close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fortbildungsprogramm

EinbettenHerunterladen
IT-Know-how für den
Wiedereinstieg
Start: 24. August 2015*
Ihre Familie stand längere Zeit im Vordergrund, nun möchten Sie wieder
erwerbstätig werden? Seit 1984 haben mehr als 1.000 Frauen unsere TeilzeitFortbildung genutzt und Sicherheit für den Wiedereinstieg gewonnen. Serienbriefe und geschäftliche E-Mails schreiben, im Internet recherchieren, Daten
aufbereiten, eine professionelle Präsentation entwerfen – all das schaffen Sie
nach der Fortbildung spielend alleine! Wir zeigen auch Wege auf, wie sich
Familie und Beruf vereinbaren lassen.
Inhalte
• Betriebssystem und Dateiverwaltung (Windows 8)
• Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation (MS Office 2013)
• Hilfsprogramme (Brennen, Scannen, Zippen, PDF erstellen)
• E-Mail, Kalender, Kontakte, Aufgaben (Outlook 2013)
• Internet-Recherche und Cloud Computing
• (Online-)Datenbanken verstehen
• Datenschutz, Sicherheit im Netz, Onlinerecht
• E-Learning und Nutzung der Moodle-Lernplattform
• Bewerbungs- und Präsentationstraining
• Für den Wiedereinstieg relevante Themen (u.a. Arbeitsrecht, Altersvorsorge und Finanzierungsmöglichkeiten über die EU)
• Zeit- und Selbstmanagement
Zielgruppe: Frauen aus Büro- und Verwaltungsberufen oder mit vergleichbaren
Kenntnissen, die wieder berufstätig sein möchten
Dauer: 17 Wochen (24.8. bis 18.12.2015)
Lernform: Präsenz
Trainings- und Lernzeiten: Mo bis Fr von 9.00 bis 12.30 Uhr, anschließend
individuelle Übungszeit bis 14.00 Uhr
Kosten/Förderung: 110 Euro/erm. 60 Euro
IT und Medien
in Alltag und Beruf
Finanzbuchhaltung
Start: 1. Juni 2015
Die Finanzbuchhaltung ist Teil des betrieblichen Rechnungswesens, mit dem
jedes Unternehmen sein Jahresergebnis bilanziert. In der Fortbildung geht es
Buchhaltungssystematik, ordnungsgemäßes Buchen am PC und die Vorbereitung des Jahresabschlusses.
Inhalte
• Inventur, Inventar, Bilanz
• Kontenrahmen und Kontensystem
• Buchungssatz und Kontenplan
• Belege und Belegbearbeitung
• Organisation der Buchführung und vorbereitende Buchhaltungsarbeiten
• Kontierung von Geschäftsvorfällen und Anlegen eines Mandanten
• Kunden- und Lieferantenkonten
• Buchungen vornehmen
• Umsatzsteuer, Gewinn- und Verlustrechnung, Monatsabschluss
• Bewertung, zeitliche Abgrenzung und Rückstellungen
• Abschlussbilanz
• Zielgruppe: Wiedereinsteigerinnen, die die Fortbildung „IT-Know-how
für den Wiedereinstieg“ absolviert haben sowie Frauen aus Büro- und
Verwaltungsberufen mit vergleichbaren Kompetenzen.
Workshops**
Sie haben bereits von Social Media gehört, können sich darunter aber nichts
Konkretes vorstellen? Sie sind in der Bewerbungsphase und wünschen sich
Anregungen dazu, wie Sie Ihr Anschreiben gestalten? Sie sind in Elternzeit
bzw. Familienarbeit und sorgen sich um die Sicherheit ihrer Kinder im Netz?
Ab sofort bieten wir interessierten Frauen kostenlose Kurzworkshops zu
aktuellen Fragenstellungen rund um das Thema „IT und Medien in Alltag und
Beruf“.
Über die genauen Inhalte und Daten können Sie sich auf unserer Website
www.fczb.de informieren. Dort erfahren Sie auch, ob Sie Computerkenntnisse
für die Teilnahme benötigen.
Zeit: einmal monatlich mittwochs 14.00 bis 17.00 Uhr
Anmeldung: E-Mail: info@fczb.de, telefonisch: 030/617970-16
Kosten: keine
** nur nach Voranmeldung
Zielgruppe:
Dauer: 5 Wochen (01.06. bis 03.07.2015)
Lernen ist mehr
Im Mittelpunkt des FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB) steht das
ganzheitliche Lernen: Ausgehend von der persönlichen Situation und den individuellen Vorkenntnissen erarbeiten die Teilnehmerinnen ihre eigene Stärken
und schärfen ihre beruflichen Ziele.
