutta Kneissler � 05 61 / 203 14 41
E-Mail: reiseredaktion@dierichs.de
Bahnhit Städtereisen – 1. Klasse-Oster-Special
Berlin
3 ÜN/F in ausgewählten Hotels
Foto: Rudolf Sterflinger
Hin- und Rückfahrt mit der Bahn,
1. Klasse, inkl. ICE-Nutzung
ab
229,– €*
deutschlandweit –
ohne Zugbindung
* Preise p.P./DZ gültig für Anreisen vom 30.03.–12.04.2015,
je nach Verfügbarkeit. Weitere Angebote und Reiseziele online.
Jetzt buchen:
030-25 00 24 49
bahnhit.de
ab
209,– €*
Reiseveranstalter: Stadt und Land
Reisen GmbH, Am Karlsbad 11, 10785 Berlin
Erfurt Tourismus und Marketing GmbH,
Foto: Barbara Neumann
Inklusiv-Leistungen:
München
Foto: Meise/MAX 2001
4-Tage-Reiseangebot inkl. Bahnticket mit ICE-Nutzung
Erfurt
ab
239,– €*
ReiseZeit
Sonntag
1. Februar 2015
Anzeige
Beliebte Hotels
in Radolfzell
13
Narrenbaum und Holzbretter
Kleppern gehört zur Radolfzeller Fasnet: AuchTouristen dürfen sich an den klangvollen Holzbrettern versuchen
Narrenfahrplan
für dieses Jahr
T
ipps vom größten deutschsprachigen Hotelbewertungsportal. Diese Hotels
empfehlen Urlauber:
Hotel Garni Iris am See***
in Radolfzell / Baden-Württemberg
Von 100 Prozent der Urlauber
empfohlen: 1 Ü im DZ z. B. 44 Euro
p. P. bei eigener Anreise. Gäste
schreiben: „Sehr schönes und ruhig gelegenes, kleines Hotel mit
gemütlichen Zimmern und Blick
auf den See. Die Stadt ist zu Fuß
gut erreichbar.“
Jetzt wird geklappert: Kurios kostümiert ziehen die Klepperle-Narros und Radolfzeller Hansele durch die Stadt.
Foto: Tourismus- und Stadtmarketing Radolfzell GmbH
Hotel Zur Schmiede***
in Radolfzell / Baden-Württemberg
Von 100 Prozent der Urlauber
empfohlen: 1 Ü im DZ z. B. 50 Euro
p. P. bei eigener Anreise. Gäste
schreiben: „Das Hotel und die
Zimmer sind blitzsauber. Der Service ist großartig, das Personal
sehr freundlich. Das Frühstück
grandios.“
chon im Januar proben
in Radolfzell am Bodensee die Schulkinder den
richtigen Klang der Klepperle.
Wer die hölzernen Schlagbrettchen gut beherrscht,
macht
am
sogenannten
Hemdglonker-Mittwoch beim
Preiskleppern mit. Am 11. Februar ist es soweit. Dann beginnt die Radolfzeller Fasnet.
Beim großen Hemdglonkerumzug in der Stadt sind die
Zuschauer ganz in weiß gekleidet. In den Kneipen und in
der „Weinstube Baum“, einem
der
Fasnacht-Treffpunkte,
riecht es wie in der Wäscherei.
Der Schmutzige Dunschtig ist
dann der höchste Feiertag der
schwäbisch-allemanischen
Fastnacht: Früh am Morgen
werden die Schüler von den
Narren befreit, dann ziehen
sie vor das Rathaus. Der
Marktplatz gibt eine hübsche
Kulisse ab, wenn die Holzhauer mit dem Narrenbaum anrücken.
Schon am Vortag wird die
Tanne geschlagen, die Holzhauer ziehen mit frischem
Grün am Hut durch die Gassen. Auf dem Marktplatz drücken sie den Baum in die
Höhe. Sobald der Baum in der
Vertikalen angekommen und
gesichert ist, wird laut verkündet: „Jetzt stoht der Narrebom.“
Die Holzhauer sind eine
rein männliche Gilde. Beim
Holzhauerball sind die Herren
aber in Perücken und Frauenkleidern zu bewundern. Die
Holzhauer sind nur eine der
Bayerischer Wald
Harz
Oberbayern
VON DORIS BURGER
S
Tel. (0761) 2100 77, Fax (0761) 2100 154
79021 Freiburg, Postfach 5420
U R LAU B IM
FE R IEFerieNnhHäuAseUr S
26.000
pa
in ganz ienEu. ro
Portugal . Frankreich
Italien . Span
d . Niederlande
Kroatien . Deutschlan
. Ungarn
ch
rei
Schweiz . Öster
nemark
Dä
.
nd
Irla
.
ien
ch
Tsche
. Finnland
n
de
we
Sch
.
