close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die Termine im Bistum Mainz (pdf Download)

EinbettenHerunterladen
TERMINE IM BISTUM MAINZ
FEBRUAR 2015
Zusammenstellung: Theresia Bongarth
Verantwortlich: Tobias Blum
Bischöfliche Pressestelle Mainz • Bischofsplatz 2 • 55116 Mainz
Tel.: 06131/253-129 • Fax: 06131/253-402 • E-Mail: pressestelle@bistum-mainz.de
Internet: www.bistum-mainz.de/presse
Anschriften der Tagungsorte und Veranstalter: siehe letzte Seiten
Redaktionsschluss für März 2015: 20.02.2015
Bis 10.03.
„Jeder Grashalm hat seinen Engel, der zu ihm sagt: Wachse,
wachse!“ – Biblische Vortragsreihe an drei Abenden
Referentin: Dr. Sabine Gahler, Vorsitzende des Katholischen
Bibelwerks im Bistum Mainz
Di.10.2.: „Engel im Neuen Testament“
Di.10.3.: „Von Erzengeln, Schutzengeln und der himmlischen
Hierarchie“
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 2
Veranstalter: Katholisches Bildungszentrum NR 30 Darmstadt in
Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bibelwerk im Bistum
Mainz, dem Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung (KKV) Darmstadt und dem Bund Neudeutschland (ND)
jeweils 19.00-20.30 Uhr, Darmstadt, NR 30
Bis 11.02.
Ausstellung zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus (27.1.): „Het verstoorde leven – Das zerstörte Leben“
– Interaktive Ausstellung zu Etty Hillesum mit Videoinstallation
von Sonja Töpfer
So.8.2., 16.00 Uhr: Finissage mit Gedenkkonzert: Werke von u.a.
Fanny Hensel und Felicitas Kuckuck (siehe auch dort)
anschl. Gottesdienst
Veranstalter: Pfarrgemeinde und Dominikanerkloster St. Bonifaz
Mainz, Kirche St. Bonifaz
 Öffnungszeiten der Ausstellung: 8.00-19.00 Uhr – mit Ausnahme
während der Gottesdienste
Bis 09.02.
Ausstellung „Farbenfroh ins Jahr“ mit Werken von Susanne U.
Pietralla, Bad Münster/Ebernburg
Veranstalter: Hildegard Forum der Kreuzschwestern
Bingen, Rochusberg, Hildegard Forum
bis
06.02.2015
Ausstellung „Von der mittelalterlichen Handschrift eines
Universalgenies zur barocken Mainzer Prachtedition –
Ramon Lull“
Veranstalter: Martinus-Bibliothek Mainz
Mainz, Martinus-Bibliothek, Grebenstraße 8
 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.00-12.30 und 13.3018.00 Uhr; Eintritt frei
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 3
bis 28.01.
Veranstaltungen zum Tag des Gedenkens an die Opfer des
Nationalsozialismus (27. Januar)
Thema 2015: „Nicht endende Fragen – 70 Jahre nach der
Befreiung von Auschwitz“
Veranstalter: Ökumenische Arbeitsgruppe „Gedenktag 27.
Januar“

Ausstellung bis zum 28.1.
jeweils 9.00-17.00 Uhr, Mainz, Dom
anschl. wird die Ausstellung in der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG), Am Gonsenheimer Spieß in Mainz,
gezeigt.

Mi.28.1.
„Warum wir nicht zur Ruhe kommen – Auschwitz, die
Christen und die Juden 70 Jahre danach“ – Vortrag von Dr.
Gregor Taxacher
19.00 Uhr, Mainz, Katholische Hochschulgemeinde (KHG)
 weitere Informationen im Internet unter www.bistum-mainz.de/frieden
und www.khg-mainz.de
Mi.28.01.
Einführung von Oberstudiendirektor i. K. Stefan Caspari als
Schulleiter des Theresianums Mainz
8.15 Uhr: Gottesdienst der Schulgemeinschaft im Pädagogischen Zentrum mit Domdekan Prälat Heinz Heckwolf und
Pfarrer Michael Tomaszewski
10.00 Uhr: Amtseinführung durch Ordinariatsdirektorin Dr.
Gertrud Pollak
anschl. Ansprache des Schulleiters, OStD i.K. Stefan Caspari
buntes Programm „Schule als Lebensfeld“
Sporthalle
ca. 12.30 Uhr: Einladung zu Gespräch und Begegnung
Mensa
Mainz, Gymnasium Theresianum, Oberer Laubenheimer
Weg 58
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 4
Mi.28.01.
„Fassenacht, Fasnet, Karneval“ – Gesprächsabend zur 5.
Jahreszeit: „Unterwegs gegen Mucker und Philister…“ Geschichte und Zukunft der Mainzer Fastnachtsgarden
mit Bernd Mühl, Mainz, Günter Schenk, Mainz, weiteren
Gästen sowie mit der Ehrengarde aus Gonsenheim
Veranstalter: Erbacher Hof, Akademie des Bistums Mainz
19.00 Uhr, Mainz, Erbacher Hof
Do.29.01.
Teilnahme von Kardinal Karl Lehmann und Generalvikar Prälat
Dietmar Giebelmann an der Sitzung des Beirates und der Gesellschafter des Katholischen Klinikums Mainz (KKM)
Do.29.01.
„Ein ganz ‚normaler‘ Vorgang – die Arisierung der Mainzer Sonnenbierbrauerei“ – Eröffnung einer Ausstellung anlässlich des
Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus (27.1.)
Veranstalter: Israel AG des Gymnasiums Theresianum
8.00 Uhr, Mainz, Gymnasium Theresianum, Pädagogisches Zentrum, Oberer Laubenheimer Weg 58
 Dauer der Ausstellung: 29.1. bis 6.2.; Öffnungszeiten der Ausstellung
werktags von 7.30 bis 16.30 Uhr; siehe auch Konzert am 3.2.
 weitere Informationen im Internet unter www.theresianum-mainz.de
Do.29.01.
„Realistisch (um)denken – christlich glauben. Anleitung zu einer
christlichen Glaubens- und Lebenskunst“
Leitung: Dr. theol. Eckhard Türk
mit Dipl.-Theol. Johannes Kohl, Pädagogischer Leiter des Katholischen Bildungswerks Mainz-Stadt
 weitere Termine am 5., 12. und 19.2. sowie am 5.3.
Veranstalter: Katholisches Bildungswerk Mainz-Stadt
18.00-20.00 Uhr, Mainz, Bildungswerk, Große Weißgasse 13
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 5
Fr.30.01.
Einweihung des Integrationsbüros im Haus des Lebens der
Pfarrei St. Hildegard-St. Michael mit Generalvikar Prälat
Dietmar Giebelmann
11.30 Uhr, Viernheim, Kirschenstraße 52
 weitere Informationen im Internet unter www.sankthimi.de
Fr.30./31.01.
Teilnahme von Kardinal Karl Lehmann an der Sitzung der Glaubenskommission der Deutschen Bischofskonferenz in Mainz
Fr.30./31.01.
Fr.30.1., 14.00-18.00 Uhr: Anmeldung der Schülerinnen und
Schüler für die Klassen 5 im Schuljahr 2015/2016 für Geschwisterkinder und Martinusschülerinnen und -schüler
Sa.31.1., 9.00-13.00 Uhr: Anmeldung für Kinder, die im Schuljahr
2015/2016 das Theresianum besuchen wollen
Mainz, Gymnasium Theresianum, Oberer Laubenheimer Weg 58
Fr.30./31.01.
