close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung zur Bürgermeister-Abendsprechstunde Am Montag, 09

EinbettenHerunterladen
Mi. 18.
So. 22.
Mo. 23.
Mi. 25.
Mi. 25.
Fr. 27.
Sa. 28.
Einladung zur Bürgermeister-Abendsprechstunde
Am Montag, 09. Februar 2015 findet eine BürgermeisterAbendsprechstunde statt. Gerne sind Sie dazu in das Rathaus
Ebersbach eingeladen. In der Zeit von 18.00 bis 21.00 Uhr können
Fragen und / oder Anregungen direkt an die Gemeindeverwaltung
gerichtet werden. Eine vorherige Terminabsprache ist nicht
notwendig. Selbstverständlich werden auch an anderen Tagen und
außerhalb der üblichen Rathaus-Öffnungszeiten bei Bedarf
Sprechzeiten angeboten.
Roland Haug
Aschermittwoch
Funkensonntag
Funken brennen in Ebersbach und Menzenweiler
Ortspokalschießen im Schützenhaus
Gemeinderatssitzung (öffentlich)
Ortspokalschießen im Schützenhaus
Ortspokalschießen im Schützenhaus
Landfrauen-Besichtigungsfahrt
Kindergarten St.Valentin/Boos
Liebe Eltern, wenn Sie im Kindergartenjahr 2015/16 einen
Kindergartenplatz in Anspruch nehmen möchten, dürfen wir bitten,
Ihr Kind so bald wie möglich verbindlich anzumelden. Vielen
Dank. Auch Kinder im Alter ab 2 Jahren werden von uns betreut.
Ihre Anmeldungen nimmt Frau Geßler im Kindergarten St.
Valentin/Boos (Tel. 07581/7778) gerne entgegen.
Ihr Kiga-Team Boos
Unsere Jubilare
Wir gratulieren ganz herzlich:
Heimatgeschichten, Musik und Singen beim Offenen
Seniorentreff
Bald ist es wieder so weit ! Unser nächster SENIORENTREFF
findet am Donnerstag, 05. Februar 2015 im Sportheim
Ebersbach statt und steht für Jede/n offen. Zur Unterhaltung
trägt dieses Mal Udo Schleime aus Hochberg bei. Er wird auf
(s)eine eigene, ganz besondere Art schwäbische und
internationale “Heimatgeschichten” vortragen, dazu viel Heiteres
und gespielte Witze bringen. Und dazwischen musiziert er mit
der Steirischen – auch zum Mitsingen.
Herzlich laden wir dazu ein und freuen uns über viele Gäste aus
nah und fern. Wer keine Fahrmöglichkeit hat, darf sich gerne an
die Gemeindeverwaltung (Tel. 07584 9212-0) wenden; das
Rathausteam kümmert sich dann darum.
Beginn ist am Donnerstag, 05. Februar um 15.00 Uhr bei Kaffee
und Zopfbrot, ab 16.00 Uhr geht’s mit dem Programmteil weiter,
und später gibt es feinen Wurstsalat aus der Sportheim-Küche.
Gedenken an unsere verstorbene
Mitbürgerin Paulina Maier
Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod
verlieren.
(Johann Wolfgang von Goethe)
Verstorben aus unserer Gemeinde ist erst unlängst im Alter von 87
Jahren Frau Paulina Maier, geb. Scheffold, wohnhaft in Ebersbach,
Blönrieder Straße 28.
Der Verstorbenen wollen wir gedenken, den Angehörigen gilt
unser tiefes Mitgefühl.
Gemeinde Ebersbach-Musbach
Was tut sich wo ?
Veranstaltungen und Termine im Monat Februar
Do. 05.
Offener Seniorentreff der Gemeinde
Mo. 09.
Abendsprechstunde (Rathaus)
Do. 12.
Gompiger Donschdig
Schüler/Kinderbefreiung
Rathausstürmen, Narrenbaum setzen,
Schützenhock / Mittagstisch (Schützenhaus)
Sa. 14.
Bergtour
So. 15.
Messe mit den Narren
So. 15.
Weiberball ab 19.30 Uhr in Boos,
ÄbtissinAnnaSaal
Mo. 16.
Verkauf der Fasnetszeitung
Mo. 16.
Kaffeekränzchen im Schützenhaus
Di. 17.
Großer Fasnetsumzug in Ebersbach
Herrn Alois SCHOCH
Ried 4, Ebersbach
am 04. Februar 2015 zum 76. Geburtstag
Herrn Ferdinand SCHORER
Ried 15, Ebersbach
am 06. Februar 2015 zum 78. Geburtstag
Frau Angelika WEIß
Gartenstraße 33, Ebersbach
am 11. Februar 2015 zum 70. Geburtstag
Frau Ursula HOFFMANN
Altshauser Straße 15, Ebersbach
am 24. Februar 2015 zum 70. Geburtstag
Herrn Anton MEDER
Saulgauer Straße 14, Boos
am 24. Februar 2015 zum 77. Geburtstag
Frau Klara ITTNER
Altshauser Straße 15, Ebersbach
am 28. Februar 2015 zum 75. Geburtstag
Auch all den Altersjubilaren, die hier namentlich nicht genannt
werden wollen, gratulieren wir recht herzlich zu ihrem Geburtstag
und wünschen alles Gute, vor allem jedoch Gesundheit.
Bürgermeisteramt Ebersbach-Musbach
Grundschule Ebersbach
Einladung zum Kinderball am Samstag, 31.01.2015 in die
Pfarrscheuer
Am kommenden Samstag findet von 14.00 – 18.00 Uhr der
diesjährige Kinderball statt.