Norwegen
in te rc h a le t. d e
Schwarzwald
Natur, Tradition & Komfort
am Nationalpark Schwarzwald
im De Luxe- oder Biozimmer
inkl. Frühstück, Schlemmer-HP, Spa-Zugang
ab 3 Nächten für 299 Z p.P.
ab 1 Woche für 619 Z p.P.
Großes Angebot an Wellness& Outdoorprogramm, NEU: Wald-Spa
Inh. Bernd Holzschuh, Murgtalstr. 655
72270 Baiersbronn-Schönmünzach
! 07447-9463-0
www.schwarzwaldhotel.de
Thüringer Wald
Schön zu jeder
Komfort-Balkonzi., sonn. Lage, Hallenbad, bequ. Wanderwege
Für 2 Pers. FeWo, 38 €. 030-4339946
Ferienhäuser und −Wohnungen
Die Fastnacht ist in der Region tief verwurzelt, erste
schriftliche Quellen zur Radolfzeller Fastnacht datieren
aus der Mitte des 14. Jahrhunderts. Ihre Fasnet wollten sich
die badischen Radolfzeller übrigens niemals verbieten las-
Ü/F-Buffet ab 37,- € p.P./Tag, Fewo 2P. ab 54,- €/Tag.
Tel.08652/97888-0, Fax 97888-88, www.weiherbach.de
Alpenhotel Weiherbach garni GbR, Inh. Benno Plenk,
Weiherbachweg 8, 83471 Berchtesgaden
Berlin
FC Bayern-HSV, 14.-15.02.,Busf. m.
Gerdes Reisen ab Kassel, 04731 22322
Schlauer Bauer
sen, auch nicht während der
Besetzung durch preußisches
Militär im Jahr 1848. Da bat
der Rebbauer Xaver Deschle
den
Kommandanten, doch wenigsBOD ENSE E
tens
kostümiert
zum
Kreuzstock,
Hamburg
DEUTSCHLAND
also zum Fenster, hiStockach
Berlin
naus schauen zu
Heiligenberg
Frankfurt
dürfen. Die Bitte
wurde ihm gewährt. Radolfzell Überlingen Salem
München
Er bastelte sich eiUnteruhldingen Karte
nen Fensterrahmen,
Meersburg
Reichenau
hing sich diesen um
Konstanz
Friedrichshafen
den Hals und sprang Ermatingen GottBo
lieben
Lindau
so durch die Stadt,
de
nse
Altnau
gefolgt von einer
e
Arbon
fröhlichen KinderWil
schar. Ein Brunnen
Bregenz
in der Poststraße
St. Gallen
zeigt den schlauen
SCHWEIZ
ÖSTERDeschle – nicht nur
10 km
REICH
zur Fasnet.
ReiseZeit
83471 BERCHTESGADEN
St. Englmar: Wintersport/-wandern,
gem., ruh. FeWo, ab 28 € 09965 / 1677
Busreisen
sechs Abteilungen der Narrizella Ratoldi von 1841, der
größten und ältesten Narrenzunft der Stadt. Rund 1400
Mitglieder zählt allein die
Holzhauer-Zunft – bei einer
Einwohnerzahl von 30 000
Menschen. In der Altstadt quaken aber auch die „Froschen“.
Es gibt die „Altstadthexen“
und die Zünfte der Stadteile,
etwa die Markelfinger Seifensieder oder die Stahringer
Schoofwäscher.
Frankreich
Reiterferien
www.ferienreitschule.de
BRETAGNE : Ferienhäsuer am Meer..
Katalog. Tel. 0033 298532215
www.atlanticabretagne.com
Ostsee
Last Minute
Übern./Frühstück
p.P.
ab €
FeWo nördl. Adria privat ! 05665-1268
Istr. Halbinsel, FeWos m. Sonnenbalk.,
Meerbl., 100 m z. Strand, 07541-82436
Reif für die Insel? Ugljan/Zadar FeWo/
zu verm., noch Termine frei 06409 - 2563
Schweiz
Berner Oberland, Jungfrauregion, Thuner See, FeWo ab 35,- €. 0231-403156
Spanien
50,-
* außer an Feiertagen!
Gültig: 27.02. - 27.03. + 06.04. - 30.04.2015 *
Costa Blanca, Reihenbungalow, dir. a.