Anmeldungen für neue Fünftklässlerinnen (30.1.: Geschwister
und Martinus-Schulen)
30.1.: 14.00-18.00 Uhr; 31.1.: 8.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr
Mainz, Maria Ward-Schule
Fr.30.01.
Begegnung von Domkapitular Prälat Dr. Peter Hilger mit Firmbewerbern
19.00 Uhr: aus Münster/Eppertshausen, St. Sebastian
Eppertshausen
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 6
Fr.30.01.01.02.
„Sinn@work - Von der Freiheit, mit Freude zu arbeiten“
Seminar für Männer unter Leitung von Klaus Metzger-Beck
Veranstalter: Referat Erwachsenenseelsorge im Bischöflichen
Ordinariat Mainz
Fr.17.30 Uhr, Kloster Jakobsberg bei Ockenheim
Fr.30.01.01.02.
Diözesanversammlung der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Diözesanverband Mainz
Mainz, Jugendhaus Don Bosco
Sa.31.01.
„Leid in der Welt – Wo ist Gott? Die Theodizeefrage in den
Weltreligionen“
mit u.a. Prof. Dr. Alexander Loichinger, Mainz, und Prof.
Dr. Oliver Wertz, Frankfurt
Veranstalter: Erbacher Hof, Akademie des Bistums Mainz
9.30 Uhr, Mainz, Haus am Dom
Sa.31.01.
„Neu denken! Veränderung wagen“ – Diözesaner Studientag zur Misereor-Fastenaktion 2015
Referent: Martin Gottsacker, Misereor, Aachen
Leitung: Alois Bauer, Referent für Weltmission/Gerechtigkeit und Frieden im Bistum Mainz
Veranstalter: Referat Weltmission/Gerechtigkeit und Frieden im Bistum Mainz
9.30-16.00 Uhr, Kloster Jakobsberg bei Ockenheim
Sa.31.01.
Gottesdienst und Namensgebung der Kapelle „Don Bosco“
mit Generalvikar Prälat Dietmar Giebelmann
14.00 Uhr, Offenbach, Theresien Kinder- und Jugendhilfezentrum e.V.
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 7
Sa.31.01.
„Nightfever – Die Jugendgebetsnacht in Mainz“
Teilnahme von Domkapitular Klaus Forster
18.00 Uhr: Gottesdienst
anschl. Anbetung (bis 23.30 Uhr)
Mainz, Seminarkirche, Augustinerstraße
Sa.31.01.
„Meditation zu den Chagall-Fenstern“ – mit Monsignore Klaus
Mayer - zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus (27.1.)
Veranstalter: Katholische Pfarrgemeinde St. Stephan und Förderverein Biblische Botschaft Marc Chagall e.V.
10.00-11.30 Uhr, Mainz, St. Stephan
So.01.02.
Anlässlich „50 Jahre St. Alban in Trebur“ Festgottesdienst
mit Generalvikar Prälat Dietmar Giebelmann
musikalische Gestaltung durch den Kirchenchor
11.00 Uhr, Trebur, St. Alban
anschl. Sektempfang und Mittagessen
u.a. Film: „Glockenguss für St. Alban“ und Archiv „50 Jahre
St. Alban in Bildern“
anschl. Kaffee und Kuchen
16.30 Uhr: Vesper mit Sakramentalem Segen
 weitere Informationen im Internet unter www.bistummainz.de/pfarreien/dekanat-ruesselsheim/ast-heim/index.html
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 8
So.01.02.
Anlässlich der Verabschiedung des Deutschen Ordens aus
der Pfarrei Heilig Kreuz Gottesdienst mit Generalvikar Prälat Dietmar Giebelmann
16.00 Uhr, Darmstadt, Heilig Kreuz
anschl. Empfang im Pfarrsaal
 weitere Informationen im Internet unter www.heiligkreuz-darmstadt.de
So.01.02.
Verabschiedung von Pater Prior Josef kleine Bornhorst OP
aus Mainz
18.00 Uhr: Gottesdienst und Predigt mit Domkapitular Klaus
Forster
Mainz, St. Bonifaz
anschl. Empfang im Pfarrzentrum, Bonifaziusplatz 1
Mo.02.02.
„Tag des Geweihten Lebens“
Thema: „Jahr der Orden - Für Gott, für die Menschen“
13.30 Uhr: Kaffee und Kuchen im Speisesaal des Priesterseminars
14.45 Uhr: Vortrag von Pater Dr. Michael Schneider SJ,
Frankfurt/Main-St.Georgen
Aula des Priesterseminars
ca. 16.15 Uhr: Kerzenweihe und Prozession im Kreuzgang
anschl. Eucharistiefeier in Konzelebration mit Regens Dr.
Udo Bentz, Domkapitular Klaus Forster, Pater Dr. Michael
Schneider, Pfarrer Gerold Reinbott, Ordensreferent, Pater
Karl-Heinz Vogt OMI, Ordensrat, und Pater Frano Prcela,
Geistlicher Begleiter der Ordensgemeinschaften
Kreuzgang und Seminarkirche
mit u.a. Schwester Ancilla-Maria Ruf, Erste Vorsitzende im
Ordensrat
Mainz, Priesterseminar und Seminarkirche
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 9
Mo.02.02.
Fest der Darstellung des Herrn („Mariä Lichtmess“)
Kerzenweihe und Stiftsamt mit Generalvikar Prälat Dietmar
Giebelmann in Konzelebration mit den Dompräbendaten
Prälat Dr. Klaus-Leo Klein und Dompfarrer Dr. FranzRudolf Weinert
Einzug in den Ostchor, dort Statio mit Kerzenweihe und
Beginn der Prozession
musikalische Gestaltung durch den Mädchenchor am Dom
und St. Quintin unter Leitung von Domkantor Michael
Kaltenbach und durch Domorganist Daniel Beckmann an
der Domorgel
anschl. Erteilung des Blasiussegens
19.00 Uhr, Mainz, Dom
Mo.02.02.
„Weg des Gedenkens und der Besinnung“ – Schülerinnen und
Schüler und ihre Lehrer folgen den Spuren jüdischen Lebens und
jüdischer Schicksale in der Mainzer Neustadt – zum Tag des
Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus (27.1.)
Veranstalter: Elisabeth von Thüringen-Schule und Altenpflegeschule St. Bilhildis in Mainz und Gesellschaft für ChristlichJüdische Zusammenarbeit Mainz e.V.
8.15 Uhr; Start: Mainz, Hauptbahnhof
Mo.02.02.
Gottesdienst am Gedenktag des heiligen Don Bosco mit Generalvikar Prälat Dietmar Giebelmann mit den Mitarbeiterinnen und
Mitarbeitern im Jugendhaus
8.15 Uhr, Mainz, Jugendhaus Don Bosco
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 10
Mo.02.02.
Verleihung eines Geldpreises durch die European Management
School Mainz an vier Schüler der Mainzer Studienstufe (MSS) 13
am Gymnasium Theresianum für die Erstellung einer Präsentation zum Ablauf einer Abiturfeier
14.45 Uhr, Mainz, Gymnasium Theresianum, Oberer Laubenheimer Weg 58
Mo.02.02.
