close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Komplettes PDF - Frankfurter Neue Presse

EinbettenHerunterladen
A N Z E I G E N - S O N D E RV E R Ö F F E NT L I C H U N G
Senioren-Info
„Jeder Mensch braucht einen Anker.
Wir haben ihn...“
Versorgungshaus & Wiesenhüttenstift
Stiftung des öffentlichen Rechts
Wohnen und Leben im Wiesenhüttenstift
ist einfach angenehm!
Richtig betten – gut schlafen
Bettenhaus Rühl findet mit viel Erfahrung für
jeden Kunden die ideale Lage im Bett
■
Mehr Infos unter: Frau A. Braumann 0 69 - 1 50 51 11 24
„Unsere Bewohner
Bewohnerinnen
und Bewohner
sollen
sichsich
“Unsere
und unsere
Mitarbeiter
sollen
rundum wohlfühlen und ihr Leben jeden Tag
Tag genießen
genießen
können. Das ist für uns das Wichtigste.
Deshalb ist unser Umgang geprägt von Respekt und
großem Verständnis für die Bedürfnisse des
des Einzelnen“.
Einzelnen“.
Beatrix Schorr, Direktorin
Zertifiziert nach IQD
Versorgungshaus & Wiesenhüttenstift
Gravensteiner-Platz 3 D-60435 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 15051-0 Telefax: +49 69 15051-1111
E-Mail: info@wiesenhuettenstift.de Internet: www.wiesenhuettenstift.de
Domicil - Seniorenpflegeheim Hammarskjöldring
Karriere im Domicil
Unser Domicil am Hammarskjöldring wächst zusehends, daher
suchen wir Verstärkung für unsere Teams. Bewerben Sie sich
schnell, wenn Sie eine der folgenden Qualifikationen besitzen:
Wohnbereichsleitung (m/w) in Vollzeit
Pflegefachkräfte (m/w) Voll- und Teilzeit
Pflegehilfskräfte (m/w)
Sie arbeiten bei uns in einem motivierten Team und bauen mit
uns unser Domicil - Seniorenpflegeheim Hammarskjöldring
weiter auf.
Werden Sie unser Teammitglied!
Domicil - Seniorenpflegeheim Hammarskjöldring GmbH
Hammarskjöldring 73 | 60439 Frankfurt am Main
niederursel@domicil-seniorenresidenzen.de
www.domicil-seniorenresidenzen.de
Wenn es ums Schlafen
geht, ist Zeitdruck ein
schlechter Berater. Gudrun
und Franz Fay gewährleisten
im Bettenhaus Rühl in Frankfurt-Höchst mit Umsicht und
sachkundiger Erfahrung eine
persönliche Beratung. Dabei
verlässt sich das Ehepaar nicht
auf die fast 90-jährige Tradition des Bettenhauses und den
bekannten Namen einer etablierten Geschäftsadresse in der
zentralen Hostatostraße, sondern sie haben ihr Angebot und
den Service stets verbessert.
„Hier liege ich richtig“, lautet
ihr Motto.
So haben sie darauf reagiert,
dass die Gesellschaft altert.
Daher hat das Bettenhaus Rühl
auch Seniorenbetten, um für
die ältere Generation mehr
Schlafkomfort und damit eine
verbesserte Lebensqualität bieten zu können. So kann man
den Senioren etwa durch eine
erhöhte Liege- und Sitzfläche
das Aufstehen erleichtern. Der
Service beinhaltet auf Wunsch
eine Beratung in den eigenen
vier Wänden der Kunden,
ebenso für weniger mobile
Menschen eine Abholung zu
Hause, damit das richtige Bett
und die richtige Matratze ausgesucht werden können. Die
ausgewählte Matratze kann eine Woche lang im eigenen Bett
getestet werden. Hat der Kunde
seine Wahl dann erst einmal
Franz Fay und sein Team vom Bettenhaus Rühl können auf jahrelange Erfahrung im Schlafbereich zurückblicken.
getroffen, erhält er Auf- und
Abbau des alten und neuen
Bettes inklusive der Entsorgung alter Teile im Liefergebiet
kostenlos.
Auch bei der textilen Ausstattung des Bettes und der
Schlaf- und Badezimmer bleiAnzeige
Heißer Draht
für Pflegende Angehörige
Erschöpfung – Sorgen – Fragen zur Pflege?
Wir hören zu und geben Orientierung!
