close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2.-8. Januar 20 Uhr „Feucht und Fröhlich e.V.“ 10

EinbettenHerunterladen
2.-8. Januar
„Feucht und Fröhlich e.V.“
20 Uhr
Mit Ulrike Neradt, Margit Sponheimer, Hildegard Bachmann,
Nick Benjamin, Heinz Meller und Norbert Roth und am Flügel
in einem Musical von und mit Frank Golischewski
Mainzer Unterhaus. Tel. 06131232121 www.unterhausmainz.de Achtung: 4 Januar umd 15 Uhr!!!
10. Januar
„Neujahrskonzert“
19.30 Uhr
Im Kurhaus Bad Schwalbach mit dem Johann-StraussOrchester unter der Leitung von Herbert Siebert mit
internationalen Solisten und Studierende der Int.
Opernakademie. Moderation: Ulrike Neradt
Tickets (nummerierte Plätze) zu 28 € z.b. Galeria Kaufhof,
Tel. Vorbestellung 06124 7269999 und online-Ticket:
www.operaclassica.de
6. März
Benefiz
„Kinner, wie die Zeit vergeht“
19 Uhr
Ein musikalisches Potpourri.Ulrike Neradt als Gastgeberin
empfängt: Raphaela Weil, Charly Nägler, Michael Senzig,
Nick Benjamin, Klaus Brantzen und Jürgen Streck.
Eintritt 28 €
KIK Martinsthal, Haupstraße 9 – 11 Weingut Diefenhardt
Karten bei Angelika Kohl . Tel. 06146 / 7085 angel.kohl@tonline.de Einlass 18 Uhr
4.April
19.30 Uhr
„Dort wo der Rhein den Bogen schlägt“
Ulrike Neradt und Klaus Brantzen mit einem musikalischliterarischen Streifzug durch die Rheinromantik bis heute
Salontheater Taunusstein , Röderweg 24 Tel 06128 4892152
20. und 21. April
„Die Rheingoldtöchter“
19.30 Uhr
Mundartposse von Just Scheu
Das Ensemble des Rheingauer Mundartverein mit einem
brandneuen Stück zu Gast in der Brentanoscheune in
Oestrich-Winkel. Vorverkauf u.a. Buchhandlung Lauer Eltville,
Buchhandlung Fladung Oestrich-Winkel
Einlass ab 18.30 Uhr Freie Platzwahl
26. und 27. April
KIK
„Ich lade gern mir Gäste ein“
19 Uhr
Junge Talente der L`opera Piccola/internat. Opernakademie
stellen sich vor. Arien aus Operetten von Lehar, Kalman,
Stolz gemischt moderiert von Ulrike Neradt .KIK Martinsthal,
Haupstraße 9 – 11 Weingut Diefenhardt
Karten bei Angelika Kohl . Tel. 06146 / 7085 angel.kohl@tonline.de Einlass 18 Uhr
20 Uhr
Ulrike Neradt liest ihre Jugendgeschichten aus den 60er
Jahren in Mundart zugunsten schwerstkranker Kinder bei
Bärenherz im Bärenherz- Haus, Bahnstraße 13 Info Tel.
0611 36011100
15. und 16. März
KIK
„Rheingauer Sterne“
24. und 25. April
„Ein guter Jahrgang“
20 Uhr
Mit Ulrike Neradt, Margit Sponheimer, Hildegard Bachmann
und am Flügel begleitet von Frank Golischewski
Mainzer Unterhaus. Tel. 06131232121 www.unterhausmainz.de
10. und 11. Mai
KIK
19 Uhr
Premiere!!
„Ich schenk Dir eine Pusteblume“
Mit Ulrike Neradt, Michael Senzig und Jürgen Streck, am
Klavier. Liebevolle Mundarttexte, Lieder und Chansons rund
um das Thema Mutter.
KIK Martinsthal, Haupstraße 9 – 11 Weingut Diefenhardt
Karten bei Angelika Kohl . Tel. 06146 / 7085 angel.kohl@tonline.de Einlass 18 Uhr
31. Mai und 1. Juni KIK
Premiere!!
„Spötterdämmerung“
19 Uhr
Mit Ulrike Neradt, Klaus Brantzen und Jürgen Streck, am
Klavier. Ein Komponistenportrait über Friedrich Hollaender.
Chansons, mal melancholisch, mal frech. Aber immer sehr
intellektuell und witzig.
KIK Martinsthal, Haupstraße 9 – 11 Weingut Diefenhardt
Karten bei Angelika Kohl . Tel. 06146 / 7085 angel.kohl@tonline.de Einlass 18 Uhr
6. Juni
20
„Kinner, wie die Zeit vergeht“
Uhr
Ulrike Neradt liest ihre Jugendgeschichten aus den 60er
Jahren in Mundart. Wetzlar im Rahmen der Kunst- und
Kulturtage Weitere Einzelheiten auf meiner Homepage
14. Juni
„Spötterdämmerung“
11 Uhr
Mit Ulrike Neradt, Klaus Brantzen und Jürgen Streck, am
Klavier. Ein Komponistenportrait über Friedrich
Hollaender. Chansons, mal melancholisch, mal frech.
Aber immer sehr intellektuell und witzig.
Weilburg,Weilburger Schlosskonzerte e.V. Postfach 1329
35773 Weilburg
18. Juni
„Wir sind so frei“
19 Uhr
Die bewegten 60er. Ulrike Neradt, Klaus Brantzen mit
einem ungewöhnlichen Rückblick in eine Zeit des
Umbruchs. Chansons, Texte, Songs, Schlager von
Friedrich Hollaender, Georg Kreisler, Hanns Dieter
Hüsch, Franz Josef Degenhardt uvm..
Im SWR Funkhaus Mainz Foyer.
19. und 20. Juni
20 Uhr
„Eh ich mich uffreech is mirs lieber
egal“
Ulrike Neradt liest neue Mundartgeschichten und die
Popgruppe Best Age umrahmt musikalisch den sicherlich
heiteren Abend.
Mail: cukh.schu@web.de Weingut Schuster, Dotzheim.
28. und 29. Juni
KIK
19 Uhr
„Eh ich mich uffreech is mirs lieber
egal“
Ulrike Neradt liest neue Mundartgeschichten und die
Popgruppe Best Age umrahmt musikalisch den sicherlich
heiteren Abend.
KIK Martinsthal, Haupstraße 9 – 11 Weingut Diefenhardt
Karten bei Angelika Kohl . Tel. 06146 / 7085
angel.kohl@t-online.de Einlass 18 Uhr
5. Juli
„Spötterdämmerung“
11 Uhr
Mit Ulrike Neradt, Klaus Brantzen und Jürgen Streck, am
Klavier. Ein Komponistenportrait über Friedrich
Hollaender. Chansons, mal melancholisch, mal frech.
Aber immer sehr intellektuell und witzig.
Burgfestspielen in Dreieich. Ticket Service Dreieich –
Fichtestraße 50, 63303 Dreieich, 06103 60000
Fahrgasse 52 Dreieich
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
7
Dateigröße
42 KB
Tags
1/--Seiten
melden