close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung

EinbettenHerunterladen
Landesverband 4
für sportliches Großkaliberschießen
in Nordrhein-Westfalen e.V.
Geschäftsstelle LV 4, Schultenhofstr. 22a, 45475 Mülheim
Ausschreibung
10. Offene Landesmeisterschaft
Vorderlader- u. Schwarzpulverwaffen 2015
- Verbandsoffen Termin:
Samstag,
Freitag,
Samstag,
Ort:
Schießstand SSV Rurtal Hückelhoven
Bergerhof
41836 Hückelhoven (Kleingladbach)
Anfahrskizze unter der Homepage des Vereins.
www.ssv-rurtal-hueckelhoven.de
Anmeldung:
Bis zum 01.05.2015 mit ausgefülltem Meldebogen oder als Exceldatei an:
Bitte einzelne Schützen auf dem Formular „Meldeliste einzel„ gesondert anmelden oder bei
mehreren Schützen pro Verein die „Meldeliste „25 – 100m“ “ verwenden.
Keine Anmeldung mit dem neuen Programm. Herkömmliche Anmeldung mit der
bekannten Exceldatei.
Achtung:
13.06.2015 09:00 - 17:00 Uhr
19.06.2015 15:00 - 21:00 Uhr und
20.06.2014 09:00 - 17:00 Uhr 100m nur am 20.06.15
E-mail: Reiner.Schlebusch@gmx.de
oder schriftlich an:
Reiner Schlebusch
Ratheimer Str. 24
52525 Heinsberg
Tel: 02452 – 65655
Fax: 02452 – 152516
Soweit wie möglich werden Wünsche des Starttages berücksichtigt.
(Anmeldungen an den Wettkampftagen sind nur möglich wenn noch freie Startplätze
vorhanden sind.)
Jeder Schütze oder Verein erhält rechtzeitig vor der Meisterschaft die/seine Startbestätigung
mit Startzeit(en) und Rechnung.
Startgeld:
7,00 € für jeden Einzelstart bei BDS Mitgliedschaft
10,00 € für jeden Start bei Verbandsfremden-Startern.
Startgeld überweisen an:
Verwendungszweck:
Reiner Schlebusch
IBAN: DE91312512200007338247
BIC: WELADED1ERK
Vereinsnr. + LM Schwarzpulver 2015
Es ist zu beachten, dass die Startgelder für alle gemeldeten Vereinsmitglieder bis
zum 30.05.2015 überwiesen sein müssen. Das Startgeld ist auch bei Nichtantritt
lt. den bekannten Bestimmungen und Beschlüssen zu entrichten. Sollten noch
Forderungen gegen den Verein bestehen, sind bis zur vollständigen Zahlung alle
Schützen für einen Start nicht zugelassen!!
Disziplinen:
gemäß der Anmeldeliste (außer 4681c )
Durchführung gemäß BDS-Sporthandbuch in der gültigen Fassung
Disziplinen:
Side Event für Derringer, Philadelphia usw.
Gewertet wird getrennt in: ohne Visierung und mit Visierung.
Starterklasse:
Schützenklasse bis einschl. 54 Jahre
Seniorenklasse ab 55 Jahre
Teilnahmebedingung:
Teilnehmen kann jedes Mitglied des BDS, des DSB und anderer anerkanten
schießsportlichen Vereinigungen, sofern eine rechtzeitige Anmeldung erfolgt und das
Startgeld rechtzeitig bezahlt wurde. Jeder Teilnehmer muss eine gültige Versicherung
gemäß WaffG. und eine gültige Erlaubnis nach § 27 Sprengstoffgesetz besitzen und
vorzeigen. Sollte eines von beiden fehlen, kein Start!
Bestimmungen:
Damit eine Disziplin zur Austragung kommt muss mind. 1 Teilnehmer gemeldet sein.
Durchführung gemäß BDS-Sporthandbuch in der gültigen Fassung
Durchführung:
Die Schützen haben sich mindestens ½ Stunde vor dem angesetzten Schießtermin bei
der Anmeldung einzufinden. Die Startunterlagen werden nur ausgegeben, wenn alle
Formalitäten erfüllt sind. Sollte ein Schütze nicht rechtzeitig zu seinem Starttermin
antreten, gilt der Start als verfallen.
Soweit es zeitlich möglich ist wird versucht ein Ersatztermin zu finden. Einen Anspruch
auf einen Ersatztermin besteht jedoch nicht.
Traditionskleidung:
Das Tragen von Traditionskleidung ist erlaubt. (Keine Militärische- oder Tarnbekleidung,
es sei denn, sie entspricht der Zeitepoche 17. bis 19. Jahrhundert)
Sicherheit:
Die Sicherheitsbestimmungen des Allgemeinen Teil des Sporthandbuches als auch
des Teiles „Perkussion/Schwarzpulver“ sind beim Umgang mit den Waffen strikt
einzuhalten. Verletzungen gegen die vorgeschriebene Waffenhandhabung werden mit
einer Wettkampfdisqualifizierung geahndet.
Den Anweisungen der Aufsichten ist Folge zu leisten.
Hausordnung:
Jeder Teilnehmer und Gast ist damit einverstanden und erkennt mit der Anmeldung an,
dass der Veranstalter und dessen Repräsentanten für jegliche Form von Schäden oder
Verletzungen nicht zur Verantwortung gezogen werden können, soweit diese nicht auf
Vorsatz beruhen.
Der Schütze ist für jeden abgegebenen Schuss selbst verantwortlich.
Siegerehrung:
Eine Siegerehrung am Stand findet nicht statt.
Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde.
Für den 1. – 3. Platz wird je Disziplin und Klasse eine Medaille vergeben.
Bedingung: In den einzelnen Klassen müssen beim Meldeschluss mindestens 5
Schützen gemeldet sein.
Sollten beide Klassen nicht die benötigte Anzahl erreichen, werden die Klassen
zusammengefasst und -gewertet.
Für das leibliche Wohl der Teilnehmer wird an den Wettkampftagen von Seiten des
SSV Rurtal Hückelhoven gesorgt.
Änderungsvorbehalte:
Der Veranstalter behält sich Änderungen von dieser Ausschreibung vor.
Veranstalter:
Landesverband 4 für sportliches Großkaliberschießen in Nordrhein-Westfalen e.V.
Geschäftsstelle LV 4,
Schultenhofstr. 22a,
45475 Mülheim
Mit sportlichem Gruß
Reiner Schlebusch
Autor
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
7
Dateigröße
24 KB
Tags
1/--Seiten
melden