close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Energie aktuell - bei TK

EinbettenHerunterladen
TK Solar & Wärme GmbH
Marie-Curie-Straße 2
61194 Niddatal
Tel 0 60 34 / 90 70-0
Fax 0 60 34 / 90 70-19
www.TK-Solar.de
info@TK-Solar.de
Energie aktuell
01 | 2015
Holz- und Holzpellet-Heizungen | Sonnenwärme | Sonnenstrom
Gut besuchtes TK-Familienfest
Veranstaltungen
Buntes Programm sprach zahlreiche Familien an.
Spenden an Kindergarten und Feuerwehr verteilt.
Zeit reif für Speicherung
von Sonnenstrom?
Zu einem bunten Familienfest hatte TK Solar & Wärme an den letzten
Sommertagen 2014 eingeladen. Bei
traumhaftem Wetter wurden Fahrten mit dem Planwagen angeboten, Elektroautos unterschiedlicher
Bauarten standen zur Besichtigung
vor der Tür und in der Ausstellung
gab es die neuesten, besonders
sauberen und sparsamen Holzpelletheizungen zu sehen. Photovoltaik - ebenfalls ein Produkt von
TK Solar & Wärme - konnte im Betrieb betrachtet werden. Allein die
am Gebäude montierten Anlagen
produzierten an dem Tag deutlich
mehr, als für das Gebläse der Hüpfburg, die Kaffeemaschinen, den
Pizzaofen und die Anlage des DJs
verbraucht wurden. Mit den Überschüssen konnten sogar die Elektroautos geladen werden. Die Veranstaltung war also vollkommen
klimaneutral.
Besonders beeindruckte nach Einbruch der Dunkelheit die Feuershow von Till Schneider. Den
Verkauf von Kuchen organisierte
an diesem Tag der Kindergarten
„Zwergenburg“ aus Burg-Gräfenrode. Kaltgetränke gab es bei der
Freiwilligen Feuerwehr Ilbenstadt.
Mittwoch, 11. Februar 2015
Vortrag | Referent: Thomas Kunze
19.30 Uhr | Ausstellungsraum von
TK Solar & Wärme, NiddatalIlbenstadt (Marie-Curie-Str. 2)
Freitag, 20. März 2015
Regionale Initiativen
stellen sich vor
Kurzvorträge zu Klima- und Energiewendeinitiativen in der Wetterau
20 Uhr | Altes Rathaus Assenheim
(Wirtsgasse 1)
Samstag, 21. März 2015
Tag der offenen Tür
11-17 Uhr | Firmengelände von
TK Solar & Wärme, NiddatalIlbenstadt (Marie-Curie-Str. 2)
Donnerstag, 26. März 2015
Publikumsliebling beim TK-Familienfest: Till Schneider mit seiner Feuershow.
Heizungssanierung jetzt natürlich mit Biomasse
Vortrag zu Biomasseheizungen für
Mehrfamilienhäuser und Gewerbe sowie zu den Chancen des Contractings
Referent: Andreas Weber | 19.30 Uhr
Ausstellungsraum von TK Solar & Wärme, Ilbenstadt (Marie-Curie-Str. 2)
Samstag, 5. September 2015
Familienfest
Brandheiße Neuigkeiten aus Photovoltaik
und Holzpellettechnik wurden präsentiert.
Spannung bei der Auslosung von E-BikeTouren und Wartungsgutscheinen.
bei TK Solar & Wärme
Spiel- und Mitmachangebote für
Kinder | Präsentation Holzpelletheizungen und Solar | Familienprogramm
| Speisen und Getränke | 14-21 Uhr |
Firmengelände von TK Solar &
Wärme, Niddatal-Ilbenstadt
(Marie-Curie-Str. 2)
Samstag, 7. November 2015
Tag der offenen Tür
11-17 Uhr | Firmengelände von
TK Solar & Wärme, NiddatalIlbenstadt (Marie-Curie-Str. 2)
Per Planwagen fuhr Ralf Zauner die Gäste
zu spannenden Naturerlebnissen.
Spende aus den Erlösen des Familienfests: Der Kindergarten Burg-Gräfenrode und die
Jugendabteilung der Feuerwehr Ilbenstadt erhielten je einen Scheck.

Karte bitte ausfüllen, abtrennen und zurücksenden.

