close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Herzhafte

EinbettenHerunterladen
6/2015
neukauf
aktiv markt
Angebote
gültig vom
2.2. bis 7.2.
Küchen-Klassiker:
Wer sie wo
erfunden hat S. 34
Schnelle Gerichte
für Genießer
Angebote jetzt auch online anschauen:
www.edeka-einkaufsplaner.de
11
yerofeyev/­
Fotos: Fotolia (4)/vadim
g/s_l
Yasonya/Christian Jun
Thema der Woche:
Viele köstliche Lebensmittel für
die schnelle Küche finden Sie in
dieser Woche in Ihrem Markt in der
Nähe. Welche vitalen Desserts Sie
ruck, zuck daraus zaubern können,
verraten wir auf den Seiten 20/21.
Fantastische
Frische-Fakten
Zwiebeln
An einem kühlen, trockenen Platz, der gut belüftet ist,
halten sich Zwiebeln mehrere Wochen. Man sollte
sie verbrauchen, bevor sie austreiben und
weich werden. Zwiebeln sollten frei
und nicht in einem Beutel oder
einer Tüte aufbewahrt werden.
Knackig und vielseitig:
Salate zählen
zu den beliebtesten
Speisen
Salatschale verschiedene Sorten,
z. B. Käse-Ei, Pute, Hackbällchen oder griechische Art, 280-g-Schale je (1 kg = € 7,11)
2
1.99
Salat
An einem kühlen, dunklen Ort oder im Gemüsefach
Ihres Kühlschranks fühlen sich Salatköpfe am wohls­
ten. Tipp: Packen Sie sie am besten in Folienbeutel mit
Löchern. Grundsätzlich sollte man jedoch lange La­
gerzeiten vermeiden, um somit auch den Vitamin­
verlust so gering wie möglich zu halten.
Salatmischung
Excellent 200-g-Packung
(100 g = € 0,90)
1.79
Obstmix
Wintertraum
oder Obstsalat
Winterlich
200-g-Schale je
(100 g = € 1,25)
2.49
INHALT
SERVICE-TELEFON
Kräuter
01803 671049
Schnittlauch, Petersilie & Co. geben Gerichten den richtigen Pep.
Damit sie sich lange halten, sollten
Sie Kräuterbunde wie Blumen
unten anschneiden und einige
­
­Stunden in ein Glas mit Wasser
stellen. Nach dem Wässern
können die Kräuter in einer verschließbaren Box im Kühlschrank zwei bis drei Tage
gelagert werden.
n
Haben Sie Fragen? Ideen? Wünsche? Wir freuen uns
auf Ihren Anruf und darauf, Ihre Wünsche zu erfüllen.
Unser Anrufbeantworter ist immer für Sie erreichbar.
0,09 Euro/Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom. Mobilfunk max. 0,42 Euro/Minute.
Nicht
verpassen!
www.
Gerne können Sie uns auch
eine E-Mail schreiben an:
Exklusiv bei EDEKA
finden Sie nun eine
neue Ausgabe des
Genuss-Magazins
„das schmeckt!“ mit
tollen Rezepten
für die Asia-Küche.
kundenservice@edeka-suedwest.de
Besuchen Sie uns im Internet:
Aktuelle Angebote und Marktübersicht:
www.edeka-suedwest.de
Unsere Reiseshops:
www.neukauf-reisen.de und
www.edeka-reisen.de
Rezepte und Ernährungstipps:
www.edeka-rezepte.de
www.edeka-wohlfuehlkonzept.de
www.youtube.com/EdekaSuedwestRezepte
Rezeptvideos als Podcast bei iTunes
www.edeka-einkaufsplaner.de
Infos zur Marke „Unsere Heimat – echt & gut“:
www.unsereheimat.de
3,00 Euro
diese Woche
von 27. 10. 2014 bis 28. 02. 2015
83
Tomaten
Hätten Sie’s gewusst? Die roten Früchte sollten nicht im
Kühlschrank aufbewahrt, sondern getrennt von restlichem
Gemüse und Obst an einem
trockenen Ort gelagert werden. Tomaten setzen EthylenGas frei, das anderes Gemüse
und Obst verderben lässt.
%*
sparen
sparen
7,99 €
4,99 €
besteckset
Rotweinglas
mit 10 Treuepunkten
ohne Treuepunkte 46 €
mit 10 Treuepunkten
ohne Treuepunkte 20 €
4-teilig
Jetzt
Punkte
sammeln
und edles design
INHALT
75
%*
Für den schnellen Genuss
Frisches Fleisch
Feine Wurst
Frischer Fisch
Köstlicher Käse
Bestes Obst
Pfiffige Nachtische
Süßes, Nudeln & Co.
Veranstaltung/Rätsel
Reise/Horoskop
Getränke
Alles über Rotwein
Gerichte mit Geschichte
Wimmelbild Schneespaß
Knüller
2er-Set
10 =
€**
1 TREUEPUNKT
nach hause holen
DESIGN ZU TISCH
R e i n s t e s s a m m e lv e R g n ü g e n .
MiT FoRMvollENdETEN GläSERN & BESTEcK.
glasseRie
besteckseRie
„MaMi“
„NUovo MilaNo“
* gegenüber dem Preis ohne Treuepunkte ** ausgenommen sind
Tabakwaren, verlagserzeugnisse, Pfand, Telefonkarten, Tchibo-artikel,
Geschenkgutscheine, Kommissionsware
EDEKA Dressing
verschiedene Sorten,
90-ml-Becher je
(100 ml = € 0,54)
-.49
ACHTUNG!
Noch
zwei Wochen
Punkte
sammeln!
Was müssen Sie dafür tun?
• Für je 10 Euro Einkaufswert** bekommen Sie vom
27.10.2014 bis zum 14.02.2015 einen Treuepunkt. Kleben
Sie diesen einfach auf Ihr Sammelheft. Wenn Sie aus­
reichend Treuepunkte für Ihren gewünschten Artikel aufgeklebt haben, können Sie das Sammelheft bis spätestens 28.02.2015 einlösen.
Wo bekommen Sie Ihre Sammelhefte?
• Am Aktions-Display im Markt, an unseren Kassen oder
online unter www.edeka-suedwest.de
Titelfoto: Fotolia/Monkey Business
Welche Vorteile haben Sie? • Bei unserer Treueaktion erhalten
Sie hochwertige Produkte
von Alessi – und können dabei bei
einzelnen Artikeln bis zu 83 % sparen.
4
8
10
12
14
16
20
24
26
27
28
30
34
38
40
IMPRESSUM Gesamtkonzeption & Vertrieb I.C.T.
Gestaltung und Produktion von Werbung GmbH,
Albert-Einstein-Straße 8, 77656 Offenburg, Tel. 0781
9552-0 Herausgeber EDEKA Handels­
gesellschaft
Südwest mbH, Edekastraße 1, 77656 Offenburg,
Michael Beckenbach (V.i.S.d.P.) Chef­redak­tion
Michael Kalt, I.C.T. Projektleitung Dirk K. Hügle, I.C.T.,
E-Mail huegle@ictwerbung.de Redaktions-Seiten
Kresse & Discher GmbH, Corporate Publishing,
Offenburg Druck Burda Druck GmbH, Hauptstraße
130, 77652 Offenburg Druck­auflage 4,4 Millionen
Alle Informationen der Firma und Anschrift Ihres
Marktes finden Sie unter www.edeka.de oder Telefonnr. 0800 3335211 (kostenfrei aus dem dt. Fest- oder
Mobilfunknetz)
Abgabe der Angebote nur in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Nur in teilnehmenden
Märkten. Irrtum vorbehalten. Alle Preise sind in Euro
angegeben. Fleisch- und Wurstangebote nur in Märkten mit EDEKA-eigener Metzgereiabteilung erhältlich.
3
Schnell &
lecker.
Meica Curryking fix & fertig Rügenwalder Mühle MühlenFrikadellen klassisch oder Geflügel 1.59
1.49
165-g-Becher je (100 g = € 0,90)
220-g-Packung (100 g = € 0,72)
Bürger schwäbische Eierspätzle,
Eierknöpfle, Schupfnudeln Bürger schwäbische Maul-
500 g (1 kg = € 2,98) oder
taschen 360 g (1 kg = € 3,08),
oberschwäbische Schupfnuauch geschnitten 300 g
deln 400 g (1 kg = € 3,73), Packung je (1 kg = € 3,70), Packung je
1.49
4
1.11
Schwarzwaldhof Lyoner in Streifen 2 x 200 g
(1 kg = € 7,48) oder Lyoner-Käse-Streifen 300 g
(1 kg = € 9,97), Packung je
2.99
Garden Gourmet Falafel 190 g
(100 g = € 1,42), Linsenburger 160 g (100 g = € 1,68) und weitere
Sorten, Packung je
2.69
Hilcona Cappelletti Pfannen
Pasta Rahmspinat und Käse 350-g-Packung (1 kg = € 7,97)
2.79
Iglo SchlemmerFilet oder Filegro Tulip Pulled Pork 550-g-Packung (1 kg = € 8,16)
4.49
Tante Fanny
Strudelteigblätter
Filo- oder Yufkateig 250-g-Packung
(100 g = € 0,80)
1.99
verschiedene Sorten,
z. B. Schlemmerfilet à
la Bordelaise 380 g
(1 kg = € 4,95), tiefgefroren, Packung je
1.11
verschiedene Sorten, z. B. Salame 320 g
(1 kg = € 6,94), tiefgefroren, Packung je
verschiedene
Sorten, 250-gPackung je
(100 g = € 0,52)
-.99
Old El Paso Crunchy Taco Kit 313 g (1 kg = € 12,11), Fajita Kit 500 g (1 kg = € 7,58) und weitere
Sorten, Packung je
3.79
Maggi Ein Teller
Fertiggericht Mirácoli Nudelgericht -.99
1.79
verschiedene Sorten,
z. B. Ravioli Bolognese
340 g (1 kg = € 2,91),
Dose je
Uncle Ben‘s
Express Reis Sorten, z. B. Pasta Pomodoro
Mozzarella 163 g (100 g = € 0,61),
Packung je
2.49
Dr. Oetker Pizza Tradizionale 29
1
Knorr Spaghetteria verschiedene
verschiedene Sorten, tiefgefroren,
500-g-Packung je (1 kg = € 4,98)
2 22
Dr. Oetker Bistro Baguette verschiedene Sorten, tiefgefroren,
250-g-Packung je (100 g = € 0,44)
1 88
Frosta Fertiggericht Sonnen Bassermann Fertiggericht verschiedene Sorten,
z. B. Meine Hacksteaks 480 g
(1 kg = € 4,15), Packung je
1.99
verschiedene Sorten, z. B.
Spaghetti mit Tomatensauce 397 g
(1 kg = € 4,51), 3 Portionen,
Packung je
Sonnen Bassermann Suppe verschiedene Sorten, z. B.
Tomaten Cremesuppe 400 ml
(1 L = € 2,48), Dose je
-.99
5
Super Soßen!
Für jede gute Fischsoße braucht man
Fischfond. Und wenn der selbst gemacht ist, schmeckt alles gleich noch
besser. Warum machen Sie nicht mal
welchen auf Vorrat? Wie Sie den Fond
zubereiten, können Sie
hier anschauen:
www.youtube.com/
EdekaSuedwest
Rezepte
6
Tipp: Ihren selbst
gemachten Fischfond
können Sie gut in
einer Eiswürfelform
einfrieren
Schnell & vital
Sie möchten ruck, zuck etwas Köstliches auf den Tisch zaubern? Dann nutzen Sie
doch selbst zubereitete Soßen und Gemüsegerichte als Basis für weitere Gaumenfreuden
us frischen Produkten lassen
sich praktische Komponen­
ten für die schnelle Küche her­
stellen. Auch so ist eine ausgewo­
gene Ernährung möglich.
1.
