close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Konsolidierung und Stabilität

EinbettenHerunterladen
SERIE
E M P FA N G
L E N N É PA R K
SCHULE
Tessa Klähn berichtet 14-tägig über ihren einjährigen
Australienaufenthalt.
Zimmermann Henning auf
der Walz machte im Frankfurter Rathaus Station.
Ausstellung zum 225. Geburtstag Lennés wird bis zum
13. Februar gezeigt.
Tag der offenen Tür im Gymnasium mit Eignungstests für
Bewerber.
SEITE 2
SEITE 3
SEITE 3
SEITE 6
IHRE ZEITUNG ZUM WOCHENENDE • AUSGABE FRANKFURT (ODER)
Mit 646.270 Exemplaren die auflagenstärkste Wochenzeitung im Land Brandenburg
25. Jahrgang • Nr. 2 • 10. Januar 2015 • Ausgabe Frankfurt (Oder) • Auflage 52.450 • E-Mail: ffo@blickpunkt-brandenburg.de • www.blickpunkt-brandenburg.de
Konsolidierung und Stabilität
Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke begrüßte Hunderte Frankfurter im neuen Jahr
Frankfurt. Mehrere Hundert Erfolg wertete er, dass sich
Center Frankfurt (Oder)
Goepelstraße 89
15234 Frankfurt (Oder)
Telefon (0335) 6 83 83-0
TARIFBERATER
Wählen Sie den für Ihre
Region günstigsten Tarif!
STROM-RECHNER
GAS-RECHNER
... und alles, was
Sie über Strom,
Gas und Wärme
wissen wollen:
Frankfurter folgten der Einladung von Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke
zum traditionellen Neujahrsempfang ins Frankfurter Rathaus. Das Stadtoberhaupt zeichnete ein im Großen und Ganzen erfolgreiches Bild von der Stadtentwicklung im vergangenen
Jahr und stimmte seine Gäste
für 2015 auf einen Prozess der
„Konsolidierung und Stabilisierung“ ein. Mit dem geplanten Haushaltsausgleich
für das Jahr 2018 setzte er
gleichzeitig seine politische
Priorität. Derzeit hat Frankfurt (Oder) rund 120 Millionen Euro Schulden - ein Defizit, das sich mit jedem Jahr
weiter vergrößert. Der Haushalt für das vergangene Jahr
ist bis heute nicht von der
Landesregierung genehmigt.
Dafür bestünden jedoch gute
Aussichten, so Dr. Wilke. Als
Zu- und Abwanderung in der
Stadt mittlerweile die Waage
hielten. Bei verbliebenen
58.000 Einwohnern habe
Frankfurt im vergangenen
Jahr 2.300 Einwohner gewonnen und verloren. Trotzdem schrumpft die Bevölkerung weiter, denn die Sterberate übersteigt die Geburtenquote um 300.
Ein „kleiner Aufschwung“
spiegele sich in den sinkenden
Arbeitslosenzahlen,
glaubt Dr. Wilke. Auch der
Mittelstand in der Stadt habe
sich stabilisiert. Die Steuereinnahmen seien höher ausgefallen als geplant. In wichtigen Unternehmen seien
neue Arbeitsplätze entstanden oder geplant. Umfangreiche Investitionen seien bei
Kindertagesstätten
und
Schulen, aber auch für die Einen kleinen Aufschwung für Frankfurt (Oder) nahm Oberbürgermeister Dr.
Infrastruktur realisiert wor- Martin Wilke in seiner Neujahrsrede vor mehreren hundert Gästen im Rathaus
den.
Klemt wahr.
Foto: Klemt
Offener Neubau
13.01.2014 13:59:14
Schellenberger seit
1991
Immobilien
und Hausverwaltung
Mitglied im
Immobilienverband
Schellenberger
Immobilien
Ebertusstraße 14
15234 Frankfurt (Oder)
Telefon 0335 / 4 33 34 40
E-Mail:
buero@schellenberger-immobilien.de
Sprechzeiten:
Di. - Do. 14 - 17 Uhr
2015
EinE gRossE
kLAppE
LEistEn
woLLEn:
Lesen Sie
eige
unsere Anz !
auf Seite 6
chen informativen und unterhaltsamen Mitmach-Stationen im Erdgeschoss stehen Mitarbeiter des Jobcenters, der Familienkasse und
der Arbeitsagentur für Fragen und Hintergrundinfos
bereit. So werden aktuelle
Job- und Ausbildungsangebote vorgestellt, gibt es Tipps
zur Weiterbildungund für die
persönliche
Karriereplanung.
Kleine Preise erwarten die
Gewinner, die ihr Wissen
beim Europa-Quiz unter Beweis stellen oder beim Berufe-Glücksrad „den Dreh
raushaben“.
red
Gute
VorsŠtze
?
HIER
n
Wir machhelank
Þt,vital,shcšn
& sc
10 TAGE
GRATIS TESTEN !
inklusive! : T, Kurse, Sauna,
OR
e-
ness, REHASP
gute Laune, Fit on - EingangsCheck mit GerŠt
int
Squash, Badm , Kšrperanalyse & Abnehm-
Einweisung
l reservieren -
Begleitung schnel
en!
max. 20 Person
Bereich Slubicer Straße soll neu gestaltet werden
Frankfurt. Im Rahmen des Mit dem Bieter soll bis zum bicer Straße und direkt am
Interessenbekundungs- und
Investorensuchverfahrens
für die Entwicklung und Bebauung der brachliegenden
Flächen an der Slubicer Straße hat die Auswahlkommission aus den Stadtverordneten, die Mitglieder im Stadtentwicklungsausschuss sind,
und Vertreter der Stadtverwaltung sich einvernehmlich
darauf verständigt, der Stadtverordnetenversammlung
vorzuschlagen, dass der Bieter Itten+Brechbühl AG/P.
arc Real Estate AG aus Bern
mit der Entwicklung und Bebauung betraut werden soll.
Zu Hause in
Brandenburg
Frühsommer exklusiv eine
entsprechende
Entwicklungsvereinbarung (städtebaulicher Vertrag) ausgehandelt werden, heißt es aus dem
Rathaus. Die Auswahlkommission schlägt vor, die Bestätigung der Entscheidung
in einer Sondersitzung der
Stadtverordnetenversammlung Ende Januar vorzunehmen. Dazu wird jetzt eine
Beschlussvorlage erarbeitet.
Das vorgelegte Entwurfskonzept, das den Zuschlag
erhalten soll, sieht die schrittweise Bebauung der Flächen
südlich und nördlich der Slu-
Brückenkopf in den nächsten
Jahren vor. Als Nutzung sind
Einzelhandel, Büroflächen
und Wohnungen für verschiedene Zielgruppen sowie
Parkplätze vorgesehen. Auch
ein Hotel in Odernähe könnte entstehen.
Ziel ist es, noch vor der
Sommerpause die Entwicklungsvereinbarung und damit die endgültige Entscheidung über das Projekt der
Stadtverordnetenversammlung zuzuleiten. Erste bauliche Maßnahmen könnten
dann im Verlauf des Jahres
2016 beginnen.
red
BEI KÖNIG: DER MÉGANE OHNE SONDERZAHLUNG
trifft man sich wieder!
RENAULT Mégane Authentique
5-Türer 1.6 16V 110
BARPREIS:
11.111 €
www.MeinSGC.de
FÜR ALLE,
diE sich
Arbeitsagentur
und Jobcenter Frankfurt laden am 16. Januar von 13 bis
17 Uhr zum Tag der offenen
Tür ein. Die Besucher können das neue Haus in der
Innenstadt in Augenschein
nehmen. Alle halbe Stunde
soll ein etwa 30-minütiger
Rundgang starten. Dabei
werden bauliche Details erläutert, Fragen beantwortet
und kleine Geschichten aus
dem Bauprozess zum Besten
gegeben.
Ob Ausbildung, Studium,
Weiterbildung, Jobsuche, Bewerbung, Arbeitslosengeld II
oder Kindergeld: An zahlrei-
Frankfurt.
*gŸltig fŸr Personen Ÿber 18 - die unser Studio noch nicht kennen!
Wir bieten:
Kompetenz seit 1991
Energieausweis
aktive Auftragsbearbeitung
Prüfung Ihrer Immobilie
Prüfung der
Käufersolvenz
Agentur und Jobcenter laden ein
F i t n e s s - K u r s e - S a u n a - Te n n i s - S q u a s h - B a d m i n t o n & A b n e h m C l u b
Wir suchen aktuell:
Einfamilienhäuser
Mietshäuser
Schweizer in Frankfurt
NENDE
FENES WOCHE
VERKAUFSOF 11.01.2015
am 10.+
berg
tadt und Schöne
in Eisenhüttens
UVP des Herst.: 16.400 €
111 €*
+ REHA-SPORT ohne Zuzahlung!
Neujahrsrede
Oberbürgermeister Dr.
Martin Wilke kommt den
Frankfurtern entgegen.
Bei seinem Neujahrsempfang im Rathaus stand er
zum Händeschütteln dieses Mal nicht auf dem
Weg vom Foyer zu den
Büros, sondern direkt an
der Treppe. Das war die
auffälligste Veränderung,
die es bei dieser Traditionsveranstaltung im neuen Jahr gab. Die Sternsinger waren wieder da, die
Würstchen schwammen
in der bekannten Suppe
und die Zauberformeln in
den aktuellen Reden. Für
2015 heißen sie: Konsolidierung und Stabilisierung. Das klingt etwas
verhaltener als die Vollmundigkeit vergangener
Tage. Es sind ja nun auch
wirklich schon genug
Aufschwünge in der Oder
versoffen. Für 2018 wird
die „Null“ im Stadthaushalt beschworen. Also ein
Etat ohne strukturelles
Defizit. Die 120 Millionen
Euro Schulden wären damit noch nicht weg, aber
es kämen keine neuen
mehr dazu. Oder nicht
sofort. Oder nicht so offensichtlich. Frankfurt
hatte den Haushaltsausgleich schon einmal. Damals hieß es im Volksmund: Slubice vergoldet
seine Türme und Frankfurt versilbert seine Liegenschaften. Genutzt hat
es wenig. Dr. Martin Wilke weiß es und sein Bemühen steht außerhalb
jedes Zweifels: Nur eine
florierende Wirtschaft sichert eine gesunde Stadtentwicklung. Von beidem
ist Frankfurt weiter als eine Neujahrsrede entfernt.
Henry-Martin Klemt
GROSSER
AUSVERKAUF!
Wir schließen zum 31. Januar
unser Geschäft aus Altersgründen.
Sie sparen bis zu
70%
mtl. Leasingrate ohne
Sonderzahlung
inkl. Preisvorteil:
5.289 €
RENAULT Mégane Authentique 5-Türer 1.6 16V 110 • Außenspiegel el.
einstell- & beheizbar • el. Fh. vorne • el. Stabilitätsprogramm (ESP) • Fahrersitz
höhenverstellbar • Klimaanlage • Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer
Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 9,4; außerorts 5,5;
kombiniert 6,9; Co2-Emissionen (g/km): kombiniert 159
(Werte nach VO (EG) 715/2007). *Zzgl. 699 € für
Bereitstellungskosten • monatliche Leasingrate: 111 € • Sonderzahlung: 0 € / Laufzeit: 60 Monate / 50 Tkm gesamt • Ein Angebot
der König Leasing GmbH • Abbildung zeigt Sonderausstattungen.
Sylvia Butry
WWW.RENAULT-KOENIG.DE
+ Kurse fŸr die
gute Figur!
ODERBLICK
auf Wunsch auch mit:
Abnehm-GARANTIE
FRANKFURT (ODER) - B…TTNERSTRASSE 4 - 0335 40 111 060
• Teltow, Oderstraße 55  03328-45700 • Prenzlau, Schwedter Straße 82  03984858414 • Eisenhüttenstadt, Werkstraße 6  03364-49940 • Zossen, Kleine Feldstraße 1 
03377-204010 • Luckenwalde, Frankenfelder Chaussee 4  03371-4066290 • Bad
Saarow, Fürstenwalder Chaussee 27a  033631-64 8041 & 4x in Berlin • Autohaus
Gotthard König GmbH (Sitz: Kolonnenstraße 31/10829 Berlin)
Zehmeplatz 14
15230 Frankfurt (Oder)
Telefon (0335) 53 64 14
Montag bis Freitag 9 bis 18
Samstag 9 bis 14 Uhr
2
LAND UND LEUTE
BlickPunkt • Sonnabend, 10. Januar 2015
Superhähnchen für
alle Kinder in Not
ONE YEAR IN AUSTRALIA
Roadtrip nach Melbourne
Das Australien-Tagebuch von Tessa Klähn • Folge 08
Putziger Koala hautnah.
Foto: Privat
■ Die letzten drei Wochen
waren vollgepackt mit vielen
Erlebnissen, die das Ende des
letzten Jahres aber nochmal
echt verschönert haben. Bei
meinem letzten Bericht waren wir noch in Waikerie und
haben in der Orangenernte
gearbeitet. Am 21. Dezember haben wir den Ort nach
vier schönen aber auch harten Wochen verlassen, um
mit einem anderen Deutschen, den wir dort kennengelernt hatten, mit seinem
Auto einen Roadtrip nach
Melbourne zu machen.
Dieser ging drei Tage und
hat sich wirklich gelohnt.
Wir haben auf dem Weg oft
angehalten und uns verschiedene schöne Naturszenen angeguckt, und als erstes Highlight haben wir den
„Grampians National Park“
besucht, der eine wunderschöne Berglandschaft mit
atemberaubenden Ausblicken und Wasserfällen einschließt.
Dann folgte die Great
Ocean Road. Diese Straße
führt kilometerweit immer
an der Steilküste des südpazifischen Ozeans lang und
bietet somit eine Menge
wunderschöner Bilder. Auf
der Strecke gibt es immer
wieder Einbuchtungen oder
Parkplätze, von wo man sich
die verschiedenen Sandsteinfelsformationen angucken kann, die dort aus dem
Wasser ragen, so auch die
wohl berühmtesten Felsen
dort, die „12 Apostel“.
Auf der Great Ocean Road
haben wir dann auch zum
ersten Mal ganz dicht einen
Koala gesehen und uns riesig gefreut.
Schließlich führte uns unser Weg dann nach Melbourne. Nachdem wir so
lange nur auf dem Lande
verbracht haben, war diese
Millionenmetropole einfach beeindruckend für uns.
Wir kamen am 22. Dezember an und hatten dann
schöne Weihnachtsfeiertage
mit zwei Freunden, die wir
wiedergetroffen haben. Wir
haben den zweiten Weihnachtsfeiertag ganz australisch am Strand verbracht,
das war schon ein extremer
Unterschied, wenn man
dann an das Weihnachten
denkt, was man kennt. Aber
es war auch mal cool.
Silvester war dieser Unterschied nicht mehr so enorm.
Wir haben mit Freunden
gespielt, gefeiert, „Dinner
for One“ geguckt und haben
um Mitternacht das Feuerwerk über der Skyline Melbournes erlebt.
So haben wir dann das
alte Jahr beendet, in dem so
unfassbar viel passiert ist,
und freuen uns nun auf
2015, von dem wir noch ein
weiteres halbes Jahr in Australien verbringen werden.
Tessa Klähn
KURZ NOTIERT
Europa-Universität wird zur nächsten Anlaufstelle
Der Helfende Hahn ist ein Zeichen für Kinder in Not: Wo er steht, finden sie
Ansprechpartner und Unterstützung.
Foto: Klemt
Frankfurt. Der fröhlich be- men Winter, die farbenfrohe helfen oder telefonisch Hilfe
malte Hahn ist nicht zu übersehen. Das Frankfurter Wappentier hat ein SupermannKostüm angezogen. So ist für
jedes Kind sofort zu sehen:
Hier kann ich um Hilfe bitten. Auch im Auditorium
Maximum steht das geflügelte Kerlchen jetzt für Kinder
in Not bereit.
Noch vor dem Jahreswechsel übergab die ehrenamtliche Kinderbeauftragte der
Stadt und Vertreterin des
Bündnisses für Familie, Car-
Figur an Christian Zens von
der Universitätsleitung und
die Familienbeauftragte der
Viadrina, Karin Höhne.
Das Bündnis für Familie ist
ein informeller Zusammenschluss von Personen, Unternehmen und Institutionen,
der bundesweit agiert.
Der Helfende Hahn führt
zum Servicepunkt im Audimax und zum Anmeldebereich der Bibliothek. Dort
finden die Kinder Ansprechpartner, die entweder selbst
vermitteln können. Bereits
rund 15 solcher Anlaufpunkte gibt es in der Stadt, darunter die Tourist-Information,
der Weltladen und die WohnungsWirtschaft.
„Die Viadrina ist ein geeigneter Ort - schließlich haben
wir zahlreiche Studierende
mit eigenen Kindern“, betont
Karin Höhne. Mehrfach wurde die Europauniversität in
der Vergangenheit für ihre
Familienfreundlichkeit gewürdigt.
Klemt
Kostenlose Schadensbesichtigung
sowie unverbindliche Beratung
und Kostenvoranschlag
SONDERPREIS-AKTION
BIS 31. JANUAR 2015
Geißel Abdichtungstechnik
GmbH & Co. KG
Karl-Friedrich-Str. 8a
14822 Brück
033844 / 75 0 80
0800 / 33 55 33 1
meinen Schulausbildung befinden, zur Zahlung verpflichtet
sind. Für nicht erwerbstätige Unterhaltsverpflichtete steigt der
Selbstbehalt von 800,00 Euro auf 880,00 Euro. Zudem werden
die die Selbstbehalte bei Unterhaltspflichten gegenüber Ehegatten von 1.100,00 Euro auf 1.200,00 Euro und bei Unterhaltspflichten volljähriger Kinder gegenüber ihren Eltern von
1.600,00 Euro auf 1.800,00 Euro angehoben.
Der Kindesunterhalt selbst konnte aufgrund der gesetzlichen
Regelungen zunächst nicht zum 01.01.2015 erhöht werden,
da er sich nach dem durch das Bundesfinanzministerium festzusetzenden steuerlichen Kinderfreibetrag richtet. Eine Anhebung des Kinderfreibetrages soll voraussichtlich im Laufe des
kommenden Jahres erfolgen. Bis zu einer Anhebung muss es
daher bei den derzeitigen Kindesunterhaltsbeträgen bleiben.
Aufgrund der Änderungen der Selbstbehalte kann eine Abänderung bestehender Unterhaltspflichten möglich sein. Hierbei
kommt es jedoch auf den Einzelfall an.
BirkMethner
FachanwaltfürFamilienrechtundMediator
www.blickpunkt-brandenburg.de
BEREITSCHAFT
Apotheken-Notdienstzeiten
in Frankfurt (Oder)
Mo. bis Fr. 18.30 - 8.00 Uhr
Sa.
16.00 - 8.00 Uhr
So.
