close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Beschluss

EinbettenHerunterladen
Veranstaltungsort
Hintergrund
Kraftwerk
Kaßbergstraße 36, Chemnitz
Immer mehr, immer größer, immer schneller! Es
scheint, als sei ein ständiges – vor allem
wirtschaftliches - Wachstum ein Naturgesetz.
Doch längst ist klar, dass es nicht immer so
weiter geht. Die globalen Folgen dieses
Wachstumsparadigmas
sehen
wir
im
Klimawandel, aber auch auf anderen Gebieten
wie beispielsweise der Finanzkrise und
Ressourcenverknappungen.
Ausstellung
„Discover Fairness! Aktiv für Menschenrechte“
(4.- 27.11.14)
Ausstellungsführung
c/o Weltladen Chemnitz ,Fr. Schmidt, Tel.: 0371/ 651 3880
Anmeldung
Schülertage
bis 02.10.14, Tel.: 0371/ 300 000 u. 488 6178
Tag der Kindergärten
bis 17.10.14, Tel.: 0371/ 300 000 u. 488 6178
Lehrerworkshop
bis 09.10.14, Tel.: 0371/ 300 000 u. 488 6178
Anfahrt
Bus: Linien 21 und 32
bis Haltestelle „R.-Hartmann-Platz“
10. Chemnitzer
Bildungsmarkt
für Nachhaltigkeit
3. - 14.11.2014
Wie gestalten wir die kommenden Jahre und
Jahrzehnte, welche "Brücken" müssen wir
bauen, um einen lebenswerten Planeten für
nachkommende Generationen zu erhalten?
Unter dem Jahresthema "Brücken in die
Zukunft" suchen die Akteure der UN-Dekade im
Jahr 2014 Antworten auf diese drängenden
Fragen.
Die "Bildungsmärkte für Nachhaltigkeit“
finden in Chemnitz seit 2005 im Rahmen
der UN-Dekade "Bildung für eine nachhaltige
Entwicklung" (2005-2014) statt.
Koordination/ Ansprechpartnerin:
Ingrid Kasiske, Umweltzentrum Chemnitz,
Annaberger Str. 89, Tel: 0371/ 300 000 u.
488 6178
Kooperationspartner:
Sächsische Bildungsagentur/ Regionalstelle
Chemnitz, Kraftwerk e.V., Radio T,
Staatsbetrieb Sachsenforst, Natura
Miriquidica Pobershau, Netzwerk
Umweltbildung Sachsen (NUS), Arthur e.V./
Amnesty, CVAG, Bioenergieprojekt
Freiberg
Chemnitzer Bildungsnetzwerk für
Nachhaltigkeit:
Umweltzentrum Chemnitz, Sächsische
Landesstiftung Natur und Umwelt
(Außenstelle Lichtenwalde),
Verbraucherzentrale Sachsen, solaris
Förderzentrum für Jugend und Umwelt
gGmbH Sachsen sowie Infozentrum
Weltladen e.V.
Wege in die Zukunft –
nachhaltig leben
Präsentationsmarkt des Netzwerks
Umweltbildung Sachsen/ Region
Erzgebirge
Lehrerworkshop
Schülertage
04.11.14
05.11.14 - Tag der Grundschulen
(ab Kl. 2)
14.00 - 18.00 Uhr
Ort:
Zeit:
Kraftwerk, Kaßbergstraße 36
ganztägig als Projekttag
4 Angebote à 45 Min., 8.15-12.00 Uhr
Angebote
Kreativ sein mit Recyclingmaterial, Leihen statt kaufen,
Papierschöpfen, Busschule, Energieeffizienz, Gesunde
Ernährung, Der
Wald von morgen, Wasserspeicher
Regenwald, Regionale Produkte, Lebensmittel klug
auswählen, Energie gemeinsam herstellen
Unkostenbeitrag: 1,00 € pro Schüler
Globalisierung und Fairer Handel _
interaktive Methoden zu Chancen und
Problemen der Globalisierung
Johannes Wenzel u. Judith Corbet,
(arche noVa Dresden)
Ort: Kraftwerk, Kaßbergstraße 36
Zielgruppe: Lehrer/-innen Sek. I u. II, sowie
Berufsschulen Fächer (Geografie, Ethik,
Gemeinschaftskunde, WTH/ Soziales)
Anmeldung bitte bis 9.10.14
Der Workshop ist als staatliche Lehrerfortbildung
anerkannt! Anmeldung bitte im UWZ, Tel. 300 000!
Tage der Kindergärten
10.11.14 und 12.11.14 (ab 5 Jahre)
Ort:
Zeit:
Kraftwerk, Kaßbergstraße 36
8.30-10.20 Uhr, 10.30-12.20 Uhr
Stationsbetrieb, pro Station 20 Minuten, 4 Stationen möglich
Bitte pro Gruppe à 8 Kinder 1 Betreuer/-in!
Angebote:
Papierschöpfen, Lebensmittel klug auswählen und
zubereiten, Busschule, Energieeffizienz, Basteln mit
Recyclingmaterial, Wie sieht der Wald von morgen aus,
Regionale Produkte, Teilen macht Spaß, Welt-WasserSpiel
Unkostenbeitrag: 1,00 € pro Kind
Hinweis:
Eine genaue Beschreibung der Angebote und
einen Ablaufplan erhalten Sie nach Anmeldung.
07.11.14 - Oberschultag
Ort:
Zeit:
Kraftwerk, Kaßbergstraße 36
ganztägig als Projekttag
3 Angebote à 1,5 h möglich: 8.30-10.00 Uhr,
10.15-11.45 Uhr und 12.00-13.30 Uhr
Angebote:
Fooddesign oder natürliche Lebensmittel, Altkleider
tauschen, Gesunde Ernährung, Energieeffizienz, Kreativ
sein mit Recyclingmaterial, Interviews, Zukunftsmenü
kochen, Die Zukunft unserer Flüsse, Regionale Produkte,
Energie gemeinsam herstellen, Recht auf Bildung, Wie
sieht der Wald von morgen aus?
Unkostenbeitrag: 1,00 € pro Schüler
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
354 KB
Tags
1/--Seiten
melden