Meer, www.lapitera.de " 07623-63721
Incl. Schwimmbad, Sauna & Dampfsauna.
2 Kinder bis 11 Jahre: 5 € pro Kind & Tag
Mallorca, Cala d’Or, FeWos mit Blk. an
traumhafter Bucht, Pool, ! 07541-22790
!
!
!
!
GOLF & SPORTHOTEL
GRÖMITZ
Schleswig-Holstein
DS-Rendite-Fonds GmbH & Co. Club- und Sporthotel Grömitz KG - Strandallee 4 - 23743 Grömitz
!
04562/3910 "
www.carat-golf-hotel.de
Fehmarn FeHs, strandnah 02594 82636
OSTSEEBAD Insel Poel - 4****
Ferienhäuser - ! 04473/1811
www.poeler-ostsee-haeuser.de
1. Natur-Heilwasser-See Deutschlands
Kroatien
!
!
!
!
-Urlaub
Kuscheltage
Wohlfühlurlaub im fränkischen Bad Königshofen
Lago Maggiore, Ferien-Wohnung;
frei ab 14.3.2015. Tel. 05366 / 5422
Fewo bei Bensersiel, Haus Sterneninsel
www.ferienwohnungen-bei-bensersiel.de
Ostsee
Franken
Jahreszeit
Italien
Nordsee
Cuxhaven-Duhnen, FeWo., 2-5 Pers.,
Schwimmbad i.Hs., ab 50€/Tag. 066268227 www.wiba-ferienwohnung.de
Mittwoch (11.2.):
19.00 Uhr
Hemdglonkerumzug in
der Altstadt,
20.00 Uhr
Preiskleppern im Scheffelhof
Donnerstag (12.2):
Schmutziger Dunschtig,
10.30 Uhr
Machtübernahme auf dem
Marktplatz,
gegen 15.30 Uhr
Narrenbaumstellen durch die
Holzhauergilde auf dem Marktplatz
Sonntag (15.2):
13.00 Uhr
Fasnetumzug durch die Altstadt
Dienstag (16.2.):
Fasnetverbrennen mit Feuerwerk auf dem Marktplatz.
Informationen:
Tourist-Information Radolfzell,
Bahnhofplatz 2, 78315 Radolfzell, � 0 77 32 / 81 500,
www.radolfzell.de
Tirol
Hotel Enzian/See-Ischgl-Tirol
24. 1. 2015–12. 4. 2015 Übernachtung mit HP ab
EUR 59,– p. P./Tag im Komf.-Zi., Lift, Wellnessbereich etc.,
Toplage – 2 Gehminuten zu den Bergbahnen See, ca. 15 km bis
zur Silvretta Ski-Arena Ischgl. Sommer ab 19.06.15:
Übernachtung mit HP + Silvretta Card all Inclusive ab
EUR 45,– p. P. /Tag, Top Kinderpreise,
Fam. J. Schweighofer, Au 131, 6553 See, +43 5441 8236
www.urlaubimenzian.at; info@urlaubimenzian.at
Buchen Sie entspannt
Ihren Urlaub in der
ReiseZeit
Jede Woche mit aktuellen Angeboten.
Jetzt in Ihrer Tageszeitung.
Bad Königshofen – der attraktive Kurort mit der FrankenTherme
liegt landschaftlich reizvoll im Naturpark Haßberge, unweit der Rhön.
Top-Angebot: Verwöhnwoche „Gesund & fit“ ab € 246,50 p. P.
7x Ü/F, 5x Therme/Sauna/See, 4x Wohlfühlmassage
Kurbetriebs GmbH, Am Kurzentrum 1
97631 Bad Königshofen, Tel. 09761/9120-0
www.frankentherme.de
Bieraufguss in der Sauna
Bad Königshofen/Unterfranken. Ein
Schluck Bier oder ein Bieraufguss in der
Sauna gefällig? In Bad Königshofen gibt
es das jetzt, da die neue Brauhaussauna
als Aufgusssauna mit 95 Grad im Finnisch-Fränkischen Saunadorf der FrankenTherme in Betrieb genommen wurde. Sie erinnert an die zahlreichen Brauhäuser, die es einst in der Region gab. So
sind neben einem angedeuteten Braukessel auch verschiedene Bierkrüge in
den Vitrinen oder Utensilien aus einem
Brauhaus vorhanden. „Ideen muß man
haben...“, „Hier kann man es sich gut gehen lassen...“ waren die ersten Aussagen
von Gästen, die die neue Sauna erstmals
getestet haben.