8.00 - 8.00 Uhr
10.01.15
11.01.15
12.01.15
13.01.15
Montag - Freitag 18.00 – 20.00 Uhr
Samstag 16.00 – 18.00 Uhr
Sonntag 09.00 - 12.00 Uhr
Bereitschaft: 116 117
10.01.15
Dr. Graßhoff,
Lindenstraße 32
Oderland Apotheke
Karl-Liebkn.-Str. 48
Tel. 22288
11.01.15
Fr. Dr. Ehwald,
Am Kleistpark 1
Phönix Apotheke
Leipziger Straße 54
Tel. 542316
Kinderarzt: Mo, Di, Do 18 - 20,
Mi u. Fr 16 - 20 Uhr,
Sa, So, Feiertage 8 - 12 Uhr
Bereitschaft: 01805/58 2223265
Sonnen-Apotheke
Spitzkrugring 1
Tel. 6802919
Storchen Apotheke
Berliner Straße 42
Tel. 6803002
14.01.15
Westkreuz Apotheke
A.-Bebel-Straße 6 f
Tel. 4335697
15.01.15
Kopernikus Apotheke
A.-Leonow-Str. 2a
Tel. 5005567
16.01.15
N O TÄ R Z T E
Europa-Apotheke
Heilbronner Str. 30
Tel. 40152880
10.01.15
11.01.15
DM Fischer,
Dresdener Str. 6
DM M. Heiser,
Jungclausenweg 6
Zahnarzt:
Mo bis Fr 18 - 20, Sa, So, Feiertage
9 - 11 / 17 - 19 Uhr
10./11.1.15 Dipl.-Stom. Zenker,
A.-Leonow-Str. 2A
12.-16.01. Dipl.-Stom. Schneider,
Prager Str. 35
Tierarzt:
jeweils freitags von 16 bis darauffolgende Woche freitags 6 Uhr
Bis 16.01.
DVM Prejawa,
FFO, Tel. 542635
BEREITSCHAFT
N O TÄ R Z T E
Apotheken-Notdienstzeiten
in Eisenhüttenstadt + Beeskow
Bereitschaftsdienst 8 bis 8 Uhr
Telefonnummer Notarzt:
Eisenhüttenstadt 01805/582223760
Beeskow 01805/582223780
10.01.15
Augenärztl. Bereitschaftsdienst
11.01.15
12.01.15
13.01.15
14.01.15
15.01.15
16.01.15
Märkische-Apotheke
Karl-Marx-Str. 38
Eisenhüttenstadt
Tel. 03364 / 45 50 54
Sertürner-Apotheke
Am Wiesengrund 5
Eisenhüttenstadt
Tel. 03364 / 41 32 51
Magistral-Apotheke
Lindenallee 17
Eisenhüttenstadt
Tel. 03364 / 43 219
Neiße-Apotheke
Berliner Straße
Guben
Tel. 03561/43895
Rosen-Apotheke
Inselblick 18
Eisenhüttenstadt
Tel. 03364 / 61 388
Kloster-Apotheke
Frankfurter Str. 30
Neuzelle
Tel. 033652 / 80 66
Herz-Apotheke
City Center
Eisenhüttenstadt
Tel. 03364 / 41 35 49
Montag/Dienstag/Donnerstag 18.00 07.00 Uhr Mittwoch/Freitag 13.00 07.00 Uhr, Samstag/Sonntag/Feiertag
07.00 - 07.00 Uhr
bis 11.01.
12.-18.01.
Dr. Walther
Tel. 0335 / 40 01 357
Funk 0170 / 58 01 120
Dr. U. Zieger
Tel. 033604/5419
Zahnärzt. Bereitschaft. Beeskow
Freitag 13.00 - Freitag 13.00 Uhr
Samstag/Sonntag zusätzlich 10.00 12.00 Uhr, 17.00 - 19.00 Uhr in der
Praxis erreichbar
ab 09.01.15 J. Kittler
Am Markt 16 a
Beeskow
Tel. 033678 / 73 030
Tierärztliche Gruppenpraxis
Dr. Sradnick/Beierlein
bis 16.01.15 Tierarzt Karsten Beierlein
Günthersdorf 41
Friedland
Tel. 033676 / 50 84
Funk 0171 / 77 61 466
Gesprächsrunde:
Mo + Do ab 19 Uhr
Do ab 19 Uhr Angehörige
Telefonseelsorge
08001110111
08001110222
Kinder und Jugend 08001110333
Eltern 08001110550
Mutter + Kind:
Donnerstags 10 - 13 Uhr
Treffpunkt:
Kita Witebsker Straße 12,
Frankfurt (Oder)
Frauenhaus
Tel.: 01626435546
Tel.: 03364/43786
Selbsthilfegruppe Mamma
Tel.: 03366/444800
Selbsthilfe Kontaktstelle
Tel.: 03366/23028
Familienberatung
Tel.: 03364/771491
Sucht- u. Drogenberatungsstelle
Rosa-Luxemburg-Straße 24
Tel.: 0335/6802735
Frankfurt. Das Frankfurt-
Słubicer Kooperationszentrum ist mit Jahresbeginn in zwei Büroräume im
Bolfrashaus in der Bischofstraße umgezogen. Das
Zentrum ist unter der Telefonnummer 0335 / 60 69
850 und der Internetseite
www.frankfurt-slubice.eu
erreichbar.
red
SaarowTherme
Durchatmen in der Salzoase
Genießen Sie die wertvollen Salznebel
in einzigartiger Atmosphäre.Wellness
und Gesundheit pur, auch hilfreich für
Allergiker, zu jeder vollen Stunde, Aufenthaltsdauer 45 min für 10 €
Info Telefon 033631/8680
www.SaarowTherme.de
TheaTer am See
Ingo oschmann hand drauf
24.01.2015 - Sich und seinem Publikum treu geblieben, bietet er wieder
Stand-up-Comedy vom Feinsten, witzige und nicht verstaubte Zauberkunst
sowie Gespräche und Improvisationen
mit dem Publikum.
Karten ab 22,00 € zzgl. Gebühren im
Vorverkauf. Beginn: 20 Uhr
Kabarett DISTeL:
Im Namen der raute
13.02.2015 - Obama und Merkel
wollen im exklusiven Berliner Hotel
„Adlon“ zu einem Treffen zusammenkommen ... Ein turbulenter Abend mit
handfester Politik und saukomischen
Verwicklungen.
Karten ab 24,10 € inkl. Gebühren im
Vorverkauf. Beginn: 20 Uhr
Reservierungen:
Tel. 033631-868 323
impressum
SORGENTELEFON
Anonyme Alkoholiker:
Haus der Begegnung
Klabundstraße 10
Tel. 54 57 59
Zentrum im
Bolfrashaus
Aktuell
Änderungen im Unterhaltsrecht zum 01.01.2015
30 Jahre Erfahrung
Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke
hat sich in seiner Neujahrsrede vor hunderten Frankfurtern im Rathaus vehement für die Kreisfreiheit
der Stadt eingesetzt. Frankfurt habe das Potenzial für
eine solide wirtschaftliche
und städtische Entwicklung, betonte das Stadtoberhaupt. Vor diesem
Hintergrund
beharrt
Frankfurt auf seinem Status als kreisfreie Stadt und
wehrt sich gegen die reformpolitischen Pläne der
Landesregierung, die die
Stadt einem Landkreis zuschlagen will. „Wir können
und wollen unsere Entwicklung selber gestalten“,
so Dr. Wilke.
Klemt
Frankfurt.
Bad Saarow
Birk Methner / Rechtsanwalt / Fachanwalt für Familienrecht und Mediator
In der sogenannten "Düsseldorfer Tabelle", die vom Oberlandesgericht Düsseldorf herausgegeben wird, werden in
Abstimmung mit den anderen Oberlandesgerichten und der
Unterhaltskommission des Deutschen Familiengerichtstages
e. V. u.a. Regelsätze für den Kindesunterhalt und die sogenannten Selbstbehalte festgelegt. Die letzte Änderung fand
zum 01.01.2013 statt. Nunmehr gibt es mit Wirkung zum
01.01.2015 erneut Änderungen. Konkret werden die für Unterhaltspflichtige nach der "Düsseldorfer Tabelle" zu berücksichtigenden Selbstbehalte erhöht.
Der notwendige Selbstbehalt steigt für unterhaltspflichtige Erwerbstätige von 1.000,00 Euro auf 1.080,00 Euro, sofern sie
für minderjährige Kinder oder Kinder bis zum 21. Lebensjahr,
die im Haushalt eines Elternteils leben und sich in der allge-
Kreisfreiheit
beschworen
BlickPunkt
Herausgeber
Blickpunkt Verlag GmbH & Co. KG
Tuchmacherstraße 45 – 50
14482 Potsdam-Babelsberg
Telefon: 0331 / 50 59 -600
Telefax: 0331 / 50 59 -699
Servicenummer: 0331 / 50 59 600
Geschäftsführung
Dieter Schenkelberg
Rebecca Schenkelberg
Verlagsleitung (verantwortlich)
Veit Thunemann
Geschäftsstelle Frankfurt (Oder)
Peitzer Straße 10, 15232 Frankfurt (Oder)
Telefon:
0335 / 50 49 99
Geschäftsstellenleitung
Peter Gudlowski
Redaktion (verantwortlich)
Henry-Martin Klemt
Ausgabe Eisenhüttenstadt
Jörg Löwe (verantwortlich)
Telefon:
0178 / 48 00 611
Telefax:
03366 / 2 24 22
Frankfurt (Oder)
geprüfte Trägerauflage: III/2013: 52.447
aktuelle Druckauflage:
52.266
Eisenhüttenstadt
Verkaufs- und
geprüfte Trägerauflage: III/2013: 32.780
31.380
Anzeigenleitung (verantwortlich) aktuelle Druckauflage:
Andreas Mattler
Gesamtauflage:
646.270
Erscheinungsweise
wöchentlich Samstag
Anzeigen- und Redaktionsschluss
Mittwoch 12.00 Uhr
Druck
Schenkelberg Druck
Weimar GmbH
Österholzstraße 9
99428 Nohra
Nachdruck, Vervielfältigung und elektronische Speicherung, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher
Genehmigung des Verlages gestattet. Die Redaktion
behält sich vor, eingesendete Beiträge zu kürzen.
Namentlich gekennzeichnete Artikel stellen nicht
unbedingt die Meinung der Redaktion und des Herausgebers dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos sowie für die Richtigkeit der abgedruckten Anzeigen übernimmt der Verlag keine Gewähr.
KURZ NOTIERT
Musikschule
lädt ein
Frankfurt. Zum Beginn
des neuen Jahres öffnet die
Musikschule Frankfurt ihre Türen, um Kindern und
Eltern, aber auch erwachsenen Interessenten und
Senioren einen Einblick in
das vielfältige Unterrichtsangebot zu geben.
Am 17. Januar von 10 bis13
Uhr können in der Collegienstraße alle, die Lust
dazu haben, unter fachkundiger Anleitung an
allem ausprobieren, mit
dem sich musizieren läßt.
Das Musikschulteam steht
jederzeit mit Informationen und individueller Beratung zur Verfügung. red
Benefiz für
St. Marien
Frankfurt. „Gerda von
Klitzing - eine unerschrockene Frankfurterin“ steht
im Mittelpunkt der Benefizveranstaltung für St.
Marien am 12. Januar um
16 Uhr im Praetoriussaal
des Soziokulturellen Zentrums Marienkirche. Zum
Vortrag von Karl-Ludwig
von Klitzing musiziert das
Streichquartett des Brandenburgischen Staatsorchesters Frankfurt.
red
Treffen zum
Schreibwinter
Frankfurt. Am 17. Januar
von 18 bis 24 Uhr lädt die
Autorin Carmen Winter
zum Schreiben ein. Das
Thema, um das sich Geschichten und Gedichte
ranken, wird das zunehmende Licht in den Wochen nach der Wintersonnenwende sein, dass die
Sicherheit gibt: der nächste
Frühling kommt bestimmt. Die Schriftstellerin Carmen Winter gibt
Schreibimpulse, mit denen
man leicht ins Schreiben
und Fabulieren kommt.
Anmeldungen sind auf der
Internetseite www.vhsfrankfurt-oder.de/ oder
der Telefonnummer 0335 /
54 20 25 möglich.
red
Schule öffnet
ihre Türen
Frankfurt. Die Freie Wal-
dorfschule lädt am 19. Januar um 19 Uhr zu einem
Informationsabend ein.
Lehrer und Mitarbeiter informieren unter anderem
über die Grundzüge der
Waldorfpädagogik, Aufnahmemodalitäten, Einschulung, Quereinstieg,
Praktika und mögliche
Abschlüsse. Außerdem
gibt es die Möglichkeit,
Fragen zu stellen. Am 24.
Januar gibt es von 9.30 bis
13 Uhr einen Tag der offenen Tür, der mit einer
Schulfeier in der Turnhalle
beginnt. Jede Klasse präsentiert einen kleinen Ausschnitt aus ihrem Schulalltag. Das Schul- und das
Hortkollegium stehen für
die Fragen der Besucher
zur Verfügung.
red
Zimmermann besucht
den Oberbürgermeister
Henning auf der Walz macht im Frankfurter Rathaus Station
Frankfurt. Das Jahr 2015 hat
für das Büro des Oberbürgermeisters Dr. Martin Wilke
mit einer alten Tradition begonnen:
Henning,
ein
Fremdzimmerer auf Wanderschaft, besuchte das Rathaus und richtete Dr. Martin
Wilke und den anwesenden
Mitarbeitern die besten Grüße aus.
Der in der Nähe von Neumünster in Schleswig-Holstein geborene Zimmermann
ist seit November 2013 auf
der Walz und seit Beginn seiner Reise in Kopenhagen
bereits bis ins Berner Oberland sowie von Polen bis an
die holländische Grenze gewandert. Er ist Mitglied im
Freien Begegnungsschacht
und trug als Zeichen der Ehrbarkeit einen grauen Schlips.
Dr. Martin Wilke richtete
ihm die besten Wünsche für
seinen weiteren Weg aus und
trug sich nach Zahlung der
obligatorischen finanziellen
Wegzehrung in das Wander- Wegzehrung und einen guten Schluck auf den Weg: Dr. Martin Wilke und Zimbuch ein.
mermann Henning aus Schleswig-Holstein.
Foto: Stadtverwaltung
Lenné wandert ins Rathaus
Ausstellung zum 225. Geburtstag wird bis zum 13. Februar gezeigt
Frankfurt. Anlässlich des
225. Geburtstags Peter Joseph Lennés geht die hierzu
konzipierte Wanderausstellung wieder auf Tour. Auch
die Stadtverwaltung beteiligt
sich und zeigt die LennéAusstellung vom 12. Januar
bis zum 13. Februar in der
historischen Halle des Rathaues.
Erstmalig eröffnet wurde
die Wanderausstellung bereits 2014 im Rahmen der
Abschlussveranstaltung des
Lennépark-Spendenjahres,
zwei Tage vor dem 225. Geburtstag des berühmten
Landschafts- und Gartenarchitekten.
Zwischenzeitlich war sie
mehrere Wochen in der
3
F R A N K F U RT- PA N O R A M A
BlickPunkt • Sonnabend, 10. Januar 2015
Vernissage in den Lenné Passagen.
Foto: Klemt
Wandelhalle des Kleist Fo- sicherung in Markendorf zu
rums Frankfurt und im Foy- sehen und wurde von zahler der Deutschen Rentenver- reichen interessierten Bür-
gern und Gästen der Stadt
besucht. Die Ausstellung
wird montags bis freitags zu
den üblichen Öffnungszeiten
des Rathauses für alle Interessierten kostenlos zugänglich sein.
Auch wenn es viel Wissenswertes über das Schaffen
Peter Joseph Lennés in
Frankfurt (Oder) und über
die denkmalpflegerischen
Sanierungsarbeiten sowie
über sieben Jahre Gemeinschaftsinitiative Lennépark
zu erfahren gibt, handelt es
sich nicht um eine Fachausstellung, sondern in erster
Linie um einen dokumentarischen Beweis, dass das Erbe
Lennés in Frankfurt gepflegt
und gelebt wird.
red
Bildungszentrum
Bildungsoffensive 2015
Jetzt anmelden und 10% Frühbucherrabatt sichern!
Das Angebot gilt bis zum 31.01.2015 für folgende Lehrgänge:
Fachwirt (HWK) – berufsbegleitend und Vollzeit
Lehrgangsorte: Hennickendorf (bei Strausberg), Frankfurt (Oder)
Gebäudeenergieberater – berufsbegleitend und Vollzeit
Lehrgangsort: Hennickendorf (bei Strausberg)
Geprüfter Bilanzbuchhalter – berufsbegleitend
Lehrgangsorte: Frankfurt (Oder), Hennickendorf (bei Strausberg)
Internationaler Schweißfachmann – berufsbegleitend
Lehrgangsort: Hennickendorf (bei Strausberg)
SHK-Kundendiensttechniker – berufsbegleitend
Lehrgangsort: Hennickendorf (bei Strausberg)
Mehr Informationen zu unseren Angeboten:
www.hwk-ff.de/weiterbildung
Lehrgangsförderung: bis max. 70% rückzahlungsfrei!
Kontakt: Telefon 0335 5554-200 | weiterbildung@hwk-ff.de
!
riereemmaac
enn!
n! Karrie
chhe
r
Aufstieg sicheer
r
a
K
!
n
k.
r
ar
sickh– ewig undsst
ieger
stdw
tark.
ufan
AH
wig und
e
–
k
r
e
w
Hand
Tag der offenen Tür
Freitag, 16. Januar
Besuchen Sie uns!
- Rundgänge durchs Haus
- Glücksrad und Europa-Quiz
- Jobs und Lehrstellen
- Ausbildung bei der BA
- und vieles mehr.
13-17 Uhr
Jetzt im Zentrum
-Agentur für Arbeit
Heinrich-von-Stephan-Str. 2
-Jobcenter Frankfurt (Oder)
Gartenstr. 5
15230 Frankfurt (Oder)
Nach dem Feiern soll man fasten,
um die Hüften zu entlasten!
Vegetarisch und vollwertig!
3,90 €
Gemüseterrine mit Basilikumdip und Landbrot
Überliefertes Rezept vom alten Küchenchef Frank Ommen:
Gebackener Knoblauchkäse
mit bunter Salatvielfalt und Baguette
11,80 €
Kartoffel-Gemüsepfanne
9,90 €
mit Schafskäse überbacken
Unsere Tagesgerichte:
Mo. Linseneintopf 0,5 l Terrine, Bockwurst, Brot
Di. Paniertes Schweineschnitzel mit Wintergemüse und Kartoffeln
Mi. Spinat mit Spiegelei und Kartoffeln
Do. Jägerschnitzel mit Spirelli und Tomatensoße
Fr. Currywurst mit Kartoffelpürree und Schüttelgurke
4,00 €
5,50 €
4,50 €
4,00 €
4,00 €
Erkundigen Sie sich unter 033604/5691 ab 9.00 Uhr!