Der Klassiker
aus der Provence
Ratatouille, das bekannte ge­
schmorte Gemüsegericht der pro­
venzalischen Küche Südfrank­
reichs, kann prima auf Vorrat
vorgekocht und eingemacht wer­
den. Verwenden Sie dafür Ge­
müse wie Zucchini, Auberginen,
Pastinaken und Karotten. Ein ein­
faches Rezept finden Sie unter
www.edeka-rezepte.de. Geben
Sie dafür im Bereich Stichwort­
suche „eingemachtes Ratatouille“
ein. Das Gemüsegericht hält sich
in Einmachgläsern, kühl und tro­
cken gelagert, einige Wochen. Ob
als Hauptspeise, in Wraps einge­
wickelt, zu fertig gegartem Reis
oder frischer Pasta – dieses Rata­
touille schmeckt toll und steckt
voller Vitalstoffe.
2.
Für knackig frische
Gaumenfreuden
Ob als Mittag- oder Abendessen,
Salat passt immer. Und wenn es
mal schnell gehen muss, können
wir auf praktische küchenfertige
Mischungen zurückgreifen. Verfei­
nern Sie Ihren Salat doch mit ei­
nem selbst gemachten Dressing.
Auch das können Sie im Voraus
zubereiten und bequem im Kühl­
schrank mehrere Tage lagern.
Rezept-Tipp Salatsoße: Füllen
Sie in einen Schüttelbecher oder
ein hohes Schraubglas 100 Milli­
liter Essig Ihrer Wahl sowie die
gleiche Menge an Öl. Geben Sie
nun einen Esslöffel Senf und
einen Teelöffel Salz dazu. Fü­
gen Sie auch Pfeffer aus der
Mühle hinzu sowie einen ge­
häuften Teelöffel Apfel- oder
Quittengelee. Nun noch eine
gepresste Knoblauchzehe da­
zu und die Mischung gut
schütteln, bis sich das Salz ge­
löst hat. Eventuell nachwür­
zen. Ein bis zwei Esslöffel rei­
chen für eine Portion Salat.
Tipp: vor jedem Gebrauch
Dressing erneut aufschütteln.
Chutney-Rezepte
nach dem EDEKAMix-Teller finden
Sie hier:
Zum saftigen Steak passen prima
Ratatouille und Kartoffeln
3.
Chutneys – vielseitige
Begleiter
Die pikanten Soßen aus der indi­
schen Küche lassen sich einfach
auf Vorrat herstellen und passen
gut zu Fisch, Fleisch und Reis­
gerichten. Genießen Sie doch zum
Beispiel ein Tomaten-Chutney zu
einem kurz gebratenen Stück
Fleisch. Rezept-Tipp Chutney:
500 Gramm Tomaten und fünf
Schalotten häuten und würfeln.
1930
Im Jahr
30 Gramm Ingwer schälen und
fein hacken. Alles mit 40 Gramm
braunem Zucker, zwei Nelken, ei­
nem halben Teelöffel Zimt, einem
Teelöffel abgeriebener Bio-Oran­
genschale, einem Teelöffel ein­
gelegtem grünem Pfeffer, je vier
Teelöffel Anislikör und Balsamico­
essig kurz aufkochen und etwa
35 Minuten köcheln lassen. Chut­
ney noch heiß in Einmachgläser
füllen und kühl aufbewahren.
erschien das erste gedruckte
Rezept für Ratatouille. Das
Gemüsegericht galt lange
Zeit als Arme-Leute-Essen
Fotos: Fotolia (2)/dream79/Iakov Filimonov, Jan Reiff
A
7
Was darf es sein?
44
4
www.suedwestfleisch.de
Frische Kalbsleber eine Delikatesse, 100 g
1.29
gebrüht, 100 g
-.89
8
ohne Knochen, mager und vollfleischig,
1 kg
Bestes vom Kalb.
Frische Kalbshaxen auch in Scheiben für
Osso Buco, 1 kg je
9.99
Delikatess
KalbfleischLeberwurst 1A-Kalbsbratwurst Schweine-Rückenbraten mit Sahne verfeinert, im Golddarm, 100 g
-.69
Zarte Kalbsrückensteaks mager und vollfleischig, 100 g
2.99
Zarte Kalbsschnitzel oder
-Geschnetzeltes natur, aus
Unterschale, Nuss und Hüfte
geschnitten, 100 g je
1.49
Delikate
Kalbslyoner 100 g
-.69
11-16
Zart gereiftes Rindfleisch aus Deutschland
Zubereitung:
Spieße bei 160°C ca. 45 Minuten garen.
Dazu empfehlen wir Bratkartoffel, Salat
und einen trockenen Weißwein.
Rinder-Braten, -Gulasch aus der Keule oder
-Rouladen auf Wunsch auch gefüllt, 1 kg je
8.99
Schaschlikspieße Schweinehalswürfel mit Paprika
und Zwiebeln auf Saucenspiegel
in Garfolie, 1 kg
Frische Kaninchen
ganz 1 kg
9.99
9.99
Würzige Bio-Fleischwurst Bio-Kasseler Hals im Ring, Premiumqualität,
ca. 250-g-Stück, 100 g
ohne Knochen,
ca. 600-g-Stück, 1 kg
-.99
9.99
Exklusiv bei EDEKA
ab Montag
Rauchfrische
Rohesser
100 g
1.29
ab Dienstag
Knackfrische Wiener
Spitzenqualität, im zarten
Natursaitling
100 g
1.19
Lyoner Aufschnitt gemischt 6-fach sortiert, nach traditioneller Rezeptur
hergestellt, für ein feines Wurstbrot, 100 g
11-16
69
0
ab Mittwoch
Kesselfrische
Fleischwurst
100 g
-.99
9
Schon probiert?
69
0
Premium Rindswürstchen herzhaft knackig, 100 g
Aus eigener Produktion
Original Schwarzwälder
Schinken tannengeräuchert,
Kabanos/Jägersalami für die herzhafte Brotzeit, 100 g
1.29
Meisterqualität
Ortenauer Bauernschinken gegart, eine saftige Spezialität, 100 g
1.49
frisch geschnitten
und abgepackt
in der Höhenluft gereift und
nach altüberliefertem Rezept
fein gewürzt, 100 g
1.49
Delikatess Schinkenfleischwurst im Ring, 100 g
-.89
Würziger Fleischkäse mit
Paprika im wiederverschließbaren
Frischepack, 100-g-Packung
1.19
10
Fleischmagen Spezial im wiederverschließbaren
Frischepack, 100-g-Packung
1.49
Hausmacher Spezialitäten:
Bauernschwarzwurst im Ring
oder Bauernleberwurst im Ring,
grobe, Leberwurst, goldbraun
geräuchert, 100 g je
-.69
11-16
Unsere Beilagenempfehlung:
Reis oder frisches Baguette.
Frisch gekochte Rippchen saftig mager, für die schnelle, feine
Küche, kalt und warm ein Genuss, 1 kg
5.99
Pfannen-Schnitzel aus der Schweinekeule, verzehrfertig,
in der Gusspfanne gebraten, 100 g
1.39
Zubereitungstipp:
Die Rouladen mit Mehl bestäuben, in
der Pfanne in heißem Fett kurz anbraten,
mit Brühe angießen und bei geschlossenem
Deckel ca. 30 Minuten schmoren lassen –
gegebenenfalls Brühe nachgießen.
Beilagenempfehlung:
Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree
Kohlrouladen gefüllt mit würzigem Hack
aus magerem Rind- und Schweinefleisch,
wie hausgemacht, 100 g
-.89
11-16
Schweine-Geschnetzeltes natur Winter-Cordon-bleu vom Schwein 6.99
1.19
Pfannen-Frikadellen verzehrfertig, 75-g-Stück
(100 g = € 1,05)
oder Gyros-Geschnetzeltes vom
Schwein, auch in der hygienischen
Frischebox erhältlich, 1 kg je
verzehrfertig, 100-g-Stück
-.99
Zubereitungstipp:
Braten im vorgeheizten Ofen bei 180°C
ca. 60 Minuten garen.
Beilagenempfehlung:
Kroketten, Gemüseteller oder frischer Salat.
Weinempfehlung:
Rotwein
gefüllt mit Schwarzwälder Schinken,
Emmentaler Käse und Preiselbeeren,
100 g
Pfannen-Kartoffelpuffer -.79
Zubereitungstipp:
Im Backofen bei 175°C ca. 40 Minuten braten.
Schlemmerbraten „Burgund“ Elsässer Schlemmertöpfchen 1.19
1.09
gewürzter Schweinebraten in
Garfolie, 100 g
Schweinehalssteaks mit Käse-Schinkenfüllung
in einer praktischen Backschale, 100 g
11
Lust auf Fisch.
ServiervorServiervorschlag
Der Skrei ist da
Skreifilets mit Haut, gefangen im Nordostatlantik, Winter-Kabeljau, eine
Delikatesse mit besonders festem und zartem Fleisch, 100 g
1.99
Seelachs-Rückenfilets das beste Stück vom Seelachs, aus den
sauberen Gewässern Islands, 100 g
1.99
Bücklingsfilets
geraucht zartes
Fleisch mit feiner
Rauchnote, 100 g
Eine leckere Idee
-.99
Seelachs
mit Bananen-Erdnuss-Sauce und Schnippelbohnen
(für 4 Portionen)
•1 Banane
•Saft 1 Zitrone
•2 EL Currypulver
•4 EL Sahne
•1 EL Erdnussbutter
•Salz
•4 Seelachsfilets
à 160 g
• Pfeffer
•3 EL Mehl
•3 EL Pflanzenöl
•5 g Butter
•1 EL gehackte Petersilie
Mit der Sauce beginnend, die Banane schälen in einen Mixbecher
geben und 3 EL Zitronensaft hinzufügen. Curry, Sahne, Erdnussbutter
und 1 Prise Salz beigeben und alles
mit dem Schneidestab fein pürieren.
Die Seelachsfilets mit der restlichen
Zitrone beträufeln und ruhen lassen. Für das Gemüse die Bohnen
waschen, putzen und in feine Streifen schneiden, auch „schnippeln“
genannt. Die Schalotte schälen, fein
schneiden und zusammen mit dem
Speck in der Butter glasig dünsten.
Die Bohnen hinzufügen, mit Salz
und Pfeffer würzen und mit der Brühe aufgießen. Bei reduzierter Hitze
10 Minuten dünsten. Nun den Fisch
mit Salz und Pfeffer würzen und in
Mehl wenden. Das überschüssige
Mehl abklopfen und den Fisch in einer
heißen Pfanne mit dem Öl goldbraun
braten. Ist der Fisch gar die Butter
und Petersilie hinzufügen und darin
nachbraten. Die Seelachsfilets mit
der kalten Sauce und den Schnippelbohnen anrichten und nach Belieben
Salzkartoffeln oder Reis dazureichen.
12
Für die Bohnen:
•400 g breite, grüne Bohnen
•1 Schalotte
•20 g Bauchspeck in Würfel
•1 EL Butter
•1/8 L Brühe
Guten Appetit!
Angebote nur in Märkten mit Fisch-Bedienungstheke erhältlich
Pangasiusfilets aus Aquakultur,
feines weißes Fleisch,
zum Verkauf aufgetaut,
100 g
1.19
Edle Matjesfilets Matjesfilets ohne Haut,
nach nordischer Art
gereift, in feinem
Pflanzenöl, 100 g
1.39
Stück
0,99 €
Stück
1,79 €
5 Stück
11-16,23-26
1,99 €
Stück
1,79 €
Stück
1,79 €
Stück
1,39 €
Stück
1,79 €
Stück
1,99 €
Stück
1,49 €
13
Käsevielfalt.