Dies ist die zweite außergewöhnliche
Sauna, denn bereits 2010 wurde eine
Mühlensauna mit 80 Grad eröffnet. Hier
dreht sich ein Mühlenrad mit einem
Durchmesser von mehr als einem Meter
und transportiert das Wasser zu einem
Saunaaufguss. Die Sauna selbst ist aus
rustikalem Altholz gebaut und mit Stalllaternen beleuchtet. Entspannungsmusik rundet das Erlebnis ab.
Damit will die FrankenTherme an fränkische Dörfer mit Kirche, Wirtshaus, Backhaus und Brauhaus erinnern. Die neuen
Saunen sind Teil des Finnisch-Fränkischen Saunadorfes in der FrankenTherme.
„Finnisch-fränkisch deshalb, weil vor
mehr als 400 Jahren Finnen als Besatzung in der Festungsstadt Königshofen
waren und hier die erste Sauna Süddeutschlands bauten“, so Kurdirektor
Werner Angermüller
Mit einem neuen Lichtkonzept und einem ansprechenden Ambiente verwöhnt die FrankenTherme ihre Gäste.
Stimmungsvolle Moonlights verbreiten
warmes Licht, das Behaglichkeit und
Wohlbefinden entstehen läßt. Moderne
Lichtilluminationen mit ständig wechselnden Farben regen die Fantasie an.
Das Wasser der Therme ist in ein intensi-
ves azurblaues Licht getaucht, das Urlaubsstimmung und Entspannung vermittelt.
Zum „Sich verwöhnen lassen“ im Wellness-Center der FrankenTherme gibt es
neue Angebote, wie eine Verwöhnwoche ab 227,00 Euro, ein Wellness-Weekend als Auszeit vom Alltag ab 125,00
Euro oder eine Gesundheitswoche zur
Prävention ab 328,00 Euro. Gebucht
werden können die Bad Königshofer
Kurwochen von Selbstzahlern ebenso
wie eine ambulante Badekur über die
Krankenkassen.
Das Aushängeschild der FrankenTherme,
der Naturheilwassersee, wird ab Ostern
nach seinem „Winterschlaf“ wieder in
Betrieb genommen. Das chlorfreie
100%ige Heilwasser der Regiusquelle,
aufgeheizt auf bis zu 30 Grad, bringt Linderung und Heilung bei Erkrankungen
des Bewegungsapparates und der Haut.
Die wohltuende Wirkung des warmen
Heilwassers ist für jeden Besucher spürbar und verspricht gesunden Badespaß.
Dieser deutschlandweit einzigartige
Heilwassersee feiert Ende Juni sein
10-jähriges Bestehen. Mit einem stimmungsvollen Festprogramm direkt am
und im See wird an die Eröffnung im Jahr
2005 erinnert.
Nach dem Baden bietet die FrankenTherme mit ihrer Bowlingbahn noch ein
weiteres Freizeitangebot direkt im Haus,
das sich besonders für Gruppen und
Familien eignet.
Informationen und Buchung unter:
KurbetriebsGmbH/FrankenTherme
Am Kurzentrum 1
97631 Bad Königshofen
Tel. 09761 91200, Fax 09761 912040
tourismus@bad-koenigshofen.de
www.frankentherme.de
Service Beratung
für Brillen
Hörgeräte
Kontaktlinsen
Gehörschutz
Pflegende
& dekorative Kosmetik
Wetzlar, Telefon (0 64 41) 4 50 65
Wetzlar Klinikum,
Telefon (0 64 41) 2 09 16 82
Braunfels, Telefon (0 64 42) 64 65
Weilburg, Telefon (0 64 71) 71 57
Trauringstube Braunfels
BY CLAUDIA RAUSCHMAYER
20% Rabatt auf das
gesamte TrauringSortiment
Weilburgerstraße 8
35619 Braunfels
Telefon:
E-Mail:
0151 / 275 874 75
beratung@trauringstube.de
Termine nach individueller Vereinbarung
www.trauringstube.de
Die Herzen
schlagen höher
Das Präsent mit Bedacht auswählen
Er ist doch einfach viel zu
schön, um ihn nicht zu feiern.
Auch in diesem Jahr werden sich
am Valentinstag wieder Millionen Liebende in aller Welt gegenseitig ihre Zuneigung versichern. Doch was schenkt man der
oder dem Liebsten? Ideen dazu
findet man in den Braunfelser
Geschäften.