* Solange der Vorrat reicht.
Inhaber:
Torsten
Neufert
NETTE LEUTE 2015
Blumenstrauß der Woche
Direkt an der Oder!
Oderstraße 16 • Lebus
Telefon 033604/5691
Die Gemeinschaftsaktion von Stadtwerke Frankfurt und BlickPunkt
■ In Zusammenarbeit mit
den Stadtwerken vergeben
wir jeden Samstag einen
„Blumenstrauß der Woche”!
Heute erhält ihn Corinna
Keitel.
Andrea Schulz: „ Corinna
und Steffen Keitel sind Eltern
mit Leib und Seele einer 13
jährigen Tochter. Vor cirka 5
Jahren kam der damals 4 Monate alte Max als Pflegekind zu
ihnen und wurde mit viel Liebe aufgenommen. Als in diesem Frühjahr ganz dringend
eine Pflegefamilie für 3 Monate gesucht wurde, nahmen
beide die Herausforderung an Corinna Keitel.
& BLICKPUNKT
und nahmen den 1,5 jährigen
Alexander in den Kreis der
Familie auf. Dabei darf man
nicht vergessen, dass Corinna
und Steffen berufstätig sind.
Man wünscht allen Kindern in
Not solche Pflegeeltern. Menschen, die so selbstlos sind,
sich um fremde Kinder kümmern ihnen ein Heim und
Liebe, schenken ist nicht
selbstverständlich. Diese Einsatzbereitschaft hat den Blumenstrauß verdient.“
Kennen Sie einen netten
Nachbarn? Ist eure Lehrerin
unbezahlbar? Schreiben Sie
Foto: Stefanie Schulz uns Ihren Vorschlag.
Pavillon
im Oderturm
Logenstraße 8
Frankfurt (Oder)
Tel. 0335-6101699
Ausstellung zum 225. Geburtstag
von Peter Joseph Lenné
„Die Lennésche Gartenkunst in der Stadt Frankfurt (Oder)”
„Nichts gedeiht ohne Pflege,
und die vortrefflichsten Dinge
verlieren durch unzweckmäßige
Behandlung ihren Wert.“
Peter Joseph Lenné
Ausstellungsort: Rathaus Frankfurt (Oder)
2. Etage /Historische Halle
Ausstellungszeitraum: 12. Januar bis 13. Februar 2015
Eintritt frei!
Ausstellung der Gemeinschaftsaktion
„Gesunde Umwelt für meine Stadt Der Lennépark“
von Stadt Frankfurt (Oder),
Deutscher Bank Frankfurt (Oder)
und SonnenHofReisen Frankfurt (Oder).
4
kalender vom 11.01. bis 17.01.
unter Leitung von GMD
Howard Griffiths, Solist:
Sergej Nakariakov (Trompete); Mit Werken von Kodaly,
Haydn und Dvorák, Werkeinführung um 19 Uhr
Sonntag
■■■Jolka-FeSt
Mehrgenerationenhaus Mikado, Franz-Mehring-Straße, 15 Uhr, Jolka-Fest mit
dem Verein intertreff e.V.
■■■ConteSt
Kreiskulturhaus, Seelow, 14
Uhr, Gesangswettbewerb
VOC 2015 mit Nachwuchstalenten aus Pop, Rock,
Schlager und Lied
■■■kindermuSiCal
Kleist Forum Frankfurt, 15
Uhr, Jubiläumstournee 35
Jahre „Der Traumzauberbaum“ mit dem ReinhardLakomy-Ensemble
montag
■■■Filmabend
Universitätskomplex, August-Bebel-Straße, Viadrina-Sprachenzentrum, 16
Uhr, „Gagarin - der erste
Mensch im Kosmos“, russischer Film von 2013 in Originalfassung.
■■■Filmabend
Universitätskomplex, August-Bebel-Straße, Viadrina-Sprachenzentrum, 18
Uhr, „La grande bellezza“
(Die große Schönheit“) von
Paolo Sorrentino in italienischer Originalfassung mit
deutschen Untertiteln.
dienStag
■■■Vortrag
Grafin-Dönhoff-Gebäude,
Europaplatz, Raum 05,
18.15 Uhr, Vortrag von Dr.
Tim B. Müller (Hamburger
Institut für Sozialforschung).
■■■Film
Kleist Forum Frankfurt, 19
Uhr, Präsentation von
Sonnabend
käpt´n blaubär kommt am 17. Januar um 16 uhr mit
hein blöd, den drei bärchen und vielen anderen in
die messehalle 1.
Foto: Goliath
„Amour Fou“ von Jessica
Hausner, anschließend Gespräch mit der Regissseurin.
■■■VeranStaltung
Lebensschule Eisenhüttenstadt, 18.00 Uhr, „Freude am
Leben wiederentdecken“.
mittwoCh
■■■kinder-theater
Kleist Forum Frankfurt,
9.30 Uhr, Frau Holle, inszeniert vom Theater Frankfurt,
für Kinder ab drei Jahren, Es
spielen Christina Hohmuth,
Peggy Einenkel und Christian Schröter
■■■kabarett
Kleist Forum Frankfurt, 20
Uhr, das Berliner Kabarett
Die Distel gastiert mit dem
Programm: Klare Ansage:
Total versteuert - Deutschland in der Steuerfalle! Buch:
Martin Maier-Bode; Regie:
Dominik Paetzholdt; Mit:
Dagmar Jaeger, Stefan Mar-
tin-Müller und Michael Nitzel, Musikalische Begleitung:
Fred Symann (Klavier), Tom
Auffarth.
■■■Vortrag
Grafin-Dönhoff-Gebäude,
Europaplatz, Hörsaal 8, 18
Uhr, „Einwanderung und
Sicherheitspolitik in Europa“,
Vortrag des Netzaktivisten
Daniel
Domscheit-Berg,
ehemals Sprecher von WikiLeaks und Gründer der Plattform openleaksa in englischer Sprache.
Freitag
■■■Folk-konzert
Ökospeicher, Wulkow, 20
Uhr, Neujahreskonzert mit
der Drei Liter Landwein
■■■konzert
Konzerthalle Carl Philipp
Emanuel Bach, 19.30 Uhr, 5.
Philharmonisches Konzert
mit dem Brandenburgischen
Staatsorchester Frankfurt
■■■theater
Theater Frankfurt, Sophienstraße, 20 Uhr, SOS ein Schauspiel von Frank
Radüg, Es spielen Christina
Hohmuth, Peggy Einenkel,
Christian Schröter, Rosa Stasieluk und Lidia Bielanczyk
und Marcin Lakomiak
■■■kinder-muSiCal
Messegelände am Westkreuz, Messehalle 1, 16 Uhr,
Käpt’n Blaubär – Das KinderMusical
■■■theater
Kleist Forum Frankfurt,
19.30 Uhr, „Ladies Night“,
Komödie von Stephen Sinclair und Antony McCarten
nach dem Film „Ganz oder
gar nicht“, Gastspiel des
Hans-Otto-Theaters Potsdam, Regie: Andreas Rehschuh
■■■konzert
Konzerthalle Carl Philipp
Emanuel Bach, 16 Uhr,
„Aufforderung zum Tanz Neujahrskonzert mit dem
L andesp olizeiorchester
Brandenburg unter Leitung
von Christian Köhler; Solistin: Barbara Venetikitou
(Klarinette); Melodien von
Abraham, Goto, Strauß,
Marquez und Reed.
■■■oFFene tür
Burgschule, Lebus, 10.00
Uhr, Einladung zum Tag der
offenen Tür: Informationen
rund um die Angebote der
Grundschule.
Volles Programm auf einen Klick
Freizeitplanung mit dem BlickPunkt Online-Veranstaltungskalender
ten für abwechslungsreiche
Freizeit. Auf unserem Portal
wird stets aktuell angezeigt,
was in Brandenburg passiert.
Dazu gehören natürlich auch
gerade jetzt Konzerte und
Ausstellungen. Und auch Sie
können auf Ihre Veranstaltung aufmerksam machen.
■■■Nun ist er da, der Winter,
und es treibt uns nur noch
zum Spaziergang nach draußen. In den eigenen vier Wänden ist es jetzt einfach netter.
Aber wie wäre es mit einem
Theaterabend, Kino oder einer Lesung? Das alles können
Sie dank des BlickPunkt
Online-Veranstaltungskalenders erleben. Unter www.
blickpunkt-brandenburg.de
finden Sie viele Möglichkei-
i
E-mail an: onlineredaktion@blickpunktbrandenburg.de
BlickPunkt • Sonnabend, 10. Januar 2015
tippS
Jolka-Fest
Frankfurt. Während für
uns Weihnachten schon
längst der Vergangenheit
angehört, wird in Russland
am 7. Januar das traditionelle Jolkafest begangen.
Der Legende nach kommt
Väterchen Frost mit seiner
Enkelin Snegurotschka
(Schneeflocke) auf einem
Schlitten daher, um den
Kindern ihre Weihnachtsgeschenke zu bringen. Der
Verein intertreff e.V., der
sich in seiner Arbeit im
MGH MIKADO der Förderung der Integration
ausländischer Mitbürger
widmet, lädt am 11. Januar
um 15.00 Uhr ein, gemeinsam das Jolkafest zu feiern.
Besonders für die Kinder
sind viele Überraschungen
geplant.
red
Landwein
Wulkow. Drei Liter Landwein sind fahrende Spielleute. Wo sie auftauchen,
dort fließt derselbe in Strömen. Die Lust am Leben
und seinen einfachen Genüssen feiern sie in Liedern
und Tänzen. Zu Hause im
Europa der Wandlungen
und Wanderungen, wechseln sie stetig die Sprachen,
die Rhythmen, die Instrumente, die Themen. Spürbar bleibt aber immer: Hier
leben fünf Heutige ihre
Liebe zur Musik des Volkes
von gestern. Am 16. Januar
um 20 Uhr sind sie im Ökospeicher in Wulkow zu
erleben.
red
kinder
Jöckers bunte
Liederwelt
Gastspiel in der Konzerthalle
detlef Jöcker.
Foto: PR
Frankfurt. „Im Sauseschritt
mit Arabella Wirbelwind“
heißt das neue Tourneeund Liederprogramm von
und mit Detlev Jöcker: Der
beliebte Kinderliedermacher präsentiert am 7. Februar um 15 Uhr in der
Frankfurter Konzerthalle
Carl Philipp Emanuel Bach
neben seinen bekanntesten
Spiel- und Bewegungshits
auch viele neue Lieder zum
ersten Mal live.
Zum ersten Mal wird die
quirlige Tänzerin und Sängerin „Arabella Wirbelwind“, dargestellt von Musical-Star Maxi Schulz, auf der
Bühne zu erleben sein. 2013
begeisterte Maxi Schulz in
der Rolle der „Pippi Langstrumpf “ tausende Besu-
tipp
Frühstück
mit Film
Hilfe &
Beistand
in
schweren
Stunden
Frankfurt. Zum Filmfrüh-
stück lädt das Kleist-Museum am 22. Februar um elf
Uhr ein. Gezeigt wird „Am
Morgen meines Todes“, ein
fast 30 Jahre alter Film über
Heinrich von Kleist und
Henriette Vogel. Zum 175.
Todestag 1986 strahlte ihn
das ZDF aus. Der Film, zu
dem Günter Gräwert das
Drehbuch schrieb, zeichnet die letzten Stunden des
Paares nach. In den Hauptrollen sind Ilse Matheis
und Christoph Moosbrugger zu sehen.
red
Bestattungen
Der Meute
Unbehagen
Inh. Peter Bruck
Fürstenberger Straße 30
15232 Frankfurt (Oder)
Telefon 0335 - 6 06 95 83
Tag und Nacht!
Frankfurt. Noch bis zum 8.
Ich habe nichts gegen Religion.
Ich habe etwas gegen Menschen,
die nicht genug Glauben haben,
um auch über ihren Gott lachen zu können.
Ralph Ruthe
Autor, Musiker, Filmemacher und Cartoonist
cher bei den Freilichtspielen
in Tecklenburg. Die Figur
der „Arabella Wirbelwind“
erlangte zur gleichen Zeit
bundesweit Kultstatus, vor
allem wegen des YoutubeVideos „Arabellas Wunderwelt“ und gehört zu den
erfolgreichsten Charakteren aus Detlev Jöckers Kinderliederwelt.
Auch in der neuen Show
setzt Detlev Jöcker auf die
bewährte Kombination aus
Musical, Lied, Tanz und
Schauspiel. Selbstverständlich darf, kann und soll bei
„Im Sauseschritt mit Arabella Wirbelwind“ wieder
kräftig mitgesungen, mitgetanzt und mitgeklatscht
werden, bis der Bühnenboden bebt!
red
Februar sind in einer Sonderschau des Kleist-Museums Skulpturen und
Zeichnungen von Roland
Rother zu Kleists Stück
Penthesilea unter dem Titel
„Der Meute Unbehagen“
zu sehen. Der in Frankfurt
geborene Bildhauer Roland Rother hat sich wiederholt mit Kleists Penthesilea auseinandergesetzt.
„Die Unbedingtheit und
Vehemenz seiner Höhenflüge und Höllenfahrten,
sein Wille zu Form und
Gestalt sind für mich faszinierend und anregend“,
schreibt er zu Kleist. red
Floristik / Grabmale
Wir kümmern uns um Ihre
Trauer-Floristik
Komplett
& preiswert
Gartenbaubetrieb Maire
Kiosk am Leipziger Platz
Frankfurt (Oder) • Tel. 0177 / 2733045
SteinmetzWerkstätten
ROLAND KLINGER
Grabmale•Bronzeboutique•Naturstein
Frankfurt (Oder) • Goepelstr. 66
und auf dem Hauptfriedhof
Telefon (0335) 6 31 39
Mobil 0176/96506159
www.steinmetz-klinger-frankfurt.de
seit 1872
Grabmale
Carl Schulze
Inh. Peter Schulze • Steinmetzmeister
Leipziger Straße 2/Ecke Winsestraße
15230 Frankfurt (Oder)
Telefon (0335) 2 31 20
Für alle Friedhöfe!
15306 Seelow, Friedhofsweg 1
Telefon (03346) 84 38 57
Hauptsitz: H.-Jensch-Str. 13 A
15234 Frankfurt (Oder)
Telefon (0335) 6 48 36
Dogfather in
Frankfurt
Frankfurt. Der Dogfather
der Hundeerziehung ist
wieder da. Am 13. Januar
um 20 Uhr gastiert er in der
Messehalle 1. In seinem
neuen
Live-Programm
„nachSITZen“ öffnet Martin Rütter die Tür zum bellenden Klassenzimmer.
Der Mann für alle Felle bittet zum tierischmenschlichen Nachhilfeunterricht.
Denn noch sind viel zu viele Fragen offen: Herr Rütter, kann es sein, dass mein
Hund Burn-out hat? Oder
einfach nur totale Langeweile? Herr Rütter, leidet
mein Hund tatsächlich an
ADHS? Oder ist er vielleicht hochbegabt? Ist
mein Hund überhaupt
Fleischfresser? Oder längst
eingefleischter Vegetarier?
Rütter liefert die passenden Antworten. Denn er
weiß: Bevor aus hilflosen
am Ende hoffnungslose
Hundemenschen werden,
kann es in seiner neuen
Live-Show nur heißen:
nachSITZen.
red
Kinderwagen
Kluge
seit 1877
Spielwaren
Knorr „Nizza Air“
Kombikinderwagen
mit Tragetasche
und Fußsack
295,-
€*
Virtuosen der Vergangenheit
Ungewöhnliches Konzert im Scharwenka Kulturforum Bad Saarow
Bad Saarow. Knapp ein Jahr
nach seiner Eröffnung lädt
das Scharwenka Kulturforum in Bad Saarow schon
zum vierten Mal zu einem
besonderen Konzert ein. Am
16. Januar um 19.30 Uhr werden Klaviervirtuosen der
Vergangenheit mit ihrem
Werk lebendig. Zu danken ist
diese der Erfindung von Edwin Welte 1904. Berühmte
Pianisten haben sich auf den
gelochten Papierrollen des
Welte-Mignon Apparates
verewigt - das Abspielen auf
dem Reproduktions-Konzertklavier entspricht der
Originalaufnahme. Die Tasten bewegen sich wie von
Büste von Elly Ney in Tutzing.
Foto: privat
Geisterhand und die Dynamik und Facetten des Pianisten werden originalgetreu
wiedergegeben. Nicht aus ei-
nem Lautsprecher, sondern
aus und mit dem Instrument,
für das die Musik komponiert wurde. Erstmals spielen
in diesem Konzert ausschließlich Pianistinnen der
Vergangenheit Klavierwerke
berühmter Komponisten. So
spielt Elly Ney (1882 bis
1968), die als eine der besten
Brahmsinterpretinnen galt,
dessen Sonate Nr. 3 op.5 II.
Satz. Die Rollen- Aufnahme
von 1905 bringt das Brahmsverständnis wenige Jahre
nach seinem Tode zum Ausdruck.
Xaver Scharwenkas Schülerin, die spätere Lehrerin am
Klindworth-Scharwenka-
Konservatorium in Berlin,
Martha Siebold (1874 bis
1937) lässt drei Werke des
Meisters erklingen, die sie zu
seinen Lebzeiten einspielte.
Außerdem stehen Michael
Glinkas „Die Lerche“, gespielt von Alice Ripper, und
Franz Liszts „Ungarische
Rhapsodie Nr. 6“, gespielt
von Annie Cory, auf dem
Programm. Das Programm
wird durch Eberhard Geiger
und Peter Wachalski moderiert. Eine Überraschung
steht auch noch ins Haus:
Schließlich wird bereits der
5.000 Besucher im Scharwenka Kulturforum in den
nächsten Tagen erwartet. red
Wanderleiter
Werner Bock lädt am 11. Januar um zehn Uhr zur 22.
Neujahrswanderung ein. Sie
startet am alten Waldhaus
Rosengarten. Es werden wie
gewohnt auch dieses Mal
wieder drei Wanderstrecken
Frankfurt.
angeboten mit den Themen
Wald und Tiere, Findlinge
der Eiszeit sowie Entstehung
der Landschaft durch Endmoränen.
Die Routen sind fünf bis
sieben Kilometer lang und als
Rundkurs konzipiert. Zwei
erfahrene Wanderleiter und
die Stadtförsterei betreuen
die Touren.
Gemeinsam mit dem Gastronomen Tilo Winkler von
Wupis Imbiss in Rosengarten
und der Konditorei Baumgärtel wird die Versorgung
UNSERE BABYS DER WOCHE
Willkommen im Oderland!
