close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

in leicher Sprache können Sie hier herunterladen

EinbettenHerunterladen
Der Mensch, in seinem Element, ist glücklich!
Bild: fotolia59330972-Elenarts
Inklusive Weiterbildung
zum/zur Moderator/in oder BotschafterIn
für Persönliche Zukunftsplanung
Für Menschen mit und ohne Handicap, Fach- und Führungskräfte, Angehörige und Peer-BeraterInnen
Bonn, Mai 2015 bis April 2016
Persönliche Zukunftsplanung
Viele Menschen fragen sich:
Persönliche Zukunftsplanung kann dabei helfen.
Was kann ich gut?
Sie hat viele bunte Methoden.
Wie soll meine Zukunft sein?
Damit kann man sich selbst gut kennenlernen.
Wie will ich arbeiten?
Und man kann andere gut unterstützen.
Wie will ich wohnen?
Bei der Persönlichen Zukunftsplanung arbeiten
Sie möchten ein Leben führen, das zu ihnen passt.
Menschen zusammen.
Sie möchten tun, was sie gut können.
Menschen mit und ohne Handicap.
Sie möchten, dass ihre Träume wahr werden.
Die planende Person steht im
Mittelpunkt. Sie bestimmt, was
geschehen soll.
Bilder:Aey-Fotolia.com
So läuft die Weiterbildung
Es gibt als erstes eine Infoveranstaltung.
Dann gibt es 6 Bausteine.
Die Bausteine gehen über 2 Tage. Freitags und samstags von 09:00 bis 17:00 Uhr.
Am Ende kommt ein Abschlusstag.
Zwischen den Bausteinen treffen sich die Teilnehmer in Lerngruppen. Sie üben was sie in der
Weiterbildung gelernt haben. Und unterstützen sich gegenseitig
Man kann einen Abschluss bekommen. Und bekommt eine Urkunde.
Man kann Moderator oder Botschafter für Persönliche Zukunftsplanung werden.
Zu jedem Baustein kommt ein anderer Referent oder eine Referentin.
Eine feste Kursbegleitung ist immer da. Sie unterstützt die Teilnehmer bei allen Fragen.
Das sind die Termine
Infoveranstaltung, Freitag, 08.05.2015, 17:00 – 20:00 Uhr (Birgit Klask)
Baustein 1: 19. und 20.Juni 2015 (Andre Hinrichs, Birgit Klask)
Baustein 2: 28. und 29.August 2015 (Georg Schmitz, Birgit Klask)
Baustein 3: 23. und 24. Oktober 2015 (Veronika Schürheck, Birgit Klask)
Baustein 4: 27. und 28. November 2015 (Antje Morgenstern, Birgit Klask)
Baustein 5: 22. und 23. Januar 2016 (Wiebke Kühl, Birgit Klask)
Baustein 6: 26. und 27. Februar 2016 (Carolin Emrich, Birgit Klask)
Abschlusstag: 23. April 2016, 10:00 – 16:00 Uhr (Dr. Stefan Doose, Birgit Klask)
Bild: fotolia70594219©alphaspirit
Das sind die ReferentInnen:
Sie sagen, was sie im Leben wichtig finden:
(*Alle ReferentInnen sind Moderatoren und Multiplikatoren für Persönliche Zukunftsplanung. Sie haben mehrere
Jahre Erfahrung.)
Andre Hinrichs, Jever
„Nur diejenigen die
sich trauen in großem
Stil zu scheitern,
können auch im
großen Stil Erfolg
haben!“
Antje Morgenstern,
Wilhelmshaven
„Fröhlich sein,
Gutes tun und die
Spatzen pfeifen
lassen!“
(Robert F. Kennedy)
Georg Schmitz,
Flensburg
Wiebke Kühl,
Havetoftloit /
Schleswig-Holstein
„Kein Wind ist der
Richtige, wenn man
nicht weiß wohin die
Reise geht!
(Seemansweisheit)“
„Das Leben ist bunt
und voller
Überraschungen!“
Veronika Schürheck,
Berlin
Carolin Emrich,
Bremen
„Et kütt wie et kütt. Das Heute genießen
und gelassen und mit
Zuversicht in die
Zukunft schauen.“
"Die Zukunft erwartet
man nicht, man geht
ihr entgegen!"
Tullio Colsalvatico
Dr. Stefan Doose,
Lübeck
Birgit Klask, Datteln /
Ruhrgebiet
.
„In Dir muss brennen,
was Du in anderen
entzünden willst!“
Augustinus
„Der Mensch in
seinem Element – ist
glücklich (und
erfolgreich)!“
Bild: fotolia68363328©Vielfalt 21
Die Weiterbildung findet hier statt:
Gustav-Stresemann-Institut
Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn
Kursbegleitung
Birgit Klask
Das kostet die Weiterbildung*
2200,00 Euro
Für Menschen mit Handicap kostet die Weiterbildung weniger. Bitte fragen Sie uns!
Sie können auch Ratenzahlung vereinbaren.
*Die Weiterbildung kann nur stattfinden, wenn sich genügend Teilnehmer anmelden.
Das kosten 6 x Übernachtung und Frühstück
426,00 Euro
Hier kann man sich anmelden:*
Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung NRW e.V.
Brehmstrasse 5 - 7, 40239 Düsseldorf
oder per mail: info@lv-nrw-km.de
Anmeldeschluss ist der 15. April 2015
*siehe Anmeldeformular im Anhang
Hier erfahren Sie mehr:
Birgit Klask
02363-3653753
Mobil: 0157-80706456
Birgit.klask@persoenliche-zukunftsplanung.eu
Bild: fotolia67947874©ChiccoDodiFC
Anmeldung
Ich möchte an der inklusiven Weiterbildung zum/zur ModeratorIn /
BotschafterIn für Persönliche Zukunftsplanung teilnehmen.
Das weiß ich schon über Persönliche Zukunftsplanung:
Name, Vorname
Straße
Postleitzahl, Ort
Telefon
Email
Hier arbeite ich:
Das mache ich auf der Arbeit:
Dies ist mein Handicap:
Diese Wünsche habe ich an die Weiterbildung. / Das brauche ich:
Ich bringe eine/n AssistentIn zu der Weiterbildung mit
Ich will am Veranstaltungsort übernachten.
Datum……………………. Unterschrift……………………………..
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
743 KB
Tags
1/--Seiten
melden