AlleWeltKino. Filmreihe „The Pursuit of Happiness“: Gezeigt
wird der Film „Out of Rosenheim“ (Regie: Percy Adlon)
Veranstalter: Bildungswerk der Diözese Mainz, Evangelische
Erwachsenenbildung Mainz, Katholisches Bildungswerk MainzStadt, die Evangelische und die Katholische Hochschulgemeinde
in Mainz, Landesfilmdienst Rheinland-Pfalz e.V., Landeszentrale
für Politische Bildung und Volkshochschule Mainz
19.30 Uhr, Mainz, Palatin, Hintere Bleiche 6-8
 weitere Informationen unter: www.alleweltkino.de
Mo.02.02.
Jour Fixe: „Reni und ihr seltsamer Freund“ – Lesung mit Elftraud
von Kalckreuth
Veranstalter: Mainzer Hospizgesellschaft Christophorus e.V.
19.30 Uhr, Mainz, Foyer des Willigis-Gymnasiums
Mo.02.-05.02.
„Gesundheit fördern im Betrieb“ – Seminar „Soziale Kompetenz“ für Betriebs- und Personalräte
Leitung: Dipl.-Psych. Margarete Szpilok, Frankfurt, und Pastoralreferent Hans-Georg Orthlauf-Blooß, Betriebsseelsorge Mainz
Veranstalter: Referat Berufs- und Arbeitswelt im Bistum Mainz
Mo.10.00 Uhr, Kloster Jakobsberg bei Ockenheim, Bildungshaus
St. Bonifatius
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 11
Di.03.02.
„Tag der offenen Tür“ der Katholisch-Theologischen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

nähere
Informationen
im
www.kath.theologie.uni-mainz.de
Di.03.02.
Internet
unter
Erbacher Hof Aktuell: „Die Messdiener. Von den Altarstufen zur Showbühne“ – Buchvorstellung mit Prof. Markus
Schächter, Intendant i.R.
Veranstalter: Erbacher Hof, Akademie des Bistums Mainz
19.00 Uhr, Mainz, Erbacher Hof
Di.03.02.
Im Rahmen der Ausstellung „Ein ‚ganz normaler‘ Vorgang:
die Arisierung der Mainzer Sonnenbrauerei“ Klezmerkonzert mit Mainzer Musikern, die im vergangenen September
an der zweiten Masterclass für Klezmermusik unter der
Leitung des Klarinettisten Giora Feidman teilgenommen
haben.
Es musizieren:
Almut Schwab - Flöten, Akkordeon
Veronika Voss, Kristina Esch, Rudolph Meyer - Klarinette,
Bassklarinette
Antje Boschmann - Violine
Irmela Freising - Cello
Jeremy Fast - Gitarre
Elisabeth Lehmann - Fagott
Laura Heinz - Flöte, Gesang
Veranstalter: Israel AG des Gymnasiums Theresianum
19.30 Uhr, Mainz, Gymnasium Theresianum, Pädagogisches
Zentrum, Oberer Laubenheimer Weg 58
 die Ausstellung öffnet um 18.30 Uhr; Eintritt zum Konzert
frei, um Spenden wird gebeten
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 12
 Dauer der Ausstellung: 29.1. bis 6.2.; Öffnungszeiten der
Ausstellung werktags von 7.30 bis 16.30 Uhr

weitere
Informationen
www.theresianum-mainz.de
Di.03.02.
im
Internet
unter
Fastnachtssitzung des Bischöflichen Ordinariates (B.O.)
Teilnahme von u.a. Generalvikar Prälat Dietmar Giebelmann
16.11 Uhr, Mainz, Haus am Dom
Di.03.02.
„Ende gut, alles gut?“ – Studientag „Begleitung beim Sterben“ für
u.a. Ehrenamtliche und Bundesfreiwilligendienstleistende
Referent: Karl-Heinz Feldmann
Veranstalter: Caritasverband für die Diözese Mainz e.V.
9.00-16.00 Uhr, Mainz, Bischof Stohr-Haus
Di.03.02.
KHG international: „Demokratisierung ohne Demokraten? Ägypten nach dem arabischen Frühling“ – mit Dr. Ala Al-Hamarneh,
Geographisches Institut an der Johannes Gutenberg-Universität
Mainz
Veranstalter: Katholische Hochschulgemeinde (KHG) Mainz
20.00 Uhr, Mainz, KHG, Newmansaal
Mi.04.02.
Offizielle Einweihung und Segnung des Ketteler-Hauses
(ehemaliges Konvikt) in Dieburg mit Generalvikar Prälat
Dietmar Giebelmann
mit Ordinariatsdirektorin Dr. Gertrud Pollak, Dezernentin
für Schulen und Hochschulen im Bistum Mainz, Markus
Pelz, Geschäftsführender Heimleiter, und Susanne ScheuchAhrens, Schulleiterin der Bischof Ketteler-Schule
10.30 Uhr, Dieburg, Bischof Ketteler-Haus, Konviktsweg 23
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 13
Mi.04.02.
„Das Herzensgebet mit indischen Melodien“ – mit Sr. Rose Pudakadan, Indien
Veranstalter: Missio-Diözesanstelle
19.15 Uhr, Mainz, Kapelle von St. Bonifaz
Mi.04.02.
Teilnahme von Generalvikar Prälat Dietmar Giebelmann am
Jahresempfang der Hessen-Caritas
18.00 Uhr, Wiesbaden, Roncalli-Haus
Mi.04.02.
Teilnahme von Ordinariatsdirektor Dieter Skala, Leiter des Katholischen Büros Mainz, am Parlamentarischen Abend des Entwicklungspolitischen Landesnetzwerkes Rheinland-Pfalz (ELAN)
und der Engagement Global gGmbH
19.00 Uhr, Mainz, Landtag
Mi.04.und
20.02.
„Kunst in Venedig. Glanz und Untergang“ – Kunsthistorische
Vortragsreihe mit Dr. Andreas Thiel
Mi.4.2.: „…Ungeheure Marmortempel leuchten uns entgegen! –
Stadtbild und Lebenswelt in Venedig“
Fr.20.2.: „Die Malerfamilie Tiepolo – Untergang im Farbenrausch“
Veranstalter: Erbacher Hof, Akademie des Bistums Mainz
jeweils 19.00 Uhr, Mainz, Erbacher Hof
Mi.04., 05.,
„Kunst und Kreppel“ im Mainzer Dom- und Diözesanmuseum
18. und 19.02.
jeweils 15.00 Uhr, Mainz, Dom- und Diözesanmuseum
 weitere Informationen im Internet unter www.dommuseum-mainz.de
 wegen Umbauarbeiten gelten bis 3. März folgende Öffnungszeiten: Di-Fr
12.00-16.00 Uhr, Sa und So 11.00-18.00 Uhr; zeitweise nur eingeschränkter Zugang zu den Ausstellungsräumen möglich
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 14
Do.05.02.
„Frauenfrühstück“ mit thematischem Impuls und Gespräch zum
Thema „Hildegard Bachmann liest aus ihren Werken“ – mit
Hildegard Bachmann, Mainz
Veranstalter: Hildegard Forum der Kreuzschwestern
9.00-11.00 Uhr, Bingen, Rochusberg, Hildegard Forum
Do.05.02.
„Assisi – Die Kunst der Franziskaner“ – mit Dr. Andreas Thiel,
Bad Soden
Veranstalter: Katholisches Bildungszentrum (NR 30) Darmstadt
19.30 Uhr, Darmstadt, NR 30
Do.05.02. und Semesterabschlussgottesdienste der Katholischen HochschulgeMi.11.02.
meinde (KHG) Mainz und des Bischöflichen Priesterseminars St.