Jede Woche im BlickPunkt: die Neugeborenen aus dem Klinikum
www.kinderwagen-kluge.de
senquote lag im Dezember
bei 12,1 Prozent. In Ostbrandenburg ist sie von 8,7
auf 9 Prozent gestiegen.
Das ist eine geringere Zunahme als in den Vorjahren. Gegenüber Dezember
2013 sind aktuell sowohl
unter den Jugendlichen als
auch unter den Älteren weniger Menschen arbeitslos
gemeldet. Auch die Langzeitarbeitslosigkeit ging
zurück. Agenturchef Jochem Freyer meint dazu:
„Für 2015 wünsche ich
mir, dass alle am Ostbrandenburger Arbeitsmarkt
Beteiligten weiter hart daran arbeiten, diesen Trend
fortzusetzen. Arbeitsagentur und Jobcenter werden
dafür erhebliche Ressourcen für Qualifizierung,
Beratung und individuelle
Förderung einsetzen. Dazu gehört für mich jedoch
auch eine faire Bezahlung,
mit der ein Beschäftigter
seinen Lebensunterhalt
bestreiten kann, ohne auf
staatliche Hilfe angewiesen zu sein. Bei allen Herausforderungen für die
Unternehmen ist die konsequente Durchsetzung
des gesetzlichen Mindestlohns ein nächster wichtiger Schritt in die richtige
Richtung.“
red
aktion darauf haben die im
Förderverein Stille Straße 10
organisierten Mitglieder eine
Spendenkampagne „Wir machen weiter!“ initiiert. Künstler und Bands wie Pocketmind (Rock), Frank Viehweg
(Liedermacher), nouvelle
orange (Groovige Percussion), super one eleven (BigBandSwing), Südpark (Rock
& Pop) und Jörg- Peter Malke
(Schauspieler,
Regisseur)
wirken mit. Mit dabei ist auch
der Frankfurter Lyriker Henry-Martin Klemt, der bereits
mehrfach in der Stillen Straße 10 auftrat.
red
mit heißer Suppe, Würstchen
sowie Kaffee und Kuchen abgesichert. Die Veranstaltung
ist der offizielle Auftakt in die
Wandersaison des neuen
Jahres.Deshalb werden auch
neue Wanderprogramme
ausgegeben.
red
Dresdener Straße 6
15232 Frankfurt (Oder)
Telefon/Fax 0335 / 53 35 28
Frankfurt. Die Arbeitslo-
Berlin. Mit einem Benefizkonzert am 22. Januar um 18
Uhr in der Alten Pfarrkirche
Pankow wollen sich Künstler
für den Erhalt der Begegnungsstätte Stille Straße einsetzen. Die Senioren hatten
die Schließung ihres Treffpunktes 2012 mit einer spektakulären Besetzung des
Hauses verhindert. Seit der
Übernahme der Begegnungsstätte durch die Volkssolidarität erhält der Wohlfahrtsverband keine finanzielle Förderung für den behindertengerechten Umbau und
die Bewirtschaftung. Als Re-
Offizieller Saisonauftakt mit Verteilung von Informationsmaterial
Solange der
Vorrat reicht.
Zwölf Prozent
Arbeitslose
Benefiz für die ältesten Besetzer
Neujahrswanderung im Stadtwald
*
KURZ NOTIERT
Für Stille Straße
wird Pankow laut
unser bier der woche
Freiberger Pils, Export
und Schankbier
GETRÄNKEMÄRKTE
Frankfurt (Oder)
Goepelstraße 10
Müllrose
Möllenweg 19a
Eisenhüttenstadt
Gubener Straße 42
20 x 0,5l MW•Literpreis
1,00 €/l zzgl. 3,10 Pfand
COMEDY
5
FAMILIE
BlickPunkt • Sonnabend, 10. Januar 2015
Gültig vom
12.01. bis 17.01.2015
Solange der Vorrat reicht.
9,99
€
statt 12,99 €
NEU: Geschenke für jeden Anlass in unseren Märkten!
Tamino Glen
Gilbert
Jannik-Max
Megan Maya
Tamino Glen Buschak, 2. Gilbert Nitschke, 4. De- Jannik-Max Former, 14. Megan Maya Röger, 14.
Dezember, 10.42 Uhr, zember, 15.05 Uhr, 52 cm, Dezember, 11.44 Uhr, 57 Dezember, 4.45 Uhr, 49 cm,
51cm, 3.020 g, Marion und 2.950 g, Betty und Robert cm, 4.170 g, Sandra von Pi- 3.090 g, Doreen und Steffen
Nitschke
Thomas Buschak
echowski und Sascha Former Röger
www.blickpunkt-brandenburg.de
- Anzeige -
Die hervorragende Qualität des Chores zeichnet sich
durch Fernsehauftritte in den ARD und ZDF-Sendungen
Theodor
Mila
Phil
Betty
mit Thomas Gottschalk, José Carreras, Carmen Nebel
Mila Schönborn, 15. De- Phil Bischof, 16. Dezember, Betty Berger, 17. Dezem- Theodor Miklas, 18. Dezemoder Florian Silbereisen aus. Die Ausnahmekünstler
zember, 15.11 Uhr, 50 cm, 1.41 Uhr, 52 cm, 3.585 g, ber, 19.22 Uhr, 49 cm, 3.100 ber, 5.08 Uhr, 52 cm, 3.840
bieten die bekanntesten und schönsten Gospelsongs
2.550 g, Julia Schönborn Nancy Bischof und Jens g, Marleen Berger und Ro- g, Magareta und David Miin einem sehr emotionalen Programm mit garantierund Felix Görtz
Mach
berto Krüger
klas
tem Gänsehautfeeling.
KONZERTHALLE Frankfurt (Oder)
Samstag, den 24.01.15 um 20.00 Uhr
Karten ab 17,-€: Info und Ticketservice Kleist Forum,
MOZ-Ticket und den bekannten Stellen.
www.bestofblackgospel.de
Tickets: 0335 - 40 10 120*
Fabienne Felice
Paul
Tim
Leonie Marie
Fabienne Felice Timm, 18. Paul Bangewitz, 18. De- Tim Hartmann, 18. Dezem- Leonie Marie Lange, 19.
Dezember, 13.35 Uhr, zember, 13.39 Uhr, 49 cm, ber, 15.17 Uhr, 50 cm, 3.400 g, Dezember, 23.11 Uhr, 50
47cm, 2.670 g, Michaela 3.020 g, Sabrina Schuhmann Ivonne und Martin Hartmann cm, 3.060 g, Franziska LanTimm und Freddy Depta
ge und Tobias Eckert
und Martin Bangewitz
*(0,14 €/Min, Mobilfunk abweichend max. 0,42 €/Min)
Neue Service-Nummer
für
BlickPunkt
-Leser
Leni Charleen
Paco
Arthur Willi
Luca
Leni Charleen Holldorf, 20. Paco Buchholz, 20. Dezem- Arthur Willi Saß, 22. De- Luca Sonnwald, 22. De-
Dezember, 1.30 Uhr, 53 cm, ber, 4.26 Uhr, 52 cm, 3.550 zember, 2.14 Uhr, 53 cm, zember, 18.03 Uhr, 55 cm,
4.140 g, Laureen Holldorf g, Anne und Björn Buch- 3.800 g, Anne Richter und 3.480 g, Jenny Sonnwald
und Jörg Sander
holz
Alexander Saß
und René Franz
Ab sofort werden wir unser Service-Angebot für unsere Leser erweitern und schalten deshalb eine zentrale Service-Telefonnummer, bei der Sie in allen
Belangen rund um den Blickpunkt beraten werden.
Wenn Sie eine Kleinanzeige aufgeben wollen, Fragen
zum Blickpunkt haben oder Kritik an der Zustellung
äußern wollen, dann sind Sie unter der Telefonnummer
0331 - 50 59 600
genau richtig.
Unser erfahrenes Team wird Sie in der Zeit
von Mo.–Fr. von 8.00–17.00 Uhr kompetent beraten.
6
to ta l lo k a l
BlickPunkt • Sonnabend, 10. Januar 2015
Gauß-Gymnasium lädt ein
Tag der offenen Tür mit Eignungstests für Bewerber
Frankfurt. Die mathema- Suche und gezielte Förde- fungen Brandenburgs zum
rung von interessierten, begabten und hochbegabten
Kindern beinhaltet. Dabei
kann auf umfangreiche Erfahrungen, beginnend in der
Vorfeldarbeit ab Klassenstufe 3 bis hin zur Spitzenförderung in den Leistungszentren
der gymnasialen Oberstufe
zurückgegriffen werden.
Die am Gauß-Gymnasium
arbeitenden Lehrkräfte verfügen über eine hohe fachliche Kompetenz und qualifizierte Fähigkeiten in der Begabtenförderung. Die Abiturientinnen und Abiturienten
dieser staatlichen Schule absolvieren die zentralen Prü-
tisch-naturwissenschaftlichtechnische
Spezialschule
Carl Friedrich Gauß lädt am
17. Januar von 10 bis 13 Uhr
zum Tag der offenen Tür ein.
Besonders Eltern mit Kindern in 4. und 6. Klassen sind
herzlich willkommen. Für
Kinder der Klassenstufe 6,
die an einer Aufnahme am
Gauß-Gymnasium interessiert sind, besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am
pflichtigen Eignungstest.
Das pädagogische Konzept des MINT-ExcellenceCenters orientiert sich am
jahrzehntelang gewachsenen
Profil der Schule, welches die
Erwerb der allgemeinbildenden Abschlüsse, erhalten
aber zusätzlich ein von der
Kultusministerkonferenz
und der Hochschulrektorenkonferenz
anerkanntes
MINT-Zertifikat, welches
die intensive und vertiefte
Ausbildung dokumentiert.
In Verbindung mit erstklassigen Arbeitsbedingungen und einem pädagogisch
auf das Profil der Schule ausgerichteten Internat können
Kindern des Landes Brandenburg hervorragende Bedingungen für ihre individuelle Entwicklung geboten
werden.
red
Frankfurt für alle
als Zukunftsvision
Neujahrsempfang der Linken im Kleist Forum
Neue City-Offensive 2015
Konzepte für langfristige Entwicklung sind gefragt
„Die Zentren der Städte
und Gemeinden in Ostbrandenburg wurden mit großem
Enthusiasmus und vielen
Steuermitteln hergerichtet.
Doch Lebendigkeit und Anziehungskraft stellen sich
nicht von allein ein“, sagt Uta
Häusler, Teamleiterin Exis-
„StadtLeben“
heißt das Motto der CityOffensive 2015. Zum sechsten
Mal sind Händlergemeinschaften in Ostbrandenburg
aufgerufen, Konzepte für die
langfristige Entwicklung ihrer Innenstädte und Geschäftsstraßen zu entwickeln.
Frankfurt.
tenzgründung und Unternehmensförderung bei der
IHK Ostbrandenburg. „Die
CityOffensive soll den Akteuren vor Ort neue Perspektiven eröffnen.“
Die ersten drei Platzierten
teilen sich ein Preisgeld von
44.000 Euro.
red
OPEL GEBRAUCHTWAGEN
ERSTE WAHL
AUS ZWEITER HAND
Opel Corsa D 1.4 Active
Opel Zafira B 1.8 Classic
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,3, außerorts: 4,8, kombiniert: 5,7;
CO2-Emissionen, kombiniert: 134 g/km;
Effizienzklasse D (gemäß 1999/100/EG).
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 9,6, außerorts: 5,7, kombiniert: 7,2;
CO2-Emissionen, kombiniert: 168 g/km;
Effizienzklasse D (gemäß 1999/100/EG).
mit 64 kW (87 PS), EZ 10/2013,
5.948 km, Klima, Alu, CD MP3,
BC, TC, Tempomat, Colorverglasung, eFH + Aps., u.v.m.
(8802)
nur
9.990,– €
mit 88 kW (120 PS), EZ 08/2014,
25 km, Klima, ESP, ASR, BC,
eFH+Asp. beh., CD MP3, Dachreling, WFS, ABS, ZV, u.v.m.
(9079)
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,3, außerorts: 4,8, kombiniert: 5,7;
CO2-Emissionen, kombiniert: 134 g/km;
Effizienzklasse D (gemäß 1999/100/EG).
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 8,0, außerorts: 4,7, kombiniert: 5,9;
CO2-Emissionen, kombiniert: 139 g/km;
Effizienzklasse C (gemäß 1999/100/EG).
mit 88 kW (120 PS), EZ 03/2014,
27.341 km, Klimaaut., Bi-Xenon, Sitzhzg., ASR, PDC, BC, TC,
LED-Tagfahrlicht, ESP u.v.m.
nur
10.990,– €
(9248)
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,1, außerorts: 4,6, kombiniert: 5,5;
CO2-Emissionen, kombiniert: 129 g/km;
Effizienzklasse C (gemäß 1999/100/EG).
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,1, außerorts: 4,7, kombiniert: 5,6;
CO2-Emissionen, kombiniert: 131 g/km;
Effizienzklasse B (gemäß 1999/100/EG).
nur
16.990,– €
mit 103 kW (140 PS), EZ 12/2013,
20 km, Klimaaut., Navi, MFL,
Sitzhzg., PDC v+h, Tempomat,
Alu, Tagfahrl., Bluetooth u.v.m.
(9155)
21.490,– €
VW Polo 1.0
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,2, außerorts: 4,3, kombiniert: 5,3;
CO2-Emissionen, kombiniert: 125 g/km;
Effizienzklasse D (gemäß 1999/100/EG).
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 5,8, außerorts: 4,2, kombiniert: 4,8;
CO2-Emissionen, kombiniert: 108 g/km;
Effizienzklasse C (gemäß 1999/100/EG).
nur
11.500,– €
(5326)
nur
15.000,– €
Skoda Fabia 1.2 Active
Kia Soul 1.6 Spirit
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,3, außerorts: 4,5, kombiniert: 5,5;
CO2-Emissionen, kombiniert: 128 g/km;
Effizienzklasse D (gemäß 1999/100/EG).
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 9,1, außerorts: 6,3, kombiniert: 7,3;
CO2-Emissionen, kombiniert: 170 g/km;
Effizienzklasse E (gemäß 1999/100/EG).
nur
10.950,– €
mit 97 kW (132 PS), EZ 04/2014,
25 km, Navi, Sitzhzg., Klimaaut., PDC v+h, BC, Alu,LED,
USB, MFL, Tempomat u.v.m.
(5150)
11.250,– €
DÜRKOP GmbH, Frankfurt (Oder)
An der Autobahn 3, 15236 Frankfurt (Oder)
Tel. 0335 55863-0
DÜRKOP GmbH, Eisenhüttenstadt
Alte Poststr. 6, 15890 Eisenhüttenstadt
Tel. 03364 4006-0
Gästen brach der Landtagsabgeordnete und Kreisvorsitzende der Linken in Frankfurt, René Wilke, eine Lanze
für die Flüchtlinge, die in der
Stadt Zuflucht suchen, sowie
für ein zukunftsorientiertes,
weltoffenes und demokratischen Traditionen verpflichtetes Frankfurt (Oder).
Die Partei Die Linke führt
den Reigen der Neujahrsempfänge politischer Parteien in Frankfurt regelmäßig
an. Auch in diesem Jahr luden die Linken ins Kleist Forum ein. Mit reichlich 200
Gästen fiel der Zuspruch allerdings bescheidener aus als
in den Vorjahren. Im Auditorium fanden sich hochrangige Gäste wie der brandenburgische Minister der Justiz
und für Europa und Verbraucherschutz, Helmuth Markov, die Staatsekretärin Al-
bürgermeister Dr. Martin
Wilke sowie Beigeordnete,
Stadtverordnete und weitere
Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens. Für den musikalischen Rahmen sorgten
mit Ursula Suchanek und
Thomas Strauch zwei der beliebtesten Frankfurter Folkund Jazzmusiker.
In seiner Rede beschrieb
René Wilke 2015 als ein Jahr
der Entscheidungen. Beispielhaft nannte er die Neuordnung der Wirtschaftsförderung, die Haushaltskonsolidierung, die Fortschreibung
des
Kulturentwicklungsplans und die Neugestaltung
des Innenstadtbereiches Slubicer Straße. Auch wenn in
Frankfurt „kleinere Brötchen“ gebacken würden,
prägten die anstehenden
Entscheidungen das Leben
und die Zukunft vieler Men-
Lennard war überpünktlich
Neujahrsbaby in Markendorf mit 3000 Gramm
Frankfurt. Noch vor Mitter- erste Schrei ihres Sohnes ei- gemeinsam im Familienzim-
nacht des Neujahrstages
2015, um 23.34 Uhr, erblickte Lennard im Klinikum
Frankfurt das Licht der Welt.
Er wog 3340 Gramm und war
50 Zentimeter groß. Für die
stolzen Eltern bedeutete der
nen wunderbaren Start in das
Jahr 2015. Der Familienzuwachs ist für Gina Bundschuh (25) und Michael Köhler (28) aus Beeskow das
erste Kind. Die ersten Tage
verbringt die kleine Familie
nur
Unsere Bestseller
zum Jahres-Auftaktpreis.
Der Civic Tourer 1.8
Comfort schon ab1)
16.970,– €
18.999,– €
Kia Sportage 2.0 DRDi
mer auf der Wochenbettstation. „Vor und während der
Entbindung habe ich mich
auf der Geburtsstation des
Klinikums sehr gut betreut
und umsorgt gefühlt“, so die
glückliche Mutter.
red
Frankfurt. Das Bündnis
„Kein Ort für Nazis in
Frankfurt (Oder)“ ruft dazu auf, einen geplanten
rassistischen Aufmarsch
am 17. Januar zu verhindern. „Alle Bürger, die dieses Ziel mit uns teilen, sind
aufgefordert, sich an den
Gegenprotesten des Bündnisses zu beteiligen. Wie in
der Vergangenheit sind
friedliche Blockaden das
Mittel der Wahl“, heißt es
darin.
In Frankfurt (Oder) sei
nach Informationen des
Bündnisses für den 17. Januar ein flüchtlingsfeindlicher Aufmarsch unter dem
Motto „Frankfurt (Oder)
wehrt sich / Stopp dem
Asylmissbrauch“ geplant.
Auf der Facebookseite
von „Frankfurt (Oder)
wehrt sich“ ist unter anderem ein Propagandafilm
der Berliner NPD verlinkt.
Daneben finden sich Losungen wie: „Volk steh auf,
der Sturm bricht los“, ein
Foto mit der Karte
Deutschlands in den Grenzen vor dem zweiten Weltkrieg mit dem Slogan
„Deutschland Wir geben
dich nicht auf “ und der
Aufruf zu einer Demonstration gegen die Eröffnung
weiterer Asylbewerberheime.
