close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Katalog Rosen und Blütensträucher 2015

EinbettenHerunterladen
Lubera
lustvoll gärtnern
Die schönen Seiten…
Handbuch
der schönsten Sorten
2015
www.lubera.com
+ NEU:
8 praktische
Seiten
Ausgabe EU
Preise in Euro
Lubera GmbH | Im Vieh 8 | D-26160 Bad Zwischenahn | Tel. +49 (0)4403-984 75 90 | kundendienst@lubera.com
a
Luber tenei
Neuh ade
Par
®
Grillen Sie eigentlich?
Inhalt
3
4–7
8
9
10–12
13
14–15
16–17
18–20
21
22–23
24–32
33
34–35
36
37
38
39
40–41
Neuheiten
K&K-Dahlien
Irish Primroses
WOW-Biscus |
Riesenhibiskus
Blütensträucher
Hydrangeasy
Kircher Flieder
Roseasy Beetröslein
Roseasy Kletterröslein
Roseasy Fontana
Guillot-Rosen
David Austin-Rosen
Délbard-Rosen
Frutect Ruckzucki
Harrod Ernteschutz
Harrod Fruchtgärtlein
Harrod Rosenbogen
Harrod Pflanzenstützen
Frutect Ernteschutz
Liebe Gartenfreundinnen und
Gartenfreunde
Und wo fand der Garten statt?
In der Toilettenanlage!
17
Nein nein, Sie müssen jetzt nicht ängstlich zusammenzucken und Sie
dürfen die Frage auch gerne und unbeschwert bejahen. Natürlich dürfen
Sie grillen. Ich grille ja auch. Wir grillen eigentlich alle. Im Gegensatz
zu den 70er Jahren, als es – zumindest da, wo ich aufwuchs – noch als
ziemlich ungehörig galt, die Schlafstube des Nachbarn einzuräuchern.
Roseasy
Cardinal
8
Irish Primroses
Das ist eindeutig vorbei.
(Ja ich weiss, es gibt längst Gas- und Elektrogrills, Solargrills, Mikrowellengrills, Outdoorsteamer…ein Schurke, wer da Rauch vermutet!)
14–1r5
Als ich vor einem Jahr eine Einkaufsausstellung für Gartenbedarfsartikel
besuchte, da traute ich meinen Augen kaum: VIELE Grills waren es
eigentlich nicht, es waren UNMENGEN an Grills, hektarenweise.
Chromstallorgien, viriles Motorendesign, alttestamentarische Opferaltäre.
Grills für halbe Schweine und ganze Lämmer. Ja neuerdings sollen sogar
Frauen fürs Grillieren gewonnen werden…
de
Kircher Flie
16
Roseasy
Pompadour
38
Harrod
en
Rosenbog
19
Roseasy Kletterröslein
Herzlich
Ja auf die Idee muss man erst mal kommen: Grün und Pflanzen
finden in der Waschschüssel statt. Ist ja auch durchaus logisch.
Denn sonst hat es ja keinen Platz mehr. Alles besetzt. Flächendeckende Lattenroste aus Holzimitat, dauerhaft und pflegeleicht,
Outdoor-Küchenlandschaften, alles wetterfest durchmöbliert.
21
Roseasyerie
-S
Fontana
Nein!
Für mich, für Lubera ist und bleibt der Garten zunächst der Ort für
die Menschen, die Alten und die Jungen, und für die Pflanzen. Und
dann erst kommt – natürlich – der ganze Rest. Und dieser Rest,
der ist für mich am liebsten immer etwas untergeordnet. Er ist
nicht Selbstzweck, er ist immer nur Mittel zum Zweck.
Wenn wir in diesem Katalog zum ersten Mal auch einige ausgewählte Gartenartikel zeigen, dann haben wir bei der Auswahl ganz
genau diese Regel befolgt: Wir haben Artikel ausgewählt,
die entweder der Pflanze oder dem Gärtner dienen, in der Regel
34
Frutect
Kirschessigfliegenfallen
36
Harrod
Frutcages
Ihr Markus Kobelt, Gründer von Lubera
22–23
Guillot-Rosen
2
2
www.lubera.com
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
Roseasy® – die einfachen Rosen
3
3
lEde ahlien
D
ic h
&sK
er r e
Öst
K
Züchter trifft Züchter…
kenc
e
H ahlien
D
Eine Dahlienhecke?
Warum nicht!
Ab August schliesst sich die
Hecke 2 m hoch. Die bunten
Farben der Heckensorten
grüssen von oben.
Nie wurde die Privatsphäre eleganter und farbenfroher gewahrt!
au
Peter Haslhofer, der Dahlienflüsterer
Man hat versucht, die Dahlie zu
domestizieren, sie auf 30cm Höhe
einzusperren, sie auf eine Blütenform
zu reduzieren, sie zu einer austauschbaren Topfpflanze zu machen. Der
österreichische Züchter Peter Haslhofer
macht das pure Gegenteil: Er kultiviert
die Vielseitigkeit der Gartendahlie,
ihre immer wieder neu zu rekombinierenden Formen, Farben und
Wuchstypen.
K
Neuheit
Heckendahlien
&K
a h lie n
aiser d
K
Heckendahlien
Hapet® Fantastic Semikaktusdahlie
gelb, pinkrosa Spitzen, Höhe 2 m
Hapet® Red King Semikaktusdahlie
rot, gelb bereift, Höhe 2 m
60040 j 1.3 lt 4.90
60041 j 1.3 lt 4.90
Hapet® Pink Lady
Hohe Schnittsorte, leuchtende Blüten, Höhe
bis 1,3 m
60080 j 1.3 lt 4.90
d Sohn David tauPeter Haslhofer un atland‘ (Seite 5)
am
‚Ho
te
Sor
die
fen
Das Resultat:
Stolze, edle Dahlien, vielseitig, aber imme
r sehr
stabil und robust, pure Lebensfreude, gepa
art
mit österreichischem Charme. Da passt dann
auch
der Name: K & K-Dahlien – die Edeldahlien
aus
Österreich.
Peters 4 wichtigste Profi-Tipps
:
m/
nvideo.co
www.garte echtung
dahlienzu
• Tipp 1: Dahlien lieben Sonne,
daher sonnig bis max. halbschattig
und nicht zu eng pflanzen
• Tipp 2: mind. 60 x 60 cm ausp
flanzen und auf 50 cm Höhe aufbinde
n
• Tipp 3: Kali-Phosphor-beto
nt
düngen, d.h. mit einem guten Spe
zialdünger für Blütenpracht sorg
en
• Tipp 4: reichlich Blüten für die
Vase schneiden, je mehr Sie
schneiden, desto mehr Knospen
bilden die Dahlien!
Züchter unter sich…
Bei unserem ersten Treffen hat
es sich wieder einmal gezeigt:
Züchter verstehen Züchter.
Wir haben die gleiche
Herausforderung: Entscheiden zu
müssen, was eine Sorte ist und
was nicht, die Vision zu haben,
wie eine Gartenpflanze sich entwickeln soll.
Für mich war und ist es eine wahre
Freude, Peter Haslhofer bei der
Arbeit zu beobachten: Wie er
erklärt, wie er die Blüte in den
Händen und die Gedanken im Kopf
wiegt, aber vor allem auch: wie
er sich an und mit seinen Dahlien
erfreut.
Kein Wunder, dass sie nun seine
Sprache sprechen…
esenlien
i
R ah
D
& a i s er da h lie
K
K
Hapet® Lagoon Seerosendahlie
helllila-bläulich, Höhe bis 2 m
60042 j 1.3 lt 4.90
60043 j 1.3 lt 4.90
n
Riesendahlien
Hapet® Black Jack Semikaktusdahlie
Hapet® Herz Ass Dekorative Dahlie
schwarzrot, die dunkelste Dahlie mit
blutrot, auffallend leuchtend,
dunklem Laub,
Höhe 1,3m
Höhe 1,4 m
60050 j 1.3 lt 4.90
60051 j 1.3 lt 4.90
Hapet® Skyline Semikaktusdahlie
weiss mit helllila Spitzen, perfekte Form,
Höhe 1,3 m
60052 j 1.3 lt 4.90
4
4
Hapet® Orange Ice Dekorative Dahlie
orange, weisse Spitzen, Höhe 2 m
Hapet® Highlight Dekorative Dahlie
wundervolles zitronengelb,
Höhe 1 m
60053 j 1.3 lt 4.90
Bei vielen K u. K-Dahlien bleibt einem
nur das Staunen:
WOW, wie ist so eine
riesige Blüte möglich!?
Wenn Sie also Ihre
Gartennachbarn mit
Riesenblüten beeindrucken möchten,
dann sind diese Sorten
für Sie richtig.
Neuheit
Riesendahlien
Hapet® Bombastic
wuchtige riesengroße Dahlienbüsche,
Schnittsorte, 60075 j 1.3 lt 4.90
Höhe bis 1,5 m
60076 j 14 lt 24.90
Roseasy® – die einfachen Rosen
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
Roseasy®
® – die einfachen Rosen
5
5
ü be l ie n
l
K ah
D
enVas ahlien
D
&K
K
iser
Ka
Natürlich sind alle Dahlien für
den Schnitt geeignet. Aber hier
hat Züchter Peter Haslhofer einige
Dahlien speziell für den Schnitt
Schnitt, für die
Verlängerung des Gartens in der Vase,
selektioniert, die gut und gerne 7 Tage
lang frisch bleiben.
Vasendahlien
Hapet® Red Lady Seerosendahlie
rot, kein Verblassen der Blüte bei Sonne,
Höhe 1,2 m
11340 j 1.3 lt 4.90
60060
Hapet® Schwarzer Peter Balldahlie
intensiv schwarzrot,
Höhe 1,2 m
11340
60062 j 1.3 lt 4.90
ien
da h l
Hapet® Covergirl Dekorative Dahlie
rot-goldene Mitte, leuchtend,
Höhe1,2 m
pfe ab
1,3 l-Tö Mai
Anfang
Kein Platz für Dahlien, der Garten zu klein, zu
voll oder nur Balkon und Terrasse? Kein Problem! Die Kübeldahlien mit ihrem kompakten
und stabilen Wuchs sind speziell für die Topfkultur geeignet und lächeln Sie täglich an…
Kübeldahlien
Neuheit
Vasendahlien
Hapet® Balldahlie
hellila, langstielig,
Höhe 1,3 m
alelrien
M ah
D
K
4.90
60011 j 14 lt
24.90
K
da h l
ien
Malerdahlien
Hapet® Checkers
chtende Blüten über
Tolle Schnittsorte, leu
wirkt sehr frisch
b,
Lau
em
dunkelgrün
0
60074 j 1.3 lt 4.9
Hapet® Mona Lisa Dekorative Dahlie
Hapet® Allerlei Dekorative Dahlie
hellorange lachs, perfekte Form,
gelb-rot gesprenkelt,
Höhe 1,3 m
60073 j 1.3 lt 4.90
60072 j 1.3 lt 4.90 Höhe 1,2m
Roseasy® – die einfachen Rosen
Hapet® Perfekt Hirschgeweihdahlie
cremegelb, grosse pinkfarbene Spitzen,
Höhe bis 1,10 m
Hapet® Buga München Semikaktusdahlie
pink, goldene Glut, Höhe bis 1 m
60015 j 1.3 lt
4.90
60020 j 1.3 lt
4.90
60016 j 14 lt
24.90
60021 j 14 lt
24.90
60064 j 1.3 lt 4.90
11340
60063 j 1.3 lt 4.90
iser
Ka
Hapet® Elite Seerosendahlie
leuchtend pink, innen gelblich,
Höhe bis 1 m
60010 j 1.3 lt
Hapet® Daydream
Sensationelle Farbkombination, sehr lange
Haltbarkeit in der Vase, Höhe bis 1,3 m
Hapet® Candystripe Dekorative Dahlie Hapet® Hoamatland Dekorative Dahlie
neonpink-weiss gesprenkelt, spaltet z. T. in dunkelrot, weisse Spitzen,
die Neon-Form,
Höhe bis 1,8 m
60071 j 1.3 lt 4.90
Höhe bis 1,8 m 60070 j 1.3 lt 4.90
www.lubera.com
cihen
rraehil
ssetred
i
Ö
a
s
au
K
11340
60061 j 1.3 lt 4.90
Neuheit
n
Malerdahlie
6
6
&
u.K
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
Hapet® Kennedy Semikaktusdahlie
schwarzrot, Höhe bis 1 m
60025 j 1.3 lt
4.90
60026 j 14 lt
24.90
Hapet® Bonfire
Grossblumige dekorative Dahlie
leuchtend,
60065 j 1.3 lt
Höhe bis 1 m
60066 j 14 lt
Hapet® Sunset Semikaktusdahlie
gelb, rote Spitzen, Höhe bis 1 m
4.90
60035 j 1.3 lt
4.90
24.90
60036 j 14 lt
24.90
fe ab
14 l-Töp uni
e
Mitt J
Kübeldahlien sind speziell für die
Kübelkultur selektioniert (stabil,
gute Verzweigung, kompakt).
Selbstverständlich können sie aber
auch ausgepflanzt werden.
Wer die Kübeldahlien noch etwas
buschiger haben will, pinciert sie
10 Tage nach dem Einpflanzen
nochmals, um die Verzweigung
zu fördern.
Neuheit
Kübeldahlien
K u. K Jungpflanzen bieten
viel:
• kompakter
Wuchs
• schnellere
Blüte
• extrem hohe
Anwuchssicherheit
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
Hapet® Frills
kompakt, krallig gefüllte Blüten, crème mit
rosa Hauch,
Höhe bis 1 m 60075 j 1.3 lt 4.90
60076 j 14 lt 24.90
www.lubera.com
Roseasy® – die einfachen Rosen
7
7
Irish Primroses – romantische Staudenprimeln
Irish Primroses sind…
• Kein Wegwerfprodukt da es
jahrelang immer wieder blüht
WOWBiskus – die Riesenhibiskus
Eine irische Märchenpflanze
WOWBiskus – die Riesenhibiskus
Der irische Gärtner und Pflanzennarr Pat Fitzgerald hat zusammen mit seinem Freund Joe Kennedy die alten Staudenprimeln des 19. Jahrhunderts
gesammelt und dann züchterisch bearbeitet. Was im
vorletzten Jahrhundert ein beliebtes Hobby der irischen
Damen war, kann nun mit mehr und leuchtenderen
Farben und vor allem mit einer extrem langen Blütenzeit
unsere Gärten bevölkern. Und wirklich: der romantische
Anblick der Irish Primroses lässt uns träumen, wie es
damals wohl war, in den irischen Herrschaftshäusern und
wie wohl die mythischen Primeln für Glück und Wohlstand sorgten… Ich
bin sicher, dass Pat Fitzgerald hier noch die eine oder andere Geschichte zu
erzählen wüsste.