Serviervorschlag
Strähl original
Schweizer Raclette
geräuchert Schweizer Schnittkäse,
mind. 45% Fett i. Tr.,
elfenbeinfarbig, rein,
angenehm nach
Raucharoma,
laktose- und
glutenfrei, 100 g
1.29
SchwarzwaldCreme verschiedene Sorten,
z. B. Schnittlauch
mind. 25% Fett im
Milchanteil, deutsche
Milchmischerzeugnisse, Geschmack je
nach Zutat, 100 g je
88
0
Allgäuer Emmentaler deutscher Hartkäse aus Rohmilch,
mind. 45% Fett i. Tr., vollmundig, nussig, 100 g
frisch
geschnitten
und abgepackt
vom Original
1.19
Elsässer
Winzerkäse mind. 50% Fett i. Tr.,
französischer Weichkäse aus Kuhrohmilch,
mit Rotkulturen,
würzig, 100 g
1.99
Jakobsweg Käse Iberico mind. 45% Fett
i. Tr., ca. 175-g-Stücke, 100 g
1.69
Schweizer Schnittkäse,
mind. 48% Fett i. Tr.,
würzig, 100 g
2.49
Roquefort Papillon Bio Bergblumenkäse Pavé
d‘Affinois
Crémeux 2.69
3.69
mind. 50% Fett i. Tr., im wiederverschließbaren Frischepack,
ca. 150-g-Packung, 100 g
14
mind. 60% Fett i. Tr.,
französischer Weichkäse aus Kuhmilch,
150-g-Packung (100 g = € 2,46)
Französischer,
halbfester Schnittkäse
aus Schafsrohmilch,
mind. 52% Fett i. Tr.,
sehr sahniger aber
kräftiger Geschmack,
100 g
2.99
11-16
Eine große Auswahl an
LAcTOSEFREIEN
Artikeln
finden Sie in Ihrem EDEKA Markt
Lactosefreie Rezepte finden Sie
auf www.edeka-rezepte.de
Schwarzwaldmilch
LAC
lactosefreier
Fruchtjoghurt Schwarzwaldmilch
LAC lactosefreier Joghurt
mild cremig
verschiedene
Sorten, 3,5%
Fett, 150-gBecher je
(100 g = € 0,33)
gerührt,
1,5% Fett,
400-g-Becher
(1 kg = € 2,48)
1,5% Fett,
1-L-Packung
Schwarzwaldmilch LAC
lactosefreier Speisequark Magerstufe, 250-g-Becher
(100 g = € 0,32)
1.19 -.79
Minus L lactosefreie NussNougat-Creme 400-g-Glas
(1 kg = € 8,23)
3.29
32% Fett,
200-g-Becher
(100 g = € 0,50)
-.49
-.99
Schwarzwaldmilch
LAC
frische
fettarme
lactosefreie
Milch Schwarzwaldmilch LAC
lactosefreie
Schlagsahne Minus L
lactosefreie
SchokoDoppelkekse 300-g-Packung
(1 kg = € 6,63)
Minus L lactosefreie Butter -.99
Minus L lactosefreier SahnePudding Vanille oder Schoko 125-g-Packung (100 g = € 0,95)
125-g-Becher je (100 g = € 0,47)
Minus L lactosefreie
Milch-Haselnuss-Schnitte Ritter Sport lactosefreie
Vollmilch- oder VollnussSchokolade 100-g-Tafel je
1.19
4 x 25-g-Packung
1.99 1.79
-.59
1.79
15
Entscheiden Sie selbst –
die Auswahl macht den
Unterschied!
Serviervorschlag
Unsere Heimat –
echt & gut
Bio-Kartoffeln vorwiegend festkochend
oder festkochend,
Sorte siehe Etikett,
aus Deutschland,
1,5-kg-Beutel je
(1 kg = € 1,19)
1,5- kg -Beutel
1.79
Kopfsalat rot aus Italien, Klasse I, Stück
99
0
Unsere Heimat – echt & gut
Speisekartoffeln vorwiegend
festkochend, festkochend oder
mehligkochend, Sorte siehe
Etikett, aus Deutschland,
2,5-kg-Beutel je (1 kg = 0,72)
1.79
Speisekartoffeln vorwiegend festkochend, Sorte
siehe Etikett, aus Deutschland,
3-kg-Sack (1 kg = 0,40)
1.19
Chinakohl aus Deutschland
oder Wirsing aus Italien,
Klasse I, 1 kg je
Gurken aus Spanien,
Klasse I, Stück
1.29
-.69
Cocktailrispentomaten Rubin 400 g (1 kg = € 4,98)
oder Cherryrispen- tomaten Pralinen 200 g (100 g = € 1,00),
aus Tunesien, Klasse I,
Schale je
1.99
16
750- g -Netz
Rosenkohl aus Holland,
Klasse I, 750-g-Netz
(1 kg = € 1,05)
-.79
Serviervorschlag
Kartoffeln
Drillinge oder
Rotschalige festkochend,
Sorte siehe Etikett,
aus Frankreich,
1-kg-Schale je
1.79
79
1
San Lucar Orangen aus Spanien, 1 kg oder EDEKA Orangen aus Spanien oder
Griechenland, 1,5 kg (1 kg = € 1,19),
Klasse I, Netz je
EDEKA Bio-Bananen
oder San Lucar Bananen die ideale
Nektarinen gelb
oder Pfirsiche gelb 1.99
-.79
aus Chile, Klasse I,
100 g je
Zwischenmahlzeit, 1 kg je
In Märkten mit Blumenabteilung erhältlich
Primeln in Sondersorten „Hethor“,
verschiedene Farben, 10-cm-Topf je
1.29
Phalaenopsis
SchmetterlingsOrchideen Frühlingsstrauß 7.77
2.99
verschiedene Farben,
7–9 Blüten, großblütig
oder Orchideen-Mix verschiedene Sorten, z. B.
Miltona, Cymbidien, Oncidien,
2-Trieber, 12-cm-Topf je
gebunden mit Rosen,
Tulpen und Heidelbeerkraut oder Rosen, Germini
und Heidelbeerkraut oder
Hyazinthenstrauß 3 Stück mit Schleierkraut
oder Heidelbeerkraut, in
aktuellen Farben, Bund je
17
Serviervorschlag
Frische Auswahl.
Dany Sahne verschiedene Sorten,
z. B. Schoko 4 x 115 g
(1 kg = € 2,15),
Mousse Schoko 4 x 80 g
(1 kg = € 3,09),
Packung je
-.99
Rama
Culinesse
auch mit
Buttergeschmack Schwarzwaldmilch
Schlagsahne 32% Fett,
0,5-L-Flasche
zzgl. 0,15 € Pfand
(1 L = € 3,58)
500-ml-Flasche je
(1 L = € 2,58)
1.29
35
0
Zott Sahne Joghurt verschiedene Sorten, 150-g-Becher je
(100 g = € 0,23)
1.79
Milchschnitte 10 x 28 g + 1 gratis
(1 kg = € 6,46) oder
Kinder Pingui 8 x 30 g
(100 g = € 0,83),
Packung je
1.99
Berchtesgadener Land Topfen Rougette Ofenkäse -.69
3.49
bayerischer Speisequark, Halbfettstufe, 250-g-Becher (100 g = € 0,28)
verschiedene Sorten,
320-g-Packung je (1 kg = € 10,91)
Grünländer
Käse in
Scheiben Puddis verschiedene Sorten, z. B.
Schoko mit Vanilla-Soße 4 x 125 g
(1 kg = € 1,58), Packung je
-.79
18
Miree Frischkäsezubereitung verschiedene Sorten, z. B.
französische Kräuter 150 g
(100 g = € 0,59), Becher je
-.88
verschiedene
Sorten, z. B.
mild & nussig
das Original,
mind. 48%
Fett i. Tr., 175 g
(100 g = € 0,91),
Packung je
1.59
11-16
Serviervorschlag
Costa Lachsfilets natur 250 g (100 g = € 2,00),
Provence oder
Dill-Zitrone 225 g (100 g = € 2,22),
2 Stück, tiefgefroren,
Packung je
4.99
McCain
Chef Frites tiefgefroren,
750-g-Packung
(1 kg = € 1,99)
1.49
EDEKA
HähnchenSchnitzel XXL Wiener Art,
tiefgefroren,
500-g-Packung
(1 kg = € 5,58)
99
1
2.79
Landliebe Eiscreme verschiedene Sorten, tiefgefroren,
750-ml-Packung je (1 L = € 2,65)
Iglo Buttergemüse
oder Leipziger Allerlei tiefgefroren, 300-g-Packung je
(1 kg = € 4,30)
1.29
Pluma flämische Leberpaté Gut & Günstig Hähnchenbrustfiletstücke Klassik
oder Toskana 150-g-Becher je
Dietz Krustenschinken Kleinemas Gelderländer
Bauchspeck 300-g-Packung
1.11
1.59
1.79
2.29
100-g-Packung
(100 g = € 1,06)
100-g-Packung
(1 kg = € 7,63)
19
Unsere Rezeptvideos auf YouTube
www.youtube.com/
EdekaSuedwestRezepte
Lust auf Süßes?
Mangocreme mit Cranberrys
Zutaten für vier Personen:
große, reife Mango
(Fruchtfleisch etwa 500 g)
½
reife Avocado
400 gSeidentofu
1 Msp. abgeriebene Tonkabohne
oder Vanilleschote
2
Mandarinen, davon
der Saft
125 g getrocknete Cranberrys
125 ml roter Multivitaminsaft
12Schoko-Vollkornkekse
(glutenfrei)
1
Zubereitung:
1 Fruchtfleisch der Mango grob
würfeln. Avocadofruchtfleisch zugeben und mit Seidentofu, Gewürz
und der Hälfte des Safts pürieren.
2 Cranberrys in Multivitaminsaft aufkochen und fünf Minuten
leise köcheln lassen. Anschließend mit dem restlichen Mandarinensaft abschmecken.
3 Creme in Schälchen anrichten, darauf das Cranberry-Kompott geben und mit einem spitzen
Messer Wellen auf die Creme
zeichnen (siehe rechts). Mit den
Keksen servieren.
Pro Portion:
433 kcal, 67 g Kohlenhydrate,
9 g Eiweiß, 14 g Fett, 1 mg Choles-
terin, 5,2 g Ballaststoffe, entspricht etwa 5,6 BE.
Auswertung nach Traditioneller
Chinesischer Medizin:
Mango erneuert die Körpersäfte,
ist blutbildend, lindert Husten,
unterstützt die Erneuerung des
­
Hautgewebes. Avocado stärkt
das Magen-Darm-System, unterstützt den Aufbau der Haut und
Schleimhäute und stärkt die
Niere. Mandarinen verflüssigen
­
Schleim, insbesondere im Magen
und im Lungenbereich. Cran­
berrys stärken das Herz. Tofu verbessert die Fließeigenschaften
des Blutes und ist gut bei trockenem Husten. Kakao stärkt das
Herz und verbessert die Fließ­
eigenschaften des Blutes. Für alle Esstypen geeignet. Mehr Infos:
www.edeka-wohlfuehlkonzept.de/
fernoestliche-sichtweise
Dieses Gericht ist vegan, laktosefrei
und glutenfrei, wenn die
entsprechenden Produkte verwendet werden.
„Vegan“
„Laktosefrei“
„Glutenfrei“,
Mehr Infos unter
www.edeka-rezepte.de
Schokowaffeln an Vanilleeis und Sauerkirsch-Kompott
Produkt der Woche:
Haselnüsse
Sie bestehen zu rund 60
Prozent aus Fett und sind
damit keine Leichtgewichte. Das Gute daran:
Das Fett ist zum
größten Teil ungesättigt
und kann einen
günstigen Einfluss auf
Herz und Kreislauf
haben. Haselnüsse sind
vollgepackt mit Eiweiß,
B-Vitaminen, Magnesium
und Eisen. Wer auf die
schlanke Linie achten will,
sollte lieber kleine
Portionen genießen.