Das Bündnis „Kein Ort
für Nazis in Frankfurt
(Oder)“ sieht die Initiatoren dieser Demonstration
„inspiriert von der rassistischen Stimmung, die vielerorts auf die Straße getragen wird“ und wirft ihnen
vor, „unverhohlen auf neonazistische Rhetorik und
Ästhetik, die einen klaren
Bezug zum Nationalsozialismus herstellt“ zu setzen.
„Frankfurt (Oder) darf
kein Ort für Rassismus
sein! Wir sind solidarisch
mit Flüchtlingen. Wir werden an unsere bisherigen
erfolgreichen antifaschistischen Interventionen anknüpfen und den rassistischen Aufmarsch verhindern“, so Janek Lassau,
Sprecher des Bündnisses
„Kein Ort für Nazis in
Frankfurt (Oder)“.
red
Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 9,1, außerorts: 6,1, kombiniert: 7,2;
CO2-Emissionen, kombiniert: 189 g/km;
Effizienzklasse D (gemäß 1999/100/EG).
(5112)
Ihre Vorteile:
100-Punkte-Qualitäts-Check
12 Monate Mobilitätsschutz*
individuelle Finanzierung
nur
Der Civic Tourer 1.8 Comfort serienmäßig mit:
> Klimaautomatik
> LED-Tagfahrlicht
> Multiinformationsdisplay
> Sitzkonzept Magic Seats
> Radio mit CD-Spieler (MP3-fähig)
> Zentralverriegelung fernbedienbar
> u.v.m.
Ihr Preisvorteil2)
7.080,– €
1) Aktionspreis für einen Civic Tourer 1.8 i-VTEC® Comfort bei Barkauf.
2) Aktionspreisvorteil im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung von Honda Deutschland für ein vergleichbar ausgestattetes
Fahrzeug. Bei Inzahlungnahme Ihres mindestens seit 6 Monaten auf Sie zugelassenen Gebrauchten.
Angebot gültig für Privatkunden bis 31.03.2015. Abb. zeigt Sonderausstattung.
28.500,– €
12 Monate Fahrzeuggarantie*
Umtauschrecht bis 8 Tage/500 km*
*Gemäß den Bedingungen des teilnehmenden
Opel Partners.
OPEL ZERTIFIZIERTE GEBRAUCHTWAGEN
Jetzt zugreifen – nur solange der Vorrat reicht.
Kraftstoffverbrauch in l/100 km:
innerorts 7,7; außerorts 5,3; kombiniert 6,2.
CO2 -Emission in g/km: 146. (Alle Werte gemessen
nach 1999/94/EG.)
mit 135 kW (184 PS), EZ 04/2014,
8.000 km, AT, Navi, Klimaaut.,
Xenon, Sitzhzg., LED-Tagfahrl.,
PDC v+h, Alu, Rückfahrk. u.v.m.
mit 88 kW (120 PS), EZ 07/2011,
54.263 km, Klimaautomatik,
Sitzhzg., AUX-In, LED-Tagfahrlicht, adapt. Kurvenlicht, Alu,
BC, Bi-Xenon, WFS, Radio/CD,
ZV, eFH+Asp., Colorverglasung,
u.v.m.
nur
Frankfurt. Vor reichlich 200 muth Hartwig-Tiedt, Ober-
Kein Ort für
Rassisten
mit 55 kW (75 PS), EZ 06/2014,
10 km, Klima, Sitzhzg., PDC
v+h, BlueMotion, Tagfahrlicht,
Sportsitze, Bluetooth, u.v.m.
Opel Astra 1.4 Turbo Inno.
(5216)
nur
Opel Adam 1.2 Jam
mit 51 kW (69 PS), EZ 09/2014,
50 km, Klima, ESP, ABS, NSW,
WFS,Tagfahrlicht, Colorverglasung, Dachreling u.v.m.
(5239)
13.900,– €
Opel Insignia 1.4
mit 51 kW (69 PS), EZ 12/2013,
8.498 km, Klimaaut., PDC, BC,
Alu, USB, ASR, Bluetooth, Tagfahrlicht, Tempomat, u.v.m.
(5317)
nur
Opel Astra J 1.4 ecoFlex
mit 88 kW (120 PS), EZ 01/2014,
8.970 km, Klimaaut., PDC, LEDTagfahrl., Sitzhzg., NSW, BC,
Bluetooth, ASR, Alu, u.v.m.
(8994)
15.220,– €
Opel Astra J 1.4 Turbo
mit 64 kW (87 PS), EZ 01/2014,
4.400 km, Klima, BC, Alu, ASR,
eFH+Asp., Tagfahrlicht, TC,
ABS, Regens., Tempomat u.v.m.
(9027)
nur
Opel Corsa D 1.4 Energy
René Wilke: Plädoyer für Weltoffenheit und Mitmenschlichkeit.
Foto: Klemt
schen. Die nächsten fünf Jahre bestimmen nach Wilkes
Ansicht darüber, ob der Stadt
eine Trendwende zum Positiven hin gelingen werde.
Darauf wolle er auch in der
Landespolitik hinwirken.
„Wir sollten wegkommen
von einer Politik, die sich vor
allem an denen orientiert, die
am lautesten rufen“, so Wilke:
„Statt dessen müssen wir
wieder mehr auf die schauen,
die gar nicht mehr willens
oder in der Lage sind, aufzuschreien.“
Vehement setzte René Wilke sich für die Flüchtlinge in
Frankfurt (Oder) ein. „Die
Welt braucht kein Frankfurt,
das glaubt, dass 600 geflüchtete Menschen über Wohl
und Wehe der Stadt entscheiden oder gar die Lebensqualität negativ beeinflussen“,
erklärte er unter dem Beifall
der Gäste. Wenn am 17. Januar der oderstädtische Pegida-Ableger „an der Seite von
stadt- und polizeibekannten,
gewalttätigen Neonazis, unter dem Banner der Landesgrenzen von vor dem 2. Weltkrieg“ gegen Asylsuchende
auf die Straße gehe, „brauchen wir von einer großen
Mehrheit in unserer Stadt ein
klares Zeichen für Weltoffenheit, Internationalität, Solidarität und Mitmenschlichkeit“.
Der grassierenden Angst
und Resignation stellte Wilke
„die Vision einer anziehenden, lebendigen Stadt, die
Wärme ausstrahlt, nicht Kälte“, gegenüber - ein „Frankfurt für alle“, in dem Menschen gern leben. Das aber sei
nur mit einem breiten bürgerschaftlichen Engagement
möglich.
Klemt
aufRuf
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
– Anzeige –
Gute Vorsätze
Erholung vom Alltagsstress
Bad Saarow. Weniger Stress, rower Naturmoor oder ein-
mehr Zeit für die Familie und
für Freunde, mehr Sport treiben und stärker auf Gesundheit und Ernährung achten.
Das sind die häufigsten Vorsätze für das neue Jahr in
Deutschland. Doch mit der
Umsetzung hapert es dann
meistens schnell. Schon in
den ersten Wochen des neuen Jahres ist man dem Alltagstrott verfallen und die
guten Vorsätze sind vergessen. Dabei ist das doch gar
nicht so schwer. Wenigstens
2 bis 3 mal im Monat sollte
man sich bewusst Zeit zur
Erholung nehmen, um dem
Körper eine Auszeit zu gönnen. Damit kann er neue
Kraft tanken, die er dringend
regelmäßig braucht. Von
Nichts kommt eben Nichts.
Die SaarowTherme im Herzen des Kurortes Bad Saarow
bietet dazu den nötigen Abstand zum Alltag. Gut aufeinander abgestimmte Verwöhnarrangements für jedes
Alter warten hier täglich im
großen Wellnessbereich auf
die Gäste. Ob ein fruchtiges
Ganzkörperpeeling im Rhasul, ein Vollbad im Bad Saa-
fach nur schwimmend
schweben in der wertvollen
und heilsamen Natursole aus
der Catharinenquelle – hier
hat jeder Zeit für sich.
Entdecken Sie auch die neue
PanoramaSauna der SaarowTherme. Hier wird Ihnen auf
1000 m² ein exklusiver Saunagenuss offeriert, der kaum
wünsche offen lässt. Lassen
Sie sich von dem Geruch von
frisch gebackenem Brot in
der Brotbacksauna verzaubern; schöpfen Sie neue
Energie in der SalzSauna; genießen Sie im Dampfbad eines von diversen Peelings
oder erleben Sie in der MühlradSauna, wie es zischt,
dampft und duftet, wenn sich
das Mühlrad in Bewegung
setzt. Für die gesunde Abkühlung zwischen den Saunagängen sorgen Tauchbecken, Fußbecken, eine große
Erlebnisdusche und die Panoramabar mit großer Außenterrasse und Liegewiese.
Bad Saarow Kur GmbH
Am Kurpark 1
15526 Bad Saarow
Tel. (033631) 868-0
www.SaarowTherme.de
TISCHROLLER
Gewinnspiel
FIAT
EMPFEHLUNGEN
FIAT Idea 1.4 16V, 70 kW, EZ: 09/
2004, 82.285 km, Glacier-Blau,
metallic, Klimaautomatik, Leichtmetallfelgen, ABS, Zentralverriegelung, el. Fensterheber, Servolenkung, Einparkhilfe, 3.990 €.
Werkstraße 6 / 15890 Eisenhüttenstadt / Tel.: 03364 / 49 94-0,
Autohaus Gotthard König GmbH
(Sitz: Kolonnenstraße 31, 10829
Berlin)
Feuchte Wände!
RENAULT
RENAULT Clio Collection 1.2 16V,
55 kW, EZ: 11/2013, 16.000 km,
Arktis-Weiß, Klimaanlage, Zentralverriegelung, el. Fensterheber,
Servolenkung, 8.489 €. Werkstraße 6 / 15890 Eisenhüttenstadt /
Tel.: 03364 / 49 94-0. Autohaus
Gotthard König GmbH (Sitz: Kolonnenstraße 31, 10829 Berlin)
RENAULT Mégane Kombi Avantage
1.6 16V, 82 kW, EZ: 06/2009,
60.941 km, Flamenco-Rot, metallic, Klimaanlage, ESP, ABS, Zentralverriegelung, el. Fensterheber,
Servolenkung, 5.990 €. Werkstraße 6 / 15890 Eisenhüttenstadt /
Tel.: 03364 / 49 94-0. Autohaus
Gotthard König GmbH (Sitz: Kolonnenstraße 31, 10829 Berlin)
STELLENANGEBOTE
Im Keller oder Wohnbereich? Putze und Farbe blättern
ab! Tapeten wellen sich! Salpeter! Gefährlicher Hausschwamm! Unsichtbare Schimmelpilze! Krank durch
feuchte Wände! Besonders gefährdet ältere Menschen
und Kinder! Kopfschmerzen, Bronchitis, Allergien ...
Bevor Sie verputzen, streichen oder
tapezieren - beseitigen Sie erst die
Ursache der Feuchtigkeit!
Wir helfen Ihnen
dauerhaft und
preisgünstig!
Kostenlose, unverbindliche
Besichtigung, Analyse,
Beratung, Kostenvoranschlag mit FestpreisGarantie!
ln:
fort hande
Abdichten und
Trockenlegen
von Mauerwerk!
ATG
Gruppe
20 JAHRE
Eine ostdeutsche Erfolgsgeschichte!
RENAULT Twingo Dynamique 1.2
Jetzt so ld sparen!!!
16V, 55 kW, EZ: 08/2013, 11.178
nd viel Ge
U
BL 02
01
ATG, Alfred-Nobel-Straße 1, 16225 Eberswalde MS
km, Himbeer-Rot, metallic, Klimaautomatik,
Leichtmetallfelgen,
ESP, ABS, Schiebedach, Zentralverriegelung, el. Fensterheber,
VERKÄUFE
LANDWIRTSCHAFT
Servolenkung, Tempomat, 7.990
€. Werkstraße 6 / 15890 Eisenhüttenstadt / Tel.: 03364 / 49 94-0, Verk. Fendt 24 PS, TÜV/2015, auch
Fahrräder Rolf Wilke
lieferbar,
3300,-€,
Tel.
Autohaus Gotthard König GmbH
Winteraktion: Reinigung 25,00 Euro /
03370461576
Durchsicht inkl.
(Sitz: Kolonnenstraße 31, 10829
Bad Saarow Tel.: 015208809002
Berlin)
GELDMARKT
Hohlblocksteine, günstig abzugeRENAULT Twingo Dynamique 1.2
ben, Preis VB. ( 0178-3186388
16V, 55 kW, EZ: 08/2013, 14.007
km, Himbeer-Rot, metallic, Klima- Schufa-Problem? Keiner finanziert Metallzäune aus Polen gute Preise
Ihnen Ihr Auto? Seriöser Renault
automatik,
Leichtmetallfelgen,
www.mc-zaun.pl
Händler hilft mobil zu bleiben.
ESP, ABS, Schiebedach, Zentral( 015152182102
( 030-65802217
o.
0163verriegelung, el. Fensterheber,
Trapezblech 1A Qualität, cm genau,
8722569
Servolenkung, Tempomat, 7.990
Lieferung
bundesweit.
Tel.:
€. Werkstraße 6 / 15890 Eisenhüt033456-1516-0,
tenstadt / Tel.: 03364 / 49 94-0.
ANTIQUITÄTEN
www.dachbleche24.de
Autohaus Gotthard König GmbH
(Sitz: Kolonnenstraße 31, 10829 DDR-Sammler kauft Uniformen, Or- Verk. Werkstatt-Bockkran altertümlicher
Ackerkastenwagen
Berlin)
den, Urkunden, Auszeichnungen
01721079206
usw. NVA, Vp, Marine u. alle ziviAUTOANKAUF
len Organisationen. Zahle bar!
ANKÄUFE
0171-7529354
www.mein-atg.de
! Kfz-Ankauf aller Typen
Rentner sucht für priv. Sammlung China-Briefmarken, China-Münzen
Korallen-Bernsteinschmuck
und
sowie Briefmarken- und Münzalles aus Silber. Auch defekt, keisammlungen werden von langjähne Neuware. Zahle bar und gut.
rigen Sammler fachgerecht be( 033679-754872
wertet u. gegen sof. Barzahlung
übernommen. 0162-6546695
DIENSTLEISTUNG
Fotoapparate u. Zubehör, mgl. alt,
von Sammler zu kaufen ges. Tel.:
Totholzentnahme,
033205-63948.
24 h/7 Tage Baumpflege,
Spezialbaumfällung mit Seilklet- Suche Rasentraktor, Aufsitzmäher
! KAUFE PKW, LKW ALLER ART,
tertechnik u. Holzhäckslervermiegebr. o. defekt 0152-04349826
zahle höchste Preise, auch Unfaltung. ( 01578-3688511
ler, Motorschäden, ohne TÜV/AU,
UNTERRICHT
ohne Kat, hohe km, sofort Bar- Tischlerei mit Tradition aus Polen!
Treppen, Türen, Möbel, etc. Info
geld, sofort Abmeldung, 030Ma, Dt, Engl. 6,50 € / 45 Min von
0048
605
607
193
oder
0178
83
62723432, 0173-6905274.
Stud. 015792323188
35 243 www.amstol.de
Ankauf von PKW, Busse, Transp.
auch m. Mängel, TÜV+km egal.
( 0163-7396808
speziell Toyota, alle Japaner,
Busse u. Lkw, Unfall/Motorsch.,
ohne TÜV, viele km, Zustand egal,
030/60 94 33 13
Ankauf aller Fahrzeuge, ab Bj. 02,
zahle gut, hole ab ( 017693005352
WOHNWAGEN
www.blickpunkt-brandenburg.de/
anzeigen/inserieren
oder Telefon
0331 / 50 59 600
WOHNMOBILE
Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen
03944-36160 Fa. www.wm-aw.de
VERANSTALTUNGEN
Bauchtänzerin auf Ihrer Party/Feier,
professionell, klassisch und modern. ( 0177/6518098
Mobile Diskothek für Hochzeiten,
Familienu.
Betriebsfeiern.
( 0177/6012389
VERSCHIEDENES
Der Weg zum Fischereischein!
www.petersangelschule.de
od.
033675-149009
FUSSBALLCAMP für die Jahrgänge
2001 bis 2004 in den Osterferien
vom 30.03. bis 02.04.2015 am
Werbellinsee. Infos unter 015733293926
Fahrzeuglackierer/-in mit gutem Mtl. 50 bis 590 € dazu verdienen!
Umgang, Liebe zum Detail und
Durch Werbung auf Ihrem Auto.
Spezialisierung auf vollendete
Fa.
Reiche!
05874-98642817
Kleinflächenlackierungen für unseoder 01523-4154987
re Niederlassung in Potsdam zum
nächstmöglichen Zeitpunkt ge- Einrichtungsmanager/in gesucht sucht.
Mittels
modernster
Ihre Aufgagen: Führung und EtaTechnkk arbeiten Sie an hochwerblierung der Wohnanlage unter
tigen Fahrzeugen in einem tollen
Wahrung wirtschaftlicher
GeTeam in Vollzeit. Ihre Aufgaben
sichtspunkte. Ihr Profil: Abgesind: Lackvorbereitung, Lackieschlossenes Studium der Wirtrung/Teillackierung/Spot-Lackieschaftswissenschaften, Gesundrung, Finish. Ihr Profil: Abgeheitsökonomie oder Pflegemanaschlossene
Berufsausbildung
gement sowie nach Möglichkeit
zum/zur Fahrzeuglackierer/in mit
eine staatl. anerkannte Ausbilangemessener Berufserfahrung,
dung als Fachkraft im Gesundgute fachliche Kenntnisse, perheits- und Sozialwesen. Erste Besönliche Eignung und Geschick,
rufserfahrungen als EnrichtungsZuverlässigkeit, Ehrgeiz sowie ein
leitung in Einrichtungen der statiohöflicher Umgang mit Kunden
nären Altenhilfe. Bitte schicken
und Kollegen, fortgeschrittene
Sie Ihre aussagefähigen Bewerdeutsche Sprachkenntnisse werbungsunterlagen zu Händen Frau
den vorausgesetzt. Sollten nicht
Mauß, an die Josephinen Wohnalle Kenntnisse vorhanden sein,
anlage, Burgstraße 6a, 14467
können wir gerne geeignete BePotsdam. Für Rückfragen steht Ihwerber(innen) mit innerbetrieblinen Frau Mauß unter der 0331/
chen Schulungen und Weiterbil201212077 gern zur Verfügung!
dungen zu den nötigen Fähigkeiten verhelfen. Wir bieten: Unbefristete Festanstellung in Vollzeit, Sicherheit - Ein Beruf mit Zukunft !!!