Die neue Hibiskusfamilie beschert Ihnen Blüten in einer Grösse die
Sie noch nie gesehen haben. Selbst die Hutkreationen der englischen
High Society würden neben einer Hibiskusblüte im Haar armselig
aussehen. Die neuen WOWBiskus blühen von Ende Juni bis September
und werden jeweils im Februar auf 20 cm zurückgeschnitten.
 Gewusst?
info
Im irischen Volksglauben schützen blühende
Staudenprimeln das Haus für das ganze Jahr und
bringen Glück und Reichtum!
• Stauden, die zuverlässig jedes
Jahr immer wieder blühen, und
das 10 Jahre lang…
J
J
A
S
O
WOWBiskus
Hibiscus moscheutos
Sorte: ‘Luna Pink Swirl‘
Grösse: 0,6 – 0,8 m
das Blütenwunder par exellence
• reich und sehr lange blühend.
• variabel mit verschiedenen
Blüten und Laubfarben
J
• extrem starke Pflanzen im
1.3 Liter-Topf
61305 Dunbeg
j 1,3 lt 3.45 61315 Glengarriff
j 1,3 lt 3.45
J
A
S
O
60811 j 5 lt
19.50
WOWBiskus
Hibiscus moscheutos
Sorte: ‘Luna Rose‘
Grösse: 0,6 – 0,8 m
das Blütenwunder par exellence
60810 j 5 lt
19.50
61360 Blarney Castle j 1,3 lt 3.45 61355 Blarney Castle Blush j 1,3 lt 3.45
61325 Moneygall
j 1,3 lt 3.45 61330 Avoca
j 1,3 lt 3.45
J
J
A
S
O
WOWBiskus
Hibiscus moscheutos
Sorte: ‘Luna White‘
Grösse: 0,6 – 0,8 m
das Blütenwunder par exellence
61335 Carrigdale
8
Stauden
j 1,3 lt 3.45 61345 Drumcliff
1‘500 weitere Stauden auf www.lubera.com
j 1,3 lt 3.45
60812 j 5 lt
J
J
A
S
O
WOWBiskus
Hibiscus moscheutos
Sorte: ‘Luna Red‘
Grösse: 0,6 – 0,8 m
das Blütenwunder par exellence
19.50
60813 j 5 lt
1‘500 weitere Stauden auf www.lubera.com
Stauden
19.50
9
Blütensträucher Februar-April
Blütensträucher April-Juni
Farbenreise vom Winter bis in den Frühling
J
F
M
A
M
Gelbe Zaubernuss
Hamamelis mollis
Sorte: ‘Pallida‘
Grösse: h = 3 – 5 m
konkurrenzlose Fernwirkung!
60457 j 5 lt
N
F
M
A
29.95 60459 j 5 lt
D
J
F
M
N
J
F
29.95 60453 j 5 lt
M
M
Viburnum bodnantense
Sorte: ‘Dawn’
Grösse: bis 2,5 m
blüht den ganzen Winter
60451 j 5 lt
A
M
J
M
A
M
M
J
F
M
A
M
Blütensträucher
J
F
60300 j 5 lt
60309 j 5 lt
J
19.95
F
M
60312 j 5 lt
10
F
Forsythie
60801 j 5 lt
17.95
J
M
A
M
Winter-Jasmin
Korkenzieher-Hasel
Spierstrauch
Ribes sanguineum
Sorte: ‘King Edward VII’
Grösse: bis 2 m
erstes Frühlingsrot
19.95 60306 j 5 lt
M
Jasminum nudiflorum
Sorte: ‘Nudiflorum‘
Grösse: h = 1,8–2 m
blüht bereits ab Ende Nov.,
klettert, muss aufgebunden werden
29.95 60640 j 5 lt
29.95
60446 j 5 lt
Jap. Mini-Zierkirsche Blutjohannisbeere
Prunus incisa
Sorte: ‘Kojou-no-mai’
Grösse: bis 1,5 m
weckt Frühlingsgefühle
A
Corylus avellana
Sorte: ‘Contorta’
Grösse: bis 3 m
dekorative Wuchsform
29.95
F
F
Lonicera x purpusii
Sorte: ‘Winterparfum‘
Grösse: h = 2 m
intensiv duftend
29.95
D
J
Duftheckenkirsche
Duft-Schneeball
Prunus subhirtella
Sorte: ‘Autumnalis’
Grösse: bis 5 m
blüht den ganzen Winter
F
M
Hamamelis intermedia
Sorte: ‘Diane‘
Grösse: h = 3–5 m
die zweite Winterfarbe…
Winterkirsche
J
J
Rote Zaubernuss
Blütenduft und erste Sommerfarben
A
M
A
M
17.95
Salix erythroflexuosa
Sorte: ‘Golden Curls’
Grösse: 1,5 – 2 m; attraktive
Wuchsform und Holzfarbe
und 750 weitere Gehölze auf www.lubera.com
J
J
M
A
M
17.95
J
J
A
17.95 60803 j 5 lt
J
J
M
19.95
A
M
J
M
J
J
Sternchenstrauch
Deutzia scabra
Sorte: ‘Maiengruss‘
Grösse: h = bis 3 m
verspielte Blütendolden
J
Spierstrauch
M
M
J
J
Bauernjasmin
Philadelphus
Sorte: ‘Belle étoile‘
Grösse: h = 1,5 m
darf in keinem Garten fehlen
17.95 60480 j 5 lt
J
J
A
S
und 750 weitere Gehölze auf www.lubera.com
A
M
Viburnum opulus
Sorte: ‘Roseum‘
Grösse: h = 3 m
faszinierende Blütenbälle
60804 j 5 lt
60320 j 5 lt
M
19.95
A
M
J
J
60460 j 5 lt
M
17.95
A
M
J
J
J
M
A
M
J
Weigela
Sorte: ‘Nana variegata‘
Grösse: h = 1,5 m
Hummelweide
60805 j 5 lt
M
17.95
A
M
J
60380 j 5 lt
60326 j 5 lt
Blütensträucher
J
Panachierte Weigelie
Perlmuttstrauch
17.95
J
17.95
Zwergfeuerstrauch
Physocarpus opulifolius
Sorte: ‘Lady in Red‘
Grösse: h = 1,5–2 m
«Schwarz» als Gartenfarbe
17.95
M
Schneeball
Syringa microphylla
Sorte: ‘Superba‘
Grösse: h = 2–4 m
blüht Mai&Sept.; sehr stark duftend
Weigela
Sorte: ‘Bristol Ruby‘
Grösse: h = 2 m
schöner die Glocken nie klangen…
17.95
A
M
Zwergflieder rosa
Rote Weigelie
Spirea vanhouttei
Sorte: ‘Fontana‘
Grösse: h = 2 m
Blütenwasserfall
17.95 60370 j 5 lt
A
S
Syringa microphylla
Sorte: ‘Josée‘
Grösse: h = 2–4 m
blüht Mai&Sommer; stark duftend
60323 j 5 lt
60470 j 5 lt
M
Zwergflieder lila
Weigela
Sorte: ‘Alexandra’
Grösse: bis 1 – 1,5 m
60802 j 5 lt
M
60303 j 5 lt
M
Kerria japonica
Sorte: ‘Keep Smiling‘
Grösse: h = 1,5 – 2 m
Nachblüte im September/Oktober
Korkenzieher-Weide
17.95
A
Ranunkelstrauch
Forsythia x intermedia
Sorte: ‘Goldrausch‘
Grösse: 2 – 3 m
der Frühlingsklassiker
M
Spiraea arguta
Sorte: ‘Silver Wedding’
Grösse: 1,5 – 2 m
tolle Blütenfontäne
M
Rotlaubige
Zwergweigelie
J
Kolkwitzia amabilis
Sorte: ‘Lovely‘
Grösse: h = 2–3 m
hübsche Blütenkunstwerke
17.95
11
Blüten- und Fruchtsträucher Juli-Dez.
Hydrangeasy – die einfachen Hortensien
Farbenspiel mit Blüten und Früchten im Sommer und Herbst
Opulente Blütenpracht von Sommer bis Winter – ohne Aufwand
®
Was sind Hydrangeasy?
J
J
A
S
O
Mönchspfeffer®
M
J
A
S
J
A
S
Garten-Hibiskus
Hibiscus syriacus
Sorte: ‘White Chiffon’
Grösse: bis 1,5 – 2 m
die ersten gefüllten Gartenhibiskus
60435 j 5 lt
M
J
A
S
Garten-Hibiskus
Hibiscus syriacus
Sorte: ‘Blue Chiffon’
Grösse: bis 1,5 – 2 m
die ersten gefüllten Gartenhibiskus
19.95 60437 j 5 lt
J
J
A
S
Ceanothus x delilianus
Sorte: ‘Gloire de Versailles’
Grösse: bis 1,5 m
ideal für Balkon und Terrasse
19.95
J
M
Blaue Säckelblume
Vitex agnus-castus
Sorte: ‘White Spire’
Grösse: bis 1,5 m
nun auch in Weiss
19.95 60506 j 5 lt
J
O
Mönchspfeffer®
Vitex agnus-castus
Sorte: ‘Blue Velvet’
Grösse: bis 1,5 m
DIE Alternative zu Buddleja
60504 j 5 lt
J
19.95
60550 j 5 lt
M
M
J
J
A
Rosa Säckelblume
Ceanothus x pallidus
Sorte: ‘Marie Simon’
Grösse: bis 1,5 m
kompakter als Sommerflieder
19.95 60556 j 5 lt
J
J
A
S
Garten-Hibiskus
Hibiscus syriacus
Sorte: ‘Lavender Chiffon’
Grösse: bis 1,5 – 2 m
die ersten gefüllten Gartenhibiskus
60434 j 5 lt
19.95
S
M
19.95
J
J
A
S
Rispenhortensie
Hydrangea paniculata‘
Sorte: ‘Grandiflora’
Grösse: bis 1,5 m
opulente Blütenpracht
60441 j 5 lt
19.95
Ganz einfach: Hydrangeasy sind die einfachen Hortensien!
Schluss mit all den Problemen bei den klassischen Hortensien
(Macrophylla). Schluss mit der speziellen Aufschüttung eines
sauren Bodens! Schluss mit speziellen Düngern für die blaue Farbe!
Schluss mit dem mehr oder weniger heiteren Ratespiel beim
Schneiden, welcher Trieb nun wegkommt oder nicht! Schluss mit
der Frostgefahr! Easy gardening!
Die Lubera Hydrangeasy-Auswahl funktioniert in jedem Gartenboden. Die Sträucher können im Frühjahr bodeneben abgeschnitten
werden (wenn die getrockneten Blüten nicht schon im Herbst
geerntet wurden, um in Gestecke verarbeitet zu werden. Auch
Frostgefahr besteht nicht! Und die neuen Hydrangea paniculataund H. arborescens-Sorten, die wir hier zusammengefasst haben, weisen unterdessen eine sehr grosse Vielfalt von Grössen,
Wuchstypen und Farben (von grün, auf weiss bis rot) auf, die in ihrer
opulenten Pracht den Sommer- und Herbstgarten neu verzaubern.
J
J
A
S
O
M
J
J
A
S
M
J
J
A
S
M
J
J
A
S
Maxi-Hydrangeasy®
Maxi-Hydrangeasy®
‘Pink Diamond‘
‘Floribunda‘
1,8 –2,2 m hoch, Blüten ø 20 cm,
kegelförmig, Wuchs stabil aufrecht, sehr schön als Schnitt
1,8 –2 m hoch, Blüten weiss-rosa,
ø 30 cm, spitze Kegel, Wuchs stabil
aufrecht, sehr schön als Schnitt
60600 j 5 lt
60605 j 5 lt
M
19.95
J
J
A
S
M
19.95
J
J
Midi-Hydrangeasy®
Midi-Hydrangeasy®
Midi-Hydrangeasy®
Midi-Hydrangeasy®
‘Grandezza‘
‘Vanille Fraise‘
A
S
‘Early Sensation‘
‘Limelite‘
1–1,5 m hoch, Blüten crème-weiss, 0,8 –1,5 m hoch, Blüten weiss in
später gelblich, ø 20 cm; Wuchs
dunkles rosa verfärbend, ø 20 cm,
breitbuschig, leicht überhängend Wuchs breit aufrecht, verzweigt
0,8 –1,5 m hoch, Blüten ø 20 cm,
weiss, in dunkles rot/blau verfärbend, Wuchs aufrecht
1–1,5 m hoch, Blüten grün, später
weiss, ø 30 cm, kegelförmig,
Wuchs aufrecht, breitbuschig
60610 j 5 lt
60620 j 5 lt
60625 j 5 lt
19.95 60615 j 5 lt
19.95
19.95
19.95
Easy Blütensträucher schneiden
Wir teilen alle Blütensträucher in 3 Schnittgruppen ein:
M
J
J
A
Rispenhortensie
Hydrangea paniculata
Sorte: ‘Pinky Winky
Grösse: bis 1,5 m
frühe Rotfärbung
60508 j 5 lt
12
S
M
J
J
A
S
Bartblume
S
O
N
D
Hagebutten-Rose
Caryopteris x clandonensis
Sorte: ‘Kew Blue’
Grösse: bis 0,8 m
fantastische Bienenweide
19.95 60443 j 5 lt
A
Rosa hybr.
Sorte: ‘Magical Fantasy’
Grösse: bis 0,8 m
Fruchtschmuck für Herbst/Winter
17.95
Blütensträucher
11389 j 5 lt
24.90
J
J
A
S
O
Blauraute
Perovskia
Sorte: ‘Little Spire’
Grösse: bis 0,6 – 0,9 m
Blüte ab August
60820 j 5 lt
und 750 weitere Gehölze auf www.lubera.com
17.95
M
J
J
A
S
J
J
A
S
O
Mini-Hydrangeasy®
Mini-Hydrangeasy®
‘Dolly‘
‘Darts Little Dot‘
kompakt 0,5– 0,8 m hoch, Blüten
grün, dann weiss, ø 20 cm, Wuchs
leicht überhängend aber stabil
60630 j 5 lt
19.95
sehr kompakt - 0,5 m hoch, kleine
kugelförmige Blüten weiss-rosa,
Wuchs leicht überhängend
60635 j 5 lt
19.95
750 weitere Gehölze auf www.lubera.com
1. Alle Triebe
werden im März auf
5–10 cm zurückgeschnitten. Der
Blütenstrauch baut
sich in der Vegetation neu auf
und blüht noch im
gleichen Jahr.