Die Lernangebote dauern zwischen fünf Wochen und eineinhalb Jahren. Sie
sind so gestaltet, dass auch die Frauen passende Lernbedingungen finden, für
die der Berufs- oder Wiedereinstieg schwierig ist.
Pädagogisch erfahrene und fachkompetente Trainerinnen und Coaches eines
kulturell gemischten Teams begleiten die Frauen vor Ort und online.
Seit der Gründung 1984 haben tausende Frauen die Bildungsangebote des
FCZB genutzt - Frauen mit unterschiedlichsten Hintergründen, Lebenssituationen und beruflichen Zielen: Berufsanfängerinnen, Wiedereinsteigerinnen und
berufstätige Frauen, die ihr Wissen aktualisieren oder sich beruflich umorientieren wollen.
Mit seinen Angeboten trägt das FCZB dazu bei, Gleichstellung und Integration
von Vielfalt auf dem Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft zu verbessern.
Hohe Qualitätsstandards, jahrzehntelange Erfahrung in der Frauenbildung und
engagierte, professionelle Begleitung: Im FCZB macht Lernen Spaß!
Wir wollen auch zukünftig wirkungsvoll dazu beitragen, dass Frauen die
Potenziale gesellschaftlicher und technischer Veränderungen als berufliche
Entwicklungschance nutzen können.
Zertifizierungen und Auszeichnungen
Lernform: Präsenz
Trainings- und Lernzeiten: Mo bis Fr von 9.00 bis 12.30 Uhr, anschließend
individuelle Übungszeit bis 14.00 Uhr
•
Kosten/Förderung: 50 Euro/erm. 30 Euro
•
•
•
•
•
•
* Späterer Einstieg nach Absprache möglich
Dieses Qualifizierungsangebot im Rahmen des Projektes Keine Angst vor Computern wird von der
Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds
gefördert.
Über das FCZB
Diese Fortbildung ist Teil des Projekts Keine Angst vor Computern und wird von der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration, und Frauen aus Mitteln des Landes Berlin sowie aus Mitteln des
Europäischen Sozialfonds gefördert.
Dieses Angebot ist Teil des Projekts IMZ (IT- und Medienkompetenzzentrum) und wird durch die
Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen gefördert.
Zertifiziert nach den Vorgaben der Arbeitsagentur, AZAV (Anerkennungsund Zulassungsverordnung der Arbeitsagentur) und
LQW (Lernerorientierte Qualität in der Weiterbildung)
Lizensiertes ECDL-Prüfungszentrum
Mehrfache Wettbewerbsgewinnerin Wege ins Netz
Preisträgerin Kulturelle Vielfalt am Arbeitsplatz
Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt
Trägerin des Total-E-Quality-Prädikats seit 2003
Seit 2014 zertifiziert für Case-Management-Weiterbildung von der
Deutschen Gesellschaft für Care und Case Management (DGCC)
FORTBILDUNGEN
und mehr ...
Frühling/Sommer 2015
FrauenComputerZentrumBerlin
FrauenComputerZentrumBerlin e.V.
e. V.(FCZB)
(FCZB)
* Späterer Einstieg je nach Vorkenntnisse und Absprache möglich
In Kombination mit diesen Modulen können Sie sich bei uns auf den
Europäischen Computerführerschein (ECDL) vorbereiten und die Prüfungen
ablegen. Das FCZB ist ein autorisiertes ECDL-Prüfungszentrum.
Das Qualifizierungsangebot ist Teil des Projektes IMZ (IT- und Medienkompetenzzentrum), das durch
die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen aus Mitteln des Landes Berlin gefördert wird.
