close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Ausschreibungen für Turniere und Lehrgänge

EinbettenHerunterladen
Schüler- und Jugendturnier
im Säbelfechten
um den Luitpold-Cup 2015
Qualifikationsturnier des BFV für B- und A-Jugend, Junioren und Aktive
Datum:
31.01./01.02.2015
Ort:
Bertold-Brecht-Gymnasium, Peslmüllerstr. 6, 81243 München (Pasing)
Achtung andere Halle !!!
Veranstalter:
KTF Luitpold-Gymnasium München e.V. – Fechtabteilung
Örtl. Organisator:
Markus Fuchs, Sauerlacherstr. 32, 82515 Wolfratshausen
Tel.: 0172/8559116, e-mail: fechtfuchs@gmx.de
Teilnehmerkreis:
Schüler Jahrgang 2003 und jünger (fechten alle elektrisch)
B-Jugend Jahrgang 2001 und 2002
A-Jugend Jahrgang 1998 bis 2000 (B-Jugend startberechtigt)
Aktive Jahrgang 1997 und älter (A-Jugend laut BFV-Regelung startberechtigt)
Zeitplan:
Samstag, 31. Januar 2015
11.00 Uhr Aufruf
11.30 Uhr Aufruf
13.00 Uhr Aufruf
13.30 Uhr Aufruf
11.30 Uhr Beginn
12.00 Uhr Beginn
13.30 Uhr Beginn
14.00 Uhr Beginn
Herrensäbel Schüler 2003/2004
Damensäbel Schüler 2003/2004
Damen/Herrensäbel A-Jugend
Säbel Schüler 2005 und jünger
Sonntag, 01. Februar 2015
09.30 Uhr Aufruf
10.30 Uhr Aufruf
12.00 Uhr Aufruf
10.00 Uhr Beginn
11.00 Uhr Beginn
12.30 Uhr Beginn
Herrensäbel B-Jugend 2001/2002
Damensäbel B-Jugend 2001/2002
Säbel Aktive und Junioren
Modus:
gemischte Formel, Änderungen möglich.
Bei wenigen Fechtern eines Jahrgangs fechten diese mit dem benachbarten
Jahrgang zusammen, werden aber getrennt gewertet.
Attest / Pass:
Jugendliche unter 18 Jahren benötigen ein ärztliches Attest, maximal 365 Tage alt
sowie Sportpass mit gültiger Fechtpassverlängerung.
Meldungen:
über das Online-Meldesystem des DFB oder schriftlich über den Verein mit Angabe
des Jahrgangs und Wettbewerbs an: Andreas Strohmaier, Brucknerstr. 6. 81677
München, meldung@ktf-muenchen.de
Meldeschluss:
Dienstag, 27. Januar 2015 (Posteingang) bzw. Meldung im Online-Meldesystem
Meldegeld:
10,00 Euro pro Teilnehmer und Start, zahlbar bar vor Ort.
Sporthalle:
Die Sporthalle darf nur mit Turnschuhen mit nichtfärbenden Sohlen betreten werden
Dies gilt auch für Trainer, Kampfrichter und Betreuer. Im gesamten Schulgelände
besteht Rauchverbot.
Ausrüstung:
FIE-geprüfte Sicherheitskleidung gemäß den aktuellen Bestimmungen.
Haftung:
Alle Teilnehmer fechten und jurieren auf eigene Gefahr.
Kampfrichter:
Ab 3 Teilnehmer 1 Kampfrichter, ab 6 Teilnehmer 2 Kampfrichter, die für den
gesamten Tag zur Verfügung stehen müssen.
Imbiss:
Unsere Cafeteria freut sich schon auf Euren Besuch.
Anreise:
Über die A99 und der A8 (von Stuttgart) bis zum Autobahnende folgen. An der Ampel
rechts in die Pippingerstraße abbiegen und folgen. Nach der Bahnunterführung der
Lotzingerstraße folgen, nach der 2. Ampel wird sie zur Maria-Eich-Straße. Von dieser
Straße geht es dann rechts ab in die Peslmüllerstraße.
Mit dem MVV: ab Pasing mit dem Bus 160 (Richtung Lochham) bis zur Haltestelle
Wehnerstraße (von dort 2 Minuten zu Fuß). Gute Anreise !
AUSSCHREIBUNG
1. Veranstaltung: 16. Fürther Kleeblatt - Turnier für A-Jugend, B-Jugend und Schüler (Florett)
(Ranglistenturnier des Bayer. Fechterverbandes)
Internationales Turnier für B-Jugend im Herrenflorett!