2. Der Strauch wird
im März ausgedünnt, verjüngt:
alte, sehr verholzte
Triebe werden ganz
entfernt, neue
Triebe stehengelassen. Zusätzlich
kann auch die Höhe
begrenzt werden.
Blütensträucher
3. Kein Schnitt
notwendig, allerhöchstens kann in
Form geschnitten
werden (Zeitpunkt
auch März).
13
NEU: Kircher Flieder
Zweifarbig!
Spiel von Knospen und Blüten
Syringa vulgaris
‘Sensation’
A
M
J
J
60200 j 3.5 lt
14.90
60201 j Stämmchen 29.90
M
A
Stabile Farbe
M
J
J
A
M
J
J
Geschlitzte Blätter
Syringa afghanica
Historischer
Flieder
Blüte: lila; zierliche, einfache
Blüte
Pflanze: schwach wachsend,
aufrecht, sehr buschig. Hoher
Zierwert durch die feingeschlitzten
Blätter; Herbstfärbung gelb
Höhe: 100 – 120 cm
Duft: zart
M
14
A
M
J
J
60220 j 3.5 lt
14.90
60221 j Stämmchen 29.90
Blütensträucher
Blüte: kompakte und geschlossene Rispe; die gefüllten Blüten sind
als Knospe rosa und werden im
Aufblühen weiss; einzigartiger
Kontrast
Pflanze: starkwüchsig, in den
ersten Jahren straff aufrecht, später sehr buschig und gut verzweigt
Höhe: 400 – 600 cm
Duft: stark
60205 j 3.5 lt
14.90
60206 j Stämmchen 29.90
M
A
M
J
J
A
M
J
J
60215 j 3.5 lt
 Der Fliederduft
60225 j 3.5 lt
14.90
Blüte: schneeweiss, reich
blühend; Rispen mit stark ausgeformten Einzelblüten
Pflanze: langsamer Wuchs,
sehr kompakt; gut geeignet für
Kübel und kleine Gärten
Höhe: 300 – 400 cm
Duft: intensiv
M
M
14.90
info
Wer Flieder hört, kann nicht anders: er denkt
zuerst an den Fliederduft und schwelgt sofort in
Erinnerungen an jenen Frühling damals, an die
junge Liebe.
Wer denkt, der Fliederduft mache betrunken, liegt
nicht ganz falsch. Der Hauptverursacher des Duftes
ist nämlich ein Alkohol…
Die einfachste Art, den so romantischen Fliederduft
mit ins Haus zu holen, ist ein Fliederstrauss. Um Duft
und Blumen möglichst lange geniessen zu können,
beachten Sie folgende Regeln:
1. Blütenstiele längs anschneiden
2. alle Blätter entfernen, nur Blüten einstellen
A
M
J
J
M
J
J
60230 j 3.5 lt
14.90
Lila Wunder
Syringa
Zwergflieder
‘Fairy Dust’
Syringa Zwergflieder ‘Prince
Charming’
Blüte: die Blütenrispen von
‘Fairy Dust®‘ bezaubern mit einer
(für Flieder) aussergewöhnlichen
Farbgebung: antikrosa Knospen
öffnen sich zu altrosa bis weissen
Blüten
Pflanze: kleinwüchsig und kleinblättrig; dunkelgrünes Laub
Höhe: 100 – 120 cm
Duft: herrlich intensiv
Blüte: weinrote Knospen und
lila-rosa Blüten geben dieser
Fliedersorte ihren markanten
Charakter; die Blüten erscheinen
an zahlreichen Rispen
Pflanze: dichtbuschig und
zierlich; Einzeltriebe aufrecht bis
leicht überhängend
Höhe: 100 – 120 cm
Duft: angenehm würzig
60250 j 3.5 lt
14.90
M
 Was sind die Kircher Flieder?
A
M
J
J
14.90
Syringa meyeri
Zwergflieder
‘Palibin’
Kircher-Collection ist eine Auswahl der besten
Sorten aus der 850 Flieder umfassenden
Sammlung des Fliederspezialisten Konrad Kircher.
Die Pflanzen der Kircher-Collection gibt je nach
Sorte es als Büsche oder Stämmchen.
750 weitere Gehölze auf www.lubera.com
60225 j 3.5 lt
Grosse Blütenrispen
info
Blüte: Helllila in endständigen,
etwa 8 cm langen und zahlreichen
Rispen.
Pflanze: Dichtbuschig und
zierlich. Einzeltriebe steif aufrecht. Sehr wüchsig im Kübel.
Rückschnitt nicht notwendig.
Höhe: 100 – 120 cm
Duft: angenehm
M
750 weitere Gehölze auf www.lubera.com
A
Sehr intensiver Duft
Blüte: pinkfarbene, aufrechte
verzweigte Rispen, langröhrige
Blüten in kräftigen Farben, die im
Verblühen etwas aufhellen
Pflanze: stark wachsend mit
grossen Blättern; für Kübel und
kleine Gärten bzw. Innenhöfe
Höhe: 250 – 300 cm
Duft: stark
M
Syringa
hyacinthiflora
‘Schneeweisschen’
Blüte: dunkelrosa Knospen, im
Aufblühen rosa; lockere, lange
Rispen
Pflanze: mittelstark, buschig;
leicht überhängende Zweige;
bronzefarbener Austrieb der
Blätter, rötliche Herbstfärbung
Höhe: 300 – 400 cm
Duft: intensiv
Syringa
prestoniae
‘Miss Canada’
Blüte: einfach dunkel purpurn;
Einzelblüten gleichmässig gefärbt
und über einen langen Zeitraum
farblich stabil – auch bei unterschiedlichen Temperaturen
Pflanze: Mittelstark, kompakter,
gleichmässiger Aufbau; Belaubung
leicht purpurn, sehr dekorativ;
interessante Kübelpflanze
Höhe: 400 – 600 cm
Duft: stark
60210 j 3.5 lt
14.90
Jede Blüte ein Kunstwerk
Syringa
hyacinthiflora
‘Rosenrot’
Röhrenblüten
Syringa vulgaris
Amerik. Flieder
‘Sarah Sands’
M
Rötliche Herbstfärbung
Syringa vulgaris
‘Schöne von
Moskau’
Blüte: einzigartige zweifarbige
Einzelblüten – purpurviolett mit
weissem Rand!
Pflanze: dunkles Laub, starkwüchsig; jährlicher Rückschnitt
erforderlich
Höhe: 400 – 600 cm
Duft: sensationell
M
NEU: Kircher Flieder
A
M
Blütensträucher
J
J
60260 j 3.5 lt
14.90
60261 j Stämmchen 29.90
15
Roseasy Beetröslein
Roseasy Beetröslein
®
®
Die Nelkenrose
Das Blütenwunder
Roseasy® – die einfachen Rosen
Roseasy® sind die von
Magda Kobelt gezüchteten
kleinblütigen Duftrosen von
Lubera: gesunder Wuchs,
keine Krankheiten, blühwillig und duftend. So macht
Gärtnern mit Rosen wieder
Spass. Magda Kobelt, die
Rosenzüchterin von Lubera,
entwickelt Roseasy für alle
Verwendungszwecke. «Ich
habe mich immer mehr
aufgeregt über den notwendigen Pflanzenschutz
in meinem Rosengarten, so
dass ich motiviert war, einfachere und pflegeleichtere
Rosen zu entwickeln. Mit Duft und für alle Verwendungszwecke.» Nie
war das Gärtnern mit Rosen einfacher.
Aktuell gibt es folgende Roseasy®-Rosenfamilien:
• Die Roseasy Beetröslein (Seite 16–17)
resistente, einfache, kleinblütige, kompakte und aufrechtwachsende
Beetrosen, 80-90 cm hoch
• Die Roseasy Kletterröslein (Seite 18–19)
resistente , einfache, kleinblütige Minikletterrosen, sehr gut auch für
den Topf geeignet, 150–200 cm
• Die Roseasy Fontana Buschröslein (Seite 21)
resistente, einfache, kleinblütige Kleinstrauchrosen, mit bogigem,
elegantem Wuchs, 100–140 cm hoch
NEU
M
J
J
A
S
Roseasy® Aramis
(Züchterin Magda Kobelt, Lubera 2010)
Blüte: halbgefüllt, zunächst pinkig rosa auf-, danach hellrosa verblühend,
auffällige intensiv gelbe Staubfäden; sehr grosse schöne Blütenbüschel
Pflanze: gesund, sehr reichblühend, geeignet auch für Schnitt, die Blütenbüschel machen einen nelkenartigen Eindruck
Höhe: 80 – 90 cm
Duft: fruchtiger Rosenduft
43100 j 6 lt
24.95
Rose à la française
NEU
Einfach fein
Roseasy® Athos
M
16
J
J
A
S
(Züchterin Magda Kobelt,
Lubera 2010)
Blüte: einfache Blüte, hellrosa, zur
Mitte hin weiss werdend, grosse
Blütenbüschel, auffällige gelbe
Staubfäden
Pflanze: gesund, sehr reichblüM J J A S
hend, geeignet auch für Schnitt,
bildet sehr schnell grosse orange Roseasy® Pompadour
Hagebutten, blüht dabei weiter (Züchterin Magda Kobelt, Lubera 2015)
Blüte: flache, stark gefüllte nostalgisch romantische Blümlein, angeordnet in
Höhe: 80 – 90 cm
starken Dolden, hellrosa, mit gelb leuchtendem Licht aus der Mitte
Duft: süsslicher Sommerduft
Pflanze: starke, sehr aufrechtwachsende und stabile Triebe, buschig,
dauerblühend
Höhe: 90–120 cm
Duft: stark duftend, angenehm süss,
43115 j 6 lt
24.95 Noten von Citrus und Vanille
43120 j 6 lt
24.95
Roseasy® – die einfachen Rosen
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
Roseasy® Cardinal
(Züchterin Magda Kobelt, Lubera 2015)
Blüte: einfache wunderschöne dunkelrote Blüte, in der Mitte fokussiert
mit gelben Staubfäden; wenn die Staubfäden verblühen, beginnt das
reine Weiss der Mitte zu leuchten und prononciert noch das leuchtende
Rot; extrem reichblühend und eindrücklich
Pflanze: Die Rose hat einen stramm aufrechten Wuchs, verzweigt gut,
und blüht auf einer Ebene; die Blüten bleiben sehr lange schön, und
wenn sie dann doch verblühen, schiebt sich schon der nächste Trieb mit
seinen Blütendolden durch und führt die Dauerblüte fort
Höhe: kompakt, 60–80 cm
Duft: ganz feiner Duft an den
Sommerblüten
43145 j 6 lt
24.95
M
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
Roseasy® – die einfachen Rosen
J
J
A
S
17
Roseasy® Kletterröslein
Just
Roseasy® Kletterröslein
Happy
Married
Birthday (neue Selektion)
NEU
M
M
J
J
A
S
Roseasy®
Kletterröslein
Just®
Züchterin Magda Kobelt,
Lubera 2012
Blüte: rote bis dunkelrote gefüllte
Blüte in Dolden, im Aufgehen
Lubera-rot, beim Verblühen samtrot bis schwarz, Blütenbüschel
mit den feinen gefüllten Blüten
sehr lange haltbar, auch als
Strauss, dauerblühend, fast kein
Sommertag ohne Blüten
Pflanze: sehr robust, bis in den
Herbst keine Krankheiten, als
Kletterrose und als Strauchrose
Höhe: im Topf ca. 100 – 150 cm,
ausgepflanzt 150 – 225 cm
Duft: leichter Duft nach
Frühlingsblüten, Lindenblüten
43125 j 6 lt
24.95
 Das Roseasy® Rosengeschenk, just do it!
info
Können Roseasy® Kletterröslein nur für Hochzeiten verschenkt werden? Natürlich nicht!
Aber nehmen Sie doch die Namen «Just» und
«Married» als Anregung für Ihre Rosengeschenke:
Schenken Sie Just for You, Just for Bea oder geben
18
J
Roseasy® – die einfachen Rosen
J
A
S
Roseasy®
Kletterröslein
Married®
Züchterin Magda Kobelt,
Lubera 2012
Blüte: büschelblütig mit halbgefüllten Blüten, je nach Reifezustand zeigen die Blüten alle
Schattierungen von Rosa von
dunkelrosa bis weiss, andauernd
blühend
Pflanze: vital wachsend, sehr
gesund, keine Krankheiten, für
Rosenliebhaber ohne Spritzen,
etwas weniger buschig als Just,
dafür höher
Höhe: im Topf bis 150 cm, ausgepflanzt bis 250 cm
Duft: süsslicher, intensiver Duft
nach Vanille, Heu
43130 j 6 lt
Just do it.
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
J
J
A
S
Züchterin Magda Kobelt, Lubera 2012
Blüte: halbgefüllte reinrosa Blüte, in der Mitte gelbe Staubfäden,
davon ausgehend, fasst sternförmige weisse Zeichnung, dauerblühend,
büschelblütig, extrem volle Dolden
Pflanze: sehr gesund wachsend, vital, ohne Pflanzenschutz zu kultivieren
Höhe: im Topf bis 150 cm, ausgepflanzt bis 200 cm
Duft: leichter Duft nach Heu
43140 j 6 lt
24.95
M
J
J
A
Roseasy® Kletterröslein Birthday
S
Züchterin: Magda Kobelt, Lubera 2015
Blüte: dunkelrosa spitze Knospen, blüht in grossen Büscheln, Blüte
geöffnet am Anfang leicht hellrosa, dann weiss, mit leuchtend dominanter gelber Mitte, halbgefüllt, dauerblühend
Pflanze: sehr gesunder Wuchs, hat von der Mutter Snow Goose viel
Ramblerblut, robust, keine Krankheiten
Höhe: bis zu 3 m, kann im Topf bei 150 cm gehalten werden
Duft: leichter Duft nach Heu
43135 j 6 lt
24.95
Herzlich
NEU
24.95
Sie mit «Just» ganz einfach Ihrer Gefühlslage
Ausdruck: Just happy.
Natürlich mag es Sinn machen, Ihrem Ehepartner
mal so zur Erinnerung ein «Married» zu schenken –
kann ja nicht schaden. Auch ein Hochzeitstag kann
die richtige Gelegenheit sein. Oder erinnern Sie mit
dieser Rose diesen oder jenen einfach an die schöne
Hochzeit, die man zusammen, als Gast oder als
Hauptdarsteller, erlebt hat.
Und natürlich schenkt und pflanzt man «Just
Married» am besten im Doppelpack, die Rosen
sind ja durch die gemeinsame Taufe durch zwei
Frischvermählte auch sozusagen verheiratet und
wunderbar gemeinsam an einem Pfahl, in einem
Pyramidenkübel oder an einem Rosenbogen.