Bonifatius (BPS)
Do.5.2.: KHG meets BPS – Semesterschluss im Priesterseminar
18.30 Uhr: Semesterabschlussgottesdienst
Mainz, Seminarkirche, Augustinerstraße
Mi.11.2.: KHG out – Semesterschluss
19.00 Uhr: Semesterabschlussgottesdienst in der KHG-Kirche
20.00 Uhr: Semesterabschlussfete in der KHG-Mensa
Mainz, Kirche St. Albertus und Katholische Hochschulgemeinde
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 15
Fr.06.02.
„Eins für alle! Das neue Gotteslob als pastorale Chance entdecken“ – Impulstag zum neuen Gotteslob für u.a. Priester, Diakone, Pastoral- und Gemeindereferenten
Grußwort von Domdekan Prälat Heinz Heckwolf
Referent: Prof. Dr. Ansgar Franz, Professor für Liturgiewissenschaft und Homiletik an der Katholisch-Theologischen Fakultät
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Berater der Unterkommission Gemeinsames Gebet- und Gesangbuch der Deutschen Bischofskonferenz
mit u.a. weiteren Referenten, Regionalkantoren und Workshops
10.00-17.00 Uhr, Mainz, Bischöfliches Priesterseminar
Fr.06.02.
„Die Konstruktion der Hildegard-Biographie durch Vorstellung
aller biographischen Quellen“ (Teil 1) – mit Peter Alexander
Simmer, Neuwied
Veranstalter: Hildegard Forum der Kreuzschwestern
19.00 Uhr, Bingen, Rochusberg, Hildegard Forum
Fr.06.02.
„Der Drang in die Ferne – Informationen zu Auslandsaufenthalten während der Schulzeit“ – mit Christine Kossel, Bildungsberatungsdienst Weltweiser, Bonn
Veranstalter: Gymnasium Theresianum in Zusammenarbeit mit
dem Katholischen Bildungswerk Mainz-Stadt
19.00 Uhr, Mainz, Gymnasium Theresianum, Pädagogisches
Zentrum, Oberer Laubenheimer Weg 58
Sa.07.02.
Orgelmatinee im Mainzer Dom: mit Simon Reichert, Neustadt
a.d. Weinstraße
12.00 Uhr, Mainz, Dom
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 16
Sa.07.02.
9. Jugendbildungsmesse – Spezialmesse zum Thema „Bildung im
Ausland“ mit Ausstellern aus dem gesamten Bundesgebiet
mit Informationen u.a. über Stipendienangebote und Programme
wie Schüleraustausch, High-School und Internate, Sprachreisen,
Au-Pair, Work & Travel, Praktika und Freiwilligendienste für
Schülerinnen und Schüler ab der neunten Klasse, Eltern, Interessierte und Lehrer
10.00-16.00 Uhr, Mainz, Gymnasium Theresianum, Pädagogisches Zentrum, Oberer Laubenheimer Weg 58
 Eintritt frei
 weitere Informationen im Internet unter www.theresianum-mainz.de
Sa.07.02.
KKM am Markt: „Medizin zum Anfassen“ – Ihr Treffpunkt für
medizinische Fachvorträge: „Die Schilddrüse – kleines Organ mit
großer Wirkung“ – mit Prof. Dr. med. Theresia Weber
Veranstalter: Katholisches Klinikum Mainz (KKM)
10.00-11.00 Uhr, Mainz, Haus am Dom
 weitere Informationen unter www.kkm-am-markt.de
So.08.02.
Aufgaben der Caritas
Caritas-Kollekte in allen Gemeinden der Diözese Mainz
So.08.02.
Opfergedenken an Sankt Bonifaz: „Gegen das Vergessen …“ –
Gedenkkonzert mit Werken von Fanny Hensel, Felicitas Kukuck,
Mischa Hillesum, Wally Weigl, Rudolf Mauersberger – mit dem
Ensemble Vocale Mainz unter Leitung von Wolfgang Sieber und
mit Andrea Jantzen am Klavier
16.00 Uhr, Mainz, St. Bonifaz
 gleichzeitig Finissage der Interaktiven Ausstellung zu Etty Hillesum
unter dem Thema „Ich will dir helfen, Gott, dass du mich nicht verlässt, aber
ich kann mich von vornherein für nichts verbürgen“ (Etty Hillesum, 19141943); Dauer der Ausstellung bis 11. Februar; Öffnungszeiten von 8.00 bis
19.00 Uhr mit Ausnahme der Gottesdienstzeiten
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 17
 Mi.11.2., 19.00 Uhr: „Lektüre des Tagebuchs von Etty Hillesum“ –
mit P. Laurentius Höhn OP
19.00 Uhr, Mainz, Dominikanerkloster St. Bonifaz, Franziskusraum
 weitere Informationen im Internet unter www.dominikaner-mainz.de
Mo.09.02.
Teilnahme von Ordinariatsdirektor Dieter Skala, Leiter des Katholischen Büros Mainz, an der Sitzung des Landesjugendhilfeausschusses Rheinland-Pfalz
10.00 Uhr, Mainz, Landtag
Mo.09.02.
Teilnahme von Ordinariatsdirektor Dieter Skala, Leiter des Katholischen Büros Mainz, an der Sitzung des Landesarbeitskreises
Kirche und Sport Rheinland-Pfalz
15.00 Uhr, Mainz, Landessportbund
Mo.09.-10.02.
„Politische Partizipation als Ziel der Politischen Bildung“ – Fachtagung mit u.a. Michael Haus, Universität Heidelberg, Martina
Gille, Deutsches Jugendinstitut, Monika Oberle, Universität Göttingen, Andreas Eis, Universität Oldenburg, Alexander Wohnig,
Universität Siegen
Veranstalter: Haus am Maiberg, Akademie für politische und
soziale Bildung der Diözese Mainz, und Bundeszentrale für politische Bildung
Mo.10.30 Uhr, Heppenheim, Haus am Maiberg
Di.10.02.
Literatur-Soirée: „Große Werke im Gespräch, Anton Tschechow:
Die Dame mit dem Hündchen“ – mit Dr. Petra Urban, Bingen
 weitere Termine bis Juni
Veranstalter: Erbacher Hof, Akademie des Bistums Mainz
19.00 Uhr, Mainz, Erbacher Hof
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 18
Di.10.02.
Teilnahme von Generalvikar Prälat Dietmar Giebelmann an der
Sitzung des Aufsichtsrates der Caritas-Altenhilfe Rheinhessen in
Mainz-Drais
Di.10.02.
Teilnahme von Domdekan Prälat Heinz Heckwolf an der „Unterkommission Musik im Gottesdienst“ in Mainz
Di.10.02.
Schulabteilungsleiterkonferenz der rheinland-pfälzischen (Erz-)
Diözesen unter Leitung von Ordinariatsdirektor Dieter Skala,
Leiter des Katholischen Büros Mainz
15.00 Uhr, Mainz
Mi.11.02.
„Mal anhalten – Mahl halten“ – Festlicher Abend für Ehepaare
Veranstalter: Referat Erwachsenenseelsorge im Bischöflichen
Ordinariat Mainz und Schönstatt-Familienbewegung im Bistum
Mainz
19.30 Uhr, Schönstatt-Zentrum Rodgau/Weiskirchen
Do.12.02.
