close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gemeindebote vom 29.01.2015 - Evangelische Kirchengemeinde

EinbettenHerunterladen
Donnerstag, 29. Januar
18.45 - 20.15 Uhr Mädchenkreis (ab 6. Klasse)
20.00 Uhr Bibelabend im Ev. Gemeindehaus: "Befreit und geliebt", mit
Pastor Ulrich Ziegler
Freitag, 30. Januar
16.00 - 17.15 Uhr Mädchenjungschar
Sonntag, 1. Februar – Septuagesimae
Wochenspruch: Wir liegen vor dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht auf
unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit (Daniel 9,18)
8.45 Uhr Gottesdienst zum KirchentagsSonntag, Pfarrerin Irmela Burkowitz
Opfer: Missionsprojekt 2015 (siehe Hinweise)
19.30 Uhr Gemeinschaftsstunde
Montag, 2. Februar
16.15 - 16.45 Uhr Kinderchor 1
Kindergartenkinder ab 3 Jahren
16.45 - 17.30 Uhr Kinderchor 2
Vorschulkinder und Erstklässler/-innen
17.30 - 18.30 Uhr Kinderchor 3/Kinder ab Klasse 2
18.45 - 19.45 Uhr Teeniechor
19.00 - 20.30 Uhr Sportgruppe in der Sporthalle
Dienstag, 3. Februar
9.30 Uhr Krabbelgruppe „Die Tiger“
Infos bei Sandra Schmid, Tel. 9498901
19.00 - 20.00 Uhr Jugendchor
20.00 Uhr Posaunenchorprobe
Mittwoch, 4. Februar
14.00 Uhr Die Apis: Herzliche Einladung zur Brüderreise-Veranstaltung mit
den Reisebrüdern Rolf Häberle (Berglen) und Gottlob Kocher (Dußlingen) im
Ev. Gemeindehaus.
16.00 Uhr Konfirmandenunterricht
17.30 Uhr Bubenjungschar
19.00 Uhr "Fruchtzwerge" (Jugendgruppe)
Donnerstag, 5. Februar
18.45 - 20.15 Uhr Mädchenkreis (ab 6. Klasse)
20.00 - 22.00 Uhr Kirchenchorprobe
Freitag, 6. Februar
16.00 - 17.15 Uhr Mädchenjungschar
19.30 Uhr Kirchengemeinderatssitzung
Samstag, 7. Februar
Klausurtag des Kirchengemeinderats in Bad Urach
Sonntag, 8. Februar – Sexagesimae
10.00 Uhr Gottesdienst, Prädikant Christian Kächele
Opfer: Kirchenbezirksopfer
19.30 Uhr Gemeinschaftsstunde
Hinweise
WAS ZÄHLT: FREIHEIT !
Ökumenische Bibelwoche in Mittelstadt vom 25. - 29. Januar
Die Ökumene Mittelstadt lädt zum letzten Bibelabend im Ev. Gemeindehaus
am Donnerstag, 29. Januar um 20.00 Uhr ganz herzlich ein! Thema: „Befreit
und geliebt“, mit Pastor Ulrich Ziegler.
Opfer am Sonntag, 1. Februar – Missionsprojekt 2015
Das heutige Opfer ist für unser diesjähriges Missionsprojekt "Bildung
im Südsudan" vorgesehen. Die Auseinandersetzungen mit vielen Toten und
gewaltigen Zerstörungen der Infrastruktur im Südsudan 2013/14 haben das
Land und die Menschen vor eine ungewisse Zukunft gestellt.
Die Presbyterianische Kirche dort engagiert sich besonders im Bereich der
Bildung. Sie baut Schulen für Kinder und Erwachsene und bietet auch
Unterricht in den Flüchtlingslagern an, z. B. in Kakuma in Nordkenia.
Bildung ist die Grundvoraussetzung für die Teilhabe am gesellschaftlichen
Leben und verbessert die Chanche, eine Arbeit zu finden und ein Einkommen
zu erzielen. Die Presbyterianische Kirche legt darüber hinaus besonderen
Wert auf die Bildung von Frauen. Diese lernen anhand verschiedener
Berufszweige, wie sie sich ein Einkommen erwirtschaften können.