M
Roseasy® Kletterröslein Happy
Roseasy® Kletterröslein
M
J
J
A
S
Herzlich
Züchterin: Magda Kobelt, Lubera 2015
Blüte: Knospe cremefarben mit Hauch von Altrosa, geöffnete Blüte
am Anfang deutlich hellrosa (je nach Wetter ist das hellrosa mehr doer
weniger intensiv), dann weiss, gefüllter als die Schwestersorte Birthday,
dauerblüehnd
Pflanze: robuster Ramblerwuchs, aber nicht so stark; keine Krankheiten
Höhe: im Topf 100–150 cm, ausgepflanzt 150–225 cm
Duft: sehr stark, süss, nach Vanille
43150 j 6 lt
24.95
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
Roseasy® – die einfachen Rosen
19
Roseasy® Fontana
Lubera -Kulturanleitung Kletterröslein
®
Was sind Kletterröslein?
Kletterröslein sind Minikletterrosen, die ausgepflanzt kaum höher als
2 m werden. In der Regel sind sie büschel- und kleinblütig und haben
feine schmale Blätter, die zeigen, dass sie trotz des reduzierten Wuchses
eng mit den Ramblerrosen verwandt sind.
Im Gegensatz zu den klassischen Kletterrosen, die stärker und weniger
verzweigt wachsen, sind sie sehr gut für die Kultur im Kübel geeignet.
Lubera® Tipp
Mini-Kletterröslein sind auch als Solitärpflanzen in Einzelstellung geeignet. Sie setzen – mit Duft und Farbe – dort Akzente, wo man solches
nicht gerade erwartet: im Eingang zur Terrasse, auf der exponierten
Balkonecke.
Bestimmt haben auch Sie viele Ideen…
Standortauswahl:
• Luftiger, lichter offener Standort, damit Rosenblätter rasch abtrocknen
• Tiefgründiger, möglichst humoser Boden
• Bei zu leichten oder zu schweren Böden vor der Pflanzung gut verrotteten Gartenkompost einarbeiten
• Keine Rosen in der Vorkultur, sonst gibt es Wuchsdepressionen
NEU
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
J
J
A
S
Roseasy® Fontana di Trevi
Auch als höherer Bodendecker
Pflanzung von Containerrosen:
• Topf vorsichtig entfernen
• Wurzelballen ins Wasser stellen, bis keine Wasserbläschen mehr auftauchen
Lubera® Kultur
• Grosszügige Pflanzgrube, möglichst doppelt so gross wie der
• Lubera® Mini-Kletterröslein können, je nach Kultur und Schnitt bis
Topfballen, ausheben
gegen 170 cm hoch werden. Entsprechend brauchen sie in jedem Falle
• Wurzelballen aufrauhen, verfilzte Wurzeln aufreissen
eine Rankhilfe oder ein Klettergerüst und müssen auch regelmässig
• Rose so tief pflanzen, dass Wurzelballen gut mit Gartenerde bedeckt ist; aufgebunden werden (Mai bis September ca. alle 2 Wochen) damit der
Veredelungsstelle sollte ca. 5 cm tief unter Gartenniveau sein
Neutrieb nicht abbricht
• Pflanzstelle mit dem Fuss antreten und Rose angiessen
• Zur Not reicht für den Anfang auch ein Balkongeländer. Am besten
kommen die Mini-Kletterröslein zur Geltung, wenn sie aus einem Kübel
Verwendung von Lubera Kletterröslein
(50–100 l) heraus ein pyramidenförmiges Rankgerüst oder aber ein
• Zunächst können die Kletterröslein, die auch Patioclimbers genannt
Rankgerüst in Säulenform bewachsen
werden, überall dort eingesetzt werden, wo auch Kletterrosen gefragt
sind, nur dass die Dimensionen etwas kleiner sind (2 m anstatt 2–4 m):
Lubera® Sommerschnitt
kleinere Rosenbögen, Wandbepflanzungen, Obelisken, Pfähle, Zäune
Nach dem Abblühen fördert das Entfernen der ersten Blüte (Rückschnitt
• Mit ihren vielfach von Ramblerrosen herstammenden feinen Blätter
auf ein starkes Auge) die Entwicklung eines zweiten Blütenschubs nach
ergeben die Kletterröslein eine fiel feinere Struktur als die klassischen
6–7 Wochen (vgl. Kulturanleitung Strauchrosen).
Kletterrosen; sie verzweigen auch besser und füllen das Volumen im
unteren Bereich viel besser aus
Lubera® Winterschnitt (Anfang März)
• Kletterröslein sind geeignet für die Kultur im Topf; dieser sollte am Anfang • 1. Jahr: nach dem ersten Jahr auf ca. 50 cm zurückschneiden, Seitensicher mindestens 15 lt umfassen, nach 3 bis 5 Jahren sollte man in einen triebe auf ein Auge entfernen, schwache Triebe ganz entfernen
Kübel von 30–50 lt umtopfen.
• Wenn man den Strauch sorgfältig aufbaut, können die Kletterröslein auch • 2. Jahr: auf ca. 100 cm zurückschneiden, wieder Seitentriebe auf
als Strauchrosen erzogen werden. In den ersten Jahr jedes Jahr auf 50 cm 1 Auge zurückschneiden
• Ab 3. Jahr: Höhe nach den Gegebenheiten auf 130-180 cm begrenzen.
zurückschneiden, dann sukzessive die Höhe des stabilen Strauchgerüsts
Zu diesem Zweck Anfang März auf 30-40 cm unter die gewünschten
um einige Zentimeter erhöhen; hier macht es allerding Sinn, den Strauch
Endhöhe zurückschneiden
in den ersten Jahren mit einem Pfahl zu stabilisieren.
• Ab 3.-4. Jahr: jedes Jahr 1-2 der alten Triebe auf 10 cm über Erdniveau
Winterschutz
einkürzen; damit wird die Bildung neuer Triebe angeregt
Wenn möglich ganze Mini-Kletterrose (vom Topf bis ca. 1 m Höhe) mit
Noppenfolie oder anderem isolierendem Material einpacken;
erst Anfang März schneiden.
Roseasy® – die einfachen Rosen
Die Roseasy Fontana-Sorten haben einen buschig überhängenden
Wuchs. In der an Begriffen nicht ganz armen Rosenterminologie
könnte man sie auch als Kleinstrauchrosen oder Buschrosen bezeichnen. Sie wirken gut solitär, in 3er-Gruppen, aber auch als gemischte
Beetbepflanzung, dann sozusagen von der Funktion her als hohe
Bodendeckerrosen.
M
Pflanzzeitpunkt:
Ganzjährig, ausser bei Bodenfrost; mit Vorteil während der Blütezeit, da Sie
dann die Blüte sehen (und damit sicher wissen, was Sie pflanzen).
20
Stärkster Wuchs
Roseasy -Fontana…
Ein Lubera® Kletterröslein pflanzen
Züchterin: Magda Kobelt, Lubera 2015
Blüte: ca. 2 cm kleine Blüten, büschelartig, die ganzen Triebe überziehend; feine, fast durchsichtige lockere Blütenblätter, die die gelbe Mitte
deutlich sichtbar machen, Blüte säubert sich sehr gut, verklebt nicht
Pflanze: sehr robust, elegant bogiger, überhängender Wuchs, auch für
Kübel geeignet: gleicher Wuchs und Blütentyp wie Fontana Geysir
Höhe: 100–120 cm, gleiche Breite
43165 j 6 lt
24.95
Duft: angenehm dezent
NEU
Grösserblütige Fontanarose
NEU
M
M
Roseasy® Fontana Geysir
J
J
A
S
Züchterin: Magda Kobelt, Lubera 2015
Blüte: kleine Blüten, halbgefüllt, ca. 2 cm Durchmesser; Blüte halbgefüllt rosa, weiss mit gelber Mitte, extrem volle Blütentriebe, dauerblühend
Pflanze: genau gleicher Pflanzentyp wie Trevi
Höhe: 100–120 m, gleiche Breite
Duft: fein
43160 j 6 lt
24.95
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
J
J
A
S
Roseasy® Fontana Jet d‘eau
Züchterin: Magda Kobelt, Lubera 2015
Blüte: etwa doppelt so gross wie Fontana di Trevi, dunkel- bis hellrosa
changierend, gefüllte kleine Pompons, zwischen den Blütenbüscheln die
attraktiven, wie Moosrosen behaarten Knospen, die später dann eine
rote Spitze zeigen, dauerblühend; auch für den Schnitt/Deko geeignet
Pflanze: etwas stärker wachsend als Geysir und Trevi, sehr gesund, mit
dem bekannten bogigen Wuchs, eine phantastische Pflanze
Höhe: 100–150 cm, ebenso breit
Duft: sehr intensiv, mit starker
Zitrusnote
43170 j 6 lt
24.95
Roseasy® – die einfachen Rosen
21
Märchenduft ® Rosa Générosa
Märchenduft ® Rosa Générosa
Guillot: Eine französische Rosenmarke mit 175 Jahren Tradition
Die Arbeit für die Rose und mit der Rose begleitet die sechs Generationen der Familie Guillot aus Lyon
seit über 170 Jahren. Der Gründer der Dynastie, Jean-Baptiste Guillot Père (1802-1882) und sein Sohn,
Jean Baptiste Guillot Fils (1827-1895), wurden diesem umfassenden Anspruch auch gerecht, indem sie
mit ihren über 100 Neuzüchtungen Lyon zur Kapitale der (nicht nur französichen) Rosenwelt im 19.
Jahrhundert machten. Diese Rosenwelt hat ihnen nicht nur die erste Teehybride ‘La France’, sondern
auch die Technik der Rosenokulation zu verdanken.
La Roche Guyon
Delia
Institut Lumière
In dieser grossen Tradition stehen nun auch die Vertreter der 5. Generation, Jean-Pierre und Jean-Marc
Guillot, die seit etwa 15 Jahren zusammen mit ihrem Cousin Dominique Massad die Rosa Generosa
entwickeln.
Die von Guillot kreierten Rosa Generosa sind die französische Antwort auf die Englischen Rosen: kompakt
und stabil wachsend, für Beet und Balkon geeignet und das in derart leuchtenden Farben, dass die alten
Rosen, die ursprünglich der Züchtung auch dieser Rosenserie Pate standen, vor Neid erblassen müssen.
40390 j 6 lt
Manuel Canovas®
24.95
Georges Denjean
Rosomane Janone
40330 j 6 lt
24.95
Gene Tierney®
40940 j 6 lt
40305 j 6 lt
24.95
Belle de Dom
Amandine Chanel
40345 j 6 lt
24.95
40375 j 6 lt
24.95
40325 j 6 lt
24.95
Nicole Mioulane®
40345 j 6 lt
24.95
24.95
Abu Dabi
Jetzt neu en
os
über 20 R t auf
o
von Guill m
o
lubera.c
40320 j 6 lt
22
24.95
40385 j 6 lt
Rosen
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
24.95
40350 j 6 lt
24.95
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
Rosen
23
Duftrabatte Englische Buschrosen von
Blüte: flache gefüllte Blütenschalen, gut selbstreinigend, immerblühend
Pflanze: sehr gesunder, buschiger Wuchs
Duft: nach Myrrhe
Grösse: H: 130-150; B:110cm
24.95
Züchter: DA 2011, Syn. Ausrapper 41260 j 6 lt
Thomas à Becket
Blüte: flache gefüllte Schalen, leicht nickend; hellrot, später abdunkelnd
Pflanze: strauchartig; erinnert an Wildrose; kräftig, gesund, sehr robust
Duft: Duft alter Rosen, mit Zitrusnoten
Grösse: H: 100 cm; B: 120 cm
24.95
Züchter: DA 2013, Syn Auswinston 41385 j 6 lt
Easy Gardening
mit Englischen Buschrosen
Pflanze tief!
Englische Rosen sollten in unserem Klima sehr tief
gepflanzt werden. Der obere Rand des Topfes sollte
mit mindestens 5–7 cm Mutterboden überdeckt
sein. Warum? Damit bleibt die Veredelungsstelle
auch bei einem starken Frost geschützt und die
Rose kann in einem solchen Jahr aus den unterirdisch vorhandenen Knospen wieder austreiben.
Schneide stark!
Dieser Grundsatz gilt auch bei Englischen Rosen!
Besonders Englische Beetrosen müssen sehr stark
und konsequent zurückgeschnitten werden.
Aber doch etwas weniger stark als bei klassischen
Edel- und Beetrosen…
< 25 cm >
William and Catherine
Duftrabatte Englische Buschrosen von
Munstead Wood
Lady Emma Hamilton
www.gartenvideo.com/davidaustin
Blüte: gefüllt, seidiges Karmesinrot, aussen etwas heller, Knospen hellrot
Pflanze: gesund und kompakt buschig wachsend, ideal für Rabatten
Duft: warmer und fruchtiger Duft, mit Beerennote ‚Brombeere’
Grösse: H: 90 cm, B: 70 cm
Züchter: DA 2007, Sy. Ausbernard 42505 j 6 lt
24.95
Blüte: Knospen rot-orange, offene Blüten mandarinenorange bis dunkelgelb
Pflanze: kompakt, Kontrast dunkles Laub vs. leuchtende Blüten
Duft: sehr intensiver fruchtiger Duft nach Trauben, Citrus und Pfirsich
Grösse: H: 100 –120 cm; B: 90 cm
Züchter: DA 2005, Syn. Ausbrother 42510 j 6 lt
24.95
Anne Boleyn
Charlotte
Englische Beetrosen
Edel- und Beetrosen
Harlow Carr
Heathcliff
Blüte: extrem reichblühend, warmes Rosa, eine ideale Beetrose
Pflanze: kompakter, eher in die Breite gehender Wuchs
Duft: leichter Rosenduft
Grösse: H: 90 cm, B: 90 cm
Züchter: DA 1999, Syn. Ausecret
42515 j 6 lt
24.95
Miss Alice
Blüte: schalenförmige, warmgelbe Blüten, aussen aufhellend
Pflanze: sehr kompakt und gesund
Duft: Teerosenduft
Grösse: H: 90 cm; B: 75 cm
Züchter: DA 1993, Syn. Auspoly
42520 j 6 lt
24.95
Glamis Castle
www.gartenvideo.com/davidaustin
Blüte: gefüllt karmesinrot, eine der schönsten Rosenfarben, dauerblühend
Pflanze: aufrecht, relativ kompakt, auffällig glänzendes, dunkelgrünes Laub
Duft: Teerosenduft, zusätzlich Duftnoten alter Rosen
Grösse: H: 100 cm, B: 100 cm
24.95
Züchter: DA2012, Syn. Ausnipper 82895 j 6 lt
24
David Austin Roses
Blüte: ganze Büschel mittelgrosser Blüten, extrem blühwillig, reinrosa
Pflanze: kompakt buschig, sehr gesund, hübsch in Gruppen von 3–5 Pfl.