069 – 955 24 911
Mo.-Fr. 9-17 Uhr
Do. Fr. 99-19
Uhr
Mo.–17 Uhr
–- auch
auch anonym
anonym–-
ben bei Gudrun und Franz Fay
kaum Wünsche offen. Frottierwaren, Bettwäsche , Tischwäsche, Damen- und Herrenwäsche und vieles mehr sind in
dem Traditionsgeschäft in
Höchst zu fi nden.
Weitere Infos: Bettenhaus Rühl
Hostatostraße 6a
65929 Frankfurt-Höchst
Telefon (0 69) 30 70 01
www.bettenhaus-ruehl.de
Senioren-Info
Anzeigen-Sonderveröffentlichung
der RheinMainMedia
Media Solutions – dpa
Schwarz-Weiß-Fotos Titel: dpa
Tabuthema Pflege
■
Das Thema Pflege ist für
viele Menschen ungeachtet der öffentlichen Debatten
immer noch ein Tabu. Nur ein
knappes Drittel der Bürger hat
mit den engsten Angehörigen
darüber gesprochen, wie diese
im Pflegefall betreut werden
möchten, wie aus einer Umfrage
der Krankenkasse DAK-Gesundheit hervorgeht. 35 Prozent
gaben demnach an, sie meiden
das Thema, weil es ihnen Angst
mache oder niemand in der
Familie darüber sprechen wolle.
68 Prozent und damit die meisten sprechen indes nicht darüber, weil bislang der Anlass
fehlte. Wie eine weitere repräsentative Umfrage der Stiftung
Zentrum für Qualität in der
Pflege (ZQP) zeigt, werden die
neuen Gesetzesregelungen zur
Vereinbarkeit von Beruf und
Pflege zwar von weiten Teilen
der Bevölkerung als hilfreich
eingeschätzt. Allerdings gibt es
Zweifel vor allem an der Praktikabilität. Dabei spielen fi nanzielle Gründe die ausschlaggebende Rolle (84 Prozent). Auch
die Angst vor berufl ichen Nachteilen würde immerhin noch 43
Prozent davon abhalten, die
Familienpflegezeit tatsächlich
zu nutzen. ■
A N Z E I G E N - S O N D E RV E R Ö F F E NT L I C H U N G
Senioren-Info
Mitten im Leben
Die Domicil-Einrichtungen liegen in guter Infrastruktur
■
Der Einzug in ein Seniorenpflegeheim ist eine
bedeutende Veränderung für
viele ältere und pflegebedürftige Menschen und deren Familien. In enger Abstimmung mit
ihnen und ihren Bezugspersonen möchten die Domicil Senioren-Residenzen diesen Schritt
so einfach und angenehm wie
möglich gestalten.
Daher ist der Grundsatz
„Lebensqualität bis ins hohe
Alter für pflegebedürftige
Menschen“ eine verpfl ichtende
Aufgabe, der sich die Einrichtungen gerne stellen. Die Domicil-Bewohner sollen „Mitten
im Leben“ bleiben.
Wer ein Leben lang aktiv
gewesen ist, der hat auch im
Alter besondere Ansprüche an
seine Umgebung. Die Domicil-Einrichtungen liegen daher
im Herzen der Stadt und sind
mit öffentlichen und privaten
Verkehrsmitteln leicht zu erreichen. Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten befi nden sich in unmittelbarer Nähe. Dennoch
bieten sie gleichzeitig die Möglichkeit zur Ruhe und Entspannung in der Natur. Neben
der zum Haus gehörenden,
hochwertigen und liebevoll gestalteten Gartenanlage befi nden sich in der Regel Naherholungsgebiete sowie Parkanlagen in unmittelbarer Nähe.
Bisheriger Lebensführung
gerecht werden
Alle Einrichtungen der Domicil-Unternehmensgruppe
verfügen über eine hausinterne
Küche und Wäscherei sowie
hauseigene Reinigungskräfte.
Auf diese Weise kann auf die
individuellen Wünsche und
Bedürfnisse der Bewohner der
Einrichtungen eingegangen
werden. Außerdem unterstützt
das auch unseren Leitgedanken „Mitten im Leben“, da
auch diese Mitarbeiter vertraute Gesichter für die Bewohner
sind.
Um auch im Bereich der
Pflege diesen Leitgedanken zu
gewährleisten, sind die Pflegebereiche in feste Wohngruppen unterteilt, innerhalb derer
die Bewohner stets gleichbleibende Bezugspersonen haben.
Denn nur so können feste,
vertrauensvolle Beziehungen
aufgebaut und eine individuelle Versorgung sichergestellt
werden. Dabei legen die Domicil-Einrichtungen äußersten Wert darauf, der bisherigen Lebensführung möglichst
gerecht zu werden.
