close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer NASUMA 2015 - VfS Maulbronn

EinbettenHerunterladen
Anmeldung NASUMA
auf
http://www.bow-land.de/turniere/na-su-ma-2015/anmeldung/
Anmeldeschluss für NASUMA:
31.01.2015
Startgeld NASUMA:
Erw.: 30,00 € Jug.: 20,00 €
S13.: 10,00 €
BP Nassach
Helmut Landenhammer
07194-744 9010
info@bow-land.de
Treffpunkt:
Sandwaldstr. 52, 71579 Spiegelberg
Anfahrt auf - www.bow-land.de
Anmeldung ist gültig nach Zahlungseingang
Empfänger:
Helmut Landenhammer
Bank:
Volksbank Backnang
Konto-Nr.
74923005
IBAN:
DE14 602 911 200 074 923 005
Betreff:
NASUMA 2015, Name(n)
BLZ 60291120
BIC GENOGES1VBK
Anmeldung Tagesschützen – ab 01.02.2015
Startgeld Tagesschützen:
Erw.: 13,00 € Jug.: 8,00 €
Anmeldung Tagesschützen beim jeweiligen Verein
S13.: 5,00 €
KKS Sulzfeld
Ulrich Weiß
07269-911 226
Uli@ulju.de
Treffpunkt:
Efelderichhütte - Anfahrt auf www.KKS-Sulzfeld.de
VfS Maulbronn
Helga Hartmann
07041-146 0554
vfs-bogen@web.de
Treffpunkt:
Parkplatz Mülldeponie - Anfahrt auf www.vfs-maulbronn.de
Einschreiben und Gruppeneinteilung 7.30 Uhr – 8.45 Uhr
Mindestens 28 3D – Tierfiguren, überwiegend jagdliche Entfernung
- Teilnehmerzahl max.160
- Zahlungseingang ist maßgebend
- Startgeld ist Reuegeld
Altersklassen:
SCH Kinder + Schüler bis 13 J.
JUG Jugend
14 – 17 J.
ERW Erwachsene
ab 18 J.
Bogenklassen:
PB
BH
COB
COJ
Primitivbogen, Selfbow, Reiterbogen (Holzpfeile)
Recurve / Langbogen (blank, alle Pfeile)
Compound Blank (Stabilisator max. 12 Zoll (30 cm))
Compound Jagd (nur mit Pin-Visier, Stabilisator max. 12 Zoll (30 cm))
Schieß- und Verhaltensregeln:
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Wertung:
Sulzfeld
- 3-Pfeilwertung – 20/16, 14/10, 8/4
Maulbronn - 2-Pfeilwertung - Außenkill 8, Wund 5
Nassach - 2-Pfeilwertung - Außenkill 10
Der Pflock muß beim Schuß berührt werden
Es zählt der durchschossene Ring - im Zweifel für den Schützen.
Bei Unklarheit entscheidet immer die gesamte Gruppe.
Treffer in Horn, Huf und Sockel werden nicht gewertet.
Nur Scheibenspitzen sind erlaubt
Rückpraller können als Körpertreffer gewertet werden
Überholen nur nach Absprache mit der vorhergehenden Gruppe.
Es gilt nur das dem Schützen zugewandte Kill
Zur Pfeilsuche hat jede Gruppe max. 3 Minuten Zeit
Hunde sind an der Leine zu führen
Rauchen im Wald ist nicht gestattet.
Jeder Schütze haftet für seinen Schuss
Für Sach- und Personenschäden übernimmt der Veranstalter keine Haftung
Versicherung ist Sache des Turnierteilnehmers
Sicherheit ist oberstes Gebot!
Pflöcke (alle Klassen):
SCH + JUG + ERW
Sulzfeld:
Rot
Maulbronn:
Blau 1+2
Nassach:
Orange
SCH – bei schwierigen Schüssen wird zusätzlich ein gelber Pflock gestellt
Leere Flaschen und Müll sind am Verpflegungsstand zu entsorgen.
Den Weisungen der Aufsicht ist Folge zu leisten.
Bei Regelverstoß erfolgt sofortige Disqualifikation!
Für Verpflegung ist ausreichend gesorgt.
Den Schützen viel Spaß beim Bogenturnier und alle ins Kill
wünscht euch euer
NASUMA-Team
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
128 KB
Tags
1/--Seiten
melden