Duft: nach alten Rosen
Grösse: H: 100 –120 cm, B: 100 cm
24.95
Züchter: DA 2004, Syn. Aushouse 42535 j 6 lt
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
Blüte: zu Beginn zartrosa, nachher weiss verblassend
Pflanze: eine der kompaktesten Engl. Rosen, für den Vordergrund einer Rabatte
Duft: Duft alter Rosen, mit Maiglöckchen-Note
Grösse: H: 80 –100 cm, B: 60 cm
Züchter: DA 2000; Syn. Ausjake
42525 j 6 lt
24.95
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
Blüte: reinweiss, schalenförmig, wunderschön
Pflanze: kompakt, buschig
Duft: leichter Myrrheduft der Englischen Rosen
Grösse: H: 90 cm, B: 75 cm
Züchter: DA 1992, Syn.Auslevel
42530 j 6 lt
David Austin Roses
24.95
25
Lubera -Kulturanleitung Duftrabatte/Malerduft
®
Eine Lubera® Duftrabatte/Malerduft (Beetrosen) pflanzen
Standortauswahl:
• luftiger, lichtdurchfluteter offener Standort, damit Rosenblätter gut
abtrocknen
• tiefgründiger, möglichst humoser Boden
• bei zu leichten oder zu schweren Böden vor der Pflanzung gut verrotteten Gartenkompost einarbeiten
• keine Rosen in der Vorkultur, sonst gibt es Wuchsdepressionen
Pflanzzeitpunkt:
ganzjährig, ausser bei Bodenfrost; mit Vorteil während der Blütezeit, da Sie
dann die Blüte sehen (und damit sicher wissen, was Sie pflanzen).
Pflanzung von Containerrosen:
• Topf vorsichtig entfernen
• Wurzelballen ins Wasser stellen, bis keine Wasserbläschen mehr
auftauchen
• grosszügige Pflanzgrube, möglichst doppelt so gross wie der
Topfballen, ausheben
• Wurzelballen aufrauhen, verfilzte Wurzeln aufreissen
• Rose so tief pflanzen, dass Wurzelballen gut mit Gartenerde bedeckt
ist; Veredelungsstelle sollte ca. 5 cm tief unter Gartenniveau sein
• Pflanzstelle mit dem Fuss antreten und Rose angiessen
Lubera® Tipp zu Verwendung und Standort:
Beetrosen eignen sich besonders für die Anlage von geschlossenen
Pflanzungen. Berücksichtigen Sie bei Beetpflanzungen aber auch unsere
Vasenrosen. Dabei sind mit Vorteil folgende Regeln zu beachten:
• sortenreine Gruppen pflanzen, die mindestens 3, 5 oder 7 Pflanzen pro
Sorte umfassen
• Pflanzdichte 3 – 5 Pflanzen pro m2
• im Hintergrund des Beets mit höheren Strauchrosen oder Kletterrosen
kombinieren (wenn möglich)
• Kombination mit Kräuterstauden verbessert die Wirkung der Rosen
Lubera Farbkunde zu Rosenbeeten
Luber
ACHTUNG:
Bei längeren Trockenphasen im Mai/Juni ist es sinnvoll,
die Gartenrosen zu bewässern. Giessen Sie aber nie von
oben über Blatt und Blüte (das würde eine Explosion der
Pilzkrankheiten bewirken), sondern immer unter dem
Blattwerk.
Lubera Sommerschnitt
®
Die Geschmäcker sind verschieden, aber es lohnt sich doch, bei der
Kombination verschiedener Farben deren Wirkung zu beachten:
Gelb: interessant auch als Hintergrundbepflanzung
Blau: kühler Farbton, z.B. Lavendel in einer Rosenpflanzung,
passt gut zu weiss und orangerot
Rot:
aggressiv und lebhaft, bringt Leben ins Beet; passt
zu den meisten anderen Farben. Vorsicht bei der
Kombination verschiedener Rottöne
Grün: neutrale Farbe; zusammen mit Gelb und Rot
Weiss: verstärkt die anderen Farben; interessant als hohe
Hintergrundbepflanzung; passt zu hellrosa und violett
Lubera Winterschnitt
®
Schnittzeitpunkt:
Im zeitigen Frühjahr (Zeitpunkt der Forsythienblüte) schneiden.
Gemäss dem Universalen Rosenschnittgesetz (siehe Kulturanleitung
Vasenrosen) etwas weniger stark zurückschneiden als Vasenrosen, da
wir eher mehr und dafür kompaktere Austriebe sehen wollen (als bei
der Schnittrose).
Pinzieren:
Fördert eine grössere Buschigkeit
der Beetrosen; ab Mitte Mai den
Neutrieb halbieren; in der Folge
erhalten Sie mehr und kompaktere
Blütenstiele und damit eine bessere
Gesamtwirkung des Beetes.
Sommerschnitt:
Nach dem ersten Flor die
Blütenbüschel oder Einzelblüten
entfernen.
Nicht zu tief schneiden, um die
Regenerationsfähigkeit der Pflanze
nicht einzuschränken. Aber auch
nicht zu hoch, damit die Pflanze zum
Neutrieb angeregt wird. In der Regel
bis auf das erste vollentwickelte fünffiedrige Blatt zurückschneiden (siehe
rechts).
26
®
Duftstrauch Englische Strauchrosen von
Easy Gardening mit Engl. Strauchrosen
Summersong
Blüte: traumhaft schalenförmig, mit leuchtend bis brüniertem Orange
Pflanze: aufrechter Strauch
Duft: Duftmischung aus Chrysanthemenlaub, reifen Bananen und Früchten
Grösse: H: 120 –180 cm, B: 100 cm
24.95
Züchter: DA 2005, Syn. Austango 42635 j 6 lt
Carolyn Knight
Wann schneiden?
Ende Februar/Anfang März. Dann zeigt sich, was
zurückgefroren ist und welche Triebe gesund sind.
Der verbreitete Herbstschnitt führt in einem harten Winter nur zu verstärktem zurückfrieren.
Wie schneiden? (Winterschnitt)
- alle Triebe bis ca. 50 – 80 cm unter das gewünschte Endniveau des Strauchs zurückschneiden
- 1–2 ältere oder schwache Triebe ganz entfernen,
junge Triebe aufkommen lassen
- Seitentriebe auf 1– 2 Augen zurücknehmen
Der Sommerschnitt
Nach dem ersten Flor um bis zu 40 – 60 % des
Neuaustriebs zurückschneiden. Sie treiben dann
viel stärker und gesünder wieder aus und danken
es mit einer starken Blüte im Nachsommer.
Boscobel
Pflanze: aufrechter, gesund
Blüte: beginnt als rote Knospe,
dann wunderschön lachsrosa,
mit zunehmender Reife mehr
Apricot- und Gelb-Töne, gefüllt
und dauerblühend
Duft: intensiv, Myrrhe-Duft, mit
Spuren von Birne und Holunderblüte
Grösse: H:120-160cm, B:120cm
Züchter: DA 2012, Syn.
Auscousin
Blüte: Mutation von
Summersong; goldgelb in allen
Farbschattierungen
Pflanze: kräftig aufrechter Wuchs,
fast ohne Dornen; besonders für
den Hintergrundbereich in Rabatten
geeignet
Duft: süsser Honigduft, mit Elementen von Mandel, Myrrhe und Cassis
Grösse: H: 140 cm ;B: 1 m
Züchter: DA 2013; Syn Austurner
41370 j 6 lt
24.95
Tranquillity
42885 j 6 lt
24.95
Royal Jubilee
Rückschnitt auf 4-5 Augen
bei Beetpflanzungen,
bei englischen Rosen auch
etwas höher
www.gartenvideo.com/davidaustin
mehr Infos: www.gartenvideo.com/beetrosen
Rosen
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
Blüte: eine perfekte reinweisse Blütenrosette, nachdem die Knospe noch
zartgelb gefärbt ist, dauerblühend; Pflanze: aufrecht, nach oben breiter,
nach 2–3 Jahren ergibt das ein rundes Gesamtbild; Duft: fein nach Apfel
Grösse: H: 125-140 cm; B: 110 cm
Züchter: DA 2012, Ausnoble
42890 j 6 lt
24.95
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
Die Rose zum diamantenen Kronjubiläum von Königin Elisabeth II.
Blüte: schalenförmige, nach innen wachsende Blütenblätter in sattem Pink
Duft: intensiv fruchtiger Duft mit Cassis-Note
Grösse: H: 150 cm; B: 100 cm, fast stachellos
Züchter: DA 2013 Auspaddle
41380 j 6 lt
24.95
David Austin Roses
27
Duftstrauch Englische Strauchrosen von
Lubera -Kulturanleitung Strauchrosen & Co.
®
Lubera Strauchrosen und engl. Strauchrosen pflanzen
Tess of the d‘Urbervilles
®
Standort und Pflanzung:
• luftiger, licht durchfluteter offener Standort, damit Rosenblätter
rasch abtrocknen
• tiefgründiger, möglichst humoser Boden
• bei zu leichten oder zu schweren Böden vor der Pflanzung gut verrotteten Gartenkompost einarbeiten
• keine Rosen in der Vorkultur, sonst gibt es Wuchsdepressionen
• Rose so tief pflanzen, dass Wurzelballen gut mit Gartenerde bedeckt
ist; Veredelungsstelle sollte ca. 5 cm tief unter Gartenniveau sein
• Pflanzstelle mit dem Fuss antreten und Rose angiessen
Pflanzzeitpunkt:
Ganzjährig, ausser bei Bodenfrost; mit Vorteil während der Blütezeit,
da Sie dann sehen, was Sie kaufen und pflanzen.
Lubera® Tipp zu Verwendung und Standort:
Strauchrosen zeichnen sich durch ihren stärkeren Wuchs sowohl
in der Höhe als auch in der Breite aus. Sie können in folgenden
Gartensituationen Verwendung finden:
• als Solitärpflanzen an Aufmerksamkeit heischenden Positionen;
hier kann man sie voll auswachsen lassen und nur wenig schneiden;
rund um die Pflanze 50 cm Rasenfläche offen behalten (Mäuse,
Stickstoffkonkurrenz)
• als Kleingruppen (3 – 5 Stück pro Sorte), die als Ganzes eine
Solitärposition einnehmen (sehr starke Wirkung!). Rund um die
Pflanzung 50 cm Boden offen behalten: 1 – 1.5 m Abstand
• dekorative Pflanzung an Zäunen (1.5-2.5 m Abstand, je nachdem
wie breit man die Pflanzen zieht)
• Pflanzung als Hecken (dichter gepflanzt; ca. 1 m Abstand)
• Pflanzung als Hintergrund oder Zentrum eines Rosenbeets
Lubera Sommerschnitt
®
Pinzieren:
Das Pinzieren der jungen, noch bodennahen Triebspitzen Mitte Mai kann
bei Neupflanzungen helfen, eine buschigere Pflanze aufzubauen.
Sommerschnitt:
Das Entfernen der ersten Blüte (nach dem Abblühen) fördert die
Entwicklung eines zweiten Blütenschubs nach 6-7 Wochen.
Lubera® Rosendüngung (3 Vorschläge):
Allgemein gilt, dass direkt nach dem Pflanzen noch nicht gedüngt
werden soll, sondern erst nach der ersten Vegetationsperiode
Mit Hornspänen düngen
80 g/m2 für junge Pflanzungen und 120 g/m2 für ältere Pflanzungen
je im Herbst und im Frühjahr ausbringen
Mit Rosenvolldünger (mineralisch)
50-80 g/m2 im März/April genügen
Mit organischem Dünger
Wird regelmässig gut gelagerter Kompost in die Rosenpflanzung eingebracht, kann die restliche Düngung um bis zur Hälfte reduziert werden.
Beim Einbringen von Stallmist (vor allem bei Vasenrosen sinnvoll) ist
auf eine zusätzliche Düngung zu verzichten.
Lubera® Spezialtipp zum Frostschutz
• Nach dem 1. Juli Rosen nicht mehr mit Stickstoff düngen (sonst
sind die Triebe zu wenig reif)
• Veredelungsstelle genug tief unter der Erdoberfläche (5 cm)
• Kali/Patentkali (im Hochsommer) fördert Holzausreife
• Pflanzen sollen gesund in den Herbst gehen; verlieren sie im
August wegen Sternrusstau die Blätter, ist die Winterhärte
gefährdet
• In besonders frostgefährdeten Lagen Rosen anhäufeln oder mit
Reisig abdecken (Isolation gegen Wärme und Kälte)
• In gefährlichen Frostlagen Strauchrosen zusammenbinden und
mit isolierendem Material oder Reisig schützen (vor allem gegen
die direkte Sonneneinstrahlung an schönen Wintertagen)
Lubera Winterschnitt
®
• Schnittzeitpunkt: Im zeitigen Frühjahr (mit Forsythienblüte) schneiden
• Schnittführung: Der fachgerechte Schnitt setzt ca. 5 mm über dem
Auge an, und zwar so, dass das Auge (bzw. die Verzweigung) unter
dem höchsten Punkt der schiefen Schnittebene liegt
Strauchrosen nur alle 2-4 Jahre schneiden
Blüte: wunderschön karmesinrote Blütenschale
Pflanze: kräftig buschiger, etwas breiter Wuchs
Duft: nach alten Rosen
Grösse: H: 120 –180 cm, B: 100 cm
Züchter: DA 1998, Syn. Ausmove 42605 j 6 lt
Port Sunlight
24.95
Blüte: mittelgross, in einem satten Apricot bis Orange, aussen etwas blasser
Pflanze: blühwillig, mittelhoch, aufrecht, ideal für Rabattenhintergrund
Duft: leichter Duft
Grösse: H: 120 –160 cm; B: 110 cm
Züchter: DA 2007, Syn. Auslofty
42610 j 6 lt
24.95
Gertrude Jekyll
Pat Austin
Blüte: rosettenförmig, in sattem Rosa
Pflanze: strauchförmig gesund wachsend, bis zu Kletterrosengrösse
Duft: nach alten Rosen, sehr intensiv
Grösse: H: 120 –180 cm, B: 120 cm
Züchter: DA 1986, Syn. Ausbord
42615 j 6 lt
24.95
Blüte: schalenförmig, innen leuchtendes Kupfer, aussen heller, kupfriges Gelb
Pflanze: runder breiter, mittelhoher Strauch
Duft: warmer Teerosenduft
Grösse: H: 120 –160 cm; B: 130 cm
Züchter: DA 1995, Syn. Ausmum 42620 j 6 lt
24.95
Lichfield Angel
Golden Celebration
www.gartenvideo.com/davidaustin
Einige Haupttriebe
10-30% einkürzen
Seitentriebe auf 2-4
Augen zurückschneiden
Alle 3-5 Jahre die
ältesten Bodentriebe
entfernen
Abgeblühter erster
Flor
28
Rückschnitt auf
ein starkes, gut entwickeltes Auge
Entwicklung eines
zweiten Blütenschubs
David Austin Roses
Rosen
mehr Infos: www.gartenvideo.com/strauchrosen
300weitere
weitereRosensorten
Rosensortenauf
aufwww.lubera.com
www.lubera.com
300
Blüte: wunderschöne Farbe von Pfirsichrosa über Apricot bis zu reinem Weiss
Pflanze: runder, mittelhoher Strauch, auch für grossen Topf geeignet
Duft: zunächst nur leichter Duft, dann nach Gewürznelken
Grösse: H: 120 –160 cm, B: 100–120 cm
Züchter: DA 2006; Syn. Ausrelate 42625 j 6 lt
24.95
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
Blüte: extrem gross, warm-gelb, sehr gross
Pflanze: schöner runder, leicht überhängender Strauch
Duft: Teerosenduft, mit Citrusnoten und Erdbeeren
Grösse: H: 120 –170 cm; B: 120 cm
Züchter: DA 1992, Ausgold
42630 j 6 lt
David Austin Roses
24.95
29
Engelsduft Englische Kletterrosen von
Lubera -Kulturanleitung Kletterrosen
®
Eine Lubera® Kletterrose pflanzen
Standortauswahl:
• Luftiger, lichter offener Standort, damit Rosenblätter rasch abtrocknen
• Tiefgründiger, möglichst humoser Boden
• Bei zu leichten oder zu schweren Böden vor der Pflanzung gut verrotteten Gartenkompost einarbeiten
• Keine Rosen in der Vorkultur, sonst gibt es Wuchsdepressionen
Pflanzzeitpunkt:
Ganzjährig, ausser bei Bodenfrost; mit Vorteil während der Blütezeit, da
Sie dann die Blüte sehen (und damit sicher wissen, was Sie pflanzen).