Dauer: 10 Wochen (bis 22.05.15)
Start 16.03.15
Inhalte
•
•
•
•
•
•
Professioneller Schriftverkehr und Textgestaltung mit MS Word
Rechnungen, Kassenbuch, Statistikgrundlagen,
Auswertungen mit MS Excel
Professionelle E-Mails und Arbeitsorganisation mit MS Outlook
E-Mails und Dateien ordnen und verwalten
Internetrecherche (Durchführung, Dokumentation, Auswertung)
Beratung zu Profilentwicklung, Jobrecherche und Bewerbung
MS Office und Online-Zusammenarbeit
Dauer: 8 Wochen (bis 17.07.15)
Start: 26.05.15
Inhalte
•
•
•
•
•
•
•
Layout und fortgeschrittene Textbearbeitung für Büro und Verwaltung mit
MS Word
Fortgeschrittene Anwendungen in Rechnungswesen, Statistik und
Auswertung mit MS Excel
Präsentationen im Corporate Design mit MS PowerPoint
Online-Kommunikation und Zusammenarbeit
Datensicherung, Datensicherheit, Datenschutz
Profilentwicklung, Jobrecherche und Bewerbung
Lernoptimierung und selbstorganisiertes Lernen
MS Office aktualisieren
Dauer: 4 Wochen (bis 10.04. bzw. 04.09.15)
Start: 16.03 und 10.08.15
Inhalte
MS Word, Excel, PowerPoint und Outlook auf Version 2013 aktualisieren
Die Dauer der Vorbereitung beträgt circa sechs bis zehn Wochen und hängt
von Ihren Voraussetzungen ab. Wir unterstützen und begleiten Sie individuell
beim Prüfungslernen (Lerncoaching).
ECDL (Basis)
Start: 13.04., 26.05. und 20.07.15
Die Prüfungsvorbereitung für den ECDL Basis können Sie sowohl mit dem
Modul MS Office und Internet für den Beruf als auch mit MS Office und
Online-Zusammenarbeit kombinieren oder an das Modul Office aktualisieren
anhängen.
ECDL (Profile/Advanced)
Start: 13.04 und 20.07.15
Die Prüfungen ECDL Profile und ECDL Advanced erfordern fortgeschrittene
Kenntnisse. In Kombination mit dem Modul MS Office und Online-Zusammenarbeit können Sie sich auf die Prüfungen vorbereiten.
Start: individuell
Nachbegleitung beim
Wiedereinstieg**
Sie haben Ihre Fortbildung im FCZB erfolgreich abgeschlossen und möchten
jetzt in den Arbeitsmarkt einsteigen, wissen aber nicht immer genau, wie Sie
am besten vorgehen?
In Einzelsprechstunden helfen wir Ihnen gerne dabei, sich z.B. kontinuierlich
zu motivieren, Stellenanzeigen richtig einzuschätzen oder technische Probleme zu lösen. Wir unterstützen Sie bei der Reflexion Ihrer Bewerbungsstrategien und bei der Suche nach geeigneten Praktikums- und Arbeitsplätzen.
Sie machen gerade ein Praktikum oder haben schon eine Stelle? Dann beraten wir Sie bei Bedarf auch bei der Entwicklung Ihrer Karrierestrategien.
Zeit: freitags 14.00 bis 16.00 Uhr
Terminvereinbarung: E-Mail: info@fczb.de, telefonisch: 030/617970-16
Facebook, Youtube, Twitter und Co. haben PR und Marketing von Organisationen und Unternehmen tiefgreifend verändert. Die berufsbegleitende Fortbildung bietet Ihnen einen praxisorientierten Überblick über aktuell relevante
Instrumente – von klassischer Newsletter-PR bis zu viralem Online-Marketing
und persönlichem Reputationsmanagmement. Die wichtigsten Social-MediaAnwendungen und ausgewählte Monitoring-Tools werden vorgestellt und von
Ihnen getestet.
In zwei Präsenzworkshops und mit ca. sechs Stunden Zeitaufwand wöchentlich lernen Sie am eigenen Computer PR-alltagsnahe Aufgabenstellungen zu
bearbeiten und ggf. typische technische Probleme zu lösen – praxisorientiert,
nachhaltig und kostengünstig.
Inhalte
•
Grundlagen der Online-PR und des Online-Marketings
•
Arbeitsplatzcheck: Serienmails, Cloud Computing, mobiles Arbeiten
•
E-Mail- und Newsletter-Marketing
•
Social Media in PR und Marketing – Werkzeuge und Monitoring
•
Online-Reputationsmanagement und Online-Netzwerke für den Beruf
•
Websites für Unternehmen und Organisationen, E-Commerce
•
Suchmaschinenoptimierung (SEO) und -marketing (SEM)
•
Barrierefreiheit und Usability
•
Recht 2.0: Privatsphäre, Datenschutz und Urheberrecht
Zielgruppe: Berufstätige Frauen (angestellt, selbstständig, freiberuflich)
Dauer: 13 Wochen (04.03. - 03.06.15)
Lernform: E-Learning mit zwei Präsenzterminen (Blended Learning)
Trainings- und Lernzeiten: ca. 6 Stunden pro Woche
Voraussetzungen: Souveräner Umgang mit E-Mail und Internet, gute OfficeKenntnisse. Praxiserfahrung im Bereich PR/Marketing sinnvoll. Eigener PC
(Windows, Mac oder Linux) mit Internetzugang (mindestens ISDN).