Im Februar stehen zwei große
Veranstaltungen in Braunfels an:
die Aprés-Ski-Party der Burschenschaft „Kallemänner“ und
der Ostermarkt.
Die Burschenschaft „Kallemänner“ Braunfels veranstaltet am
Samstag, 7. Februar, wieder die
Aprés-Ski-Party im Haus des Gastes. Die Stars an diesem Abend sind
Tim Toupet und „Die Atzen“. Karten
für 13 Euro im Vorverkauf sind erhältlich bei Assecuranz Rinn
(Wetzlarer Straße 1a), & (0 64 42)
9 51 20, Thomas Bode (Neutitscheinerstraße 2), & (0 64 42)
67 18 oder (01 76) 56 56 69 98,
sowie bei Felix Friedrich, & (01 76)
61 37 16 82. Restkarten an der
Abendkassekosten 15 Euro.
Der Valentinstag ist keine Erfindung von Marketingstrategen,
sondern wurde bereits im Jahre
469 von der katholischen Kirche
eingeführt und blieb vor allen Dingen im angloamerikanischen
Raum über Jahrhunderte lebendig. Auch in Deutschland ist der
14. Februar wieder eine feste Größe im Kalender.
Trendige und
kombinierbare Mode
zum Frühling –
Street One
in Top-Form!
Street One
Größe 34–44
Modenschau
30. 3. ab 14.30 Uhr
auf dem Marktplatz!
Designer-Collectionen
NEU
n Auf denSpuren
desOsterhasen
n Der Liebsten
bekunden, wie
sehr man sie liebt –
mit ausgewählten
Geschenken
Der Tag der Liebenden ist eine
willkommene Gelegenheit, zu zeigen, wie gern man sich hat. Karten, Blumensträuße, Pralinen und
andere Überraschungen werden
mit Bedacht gewählt, um den Beschenkten eine Freude zu machen.
Etwas Wertvolleres als Zeit aber
kann man einem geliebten Menschen nicht schenken. Warum also zum Valentinstag nicht einfach
mal eine Auszeit nehmen und den
Liebsten oder die Liebste rundum
verwöhnen? Wie gut, dass der Tag
der Liebenden 2015 auf einen
Samstag fällt. So kann das Früh-
In der
Schlossstadt
ist was los
Eine rote Rose ist ein liebevoller Auftakt für einen besonderen Tag.
(Foto: djd/BSI)
stück zu einem ganz besonderen ten Herzen sind eine liebevolle
Auftakt werden: Wer mag, der Dekoration und wecken die Freufrühstückt gleich im Bett. Eine ro- de auf einen Tag zu zweit.
te Rose und eine Girlande aus ro(djd/pt/rgz)
Am Samstag, 28. Februar, und
Sonntag, 1. März, öffnet der beliebte Braunfelser Ostermarkt
wieder seine Tore. Jeweils von 11
bis 18 Uhr gewähren die über 50
Aussteller einen ersten Blick auf die
aktuellen Ostertrends. Im Angebot
sind verschiedene frühlingshafte
Dekorationen, Ostereier, floristische Kränze und Gestecke sowie
Kerzen, selbst gemachte Teddys
und Kinderbekleidung, Kräuter-,
Marmeladen- und Honigspezialitäten, Schmuck, Seifen sowie
Glückwunschkarten und Geschenkkartons. Zudem werden
verschiedene Holzarbeiten, Töpfer- und Tiffany-Artikel vorgestellt. Für Kinder gibt es die Möglichkeit zum Basteln und Malen.
Gerne geben die Aussteller den
Besuchern Auskunft über die Entstehung ihrer Kunstwerke oder
Tipps zum Selberbasteln. Der Eintrittistfrei.
Marktplatz 4, Tel. (0 64 42) 56 11
Der kleine Schuhladen
im Sanitätshaus
Winterschuhe
% reduziert %
10%
auf
30%
auf
Mehr als nur ein Zeitmesser
alle
anderen
Marken!
Sanitätshaus Herter OTIH
Borngasse 44 · Tel. 06442/5320
Neues „Rolf Cremer Uhren“-Modell bei „Schmuck und Uhren“
„Schmuck und Uhren“ bietet
den Kunden eine schöne Auswahl
an Pretiosen und Zeitmessern.
Exklusives gibt es hier ebenso wie
Stücke für den kleineren Geldbeutel. Mit über 20 Jahren Erfahrung in dieser Branche weiß
Inhaberin Claudia Martini, was
gefällt. Ihr Tipp: ausgefallene
Uhren von Rolf Kremer.
