close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung anzeigen

EinbettenHerunterladen
Group Procurement
Bekanntmachung von Ausschreibungen
Ansprechpartner
Unsere Zeichen
Name
Telefon
Telefax
E-Mail
SPG-UK
Sebastian Gutschera
02181 / 26-3806
sebastian.gutschera@rwe.com
Grevenbroich, 29. Januar 2015
Laufende-Nr.:
2015-012
Ausschreibungsgegenstand:
Einbau von drei Brockenabweisern am Schlitzbunker des KW Neurath Blöcke F/G
Warengruppenbereich:
TE02 Instandhaltung
Bekohlungssysteme
Auftragsart:
Fremdleistung
Auftragsvolumen:
€ ---
Vertragslaufzeit:
2016 ggf. zzgl. Option
Datum der Internetveröffentlichung:
30.01.2015
Ende der Bewerbungsfrist:
20.02.2015
Datum Versendung der Ausschreibungsunterlagen:
01.04.2015*
Angebotsabgabetermin:
30.04.2015*
Kurzbeschreibung:
Beim Transport vom Tagebau zum Kraftwerk wird die Braunkohle überwiegend
durch Züge angeliefert. Hierzu werden die Kohlezüge aus verschiedenen
Wagentypen zusammengestellt. Die Wagen entleeren sich nach dem
Schwerkraftprinzip über 4 seitliche Entladeklappen. Während der Entladung an
den verschiedenen Entladestellen treten insgesamt ca. 200-mal jährlich
Entladeprobleme auf. Unterschiedlich große Kohlebrocken verklemmen sich
zwischen dem Sattelboden und der Wagenklappe und stauen das
nachrutschende Material auf. Hierdurch wird das Wiederverschließen der
Klappen verhindert.
Zur gefahrlosen Beseitigung der zwischen den Wagenklappen und dem
Wagenkasten der zu entleerenden Kohlewagen eingeklemmten Kohlebrocken
soll beidseitig der Kippgleise 321, 322 und 323 ein hydraulisch betätigter
Kohlenbrockenabweiser installiert werden. Der Brockenabweiser soll sowohl
Haufwerk durch Eintauchen auflockern und lösen, als auch große Brocken durch
Zerkleinerung beseitigen können. Zur Bedienung soll der Anwender (Kipper) eine
Bedienung (Kranflasche) erhalten.
*
Dieser Termin ist unverbindlich, Änderungen sind vorbehalten.
Der verbindliche Angebotsabgabetermin wird in den Ausschreibungsunterlagen genannt.
...
RWE Group Business
Services GmbH
Karolingerstrasse 94
45141 Essen
T +49 201 12-07
F +49 201 12-1233145
I www.rwe-gbs.com
Geschäftsführung:
Ingo Alphéus
Sitz der Gesellschaft:
Essen
Eingetragen beim
Amtsgericht Essen
Handelsregister-Nr.
HR B 20502
Bankverbindung:
Deutsche Bank AG Essen
BLZ 360 700 50
Kto.-Nr. 110243300
BIC DEUTDEDEXXX
IBAN DE47 3607 0050
0110 2433 00
USt.-IdNr. DE 2605 00 432
Seite 2
Zusammenfassend betrachtet umfasst der Liefer- und Leistungsumfang unter
anderem:
- Stahlbau
- Maschinenbau
- Hydraulik inkl. der dazugehörigen elektrischen Steuerung
Teilnahmebedingungen:
Neben der Bearbeitung der Präqualifizierungsunterlagen, die Sie beim o.g.
Ansprechpartner erhalten, sind nachfolgende Nachweise sowie Bestätigungen
per E-Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen einzureichen.
1) Nachweis eines Qualitätsmanagement-Systems nach DIN EN ISO 9001 ff
oder ein gleichwertiges Qualitätsmanagement-System. Das Zertifikat ist im
Präqualifikationsbogen zur Arbeitssicherheit zu hinterlegen.
2) Stahlfachbaubetrieb mit Zertifizierung
EXC3**
nach DIN EN 1090 mindestens
3) Nachweis über Referenzen und Erfahrungen aus den letzten drei Jahren bei
zu den Lieferungen, die Gegenstand dieser Veröffentlichung sind oder
ähnliche komplett in eigener Verantwortung abgewickelter Maßnahmen
(Angabe
des
Auftraggebers,
des
Rechnungswertes
und
der
Ausführungszeit)**
4) Bestätigung, dass Bauleitung durch eigene Mitarbeiter sichergestellt
5) Beschreibung der technischen Ausrüstung
(Kranleistung, Maschinen, Werkstatt m2)
zur
Erfüllung
der
LuL
6) Anzahl der in den letzten 3 Jahren beschäftigten Arbeitnehmer gegliedert
nach Qualifikation inkl. eigenes Engineering und der ggf. eingesetzten
Subunternehmer für die ausgeschriebenen Lieferungen und Leistungen**
Planungsbüros werden als Bieter nicht zugelassen.
Bitte beachten Sie:
Bei dem Bewerbungsverfahren für den o.g. Präqualifizierungsgegenstand werden
nur Firmen berücksichtigt, die die bereitgestellten Unterlagen vollständig
ausgefüllt sowie alle erforderlichen Nachweise und Erklärungen im Rahmen der
genannten Fristen abgeben haben. Dies gilt insbesondere für die mit **
gekennzeichneten Positionen. Hierbei handelt es sich um Ausschlusskriterien.
Anlagen
(Zusatzbedingungen,
Spezifikationen
etc.)
zu
dieser
Ausschreibung
http://www.rwe.com/web/cms/de/90238/lieferanten/ausschreibungen/ausschreibungen/
...
sind
unter:
veröffentlicht.
Seite 3
Ihre Bewerbungsunterlagen für die Kriterien 1-6 senden Sie bitte per E-Mail an
den o.g. Ansprechpartner. Die Übermittlung der Unterlagen in anderer Form
führen zum Ausschluss.
Die RWE Group Business Services GmbH handelt im Namen und mit Vollmacht
der RWE Service GmbH.
Anlagen
(Zusatzbedingungen,
Spezifikationen
etc.)
zu
dieser
Ausschreibung
sind
http://www.rwe.com/web/cms/de/90238/lieferanten/ausschreibungen/ausschreibungen/ veröffentlicht.
unter:
Autor
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
7
Dateigröße
38 KB
Tags
1/--Seiten
melden