close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

02/2015 Audi Programmkino Audi.torium

EinbettenHerunterladen
Newsletter
Audi Forum Ingolstadt
02/2015
Audi Programmkino
Donnerstag, 5. Februar bis Sonntag, 15. Februar 2015
Die Berlinale im Audi Programmkino
Audi ist Hauptpartner der 65. Internationalen
Filmfestspiele Berlin vom 5. bis 15. Februar 2015. Auch
in Ingolstadt können Filmfans das Festival erleben: Das
Audi Programmkino zeigt im gleichen Zeitraum 15
ausgewählte Berlinale Filme aus den vergangenen
Jahren. Höhepunkt ist am 15. Februar die Vorführung
des bildgewaltigen Disney Märchens „Cinderella“, das
auf der Berlinale in diesem Jahr seine internationale
Premiere feiert.
Audi.torium
Dienstag, 3. Februar 2015
Kelly Cross
Joey Kelly, der frühere Sänger der Kelly Family und
heutige Extremsportler, spricht im Audi.torium "Kelly
Cross" über Motivation, Limits und seine ungewöhnliche
Karriere.
Newsletter
Audi Forum Ingolstadt
Jazz im Audi Forum Ingolstadt
Donnerstag, 12. Februar 2015
The Jazz Big Band Association
In der Jazz Big Band Association haben sich einige der
besten Jazzmusiker Deutschlands zu einem swingenden
und klingenden Kraftwerk zusammengefunden. Die
Formation spielt am 12. Februar im Audi museum
mobile.
Erlebnisführung des Monats
Donnerstag, 12. Februar, Freitag, 27. Februar 2015
Mehr als nur Farbe – ein Rundgang durch die Lackiererei
Die Erlebnisführung des Monats informiert zu den
Themen Oberflächenschutz und Lackaufbau, Aufbau
und Organisation der Lackiererei, manuelle und
automatisierte Farbapplikationsmethoden, die
Realisation von Sonderwunschfarben und über den
Aspekt Umwelttechnologie. Ein Besuch der FinishLinien rundet die Führung ab.
Kinderprogramm
Sonntag, 8. Februar 2015
Motorsport – von 0 auf 100 in 3 Sekunden
Warum werden Autorennen veranstaltet? Wie schnell sind
die historischen Rennautos gefahren? Bei dieser Führung
werden Motorsportlegenden wie der „Alpensieger“ und der
„Silberpfeil“ unter die Lupe genommen. Die Kinder
erfahren die Unterschiede zwischen den damaligen und den
heutigen Rennwagen. Danach erleben sie die faszinierende
Welt des Motorsports bei einem Boxenstopp, an dem sie
selbst teilnehmen.
Newsletter
Audi Forum Ingolstadt
Sonderausstellung
Bis Samstag, 28. Februar 2015
Jahre später – Temporäre Erweiterung der Dauerausstellung
Die Tradition von Audi wird im museum mobile
mit Klassikern aus der Sammlung des
Unternehmens noch greifbarer. Neben der
Design-Ikone Audi TT können Besucher auch den
Audi 80 der vierten Generation oder moderne
Legenden wie den Audi RS2 und RS4 der ersten
Generation hautnah bewundern. Mit erfolgreichen
Rennfahrzeugen wie dem R18 e-tron quattro und
dem R8 LMS wagt sich die Tradition sehr nahe an
die Gegenwart und erlaubt mit verschiedenen
Studien einen Ausblick auf die Zukunft der
Automobilität.
Audi Kunstraum
Bis Freitag, 17. Juli 2015
Ludwig Wilding – Illusion und Irritation
Der Audi Kunstraum zeigt die Ausstellung „Ludwig
Wilding – Illusion und Irritation". Der Künstler
(1927-2010) gilt als wichtigster deutscher Vertreter
der Op Art. In seinen Arbeiten stellt er
Sehgewohnheiten infrage und ermöglicht mit
scheinbarer Bewegung und überraschend großer
Plastizität faszinierende Grenzerfahrungen der
Wahrnehmung. Dabei kann der Betrachter die visuellen Phänomene direkt vor dem
Kunstwerk selbst erzeugen und beeinflussen. Die Ausstellung im Audi Kunstraum in der
Check-In Lounge im Kundencenter sowie in der Internen Fahrzeugauslieferung können
Besucher des Audi Forum Ingolstadt bis zum 17. Juli 2015 besichtigen.