Die Uhren von Rolf Cremer tragen eine sehr eigene Handschrift. Jede Uhr zeichnet sich
durch durch ein ausgefallenes Design aus: entweder sehr reduziert, puristisch, elegant – oder
aber ausgesprochen farbenfroh,
„bunt“, asymmetrisch auffällig.
„Den äußeren Qualitäten stehen
die inneren nicht nach“, weiß
Claudia Martini. In ihrem Geschäft hält sie daher das neueste Designeruhren-Modell „Style“(Foto: Rolf Kremer). für die
Kunden bereit.
Neu ist bei „Schmuck und Uhren“ ist auch das Angebot eine Geburtstagswunsch-Vitrine zu reservieren: Da wird jedes Präsent
ein Volltreffer.
n Neu: Vitrine für
Präsentwünsche
Besonders beliebt sind Schmuck
und Uhren von Thomas Sabo. Hier
wartet das Geschäft mit einem
besonderen „Bonbon“ zum Valentinstag auf: Bis zum 14. Februar bekommen die Kunden beim
Kauf eines Karma Bead Armbandes den zarten Herz-Bead geschenkt – mit der passenden
Grußkarte liebvoll verpackt.
Apropos Beads: Die farbenfrohen Trollbeads, von denen jedes einzelne Stück eine Geschichte erzählt, gibt es bei
„Schmuck und Uhren“ ab sofort um 30 Prozent günstiger.
Darüber hinaus finden die Kunden im Sortiment unter anderem
Goldschmuck, Kado-Edelstahlschmuck, Perlen, Kautschukschmuck mit Brillanten von
André Ribeiro, Trauringe
von August Gerstner,
Ringe von Melano, die
nach Lust und Laune ausgetauscht
werden können,
sowie Uhren
und Schmuck
der Firmen
Boccia mit
Titan.
Überdies
führt das
Geschäft
Zeitmesser
von Festina, Jet
Set, Fossil, Timex, Regent und
Guess.
Im kleinen Lädchen nebenan erwarten die Kundinnen ausgewählte Accessoires, unter anderem
Taschen der Firma Zwei und
Gürtel von Luca Kays.
Kontakt: Schmuck und Uhren, Inhaberin Claudia Martini,
Marktplatz 6, 35619 Braunfels
& (0 64 42) 56 65. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 9.30 bis 13 Uhr und von
14 bis 18 Uhr. Samstags hat das
Geschäft von 9.30 bis 14 Uhr offen.
(alh)
30% Rabatt
Schmuck & Uhren
Claudia Martini
Marktplatz 6, Tel. (0 64 42) 56 65
Europaplatz 1 · 35619 Braunfels
Ausgewählte
Taschen von ADAX
um 30 % reduziert
Marktplatz 9 · 35619 Braunfels
Wer
will,
der kriegt.
UVP
€ 299
SIE SPAREN € 110
SAMSUNG HT-H 5200
HC 2.1 Heimkino-System
• Set Qesteht aus: Ulu-raP ^laPer\ 2R SatellLt\ SuQTooKer
• WLederWaQemedLen: 3D Ulu-raP\ Ulu-raP\ D`D\ JD\ `JD
• 500 Watt ]MS
Art. Gr.: 1d22671
_IltLW aQ 01.02.2015. ZnderunWen und DruOkKehler corQehalten. AQWaQe Ln haushaltsIQlLOhen MenWen\ solanWe `orrat reLOht. Alle ^reLse sLnd AQholpreLse.
"
48
/
m D-TV
LE
3D
1c
SAMSUNG UE 48 H 6270
3D FullHD-LED-TV
• AuKlbsunW: 1.920 R 1.0d0 ^LRel
• ULldsOhLrmKormat: 16:9
• AnsOhlIsse: 4R[DMM\ 3R USU
• MnternetKehLW: Smart T`\ WVAG LnteWrLert
• MaYe ohne FuY HUR[RTF: 107\5R63\1R6\4 Om
Art. Gr.: 1d22640
12
wEGwaeg
rsthwrthj
• srthjwrtjn
59 kWh pro Jahr Betrieb
0,5 kWh pro Jahr StandBy
lt. [erstelleranWaQe
Energieverbrauch
Energie-
Bildwiederholungsfrequenz:
200 Hz CMR
Klasse
SPAREN 14,81 € monatl. ]ate
UVP €SIE300
€ 789
0N EKKektLccerzLnsunW 33 Monate VauKzeLt
0N eKKekt. XahreszLns. AQ 6 QLs zu 33 Monate VauKzeLt und eLner monatlLOhen MLndestrate con a 10.- aQ eLner FLnanzLerunWssumme con a 99.-.