Kein Hardwaresupport!
Kosten/Förderung: 450 Euro/erm. 270 Euro.
Kosten: keine
** nur nach Voranmeldung
Start
04.03.15
Fortbildung
Social Media, Online-PR und -Marketing
16.03.15
IT- und Medienkompetenz für den Berufsalltag
01.06.15
24.08.15
Finanzbuchhaltung
IT-Know-how für den Wiedereinstieg
16.03.15
16.03.15
13.04.15
26.05.15
26.05.15
20.07.15
10.08.15
MS Office und Internet für den Beruf
MS Office aktualisieren
ECDL (Basis, Profile)
MS Office und Online-Zusammenarbeit
ECDL (Basis)
ECDL (Basis, Profile/Advanced)
MS Office aktualisieren
Kontakt und Anmeldung
FrauenComputerZentrumBerlin e. V. (FCZB)
Cuvrystr.1, 10997 Berlin-Kreuzberg
Ansprechpartnerin: Renate Wolf
E-Mail: info@fczb.de Telefon: 030/617970-16
Internet: www.fczb.de | blog.fczb.de | facebook.com/fczb.de
Spree
Köpenicker Str.
US
U
10 Wochen
4 Wochen
6 - 10 Wochen
8 Wochen
6 - 10 Wochen
6 - 10 Wochen
4 Wochen
5 Wochen
17 Wochen
wöchentlich Nachbegleitung beim Wiedereinstieg
monatlich
IT und Medien in Alltag und Beruf (Workshops)
Schlesisches Tor
Diese Fortbildung ist Teil des Projekts IMZ (IT- und Medienkompetenzzentrum) und wird durch die
Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen gefördert. Bildungsprämie auf Anfrage.
Dauer
13 Wochen
Warschauer Str.
Stralauer Str.
Schlesische Str.
Cuvrystr.
MS Office und Internet für den Beruf
Unsere Angebote im Überblick
Str.
Sie möchten sich für den beruflichen Wiedereinstieg fit machen und dazu Ihre
Computerkenntnisse ausbauen und professionalisieren? Dann sind Sie bei
uns genau richtig!
Im Sommerhalbjahr 2015 bieten wir Ihnen mit drei kombinierbaren Trainingsmodulen die Möglichkeit, genau dort zu beginnen, wo Sie gerade stehen. In
einer passgenauen Fortbildung können Sie Ihre Kenntnisse rund um Internet
und MS Office bürotauglich erweitern.
Sprechen Sie mit uns! In individuellen Beratungsgesprächen ermitteln wir mit
Ihnen gemeinsam Ihre Lernbedürfnisse und -ziele und erstellen den für Sie
passenden Lernplan.
In schönen Räumen, mit neuester Technik und aktueller Software bieten
Ihnen unsere erfahrenen Trainerinnen professionellen Präsenzunterricht und
begleiten Sie hier beim Lernen.
Parallel zu Ihrer fachlichen Fortbildung unterstützen wir Sie bei der Vorbereitung Ihres Wiedereinstiegs mit Trainingseinheiten und individueller Beratung
rund um Profilentwicklung und Bewerbung. Wir begleiten Sie während Ihrer
gesamten Fortbildung bei Jobrecherchen und Bewerbungsaktivitäten.
Bei Bedarf können Sie sich bei uns auch auf ECDL-Prüfungen (European
Computer Driving Licence) vorbereiten und diese bei uns ablegen. Das FCZB
ist autorisiertes ECDL-Prüfungszentrum.
Nach Abschluss Ihrer Fortbildung im FCZB sind wir im Bedarfsfall für Sie da.
Mit dem Angebot individueller Sprechstunden unterstützen wir ehemalige
Teilnehmerinnen beim Einstieg in den Arbeitsmarkt und der Entwicklung ihrer
Karrierestrategien.
Trainingszeiten: Mo, Mi, Do 9.00 – 16.30 Uhr, Di und Fr 9.00 – 13.00 Uhr
Teilzeit nach Absprache möglich
Kosten/Förderung: Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit/Jobcenter
(Maßnahme-Nr.: 962/6800/2012), Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften. Bildungsprämie und Selbstzahlung auf Anfrage.
Start: 4. März 2015*
uer
Start: 16. März 2015*
Social Media, Online-PR
und -Marketing
cha
ECDL-Vorbereitung
Wa
rs
IT- und Medienkompetenz für den Berufsalltag
30 Minuten
3 Stunden
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
7 772 KB
Tags
1/--Seiten
melden