Falstaff
Pflanzung von Containerrosen:
• Topf vorsichtig entfernen
• Wurzelballen ins Wasser stellen, bis keine Wasserbläschen mehr
auftauchen
• Grosszügige Pflanzgrube, möglichst doppelt so gross wie der
Topfballen, ausheben
• Wurzelballen aufrauhen, verfilzte Wurzeln aufreissen
• Rose so tief pflanzen, dass Wurzelballen gut mit Gartenerde bedeckt
ist; Veredelungsstelle sollte ca. 5 cm tief unter Gartenniveau sein
• Pflanzstelle mit dem Fuss antreten und Rose angiessen
Lubera Sommerschnitt
®
Lubera® Tipp zu Verwendung und Standort:
Kletterrosen können extrem vielfältig eingesetzt werden; sie verdienen es, als Gartengestaltungselement erster Güte vermehrt
beachtet zu werden:
Nach dem Abblühen fördert das Entfernen der ersten Blüte
(Rückschnitt auf ein starkes Auge) die Entwicklung eines zweiten
Blütenschubs nach 6-7 Wochen (vgl. Kulturanleitung Strauchrosen).
Lubera Winterschnitt
®
1a
2
www.gartenvideo.com/davidaustin
Blüte: karmesinrot, wird im Verblühen purpurrot
Pflanze: grosse Strauch- bis Kletterrose, relativ aufrecht wachsend
Duft: voller Duft alter Rosen
Grösse: H: 180 –250 cm
Züchter: DA 1999, Syn. Ausverse 41120 j 6 lt
24.95
Blüte: Rosetten-Blüten in Apricot-Orange
Pflanze: gesund und wüchsig, schönes Blatt
Duft: Teerosenduft mit intensiven Fruchtnoten
Grösse: H: 180 –250 cm
Züchter: DA 1999, Syn. Auswinter 41160 j 6 lt
24.95
James Galway
Teasing Georgia
Blüte: intensiv rosa, am Rande edel verblassend, sehr blühwillig
Pflanze: sehr gute Kletterrose, gesund und fast ohne Stacheln
Duft: alte Rosen
Grösse: H: 180 –300 cm
Züchter: DA 2000, Syn. Auscrystal 42715 j 6 lt
24.95
Blüte: schalenförmig, innen sattgelb, aussen verblassend, wunderschön
Pflanze: von oben bis unten laterale Blütentriebe, sehr schnell remontierend
Duft: intensiver Teerosenduft mit Zitrusnoten
Grösse: H: 180 –200 cm
Züchter: DA 1998, Syn. Ausbaker 41170 j 6 lt
24.95
The Generous Gardener
Claire Austin
Blüte: pink-rosa, leuchtend in der Mitte, gegen aussen hellrosa
Pflanze: sehr gesund und robust, setzt grosse orange Früchte an
Duft: Muskat und Myrrheduft
Grösse: H: 200 –250 cm
Züchter: DA 2002, Syn. Ausdrawn 42725 j 6 lt
24.95
Blüte: grossblütig, Knospen blassgelb, nachher Blüten creme bis reinweiss
Pflanze: sehr gesund und starkwüchsig
Duft: Myrrheduft, mit Mädesüss, Vanille und Heliotrop
Grösse: H: 180 –300 cm
Züchter: DA 2007, Syn. Ausprior
42730 j 6 lt
24.95
Lubera® Spezialtipp zum Frostschutz:
Kletterrosen mit isolierendem Material oder Reisig schützen
(vor allem gegen die direkte Sonneneinstrahlung an schönen
Wintertagen).
Schnittzeitpunkt:
• Im zeitigen Frühjahr (Zeitpunkt der Forsythienblüte) schneiden
• Zurückgefrorene Spitzen entfernen
Seitentriebe auf
2-4 Augen einkürzen
Abgefrorene Spitzen
entfernen
1b
1a + b Einfache Gestaltung
einer freistehenden
Rosenpyramide
2 Kletterrose an einer Wand
3 Aufbau eines Rosenbogens
4 Kletterrose an freistehendem
Spaliergerüst oder an einem Zaun
5 Obelisk-Rose: Solitär-Kletterrose an
einem 2-3 m hohen Pfahl
Crown Princess Margareta
3
4
5
Alle paar Jahre ältere
Bodentriebe etwas ausdünnen (vitalisiert die Pflanze)
Jedes Jahr schwache oder
abgedorrte Triebe bodeneben entfernen
mehr Infos: www.gartenvideo.com/kletterrosen
30
Rosen
300weitere
weitereRosensorten
Rosensortenauf
aufwww.lubera.com
www.lubera.com
300
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
David Austin Roses
31
Terrassenduft Englische Terrassenrosen von
Darcey Bussel
Jubilee Celebration
Malerduft Beet- und Balkonrosen
Leuchtender Farbenkarneval
Camille Pissarro®
Jetzt neu en
os
über 40 R rd auf
a
von Délb
www.gartenvideo.com/davidaustin
Blüte: karmesinrot, im Verblühen mit Malventon
Pflanze: kompakt und rund wachsend, ideal für den Topf oder auch Rabatten
Duft: sehr fruchtig
Grösse: H: 100 cm, B: 60 cm
Züchter: DA 2006, Syn. Ausdecorum 42805 j 6 lt
24.95
Sophis Rose
Wild Eve
Blüte: goldener Hauch aussen an den Blütenblättern, im Inneren leicht apricot
Pflanze: sehr rund, die ideale Rose für Topf und Kübel, aber auch Rabatten
Duft: zuerst reiner Zitronenduft, nachher fruchtiger werdend, Himbeernoten
Grösse: H: 120 cm; B: 120 cm
Züchter: DA 2002, Syn. Aushunter 42815 j 6 lt
24.95
Port Sunlight
om
lubera.c
Italienisches Temperament
(Syn. delstricol, Züchter: Delbard)
Blüte:
Farbexplosion von Rot, Rosa,
Gelb und Weiss
Pflanze:
gesundes, dunkelgrünes Laub
Grösse:
H 70 – 80 cm, B 50 cm
Duft:
Rose
Apfel
Efeu, Artischocke
40400 j 6 lt
22.95
Farben-Gefühle
Maurice Utrillo®
Alfred Sisley®
(Syn. delstavo, Züchter: Delbard)
Blüte: relativ offene Blüten,
intensiv rot, weiss gestreift mit
gelben Pinselstrichen dazu, eine
der schönsten Malerrosen
Pflanze: robust, relativ stark
wachsend, resistent gegen
Rosenkrankheiten
Grösse: H bis 120 cm, B 50 –70 cm
Duft: nach Früchten
Blüte: sehr blühwillig, rot
gestreift vor gelbem Hintergrund
Pflanze: kompakt und gesund
wachsend, immer mit Blüten
Grösse: H 80 cm, B 40 – 50 cm
Duft:
Apfel
Ananas
Blüte: dunkelrosa bis hellrot
Duft: leichter Teerosenduft
Grösse: H: 120 cm, B: 100 cm
Züchter: DA 1997, Syn. Auslot
40505 j 6 lt
24.95
Blüte: geviertelte Rosettenform,
Duft: leichter Fruchtduft
Grösse: H: 100 cm, B: 75 cm
Züchter: DA 2003; Syn. Ausbonny
42855 j 6 lt
24.95
Wisley 2008
Blüte: mittelgross, in einem satten Apricot bis Orange, aussen etwas blasser
Pflanze: blühwillig, mittelhoch, aufrecht, für Rabattenhintergrund
Duft: leichter Rosenduft
Grösse: H: 120 –160 cm; B: 110 cm
Züchter: DA 2007, Syn. Auslofty
42610 j 6 lt
24.95
Princess Alexandra of Kent
fruchtig
Pfeffer
40480 j 6 lt
22.95
40470 j 6 lt
Elegantes Farbenspiel
Expressionistisch
Henri Matisse®
Edgar Degas®
(Syn. deltisse, Züchter: Delbard)
Blüte: gestreift weiss, rosa und
rot; sehr beliebt bei Floristen
Pflanze:
gesund und kompakt-breit
wachsend
Grösse: H 80 –100 cm, B 50 cm
Duft:
(Syn. delstrisang, Züchter: Delbard)
Blüte:
dunkelrosa Blüte mit weissen
Sprenkeln und gelben Herzen
Pflanze:
sehr gesund, buschig wachsend
Grösse: H 80 cm, B 50 cm
Duft:
Citrus
Rose
Blüte: Schalen mit ca. 7.5 cm Durchmesser, feinrosa, aussen aufhellend
Pflanze: kompakt und rund, sehr gesund
Duft: Frischer Duft mit Himbeer-Fruchtnote
Grösse: H: 120 –150 cm, B: 100 cm
Züchter: DA 2008, Syn. Ausbreeze 42845 j 6 lt
24.95
32
David Austin Roses
Blüte: sehr gross, warmes Rosa
Pflanze: kompakt wachsend, ideal für Topfkultur
Grösse: H: 120 cm; B: 90 cm
Duft: Zitrusduft, im späteren Blühstadium ergänzt mit Cassisnote
Züchter: David Austin 2007
42875 j 6 lt
24.95
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
Rose
Gewürz, Nelke
Himbeer
40440 j 6 lt
22.95
40410 j 6 lt
22.95
300 weitere Rosensorten auf www.lubera.com
Rosen
22.95
33
Lubera Frutect® – Ernteschutzprodukte
Lubera Frutect® – Ernteschutzprodukte
Frutect® Ruckzucki® – die Kirschessigfliegenfalle
Wann, wie und wo anwenden?
Die Kirschessigfiege Drosophila suzukii
Dieser ungebetene Gast aus Japan, der sich in den letzten Jahren fast
weltweit, aber eben auch in Europa rasend schnell verbreitet hat, legt
seine Eier nicht wie die europäischen Essigfliegen nur in beschädigten,
überreifen oder gärenden Früchten ab, sondern widmet sich mit Vorliebe
jungfräulichem, pflückreifem Obst. Pro Frucht werden 1–3 Eier abgelegt, insgesamt hat die Suzukifliege ein Arsenal von 200–300 Eiern zur
Verfügung, nach 2 Tagen schlüpft schon die Larve, nach 2 Wochen ist
Frutect® Ruckzucki® – die Kirschessigfliegenfalle
2–3.5 mm gross und unterscheiden sich von anderen Essigfliegen bei den
männlichen Exemplaren durch 2 schwarze Flecken am hinteren äusseren
Flügelrand.
Wie sieht der Schaden aus und was wird beschädigt?
Wie gesagt, nach 2 Tagen schlüpft die Larve und beginnt zu fressen,
durch das Einstichloch dringen auch andere Keime ein, die Frucht fällt
schnell ein, wird ungeniessbar. – Letztlich ist die Suzukifliege leider kein
Kostverächter, liebt alle dunklen und weichschaligen Früchte (also nicht
Kernobst). Später reifende Sorten und Arten sind stärker betroffen, da
dann grössere Populationen der Fliege präsent sind, dunklere Sorten
scheinen auch anfälliger zu sein.
Es lohnt sich, gleich mit dem Frühjahrsbeginn mit der Bekämpfung
zu beginnen. Eine gefangene Fliege im März oder April bedeutet
Abertausende von Fliegen weniger im Hochsommer. Hinzu kommt,
dass der frühe und zunächst wenig intensive Einsatz mit nur einer Falle
schnell zeigt, ob überhaupt Suzukis vorhanden sind. Damit kann die
spätere Bekämpfung besser ausgerichtet werden. Später in der Saison
und wenn ein grösserer Druck durch die bereits erfolgten Fänge festge-
1. Löcher stechen
2. Deckel aufsetzen
• Erntehygiene: Alle reifen Früchte müssen möglichst schnell und täglich geerntet und sofort im Kühlschrank gelagert werden, damit kommt
man mit etwas Glück der gierigen Fliege zuvor; zur Gartenhygiene gehört
auch, dass der so beliebte Gartenkompost isoliert werden muss, denn
er ist geradezu eine Brutstätte für Essigfliegen; am besten wird er mit
einem feinmaschigen Insektenschutznetz abgedeckt.
Links: Massiver später Befall an faulender Feige.