`ermLttlunW erKolWt aussOhlLeYlLOh KIr unsere FLnanzLerunWspartner: Santander Jonsumer Uank A_\ Santander-^latz 1\ 41061 MbnOhenWladQaOh
MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Wetzlar
Am Forum 1 • 35576 Wetzlar • Tel. 06441/3091-0
Öffnungszeiten: Mo-Sa: 10-20 Uhr
2 Stunden kostenlos parken
Keine Mitnahmegarantie.
Alles Abholpreise.
mediamarkt.de
!
n
r
e
h
c
i
s
e
i
m
ä
r
P
d
n
u
n
e
b
r
e
Jetzt Leser w
E
I
M
Ä
R
P
P
O
T
E
DI
“ MG2550 3-in-1
ma
ix
„P
t
rä
ge
ns
tio
nk
ifu
ult
M
Canon
Auch Nicht-Abonnenten
können Leser werben!
U ns e r e
Prämiens
t
h
g
i
l
h
g
Hi
ren
m: Drucken, Scannen, Kopie
3-in-1 Multifunktionssyste
00x600 dpi
Druckauflösung: bis zu 48
te
2 FINE Druckköpfe mit Tin
ca. 8 ISO -Seiten/Min.,
Druckgeschwindigkeit: SW
n.
Farbe ca. 4 ISO -Seiten/Mi
r
hbettscanner mit CIS-Senso
• Foto-/Dokumenten-Flac
: bis zu 600x1200 dpi
• Scanauflösung (optisch)
eed (Typ B)
• Schnittstellen: USB Hi-Sp
•
•
•
•
Kuppels Messerblock „Fächer“ 6-tlg.
• Küchenmesser, Universalmesser, Brotmesser,
Schinkenmesser, Kochmesser
• Messerblock aus Birkenholz mit Edelstahlfuß
Artikel-Nr.: 21222
Artikel-Nr.: 48566
TrekStor Tablet-PC „SurfTab breeze V2 7.0“
•
•
•
•
Cortex A8 Single Core, 1,2 GHz, 512 MB (DDR3) mit Android™ 4.0 (Ice Cream Sandwich)
Ca. 17,7 cm (7“) kapazitives 5-Point-Multitouch-Display, 800 x 480 Pixel
4 GB Speicherkapazität (microSD, microSDHC bis max. 32 GB), WLAN IEEE 802.11b/g/n
Maximale Videoauflösung 1080p, Maximale Laufzeit:
4 Stunden (WiFi on), ca. 9 Stunden (WiFi off)
• Maße: ca. 192 x 116 x 12 mm (BxHxT), Gewicht: ca. 337 g
Panasonic Digitalradio RF-D10, weiß
• Kompaktes, tragbares DAB+ Digitalradio im Retrodesign
mit Netz- und Batteriebetrieb
• Digitale Empfangsqualität ohne Rauschen und vielseitige
Programmauswahl dank DAB/DAB+ und UKW Tuner mit RDS
• Breites Dotmatrix LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung
für programmbegleitende Texte
• Uhr mit Sleep- und Wecktimer-Funktion
• Einfache Bedienung: Lieblingssender sichern mit 10 Speichertasten
• Anschluss: 3,5 mm Kopfhörer (Stereo Mini)
• Maße: ca. 244 x 142 x 92 mm
Artikel-Nr.: 48562
Artikel-Nr.: 42558
Und so einfach funktioniert's:
Coupon ausfüllen und einsenden an: Zeitungsgruppe Lahn-Dill, Abonnenten-Service, Elsa-Brandström-Straße 18, 35578 Wetzlar.
Schneller geht's per Fax: (0 64 41) 78 12 98, Telefon: (0 64 41) 9 59 99, E-Mail: vertrieb@mittelhessen.de oder im Internet
unter www.mittelhessen.de/leser-werben-leser.
Angaben des neuen Abonnenten
Angaben des Werbers
Ich bestelle zum
für die Dauer von zunächst 12 Monaten
und weiter bis auf Widerruf zum Bezugspreis (inkl. Mwst.) von zurzeit monatlich *32,90 Euro
bei Botenzustellung,*36,50 Euro bei Postzustellung, die angekreuzte Zeitung.
Bitte senden Sie die Prämie (bitte ankreuzen):
Drucker
Prämien-Nr. 48566
Ich möchte die Zeitung nicht in Papierform, sondern im Internet für 23,30 Euro/mtl. als E-Paper lesen.