20
Zutaten für vier Personen:
25 g getrocknete Kirschen
20 ml roter Fruchtsaft
1
kleine Karotte
1 kleiner Apfel
1 TLZitronensaft
35 ml Rapsöl
30 g Honig o. Agavendicksaft
1 Msp. Lebkuchengewürz
1 Prise Salz
1
Ei, Größe L
15 gKartoffelstärke
15 gKakao
25 g gemahlene Haselnüsse
20 g gehackte Haselnüsse
45 gDinkelvollkorn-Grieß
1 gestr. TLBackpulver
Für das Kompott:
300 g Sauerkirschen
100 ml roter Fruchtsaft
1 geh. TLStärke
1 EL Honig o. Agavendicksaft
Dazu:
4 Kug. Vanilleeis
Zubereitung:
1 Kirschen in Saft einweichen.
Karotte schälen, Apfel entkernen.
Beides fein reiben und sofort mit
Zitronensaft beträufeln. Rapsöl zusammen mit den eingeweichten
Kirschen, Honig oder Agavendicksaft, Lebkuchengewürz und einer
Prise Salz pürieren.
2 Ei schaumig schlagen, Kirschen-Mischung, Stärke und Kakao mit dem Spatel unterrühren.
3 Nüsse, Grieß und Backpulver
mischen und mit dem Spatel unterheben. Zum Schluss Karotten
und Apfel unterheben. Backofen
auf 100 Grad vorheizen.
4 Fürs Kompott Sauerkirschen
gegebenenfalls auftauen oder
entkernen. Vom Saft einige Ess­
löffel abnehmen, Stärke darin anrühren. Restlichen Saft aufkochen,
Kirschen darin kurz garen. Mit angerührter Stärke binden und mit
Honig oder Agavendicksaft süßen.
5 Waffeleisen vorheizen. Geben
Sie je eine Schöpfkelle Teig auf
das Eisen und verstreichen diesen
gleichmäßig. Backen Sie daraus
drei knusprige Waffeln. Im Ofen
bis zum Servieren warm halten.
6 Waffeln in Herzen teilen. Waffelherzen auf vier Tellern anrichten, mit Kompott und Eis servieren.
Pro Portion:
480 kcal, 52 g Kohlenhydrate,
10 g Eiweiß, 25 g Fett, 155 mg Cholesterin, 5,1 g Ballaststoffe, 4,3 BE.
Auswertung nach Traditioneller
Chinesischer Medizin:
Kirschen sind blutbildend. Karotten stärken das Magen-Darm-System. Haselnüsse stärken die Muskulatur und die Gefäße. Für alle
Esstypen geeignet. Mehr Infos zu
Ihrem Esstyp unter:
www.edeka-wohlfuehlkonzept.de/
fernoestliche-sichtweise
Schwarzwälder
Kirschtorte
ist
nicht nur bei Touristen sehr beliebt.
Von diesem Torten-Klassiker inspi­
riert, haben wir eine schnelle Waffelvariante kreiert.
Dabei liefern die leckeren Waffeln – dank vieler frischer und
­getrockneter Früchte und Nüsse –
jede Menge wertvolle Vitalstoffe.
Getrocknete Früchte sind ideale
Ballaststoff-Lieferanten. Sie sorgen für lang anhaltende Sättigung
und tragen dazu bei, den Blut­
zuckerspiegel in Balance zu halten und die Verdauung anzukurbeln.
Gabriele Voigt-Gempp,
ganzheitliche Fitnesstrainerin
und Ernährungsberaterin
QR-Code mit der kostenlosen EDEKA
Südwest-App abscannen und
die Zutaten für das jeweilige Rezept auf
die Einkaufsliste übertragen.
Büro Gabriele Voigt-Gempp am
Servicetelefon 0761 61290039
freitags 9 bis 13 Uhr,
www.edeka-wohlfuehlkonzept.de
Genießen
im richtigen Mix
Alle Rezepte hier basieren auf dem
Schema des EDEKA-Mix-Tellers.
Teilen Sie Ihren Teller bei jeder
Mahlzeit gedanklich folgendermaßen auf: Eine Hälfte sollte mit Obst
und/oder Gemüse gefüllt sein wie
Kirschen, ein Viertel mit eiweißreichen Lebensmitteln wie Speiseeis
und ein Viertel mit kohlenhydratreichen Zutaten wie Vollkorn-Grieß.
Informationen erhalten Sie auch
bei den Mitarbeitern des EDEKAErnährungsservice, erkennbar am Button mit dem
Mix-Teller. Sie suchen
einen Markt mit Ernährungsservice?
Diesen finden Sie
unter www.edekasuedwest.de, Rubrik
„Marktsuche“.
Das Gericht wurde mit dem Programm
OptiDiet ausgewertet. Der empfohlene
Tagesbedarf für Vitamine und Mineral­stoffe richtet sich nach den Angaben der
Nähr­wert-Kennzeichnungsverordnung.
Fotos: EDEKA Südwest, Apple Inc., Patrick Reimann, Fotolia (3)/reeel/WonderfulPixel/kaanates, Jan Reiff, Werbefotografie Guido Gegg; Vervielfältigung von Text und Bild ist nicht gestattet.
Fotomontage Mix-Teller: Fotolia (10)/kaanates/atoss/lantapix/karandaev/victoria p./cmnaumann/m.u.ozmen/felix/unpict/ping han
Naschen ohne
schlechtes Gewissen
21
Jetzt
30
20
ZusatzPunkte
EDEKA Südwest - Echt Gut
Delikatess Fleischwurst Bertolli Pasta Sauce 2.99
2.49
300-g-Packung (1 kg = € 9,97)
20
verschiedene Sorten, 400-g-Glas je
(1 kg = € 6,23)
ZusatzPunkte
Knorr Hühner Nudeltopf,
Erbsentopf oder Linseneintopf 390-g-Packung je (1 kg = € 4,85)
1.89
15
1.19
22
20
Thomy les Sauces verschiedene Sorten, 250-mlPackung je (100 ml = € 0,52)
1.29
30
Belvita Frühstückskeks 1.59
2.99
20
ZusatzPunkte
Atry Kochbeutel Basmati Reis 500-g-Packung (1 kg = € 4,58)
2.29
ZusatzPunkte
Goldpuder Spezial Mehl verschiedene Sorten, z. B. Spätzlemehl Type 405, 1-kg-Packung je
30
ZusatzPunkte
ZusatzPunkte
ZusatzPunkte
Dr. Quendt Dresdner
Russisch-Brot 100-g-Packung
20
ZusatzPunkte
verschiedene Sorten, 300-gPackung je (1 kg = € 9,97)
ZusatzPunkte
15
10
ZusatzPunkte
Dr. Oetker Paradiescreme verschiedene Sorten, z. B. Vanille
60 g (100 g = € 1,48) Schokolade 74 g
(100 g = € 1,20) Packung je
-.89
ZusatzPunkte
20
ZusatzPunkte
Lambertz Vital Gebäck auch
Choco Vita 200-g-Packung je
Eszet Schokoladen Schnitten Merci Petits Collection 1.79
-.79
1.79
(100 g = € 0,90)
verschiedene Sorten, 75-g-Packung je verschiedene Sorten, 125-g-Packung je
(100 g = € 1,43)
(100 g = € 1,05)
punkten!
30
10
ZusatzPunkte
verschiedene Sorten, z. B. strong
mint, 46-Stück-Dose je
2.99
30
Zusatz-
Ricola Bonbons ohne Zucker -.69
1.89
Sorten, 70-g-Packung je
(100 g = € 0,99)
80
Colgate Max white
one active oder
luminous 2.65
7.95
30
20
verschiedene Sorten, 75-g-Packung je
(100 g = € 2,52)
ZusatzPunkte
Dove
verwöhnendes
Körperöl mit
Sheabutter
und Vanilleduft oder mit
Pistazie und Magnolienduft 75-ml-Packung je
(100 ml = € 3,53)
ZusatzPunkte
Fritt Kaustreifen verschiedene
ZusatzPunkte
Punkte
20
ZusatzPunkte
Wrigley`s extra Professional
Zahnpflege-Kaugummi AktionSStArt
150-ml-Flasche je
(100 ml = € 5,30)
ZusatzPunkte
40
Stück für
Stück ins
Punkteglück.
Bei jedem Einkauf
Glückslos mit
Vorteils-Coupons
sichern und tolle
Preise gewinnen.
ZusatzPunkte
Herbal
Essences
Shampoo 250 ml
(100 ml = € 0,74)
oder
Spülung 200 ml
(100 ml = € 0,93)
verschiedene
Sorten, Flasche je
1.85
35
Zusatz-
Lavera vitalisierendes
Duschgel Orange Feeling oder verwöhnendes
Duschgel Rose Garden 150-ml-Tube je
(100 ml = € 2,63)
3.95
Punkte
Abbildungen ähnlich
40
ZusatzPunkte
Pro Einkauf
ein Glückslos
Lights by Tena
Slipeinlagen
normal 24 Stück oder
discreet 28 Stück,
Packung je
1.99
*Sagrotan No-Touch Nachfüller verschiedene Sorten,
250-ml-Packung je (100 ml = € 1,38)
3.45
*Sagrotan Produkte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett- und Produktinformation lesen.
*Sagrotan power & pur Tipp Topp
multi-aktiv Reiniger Citrusfrische 415-ml-Flasche (1 L = € 9,52)
3.95
Alle Infos zur Aktion unter
www.deutschlandcard.de/glueck
Aktionszeitraum vom 02.02. bis 01.03.2015.
23
Serviervorschlag
Leckere Vielfalt.
Melitta Kaffee Pads verschiedene
Sorten, z. B. Auslese 112 g
(100 g = € 1,51), 16er-Packung je
1.69
Dallmayr Kaffee prodomo verschiedene Sorten, vakuum gemahlen
oder ganze Bohnen, 500-g-Packung je
(1 kg = € 9,38)
69
4 1.59
Teekanne Ländertee verschiedene
Sorten, z. B. türkischer Apfel 55 g
(100 g = € 2,89), 20er-Packung je
Melitta Bella Crema Caffé la
Crema, Speciale oder Espresso ganze Bohnen, 1-kg-Packung je
8.99
Milka
Snax verschiedene
Sorten,
z. B. Daim
145 g
(100 g =
€ 1,23),
Packung je
Serviervorschlag
Dickmann‘s Schoko Strolche 24er, 200-g-Packung (100 g = € 0,65)
1.29
Merci Finest Selection 400-g-Packung (1 kg = € 10,73)
4.29
Lorenz Crunchips oder
Erdnusslocken verschiedene Sorten,
z. B. Crunchips Paprika 200 g (100 g = € 0,65),
Packung je
24
29
1
Milka Schokolade verschiedene Sorten, z. B. Alpenmilch
300 g (1 kg = € 7,63), Tafel je
1.79
Leibniz Choco-Keks verschiedene Sorten, z. B. Vollmilch
125 g (100 g = € 0,70), Packung je
-.88
29
2
Serviervorschlag
Pfanni Knödel verschiedene Sorten,
200-g-Packung je (100 g = € 0,50)
-.99
Zentis Konfitüre 0 66
verschiedene Sorten,
200-g-Becher je (100 g = € 0,33)
Odenwald
Apfelmus
auch kalt
gerieben Gaggli Frischeier-Teigwaren verschiedene Ausformungen,
250-g-Packung je (100 g = € 0,40)
-.99
720-g-Glas je
(1 kg = € 2,07)
1.49
49
0
Knorr Fix verschiedene Sorten, z. B. Bolognese Unsere
Beste 42 g (100 g = € 1,17), Packung je
Serviervorschlag
Terra
Delyssa
Olivenöl
extra
vergine Knorr Feinschmecker Sauce 500-ml-Flasche
(1 L = € 5,98)
verschiedene Sorten, Packung je
-.69
2.99
Hengstenberg Mildessa mildes
Knorr Bouillon verschiedene Sorten, Weinsauerkraut Abtropfgewicht
z. B. Gemüse-Bouillon für 6 L, Glas je
1.29
11-16
770 g (1 kg = € 1,29), 810-g-Dose
-.99
69
0
Kauffmann Kressi KräuterVollwürzessig, weinwürziger
Essig oder milde RotweinSalatsauce 0,75-L-Flasche je
(1 L = € 0,92)
25
Veranstaltungen
TicketService
Cirque du Soleil: VAREKAI,
ab 57,78 Euro // Mario Barth: Männer
sind bekloppt, aber sexy! Ab
35,45 Euro // Riverdance:
Das Original, ab 48,95 Euro //
Walter Tigers, Tübingen, ab 15,00 Euro //
Konzert- und Eintrittskarten für viele
bekannte Events erhalten Sie unter
www.neukauf-reisen.de /
unsere_partner
Tickets buchbar
nach Verfügbarkeit
The Outside Track
Das irische Quintett präsentiert einen
pankeltischen Sound und Stepptanzeinlagen.
