close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Christliche Glaubensupdates

EinbettenHerunterladen
Seite 1 von 6
Willkommen
auf dem Kalender der Region
Sie finden in diesem Dokument künftige Anlässe
der Pfarreien Naters, Mund, Brig, Glis, Termen
und Ried-Brig.
Die Anlässe sind nach Daten geordnet!
Christliche
Glaubensupdates
3 Abende
3 Themen
3 Möglichkeiten den Glauben aufzufrischen
Seite 2 von 6
23. 3. 2015
20. 4. 2015
18. 5. 2015
Ort
Zeit
Mitnehmen
Kosten
Leitung
Der Tod hat nicht das letzte Wort!
Wozu die Kirche gut ist?
Wessen Geist durchweht die Welt?
Pfarreiheim Glis
19.45 - ca. 21.15 Uhr
Bibel und Schreibzeug
Fr. 30.Rafaela Witschard, Pastoralassistentin
Mehr Informationen finden Sie im Pfarrblatt, auf www.pfarrei-glis.ch und auf www.glaubenssache.ch.
Anmeldung ist erwünscht bis Montag, 9. März 2015 an:
sekretariat@pfarrei-glis.ch oder 027 923 68 11
(Bitte vollständige Adresse und Telefonnummer angeben!)
Auf den Spuren des Heiligen Franziskus
Der Franziskusweg führt von Florenz über die mittelalterliche Pilgermetropole Assisi
bis in die Ewige Stadt Rom. Auf dem Franziskusweg durchwandern Sie die
malerischsten Landschaften Italiens – die lieblich grünen Berge der Toskana und
Umbriens bis über die Ausläufer des Apennins.
Lassen Sie sich verzaubern von pittoresken Klöstern, mittelalterlichen Dörfern und einer
einmaligen, unberührten und teils wilden Natur.
Seite 3 von 6
Benvenuti al Camino
Was bietet Ihnen dieses Angebot?
Der gesamte Franziskusweg ist über 500 km lang und erfordert Zeit, rund einen
Monat. In unserem Angebot durchwandern wir einen Teil davon und erleben dabei
eine der eindrücklichsten Regionen Italiens. Das Angebot ist ein Mix von:
•
•
•
Wandern in einer wunderschönen Landschaft, geniessen der Küche und Gastfreundschaft
Eindrückliche Begegnungen mit Menschen und ihrem einfachen Leben
Kontakt mit der franziskanischen Spiritualität
Motto: Der Weg ist das Ziel und kann auch eine Metapher für das eigene Leben
sein.
Während 10 Tagen erleben Sie in einer Gruppe Höhepunkte des Franziskusweges
und können sich ganz auf den Weg, die Begegnungen, die Impulse einlassen –
denn Reise, Unterkunft, Transport des Gepäcks und Verpflegung sind organisiert –
einfach loslassen und Energie
tanken!
Der Franziskusweg – Ertüchtigung für Körper und Geist
Schätzen Sie aktive Ferien, eine körperliche Herausforderung und sind Sie offen für
Begegnungen und Neues? Dann kommen Sie mit uns auf den Franziskusweg.