Ein abwechslungsreicher
Veranstaltungskalender rundet den Alltag der Bewohner
ab und lässt keine Langeweile
aufkommen. Es gibt regelmäßige Angebote, thematische
Veranstaltungen sowie jahreszeitliche Feste. Dabei ist die
Integration der Einrichtungen
in das Gemeindewesen der
jeweiligen Kommune äußerst
wichtig.
Die Auswahl eines neuen
Zuhauses ist eine wichtige
Entscheidung. Die hessischen
Einrichtungen in Frankfurt
(Höchst und Niederursel),
Offenbach, Hanau sowie NeuIsenburg stehen Interessierten
zum persönlichen Kennenlernen offen. ■
Burkardus
Wohnpark
Bad Kissingen
ǸȽȝȐȽȐȣȹ ǸȽȇȐɑɕ
Servicewohnen
für Senioren
Tel. 0971 72 370
Kapellenstraße 24
97688 Bad Kissingen
www.burkardus-wohnpark.de
Weitere Informationen:
www.domicil-seniorenresidenzen.de
Telefon (0 40) 70 70 77 500
Domicil - Seniorenpflegeheim Carl-Ulrich-Straße GmbH
Geben Sie Ihren Eltern
die Geborgenheit Ihrer
Kindheit zurück!
ÀLiˆÌi˜Ê-ˆiÊ}iÀ˜iʈ˜Ê`iÀÊ*yi}iÊ՘`ÊÃÕV…i˜Êiˆ˜iʘiÕiÊÊ
iÀ>ÕÃvœÀ`iÀ՘}¶Ê>˜˜ÊÃÕV…i˜Ê܈ÀÊ-ˆit
exam. Pflegefachkräfte (m/w)
Wohnbereichsleitung (m/w)
Pflegehelfer (m/w) in Teilzeit
Ein Leben lang sind Ihre Eltern schon für Sie da.
Nun sind sie im besten Alter. Und vielleicht ist
es jetzt an der Zeit, dass Sie das, was Ihre
Eltern Ihnen geschenkt haben, zurückgeben
können.
Wir bieten:
UÊʈ˜ÊvÀi՘`ˆV…iÃÊÀLiˆÌΏˆ“>ʓˆÌÊ,iëiŽÌÊ՘`ʟyˆV…ŽiˆÌÊ
UÊʈ˜>ÀLiˆÌ՘}Ê՘`Ê1˜ÌiÀÃÌØÌâ՘}ÊÊ
UÊʜ`iÀ˜Ê>ÕÃ}iÃÌ>ÌÌiÌiÊÀLiˆÌëBÌâiÊ
UÊÊ1“v>˜}ÀiˆV…iʜÀ̇Ê՘`Ê7iˆÌiÀLˆ`՘}ӟ}ˆV…ŽiˆÌi˜Ê
Die Senioren Residenz in Bad Nauheim gibt
Ihren Eltern Geborgenheit, menschliche
Wärme, Pflege. In ruhiger Lage mitten im
Grünen. Und das zu einem bezahlbaren Preis!
Sie wollen für Ihre Eltern nur das Beste?
Wir laden Sie herzlich dazu ein, uns zu besuchen.
Gerne berät Sie Frau Susanne Mandler.
Sie freut sich auf Ihren Anruf: 06032 943-1822.
-ˆiÊ>ÀLiˆÌi˜Ê}iÀ˜iʈ“Ê/i>“]ÊȘ`ÊLi>ÃÌL>ÀÊ՘`ÊLiÀiˆÌ]ÊÈV…Ê
“ˆÌʘ}>}i“i˜ÌÊvØÀÊ`>ÃÊ7œ…Liw˜`i˜Ê՘ÃiÀiÀÊiܜ…˜iÀÊ
iˆ˜âÕÃiÌâi˜¶Ê
Bad Nauheim
Alten- und Pflegeheim Schacht GmbH
Kurstraße 32, 61231 Bad Nauheim
www.seniorenresidenz-badnauheim.de
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Domicil - Seniorenpflegeheim Carl-Ulrich-Straße GmbH
Carl-Ulrich-Straße 15 | 63263 Neu-Isenburg | Tel.: 0 61 02 / 78 48 – 0
Neu-Isenburg@domicil-seniorenresidenzen.de
www.domicil-seniorenresidenzen.de
|oÏ
¤oå¤
¤yšš
iÌÌLiˆÃ«ˆi
|oÏ
Ô¤š
¤Ôå¤
ššš
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
1 307 KB
Tags
1/--Seiten
melden