2. Startberechtigt: A-Jugend: Jahrgänge 1998-00; B-Jugend:Jahrgänge 2001-02; Schüler/innen:
Jahrgänge 2003-2005 alle mit gültigem DFB-Fechtpass. Ohne gültiges Gesundheitszeugnis ist kein Start möglich.
3. Termin / Ort: 7.-8. Februar 2015 Landesleistungstützpunkt-Fechten Fürth-Atzenhof, Förderschule-Nord,
Am Golfplatz 5, 90768 Fürth
4. Kategorie: QABJgd BFV
5. Veranstalter /Ausrichter: Fechtclub Fürth im TV Fürth 1860
6. Örtl. Organisator:: András Szabó
7. Meldungen an: online oder an Angelika Ballin, Vacher Str. 221 b, 90766 Fürth, e-mail: g.ballin@freenet.de
Bitte schriftlich nach Jahrgang und Waffe getrennt.
8. Startgeld: EUR 10,00 je Teilnehmer. Zahlbar vor Ort oder durch Überweisung auf das Konto: TV Fürth 1860,
Abt. Fechten, IBAN: DE71 7625 0000 0009 1327 70
Sparkasse Fürth, BIC: BYLADEM1SFU
9. Meldeschluss: Online oder schriftlich bis spätestens 04.02.2015
10. Zeitplan:
Aufruf:
Aufruf:
Samstag, 07.02.2015:
08.30 Uhr B-Jugend Herrenflorett (international)
09.30 Uhr B-Jugend Damenflorett
14.00 Uhr Schüler Herrenflorett
Sonntag, 08.02.2015:
08.30 Uhr A-Jugend Herrenflorett
09.30 Uhr A-Jugend Damenflorett
13,00 Uhr Schülerinnen Damenflorett
Beginn: 30 Minuten nach Aufruf - Zeitänderungen vorbehalten.
11. Kampfrichter: Ab 3 Teilnehmern muss ein, ab 6 Teilnehmern zwei Kampfrichter gestellt werden.
Die Kampfrichter müssen unentgeltlich gestellt werden. Fehlende Kampfrichter können durch
Zahlung von 60,- € /Kampfrichter abgelöst werden.
12. Modus: Schüler: Rundensystem, A- und B-Jugend: gemischte Formel. Falls notwendig, können mehrere
Jahrgänge
zusammengefasst werden. Wertung erfolgt getrennt.
13. Unterkunft: Tourist - Information der Stadt Fürth, Bahnhofplatz 2, 90762 Fürth, Tel.: 0911 / 7 40 66 15,
FAX : 0911 / 7 40 66 17, e-mail:Tourist-Info@Fuerth.de
14. Haftung: Veranstalter / Ausrichter übernehmen keinerlei Haftung
15. Ausrüstung: FIE-geprüfte Sicherheitsausrüstung lt.aktuellen DFB –Bestimmungen
16. Sonstiges: Cafeteria bzw. Vereinsgaststätte sind vorhanden. Die Halle darf nur mit Turnschuhen betreten werden.
Firma Uhlmann wird anwesend sein.
ESV SPORTFREUNDE
MÜNCHEN-NEUAUBING E.V.
PAPINSTRASSE 22
81249 MÜNCHEN
EINLADUNG
27. NEUAUBINGER JUGEND- UND SCHÜLERTURNIER
"Gottfried-Huber-Gedächtnisturnier"
Termin:
Samstag/Sonntag, 28./29. März 2015
Waffen:
A-Jugend: Damen- und Herrenflorett
B-Jugend: Damen- und Herrenflorett
Schüler: Damen- und Herrenflorett
Austragungsort:
Sport- und Freizeitzentrum des ESV München-Neuaubing,
Papinstraße 22, 81249 München
Turnierleitung:
Dr. Manfred Wolter, Andreas Pirling, Johannes Läpple
Startberechtigt:
A-Jugend:
B-Jugend:
Schüler:
Zeitplan:
Beginn:
Meldungen:
Bitte bis 25. März 2015 (Posteingang) an:
Jahrgänge 1998, 1999, 2000
Jahrgänge 2001, 2002
Jahrgänge 2003, 2004, 2005
Samstag:
Samstag:
Samstag:
Sonntag:
Sonntag:
Johannes Läpple
Schäufeleinstr. 25
80687 München
Tel. 089/28970702
09.00 Uhr
10.00 Uhr
11.30 Uhr
09.00 Uhr
09.30 Uhr
Schüler HFl
Schülerinnen DFl
A-Jgd. HFl + DFl
B-Jugend HFl
B-Jugend DFl
Aufruf: 08.30 Uhr
Aufruf: 09.30 Uhr
Aufruf: 11.00 Uhr
Aufruf: 08.30 Uhr
Aufruf: 09.00 Uhr
E-Mail: johannes.l@directbox.com
Meldegebühr:
Euro 8.- je Teilnehmer (Verrechnungsscheck beilegen oder bar vor Ort)
Nachmeldungen 10.- Euro
Modus:
Rundensystem (Änderungen vorbehalten)
Paß/Attest:
Fechtpass und gültiges ärztliches Attest (nicht älter als 365 Tage) müssen vorgelegt
werden.