Anlässlich der Einführung von Pfarrer Erik Wehner als Dekan des Dekanates Dreieich und seines Stellvertreters, Pfarrer Reinhold Massoth, Vesper mit Generalvikar Prälat Dietmar Giebelmann
18.00 Uhr, Dreieich-Sprendlingen
Do.12.02.
„Die Mystik des Nikolaus von Kues“ – Seminarreihe „Cusanus
lesen lernen“
mit Prof. Dr. Peter Reifenberg und Dipl.-Theol. Silke Lechtenböhmer M.A., Mainz
 weitere Termine am 12.3., 7.5. und 11.6.
Veranstalter: Erbacher Hof, Akademie des Bistums Mainz
19.00 Uhr, Mainz, Erbacher Hof
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 19
Do.12.-15.02.
Aufenthalt von Kardinal Karl Lehmann in Rom
Do.12./13.2.: Konsistorium zur Neuorganisation der Römischen Kurie

Sa.14.2.
Öffentliches Konsistorium zur Kreierung neuer Kardinäle
durch Papst Franziskus, u.a. Erzbischof Dr. Karl-Josef Rauber (Priester des Bistums Mainz)
10.30 Uhr, Rom, St. Peter
12.00 Uhr: Empfang der Deutschen Bischofskonferenz und
des Bistums Mainz
Rom, Campo Santo
19.00 Uhr: Empfang zu Ehren von Kardinal Rauber
Deutsche Botschaft
Teilnahme von Domdekan Prälat Heinz Heckwolf

So.15.2.
Gottesdienst von Papst Franziskus mit den neuen Kardinälen
10.30 Uhr, Rom, St. Peter
Sa.14.02.
„Blumen? Pralinen? Und was noch?“ - ökumenischer Gottesdienst für Paare (Verliebte, Verlobte, Verheiratete) am Valentinstag
Veranstalter: Evangelisches Dekanat Darmstadt-Stadt, Katholisches Dekanat Darmstadt und „Kirche & Co.“, ein Laden der
Kirchen für die Menschen in der Stadt
19.00 Uhr, Darmstadt, St. Elisabeth
anschl. persönlicher Segen und Begegnung
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 20
So.15.02.
Gottesdienst mit den Mitgliedern der Mainzer Fastnachtskorporationen
Hauptzelebrant und Predigt mit Domdekan Prälat Heinz
Heckwolf
musikalische Gestaltung durch das „Wonnegauer Blasorchester“, Osthofen, unter Leitung von Matthias Merkelbach
und durch den „Projektchor der Mainzer Fastnachtskorporationen“ unter Leitung von Domkapellmeister Karsten
Storck; an der Domorgel: Domorganist Daniel Beckmann
8.30 Uhr, Mainz, Dom
 Das Stiftsamt findet um 11.30 Uhr statt; um 10.00 Uhr ist
eine Heilige Messe in St. Quintin.
So.15.02.
„MoonLightMass - ein Gottesdienst mit besonderem Flair“
mit Domkapitular Klaus Forster
Live-Musik: Sabine Stein (Harfe), Darmstadt-Eberstadt
Veranstalter: Pfarreienverbund Darmstadt-Innenstadt
20.00 Uhr, Darmstadt, St. Elisabeth
 eine MoonLightMass findet jeweils am dritten Sonntagabend im Monat
von Oktober bis März um 20.00 Uhr statt; weiterer Termin am Sonntag,
15. März, mit Pfarrer Thomas Meurer aus Heppenheim, Live-Musik:
Jürgen Brauburger (Orgel) und Heinrich Brauburger (Trompete)
Mo.16.und
17.02.
An Rosenmontag (16.2.) und Fastnachtsdienstag (17.2.) sind die
Dienststellen des Bischöflichen Ordinariates in Mainz geschlossen.
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 21
Mi.18.02.
Aschermittwoch
Gottesdienst und Predigt mit Generalvikar Prälat Dietmar
Giebelmann in Konzelebration mit dem Domkapitel sowie
Austeilung des Aschenkreuzes
an der Domorgel: Domorganist Daniel Beckmann
8.15 Uhr, Mainz, Dom
Mi.18.02.
Aschermittwoch der Künstler und Publizisten
17.00 Uhr: Gottesdienst und Austeilung des Aschenkreuzes
mit Predigt von Kardinal Karl Lehmann im Mainzer Dom
musikalische Gestaltung durch den Mainzer Domchor unter
Leitung von Domkapellmeister Karsten Storck
an der Domorgel: Domorganist Daniel Beckmann
anschließend gegen 18.30 Uhr:
„Anton Bruckner – Der Musikant Gottes“

musikalische Kostprobe – Anton Bruckner

Gespräch zwischen Prof. Dr. Otto Biba (Moderation), Direktor des Archivs der Musikfreunde Wien,
Generalmusikdirektor Karl-Heinz Steffens und Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann
Veranstalter: Erbacher Hof, Akademie des Bistums Mainz,
in Kooperation mit der Deutschen Staatsphilharmonie
Rheinland-Pfalz, Ludwigshafen
anschließend ca. 20.00 Uhr: Einladung zur Begegnung
Teilnahme von u.a. Kardinal Karl Lehmann, Generalvikar
Prälat Dietmar Giebelmann, Domdekan Prälat Heinz
Heckwolf und Ordinariatsdirektorin Dr. Gertrud Pollak,,
Dezernentin für Schulen und Hochschulen im Bistum
Mainz
Mainz, Erbacher Hof
 nur geladene Gäste im Erbacher Hof; persönliche Einladung zum Eintritt erforderlich
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 22
Mi.18.02.
Gottesdienst zum Aschermittwoch mit Austeilung des Aschenkreuzes
Veranstalter: Kolpingsfamilie Mainz-Zentral e.V.
19.00 Uhr, Mainz, Kapelle des Kolpinghauses, Holzstraße 19
anschl. traditionelles Heringsessen im Schönbornsaal
Mi.18.-20.02.
„Beschäftigungsfähigkeit und Jugendaustausch“ – 22. Fachforum
Deutsch-Polnische Jugendarbeit
Veranstalter: Haus am Maiberg, Akademie für politische und
soziale Bildung der Diözese Mainz, in Kooperation mit dem
Deutsch-Polnischen Jugendwerk, dem Regierungspräsidium
Kassel und dem Hessischen Jugendring
Heppenheim, Haus am Maiberg
Do.19.02.
Startveranstaltung zur 18. Aktion „Autofasten“ 2015 (1.-29.3.)