Do., 5.2., 20 Uhr, „Salmen“,
Offenburg. www.kulturbuero.offenburg.de
Konzert
des Duos For Two. Sängerin Heidi Roth und
Gitarrist Marcus Breiteneder spielen einen bunten
Mix aus Rockklassikern und Schlagern.
Sa., 7.2., 20 Uhr, Naturkostladen, Keltern-Weiler.
www.fortwo.de
Ein Angebot, vermittelt durch
Neukauf Markt GmbH,
Edekastraße 1,
77656 Offenburg
„15. Hexennacht“
Fotos: Aquensis Verlag Pressebüro Baden-Baden GmbH, Pressefoto
Alle Angaben ohne Gewähr.
mit großem Fackelumzug mit den Sulzbach-Hexen
Hausach und vielen Gastzünften. Närrisches
Treiben. Fr., 6.2., 18 bis 3 Uhr, Fackelumzug um
20 Uhr, Hausach. www.sulzbach-hexen.de
„Olles Reise zu König Winter“
Eine musikalisch untermalte Traumreise für
Kinder ab drei Jahren. Do., 5.2., 10.30 Uhr, Theater
im Spitalhof, Leonberg. www.leonberg.de
Skiball
Ihre Veranstaltung im Internet:
Die legendäre Fastnachts-Party der Baden-Baden
Events GmbH in Kooperation mit dem Ski-Club
Baden-Baden. Sa., 7.2., 21 Uhr, Kurhaus, BadenBaden. www.badenbadenevents.de
Sie können Ihren Termin auch kostenfrei und
bequem auf unserer Website www.edekasuedwest.de unter der Rubrik „Unsere
Region Südwest“ im Veranstaltungskalender
einstellen.
Jazz-Konzert
der Band Tann. Do., 5.2., 20.30 Uhr,
„JAK-Keller“, Weinstadt-Beutelsbach.
www.jak-weinstadt.de
Gerne treffen wir aus Ihren Ankündigungen
auch eine Auswahl für unser Magazin.
Senden Sie dazu eine E-Mail an:
diesewoche-termine@kresse-discher.de
Mitspielen und jede Woche 100 Euro für die Haushaltskasse gewinnen
engl.
Anrede
und
Titel
Bestandsaufnahme
festes
Zueinanderhalten
Anlass
für die
Reformation
Zeichen
für
Tantal
Feuer
speiender Berg
26
fertiggestelltes Gebäude
Abk.:
von
unten
Matrosengepäck
Laden-, kleines
Schank- Gebäcktisch
teilchen
Kurzw.:
Untergrundbahn
Buch
der
Bibel
1
Briefbeginn
frostig
luftförmiger
Stoff
früherer
türkischer
Titel
ital.
Hauptstadt
ein
Geliermittel
4
Abk.:
Allgemeiner Turnverein
Initialen
Hauptmanns
† 1946
Gewichtsmessgerät
italienisch:
See
empfehlenswert
Abk.: Digital
Versatile Disk
Hochschule
(Kurzwort)
Gefühlswelt
schlaff,
erschöpft
Abk.:
vor der
einreiben
6
Laubbaum
5
®
AD5.6-64x
3
2
AUFLÖSUNG DES RÄTSELS
■T ■■P■H■S■■P■B■■■■
■ O Lösung
P P O N dieser
E N T ■Woche:
S E NOR I T A
S PA L T ■C■ABER■T ■L E S
■■ R■ S C HA R■ N■ J EMA L S
■FONDUE■RADAU
■OL ■AB L I E F E RN
■G E RMA N E ■A N T I
Januar (1-6)
Jede Woche verlosen wir für Ihre Haushaltskasse 100 Euro. Wenn Sie das Lösungswort herausgefunden haben, rufen Teilnahmeschluss: Freitag, 06.02.2015, 24.00 Uhr
Sie einfach unter (: 0137 / 8 22 66 00 an. Der Anruf kostet 0,50 € aus dem deutschen Festnetz, Preise aus den
Mobilfunknetzen sind deutlich teurer. Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen, deren Angehörige sowie Personen Gewinner aus KW 02: N. Lutz, Bondorf
unter 18 Jahren dürfen nicht teilnehmen. Die Gewinner werden per Los ermittelt und schriftlich benachrichtigt. Der
Rechtsweg und eine Barauszahlung sind ausgeschlossen. Wir gewährleisten den streng vertraulichen Umgang mit Lösung dieser Woche:
Ihren Daten und werden diese löschen, sobald sie nicht mehr zur Ermittlung der Preisträger des Gewinnspiels benötigt
werden. Eine Weitergabe Ihrer Daten an mit dem Gewinnspiel beteiligte Dritte erfolgt nur, wenn dies zur Durchführung
1
4
5
2
3
6
der Gewinnübergabe erforderlich ist. Die Löschung Ihrer Daten erfolgt routinemäßig nach erfolgreicher Durchführung
des Gewinnspiels.
11–16
Anz_neukauf_DW_KW06_15_Layout 1 09.01.15 11:55 Seite 1
Horoskop
UNSER Wein- & Genuss-Tipp
Widder 21.3.­–20.4.
Sie platzen fast vor Energie
und Tatendrang. Nutzen Sie
diesen Schwung für große
und kleine Aufgaben.
5 Tage p. P.
Rhein & Mosel - Flussromantik pur
ab €
rd
ion an Bo
Vollpenkslusive!
in
2.2. bis 8.2.
399,-
Stier 21.4.–20.5.
Gönnen Sie sich eine sportliche Auszeit in der Natur und
erleben Sie auch romantische
Stunden zu zweit.
Zwilling 21.5.–21.6.
Vorsicht! Jemand will Ihnen
Steine in den Weg legen. Aber
keine Sorge! Sie überwinden
alle Hindernisse.
© Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH/Dominik Ketz
© Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH/Dominik Ketz
Krebs 22.6.­–22.7.
Zögern Sie nicht länger und
ziehen Sie einen Schlussstrich
unter eine leidige Angelegenheit. Das wirkt befreiend.
Löwe 23.7.–23.8.
Jemand hat ein Auge auf Sie
geworfen. Wenn Sie Ihre Karten richtig ausspielen, könnte
daraus etwas entstehen.
Rheinschleife
Reichsburg Cochem
Erleben Sie auf dieser eindrucksvollen Reise die Schönheiten von Rhein und Mosel. Ob die stolze Reichsburg von Cochem,
das Deutsche Eck in Koblenz oder das weinselige Rüdesheim mit der weltberühmten Drosselgasse – überall erleben Sie
Flussromantik par excellence! Idyllische Landschaften und großartige Zeugnisse unserer Geschichte gehen hier Hand in
Hand. Zu den Höhepunkten zählt ganz sicher das Mittelrheintal: wie in einem märchenhaften Bilderbuch verstecken sich
hier unzählige Schlösser und Burgen zwischen üppigen Weinbergen und schroffen Felsen.
Jungfrau 24.8.–23.9.
Lassen Sie sich nicht von Ihrem Weg abbringen und bleiben Sie am Ball. Beharrlichkeit kann sich auszahlen.
Ihr Schiff: MS Alina
© Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH_Dominik Ketz
MS Alina setzt neue Maßstäbe in Komfort und Großzügigkeit und verstärkt seit dem
Frühjahr 2011 die Phoenix-Flotte. Kulinarisch werden Sie im zweigeschossigen Restaurant verwöhnt, in den Bars und Lounges erwarten Sie ein reichhaltiges Getränkeangebot und musikalische Unterhaltung. Für Ihre Fitness und Wellness stehen eine kleine
Sauna, Dampfbad, Shuffleboard und sogar Minigolf zur Verfügung.
Inklusive bei eigener Anreise:
(Werke: u.a. In vino veritas, In dubio pro vino, Vinum Mysterium etc.)
Preise & Termin 2015 in € pro Person:
Termin: 22.03.
Kabine
2-Bett
2-Bett
2-Bett
2-Bett
Einzel
Einzel
Deck
Neptun achtern
Neptun
Saturn (frz. Balkon)
Orion (frz. Balkon)
Saturn (frz. Balkon)
Orion (frz. Balkon)
Preis
399,459,539,599,738,798,-
Hinweise:
· An-und Abreise mit der DB nach/von Köln in der 2. Klasse:
€ 120,- p.P.
· Gern helfen wir bei der Vermittlung von Parkplätzen in Köln.
· Mindestteilnehmerzahl 20 Personen. Bei Nichterreichen werden Sie
spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn in Kenntnis gesetzt.
Rheinrom
antik
© Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH/Dominik Ketz
• 4 Nächte Flusskreuzfahrt ab/bis Köln
• Unterbringung in der gewählten Außenkabine
• sämtliche Hafen-, Liegeplatz- und Passagiergebühren
• Begrüßungscocktail an Bord
• Vollpension an Bord, bestehend aus reichhaltigem Frühstücksbuffet,
Mittagessen, Nachmittagskaffee/-tee und Kuchen, mehrgängigem Abendessen
• Kapitäns-Empfang und Captain’s Dinner
• Nutzung der Bordeinrichtungen
• Betreuung durch erfahrene Kreuzfahrtleitung
• Ausflugsprogramm inkl. 2 Weinproben (lt. Reiseverlauf)
• ca. 1-stündige Lesung an Bord durch den Krimi-Autor &
Weinjournalisten Carsten Sebastian Henn
Ihr Reise
verl
Tag Schif auf in Kurzform
fsroute
1 Anrei
se nach
Abfahrt ge Köln und Einsch
iffung ab
gen 1
2 Am
14 Uhr;
Vormittag 6 Uhr.
Stadtfüh
Gegen M
ru
ng
in Koblen
ittag Fahr
z.
t auf die
in Coch
Mosel &
3 Besu em.
Ankunft
ca. 20 Uhr
ch eines
W
ei
n
gu
Am Mittag
te
Weiterfah s an der Mosel.
4 Am
rt nach R
Vormitt
üd
Am frühe ag Besuch eines W esheim.
n Nachm
eingutes
ittag Pas
in Rüdes
Am Aben
sage der
heim.
d erreich
Loreley.
t das Schi
Autorenle
ff
K
su
ön
n
g mit dem
igswinter;
5 Auss
A
chiffung
in Köln na utor Carsten Seba
stian Hen
ch dem Fr
n.
ühstück
Änderun
ge
n im Prog
rammabla
uf vorbeh
alten!
Beratung & Buchung: 0 26 41 - 94 60 54 (Mo. - Fr. 9 - 18 Uhr)
Alle Angebote online buchbar unter:
www.auszeit-geniessen.de
Einschränkungen in der Reisezeit – z.B. während Messen, Großveranstaltungen, Feiertagen etc. – sind möglich. Zwischenverkauf, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten, maßgeblich
ist die Reisebestätigung. Reiseveranstalter ist Phoenix Reisen GmbH, Pfälzer Straße 14, 53111 Bonn in Kooperation mit htc – hemmers travel consulting GmbH, Joseph-von-Fraunhofer-Straße
9, 53501 Grafschaft. Es gelten die Reise- und Zahlungsbedingungen der Phoenix Reisen GmbH in der jeweils gültigen Fassung zum Zeitpunkt der Buchung.