Angebot:
• 6 – 7 geführte Wanderungen; Dauer: zwischen 2 ½ und 5 Stunden
• Nebst spirituellen Impulsen haben Momente der Ruhe und Stille Platz
• Gemeinsames Erleben des Weges, Möglichkeiten zum Austausch und Geselligkeit
• Zugang zur kulturellen und kulinarischen Vielfalt der Toskana und Umbriens
Reiseleitung:
•
•
•
Spirituelle Begleitung: Pfarrer Daniel Rotzer
Organisation und Wanderleitung:
o Margrit und Paul Arnold-Klein (haben den Franziskusweg bereits persönlich
erwandert)
o Ewald Salzmann, dipl. Wanderleiter
Unterkunft / Reise und Verpflegung: Zerzuben Touristik AG
Seite 4 von 6
Auskünfte und Anmeldung:
Paul Arnold, Oberer Saltinadamm 4, 3900 Brig-Glis – 079 290 53 26 Mail: mobi@peakonline.ch
Anmeldefrist: 30. März 2015
Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt, beschränkte
Platzzahl (30)
PREIS PRO PERSON
o im Doppelzimmer
o im Einzelzimmer
Blick ins Rietital von Poggio Bustone
Fr. 1‘599.—
Fr. 1‘809.—
Rundgang Spoleto mit Aquädukt
Reiseprogramm
1. Tag: Montag, 12. Oktober 2015
Am Morgen gemütliche Fahrt ab Oberwallis via Simplonpass – Domodossola – Stresa – Kaffeepause
unterwegs – Mailand – Mittagshalt unterwegs – Parma – Bologna – Forli – Cesena nach Sansepolcro
- Hotelbezug und Abendessen im ****Hotel La Balestra
2. Tag: Dienstag, 13. Oktober 2015
Frühstück im Hotel - Fahrt mit Bus zum Benediktiner Kloster Camaldoli – Besichtigung / Café –
Wanderung durch den „geheimnisvollen Wald“ (spezielle Erfahrung zum Start auf den Franziskusweg)
– Verpflegung aus dem Rucksack – Ankunft in Badia Prataglia nach ca. 4 Std. – Z’Abund und
anschliessend gemeinsame Messe in der alten Kirche oder Krypta – Rückfahrt zum Hotel –
Abendessen in einem Restaurant in Sansepolcro - Übernachtung im Hotel La Balestra
3. Tag: Mittwoch, 14. Oktober 2015
Frühstück im Hotel - Fahrt mit dem Bus zum Ausgangspunkt der 2.Wanderung nach Rimbocchi –
steiler Aufstieg zum Kloster La Verna (ca. 3 ½ Std.) – Besichtigung und Impuls – kurze Wanderung bis
Seite 5 von 6
Chiusi della Verna und mit dem Bus zurück ins Hotel (ev. mit Zwischenhalt in St. Pieve San.
Stefanano) - Abendessen und Übernachtung im Hotel La Balestra
4. Tag: Donnerstag, 15. Oktober 2015
Frühstück im Hotel - Fahrt mit dem Bus nach Valfabbricca und Wanderung durch eine eindrückliche
Landschaft nach Assisi (ca. 4 - 5 Std. / Verpflegung aus dem Rucksack) – Zimmerbezug im ***Hotel
Le Grazie - Rundgang durch die Altstadt – Abendessen im Hotel le Grazie und Impuls
5. Tag: Freitag, 16. Oktober 2015
Frühstück im Hotel - Besichtigungen von Assisi (St. Franziskus Basilica, Rocca Maggiore) Individuelles Mittagessen - Nachmittag zur freien Verfügung - Abendessen in einem Restaurant in
Assisi - Übernachtung im Hotel Le Grazie.
6. Tag: Samstag, 17. Oktober 2015
Frühstück im Hotel - Fahrt zum Eremo di Carcere (Impuls) – Wanderung vom Eremo nach Spello
(entlang dem Monte Subasio / ca. 4 - 5 Std.) - Rundgang in Spello – Rückfahrt mit Zwischenhalt in der
Basilica SM degli Angeli /Protiunccula (Feier) - Abendessen und Übernachtung im Hotel Le Grazie.
7. Tag: Sonntag, 18. Oktober 2015
Frühstück im Hotel - Fahrt über Spoleto (Rundgang in der Stadt und Mittagessen) - kurze Wanderung
rund um Spoleto (ca. 2 Std.) nach Rieti. – Hotelbezug und Abendessen im ****Hotel Quattro Stagioni
– gemeinsamer Gottesdienst
8. Tag: Montag, 19. Oktober 2015
Frühstück im Hotel - Fahrt zum Kloster Poggio Bustone – Morgenimplus – anschliessend Wanderung
über eine Hügelkette zurück nach Rieti (ca. 4 Std.) – freie Zeit in Rieti – Abendessen in einem
typischen Restaurant in Rieti - Übernachtung im Hotel Quattro Stagioni.
