close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

euro focus - St.Galler Kantonalbank

EinbettenHerunterladen
Tag der Sprachen
Info-Veranstaltung zu den philologischen Studien der Uni Graz
11. November 2014, ab 13 Uhr
Mehrzwecksaal Universitätszentrum Wall (Merangasse 70, 8010 Graz)
Programm
13.15: Eröffnung durch Vizerektor Martin Polaschek & Dekan Lukas Meyer
13.35 – 14.00: Eröffnungsvortrag ‘Sprachwelten’
Der Vortrag wird in Arabisch, Kroatisch (B/K/S), Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Slowenisch, Spanisch,
Ungarisch und Österreichische Gebärdensprache gedolmetscht.
Vortragende: Vize-Studiendekanin Ao.Univ.-Prof. in Margit Reitbauer (Institut für Anglistik)
1.
2.
3.
4.
Sprache lernen ist mehr als Sprachen lernen
Sprachstudien an der Uni Graz
Was passiert, wenn wir Sprache lernen?
Sprache hilft: Funktionen von Sprache im Alltag
Anschließend an den Eröffnungsvortrag starten Workshops, die einen Einblick in verschiedene Teilgebiete der
Sprachstudien und in aktuelle Forschungsprojekte gewähren. Es ist möglich an zwei Workshops teilzunehmen: Man
kann je einen Workshop aus der Gruppe 1 (Start: 14.15 Uhr) und einen aus der Gruppe 2 (Start: 15.15 Uhr) wählen.
14.00 – 14.15: Treffen der TeilnehmerInnen am Sammelpunkt zu den gewählten Workshops (Gruppe 1)
14.15 – 15.00: Workshops – Gruppe 1
Tales of Terror: Frankenstein, Dracula & Gothic Fiction
o Leitung: Mag.a Gudrun Tockner, Institut für Anglistik
Kyrillisch in 40 min
o Leitung: Ao.Univ.-Prof. Heinrich Pfandl, Tamara Vranješ, Institut für Slawistik
Interkulturelles Arbeiten 1; Der romanische Sprachraum: Spanisch, Französisch, Italienisch,
o Leitung: Mag.a Florika Grießner, Institut für Theoretische und Angewandte
Translationswissenschaft
Schnuppersprachkurs Türkisch
o Leitung: Dr.in Jale Melzer-Tükel, Institut für Theoretische und Angewandte
Translationswissenschaft
Schnuppersprachkurs: Arabisch (ausgebuch)
o Leitung: Mag. Bassem Asker
Akzente und Bedeutung von Afro-Amerikanisch bis Zulu
o Leitung: Dr.in Milena Insam & Univ.-Prof. Remus Gergel, Institut für Anglistik
NEU: Auf die Perspektive kommt es an. Einblicke in Sprachen, die ganz anders funktionieren.
o Leitung: Ass.-Prof. Dr. Veronika Mattes, Institut für Sprachwissenschaft
15.00 – 15.15: Treffen der TeilnehmerInnen am Sammelpunkt zu den gewählten Workshops (Gruppe 2)
15.15 – 16.00: Workshops – Gruppe 2
Magie der Literatur, Literatur der Magie
o Leitung: Univ.-Prof.in Kirsten Dickhaut gem. mit Magdalena Albert & Johanna Plos (Forschungsassisteninnen), Institut für Romanistik
Voll krass und Nimmer normal? – Jugendsprache(n) in Österreich (ausgebucht)
o Leitung: Anna Weiß BA, MA & Georg Oberdorfer MA; Institut für Germanistik
Interkulturelles Arbeiten 2; Englisch und die Sprachen Ost- und Südosteuropas: Englisch, B/K/S,
Russisch, Slowenisch Ungarisch
o Leitung: Fiona Begley BA, Institut für Theoretische und Angewandte Translationswissenschaft
Schnuppersprachkurs Österreichische Gebärdensprache
o Leitung: Mag.a Karin Hofstätter, Institut für Theoretische und Angewandte
Translationswissenschaft
NEU: Der Orpheusmythos bei Ovid und in der griechischen Literatur
Leitung: Ass. Prof. Dr. Robert Porod, Zentrum für Antike
Um Anmeldung wird gebeten!
http://gewi.uni-graz.at/de/fakultaet/tag-der-sprachen-11112014/
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
133 KB
Tags
1/--Seiten
melden