Wir danken herzlich für Ihre Unterstützung dieser zukunftsweisenden Arbeit
der "mission 21/Basler Mission" im Südsudan.
Weitere Hinweise und Veranstaltungen
Konfirmandenmütter-Seminar
30./31. Januar in Dettingen-Buchhalde
Programm:
Freitag, 30.01.15, 19.30 - 21.30 Uhr: "Konfirmation feiern nach Trennung
und Scheidung"
Samstag, 31.01.15, 10.00 - 16.30 Uhr mit Anmeldung:
"Konfirmation - ein besonderes Fest"
Tagungsbeitrag am Samstag: 10 € (einschl. Mittagessen u. Stehkaffee)
Loskarten für Ferientagheim Metzingen
Die Loskarten für das Ferientagheim Metzingen 2015 liegen vom 13. Februar
bis 20. März 2015 in den Volksbanken, im ev. Gemeindebüro Metzingen und
in den ev. Kirchengemeinden in Metzingen, Neuhausen, Glems, Grafenberg,
Riederich und Mittelstadt aus!
An den beiden Sommertagesfreizeiten, 1. Abschnitt: 3. August - 14. August
2015 und 2. Abschnitt: 17. August – 28. August 2015, können Jungen und
Mädchen der Jahrgänge 2001 bis 2008 teilnehmen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin des Ferientagheims Diakonin
Elisabeth Neuburger, dienstags von 09.00 – 12.00 Uhr und donnerstags
von 14.00 – 18.00 Uhr unter Tel.07123/42155.
Sommerurlaub mit dem EJW Bezirk Bad Urach
Das Evangelische Jugendwerk im Bezirk Bad Urach präsentiert pünktlich
zum Jahreswechsel sein vielfältiges Sommerfreizeitangebot 2015.
2015 geht es vom 22.08.-31.08. mit dem Fahrrad über die Berge und durch
Täler bis an die sonnige Adriaküste nach Venedig!
Für reiselustige 13-17Jährige gibt es zwei total unterschiedliche Angebote:
Vom 21.07. – 10.08. schlagen wir unsere Zelte inmitten der herrlich
gelegenen Vogesen in Frankreich auf.
Wer lieber im Haus übernachten will und das Meer liebt, der ist vom 20.08. –
02.09. ins „casa Amica“ in Kampanien/Italien eingeladen.
Auf Kinder im Alter von 9-13 Jahren warten wieder die traditionellen
Sommerzeltlager. Dieses Jahr in Waldenbuch im Schönbuch. Beginnen
werden die Mädels vom 01.08.-10.08.
Gleich anschließend übernehmen dann die Jungs vom 10.08.-19.08 die Segel
und freuen sich auf viel Action und Spaß.
Informationsflyer liegen in den evangelischen Kirchen, Pfarrämtern und
Gemeindehäusern aus.
Weitere Infos, Preise und der Link zur online-Anmeldung, finden Sie ab
sofort auch unter www.ejw-urach.de .
Das EJW bietet auch attraktive Zuschussmöglichkeiten. Bei Fragen wenden
Sie sich gerne an die Mitarbeitenden in unserer Geschäftsstelle in der
Pfählerstraße 26 in 72574 Bad Urach. Tel. 07125-969 848 0 oder unter
info@ejw-urach.de .
Evang. Pfarramt Mittelstadt, Badbrunnenstr. 28
Pfarrerin Gerlinde Henrichsmeyer
Tel. (07127( 97 23-10, Fax (07127) 97 23-11
Vikarin Isabelle Fries, Im Kapf 9
Tel. (07127) 9 49 50 05
Homepage: www.mittelstadt-evangelisch.de
E-Mail: Pfarramt.Mittelstadt@elkw.de
Das Pfarrbüro in Mittelstadt ist geöffnet:
Di. 9.00 - 10.30 Uhr, Mi. 9.00 - 11.30 Uhr, Do. 15 - 17 Uhr
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
122 KB
Tags
1/--Seiten
melden