Die Defensor Sicherheitsschule
sehr gutes monatliches Festgesucht dringend ab sofort ausgebilhalt. Sollten wir Ihr Interesse gedete
Sicherheitsmitarbeiter die arweckt haben, kontaktieren Sie
beitssuchend
sind, sowie auch
uns telef. unter 0151-23546600
noch nicht ausgebildete angehenoder senden Sie uns Ihre aussade Sicherheitsmitarbeiter (m/w).
gekräftigen BewerbungsunterlaAm 23.03.2015 beginnen die Ausgen an: Carfix plus GmbH, Karsbildungen
zur Interventions- und
ten Liedtke, Gerlachstraße 10,
Sicherheitsfachkraft mit und ohne
14480 Potsdam, info@carfix.de,
Führerscheinerwerb Klasse B. Eiwww.carfix.de
ne Förderung über das Jobcenter
und der Agentur für Arbeit ist
KFZ Schlosser im Nutzfahrzeugbemöglich. Ein anschließendes Vollreich gesucht ab sofort in Familizeitarbeitsverhältnis ist und wird
enbetrieb, langfristig mit Festeinnach erfolgreichem Abschluss gastellung! ( 03379-44240
rantiert. Dringender Personalbedarf am Flughafen BER, Staatsbibliothek, Bundestag, KonzernsiSuche Putzfrau 14täg. 2Std. f. 3R
cherheit, Senatsverwaltung bzw.
Wg. Beerfelde 0160 90253898
Finanzämter, Botschaften, Landtag sowie Gärten auch in PotsBusfahrerausbildung
Beginn:
dam und Umgebung. Übertarifli16.02.15 Finanzierung m. Bilche Bezahlung möglich! Andungsgutschein u. anschl. Versprechpartner: Herr Braun, Tel.:
mittlung mögl. K.A.B. Kraftfahrer
0331-8873748,
Mobil:
0172Aus- und Weiterbildung Branden6000447, Email: braun@defensorTel.
burg,
Fr.
Handke,
sicherheit.de,
www.defensor-si
033762211882
cherheit.de
Bitte ankreuzen, ob Ihr Text im
o Gebiet A
o Gebiet B
o Gebiet C
o Gebiet D erscheinen soll.
Preise gelten für je ein Gebiet!
regionale Geschäftsstelle senden.
Die Einsendedaten finden Sie im
Impressum Seite 2.
Bitte veröffentlichen Sie in der nächsten erreichbaren Ausgabe folgenden Text:
Grundpreis
Preis
gewerblich
privat
(zzgl. Mwst.)
für 3 Zeilen
für 3 Zeilen
25,35 €
7,80 €
Grundpreis
Preis
gewerblich
privat
(zzgl. Mwst.)
für 3 Zeilen
für 3 Zeilen
10,80 €
6,00 €
Jede
Jede
weitere Zeile weitere Zeile
Jede
Jede
weitere Zeile weitere Zeile
8,45 €
3,60 €
2,60 €
2,00 €
Gebiet D
Bitte wählen Sie
Ihre Wunschrubrik aus:
o Antiquitäten
o Auto
o Dienstleistung
o Empfehlungen
o Fundgrube
o Immobilienmarkt
o Kaufgesuche
o Kontakte
o Stellenmarkt
o Tiermarkt
o Urlaub/Reisen
o Verkauf
o Verschiedenes
MÖBEL/HAUSRAT
Vermiete preisgünstig an Urlauber
und Monteure in Potsdam-Babelsberg: Gartenhaus 2 Pers., 1 Zi.,
Kü., Bad und Fewo, 4 Pers., 2 Zi.,
Kü., Bad. ( 0331-7480249
Ihre Aufgaben: Pflege und Gestaltung des Kurparks Bad Saarow sowie sämtlicher
Grünanlagen der Bad Saarow Kur GmbH; sonstige dem Berufsbild entsprechende
Tätigkeiten; Durchführung von kleineren Reparaturen, Reinigungsarbeiten; Betreuung und Beratung der Gäste • Ihr Profil: abgeschlossene Berufsausbildung
als Garten- und Landschaftsbauer sowie einschlägige Berufserfahrung; gutes
technisches Verständnis; Engagement, Flexibilität, Kreativität, hohe Service- und
Kundenorientierung, ausgeprägte Kontaktfähigkeit, technisches Verständnis; Bereitschaft zum wechselnden Schichtdienst, auch am Wochenende
Coupon ausgefüllt an die
Bitte ankreuzen, ob Ihre Anzeige in der Rubrik:
o Partnertreff/Bekanntschaften erscheinen soll.
Rubrik nur in der Gesamtausgabe möglich!
Gebiet A, B, C, D (Auflage 646.270)
Grundpreis
Preis
gewerblich
privat
(zzgl. Mwst.)
je Zeile
für 3 Zeilen
3,60 €
2,64 €
Jede
weitere Zeile
0,58 €
Prenzlau
Schwedt
Anzeigenschluss mittwochs 12.00 Uhr
(Couponzeilen sind nicht gleich Druckzeilen!)
Für unleserliche Texte übernimmt der Verlag keine Haftung. Kürzungen und Änderungen bleiben vorbehalten.
Herrenzimmer 2-tlg., 50iger Jahre,
Massivholz, polierte Front Nußbaum, schlicht, gut erh., bestehend aus Schreibtisch m. integr.
Bar (B:1,70, T: 0,84, H: 0,74) u.
Bücher-Vitrinen-Büffet (B:2,38, T:
0,55, H:1,56) f. 150,-€ VB- auch
einzeln zu verk., Tel. 03378514679
BRANDENBURG
Mitarbeiter/in
Garten- und Landschaftsbau
Kleinanzeigen-Bestellschein
Im übrigen gelten die Bestimmungen unserer gültigen Preisliste.
Chiffregebühren: o 2,60 € bei Abholung
o 5,15 € bei Zusendung
Potsdam/
Werder
Absender:
Hiermit ermächtige ich Sie, den Betrag
Name...............................................................................
von meinem Konto abzubuchen:
Vorname ..........................................................................
BLZ...............................................................
Straße ..............................................................................
Konto-Nr.......................................................
PLZ/Ort ............................................................................
Bank.............................................................
Unterschrift ....................................................................
Konto-Inhaber...............................................
oder telefonische
Strausberg
Berlin
Bitte beachten Sie, dass für den Chiffrehinweis 2 Zeilen hinzuzurechnen sind!
✃
KLEINANZEIGEN
Suche gepfl. Wohnwagen ab Bj. 97
zu kaufen Tel. 0171-4150272
Wir suchen (ab sofort)
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte
mit Ihren Gehaltsvorstellungen an: Bad Saarow Kur GmbH
Am Kurpark 1, 15526 Bad Saarow oder a.hein@bad-saarow.de
0800 - 594 66 00
Kostenlos
Anrufen und
informieren:
Kaufe Pkw, Kleinbus, Transporter,
Geländewagen, alles anbieten,
gute Bezahl., 0176-62541010
Besonders praktisch für zu Hause und dem Büro! Ohne
klebende Rückstände zu hinterlassen, kann der Smart ecoLogo® jederzeit abgelöst und umgestellt werden. Besonders
praktisch: Bei Bedarf kann die Haftkraft des Stop Pads
jederzeit durch einfache Reinigung mit Wasser reaktiviert
werden. Der nachfüllbare Tischabroller Smart ist für 19
Millimeter breite Klebefilmrollen bis zu 33 Meter Länge
geeignet und wird mit einer Rolle tesafilm® kristall-klar
geliefert. Möchten Sie einen Smart eco Logo - Tischabroller gewinnen? Dann schicken Sie einfach bis zum 22. Januar eine Mail an gewinnspiel@blickpunkt-brandenburg.
de oder eine Postkarte an die Postanschrift BlickPunkt
Potsdam, Tuchmacherstraße 45- 50 in 14482 Potsdam Babelsberg (jeweils mit dem Kennwort „Tischroller-Gewinnspiel“! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
7
KLEINANZEIGEN
BlickPunkt • Sonnabend, 10. Januar 2015
Frankfurt
(Oder)
Fürstenwalde
Ludwigsfelde
Bad
Belzig
Königs
Wusterhausen
Eisenhüttenstadt
Jüterbog/
Luckenwalde
Lübben
A
B
C
D
197.000 Exemplare
199.400 Exemplare
186.010 Exemplare
63.860 Exemplare
Herzberg/
Finsterwalde
anzeigenannahme unter • 0331/ 50 59 600
KO N TA K T E
TELEFON-EROTIK
Echter Telefonsex 0800-662456300
Sextreffs gratis 0176 - 52502212
Telefonmausi 0680685759
DISKRET
22j. Blondine vollbusig & schlank Tim sportl. massiert Ihn 0175erw. Dich in Füwa, tägl. 24 Std.,
7956715
Hausbesuch mögl., 100 % diskr.,
Cleopatra 29 macht Hausbesuche!
keine SMS ( 0175-6640737
Naturgeil NS, lg. Haare bis zum
Knackarsch, schlank, FFO um
Reife Dame bläst wie der Wind.
Umland. ( 0152/03710415
Möchte es mit Dir genießen,
wenn wir uns v. A-Z verwöhnen,
auch H&H ( 0176-54700715
Anna 40 macht Hausbesuche!!
Kesse Blondine mit kurzen Haaren u. gr. OW für vieles offen,
auch als Schmusekatze für den älteren Herrn. Ruf einfach an.
( 0152/03825980
Barbara 45 Jahre alt. Warte auf
Dich! ( 0162-7738267
Neu Mine 20 Jahe( 0152/12954037
NEU in Strausberg! Eva,
bildhübsche Blondine, 29, 38 KF, OW 75 C,
ausgezeichneter Service
www.ladies.de, Tel. 03341 / 3 04 51 78
Poln. u. dt. Frauen, von 20 – 50 J.,
schlk./griffig bes. H/H u. Bln. Umland.
0175 - 8391570 • www.spree-escort.de
HausbesucH
zum kleinen Preis!
Victoria, 27 J., lange Haare bis zum
Knackarsch, superschlank mit
Traumbody, sexy und elegant.
Frankfurt (Oder) und Umland
Telefon
0151 / 52 95 17 73
www.kaufmich.com
Jacky’s Oase
Mahlsdorfer Straße 8
15366 Hönow
033 42 / 25 015 49 o.
0170 - 74 72 405
(Kollegin gesucht)
www.jackys-oase.de
Ne
u!
Neu Neu Neu Klein aber fein leidenschaftl. ero. Abenteuer m. Fantasie z. Gipfel d. Genüsse Sie, sehr
fraul. Mitte 30 & reife Lady schlk.
gr. OW bringen Dich hin Mo-Fr ab
9 Uhr Telef. 03342-205969
1. Mal in Füwa! Sonja, heiße
Blondine, küssen, französisch Natur.
www.ladies.de, Tel. 03361 / 36 53 07
Einsam? 0162-3735576 Sylvia, netter diskreter Besuch u. Begleit. f.
Victoria 27 J., Escort! Süße kleine
d. älteren Herrn.
schlanke Maus mit Knackarsch,
Traumbody, braungebrannt sportNeu Neu Neu Klein aber fein leidenlich u. sexy macht auch Hausbeschaftl. ero. Abenteuer m. FantaSandra 29 J. blonde Nymphe mit
suche. ( 0151/52951773
sie z. Gipfel d. Genüsse Sie, sehr
sehr sexy Körper m. straffen Brüsfraul. Mitte 30 & reife Lady schlk.
Sie 49, tabulos Gr. 40, verw. auch
ten 75 C, KF 36, erwartet Dich
gr. OW bringen Dich hin Mo-Fr ab
d. älter. Herren. Tel. 0151/
muit super Service in Füwa
9 Uhr Telef. 03342-205969
57449749
( 0171 9155991
8
M A R K T P L AT Z
BlickPunkt • Sonnabend, 10. Januar 2015
Wohnungsbörse-Vermietungen
1
53,81
250,00
100,00 sofort
Frankfurt, Altberesinchen, san. Altbau, Küche+Bad m. Fenster, Laminat, BW, Bj.1900, V 180
kwh/ (qm∙a )
Klepper Immobilien 0335 / 537576
1
60,00
180,00
80,00
sofort
Frankfurt, Altberesinchen, Gewerberäume, Parkplatz, san. Altbau, Laminat, Bj.1910, V 115
kwh,/(qm∙a)
Klepper Immobilien 0335 / 537576
2
60,00
315,00
130,00 sofort
Frankfurt, K.-Liebknecht-Str., 3. OG, geräumige Küche mit Fenster, Bw, Laminat, Bj. 1900/San.
1996, V, 114,1 kWh/(qm∙a), Gas
Wiesner Immobilien 0335 / 55 87 40
3
81,00
390,00
190,00 sofort
Frankfurt, Annenstraße, Dachgeschoss, Küche + Bad mit Fenster, Bw, Laminat, Bj. 1900/San.
Wiesner Immobilien 0335 / 55 87 40
1996, V, 114,1 kWh/( qm∙a), Gas
4
80,20
439,00
142,00 sofort
Frankfurt, Halbe Stadt, san. Altbau, Küche+Bad m. Fenster, BW, Laminat, Parkplatz, , Bj.1900,
V 93 kwh/( qm∙a )
Klepper Immobilien 0335 / 537576
Garagen - Vermietung
FFO, Gr.Scharrnstraße 14a, 1-R.-Wohnung, 27,54 m2,
4. OG, Miete 101,90 + 98,86 Euro NK, FH, Balk.
Bj. 1987, V: 143,3 KWh/m2a
FFO, Gr.Scharrnstraße 8, 1-Raum-Wohnung, 25,53 m2,
1. OG, Miete 94,46 + 93,44 Euro NK, FH,
Bj. 1987, V: 151,6 KWh/m2a
FFO, Schulstraße 17, 1-Raum-Wohnung, 25,36 m2,
1. OG, Miete 101,44 + 110,32 Euro NK, FH
Bj. 1986, V: 144,8 KWh/m2a
FFO, A.-Leonow-Straße 1, 1-Raum-Wohnung, 33,86 m2,
8. OG, Miete 186,23 + 109,36 Euro NK, FH, Balk.
Bj. 1967, V: 121,7 KWh/m2a
FFO, Rathenaustraße 65, 2-Raum-Wohnung, 82,92 m2,
DG, Miete 423,72 + 198,18 Euro NK, ZH
Bj. 1929, V: 112,1 KWh/m2a
FFO, Käthe-Kollwitz 17, 2-Raum-Wohnung, 59,55 m2,
2. OG, Miete 259,64 + 174,49 Euro NK, ZH
Bj. 1928, V: 184,5 KWh/m2a
FFO, Sophienstraße 36, 2-Raum-Wohnung, 59,54 m2,
3. OG, Miete 375,10 + 141,11 Euro NK, FH, Balk.
Bj. 1976, V: 141,6 KWh/m2a
FFO, J.-Kepler-Weg 1, 2,5-Raum-Wohnung, 57,92 m2,
4. OG, Miete 278,02 + 142,48 Euro NK, FH, Balk.
Bj. 1972, V: 66,9 KWh/m2a
FFO, Südring 45, 2,5-Raum-Wohnung, 57,79 m2,
3. OG, Miete 295,47 + 139,27 Euro NK, Balk.
Bj. 1964, V: 62,8 KWh/m2a
FFO, Th.-Müntzer-Hof 4, 3,5-Raum-Wohnung, 69,83 m2,
5. OG, Miete 321,22 + 220,66 Euro NK, FH, Fst., Balk.
Bj. 1977, V: 143,7 KWh/m2a
V = Verbrauchsausweis
FH = Fernheizung
Sophienstraße 40 • 15230 Frankfurt (Oder)
Telefon 0335 - 68 30 470 • www.wohnbau-frankfurt.de
45,-
R
• Bau-Qualität
• Bau-Service
• Bau-Finanzierung
SICHERHEIT
Jetzt informieren! Haus
garantieren 3 Schutzbriefe:
für Sie!
frei ab Beschreibung / Anbieter
Pr
EUzieh’ ich ein.
... hier
Tel.: 03346 88180
Miete NK
€/mon.
ab
Rückheim Bau GmbH
Town & Country
Lizenz-Partner
Zi. m²
Wfl./
m2.
EUR
Jetzt informieren! SICHERHEIT
garantieren 3 Schutzbriefe:
Wohnungen - Vermietungen
Aktuelle
Wohnungsangebote
ab
Das sicherste
15306
Seelow88180
• Bau-Qualität
Tel.: 03346
• Bau-Service
Mühlenstr.
16 GmbH
Rückheim Bau
• Bau-Finanzierung
Town &Fredersdorf
Country
15370
Das sicherste
www.HausAusstellung.de
Lizenz-Partner 12
Verdriesstraße
Haus für Sie!
Tel. 033439 / 14 37 33
www.HausAusstellung.de
www.rueckheim.de
VERMIETUNGEN
2 1/2 Raumwhg ca. EUR
64qm Kü Bad
ab
m. WC in 15907 Lübben, OT Lubolz sofort frei, KM 240€, NK
200€. * Zuschriften an Blickpunkt
Potsdam,
Postfach
900119, 14437 Potsdam,
001/
SICHERHEIT
Jetzt
informieren!
garantieren 3 Schutzbriefe:
11361
Tel.: 03346 88180
Rückheim Bau GmbH
Town & Country
Lizenz-Partner
• Bau-Qualität
• Bau-Service
• Bau-Finanzierung
Das sicherste
Haus
für Sie!
www.HausAusstellung.de
Lage / Beschreibung / Anbieter
Frankfurt-Sophienstraße 42, 1 PKW-Stellp latz, Tiefgarage
0173/60 200 40
TOP-WOHNUNGEN IN FRANKFURT (ODER)
FFO:
Dr. S.-Allende-Höhe 3

FFO:
Schulstraße 24
3. OG, Super gelegene
4-Zimmer-Wohnung
mit Loggia!
64,79 m², NKM 323,95 €,
BK 105,61 € + HK 89,41 €,
BJ 1987,
Fernwärme V: 125,20 kwh/(m².a)
EG, Schöne geräumige
2-Zi.-Wohnung mit Balkon
zum sofortigen Bezug!
51,27 m², NKM 287,11 €,
BK 72,29 € + HK 97,93 €,
BJ 1976,
Fernwärme, V: 156,09 kwh/(m².a)


Ba r r i e r e f r e i
KURZ NOTIERT
Lebensfreude
entdecken
Eisenhüttenstadt. „Freu-
de am Leben wiederentdecken - Wie wir die Angst
vor Freude und Erfolg
überwinden können“ heißt
es am 13. Januar um 18 Uhr
bei einer Veranstaltung der
Lebensschule in der Gubener Straße 125 in Eisenhüttenstadt.
red
Burgschule
öffnet Türen
Lebus. Die Burgschule Grundschule Lebus lädt
am 17. Januar von zehn bis
zwölf Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Die Besucher können sich über
Neuerungen in Fach- und
Klassenräumen informieren sowie Sport-, Spielund Bastelangebote wahrnehmen.
red
altersgerecht
fa m i l i e n f r e u n d l i c h
FFO:
Moskauer Straße 22
3.OG, Geräumige, neu
hergerichtete 3-ZimmerWohnung mit Balkon!