Teilnehmerinnen und Teilnehmer u.a.: Generalvikar Prälat
Dietmar Giebelmann, der Umweltbeauftragte des Bistums
Mainz, Dr. Franz-Jakob Hock, Alois Bauer, Referat Weltmission/Gerechtigkeit und Frieden im Bischöflichen Ordinariat, und Pfarrer Dr. Hubert Meisinger, Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der Evangelischen Kirche in
Hessen und Nassau (EKHN), Heiko M. Ebert, Referent für
Marketing und Wirtschaftsführung des Rhein-NaheNahverkehrsverbundes (RNN), Roland Horne, Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz sowie Vertreter
der rheinland-pfälzischen und der hessischen Kooperationspartner
Treffpunkt und Fototermin: 10.00 Uhr, Mainz, Betriebswerk
vlexx GmbH, Mombacher Straße 36
Veranstalter: die Bistümer Trier, Mainz und Speyer, der
Diözesanrat der Katholiken im Bistum Aachen, die Evangelischen Kirchen im Rheinland, in Hessen-Nassau und in der
Pfalz gemeinsam mit dem Rat christlicher Kirchen im
Großherzogtum Luxemburg
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 23
Unterstützt wird die Aktion durch die Landeszentrale für
Umweltaufklärung Rheinland Pfalz, das Ministerium für
Umwelt, Energie und Verkehr des Saarlandes, das Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes
Nordrhein-Westfalen, die Ministerien für Verkehr und Umwelt des Großherzogtums Luxemburg sowie Verkehrsverbünde, Verkehrsunternehmen, Fahrradverleiher, CarSharing Unternehmen, den Bund Umwelt- und Naturschutz
Deutschland (BUND), den NABU, das Mouvement écologique, Greenpeace Luxembourg, den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC), VELO mobil, den Verkehrsclub Deutschland (VCD) und viele andere
 nähere Informationen bei Alois Bauer, Referent für
Weltmission/Gerechtigkeit und Frieden im Bischöflichen
Ordinariat,
Telefon:
06131/253-263,
E-Mail:
frieden@bistum-mainz.de, und bei Dr. Franz-Jakob Hock,
Umweltbeauftragter der Diözese Mainz, Telefon:
06071/22848, E-Mail: umweltbeauftragter@bistum-mainz.de
oder: Geschäftsstelle „Autofasten“ in Trier, Telefon:
0651/7105600, E-Mail: autofasten@bistum-trier.de, Internet:
www.autofasten.de
und: www.autofasten.lu und www.autofasten.at
und: www.facebook.de/aktion.autofasten
Do.19.02.
Teilnahme von Seelsorgeamtsleiter Domdekan Prälat Heinz
Heckwolf, Missionsdirektor des Bistums Mainz, an der Verwaltungsratssitzung von Missio e.V. in Aachen
Do.19./20.02. Teilnahme von Kardinal Karl Lehmann am Konveniat der südwestdeutschen Bischöfe in Wiesbaden
Fr.20.02.
Gottesdienst von Domkapitular Prälat Hans-Jürgen Eberhardt
mit den Firmbewerbern aus Fehlheim
14.30 Uhr, Mainz, Dom
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 24
Fr.20.02.
„Integration braucht Partnerschaft: Rück- und Ausblicke“ –
Seminar für Integrationsbegleiter
Veranstalter: Veranstalter: Haus am Maiberg, Akademie für politische und soziale Bildung der Diözese Mainz, in Kooperation mit
dem Migrations- und Ausländeramt sowie dem Kommunalen
Jugendbildungswerk des Kreises Bergstraße
Heppenheim, Haus am Maiberg
Fr.20./21.02.
„Gott finden in allen Dingen“ (Ignatius von Loyola) - Besinnungstag
Leitung: Subregens Pfarrer Markus Lerchl und die Pastoralreferentinnen Janina Adler und Stephanie Rieth
Veranstalter: Päpstliches Werk für geistliche Berufe (PWB) im
Bistum Mainz
Fr.18.00 Uhr, Mainz, Bischöfliches Priesterseminar St. Bonifatius
Sa.21.02.
Zulassungsfeier für erwachsene Taufbewerber mit Domdekan Prälat Heinz Heckwolf
15.00 Uhr, Mainz, Dom
Sa.21.02.
„Christentum für Grenzgänger – C.S. Lewis (1898-1963)“ –
Akademietagung
9.30 Uhr: Begrüßung und Einführung mit Silke Lechtenböhmer
9.45 Uhr: „C.S. Lewis – ein Apostel für Skeptiker? Zu Biographie und Denkansatz von C.S. Lewis“ – mit Dr. Norbert
Feinendegen, Bonn
11.30 Uhr: „Von Leid, Liebe und Gott. Anthropologie und
Gottesfrage bei C.S. Lewis“ – mit Prof. Dr. Jörg Splett,
Frankfurt
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 25
14.00 Uhr: „Frohe Botschaft aus Narnia – Die Vermittlung
christlicher Inhalte im populären Spielfilm“ – mit Dr. Peter
Hasenberg, Bonn
16.00 Uhr: Podiumsgespräch zu „C.S. Lewis für den Suchenden von heute?“
Veranstalter: Erbacher Hof, Akademie des Bistums Mainz
9.30-17.00 Uhr, Mainz, Haus am Dom
Sa.21.02.
„Geheimnisvoller Dom und Dommuseum“ – Kulturspaziergänge
des Gästeführerverbandes Mainz
Veranstalter: Dom- und Diözesanmuseum Mainz
14.00 Uhr, Mainz, Treffpunkt: Marktplatz/Dominfo
 weitere Informationen im Internet unter www.dommuseum-mainz.de
 wegen Umbauarbeiten gelten bis 3. März folgende Öffnungszeiten: Di-Fr
12.00-16.00 Uhr, Sa und So 11.00-18.00 Uhr; zeitweise nur eingeschränkter Zugang zu den Ausstellungsräumen möglich
Sa.21.02.
„Nikolaus? Warum wir an den Heiligen erinnern sollten“ – Workshop
Veranstalter: Haus am Maiberg, Akademie für politische und
soziale Bildung der Diözese Mainz, in Kooperation mit der Nikolausinitiative Frankfurt e.V. und der Académie de Saint Nicolas in
Lothringen
Heppenheim, Haus am Maiberg
Sa.21.02.
Begegnung von Domkapitular Klaus Forster mit Firmbewerbern
aus Goddelau
9.00 Uhr, Kloster Jakobsberg bei Ockenheim
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 26
Sa.21.02.
Teilnahme von Generalvikar Prälat Dietmar Giebelmann an der
Vollversammlung der Caritas und der anschließenden Caritasaufsichtsratssitzung
Sa.21.02.
Mitgliederversammlung des Jugendwerks Brebbia e.V. mit Generalvikar Prälat Dietmar Giebelmann
16.00 Uhr, Mainz, Jugendhaus Don Bosco
Sa.21. und
28.02.
„Neue Horizonte. Impulse für ein neues Leben im (Un-)
Ruhestand“
Leitung: Barbara Heine
Veranstalter: Katholisches Bildungswerk Mainz-Stadt
jeweils 9.30-17.00 Uhr, Mainz, Erbacher Hof
So.22.02.
„Christliche Weltverantwortung zwischen Ghetto und Anpassung“ - Fastenpredigt mit Kardinal Karl Lehmann
18.00 Uhr, anschl. gegen 18.30 Uhr Eucharistiefeier im
Mainzer Dom
So.22.02.
„Das schöne Abendmahl“ – mit Pfarrer Michael Baunacke und
Vera Plondke. Im Rahmen der Reihe „Kunst und Spiritualität.
Das Gute, das Wahre und das Schöne – Ausdrucksformen des
Göttlichen“
Veranstalter: Dom- und Diözesanmuseum Mainz in Kooperation
mit der katholischen City-Seelsorge Mainz
11.30 Uhr, Mainz, Dom- und Diözesanmuseum
 weitere Informationen im Internet unter www.dommuseum-mainz.de
 wegen Umbauarbeiten gelten bis 3. März folgende Öffnungszeiten: Di-Fr
12.00-16.00 Uhr, Sa und So 11.00-18.00 Uhr; zeitweise nur eingeschränkter Zugang zu den Ausstellungsräumen möglich
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 27
So.22.02.