Digitalradio
E-Mail:
Kärcher Hochdruckreiniger 2.120
• Kompakter Hochdruckreiniger
• Durch den ergonomischen
Tragegriff und das geringe
Gewicht ist das Gerät leicht
und bequem zu transportieren
• Der Motor wird über die Pistole
an- und ausgeschaltet
• Das Zubehör kann griffbereit
und sicher am Gerät verstaut werden
• Max. 1300 Watt
• Gewicht: ca. 4 kg,
• Druck max. 100 bar
Artikel-Nr.: 10315
Prämien-Nr. 42558
Messerblock
Name/Vorname
Geburtsdatum
Straße/Hausnummer
PLZ/Wohnort/Ortsteil
Prämien-Nr. 21222
Tablet-PC
Prämien-Nr. 48562
Telefon
E-Mail
Vertrauensgarantie: Damit wir Sie weiter informieren können, benötigen wir Ihre Zustimmung: Unter der von mir angegebenen Telefonnummer darf mir der Verlag weitere günstige Angebote unterbreiten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Ihre Daten werden
nur für die Auftragsbearbeitung und, soweit von Ihnen gewünscht, für unsere Eigenwerbung genutzt. Eine Weitergabe Ihrer Daten für
Marketingzwecke anderer Unternehmen erfolgt nicht.
Prämien-Nr. 10315
Die Zusendung der Prämie erfolgt innerhalb von 2 Monaten nach Eingang des ersten Bezugsgeldes.
Datum/Unterschrift
Ich zahle:
Hochdruckreiniger
jährlich (5% Rabatt)
halbjährlich (3% Rabatt)
vierteljährlich
monatlich
Name/Vorname
Name des Kreditinstituts
IBAN
Konto-Nr.
Straße/Hausnummer
BLZ
PLZ/Wohnort/Ortsteil
Datum, Unterschrift des neuen Abonnenten
SEPA-Lastschriftmandat
Gläubiger-Identifikationsnummer DE 12ZZZ00000013333
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT
Ich ermächtige/Wir ermächtigen die Fa. Wetzlardruck GmbH den Bezugspreis für das Abonnement von meinem/unserem Konto mittels
Lastschrift einzuziehen. Zugeich weise ich mein/weisen wir unser Kreditinstitut an, die von der Fa. Wetzlardruck GmbH auf mein/unser Konto
gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die
Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Telefon
Vor dem ersten Einzug einer SEPA-Basislastschrift wird mich die Fa. Wetzlardruck GmbH über den Einzug in dieser Verfahrensart unterrichten.
E-Mail
Datum/Unterschrift des neuen Abonnenten
Widerrufsrecht: Sie können Ihre Bestellung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen. Zur Wahrung
der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Wetzlardruck
GmbH, Elsa-Brandström-Straße 18, 35578 Wetzlar. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen
zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Wir verzichten auf die Rücksendung der erbrachten Lieferungen und auf
eventuell gesetzlich in Betracht kommende Schadensersatzansprüche bzw. Wertersatz. Gleichwohl erfolgende Rücksendungen erfolgen
auf unsere Gefahr und Kosten. Eventuell bereits geleistete Zahlungen müssen von uns spätestens innerhalb von 30 Tagen nach Empfang
Ihres Widerrufs erstattet werden.
Datum/Unterschrift des neuen Abonnenten
Unsere Prämienbedingungen: Der Auftrag gilt nicht für ein bestehendes Abonnement und darf in keinem Zusammenhang mit einer
Abbestellung stehen. Ich und in meinem Haushalt lebende Personen sind in den letzten 6 Monaten nicht Bezieher einer Lokalzeitung
gewesen. Für Eigenbestellungen, die Werbung von Ehegatten oder Haushaltsangehörigen und für Geschenkabonnements kann keine
Prämie beansprucht werden. Die Prämie darf nicht an den Besteller weitergegeben werden. Bei Prämien mit Zuzahlung erfolgt die
Abrechnung per Lastschrift oder Rechnung. Technische Änderungen sowie Irrtum vorbehalten.
*Stand 07.2014
Registergericht Wetzlar/Handelsregister Nr.: B21
Sollte der von mir geworbene Abonnent oder ich selbst den Bezugsverpflichtungen nicht nachkommen, so muss ich aus wettbewerbsrechtlichen
Gründen dem Verlag den Wert der Prämie zurückzahlen.
Datum/Unterschrift des Werbers
Autor
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
156
Dateigröße
8 630 KB
Tags
1/--Seiten
melden