Rechts: männliche Suzukifliege mit den typischen zwei schwarzen
Punkten auf den Flügeln.
das Insekt erwachsen… Dazu sind die erwachsenen Tiere langlebig,
überwintern auch als adulte Tiere und können dann im warmen Frühling
gleich wieder starten. Trotzdem sind in der Regel die Populationen
erst wieder im Hochsommer so gross, dass sie empfindliche, aber dann
auch wirklich empfindliche Schäden verursachen können. – Wir haben
im Herbst 2014 bei unseren Kunden online eine Umfrage gemacht und
wurden von der Resonanz regelrecht überwältigt. Wir müssen feststellen:
die Suzukifliege ist daran, im ganzen deutschsprachigen Raum zu einem
flächendeckenden Problem zu werden. – Die Kirschessigfliegen sind
Links: Typischer Befall mit Einstichlöchern an reifender
Brombeerfrucht.
Rechts: Kirschessigfliegenmade kurz vor der Verpuppung.
34
Die praktischen Seiten
Wie aufstellen?
Drei kleine Handgriffe genügen und schon ist die Ruckzucki-Falle einsatzbereit. Wichtig ist dabei, dass die Löcher im Deckel des Köderbechers
nicht zu gross geraten (3–4 mm),
denn sonst werden auch grössere
Insekten, zum Beispiel Fliegen,
mitgefangen. Der Stab des Steckhalters ist dafür ideal. Je nach Bedarf wählt man dann die Hängehalterung a) oder die Steckhalter
b) für das Aufstellen – fertig.
a) Hängehalterung b) Steckhalter
Was gibt es für Gegenmassnahmen?
Aufgrund der schnellen Generationenabfolge ist eine chemische
Bekämpfung praktisch unmöglich. Letztlich gibt es im Garten 3 Strategien,
die miteinander kombiniert werden müssen.
stellt worden ist, empfehlen wir, flächige Kulturen wie Erdbeeren mit
2–4 Fallen zu umrunden. Grundsätzlich sollten die Fallen eher rund um
das Objekt der Fliegenbegierde, als direkt am eigentlichen Fressplatz
aufgestellt werden. Dies um eine ungewollt hohe Fliegenkonzentration
bei den reifenden Früchten zu verhindern.
3. Einhängen
NEU
• Fallenbekämpfung: Einsatz einer speziellen und auf die Suzukifliege
optimierten Kirschessigfliegenfalle
• Fruchtschutznetze: Nach dem Farbumschlag werden die Beerensträucher und Fruchtbäume mit Insektenschutznetz abgedeckt.
1.35 mm Maschenweite ist hier ein guter Kompromiss, bei einer
noch engeren Maschenweite entsteht innerhalb des Schutznetzes ein
Gewächshausklima… (Siehe Seite 41)
Die effektivste Falle – entwickelt und erprobt im
Erwerbsanbau
Im Erwerbsanbau ist das Problem schon seit 2–3 Jahren virulent
– und die Anbauer waren gezwungen, möglichst schnell effektive
Gegenmassnahmen zu entwickeln. Dabei ist die Ruckzucki-Falle entwickelt
worden, die die Fliegen so intensiv anlockt, dass sie auch die besten und
schönsten Früchte vergessen. Der Lockstoff ist in umfangreichen Tests
auf die Suzukifliege optimiert
worden und die clevere
Konstruktion der Falle erlaubt
einen sauberen und effizienten
Einsatz. Der weisse Deckel
verhindert die Verdünnung des
Lockstoffs durch Wasser.
In der Köderflüssigkeit der Ruckzuckifalle haben einige 100 Kirschessigfliegen ihr Ende gefunden…
5000 weitere Gartenprodukte auf www.lubera.com
NEU
Frutect® Ruckzucki
Basic Kit
Die biologische Essigfliegenfalle zur
Bekämpfung der Kirschessigfliege.
Der Becher enthält einen biologischen
Lockstoff. Er ist mit einem Aludeckel
ausgerüstet, der vor dem Stellen der
Falle mit kleinen Löchern versehen wird.
Dann wird das weisse Regenschutzdach
einfach darüber gedrückt und die fertige
Falle in die Halterung gesetzt – fertig.
Der Basic Kit besteht aus 12 Bechern
(Einweg) sowie 6 Deckeln und 6 kurzen
Becherhaltern (beides wiederverwendbar).
90130
54.90
91105
91110
91115
91120
91125
Frutect® Ruckzucki Ersatz-/Ergänzungsartikel
91105
Frutect Ruckzucki Becher
12er Set (Einweg)
12 Becher mit
Köderflüssigkeit gefüllt
24.90
91110
Frutect Ruckzucki Becherdeckel
wiederverwendbar 6er Set
6 Becherdeckel
wiederverwendbar
19.90
91115
Frutect Ruckzucki Hängehalterung
für Becher, 6er Set
6 Hängehalterungen
für Becher 20 cm
14.90
91120
Frutect Ruckzucki kurzer Steckhalter
für Becher, 6er Set (geeignet für tiefe
Kulturen wie Erdbeeren)
6 Steckhalter
für Becher, 20 cm
14.90
91125
Frutect Ruckzucki langer Steckhalter
für Becher, 6er Set (geeignet für höhere
Kulturen wie Himbeeren)
6 Steckhalter
für Becher, 90 cm
19.90
5000 weitere Gartenprodukte auf www.lubera.com
Die praktischen Seiten
35
Lubera: englisches Gartendesign
@
Lubera: englisches Gartendesign
@
Fruitcages – Ernteschutzzelte
Fruchtgärtlein
Harrod Horticultural
Warum Fruitcages
Harrod Horticulture vereint in seinen Produkten genau das, was wir von
englischem Gartendesign erwarten: Edle, zurückhaltende Schönheit
gepaart mit Funktionalität und Robustheit. Und dazu ein Schuss
Cleverness. Und so sind wir auf Harrod Horticulture gestossen: Als wir
in den letzten Jahren auf diversen Gartenshows in England unsere
Pflanzen zeigten, hörten wir in Kundengesprächen zu Vogel- und
Insektenproblemen immer wieder den stolzen Satz:
«No problem, I have a Harrod fruitcage». Da war natürlich unser
Interesse geweckt.
Zu Beginn waren wir skeptisch. Diese spleenigen Engländer! Wer sperrt
schon sein Gemüse und seine Früchte in «Käfige» ein. Spätestens aber im
letzten Jahr, mit dem immer stärkeren Aufkommen der Kirschessigfliege,
wurden wir hellhörig; uns fällt auch auf, dass der «Aussendruck» auf den
Garten, auf Beeren und Gemüse, laufend zunimmt: Insekten, Vögel, Hunde,
Katzen, Wildtiere & Co. fühlen sich in Siedlungszonen immer wohler…
Praktisch tragbar
NEU
Da wird eine feste Installation, eine begehbare Struktur, die Gärtner und
Pflanzen frei lässt, aber doch auch umgrenzt und schützt, schon sinnvoll.
Die Original-Harrod-Frutcages, die wir aktuell mit einem Vogelschutznetz
ausliefern, sind darüber hinaus ganz einfach englisch schön… Eine
überaus clevere Lösung ist das tragbare, versetzbare Fruitcage, dass immer
dort eingesetzt werden kann, wo gerade die begehrte Ernte heranreift.
Flugs in die Hand genommen und darübergestülpt, kann ich dann in
Ruhe die Vollreife abwarten, ohne laufend ein Auge auf Mitesser werfen
zu müssen. Zum tragbaren Fruitcage bieten wir auch ein zusätzliches
Insektenschutznetz zum Darüberwerfen an, das kleinere Insekten wie die
Kirschessigfliege abhalten kann.
Tragbares Fruitcage
Gerüst aus schwarz pulverbeschichteten
Alustangen, ø 16 mm, Eckenverstärkungen,
dank patentiertem Slot&Lock System einfach
zusammensteckbar
Breite 150 cm, Länge 250 cm, Höhe 150 cm;
inklusive Bespannung mit schwarzem
Schmetterlingsnetz, Maschenweite 7 mm
90110
198.90
Fruchtfliegennetz
zum tragbaren Fruitcage; 6 x 6 m;
Maschenweite 1.3 x 1.3 mm, weiss
90220
72.50
Ernteschutzpavillons von Harrod
NEU
Begehbares
Fruitcage
Stabiles Stahlgerüst aus 25 mm
Vierkantrohren, innen und aussen galvanisiert, schwarz pulverbeschichtet; einzelne Elemente
einfach zusammensteck- und
verschliessbar; mit Anleitung
und DVD
Technische Daten:
Grundfläche 250 x 250 cm
Höhe 200 cm, Maschenweite
Netz 17 mm
90120
889.90
36
Die praktischen Seiten
NEU
Begehbares
Fruitcage
Stabiles Stahlgerüst aus 25 mm
Vierkantrohren, innen und
aussen galvanisiert, schwarz
pulverbeschichtet; einzelne
Elemente einfach zusammensteck- und verschliessbar; mit
Anleitung und DVD
Technische Daten:
Grundfläche 250 x 250 cm
Höhe 200 cm, Maschenweite
Netz 17 mm
90130
889.90
5000 weitere Gartenprodukte auf www.lubera.com
Wie baue ich ein Gerüst für meine Obst und
Beerenpflanzen?
Wie viele Male haben wir diese Frage schon gehört, auf wie viele Arten
haben wir sie schon beantwortet: Na ja, da braucht es zwei Pfähle von
der und der Grösse, sollten schon 50cm eingeschlagen werden, dann
Anker, dann Drähte, Drahtspanner, aber natürlich könnte man es auch
anders machen, einbetonieren…Eine Voraussetzung muss man allerdings erfüllen, wenn man selber ein Pflanzengerüst auf eine der 1001
möglichen Arten bauen will: Mann oder Frau bastelt gut und gerne.
Ansonsten wird die Aufgabe zum unüberwindbaren Hindernis.
Stepover Zaun- und Gerüstelement
Das Stepovergerüst kann als niedriger Zaun oder auch als Pflanzengerüst
eingesetzt werden, z.B. für die Erziehung von horizontalen Schnurbäumen oder von triefen Rebspalieren. Das Standardelement ist 3 m lang,
mit 3 Pfosten im Abstand von 150 cm; Ergänzungselemente verlängern
das Gerüst um jeweils 150cm. Die Pfosten sind 85 cm lang, werden aber
noch in die Erde versenkt oder mit Punktfundamenten einbetoniert.
Die einfache und clevere britische Lösung
Aufgrund der vielen Anfragen sind wir sicher, dass nicht nur wir darauf
gewartet haben: ein funktionelles, schlicht schönes, universell einsetzbares Fruchtgerüst, schnell zusammengebaut. Weil es so vielseitig
einsetzbar ist, nennen wir es schlicht und einfach: Fruchtgärtlein.
Das universelle Fruchtgärtlein
Man kann das Harrod-Fruchtgärtlein für fast alles benutzen: einreihig
für Sommerhimbeeren und Herbsthimbeeren, für Brombeeren, für
Vierbeeren; einreihig mit den vertikalen Pflanzenstützen für Malini, allgemein Obstbäume, Johannisbeer- und Stachelbeerspindeln; zweireihig
nochmals für Himbeeren und Brombeeren… Die Einsatzmöglichkeiten
dieses universalen Gerüsts sind unendlich, und machen auch nicht
beim Obst halt; natürlich kann man auch Hopfen, Minikletterrosen,
Stangenbohnen und vieles mehr daran ziehen.
Schutz gegen Vögel und Kirschessigfliege
Das Fruchtgärtlein-Gerüst macht es einem auch viel einfacher, ein
Schutznetz über die Kulturpflanzen zu legen. Wir bieten dazu ein
weisses Insektenschutznetz mit 1.3 mm Maschenweite an, das auch die
Kirschessigfliege von den reifenden Früchten abhält. Achtung: Das Netz
erst einsetzen, wenn sich die Früchte umzufärben beginnen!
Englische Garten-Qualität
Beachten Sie auch die Details der Englischen Garten-Qualität, die diese
Produkte bieten: Der Gerüstrahmen besteht aus 25 mm Vierkantrohren,
die Stahldicke beträgt 1,5 mm, die Rohre sind innen und aussen galvanisiert und matt-schwarz pulverbeschichtet, die einzelnen Elemente
können über Verbindungsstücke einfach ineinandergesteckt und verschraubt werden. Die Sets werden auch mit allem Zubehör geliefert, je
nach Artikel mit den Drähten oder Pflanzenstützen.
einreihig
einreihig mit
Pflanzstützen
5000 weitere Gartenprodukte auf www.lubera.com
Fruchtgärtlein
90305 Fruchtgärtlein, einreihig, 300 cm lang, 160 cm hoch 124.90
mit Längsdraht
40–50 cm im Boden
90310 Fruchtgärtlein, einreihig, 300 cm lang, 160 cm hoch 249.90
mit Pflanzenstützen
40–50 cm im Boden
90315 Fruchtgärtlein, zweireihig, 300 cm lang, 100 cm breit
mit Längsdrähten
40–50 cm im Boden
249.90
90230 Finet® Netz F 5m x 7m weiss, Maschenweite
fürs einreihige Obstgärtlein 1.3 x 1.3 mm
69.90
90235 Finet® Netz G 6m x 8m weiss, Maschenweite
fürs zweireihige Obstgärtlein 1.3 x 1.3 mm
94.90
90320 Stepover Pflanzenstütze 300 cm lang, 85 cm hoch, 3 149.90
und Zaunelement
Stützen im Abstand 150 cm
90325 Stepover
Verlängerungselement
zweireihig
Die praktischen Seiten
150 cm lang plus eine zusätzliche Stütze von 85 cm
69.90
Stepover
37
Lubera: englisches Gartendesign
Lubera: englisches Gartendesign
@
@
Clevere Pflanzenstützen
Rosenbogen und Obelisk
Harrod Horticultural gilt in Grossbritannien als DER Spezialist für
hochwertige Gartenstrukturen. Man findet seine Rosenbögen, Arches,
Pergolas in den bekanntesten englischen Gärten und auf jeder
Chelsea Flower Show. Was Harrod ausmacht, ist die Kombination von
Schlichtheit, starkem, solidem Material und einem eleganten Design,
in dem alle Dimensionen stimmen, das aber trotzdem echt britisch
auf Understatement setzt. Das ist die Handschrift von Alex Rocke, dem
Designer von Harrod: Ruhe, technische Cleverness, britischer Humor
und Solidität.
(Rosen)Bogen: Durchgang und Abgrenzung
Es lohnt sich, den Einsatz eines grossen Gartenstrukturelements gut
und grundsätzlich zu überlegen. Der Bogen, meist mit Rosen bepflanzt,
kann Eingang sein, ein Willkommen jedem Besucher entbieten; er kann
aber auch innerhalb des Gartens als Trenn- und Verbindungselement
eingesetzt werden.