58,59 m², NKM 299,00 €,
BK 82,03 € + HK 91,99 €,
BJ 1972,
Fernwärme, V: 129,77 kwh/(m².a)
Wohnungswirtschaft
Frankfurt (Oder) GmbH
Vermietungscenter
Brunnenplatz 3-4
15230 Frankfurt (Oder)
Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag,
Donnerstag: 9:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch:
9:00 bis 12:00 Uhr
Freitag:
9:00 bis 15:00 Uhr
Kontakt:
Telefon 0335 401 40 14
E-Mail: vermietung@wowi-ffo.de
Wowi-App kostenlos im App-Store!
Gewohnt Besser.
Besser Wohnen.
Wohnungsneubau in Königs Wusterhausen.
Jetzt informieren!
WOBAUGE KW
Wohnungsbaugesellschaft
Königs Wusterhausen mbH
Eichenallee 1a
15711 Königs Wusterhausen
Telefon 03375 - 2590 - 0
Telefax 03375 - 2590 - 98
vermietung@wobauge-kw.de
www.wobauge-kw.de
Führung am
Sonntag
Frankfurt. Zur Sonntags-
führung lädt das Museum
Junge Kunst am 11. Januar
um 15 Uhr in den Packhof
ein. Dort wird derzeit die
Ausstellung „double take
- DAG & Peter K. Koch“ mit
Malereien und Objekten
gezeigt.
red
www.blickpunktbrandenburg.de
KLEINANZEIGEN
BlickPunkt • Sonnabend, 10. Januar 2015
BEKANNTSCHAFTEN
Dieter, 68 J., 1,78 m, verw., norm. Hallo Helga (70) Anz. BP vom
1.11.14! Rufen Sie mich bitte ohFig., vital u. voll. Elan. Ich fühl
ne PV an! ( 0176-96754326
mich noch viel zu jung, um allein
zu bleib. Wie gern wäre ich wied.
m. ei. nett. Frau zusamm., um Gibt es noch oder wieder den
"Klaus" aus der Anz. v. 19.6.13
mein. Leb. wied. ei. Inhalt zu geb.
im Blickpunkt? Beinah hätten wir
Reis., Musik, Ausflüge u.v.a. mag
uns treffen können aber ich hatte
ich sehr. Auch einsam? Tel.
nicht genug Geld für die Agentur!
03491-410436, PVA Zweisamkeit,
*
Zuschriften
an
Blickpunkt
PD
Potsdam,
Postfach
900119,
Du suchst Geborgenheit, Zärtlich14437 Potsdam 001/11377
keit, Liebe, einen Freund für Deine Kinder? Bin Carsten, 45/185, Hallo Gerhard, Ihre Anzeige vom
03.01.15 (701538), möchte Sie
beruflich als Polizeibeamter tätig,
gern ohne PV kennen lernen. Würfinanziell abgesichert, mag Ausflüde mich über einen Anruf freuen
ge mit dem Auto, Spaziergänge,
0176-53835354
Gespräche mit Freunden, Musik
und bald Dich? Alter und Figur
Hallo, ich bin Anna und neu in Deisind für mich nicht entscheidend,
ner Stadt. Ich bin fraulich gebaut
wichtig sind Vertrauen, Treue und
und sehr leidenschaftlich. Suche
Ehrlichkeit. Tel.: (0331) 58565680
einen festen Partner für einen
auch am WE oder Post an Julie
Neuanfang. Ich freue mich auf
GmbH,
Tuchmacherstr.
48,
Deine SMS. 015226856457
14482 Potsdam; Nr. 177958.
Heidi,
65 J., 1,68 m, verw., schlk.,
Eine starke Schulter zum Anlehnen,
anschmiegs.,
gepflegt,
gute
Marco, 37 J., Angestellter, sportl.
Hausfr., natürl. m. viel Herz.wärschlk., vielseitig interessiert, bieme.
Ich
liebe
alle
schön.
Dinge
d.
tet dir oder euch ein kuschliges
Leb., ab. leid. sehr einsam. Bitte
Nest zum Wohlfühlen. Kontakt
meld. Sie sich recht bald. (Alt.
Liebesglück 0171/8660134
eg.) Tel. 03491-410436, PVA
Er 29 sucht Sie für erotische Treffen
Zweisamkeit, PD
Tel. 0162-7723910
Horst, Raum 14, 63/NT/NR/gesch./
Er 44, 173, sprachbehindert su. Sie
Heterotyp/bi/Avp, suche Ihn Ava.
für Freizeit o. mehr. R SRB, 0157für Freundschaff u. eine ausgewo34716111 zw. 9-12 Uhr
gene
zärtl.
Liebesbeziehung,
( 015255417476
Er 45/178, der mit beiden Beinen im
Leben steht, sucht Frau für geIch, Konstanze, bin 40 J., eine zierlimeinsame Zukunft. Nur über
che, hübsche, schlanke KrankenWhatsappnur
mit
Bild.
schwester mit blondem, langem
01747286991
Haar, aber nach einer riesigen
Er 57/178 schlank NR suche auf dieEnttäuschung ist es für mich
sem Weg nette Sie für Neuanfang
schwer einen neuen Partner zu
R TF KW Umland Potsdam Tel.
finden. Weil ich leider etwas
01575-8311922
schüchtern bin, gehe ich auch nie
alleine aus und so habe ich keine
Er, schl., spontan, gepflegt s. Sie f.
Gelegenheit ein neues Glück zu
erot. Std. u. mehr. SMS 01523finden. Ich bin sehr einsam und
2730861
würde mich von ganzem Herzen
Er, 45 will 10x am Tag mit ält. Sie/
über einen Annruf von einem netPaar
Mo+Mi
ab
20.30,
ten Herrn, bis Mitte 50, freuen. Da
01745322846
ich nicht ortsgebunden bin, könnte ich zu Dir ziehen, gern aufs
Er, junggebl. 60er, ortsgeb., beLand. Bitte melde Dich! Tel.:
rufst., NR su. natürl., nette Partne(0331) 58565680 auch am WE
rin für eine gemeins. Zukunft.
oder Post an Julie GmbH, Tuch* Zuschriften an Blickpunkt Lübmacherstr. 48, 14482 Potsdam;
ben, Gubener Straße 45, 15907
Nr. 451932.
Lübben, 001/11369
! SENIORENAGENTUR-OST kostenl. Vermittlg. ab 55J.! 03315853818
Als WIR das Jahr 2015 erleben, das
wünscht sich Marlene, 54/160,
Angestellte, natürliche blonde
zierliche Mädchenfrau, Interesse
für Haus u. Garten, Tanzen, Natur, Sport u. Reisen. Kontakt Liebesglück 0171/8660134
An einen lieben Herrn!!! Jutta, 66/
160/60, von Beruf Krankenschwester, als ich vor zwei Jahren Witwe wurde, sagten mir viele
zum Trost „Wir sind immer für
Dich da.“ Jetzt, wo der Alltag eingekehrt ist, bin ich doch meistens
alleine. Früher konnte ich wenigstens noch in meinem Garten buddeln, den habe ich aber aufgegeben, als ich meinen Mann pflegte.
Ich halte die Einsamkeit einfach
nicht mehr aus, mir fällt einfach
die Decke auf den Kopf. Würde
gern wieder für zwei kochen, jemanden umsorgen und den Haushalt führen. Ich vermisse aber
auch mal in den Arm genommen
und gestreichelt zu werden. Habe
eine schöne Figur, liebe Volksmusik, rätsel gern, bin keine Reisetante und nicht eingebildet. Alter
und Äußerlichkeiten sind für mich
nicht entscheidend, für mich zählt
ein ehrlicher Charakter. Wenn wir
uns gut verstehen, würde ich
auch zu Ihnen ziehen. Wir könnten aber auch unsere Wohnungen
behalten und trotzdem zusammen leben, das wird sich ergeben. Bitte rufen Sie an, ich komme Sie gerne mit meinem Auto
besuchen. Tel.: (0331) 58565680
auch am WE oder Post an Julie
GmbH,
Tuchmacherstr.
48,
14482 Potsdam; Nr. 269330.
Andreas 49 Handwerker, groß, nett
sucht zärtliche Bekanntschaft im
Raum Luckau. SMS 01754476665
Attrakt. Unternehmer Timo, 46/178,
natürl., charakterstark, zuverlässig, finanziell abgesichert, e. Familienmensch, sucht die Frau, die
sein Herz u. seine Seele berührt.
Kontakt
Liebesglück
0171/
78660134
Attraktiver Arzt, 40, 190 sucht erGepfl., zärtl. Mann, 48J., steht auf
folgreiche Dame BmB: 0171Rundungen. Suche mollige, be1588952
suchbare Frau (Alter offen), die
Auch allein! Lisa, 73 J., 1,68 m,
diskrete Treffen wünscht! Nur
verw., schlk., angenehm. Äuß.,
Mut! ( 015224901100
tolle Hausfr., saub., herzl. u.
spars. Ein gemütl. Zuhause, Na- Getr. wohn.-gemeins. erleb, Werner,
81 J., 1,70 m, verw., NR, norm.
tur, Autotour. u.v.a.m. mag ich
Fig., unternehm.lust., m. Interesse
sehr. Ab. d. Sehns. n. ein. harf. Reis., Tanz, Natur u. all., was zu
mon. Partnersch. wird immer
Zweit Spaß macht, möch. auf
größ. Wo ist d. Mann, d. mich in
dies.
Weg ei. ehrl. Frau kennenseine Arme nimmt? (Alt. eg.) Tel.
lern., die ihr Leben auch genieß.
03491-410436, PVA Zweisamkeit,
möchte. PKW vorh. Tel. 03491PD
410436, PVA Zweisamkeit, PD
Ein in sich ruhender, lebenserfahrener, glücklicher u. spiritueller Hallo Anne, 62, BP v. 03.01.15,
möchte Sie ohne PV kennen lerMann su. eine Freundin. ( 0331nen. ( 0175-7672443
7049376
Julia, 43/168, Akad., Topfigur, seidiges blondes Haar, ein ansteckendes Lachen, bodenständig, ohne
Altlasten, liebt Romantik bei Kerzenschein, berufl. erfolgreich, nur
die große Liebe fehlt noch! Kontakt Liebesglück 0171/8660134
Junger Mann, 32 J., sucht Sie, den
pass. Deckel, von 18-36J, zum
Aufbau einer festen Beziehung.
Bin 1,80 groß, blaugraue Augen
und dunkelblondes Haar. Tel.:
0173-6396783.
KOSTENLOSE KONTAKTE FÜR MÄNNER UND
FRAUEN JEDEN ALTERS! Info: Sende KONTAKT an
0177 178 1178 oder rufe an! Normale Telefongebühr!
9
M 44 sucht eine nette Sie fürs Le- Partnervermittlungs-Abo 12 Mona- Stier, 57J., 1,81, 86, vorzeigb., vielSIE SUCHT IHN
ben. 0170-7157949
seit. inter. sucht hüb. Frau, naturte nur 299,- €. Tel. 0176verb. b. Mitte 50, f. schönes An72835038 institut-monalisa.de
Neues Jahr neues Glück suche zum
wesen/PM, auf d. Land m. Arbore- Krankenschwester Bärbel 55/1,68
Neuanfang Dich. Bin 56j., 172 aus Neues Jahr, neues Glück Sie, 41
tum, evtl. Gärtner-/Floristin, gern
schlank, seit 3 J. Witwe bin liebeLOS. SMS an 01722939438
Jahre jung, sucht Ihn zum Alt werauch arbeitslos, f. gemeins. Reivoll, zärtlich und habe immer ein
den und alles Schöne im Leben.
sen, Unternehmungen. Zu zweit
Lächeln auf den Lippen, gerne
In den langen Nächten spürt man
Raum TF SMS an 0173-8492254
ist alles schöner, such Dich f. immöchte ich mit Dir in unsere Zudie Einsamkeit besonders. Wermer. * Zuschriften an Blickkunft blicken. Freue mich sehr auf
ner, 79/182, ehemaliger Dipl. Inge- Nicht die ganze Welt, aber die
punkt
Potsdam,
Postfach
unser erstes Treffen. Ruf an. ( /
nieur und leitender Angestellter,
Richtige möchte ich umarmen
900119, 14437 Potsdam 001/
SMS
015776827776 VMA MarcWitwer, bin kein Mann von
und ihr meine Liebe geben! Sehr
11360
Aurel
großen Worten, sondern von Tasympathischer,
gutaussehender
ten. Bei unserem 1. Treffen werAngestellter Robert 46/179, chaSportl. Löwin 43 sucht Dompteur
den Sie sich von meiner ehrlirakterstark, teamerprobt, liebe- Unternehmungslustiger, ehrlicher
zur Bändigung. Bin sehr temperachen, aufgeschlossenen Art übervoll, sportlich, gesellig, ein kreatiWitwer, Dietmar, 62/182, Inhaber
mentvoll, liebenswert und unterzeugen können u. mich als guten
ver, offener und kulturbegeisterter
eines bekannten Gärtnerei- und
nehmungslustig. Wünsche mir
Freund schätzen lernen. Bin fiMann mit souveränem Auftreten,
Floristikunternehmens,
wird
die
einen Partner der ehrlich, treue
nanz. abgesichert, bin gepflegt,
kinderlieb, familiär mit wunderFirma Ende des Jahres an seinen
und auch handwerklich begabt
naturliebend, gehe gern tanzen u.
schönem gepflegten Zu Hause
Sohn weiter gegeben, jünger ausist. Nur Mut, freue mich auf Dich.
verreise gern. Habe graumel. Haaam Stadtrand sucht die Frau die
sehend, sympathisch, kann ein
( / SMS 01704432364 VMA
re, eine stattliche Erscheinung.
seine Seele und sein Herz beguter
Zuhörer,
aber
ebenso
ein
Marc-Aurel.eu
Suche eine liebe und warmherzirührt. Tel 0331/ 2908706 o. 0173/
guter
Unterhalter
sein.
Er
sucht
ge Frau, gern älter, die mit mir ge7924021 Im-Takt PD, PSF
auf diesem Weg eine ehrliche und Wünsche mir einen netten, seriösen
meinsam einen sorgenfreien Le600829 14408 Potsdam o.
liebe Partnerin, gern auch älter,
bensabend verbringen möchte.
Mann, zw. 60-65, ab 1,70 m. Bin
www.liebe-im-takt.de
für eine gemeinsame FreizeitgeZusammen eine schöne TagesreiRentnerin, 59/1,55, mit fraul. Fig.,
staltung.
Wir
könnten
Ausfahrten
se machen, gegenseitig Halt und Paul, 75 J., 1,70 m, verw., angeRaum Pdm. 0178-9080002 ab 19
mit meinem Pkw unternehmen, eiGeborgenheit geben, sich für das
Uhr
nehm. Äuß., norm. Fig. Ich vermisne schöne Reise planen oder
Hobby des anderen interessieren,
se schon lange ein lieb. Wort auch
nur
gemeinsam
essen
geall das möchte ich gemeinsam
Symp. Witwe aus Pdm., 73 J.,
welche nette Frau schenkt es
hen bzw. uns schön unterhalten.
mit Ihnen erleben dürfen. Zeigen
1,64m, frl. Figur, NR, sehr naturmir? Ich bin jung geblieb., reise,
Sollten Sie sich auch einsam fühSie Mut u. rufen Sie jetzt an ü.
verb., mö. einen ehrl. u. netten
mag nette Gespräche, Tanz, Mulen, so rufen Sie gleich an, ich hoTel.: (0331) 58565680 auch am
Herrn (NR) kennen lernen, um m.
sik u. Kerzenschein. Bitte ruf. Sie
le Sie auf Wunsch gern ab. Ich
WE o. Post an Julie GmbH, TuchIhm d. goldenen Herbst d. Lemich an, PKW vorh. Tel. 03491weiß,
die
Überwindung
den
Hörer
macherstr. 48, 14482 Potsdam;
bens gemeinsam zu erleben. Nur
410436, PVA Zweisamkeit, PD
in die Hand zu nehmen kostet viel
Nr. 453074.
ernstgem. Zuschr. * an BlickMut, aber wie sonst sollen wir uns
punkt
Potsdam,
Postfach
kennen lernen? Tel.: (0331)
Kein Mann will mich, weil ich arbeits- Sie 56J 167 gr. suche auf diesen
900119, 14437 Potsdam 001/
Weg Partner für gemeins. Zu58565680 auch am WE oder
los bin. Ich bin Ramona, 55 Jah11368
kunft. * Zuschriften an Blickschreiben Sie an Julie GmbH,
re, mit eig. Pkw und FS, ein häuspunkt Jüterbog, Pferdestraße 44,
Tuchmacherstr. 48, 14482 Potslicher Typ und leider völlig allein,
Unperfekte Sie trotzdem vorzeigbar
14913 Jüterbog, 001/11374
dam; Nr. 724285.
obwohl ich oft Partnerschaftsanund mit Humor, 58J. 1,63m,
zeigen aufgebe. Es liegt nicht darschlank, Interessen: Garten, TieSie,
43/1,73,
NR,
88
kg,
2
Kinder,
an, dass ich unattraktiv bin, sonre, Natur uvm. Suche Mann zum
ber.tät., su. netten, berufst. Mann
dern, dass ich keinen Job habe.
Viele
Menschen
haben
schon
mit
Leben und Lieben, Mail: emkutri@
b. 50J, aus LDS. Email bbundhei
Sobald ein Mann davon hört, läuft
Partnervermittlungen
schlechte
freenet.de
ke@freenet.de
er weg. Dabei bin ich sehr anErfahrungen gemacht, tausende
schmiegsam u. würde für einen
EURO bezahlt, sind falsch beraPartner alles tun. Wer braucht Suche eine schlanke Frau mit Zeit
ten worden und konnten noch keiER SUCHT SIE
für WE-Haus im EE-Kreis. Bin
mich? Tel.: (0331) 58565680 auch
nen Partner finden. Testen Sie
1,75 - 48 Jahre - NR und ein vielam WE o. Post an Julie GmbH,
doch uns, wir bieten Ihnen faire
seitiger
Sportfan.
*
Zuschriften
Tuchmacherstr. 48, 14482 PotsPreise schon ab 60,- EUR monat- Bauingenieur Andre 47/181 groß
an
Blickpunkt
Finsterwalde,
dam; Nr. 1105380.
lich, suchen gemeinsam nach
bin sportl., ehrlich, treu mit
Große Ringstraße 10, 03238 Finspassenden Angeboten und legen
großem Herz und Familiensinn,
terwalde, 001/11373
Liebe, Leidenschaft und Zweisamauf eine vertrauensvolle BetreuKinder möchte ich keine mehr, hakeit- das wünscht sich Kerstin
ung großen Wert. Tel 0331/
be 1 Sohn mit dem ich viel lache
53/164, eine hübsche, Mädchen- Suche Herz welches sich nach Lie2908706
o.