Sonntagsmatinee „Bibel & Literatur“ – Biblische und literarische
Texte. Lesungen und Einladung zum Gespräch: „Du sollst Dir
kein Bildnis machen“ – mit Andreas Mach
Veranstalter: Katholisches Bildungswerk Mainz-Stadt und die
Evangelische Erwachsenenbildung Mainz in Zusammenarbeit mit
dem Gutenberg-Museum und dem Kulturdezernat der Landeshauptstadt Mainz
11.15 Uhr, Mainz, Gutenberg-Museum
Mo.23.02.
„Caring Community – Herausforderung für Kirche und Gesellschaft“
Einführender Vortrag von Jens Peter Kruse, Diplom-Pädagoge
und Vorsitzender der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für
Altenarbeit in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD),
Hannover: „Caring community: Sorgestrukturen und -kulturen im
urbanen Lebensraum als Herausforderung für Kirche und Gesellschaft“
Veranstalter: Haus am Maiberg, Akademie für politische und
soziale Bildung der Diözese Mainz, in Zusammenarbeit mit dem
Zentrum Bildung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und 50plus-aktiv an der Bergstraße
9.30 Uhr, Heppenheim, Haus am Maiberg
Mo.23.02.
Jahresmitgliederversammlung der Gesellschaft für ChristlichJüdische Zusammenarbeit Mainz e.V. mit Neuwahl des Vorstandes
19.00 Uhr, Mainz, Erbacher Hof
Mo.23.02.
„Stiftung Mensch – für Menschen in Mainz und Rheinhessen
Referenten: Magdalena Copeland und Stefan Hohmann, Caritasverband Mainz e.V.
Veranstalter: Kolpingsfamilie Mainz-Zentral e.V.
19.00 Uhr, Mainz, Kolpinghaus
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 28
Mo.23.-26.02. Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz
Teilnahme von Kardinal Karl Lehmann
Hildesheim
 nähere Informationen beim Sekretariat der Deutschen
Bischofskonferenz in Bonn unter www.dbk.de
Mi.25.02.
„Schule trifft Hospiz“ – Mitarbeiter des Mainzer Hospizes laden
(Religions-)Lehrkräfte zu einer Begegnung ein
Referenten: Lieselotte Vaupel, Trauerbegleiterin, Vorsitzende der
Mainzer Hospizgesellschaft, und Eberhard Hüser, Vorsitzender
der Ökumenischen Hans Voshage-Hospizstiftung
Veranstalter: Referat Schulpastoral im Dezernat Schulen und
Hochschulen im Bischöflichen Ordinariat Mainz
15.30-17.30 Uhr, Mainz, Seminarraum der Mainzer Hospizgesellschaft, Weißliliengasse 10
 nicht öffentlich
Mi.25.02.25.03.
„Dem Wort auf der Spur – Mit der ‚Lectio divina‘ gemeinsam
durch die Fastenzeit“
Leitung: Diakon Elmar Koob
 Termine am 25.2., 4., 11., 18. und 25.3.
Veranstalter: Katholisches Bildungszentrum (NR 30) Darmstadt
jeweils 19.30 Uhr, Darmstadt, NR 30
Do.26.02.
Teilnahme von Domdekan Prälat Heinz Heckwolf an der Sitzung
des Kuratoriums Ilbenstadt
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 29
Do.26.02.
Morgenbesinnung in der Kirche St. Peter
Leitung: Ordinariatsdirektor Dieter Skala, Leiter des Katholischen
Büros Mainz, und Kirchenrat Dr. Thomas Posern, Beauftragter
der Evangelischen Kirchen im Lande Rheinland-Pfalz
8.45 Uhr, Mainz, St. Peter
Do.26.02.
„Du bist schick und ich muss schuften … Die Arbeitsbedingungen in der weltweiten Bekleidungsindustrie“
Vortrag von Dominik Kloos, Geschäftsführer des Ökumenischen
Netzes Rhein-Mosel-Saar, Koblenz, mit anschließender Diskussion
Veranstalter: Welt-Laden in Bingen, Stadt Bingen, Volkshochschule Bingen, der Evangelischen Christuskirchengemeinde, der
Evangelischen Johanniskirchengemeinde und dem katholischen
Dekanat Bingen
17.00 Uhr, Bingen, Stefan George-Haus, Ida Dehmel-Saal, Am
Freidhof 9
Fr.27.02.
Gedenkkonzert anlässlich des 70. Jahrestages der Zerstörung der Stadt Mainz
Werke von Rudolf Mauersberger – „Wie liegt die Stadt so
wüst“; Johannes Brahms – „Warum ist das Licht gegeben“;
Gregorio Allegri – „Miserere mei“ und Frank Martin – „In
terra pax“
mit den Chören am Mainzer Dom und dem Philharmonischen Staatsorchester Mainz sowie den Solisten Tatjana
Charalgina (Sopran), Regina Pätzer (Alt), Thomas Dewald
(Tenor), Harald Martini (Bariton) und Karsten Mewes
(Bass)
Leitung: Domkapellmeister Karsten Storck
mit einem ökumenischen Friedensgebet der beiden christlichen Kirchen
Teilnahme von Kardinal Karl Lehmann
19.30 Uhr, Mainz, St. Stephan
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 30
Fr.27.02.
Soirée im Erbacher Hof: „Nichts soll dich ängstigen – Teresa von Avila (1515-1582), Johannes vom Kreuz (1542-1591)
und der karmelitische Weg“
17.00 Uhr: Begrüßung durch Silke Lechtenböhmer
17.05 Uhr: „Teresa bin ich getauft“ – mit Prof. Dr. Mariano
Delgado, Fribourg
19.15 Uhr: „Der neue Weg im Karmel – Teresa mit Johannes
vom Kreuz“ – mit P. Provinzial Dr. Ulrich Dobhan OCD,
München
20.40 Uhr: Abschlussgespräch
21.00 Uhr: Komplet - Abendgebet
Veranstalter: Erbacher Hof, Akademie des Bistums Mainz
17.00 Uhr, Mainz, Erbacher Hof
Fr.27.02.
125. Todestag von Christoph Moufang (1817-1890), der das
Bistum Mainz in der Zeit des Kulturkampfes als Diözesanadministrator leitete.
Fr.27.02.
Begegnung von Domkapitular Prälat Jürgen Nabbefeld mit Firmbewerbern
17.00 Uhr, Griesheim
Fr.27.02.01.03.
„Wege, Umwege und Irrwege: Bildung bei Martin Buber“ - Fachtagung
Veranstalter: Haus am Maiberg, Akademie für politische und
soziale Bildung der Diözese Mainz, in Kooperation mit der Pädagogischen Sektion der Martin Buber-Gesellschaft, Heidelberg
Heppenheim, Haus am Maiberg
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 31
Sa.28.02.
Erwachsenenfirmung mit Kardinal Karl Lehmann
15.00 Uhr, Mainz, Dom
anschl. Empfang im Erbacher Hof
Sa.28.02.
Informationstag zum Beruf Gemeindereferent/in: „Tag der
offenen Tür“ für junge Menschen im Alter zwischen 17 und
30 Jahren im Dr. Maria Reinartz-Haus, dem Kolleg zur
Begleitung von Studierenden im Fachbereich Praktische
Theologie im 1. und 2. Semester an der Katholischen Hochschule (KH) Mainz
Leitung: Anette Schaefer
10.00-16.00 Uhr, Mainz, Himmelgasse 7
 weitere Informationen im Internet unter www.bistummainz.de/gemeindereferenten und unter www.berufe-derkirche-im-bistum-mainz.de
Sa.28.02.