Zu diesem laden wir alle kleinen und großen Narren recht herzlich
ein.
Mit einem tollen Programm und Musik sorgen wir für Spaß und
Unterhaltung. Als Höhepunkt werdet Ihr in mit der mARTins
Zaubershow in das Reich der Magie entführt.
Also auf geht’s, zieht Eure Kostüme an und kommt mit Euren
Angehörigen zum bunten Faschingstreiben in die Pfarrscheuer.
Kinder nur in Begleitung Erwachsener. Die Aufsichtspflicht liegt
bei den Erziehungsberechtigten.
Elternbeirat GS Ebersbach
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
Kirchliche Bücherei köb III\
KÖB Ebersbach
Unsere Bücherei bietet Lesestoff für jedes Alter, und das auch noch
kostenlos. Wir haben immer donnerstags von 16.00 - 18.00 Uhr
geöffnet, am ersten Donnerstag im Monat von 16.00 - 19.00 Uhr.
Wir freuen uns über zahlreichen Besuch.
Krankenkommunion im Monat Februar
1
Die Krankenkommunion wird im Februar an den nachstehenden
Terminen in den Kirchengemeinden Ebersbach,
Boos und Boms nach den Gottesdiensten von den
Krankenkommunionhelfern ausgeteilt.
St. Valentin, Boos: 01. Februar 2015
St. Michael, Ebersbach: 01. Februar 2015
Wer Interesse hat, möchte sich bitte beim Pfarramt Ebersbach
anmelden (Tel: 07584/765)
Änderung der Gottesdienstzeit ab 01. Februar 2015
Ab Februar 2015 wird der späte Gottesdienst wieder um 10.30
Uhr stattfinden (nicht wie bisher um 10.15 Uhr). Da die Priester
für die Gottesdienste in der ganzen Seelsorgeeinheit eingeteilt sind,
ist es besonders an Feiertagen aufgrund der Fahrzeit in eine andere
Gemeinde fast unmöglich, zwei Gottesdienste hintereinander zu
feiern
VEREINSNACHRICHTEN
Theatergruppe Ebersbach
Komödie in der Seebachhalle
Mit der Ruhe von KFZ-Meister Günther Pöppel (Günter Rapp) ist
es vorbei. Seine verbiesterte Schwägerin Edda (Claudia Blaser) ist
angereist. Sie ist versehentlich eine ganze Woche zu früh
gekommen und raubt nun mit ihren bissigen Kommentaren
Günthers heilige Wochenendruhe. Und dabei denkt sie nicht im
Geringsten daran, noch mal nach Hause zu fahren. Doch ein Übel
kommt selten allein: In seiner Werkstatt erscheinen zwei seltsame
Gestalten. Nun ist bald nichts mehr wie es vorher war.
Freuen Sie sich auf einen lustigen Theaterabend mit der
Theatergruppe Ebersbach und ihrer diesjährigen Komödie „Ein
Guru für Do-Ping“. Am Samstag 7. März ist in der Seebachhalle
Premiere. Weitere Aufführungstermine sind am Sonntag 8. März,
Freitag 13. März, Samstag 14. März und Sonntag 15. März. Karten
können bei Familie Maier unter Tel: 07584/2100 reserviert werden.
Wo ist am Fasnetssonntag ebbes los ?
Natürlich bei dr Weiberfasnet in Boos !!!
Bereits zum 11. Mal findet am Fasnetssonntag, den 15.02.2015, ab
19.30 Uhr die Weiberfasnet im Äbtissin-Anna-Saal in Boos statt.
Neben dem kalten Büfett mit feinen Leckereien, die allesamt
frisch zubereitet sind, werden Salate an der Salattheke angeboten.
Während der gemütlichen „Verdauungsphase“ wird ein
abwechslungsreiches, nettes Programm dargeboten.
Zur Abrundung des Genusses werden anschließend feine Dessers,
Kaffee und Kuchen gereicht.
Auch bei den Getränken bleibt kein Wunsch offen: mit einem
Begrüßungsgetränk werden die Gäste herzlich willkommen
geheißen; bei Bowle, Radler, Wein, und natürlich vielen nicht
alkoholischen Getränken bieten wir für jeden Geschmack etwas
an.
Wir freuen uns auf euer zahlreiches Kommen mit viel Stimmung
und guter Laune. Saalöffnung mit Begrüßungstrunk ab 19.00 Uhr.
Für Essen und Getränke wird eine Unkostenpauschale von 19,-€ erhoben. Besonders wichtig: Nur „Frauen“ ist der Zutritt
erlaubt!!
Ärztliche Atteste für „Frauen“ mit besonders starkem Bartwuchs
werden natürlich ohne Probleme akzeptiert (Sollte ein Erlös
erwirtschaftet werden, wird dieser einem wohltätigen Zweck
gespendet.)
Schützenabteilung
Die Rundenwettkämpfe der Winterrunde im Luftgewehr sind nun
fast schon wieder alle abgeschossen. Letzten Freitag hatten wir mit
dem vorletzten Wettkampf die 1. Mannschaft aus Ertingen in
Ebersbach zu Gast. Auch dieses Mal hatten wir unseren Gegner
fest im Griff und gewannen mit einem rekordverdächtigen
Mannschaftsergebnis von 1485 : 1442 Ringen. In die Wertung
schossen sich Andy Stützle und Matthias Maier mit je 377 Ringen,
Roland Weiß mit 368 Ringen und Paul Marquart mit 363 Ringen.
Stefan Eisele (360 Ringe), Robert Rothmund (357 Ringe) und
Christian Wild (342 Ringe) verpassten die Wertung mehr oder
weniger knapp.
2
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
31 KB
Tags
1/--Seiten
melden