Neukauf Markt GmbH, Edekastraße 1, 77656 Offenburg ist bei dieser Reise weder Vermittler noch Veranstalter.
Waage 24.9.–23.10.
Sehen Sie Ihre Freunde nicht
einfach als etwas Selbstverständliches an. Eine Beziehung will gepflegt werden.
Skorpion 24.10.–22.11.
Etwas Bewegung könnte nicht
schaden. Und: Das gibt Ihnen
auch mehr Schwung für kommende Aufgaben.
Schütze 23.11.–21.12.
Sie haben momentan keinen
Kopf für Kleinigkeiten. Konzentrieren Sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge.
Steinbock 22.12.–20.1.
Genug mit dem Selbstmitleid!
Raffen Sie sich wieder auf
und begegnen Sie der Zukunft
mit Zuversicht.
Wassermann 21.1.–19.2.
Raus aus dem Alltagstrott! Das
ist jetzt genau das Richtige für
Sie. Genießen Sie ein paar Tage
in den Bergen.
Fische 20.2.­–20.3.
Eine schwierige Entscheidung
steht Ihnen bevor. Prüfen Sie
sorgfältig alle Punkte und bilden Sie sich eine Meinung.
27
Serviervorschlag
Erfrischend.
Fürstenberg
Premium Pilsener,
Gold, Edelbräu,
alkoholfrei, Radler
oder Zitrus-Radler
alkoholfrei Kiste mit
20 x 0,33-L-Flaschen
zzgl. 3,10 € Pfand je
(1 L = € 1,36)
8.99
Bitburger
Premium Pils
auch alkoholfrei 99
0
Kiste mit 20 x 0,5-LFlaschen zzgl. 3,10 €
Pfand je (1 L = € 1,20)
11.99
Rockstar
Energy-Drink verschiedene Sorten,
koffeinhaltig, 0,5-L-Dose
zzgl. 0,25 € Pfand je
(1 L = € 1,98)
Clausthaler classic
oder extra herb Kiste mit 20 x 0,5-LFlaschen zzgl. 3,10 €
Pfand je (1 L = € 1,20)
11.99
Apfelgarten
Apfelsaft aus Konzentrat,
Kiste mit 6 x 1-L-Flaschen
zzgl. 2,40 € Pfand
(1 L = € 0,67)
3.99
EDEKA Ice Tea verschiedene Sorten, 1,5-L-PET-Flasche
zzgl. 0,25 € Pfand je (1 L = € 0,53)
-.79
28
11,12,16
Winfried
Mineralwasser
auch medium Karamalz Kiste mit 9 x 1-L-PETFlaschen zzgl. 3,75 €
Pfand je (1 L = € 0,39)
Packung mit 6 x 0,33-L-Flaschen
zzgl. 0,48 € Pfand (1 L = € 1,51)
2.99
Die mit diesen Symbolen
markierten Wässer sind ideal für:
3.49
Säuglinge
Familie
Für Denker
Für Sportler
Für Junggebliebene
Charakteristik:
Reife, süßliche Fruchtaromen von Äpfeln, weich,
fruchtig im Gaumen und
gehaltvoll im Abgang.
Trinktemperatur: 10°C
Passt zu: • hellem Fleisch
• leichter Kost
Frankreich:
Blanchet Wein 3 79
Baden Kaiserstuhl
Oberrotweiler
Käsleberg MüllerThurgau Q.b.A.,
verschiedene
Sorten, z. B.
Blanc de Blancs,
0,75-L-Flasche je
(1 L = € 3,32)
auch trocken,
1-L-Flasche je
2.49
Käfer Hugo Jules
Mumm Sekt und weitere
Sorten,
0,75-L-Flasche je
(1 L = € 3,99)
verschiedene
Sorten,
0,75-L-Flasche je
(1 L = € 5,05)
Charakteristik:
Ausdrucksvoller Rotwein.
Trinktemperatur: 18–­20°C
Passt zu: • dunklem Fleisch
• kräftigem Käse
2.99
Charakteristik weißer Burgunder:
Fruchtig frisch, elegant. Feingliedrig
mit lebendiger Fruchtsäure und weichen Burgunderaromen im Abgang.
Trinktemperatur: 10°C
Passt zu: • Weißem Fleisch • Salat
Italien:
Il Tauro Salice
Salentino Riserva Baden Kaiserstuhl
Oberrotweiler
Käsleberg weißer
Burgunder Kabinett trocken oder
grauer Burgunder
Kabinett trocken 3.99
4.49
2.99
0,75-L-Flasche
(1 L = € 5,32)
9 99
Chantré
Weinbrand Captain
Morgan
Original
Spiced Gold 36% Vol. oder
Cuvée rouge 30% Vol.,
0,7-L-Flasche je
(1 L = € 8,56)
35% Vol.,
0,7-L-Flasche
(1 L = € 14,27)
5.99
0,75-L-Flasche je
(1 L = € 5,99)
Charakteristik: Ein leicht
beschwingter Rotwein,
fruchtig frisch mit saftigem
Abgang. Duftet nach fruchtigen Aromen von Kirschen,
Beeren, Früchten und einem
Hauch von Paprika.
Trinktemperatur: 18°C
Passt zu: • Wild • Lamm
• Braten
Baden Kaiserstuhl
Oberrotweiler
Spätburgunder
Rotwein Q.b.A.,
Moskovskaya
Wodka 40% Vol.,
0,5-L-Flasche
(1 L = € 11,98)
auch trocken,
1-L-Flasche je
5.99
4.49
Unsere FebruarWEINE
Charakteristik: Zeigt sich in
hellem Granatrot. Die Aromen
erinnern an reife Erdbeeren
und Brombeeren. Am Gaumen
weiche Gerbstoffstruktur mit
samtigem Nachhall.
Trinktemperatur: 16–18°C
Passt zu: • dunklem Fleisch
• Wild • Käse
Charakteristik Müller-Thurgau:
Helles Gelb mit Grünreflexen.
Frischer grüner Apfel, Birne und
Muskatnuss. Gelber Apfel im
Geschmack. Harmonie zwischen
Säure und Süße.
Trinktemperatur: 10°C
Passt zu: • Salaten • leichter
Küche
Baden Ihringer
Müller-Thurgau Baden Ihringer
Spätburgunder
Rotwein Q.b.A.,
Q.b.A., auch trocken
oder Silvaner Q.b.A.,
auch trocken,
1-L-Flasche je
auch trocken,
1-L-Flasche je
2.99
Knochen
und Zähne
Bringt Verdauung
in Schwung
4.49
Säure-BasenGleichgewicht
Fasten
Charakteristik:
Gehaltvoller Rotwein
mit feinen Tanninen und
ausdrucksvoller Fruchtnote.
Trinktemperatur: 14–16°C
Passt zu: • Wild • Braten
Ortenauer Weinkeller
Baden Affentaler
Spätburgunder Rotwein Q.b.A., auch trocken,
0,75-L-Flasche je
(1 L = € 5,99)
4.49
weitere Informationen unter www.mineralwasserkompass.de
11
29
WEIN & ESSEN
Schätzen Sie eine deftige Brotzeit? Dann genießen Sie doch
mal ein Glas Trollinger dazu. Der Wein ist nicht nur herrlich
süffig, sondern auch noch gut bekömmlich. Zu einem kräftigen Braten, Wild oder Käse können Sie dagegen einen kräftigen Dornfelder reichen. Und gebratenes Rind- oder Lammfleisch mit einer dunklen Soße wird ideal durch einen
Cabernet Dorsa abgerundet. Für leichte Gerichte empfiehlt
es sich, einen Merlot zu servieren. Wussten Sie, dass sich
Rotwein und Schokolade gut kombinieren lassen? Je süßer
die Schokolade ist, die Sie genießen möchten, umso süßer
und milder in der Säure sollte der Wein dazu sein.
Die ganze Welt
des Rotweins
Vom passenden Glas über die richtige Trinktemperatur
bis zu den unterschiedlichen Rebsorten – hier erfahren
Sie alles, was Sie über Rotwein wissen müssen
AROMA-ABC
Um Rotwein optimal genießen zu können, sollten Sie
farblose, klare, bauchige Gläser mit einer großen Öffnung
verwenden. Warum? Weil der Wein durch die große Oberfläche sein Aroma besser entfalten kann. Experten unterscheiden sogar je nach Rotweinsorte und benutzen dementsprechend ein anderes Glas. Als Regel gilt: ein feiner
Wein, ein feines Glas – ein großer Wein, ein großes Glas. Für
einen zarten, fruchtigen Dornfelder empfiehlt sich ein normal
großer Rotweinklech, für einen großen und vollmundigen
Spätburgunder ein großer Rotwein-Ballon. Ältere Rotweine
sollten dekantiert werden. Dekantieren bezeichnet das vorsichtige Umfüllen des Weins in eine Karaffe (s. Bild l.).
So kann das sogenannte Depot – der Bodensatz – vom Wein getrennt werden. Dieser
bildet sich bei längerem Lagern der
Flasche. Das Depot besteht vor
allem aus Farb- und Gerbstoffen.
30
Ausgezeichnete
Qualität
Wenn Sie regionale Rotweine genießen möchten, dann sollten Sie sich einen feinen Tropfen
aus dem Ortenauer Weinkeller gönnen. Die
Weine werden seit Jahren bei den Landesprämierungen des Badischen Weinbauverbandes ausgezeichnet. 2014 wurde allein 55 Weine des Ortenauer
Weinkellers mit einer Goldmedaille prämiert. Mehr Informationen zu den Weinen
gibt’s unter: www.ortenauerweinkeller.de
TEMPERATUR
Die Regel, nach der man Rotwein bei Zimmertemperatur trinken sollte,
ist heute nicht mehr gültig. Denn unsere beheizten Wohnungen mit
meist über 20 Grad sind schlecht für das Aroma des Weins. Die richtige
Trinktemperatur variiert von Wein zu Wein. Junge, frische Rotweine –
wie Merlot und Cabernet Sauvignon – sollten im Bereich von 14 bis 16
Grad genossen werden. Gehaltvolle Tropfen, zum Beispiel Spätburgunder, bei 16 bis 18 Grad. Generell ist es sinnvoll, die Flaschen lieber zu
kühl als zu warm zu servieren. Denn bereits beim Einschenken erwärmt
sich Wein je nach Umgebungstemperatur um ein bis zwei Grad.
SORTEN
Rote Rebsorten werden wieder verstärkt angebaut –
auch in den größten deutschen Anbaugebieten Rheinhessen
und in der Pfalz. Die wichtigsten roten Sorten in Deutschland sind neben Spätburgunder, Dornfelder und Portugieser die Weinsorten Trollinger,
Merlot, Lemberger und Cabernet Sauvignon. Spätburgunder-Rotweine
(auch Pinot noir genannt) gelten als Klassiker. Sie schmecken vollmundig
und samtig und haben ein fruchtiges Aroma. Die alte Rebsorte zählt neben
dem Weiß- und Grauburgunder sowie dem Schwarzriesling zur großen
Burgunderfamilie. Diese Traubensorte stellt hohe Ansprüche an
Klima und Boden. Ebenso wie der Dornfelder – eine Neuzüchtung aus dem Jahr 1955. Die Weine dieser Sorte sind
kräftig und schmecken vor allem in der kalten Jahreszeit prima.
Einzelne
Rebstöcke
können
über 100 Jahre
alt werden!