Obelisk: die dritte Dimension
Der Obelisk, mit Pflanzen bewachsen, erweitert den Garten in die Dritte
Dimension. Richtig eingesetzt, z.B. in einer Reihe, kann er den Garten
auch vergrössern. Mit Vorteil setzt man ihn als einzelnes Element ein
oder aber in regelmässigen Abständen.
Wieviele Mal in einem Gartenleben brauchen Sie
einen Rosenbogen?
(Ein bisschen) Ordnung muss sein
Der Markt ist so überschwemmt mit billigen und nochmals billigeren
Rosenbögen und Obelisken, dass es sich lohnt, diese Frage zu stellen. Denken wir kurz nach: In unserem Garten stehen sie bei allem
Überangebot eben doch einzeln, sind Fokuspunkte des Gesamtkonzepts. Und ich möchte, dass sie auch in 10 oder 20 Jahren noch stabil stehen, und dass nicht schon nach 5 Jahren die Pflanze das Gerüst
stützen muss…! – Wenn Sie das so sehen, dann lohnt es sich ganz
bestimmt, über eine Originale Harrod-Struktur nachzudenken…
Design und Material
Alex Rockes Design setzt auch hier auf Einfachheit und Funktionalität
in den richtigen Dimensionen. Die Show, die Girlanden, wird den ins
Kraut schiessenden Pflanzen überlassen. Wie beim Fruchtgärtlein und
bei den Fruitcages besteht die Konstruktion aus 25 mm Vierkantrohren
aus 1.5 mm Stahlblech. Dieses ist innen und aussen galvanisiert,
aussen zusätzlich mit einer matten schwarzen Pulverbeschichtung
überzogen. Vergleichen Sie das Material – Sie werden nirgends einen
vergleichbar soliden, stabilen und schönen Rosenbogen finden!
Welcher echte Gärtner kennt nicht diese Situation: Ein Sturm, ein
Gewitter ist über den Garten gezogen, die Sommerstauden liegen
kreuz und quer, die Dahlien drohen zu Bodendeckern zu werden, auch
diverse Blütensträucheräste sind angebrochen. Händeringend wird nach
Bindfaden & Schnüren gesucht, und wo sind die Pfähle, die ich letztes
Jahr doch hier und dort benutzt habe? Aha, sorry, schon entsorgt!
wieder aufstehen und so eine Art
«Dahlienwelle» bilden. Aber auch
Markus war begeistert, als er die
einfachen, aber effektiven Stützen
sah. Sein spontaner Kommentar:
«Dafür könnte ich glatt aufs
Nichtstun verzichten!»
Und wie lösen die vielgelobten britischen Gärtner
dieses Problem?
Nun, sie müssen es gar nicht lösen, weil sie solche Probleme gar nicht
kennen. Der britische Gärtner ist organisiert, in diesem vorbildlichen
Gartenland gibt es für jedes gröbere Gartenproblem auch (mindestens)
eine clevere und einfache Lösung. So auch für dieses…
Harrod Link-Stakes sind einarmig und in drei Längen lieferbar.
Harrod Y-Stakes und Harrod Link-Stakes
Harrod bietet zwei clevere Lösungen für jedes Stabilisierungsproblem
an. Die Link-Stakes haben, wie es der Name schon sagt, eine feste,
Harrod Y-Stakes sind zweiarmig. Sie lassen sich einfach biegen.
allerdings auf den Kopf gestellte L-Form und können ganz einfach miteinander verbunden werden. Sie sind so vielseitig kombinierbar, dass sie
fast jede Pflanze in jedem Umfang stützen können. Just clever.
Die Y-Stakes bieten noch mehr Flexibilität; die beiden «Umfassungsarme» oben sind biegsam, können in jede gewünschte Form gebracht
und natürlich ebenfalls miteinander verbunden werden.
90405
 Beste Empfehlung
90410
90415
Rosenbogen und Obelisk
38
Beide Stützsysteme sind jahrelang einsetzbar, und auch innerhalb des
Jahres können sie dem Wachstum der Pflanze angepasst oder auch von
verblühten Pflanzen zu neuaufwachsenden Gewächsen gewechselt
werden.
90505 Link stake® 45 cm hoch
einarmig, Set mit 24 Stück
Armlänge 18 cm
24.90
90510 Link stake® 60 cm hoch
einarmig, Set mit 12 Stück
Armlänge 25 cm
28.80
Natürlich auch für den Topf
90515 Link stake® 90 cm hoch
einarmig, Set mit 12 Stück
Armlänge 25 cm
32.70
90530 Y-stake® 61 cm hoch
2 Arme, Set mit 5 Stück
Armlänge 30 cm
28.80
90405
Englischer Rosenbogen klein
150 cm breit, 245 cm Durchgang,
60 cm tief
298.90
Vor allem das Y-System in seinen verschiedenen Höhen ist perfekt für
Töpfe und Kübel geeignet, grössere Bepflanzungen in Trögen können
auch gut mit dem Linksystem stabilisiert werden.
90410
Englischer Rosenbogen gross
200 cm breit, 270 cm Durchgang,
60 cm tief
324.90
Markus Kobelt: «Dafür könnte ich sogar aufs Nichtstun
verzichten»
90535 Y-stake® 91 cm hoch
2 Arme, Set mit 5 Stück
Armlänge 35 cm
32.70
90415
Englischer Obelisk gross
250 cm hoch, davon 40 cm in den
Boden, 50 cm Durchmesser
239.90
Unser Gründer, Markus Kobelt, ist bekannt dafür, ganz gerne auch das
Nichtstun im Garten zu predigen. So singt er seit zwei Jahren nicht
ganz zu Unrecht ein Loblied auf ungestützte Dahlien, die von alleine
90540 Y-stake® 122 cm hoch
2 Arme, Set mit 5 Stück
Armlänge 40 cm
44.90
info
Harrod Gartenstrukturen werden häufig in den Gärten der
RHS, der Royal Horticultural
Society eingesetzt und auch
aktiv von dieser empfohlen.
Clevere Pflanzenstützen
Die praktischen Seiten
5000 weitere Gartenprodukte auf www.lubera.com
5000 weitere Gartenprodukte auf www.lubera.com
Die praktischen Seiten
39
Frutect® – Ernteschutzprodukte
Frutect® – Ernteschutzprodukte
Frutect Iglu® und Tunnels
Frutect Finet® Netze, Vliese und Netzbefestiger
Warum empfehlen wir Frutect® Iglus und Tunnels?
Wie wird ein Frutect® Iglu gebaut?
Ganz einfach, weil wir sie selber seit Jahren benutzen. Wir wie
auch viele andere Baumschulen bauen jährlich unzählige kleine
Winterschutztunnels mit Federstahlstäben und decken die dann mit
Vliesen oder Plastik ab. Bei Lubera setzen wir zusätzlich die IgluKonstruktion in der Züchtung ein, um darunter Kreuzungspartner zu
isolieren und sie dann mithilfe von Hummeln und von dazugestellten
Vatersorten zu bestäuben…. Da liegt es sehr nahe, die gleichen ganz
einfachen und effizienten Konstruktionen, die letztlich nur aus
Je nach Höhe der zu schützenden Kulturpflanze (kleines Iglu 115 cm
hoch, grosses Iglus 180 cm) wird der Iglutyp ausgewählt. Beim Iglu-Bau
werden überkreuz 3 Federstahlstäbe in regelmässigen Abständen in
den Boden gesteckt (ca. 30–50 cm), der Durchmesser des Bogens am
Boden beträgt beim kleinen Iglu 120 cm, beim grossen Iglu 200 cm. Am
Kreuzungspunkt werden die Federstahlstäbe zusammengebunden, um
mehr Stabilität zu erreichen. Bei Bedarf können auch zwei Iglus nebeneinander gestellt und dann gemeinsam mit Fruchtschutznetz abgedeckt
werden. Natürlich müssen die Abdecknetze nachher rundherum eingegraben oder aber mit Ankern (siehe Seite 41) befestigt werden. Denken
Sie auch daran, dass Sie für Erntemassnahmen eine einfache und gut
auffindbare Öffnungsstelle brauchen.
Federstahlstäben und
Abdeckmaterialien bestehen,
auch unseren Kunden anzubieten. Dies umso mehr, als die
Suzukifliege viele Gärtner zwingen
wird, einige ihrer Beerensträucher
temporär für die Fruchtreifephase
abzudecken.
Kleines Iglu
115 cm
Grosses Iglu
Wie wird ein Frutect® Tunnel gebaut?
Die Bögen werden im Abstand von 100 cm in den Boden gesteckt; die
Einsteckstellen der beiden Enden sind ca. 120 cm voneinander entfernt,
damit kann genau ein 100+ cm breites Beet geschützt werden. Auch
hier ist es wichtig, das Vlies oder das Schutznetz seitlich einzugraben
oder allenfalls zu verankern.
Frutect Iglus
92105
180 cm
92110
Stahlstäbe oben fixieren
92115
91120
Frutect Iglu klein Bausatz
3 Federstahlstäbe, Durchmesser 6 mm, Stablänge 325
cm, Abstand zwischen zwei Ecken 60 cm, Höhe über
Boden 1.15 cm, Durchmesser Iglu 120 cm
Dazu passt Insektenschutznetz Protect Finet C (S. 37)
Frutect Doppel-Iglu klein Bausatz
6 Federstahlstäbe, Durchmesser 6 mm, Stablänge 325
cm, Abstand zwischen zwei Ecken 60 cm, Höhe über
Boden 1.15 m, Durchmesser Iglu 120 cm
Dazu passt Insektenschutznetz Protect Finet B (S. 37)
Frutect Iglu gross Bausatz
3 Federstahlstäbe, Durchmesser 6 mm, Stablänge 600
cm, Abstand zwischen zwei Ecken 120 cm, Höhe über
Boden 1.80 m, Durchmesser Iglu 200 cm
Dazu passt Insektenschutznetz Protect Finet D (S. 37)
69.90
Frutect Doppel-Iglu gross Bausatz
6 Federstahlstäbe, Durchmesser 6 mm, Stablänge 600
cm, Abstand zwischen zwei Ecken 120 cm, Höhe über
Boden 1.80 m, Durchmesser Iglu 200 cm
Dazu passt Insektenschutznetz Protect Finet E (S. 37)
119.90
39.90
64.90
92125
92130
100 cm
40
120 cm
pro m2 ist vor allem zu empfehlen, wenn man es häufiger (und nicht
nur einmalig ) einsetzen möchte oder wenn es – eventuell nochmals
doppelt gefaltet – für den Winterschutz verwendet werden soll.
Ernten unter dem Netz
Ernten Sie möglichst am frühen Morgen und schliessen Sie das Netz
nach dem Erntedurchgang wieder sorgfältig.
Finet®-Netze breit
einsetzbar
Bei einem schon im Vorjahr
festgestellten stärkeren Befall
mit Suzukifliege muss auch der
Kompost mit Finet® abgedeckt
werden. Selbstverständlich hält
das Netz auch andere Schädlinge
wie z.B. den Kartoffelkäfer von
den Kulturpflanzen fern.
Finet® Vliese in 2 verschiedenen Stärken
Die Finet®-Vliese mit 17g pro m2
eigenen sich vor allem fürs Verfrühen, die stärkere Variante mit 30 g
Netzbefestiger
Stahlanker
Frutect Tunnel 2m Bausatz
3 Federstahlstäbe, Durchmesser 6 mm, Länge 325 cm,
Abstand Bögen 100 cm, Höhe 115 cm, Breite 120 cm
Dazu passt Insektenschutznetz Protect Finet A,
Protect® Vlies A oder
Protect® Vlies C (S. 37)
39.90
Frutect Tunnel 5 m Bausatz
6 Federstahlstäbe, Durchmesser 6 mm, Länge 325 cm,
Abstand Bögen 100 cm, Höhe 115 cm, Breite 120 cm
Dazu passt Insektenschutznetz Protect Finet B,
Protect® Vlies B oder
Protect® Vlies D (S. 37)
64.90
Die praktischen Seiten
Neben der Ruckzuckifalle und der Erntehygiene (siehe Seite 34–35) ist
sicher der Einsatz von Ernteschutznetzen die sicherste und einfachste
Lösung. Das Finet® Netz mit 1.3 mm Maschenweite hat sich dabei als
die beste Lösung herausgestellt: Es ist genug eng, lässt aber auch noch
einen ausreichenden Luftaustausch zu. Bei noch engeren Netzen kommt
es unter der Abdeckung zu Gewächshauseffekten, die der Fruchtqualität
und Reife abträglich sein können (Monilia, platzende Früchte, gekochte
Früchte). Um der Pflanze möglichst lange ein normales Klima angedeihen zu lassen, sollen die Netze möglichst spät, erst mit dem Umfärben
der Früchte, eingesetzt werden.
Frutect Netze, Vliese und Netzbefestiger
Frutect Tunnels
115 cm
Das Finet®-Netz – das richtige Netz gegen die
Kirschessigfliege
5000 weitere Gartenprodukte auf www.lubera.com
90205
Finet® Netz A 3m x 5m
weiss, Maschenweite 1.3 x 1.3 mm
29.90
90210
Finet® Netz B 3m x 8m
weiss, Maschenweite 1.3 x 1.3 mm
47.90
92115
Finet® Netz C 3m x 3m
weiss, Maschenweite 1.3 x 1.3 mm
17.90
90220
Finet® Netz D 6m x 6m
weiss, Maschenweite 1.3 x 1.3 mm
71.90
90225
Finet® Netz E 6m x 12m
weiss, Maschenweite 1.3 x 1.3 mm
44.90
90230
Finet® Netz F 5m x 7m
weiss, Maschenweite 1.3 x 1.3 mm
69.90
90235
Finet® Netz G 6m x 8m
weiss, Maschenweite 1.3 x 1.3 mm
94.90
92510
Finet® Vlies A 320cm x 500cm
weiss, 17 gr/m2
9.90
92515
Finet® Vlies B 320cm x 800cm
weiss, 17 gr/m2
13.90
92520
Finet® Vlies C 320cm x 500cm
weiss, doppelte Stärke 30 gr/m2
12.90
92525
Finet® Vlies D 320cm x 800cm
weiss, doppelte Stärke 30 gr/m2
17.90
90240
Netzbefestiger 20er Pack
30 cm lang, Plastik, 20 Stück
14.90
90245
Stahlanker 10er Pack
30 cm lang, Stahl, 10 Stück
14.90
5000 weitere Gartenprodukte auf www.lubera.com
Die praktischen Seiten
41
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
78
Dateigröße
14 640 KB
Tags
1/--Seiten
melden