9. Tag: Dienstag, 20. Oktober 2015
Frühstück im Hotel - Aufstieg zum Kloster Fonte Colombo - ev. Führung - Wanderung (total ca. 3 Std.)
oder Fahrt mit dem Bus nach Greccio – Besichtigung des Krippenmuseums – Wanderung zum Kloster
Greccio – Rückfahrt - Abendessen und Übernachtung im Hotel
10. Tag: Mittwoch, 21. Oktober 2015
Nach dem Frühstück gemütliche Rückreise ins Oberwallis über die gleiche Strecke wie bei der
Hinfahrt - Mittagspause (Verpflegung individuell)
Änderungen sind nicht auszuschliessen und bleiben aus organisatorischen oder technischen
Gründen ausdrücklich vorbehalten!
Angebot Zerzuben Touristik AG (Reise / Unterkunft und Verpflegung)
Im Rahmen dieses Projektes „auf dem Franziskusweg“ übernimmt die Zerzuben Touristik AG
die Verantwortung für Reise, Unterkunft, Verpflegung und die Administration.
UNSERE LEISTUNGEN
Reise im PRESTIGE**** Car
3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet, 2 x 3-Gang Abendessen + Salatbuffet in
Sansepolcro
3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet, 2 x 3-Gang Abendessen + Salatbuffet in Assisi
3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet, 2 x 3-Gang Abendessen + Salatbuffet in Rieti
3 - 4 x Paketlunch / z’Abund
Seite 6 von 6
1 x Führung und Mittagessen im Santuario La Verna
1 x 3-Gang Mittagessen in Spoleto (ohne Getränke)
Strassen- und Parkplatzgebühren
Mehrwertsteuer 8%
NICHT INBEGRIFFEN
Mittagessen auf der Hin- und Rückreise / sowie am 5. und 9. Tag
Getränke und persönliche Auslagen
Trinkgeld für Fahrer
Annullationskosten mit 24h Personen-Assistance
Gepäckversicherung
VERSICHERUNG
Annullationskosten mit 24-Stunden-Personen-Assistance können Sie bei uns abschliessen zum
Preis von Fr. 35.- pro Person. Nähere Informationen erhalten Sie bei unseren Verkaufsstellen.
UNTERBRINGUNG
12/10/15 – 15/10/15 im HOTEL LA BALESTRA ****, in SANSEPOLCRO
www.labalestra.it
Hotelbeschreibung :
Das Hotel befindet sich in der Nähe der Altstadt von Sansepolcro und verfügt über 51
elegant eingerichtete Zimmer alle mit Sat-TV, Telefon, Minibar, Safe, Klimaanlage,
Bad/Dusche/WC, Haartrockner. Im Restaurant wird eine ausgezeichnete regionale
Küche angeboten, welche vor allem lokale Produkte bevorzugt.
www.legraziehotel.com
15/10/15 – 18/10/15 im HOTEL LE GRAZIE ***, in ASSISI
Hotelbeschreibung :
Das gemütliche, neu renovierte Hotel liegt in einer ruhigen Lage, am Fuße vom
Assisihügel. Alle 40 modern eingerichteten Zimmer verfügen über Fön, Sat-TV,
Telefon, Klimaanlage und Internetzugang. Ein erlesenes Restaurant, Bar und
Aufzug, runden das Angebot des Hauses ab.
18/10/15 – 21/10/15 im HOTEL QUATTRO STAGIONI**** in RIETI
www.hotelquattrostagionirieti.com
Hotelbeschreibung :
Das Hotel liegt im Zentrum von Rieti und verfügt über Konferenz- und Ballsäle und
American Bar. Alle Zimmer verfügen über Bad/Dusche mit WC, Klimaanlage, TV,
Minibar und Telefon.
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
6
Dateigröße
308 KB
Tags
1/--Seiten
melden