„… statt Vortrag und Gespräch - Neue Formate in der Bildungsarbeit“ – Studientag des Katholischen Bildungswerkes
im Bistum Mainz für Bildungsbeauftragte und Interessierte
Leitung: Annette Reithmeier-Schmitt, Dr. Frank Meessen
und Johannes Kohl
13.30-17.30 Uhr, Mainz, Karmeliterkloster, Karmeliterstr. 7

weitere
Informationen
im
www.bistummainz.de/bildungswerk
Sa.28.02.
Internet
unter
Studientag der Ständigen Diakone 2015
Thema: „Geistliche Aufbrüche in der Gemeinde. Spiritualität und Glaubenskommunikation heute“
Grußwort von Generalvikar Prälat Dietmar Giebelmann
Referent: Prof. Dr. Richard Hartmann, Fulda, Professor für
Pastoraltheologie und Homiletik an der Theologischen
Fakultät Fulda
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 32
Gesprächspartner: Pfarrer Markus Warsberg, Diakon Heinz
Lenhart und Diakon Norbert Tiegel
Teilnahme von Domkapitular Klaus Forster
9.00-17.00 Uhr, Mainz, Bischöfliches Priesterseminar St.
Bonifatius
Sa.28.02.04.03.
Misereor-Gast 2015 im Bistum Mainz: Damaso C. Vertido,
geschäftsführender Direktor der Mindanao Land Foundation (MinLand), Philippinen
Programmauszüge:
Sa.28.2., 15.00 Uhr: Büttelborn – Vortrag und Begegnung
Mo.2.3., vormittags: Berufsbildende Schulen in Bingen
18.30 Uhr: Viernheim – Weltladen
Di.3.3., ab 9.45 Uhr: Alzey – Elisabeth LanggässerGymnasium
14.00 Uhr: Mainz – Gymnasium Theresianum
20.00 Uhr: Mainz-Münchfeld – Haus der Gemeinde
Mi.4.3.: eventuell Mainz – Maria Ward-Schule
 weitere Informationen zum Misereor-Gast und den ein-
zelnen Terminen im Bistum Mainz bei Alois Bauer, Referent für Weltmission/Gerechtigkeit und Frieden im Bischöflichen Ordinariat, Telefon: 06131/253-263, E-Mail: frieden@bistum-mainz.de
 weitere Informationen zu Misereor und zur diesjährigen
Fastenaktion bei der Misereor-Pressestelle, Telefon:
0241/442-132, sowie im Internet unter www.misereor.de
FIRMUNGEN
Dekanat
BergstraßeWest/Ried
Generalvikar Prälat Dietmar Giebelmann
8.2.: Bürstadt, St. Michael
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 33
Anschriften der Tagungsorte und Veranstalter
Bildungswerk der Diözese Mainz
55116 Mainz, Grebenstraße 24-26, Tel.: 06131/253-280
Internet: www.bildungswerk-dioezese-mainz.de
Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum
55116 Mainz, Domstraße 3, Tel.: 06131/253-344
Internet: www.dommuseum-mainz.de
Bischöfliches Jugendamt –
Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) – Jugendhaus Don Bosco
55122 Mainz, Am Fort Gonsenheim 54, Tel.: 06131/253-600
Internet: www.bdkj-mainz.de
Bücherei am Dom
55116 Mainz, Grebenstraße 24-26, Tel.: 06131/253-292
Internet: www.bistum-mainz.de/buecherei-am-dom
Diözesanstelle für Pfarrgemeinde-, Seelsorge- und Dekanatsräte
55116 Mainz, Bischofsplatz 2, Tel.: 06131/253-201
Internet: www.bistum-mainz.de unter Räte & Gremien
Domchor - Geschäftsstelle
55116 Mainz, Leichhof 26, Tel.: 06131/253-373
Internet: www.bistum-mainz.de unter Musik am Mainzer Dom
Erbacher Hof – Akademie des Bistums Mainz
55116 Mainz, Grebenstraße 24-26, Tel.: 06131/257-0
Internet: www.ebh-mainz.de
Exerzitienhaus der Diözese Mainz – Kardinal Volk-Haus
55411 Bingen, Rochusberg 1a, Tel.: 06721/18575-31
Internet: www.kardinal-volk-haus.de
Geschäftsstelle Diözesanversammlung und Diözesanpastoralrat
55116 Mainz, Bischofsplatz 2, Tel.: 06131/253-202, Fax: 06131/253-204
Internet: www.bistum-mainz.de unter Räte & Gremien
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 34
Haus am Dom
55116 Mainz, Liebfrauenplatz 8, Tel.: 06131/257-520/-521
Haus am Maiberg – Akademie für Politische und Soziale Bildung der Diözese Mainz
64646 Heppenheim/Bergstr., Ernst Ludwig-Straße 19, Tel.: 06252/9306-0
Internet: www.haus-am-maiberg.de
Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung (ILF)
55116 Mainz, Kötherhofstraße 4, Tel.: 06131/2845-0
Internet: www.kfh-mainz.de
Jugendhaus Maria Einsiedel
64579 Gernsheim, Maria Einsiedel 3, Tel.: 06258/3753
Internet: www.jugendhaus-einsiedel.de
Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Diözesanverband Mainz
55116 Mainz, Weihergartenstraße 22, Tel.: 06131/223217
Internet: www.kab-mainz.de
Katholisches Büro Mainz, Kommissariat der Bischöfe in Rheinland-Pfalz
55122 Mainz, Saarstraße 1, Tel.: 06131/2596-0
Katholisches Bildungszentrum Darmstadt (NR 30)
64283 Darmstadt, Nieder-Ramstädter-Straße 30, Tel.: 06151/20963
Internet: www.nr30.de
Kolpingwerk, Diözesanverband Mainz, Geschäftsstelle
63067 Offenbach, Luisenstraße 53, Tel.: 069/8297540
Internet: www.kolping-dvmainz.de
Kommissariat der Katholischen Bischöfe im Lande Hessen
65187 Wiesbaden, Frauenlobstraße 5, Tel.: 0611/36 00 80
Internet: www.kommissariat-bischoefe-hessen.de
Martinus-Bibliothek, Mainz
55116 Mainz, Grebenstraße 8 (Eingang)
55116 Mainz, Augustinerstraße 34 (Post), Telefon: 06131/266-222
Internet: www.bistum-mainz.de/martinus-bibliothek
Referat Berufs- und Arbeitswelt
55116 Mainz, Weihergartenstraße 22, Tel.: 06131/253-864, Fax: 06131/253-866
Internet: www.arbeitswelt-bistum-mainz.de
TERMINE IM BISTUM MAINZ
F E B R U A R 2015  S E I T E 35
Referat Behindertenseelsorge im Bistum Mainz
55122 Mainz, Alfred Delp-Straße 64, Tel.: 06131/45522, Fax: 06131/45571
Internet: www.behindertenseelsorge-bistummainz.de
Referat Erwachsenenseelsorge
55116 Mainz, Bischofsplatz 2, Tel.: 06131/253-253/-254
Internet: www.bistum-mainz.de/ews
Referat Weltmission/Gerechtigkeit und Frieden
55116 Mainz, Bischofsplatz 2, Tel.: 06131/253-263, Fax: 06131/253-586
Internet: www.bistum-mainz.de unter Seelsorge
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
15
Dateigröße
364 KB
Tags
1/--Seiten
melden