Wie lange ein Rotwein lagerfähig ist und von der Reifezeit profitiert,
hängt von unterschiedlichen Aspekten ab – wie etwa der Traubenqualität. Als Faustregel für Wein gilt: Je höher die Umgebungstemperatur ist, desto schneller reift er. Daher sollte Rotwein bei gleichbleibend niedriger Temperatur gelagert werden – etwa in einem Keller.
Wichtig ist auch, dass der Rotwein nicht durch Gerüche oder Licht
beeinflusst wird. Für die langjährige Lagerung sollten Rotweine, die
mit Korken verschlossen sind, liegend aufbewahrt werden, damit der
Korken nicht austrocknet und einschrumpft.
Fotos: Fotolia (4)/kab-vision/silberkorn73/andrewhagen/
Thomas Renz, Michael Bode, Badischer Weinbauverband
LAGERUNG
31
Edle Tropfen
Mehr als 550 badische Winzer zwischen Affental und Kaiserstuhl liefern
ihre Trauben an den Ortenauer Weinkeller (OWK). Kellermeister Herbert
Agradetti und seine Mitarbeiter keltern daraus dann edle Tropfen.
Diese wurden immer wieder zum
Beispiel bei der badischen Gebietsweinprämierung für ihre Qualität
ausgezeichnet.
Charakteristik:
Grüngelbe Farbe,
intensives, fruchtiges
Aroma nach Pfirsich
und exotischen
Früchten, filigraner
Charakter mit erfrischendem Geschmack.
Trinktemperatur:
8–10°C
Passt zu: • Fisch
und Meeresfrüchten
• würzigen Gerichten
mit hellem Fleisch
Charakteristik:
Ein farbintensiver Rotwein,
mit feinen Frucht- und
deutlichen Kirscharomen.
Trinktemperatur: 16–18°C
Passt zu: • kräftigen
Speisen
Charakteristik:
Besticht durch ein
sehr kompaktes
Beerenaroma mit
einer leicht erdigen
Nase. Viele Gewürze
und komplexe
Aromen werden
von einer eleganten
Säure und einem
samtigen Tannin
begleitet.
Trinktemperatur:
14–16°C
Passt zu: • Wildgerichten • Rumpsteak
Ortenauer Weinkeller
Ortenauer Weinkeller
Altschweierer Riesling trocken Baden Cabernet Dorsa trocken Ortenauer Weinkeller
Baden Pinot noir trocken 3.49
3.99
Q.b.A., 0,75-L-Flasche
(1 L = € 4,65)
32
Q.b.A., 0,75-L-Flasche
(1 L = € 5,32)
3.99
Q.b.A., 0,75-L-Flasche
(1 L = € 5,32)
Charakteristik:
Aromen von
Kirschen und
Johannisbeeren
sind edel und elegant eingebunden.
Ein extravaganter
und gerade deshalb
auch interessanter
Vertreter seiner Art.
Trinktemperatur:
14–16°C
Passt zu: • Wild
• dunkel gebratenem Fleisch • Ente
• Gans
Ortenauer Weinkeller Baden
Merdinger Attilafelsen Spätburgunder Rotwein trocken Q.b.A., im Holzfass gereift,
0,75-L-Flasche (1 L = € 5,32)
3.99
Bodega Santa Celina Malbec
Vina Rio Grande
Argentinien / Mendoza
Dieser kräftige Rotwein mit
seiner intensiven Struktur und
den Aromen nach Gewürzen,
dunklen Beeren und seiner
tiefgründigen Farbe machen
ihn zu einem typischen Malbec,
wie er besser nicht sein könnte.
Ein echter Argentinier Mit Rasse,
Klasse und Dichte.
0,75-L-Flasche
(1 L = € 7,72)
5.79
Barón de Ley
Miralrio Tempranillo
Bodegas Maximo
Spanien / La Mancha
Ein Duft von reifen roten Früchten, Tabak und Vanille umspielt
die Nase beim Genuss dieses
kirschroten Tempranillos. Seine
saubere Struktur sowie seine
zart eingebundenen Tannine
wissen zu überzeugen.
0,75-L-Flasche
(1 L = € 5,99)
4.49
Juan Gil Monastrel
el pino
Spanien / Jumilla
Die Kombination von Monastrell
mit jungem Shiraz hat einen
leuchtend dunklen Wein mit
verlockenden floralen Düften
und einem Charakter von roten
Früchten hervorgebracht.
0,75-L-Flasche
(1 L = € 6,39)
4.79
Eine Empfehlung wert!
Die Selection von Essen liefert nur Weine
ausgesuchter Jahrgänge aus Einzellagen und
bietet eine Eigenausstattung bei Flasche und
Etikett in Anlehung an die Geschichte und die
Herkunft. Jeder Jahrgangswechsel wird degustiert und die Vinifizierung von mit persönlich
begleitet, um Ihnen außergewöhnliche Qulität
garantieren zu können.
Einzigartiges Projekt
Castillo de la Villa
Tinta de toro
el olivo
Spanien / Toro
Unkomplizierter, jungfruchtiger Tempranillo mit viel
dunkler Waldbeerenfrucht
und mittelkräftiger, weicher
Struktur.
0,75-L-Flasche
(1 L = € 6,39)
Die medizinische und zahnmedizinische Gesundheitsversorgung von Menschen im ländlichen Raum Südafrikas verbesser – das ist Ziel
von „OWETHU“. Das einzigartige Projekt will diese Gesundheitsvorsorge mit Kliniken im Containerformat sichern und optimieren. Sie können
helfen! Infos: www.owethu.co.za
0,20 Euro pro Flasche gehen an OWETHU!
4.79
Preissenkung
seit
20.01.2015
Entdecke
Deine Quelle.
1-kg-Becher
Gut & Günstig Cappuccino mit
Schokonote 500-g-Dose (1 kg = € 5,38)
€
€
Gut & Günstig Weißkrautsalat 1.59
1.49
2.69
Gut & Günstig Rapskernöl Gut & Günstig Cappuccino classico
oder weniger süß 200-g-Dose je
500-ml-Flasche (1 L = € 2,78)
Vitrex sanft perlend
oder naturelle Packung
mit 6 x 0,5-L-PET-Flaschen
zzgl. 1,50 € Pfand je
(1 L = € 0,53)
1.59
€
Vitrex Sports naturelle 0,75-L-PET-Flasche zzgl.
0,25 € Pfand (1 L = € 0,65)
-.49
2.79
1.69
(100 g = € 0,80)
€
1.69
1.39
1.59
Gut & Günstig Zaziki Gut & Günstig Basmati Reis 500-g-Becher (1 kg = € 2,38)
€
1.29
1.19
1000-g-Packung
€
2.39
1.99
33
Fotos: Fotolia (2)/msl33/Harald Biebel, StockFood (2)/Teubner Foodfoto GmbH/Z.Sandmann & Kramp-Goelling
Gerichte mit
Herzhaft hessische Küche: das traditionelle Krautgericht
„Lumpen und Flöh“
Lumpen und Flöh
Zugegeben: Der Name dieses schlichten Gerichts aus Bad
Hersfeld klingt ziemlich derb. Dafür schmeckt das Ergebnis –
ein herzhafter Eintopf aus Weißkohl, Schweinebauch (oder
wahlweise Lammfleisch), Zwiebeln, Kartoffeln, Möhren und
Kümmel – umso besser. Den Namen „Lumpen und Flöh“ hat
das Gericht übrigens von seinen Erfinderinnen, den hessischen Landfrauen, erhalten. Die erinnerten die WeißkohlBlätter beim Kochen offenbar an Lumpenfetzen – und die
Kümmelsamen im Kochtopf an herumspringende Flöhe.
Heute wird das Kraut gerne als Beilage zu Lammfleisch oder
geröstetem Speck serviert. Sie können es aber auch solo mit
einem deftigen Bauernbrot genießen.
Frische, gehackte
Petersilie und goldbraun gebratene
Zwiebeln geben dem
Gaisburger Marsch
den letzten Pfiff
34
Ob Caesar Salad,
Carpaccio oder
Currywurst – jedes
Land hat seine
Küchen-Klassiker.
Wir erzählen
Ihnen heute, wer sie
wo erfunden hat
W
er sich mit klassischen Gerichten aus aller Welt beschäftigt, dem klingt unwillkürlich die Werbeaussage eines
Schweizer Bonbonherstellers im
Ohr. Denn auf die Frage „Wer
hat’s erfunden?“, gibt es häufig
spannende Antworten.
Beispiel Caesar Salad: Den Römersalat mit Croûtons, Parmesan
und gebratenen Geflügelstreifen
Gaisburger Marsch
Auch um den Gaisburger Marsch (Kartoffelschnitz und Spätzle)
ranken sich viele Legenden. Eine besagt, dass das Gericht seinen Namen im 19. Jahrhundert erhalten haben soll – und zwar
von Stuttgarter Offiziersanwärtern, die eine Vorliebe für einen
kräftigen Ochsenfleischeintopf mit Spätzle und Kartoffeln hatten. Da es diesen Eintopf nur im Wirtshaus „Bäckerschmide“
im Stadtteil Gaisburg gab, machten sich die Soldaten einmal
pro Woche auf den Marsch nach Gaisburg.
Zubereitung: Für das schwäbische Eintopfgericht kochen Sie zunächst eine kräftige Rinderbrühe mit Ochsenfleisch und Suppengrün. Zum Servieren schneiden Sie das Fleisch in Würfel und
richten es mit Spätzle und gekochten Kartoffeln auf dem Teller an.
Geschichte
soll der Italo-Amerikaner Cesare
Cardini Mitte der 1920er-Jahre in
seinem Restaurant „Caesar’s Place“
in Tijuana (Mexiko) erfunden haben. Die Legende hielt sich hart­
näckig – selbst als sein Bruder
Alex und einige Mitarbeiter ihm
den Ruhm für die Kreation streitig
machen wollten.
Auch über Carpaccio, eine Vorspeise aus rohem, dünn geschnittenem
Rinderfilet mit einer Vinaigrette
und Parmesanspänen, lässt sich eine schöne Geschichte erzählen.
Der Legende nach hat der Inhaber
von „Harry’s Bar“ in Venedig, Giuseppe Cipriani, dieses Gericht für
seine Stammkundin Amalia Nani
Mocenigo entwickelt. Grund: Der
Gräfin war vom Arzt der Verzehr
von gegartem Fleisch verboten
worden. Cipriani benannte seine
Kreation nach dem venezianischen
Maler Vittore Carpaccio.
Eine Art essbares Nationalheiligtum ist für viele Deutsche die
Currywurst. Berichten zufolge
­
verkaufte Herta Heuwer am 4. September 1949 in Berlin das erste
Mal eine gebratene „Spandauer
ohne Pelle“, die mit einer Mischung aus Worcestersoße, indischen Gewürzen und Tomatenmark übergossen war. Weitere
regionale Gerichte mit Geschichte
finden Sie auf dieser Doppelseite.
1350
Um
wurde das „Buch von guter Speise“
geschrieben. Dabei handelt es sich um
eine Handschrift mit 96 Rezepten.
Sie ist die älteste erhaltene Sammlung
deutscher Kochanleitungen.
Probieren Sie doch mal
„Hoorische“ mit
einem Löwenzahnsalat
Hoorische
Eine im Saarland, aber auch in Teilen der Pfalz bekannte
­ pezialität sind „Hoorische“ – teilweise längliche Klöße aus
S
rohen Kartoffeln. Der Name (wörtlich: „Haarige“) spielt auf
die Oberfläche der Knödel an, die durch das grobe Reiben
oder Stampfen der Kartoffeln rau bleibt. Serviert werden
„Hoorische“ gerne mit einer Speck-Sahne-Soße und Sauerkraut. Sie schmecken aber auch zu Sauerbraten oder einem
leichten Salat. Dass Kartoffelspeisen im Saarland so beliebt
sind, hat historische Gründe: Zu Hochzeiten der Montanindustrie waren rund 100 000 Bergleute im Saarland beschäftigt.
