close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

HERCULES Urbanico Deluxe 8 Testbericht aus der

EinbettenHerunterladen
HERCULES URBANICO DELUXE 8
Testurteil
aktiv
Sehr gut
1-2/2015
Kauf-Tipp
Hercules GmbH,
Tel.: 04471-18735-10, info@hercules-bikes.de
Preis: 899,– Euro Gewicht: 15,5 kg (m. Pedalen) Max. Zuladung: 135 kg
Größen: Diamant/Herren: 48, 53, 57, 61 cm (Test); Trapez: 43, 48, 53, 57
cm; Zentralrohr: 43, 48, 53, 57 cm
Alltag
Ausstattung
Tour
Preis/Leistung
Fitness
Fahrverhalten
neutral
Sitzposition
moderat
Straße
+
+
+
+
–
Leichtlauf, Wendigkeit
edle Optik
helles Licht, Bremsen
wartungsarm
Schutzbleche
Hercules findet zurück zum Glanz
legendärer Zeiten: Sehr gutes,
schönes Beispiel dafür ist das
Urbanico Deluxe8 mit Nabenschaltung (gibt‘s auch mit 27-GangKettenschaltung). Sein filigraner
Alurahmen erinnert an die StahlLeichtlaufräder der 80er. Retro-Optik vermitteln Vorbau und Lenker in
Chrom, der neue Brooks „C17“-Sattel aus Naturkautschuk mit Baumwollbezug sowie die passenden
Brooks-Griffe. Stylisch wirken auch
die Metallradschützer. Klassik und
Moderne in Harmonie: Zeitgemäß
sind die Hydraulikbremsen, die
Lichtanlage, der tourentaugliche
Träger und die alltagstaugliche da
gekapselte Schaltung in sportiver
Freilaufvariante mit Antirostkette.
FAHREINDRUCK Nicht nur op-
Brooks Naturkautschuk-Sattel mit
Baumwolldecke, passende Griffe
tisch kommen Leichtrenner-Erinnerungen auf. Das Urbanico fährt sich
auch so: lebendig und laufruhig wie
ein Stahlrad. Die Bremsen funktionieren hervorragend und sprechen
fein dosierbar an. Der Sattel ist eine
Entdeckung – klasse in Form und
Anschmiegsamkeit. Die Lenkergeometrie überzeugt, die Griffe sind
könnten etwas unterpolstert sein.
FAZIT Moderner Klassiker mit
traumhaftem Leichtlauf. Kauftipp!
RAHMEN Alu GABEL Alu, starr SCHALTUNG Shimano Nexus Freilauf, Hebel: Shimano Nexus Drehgriff GÄNGE 8 KURBEL Hercules ÜBERSETZUNG v/h: 38/19 LAUFRÄDER Naben v/h: Shimano Nabendynamo 3N31/Nexus, Felgen: Ryde, 36 L. REIFEN Schwalbe Spicer, 28“ x 40 mm BREMSEN hydr.
Felgenbremsen Magura HS11 Evo2 VORBAU/LENKER/GRIFFE Satori, starr/Satori, Moon-Form/Brooks
mit Baumwollwicklung STÜTZE/SATTEL starr/Brooks C17 Cambium, Naturkautschuk-Basis mit BWBezug BELEUCHTUNG v/h: Busch & Müller Eyc m. Standlicht/B&M, Standlicht SONSTIGES farblich
angepassten Curana Schutzbleche, Pumpe, Systemgepäckträger mit Taschenanlage, Mittelbauständer
Autor
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
50
Dateigröße
773 KB
Tags
1/--Seiten
melden