Porto
zahlt
Empfänger
Bitte senden Sie mir weitere Informationen zu:
 Pellet  Photovoltaik  Solarthermie
Bitte informieren Sie mich regelmäßig per E-Mail über
Neuigkeiten in Sachen Erneuerbare Energien.
 Bitte rufen Sie mich an, ich habe Interesse und hätte gerne
Herausgeber:
TK Solar & Wärme GmbH
Marie-Curie-Straße 2
61194 Niddatal
www.TK-Solar.de
info@TK-Solar.de
Verantwortlich: Andreas Weber
Auflage: 55.000
einen Beratungstermin.
Antwort
Meine Adresse:
Erscheinungsweise: viermal jährlich
Januar 2015
TK Solar & Wärme GmbH
Marie-Curie-Str. 2
Vorname, Name
Straße, Hausnr.
Weitere Veranstaltungen finden im
Rahmen unseres Kooperationsprojektes „Wetterau im Wandel“ statt, siehe
auch www.wetterauimwandel.de
Impressum
 Ich habe Interesse an den Produkten von TK Solar & Wärme.
PLZ, Ort
TelefonE-Mail
Journal für Erneuerbare Energien und Umwelt
61194 Niddatal
Photovoltaik - der Boom geht weiter
Weiterhin eine kontinuierliche Rendite in Höhe von 7 % auf dem eigenen Dach erwirtschaften
„An jedem Tag geht die Sonne
auf und erwärmt die Dachziegel“,
stellt Thomas Kunze von TK Solar &
Wärme fest. „Glücklich, wer diese
kostenlose Energiequelle mit einer
Photovoltaikanlage nutzt.“ Wer
jetzt einmal investiere, profitiere
noch die nächsten 20 Jahre von einer staatlich garantierten Einspeisevergütung. Damit seien Renditen
von mindestens 7 % möglich. Keine
andere Geldanlage ist nach Auffassung von Kunze so sicher und so
rentabel.
Auch die Anlagen selbst sind nach
Auskunft der TK Solar & Wärme
GmbH zuverlässig und langlebig.
Das Unternehmen verbaue nur
Schnelle und saubere Montage: Rund 1.000 Photovoltaikanlagen hat TK Solar & Wärme
schon gebaut und ist damit ein idealer Partner für den Neubau oder die Erweiterung.
qualitativ hochwertige Bauteile.
Die Hersteller der eingesetzten
Module gewährten mittlerweile
eine Garantie von 25 Jahren, die
Wechselrichter haben 5 Jahre Garantie. Kunze:„Wir möchten unser
Vertrauen in diese Technik an unsere Kunden weitergeben und bieten
während unserer Aktionswochen
bis zum 31. März 2015 einen Investitionskostenzuschuss von 250 €,
alternativ bieten wir eine Garantiezeitverlängerung für den Wechselrichter auf 10 Jahre.“
Mit einer ökologisch sinnvollen
und wirtschaftlich rentablen Photovoltaikanlage leiste überdies jeder einen Beitrag zum Klimaschutz.
Die TK Solar & Wärme GmbH
Seit 19 Jahren auf Wachstumskurs. Neue Gesellschafter unterstützen den Erfolg
von Hessens Nummer 1 für Holzpellets und Solar
Weit über 1.500 Holzpelletheizungen, rund 1.000 Photovoltaikanlagen und mehr als 2.000 solarthermische Anlagen: Das ist die stolze
Bilanz, die die TK Solar & Wärme
GmbH nach 19 Jahren Firmengeschichte aufweisen kann. Damit ist
das Unternehmen unstrittig Hessens Nummer 1 in dieser Branche.
Der ingenieur- und meistergeführte Fachbetrieb beschäftigt heute 25
Mitarbeiter. Als Premiumanbieter
legt TK Solar & Wärme vor allem
Wert auf eine sorgfältige Auswahl
qualitativ hochwertiger und langlebiger Produkte, auf eine fachgerechte Montage und einen zuver-
Wir verlosen
Anlässlich 15 Jahren Partnerschaft
von TK Solar & Wärme GmbH und
KWB Die Biomasseheizung:
5 x eine Werksreise
für je 2 Personen
nach Graz zu KWB
Am Gewinnspiel nehmen teil:
• alle Neukunden 2015
• alle Teilnehmer an der 100%-Kampagne
• jeder Kunde, der 2015 einen
neuen Kunden wirbt
Die Auslosung findet am 5. September beim Familienfest statt.
lässigen Kundendienst. Effizienz,
Ökologie und Wirtschaftlichkeit
werden stets optimal miteinander
verknüpft.
menzentrale in Ilbenstadt eingeweiht, die zu 100 % umweltfreundlich mit regenerativen Energien
versorgt wird.