Und die aßen gerne günstige Kartoffeln.
Sauerkraut, grobe Bratwurst, Leberknödel und auch Kartoffelbrei schmecken
wunderbar zum Pfälzer Saumagen
Pfälzer Saumagen
Der Saumagen gilt als das Pfälzer Nationalgericht schlechthin.
Wie er entstanden ist, darüber scheiden sich allerdings die
Geister. Während die einen behaupten, das Gericht wurde im
18. Jahrhundert von Bauern erfunden, um Schlachtreste zu verwerten, widersprechen die anderen dieser These vehement:
Schließlich sei die Herstellung eines Saumagens – für den traditionell nur die besten Zutaten verwendet werden – in der Pfalz
seit jeher der Höhepunkt eines Schlachtfestes gewesen.
Traditionell besteht der Pfälzer Saumagen aus Schweinefleisch,
Brät (Hackfleisch) und Kartoffeln. Diese Masse wird dann mit
Salz, Pfeffer, Piment, Thymian, Lorbeer und Majoran gewürzt.
35
Drogeriemarkt.
99
1
Regina Küchentücher mit Herzen, 3-lagig,
4 x 45-Blatt-Packung
1.69
Tempo Taschentücher Regina Toilettenpapier
Kamille oder Aloe vera Somat Maschinen-Geschirrreiniger z. B. Multi 10 Tabs,
1.79
4.99
verschiedene Sorten, z. B.
30 x 10er, Packung je
99
0
Softlan
Weichspüler verschiedene Sorten,
1-L-Flasche je
3-lagig, 8 x 150-Blatt-Packung je
22er, Packung je
Lenor
Vollwaschmittel Coral Waschmittel verschiedene Sorten,
z. B. Optimal
Color 837-g-Packung,
18 Waschladungen
(1 WL = € 0,17), je
2.99
verschiedene
Sorten, z. B.
Weiße Lilie
1,04-kgPackung,
16 Waschladungen
(1 WL =
€ 0,21), je
3.29
Rexona
Deo-Spray 49
3
Felix Katzennahrung verschiedene Sorten,
12 x 100-g-Multipack je
(1 kg = € 2,91)
36
150-ml-Dose
(100 ml = € 1,03)
auch Compressed 75-ml-Dose
(100 ml = € 2,07)
oder Roll-on 50 ml
(100 ml = € 3,10),
verschiedene
Sorten, je
1.55
Fit Handgeschirrspülmittel 500-mlFlasche
(1 L = € 1,54)
-.77
2 49
L‘Orèal Elvital
Shampoo 250 ml
(100 ml = € 1,00)
oder Spülung 200 ml
(100 ml = € 1,25),
verschiedene
Sorten, Flasche je
Pampers
Feuchttücher
fresh clean 3 x 64 Stück,
Vorteilspackung
3.99
99
6
Bebe Zartcreme 75-ml-Dose
(100 ml = € 1,27)
-.95
Q-Tips Baby-Wattestäbchen Nestlé Beba Pro Folgemilch 2
64 Stück oder Pflegestäbchen auch Stärkefrei oder Pro Folge206 Stück, Packung je
milch 3 800-g-Dose je (1 kg = € 16,19)
-.99
12.95
Bebivita
FrüchteBabynahrung verschiedene Sorten,
190-g-Glas je
(100 g = € 0,34)
-.65
Hipp
Bio-Saft verschiedene
Sorten,
0,5-L-Flasche je
(1 L = € 1,90)
-.95
Pampers
Höschenwindeln verschiedene Sorten
und Größen, z. B.
Baby-dry 44er, Sparpack je
Bübchen Kids
Shampoo
& Shower
Aprikose,
3-in-1 und
weitere Sorten,
230-ml-Flasche je
(100 ml = € 0,72)
1.65
Nuk first
choice
Sauger verschiedene
Sorten,
2erPackung je
Nuk Spülreiniger 500-ml-Flasche (1 L = € 5,98)
4.49 2.99
37
Spaß im Schnee
Illustration: Rätselfactory AG
Auf dieser Rodelbahn ist ganz schön was los! Drei Kinder haben beim Toben einen Handschuh verloren.
Kannst du entdecken, wo die Handschuhe hingekommen sind? Schau dir dafür das Bild ganz genau an!
38
Wohlfühlen.
Hier erhalten Sie alle
Non food
Angebote
Die Angebote dieser Seite erhalten Sie in allen Märkten mit diesem
Zeichen. Artikelabgabe ohne Deko und solange Vorrat reicht.
aus unserer Werbung
Hörbücher • verschiedene Titel,
z. B. Stephen King –
Das Mädchen,
Cody McFadyen –
Die Blutlinie,
Max Landorff –
Der Regler,
Ken Follett –
Der Schlüssel
zur Rebecca,
Lisa Jackson –
Bitter sollst du büßen
ab
5.99
9.99
Bücher Bestseller • verschiedene Titel,
z. B. Nina George – Das Lavendelzimmer,
Fitzek Tsokos – Abgeschnitten, je
Lesehilfen • verschiedene
Dioptrien
Ø
Höhe
Brenndauer
Preis
8 cm
5 cm
ca. 26 Std.
1.49
8 cm
7 cm
ca. 35 Std.
1.99
13 cm
7 cm
ca. 60 Std.
2.99
2.99
Rustik
Stumpenkerzen
• gegossen,
durchgefärbt
• mit Durchbrandschutz
• verschiedene Größen
und Farben
ab
1.49
Ø
Rustik Kugelkerzen • Durchmesser: 8 cm
• gegossen, durchgefärbt
• mit Durchbrandschutz
• hergestellt in Europa
• verschiedene Farben, je
1.49
Höhe
Brenndauer
Preis
5 cm
8 cm
ca. 10 Std.
-.69
5 cm
10 cm
ca. 18 Std.
-.79
6 cm
12 cm
ca. 30 Std.
1.29
6 cm
15 cm
ca. 40 Std.
1.49
• sauberes, ruhiges
Brennverhalten
• verschiedene
Größen und Farben
7 cm
20 cm
ca. 75 Std.
2.29
ab
Stumpenkerzen
-.69
39
neukauf
aktiv markt
Edeka Saft aus Konzentrat,
mind. 25% Fruchtgehalt
oder Nektar verschiedene Sorten,
1-L-PET-Flasche je
Naturpark Quelle spritzig,
naturelle oder medium 22
2
Coca-Cola*, Coca-Cola light*,
Mezzo-Mix*, Fanta Orange 49
8
Kiste mit 12 x 1-L-PET-Flaschen
zzgl. 3,30 € Pfand je (1 L = € 0,19)
und weitere Sorten (*koffeinhaltig), Kiste mit
12 x 1-L-PET-Flaschen zzgl. 3,30 € Pfand je
(1 L = € 0,71)
99
0
Ratskrone
Pilsener oder Export Kiste mit 20 x 0,5-L-Flaschen
zzgl. 3,10 € Pfand je
(1 L = € 0,56)
55
5
Unsere Märkte
in Ihrer Nähe
Ort Straße Telefon
Öffnungszeiten
Info
76473 Iffezheim
Karlstraße 30-34
07229 189036
Mo.–Fr. 7.30–20.00 Uhr • Sa. 7.00–20.00 Uhr
Bäckerei: So. 8.00–11.00 Uhr
NF
76532 Haueneberstein
Robert-Bosch-Straße 4
07221 399890
Mo.–Fr. 8.00–20.00 Uhr • Sa. 8.00–18.00 Uhr
DC
76534 Baden-Baden-Lichtental
Beuerner Straße 12
07221 97470
Mo.–Sa. 8.00–21.00 Uhr
DC
76534 Baden-Baden-Steinbach
Mührichstraße 12
07223 808336
Mo.–Fr. 8.00–20.00 Uhr • Sa. 8.00–18.00 Uhr
DC
77654 Offenburg
Bertha-von-Suttner-Straße 4
0781 923896
Mo.–Fr. 8.00–20.00 Uhr • Sa. 8.00–18.00 Uhr
77654 Offenburg
Ortenberger Straße 26-28
0781 9482136
Mo.–Sa. 8.00–20.00 Uhr
DC
77694 Bodersweier
Am Russacker 2
07853 8544
Mo.–Sa. 8.00–21.00 Uhr
DC
77709 Wolfach
Hausacher Straße 11
07834 865160
Mo.–Sa. 8.00–21.00 Uhr
DC
77716 Haslach
Im Spießacker 15-17
07832 99986711
Mo.–Sa. 8.00–21.00 Uhr
77723 Gengenbach
Breslauer Straße 2
07803 926190
Mo.–Sa. 8.00–20.00 Uhr
DC
77731 Legelshurst
Turnhallenstraße 2a
07852 935880
Mo.–Sa. 7.30–20.00 Uhr
DC
77731 Willstätt
Industriestraße 2
07852 9354490
Mo.–Sa. 8.00–21.00 Uhr
Bäckerei: Mo.–Sa. 6.30–21.00 Uhr • So. 8.00–11 Uhr
DC
77736 Zell a. Harmersbach
Hauptstraße 4
07835 635790
Mo.–Sa. 8.00–20.00 Uhr
DC
77746 Schutterwald
Hindenburgstraße
0781 9903210
Mo.–Sa. 8.00–21.00 Uhr
DC
77761 Schiltach
Hauptstraße 74
07836 8352
Mo.–Sa. 8.00–20.00 Uhr
DC
77790 Steinach
Hauptstraße 32
07832 996890
Mo.–Sa. 7.00–20.00 Uhr
DC
77833 Ottersweier
Hägenichstraße 4
07223 910597
Mo.–Sa. 8.00–21.00 Uhr
DC
77836 Rheinmünster-Schwarzach
Withig 4
07227 990800
Mo.–Sa. 8.00–21.00 Uhr
NF
DC
77839 Lichtenau
Im Gewerbegebiet 47
07227 3003
Mo.–Sa. 8.00–21.00 Uhr
NF
DC
77855 Achern-Oberachern
Oberacherner Str. 60
07841 62240
Mo.–Sa. 8.00–20.00 Uhr
77866 Rheinau-Freistett
Hauptstraße 1
07844 99290
Mo.–Sa. 8.00–22.00 Uhr
77871 Renchen
Mozartstraße 1
07843 99356
Mo.–Sa. 8.00–20.00 Uhr
DC
77886 Lauf
Hauptstraße 41
07841 62380
Mo.–Fr. 7.30–19.00 Uhr • Sa. 7.00–15.00 Uhr
DC
77955 Ettenheim
Otto-Stoelcker-Straße 73
07822 30217
Mo.–Sa. 8.00–21.00 Uhr
NF
DC
77963 Schwanau-Allmannsweier
Allmannsweierer Hauptstraße 4
07824 64980
Mo.–Sa. 8.00–20.00 Uhr
NF
DC
77966 Kappel-Grafenhausen
Hauptstraße 23
07822 76091
Mo.–Fr. 7.30–20.00 Uhr • Sa. 7.00–16.00 Uhr
NF DC
77972 Mahlberg
Industriestraße 30–42
07825 84790
Mo.–Sa. 8.00–21.00 Uhr
NF
77977 Rust
Alemannenstraße 1–3
07822 866132
Mo.–Sa. 8.00–20.00 Uhr
NF DC
78132 Hornberg
Poststraße 9
07833 7622
Mo.–Fr. 8.00–20.00 Uhr • Sa. 8.00–18.00 Uhr
NF
Markt führt
Frischfisch
Markt führt
Nonfood
NF
Markt akzeptiert
DeutschlandCard
Hier erhalten Sie alle
Non food
Angebote
DC
NF
DC
NF
DC
DC
NF
DC
DC
Markt hat
Ernährungsservice
DC
aus unserer Werbung
33
MUSTERSEITE!
11
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
97
Dateigröße
13 943 KB
Tags
1/--Seiten
melden