Ausrüstung gemäß Festlegung DFB.
Das Tragen einer transparenten Maske ist verboten.
Schüler fechten ohne, A- und B-Jugend mit elektrischem Maskenlatz.
Ausrüstung:
Obleute:
Melder:
Mit der Meldung ist je Verein ab 3 Teilnehmern 1 Kampfrichter zu benennen, ab 6
Teilnehmern sind 2 Kampfrichter, ab 10 Teilnehmern 3 Kampfrichter zu benennen. Ein
Kampfrichter muss gestellt werden; für weitere Pflichtkampfrichter kann alternativ eine
Ablöse von 100,00 Euro gezahlt werden. Pflichtkampfrichter sind unentgeltlich zu
stellen.
Wir bitten alle Vereine mit mehr als drei Teilnehmern, Melder und Rollen mitzubringen.
Haftung:
Bei Unfällen und Diebstählen übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Für
angerichtete Schäden haftet der Verursacher.
Turnierservice
Turnierservice (FWF - Fencewithfun) ist anwesend.
Wir wünschen euch eine gute Anreise, viel Erfolg und Spaß!
Die Fechter des ESV München-Neuaubing
-
ZVRNr.388279580
Ausschreibung und Einladung
für das internationale Säbelturnier
des "Österreichischen Fechtverbandes"
Ranglistenpunkte für alle Klassen
32. Adlerklaue 2015
in der Sportstadt Villach
07. & 08. März 2015
Veranstalter:
.
Turnierstätte:
Fechtklub Villach, 9500 Villach, Rudolf-Kattnig-Str. 5
Fechtzentrum Villach
9500 Villach-Völkendorf, Neubaugasse 19
Samstag, 7. März 2014
Beginn:
11:00 Uhr
Jugend C Herren Säbel (Jahrgang 2003 und jünger)
Jugend C Damen Säbel (Jahrgang 2003 und jünger)
13:00 Uhr
Jugend B Herren Säbel (Jahrgang 2001 und 2002)
Jugend B Damen Säbel (Jahrgang 2001 und 2002)
Sonntag, 08. März 2014
Beginn:
11:00 Uhr
Kadetten Herren Säbel (Jahrgang 1998-2000)
Kadetten Damen Säbel (Jahrgang 1998-2000)
13:00 Uhr
Allg. Klasse Herren Säbel (Jahrgang 1994 und älter)
Allg. Klasse Damen Säbel (Jahrgang 1994 und älter)
mit Juniorenwertung
Letzter Aufruf: 30 Minuten vor Beginn
Turnierleitung: Robert Lindner & Diplomfechtmeister Ferenc Hammang
Ansprechpartner: Elisabeth Ertl, elisabeth.zeman@aon.at
Ferenc Hammang 0043 676 845276805
Nennungen:
für Österreicher über das ÖFV Anmeldesystem
Für Ausländer über:
www.oefv.com/oefv/anmeldung/turnier_anm.int.php
Nenngeld:
Einzelstart
€ 20,-Mehrfachnennungen + € 10,--
Kampfrichter:
Bei Nennung von 3-10 Fechter/innen pro Verein und Turniertag ist ein versierter Kampfrichter
zu stellen, ab 10 Fechter/innen und mehr sind 2 Kampfrichter zu stellen.
Die Kampfrichterpönale beträgt € 150,--
Nennungen bis: Montag 2. März 2015
Sonstiges:
Das Antreten der FechterInnen erfolgt auf eigene Gefahr. Die Veranstalter und Ausrichter
übernehmen keine Haftung bei Unfällen und Diebstahl. Für Schäden haftet der Verursacher.
Das Turnier erfolgt nach den Regeln der FIE.
Änderungen vorbehalten.
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
15
Dateigröße
282 KB
Tags
1/--Seiten
melden