Im Ausstellungsraum in NiddatalIlbenstadt werden eine Pelletheizung samt Pelletlager und Zuführung, solarthermische Anlagen
sowie Photovoltaikanlagen im Betrieb präsentiert. Jährlich gibt es
mehrere Informationsveranstaltungen, Abendvorträge und Tage der
offenen Tür.
Abgerundet wird das Servicespektrum durch eine limitierte Sonderförderung für Pelletheizungen, ein
Bonusprogramm für Weiterempfehlungen und attraktive Gewinne im Rahmen der „100prozent“Kampagne.
Ab 2006 kam zu den Pellet- und Solarsystemen noch die Photovoltaik
hinzu. Bis heute hat die TK Solar &
Wärme über 15 MWp an Photovoltaikleistung in Hessen installiert.
Im Jahr 2014 erweiterte die TK Solar & Wärme GmbH mit dem Einstieg von Peter Kipper und Andreas
Weber ihre Gesellschafterstruktur.
Das Unternehmen wird auch in den
nächsten Jahren seinen Schwerpunkt auf die drei Kernprodukte
Pelletheizungen, solarthermische
Heizungsunterstützung und Photovoltaik legen. Weiter ausgebaut
werden soll das Dienstleistungsangebot vor allem im Bereich Contracting und Wärmelieferung. Dabei
liegt der Fokus auf der dezentralen
Wärmelieferung für Wohngebäude
und mittelgroße Gewerbebetriebe.
Historie von TK Solar & Wärme
1996 gründete Thomas Kunze die
TK Solar und Wärme GmbH zunächst als Einzelfirma während
seines Ingenieurstudiums in Friedberg. Damals noch mit dem Motorrad unterwegs, montierte er seine
ersten solarthermischen Anlagen
im Wetteraukreis. Nach dem Studium blieb der gebürtige Saarländer dem Handwerk und der Region
treu. Bereits 1999 montierte er mit
seinem Team die erste Pelletheizung in der Wetterau.
2005 wurde der Neubau der Fir-
Firmengründer Thomas Kunze umrahmt von den beiden neuen Partnern und Geschäftsführern der TK Solar & Wärme GmbH: Andreas Weber (links) und Peter Kipper (rechts).
Energie aktuell
Energie aktuell
Riesenerfolg der neuen Kampagne von TK Solar & Wärme:
Hessens Nr.1 für Holzpellet und Solar:
Weiterhin eine sehr gute Geldanlage:
„100prozentig erneuerbare Energie“
Jetzt in eine Holzpelletheizung investieren
7 % Rendite mit
Photovoltaikanlage
Zahlreiche Privatpersonen, Familien und Unternehmen machen
mit. Viele erreichen schon heute 100 % Energieversorgung aus
Erneuerbaren. Bewerbungen werden weiterhin angenommen.
„Ein Riesenerfolg“ - da sind sich
Andreas Weber und Thomas Kunze von TK Solar & Wärme einig. Im
Frühling 2014 hatten sie die Kampagne „100prozentig erneuerbare Energien“ ins Leben gerufen,
jetzt ziehen die beiden erstmals
Bilanz: „Wir haben offene Türen
eingerannt, zahlreiche Menschen
aus der Wetterau und dem RheinMain-Gebiet haben sich unserer
Initiative angeschlossen.“ Während die Bundespolitik in Sachen
Ausbau der Erneuerbaren immer
wieder ins Straucheln gerate, neh-
me die Kampagne erst richtig Fahrt
auf. Bislang haben sich schon über
50 Privathaushalte und auch Unternehmen angeschlossen (einige davon im Bild auf dieser Seite).
Mit der Kampagne „100prozentig
erneuerbare Energie“ möchte TK
Solar & Wärme die Eigeninitiative vieler Haushalte, Unternehmen
und Kommunen stärken. Diese
sind aufgerufen möglichst schnell
100% der genutzten Energiemenge aus erneuerbaren Energien zu
beziehen. Das kann schon mit einer
Solaranlage auf dem Dach, einer
Holzpelletheizung im Keller und
einem entsprechenden Ökostromtarif erreicht werden.