Bilder-Titel: Ausschnitte aus „PAR 4404“ und „SBST 8523“ von Ludwig Wilding
Werke von Ludwig Wilding: © Nachlass Ingeborg Wilding-König
Fotos: Helmut Bauer, Ingolstadt
Newsletter
Audi Forum Ingolstadt
Erlebnisgastronomie
Mittwoch, 18. Februar 2015
Aschermittwoch: Fischessen im AVUS
Der Aschermittwoch markiert im kirchlichen Kalender den
Beginn der Fastenzeit, in der traditionell auf Fleisch
verzichtet und Fisch gegessen wird. Zu diesem Anlass
serviert Ihnen das Team des fine dining Restaurants AVUS
an diesem Abend ein leckeres Drei-Gänge-Menü aus
Austern, Husumer Krabben und Meeresfrüchtesalat vom
Vorspeisenbuffet, gebratenem Saibling im Hauptgang und
Valhrona- Schokolade zum Dessert.
Für Ihre Reservierung stehen wir Ihnen gerne unter Tel.
0841 89 41071 zur Verfügung.
Tickets für die Veranstaltungen des Audi Forum Ingolstadt können Sie reservieren
unter Tel. 0800 2834444 oder per E-Mail unter welcome@audi.de.
Nutzen Sie unser Angebot auch mobil mit der App für Android-Smartphones,
iPhone oder iPad:
iOS
Android iPad
Kontakt
Kommunikation Audi Forum Ingolstadt
Thomas Tacke
Pressesprecher Audi Forum Ingolstadt
Telefon: +49 841 89-42693
E-Mail: thomas1.tacke@audi.de
www.audi-mediaservices.com
Das Audi Forum Ingolstadt auf facebook: www.facebook.com/audiforumingolstadt
Newsletter
Audi Forum Ingolstadt
Der Audi-Konzern hat im Jahr 2014 rund 1.741.100 Automobile der Marke Audi an Kunden ausgeliefert. Als eines der
erfolgreichsten Modelle wurde der Audi A3 von einer internationalen Journalisten-Jury zum „World Car of the Year 2014“
gewählt (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 8,3 - 3,2; CO2-Emission kombiniert in g/km: 194 – 35). 2013 hatte das
Unternehmen bei einem Umsatz von € 49,9 Mrd. ein Operatives Ergebnis von € 5,03 Mrd. erreicht. Das Unternehmen ist global
in mehr als 100 Märkten präsent und produziert an den Standorten Ingolstadt, Neckarsulm, Győr (Ungarn), Brüssel (Belgien),
Bratislava (Slowakei), Martorell (Spanien), Kaluga (Russland), Aurangabad (Indien), Changchun (China) und Jakarta
(Indonesien). Seit Ende 2013 fertigt die Marke mit den Vier Ringen zudem in Foshan (China), ab 2015 in São José dos Pinhais
(Brasilien) sowie ab 2016 in San José Chiapa (Mexiko). 100-prozentige Töchter der AUDI AG sind unter anderem die quattro
GmbH (Neckarsulm), die Automobili Lamborghini S.p.A. (Sant’Agata Bolognese/Italien) und der Sportmotorradhersteller Ducati
Motor Holding S.p.A. (Bologna/Italien). Das Unternehmen beschäftigt derzeit weltweit rund 80.000 Mitarbeiter, davon rund
55.800 in Deutschland. Von 2015 bis 2019 plant es Gesamtinvestitionen in Höhe von € 24 Mrd. – überwiegend in neue Produkte
und nachhaltige Technologien. Audi steht zu seiner unternehmerischen Verantwortung und hat Nachhaltigkeit als Maßgabe für
Prozesse und Produkte strategisch verankert. Das langfristige Ziel ist CO2-neutrale Mobilität.
Autor
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
9
Dateigröße
474 KB
Tags
1/--Seiten
melden