0173/
7924021
Imund gerne Rad fahre. So schön
be, Nähe, Treue und nach dem
frau, studiert und angestellt, liebeTakt PD, PSF 600829 14408
wäre es, wieder eine Familie zu
Entdecken von Gemeinsamkeiten
voll und zärtlich, eine Frau mit
Potsdam
o.
www.liebe-imsein, bin kinderlieb und liebe rosehnt. Er 46J. symp. NR sucht
Charme und Ausstrahlung, e. Getakt.de
mantische
Abende bei Kerzenschlanke Frau f. eine schöne lannießerin u. Romantikerin, eine fanschein mit einem Glas Rotwein in
ge
Zeit.
P/PM
SMS
Tel.
tasievolle Verführerin, gute Gastder Hand, Arm in Arm. Ruf bitte
015223819836
geberin u. ein Familien -mensch.
an. ( /SMS 015776827776 VMA
Wird 2015 unser Jahr? Ich bin
Sie liebt Sonne auf der Haut,
Mard-Aurel
Karsten 52/182, Beamter und
Wind im Haar u.v.m. .Nur DU Verliebt, verlobt, verheiratet und gemehr ein Jeanstyp (kann aber
schieden. Alles noch einmal auf
fehlst für eine liebevolle, zärtliche
auch eine Krawatte binden). Be- Er 52/178, NR sucht schl. lebensfroAnfang mit 60. Ich 1,70 suche
Beziehung! Tel 0331/ 2908706 o.
he Frau, 45-52J., zum Aufbau eiruflich bin ich viel unterwegs, steh
passenden
Partner,
NR,
der
mit
0173/ 7924021 Im-Takt PD, PSF
ner Partnerschaft. Trau Dich!
gut im Leben, bin humorvoll u.
mir von vorne anfangen möchte.
600829 14408 Potsdam o.
* Zuschriften an Blickpunkt Zosvielseitig. Aber privat bin ich dann
* Zuschriften an Blickpunkt, Garwww.liebe-im-takt.de
sen, Potsdamer Straße 31, 14974
oft einsam u. sehne mich nach eitenstraße 1, 15517 Fürstenwalde,
Ludwigsfelde, 001/11365
ner symp. Frau, für die ich da sein
Nette Frau gesucht! Bin 63/178,
001/11372
kann . Wenn Sie sich auch nach
Rentn., Ausflüge nah u. fern
Nähe u. Wärme sehnen, würde Olaf (53/172/82/NR) tageslichttaugmüssten auch Dich begeistern, so Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
ich Sie gern kennen lernen ü. Tel.
wie Haus u. Garten u.v.a. * ZuTrotz aller Vorurteile gegen PV´s
lich, berufst., m. Interesse f. Rei0331/ 2908706 o. 0173/ 7924021
schriften an Blickpunkt Königs
haben wir uns Euch anvertraut,
sen u. alles was Spaß macht,
Im-Takt DL, PSF 600829, 14408
Wusterhausen, Scheederstraße 2,
liebe Julie GmbH, und wir bereusucht nette, schlanke Partnerin f.
Potsdam
o.
www.liebe-im15711 Königs Wusterhausen, 001/
en es nicht! Mandy Puffert & Mareine gemeinsame Zukunft. Tel.:
takt.de
11366
tin Schröder
0162-1322310
Reisen und FReizeit
MECKLENBURGER SEENPLATTE
REISE
Anzeige
Urlaubsparadies in Linstow
Erholung an der Mecklenburgischen Seenplatte
Resort Linstow – Koffer pa- fortabel eingerichtete Feri- Tennis, Badminton, einen
cken und auf geht’s in einen
unvergesslichen Urlaub für
Oma, Opa, Enkel oder die
ganze Familie im Van der
Valk Resort Linstow. Denn
inmitten der atemberaubenden Naturlandschaft Mecklenburgische Seenplatte und
nur einen Katzensprung von
der Ostsee entfernt befindet
sich das Urlaubs- und Erlebnisparadies.
Hier im Van der Valk Resort Linstow erwartet den
Urlauber ein Rundum-Sorglos-Paket, bei dem der Erholungs- und Spaßfaktor an
allererster Stelle steht. Kom-
enhäuser, Vier-Sterne-Hotel
mit 90 Zimmern, Atrium mit
vier Restaurants, Eiscafé und
Snackbar sowie ein großer
Spa-Bereich mit Erlebnisbad, Außenwildwasserbahn
sowie Sauna- und Wellnessareal runden das Angebot
ab. Es gibt einfach alles, was
ein Erlebnisresort bieten
muss. Kinder amüsieren sich
im hauseigenen Indoor Tobeland, auf der Reitanlage
mit Streichelzoo, im Bowlingcenter oder auf der Minigolfanlage. Aktivurlauber
finden im Außenbereich der
Anlage einen Sportplatz für
Fahrradverleih, einen Angelteich, einen Fußballplatz
sowie einen 18-Loch Golfplatz.
Ein ganz besonderes Angebot gilt ab sofort von Monat Januar bis März. Dann
heißt es zwei Nächte Urlaub
inklusive Halbpension und
Eintritt in das Erlebnisbad
zum Preis ab 99,00 Euro im
Hotel oder in einer Ferienwohnung.
Buchungen werden direkt
unter 038457 - 70 entgegengenommen. Weitere Informationen auch unter www.
linstow.vandervalk.de.
INSEL USEDOM
RESORT LINSTOW
Familien-Ferienanlage in
Ückeritz/Usedom
LAST MINUTE SPECIAL
(DDR-Bungalows) direkt am Strand,
ab 22,- € /Erw./ÜN incl. Mittagessen
Tel.: 038375 21351, www.feriencamp1.de
Mecklenburg-Vorpommern
INSEL RÜGEN
2 ÜN inkl. HP (Frühstück/Abendessen)
tägl. Eintritt ins Erlebnisbad
Göhren/Lobbe DZ Ü/F, FEWO
Strand 100 m • Tel. 038308/34123
www.sonnenstrand-moenchgut.de
p. P.
€ 99
Bei 2 Vollzahlern
www.linstow.vandervalk.de
Buchbar vom:
04.01. – 31.01.2015
15.02. – 22.03.2015
Van der Valk Resort Linstow GmbH · Krakower Ch. 1 · 18292 Linstow · Tel.: 038457 70
Das kleine Hotel m. besond. Ambiente!
POLNISCHE OSTSEEKÜSTE
Kur an der polnischen
Ostseeküste in Bad Kolberg!
14 Tage ab 429 €! Hausabholung
inkl.! Prospekte, DVD-Film gratis!
Buche jetzt! Tel. 0048943555126
www.kurhotelawangardia.de
www.blickpunkt-brandenburg.de
Winterurlaub
■ Urlaubsangebote für die
aktuelle Wintersaison gibt
es viele, außergewöhnliche
dagegen eher selten. Wir
haben uns in den örtlichen
Reisebüros nach besonderen Urlaubsideen erkundigt. Ein Geheimtipp für
einen rundum gelungenen
Winterurlaub sind Ferienparks. Die liegen in attraktiven Skigebieten nicht nur
in Deutschland und Österreich, auch in Tschechien und der Schweiz. Dort
lässt sich sportliche Aktivität und Spaß im Schnee mit
viel Freiraum in privater
Atmosphäre und FreizeitEinrichtungen
wie
Schwimmbad, Wellness,
Restaurant, Spaß und Spiel
für Kinder verbinden. Das
Portfolio der Ferienparks
reicht von gemütlichen Ferienwohnungen für zwei
Personen bis hin zu luxuriösen Häusern für bis zu
16 Personen. Letztere sind
teilweise mit Sauna, Solarium und eigenem beheizten
Skiraum ausgestattet. Die
großen Ferienparks bieten
neben einem Hallenbad,
Wellness-Angebote und
Restaurants auch ein umfassendes Spaß- und Unterhaltungsprogramm für
mitreisende Kinder an.
Mehr Informationen zu
dem Thema Urlaub und
Ferienparks im Winter gibt
es im Internet und bei den
Experten in Ihrem Reisebüro vor Ort.
red
Blätterrauschen
Schneegestöber
und
Genießen Sie die bunte Hebstlandschaft und die
verzauberten Winterwelten des Thüringer Waldes
im Flair Hotel Waldfrieden
Ihre Leistungen:
• Begrüßungscocktail • Umfangreiches Frühstücksbuffet
• 1 x 4-Gang-Candle light Dinner
• 1 Glühweinabend
• Gratis Sauna und Dampfbad
3 ÜN ab 99,-€ / Pers. im DZ Standard*
4 ÜN ab 129,-€ / Pers. im DZ Standard*
5 ÜN ab 159,-€ / Pers. im DZ Standard*
Buchbar vom Nov. 2014 bis März 2015 (außer Weihnachten & Silvester)
*Aufenhaltsverlängerungen möglich · DZ Plus/Superior gegen Aufpreis mögl.*
Anreise: Sonntag und Montag
*Einzelzimmerzuschlag 10,-€ pro Tag
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihr Sascha Schwarze und das Team vom Flair Hotel Waldfrieden.
Mellenbacher Str. 2 · 98746 Meuselbach-Schwarzmühle · Tel. 036705 / 6 10 00 · Fax 036705 / 6 10 13
Erkundigen Sie sich über unsere Angebote: www.hotel-waldfrieden.com · info@hotel-waldfrieden.com
10
BlickPunkt • Sonnabend, 10. Januar 2015
willkommen in altberesinchen
– Anzeige –
unser kiezbummel zwischen dresdener und leipziger platz
Experte für
Bürotechnik
BlickPunkt-Serie: Firmen im Kiez
E-Mail: info@funny-werbung.de · www.funny-werbung.de
Alles Gute für 2015!
r)
de
• Frankfurt (O
8
e
ß
a
tr
S
r
e
z
Görlit
/ 50 01 11 3
Telefon: 0335
Sie Feiern,
Wir arbeiten!
Fleisch & Wurst im Kiez
▼
▼
Auch in Lebus, in der Kirschallee.
Besuchen Sie jetzt auch unsere Cafeteria
im Lutherstift Seelow!
Telefon 0335
/FrankFurt
5 00platz
02 31 (oder)
/ 3 92 74
25
dresdener
9· Mobil
· 152320172
FrankFurt
(oder)
info@speck-takel.de
partyservice
teleFon (0335) 5000231
eleFon
(0335)unter
5000231
Dresdener Platz · 15232 Frankfurt (Oder)
www.speck-takel.de
■ Die Frankfurter Traditionsfirma Büromaschinen
Freitag arbeitet von Beginn
an ganz speziell auf dem Gebiet der Bürotechnik. Sie wurde am 1. Januar 1951 von dem
Mechanikermeister Franz
Freitag als Reparaturbetrieb
für Büromaschinen gegründet. Die Bürotechnik der 50er und 60-er Jahre, das waren
mechanische und elektronische Schreibmachinen, Rechenmaschinen mit Handbetrieb beziehungsweise mit
Motor, Registrierkassen für
Handel und Gastronomie
und die Verfielfältigungsapparate auf Spiritusbasis als
Vorläufer der modernen Kopiertechnik.
In den schweren Anfangszeiten wurden alle Spezialwerkzeuge und selbst Schraubenzieher in Eigenfertigung
hergestellt. Die Reparatur erfolgte in dieser Zeit zumeist
in der Form, dass die verschlissenen Teile aufgearbeitet beziehungsweise in Einzelanfertigung hergestellt
wurden.
Mit dem Fortschreiten der
Elektronik erlebte die Bürotechnik eine generelle Wandlung. Es entstand die elektronische Datenverarbeitung
und neue Tätigkeitsfelder ersetzten die herkömmliche
Bürotechnik.
In den achtziger Jahren,
also zu DDR-Zeiten, wurde
bei Büromaschinen Freitag
die elektronische Bürotechnik von Robotron betreut.
Das waren elektronische
Schreibmachinen,
Tischrechner und Diktiergeräte.
Mit dem Beginn der neunziger Jahre wird der Übergangsprozeß zur modernen
Büroelektronik endgültig.
Folgerichtig entwickelt sich
Anzeige
1/55
20.06.2009
1/55
amam
20.06.2009
Büromaschinen Freitag Anzeige
zu
einem modernen Betrieb, in Generationen: Vater Harald mit Sohn Toralf Freitag.
Foto: Privat
welchem die KundenberaWir
helfen
kompetent
Wir helfen kompetent
tung, der Vertrieb und der
Der
Lernzirkel wünscht:
technische Service eine Ein- CHULPROBLEME
mit Kooperationspartnerin tini schmidt
CHULPROBLEME
heit bilden. Die Ausbildung Alles
G
ute
für
2015
Endspurt
im Schuljahr
im Schuljahr
von Nachwuchs ist bei der Endspurt
Nachhilfe & Förderung von
Vorbereitung
auf Klausuren
Vorbereitung
auf
GrundschuleKlausuren
bis Abitur
Firma Freitag von jeher gekostenlose
Probestunde
Testen Sie
uns jetzt.
kostenlose
Probestunde
fördert worden.
Gleich zu Beginn des Jahres 1990 wurden Verbindunnagelmodellage, KosmetiK,
gen mit dem OberstufenzenmiKrodermaprasion,
trum in Berlin-Wedding geFachpediKüre
knüpft. Damit wurde den
Frankfurt(Oder)
Frankfurt(Oder)
Frankfurt
(Oder)
Lehrlingen sofort die aktuelDresdener
Str.
Dresdener
Str.
Dresdener
Str.28
28 28Große Müllroser Str. 51a • 15232 Frankfurt (O.) • Tel. 0335/40 15 44 17
www.Lernzirkel.de
le Berufsausbildung als Büromail@fräuleinwunder-frankfurt.de • www.fräuleinwunder-frankfurt.de
www.Lernzirkel.de
www.Lernzirkel.de
informationselektroniker
(0335) 53 09 27
zuteil.
(0335)
5353
0909
2727
(0335)
Diesen Weg hat auch die
dritte Generation der Firma
durchlaufen. Toralf Freitag
ist seit 1989 im Unternehmen
tätig und führt seit 2006 das
Unternehmen.
Auf 350 Quadratmeter Fläche findet der Kunde heute in
der Ebertusstraße 7/8 in
Frankfurt (Oder) ein umfangreiches Bürotechnikangebot sowie Verbrauchsmaterial und den entsprechenden technischen Service.
Quelle: www.freitag-ffo.de
z.H.Herrn
HerrnKonrad:
Konrad:
z.H.
SS
Damit alles
im Frühjahr
rund läuft!
Jetzt Rad-Reparatur - Durchsichten!
Wir holen Ihr Rad kostenlos ab!
Wir sind umgezogen! Schülke - Krolik & Jacob GbR
Fahrrad-Schondau
schen
Wir wün hes
reic
ein erfolg Jahr
es
d
n
und gesu
.
5
1
0
2
tz 1
er Pla
, Leipzig
15232 FF
53
0
2
7
38
• 0335 /
manuela.schuelke-krolik@allianz.de
www.allianz-schuelkekrolik.de
Service · Verkauf · Fahrrad-Verleih
Rechtsanwälte
und
miet-
Rechtsanwalt
EnricoJurisch
Frankfurt(Oder)
K.-Liebknecht-Straße60 Tel.:0335-8696902
Rechtsanwältin
EllenSeiring
Frankfurt(Oder)
Logenstraße1
Tel.:0335-6067180
Rechtsanwältin SabineSpiecker
Frankfurt(Oder)
DresdenerStraße3
Tel.:0335-537176
Rechtsanwältin
Frankfurt(Oder)
Carthausplatz1
Tel.:0335-66596785
bAnk-
und
Rechtsanwalt
MarionKöhler
Wohnungseigentumsrecht
Frankfurt(Oder)
Wildenbruchstraße12
Tel.:0335-4011181
Fachanwalt
EnricoJurisch
Frankfurt(Oder)
K.-Liebknecht-Straße60 Tel.:0335-8696902
strAFrecht
Frankfurt(Oder)
BerlinerStraße3
Tel.:0335-6802746
Rechtsanwältin
VerkehrsFrankfurt(Oder)
GroßeMüllroserStr.67 Tel.:0335-6069453
erbrecht
Frankfurt(Oder)
K.-Liebknecht-Straße60 Tel.:0335-8696902
Frankfurt(Oder)
Logenstraße1
Tel.:0335-6067180
Rechtsanwältin SabineSpiecker
Frankfurt(Oder)
DresdenerStraße3
Tel.:0335-537176
Frankfurt(Oder)
Carthausplatz1
Tel.:0335-66596785
Frankfurt(Oder)
Carthausplatz1
Tel.:0335-66596785
Frankfurt(Oder)
Sophienstraße3
Tel.:0335-606780
Frankfurt(Oder)
Wildenbruchstraße12
Tel.:0335-4011181
Rechtsanwältin
Frankfurt(Oder)
Logenstraße1
Tel.:0335-6067180
Frankfurt(Oder)
CottbuserStraße3
Tel.:0335-23370
Rechtsanwältin
ChristianeStahlberg Frankfurt(Oder)
K.-Liebknecht-Straße60 Tel.:0335-8696902
Tunnelstraße6
Tel.:0335-523166
RAvonZameck-Glyscinski&Bazyli
Frankfurt(Oder)
CottbuserStraße3
Tel.:0335-23370
Rechtsanwältin SabineSpiecker
Frankfurt(Oder)
DresdenerStraße3
Tel.:0335-537176
DoreenSpieß
Versicherungsrecht
Rechtsanwältin
Frankfurt(Oder)
ordnungsWidrigkeitenrecht
EllenSeiring
EllenSeiring
PeggyGuske
Tel.:0335-523166
PeggyGuske
ThomasKöhler
Fachanwältin
und
Tunnelstraße6
Rechtsanwältin
Rechtsanwältin
FAmilienrecht
ChristianeStahlberg Frankfurt(Oder)
Rechtsanwältin
Fachanwalt
RAvonZameck-Glyscinski&Bazyli
ThomasKöhler
soziAlrecht
kApitAlmArktrecht
FrankHübner
und
Fachanwalt
Arbeitslosengeld 2 / hArtz iV
Rechtsanwältin
www.Fahrrad-Schondau · info@Fahrrad-Schondau.de
steueRBeRateR deR Region
Arbeitsrecht
DoreenSpieß
15230 Frankfurt(Oder) · Winsestraße 4/4a
Tel. (03 35) 32 11 84 · Fax (03 35) 2 24 14
Peitzer Straße 10 • 15232 Frankfurt (Oder)
Telefon (0335) 504 999 • Telefax (0335) 504 998
www.blickpunkt-frankfurt-oder.de
DoreenSpieß
steuerberAtung
Birkholtz&SchmidtSteuerberater
Werbung im BlickPunkt? Telefon 0335 - 504 999
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
153
Dateigröße
4 531 KB
Tags
1/--Seiten
melden