Wer
jetzt
mitmacht
und
das
Ziel
–
bis
2020
auf
100 % erneuerbare Energien umgestellt zu haben – unterstützt,
wird mit der Plakette „100 prozentig Erneuerbare Energie“ belohnt.
Zusätzlich werden attraktive Preise
unter allen Teilnehmern ausgelost.
Sofort Infofaltblatt anfordern
unter 06034-9070-0 oder per
E-Mail an info@TK-Solar.de.
Pelletheizung von TK Solar & Wärme:
Reichelsheim, Leistung: 100 kW
Pelletheizung von TK Solar & Wärme:
Rosbach, Leistung: 15 kW
Photovoltaikanlage von TK Solar & Wärme:
Wölfersheim, Leistung: 10 kWp
TK Solar & Wärme ist in Hessen die
Nr. 1 in Sachen Holzpelletheizung:
Über 15 Jahre Erfahrungen mit
Holzpelletheizungen und schon
über 1.500 zufriedene Kunden, die
auf den preiswerten und umweltfreundlichen Brennstoff Holzpellets statt auf Öl oder Gas setzen.
Kein anderes Unternehmen in Hessen kann auf diesen Erfahrungsschatz zurückgreifen.
Förderung
von Pelletheizungen
1. Staatliche Förderung (BAFA)
bis zu 4.900 €
2. TK Solar & Wärme-Förderung:
500 € für die ersten 25 neu
bestellten Pelletheizungen
2-fach Förderung!
Insgesamt bis zu 5.400 €
www.100prozentig.com
Holzpellet
Solarthermie
Ranstadt, Leistung: 15 kW
Büdingen, Leistung: 6,75 kWp
Zum 1. August 2014 wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)
reformiert. Ziel dieser Reform war
nach Aussagen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
eine Anpassung des zehn Jahre alten Gesetzes an aktuelle Entwicklungen. Während Großinvestoren
spürbar ausgebremst werden, können Kleinanlagenbetreiber aufatmen: Weiterhin werden neue Photovoltaikanlagen auf dem eigenen
Hausdach durch eine staatlich garantierte Einspeisevergütung gefördert.
Eine Photovoltaikanlage mit 8 kWp
Modulleistung (das sind rund 70m²
zusammenhängende Dachfläche)
liefert rund 7.200 kWh Strom jährlich. Investitionskosten: 13.800€ €€
(inklusive Mehrwertsteuer).
Werden 30% des erzeugten Stroms
selbst verbraucht, bedeutet dies
7,1% Rendite und zwar auf 20
Jahre gesetzlich gesichert. Das ist
deutlich besser und sicherer als jeder Aktienfonds oder Sparvertrag.
Die Anschaffung einer Holzpelletheizung wird staatlich gefördert:
Pelletheizung von TK Solar & Wärme:
Photovoltaikanlage von TK Solar & Wärme:
Pelletheizung von TK Solar & Wärme:
Glauburg, Leistung: 25 kW
Photovoltaikanlage von TK Solar & Wärme:
Friedrichsdorf, Leistung: 5 kWp
Photovoltaikanlage von TK Solar & Wärme:
Nidderau, Leistung: 4,5 kWp
Photovoltaik
Jetzt in Photovoltaik investieren!
Rendite von mindestens 7 % ist sicher
Hochwertige Anlagen von TK Solar & Wärme
Mit einer Holzpelletheizung von
TK Solar & Wärme bis zu 44% Heizkosten gegenüber einer Ölheizung
sparen. Bis zu 5.400 € Förderung der
Investition in eine neue Holzpelletheizung. 6 Jahre Garantie.
Mit einer thermischen Solaranlage
von TK Solar & Wärme bringt die
Sonne warmes Wasser ins Haus. Bis zu
2.000 € Förderung und bis zu 40%
Energieeinsparung z.B. in Verbindung mit einer Gasbrennwertheizung.
Mit einer Photovoltaikanlage von
TK Solar & Wärme können Sie von der
Kraft der Sonne profitieren:
Sichern Sie sich jetzt für 20 Jahre eine
Rendite von mindestens 7% p.a.
TK-Aktionswochen: 250 € Investitionskostenzuschuss,
alternativ Verlängerung der Garantielaufzeit der Wechselrichter
(Aktionszeitraum nur bis zum 31.03.2015)
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
7
Dateigröße
1 203 KB
Tags
1/--Seiten
melden