close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Events / Kino - Luzerner Rundschau

EinbettenHerunterladen
Wochenkalender
Luzerner Rundschau | Freitag, 30. Januar 2015
KONZERTE / KULTUR
Historisches Museum Luzern
Freitag, 30. Januar, 10.00 Uhr: Sonderausstellung: Carl Lutz' Zivilcourage. Ein mutiger
Diplomat während des Holocausts. Ausstellung findet im Rahmen des 70. Jahrestages
der Befreiung des Konzentrationslagers von
Auschwitz stattfindet. Bis 1. März.
Jazzkantine
Freitag, 30. Januar, 19.30 Uhr: Im Rahmen
von Musikfestival Szenenwechsel gibt die Big
Band der Musikschule Luzern Jazziges zum
Besten.
KKL
Freitag, 30. Januar, 19.30 Uhr: The Art of Solo Piano, Brad Mehldau (USA) live. Nach ausgedehnten und überaus erfolgreichen Tourneen mit dem Electro-Duo Mehliana wendet
sich Brad Mehldau wieder dem guten alten
Konzertflügel zu, um diesem neue Töne zu
entlocken.
Samstag, 31. Januar, 19:30 Uhr: Shanghai
Chinese Orchestra. Das grosse Chinesische
Neujahrskonzert. Das Gastspiel zeigt den Facettenreichtum der jahrtausendealten chinesischen Musik durch ein jedes Jahr wechselndes chinesisches Orchester, ausgewählt von einem Expertengremium.
Samstag, 31. Januar, 19:30 Uhr: «Fascht e
Familie», Jahreskonzert der Harmoniemusik
Luzern + Horw.
Sonntag, 1. Februar, 19.30 Uhr: K&K Philharmoniker, Wiener Johann Strauß KonzertGala: Operettenmelodien, Walzer, Polkas und
Märsche der Strauß-Dynastie. Definitiv ein ein
Garant für frisches Lebensgefühl.
Kunstmuseum
Freitag, 30. Januar, 10.00 Uhr: Candida Höfer: Düsseldorf. Sie fotografiert seit den
1970er Jahren Orte, an denen üblicherweise viele Leute zusammenkommen. Doch ihre grossformatigen, symmetrischen Bilder
sind menschenleer und fokussieren ganz auf
die Architektur. Bis 8. März.
Kunsthalle
Samstag, 31. Januar, 14.00 Uhr: «on the
rocks». Ausstellung in Zusammenarbeit mit
dem Gletschergarten, bei welcher die Faszination des Gletschers im Mittelpunkt steht.
Die beiden Künstler Luigi Archetti und Catrin
Lüthi K haben sich dem Thema auf je ihre eigene Weise angenährt, ergänzen sich aber
fantastisch. Bis 1. März.
Schüür
Freitag, 30. Januar, 21.00 Uhr: Live: Death
By Chocolate, begleitet von End, Norman Die
(Rock).
Samstag, 31. Januar, 21.00 Uhr: Live: Paddy Murphy, sowie Tortilla Flat (Irish Folk).
Sousol
Sonntag, 1. Februar, 10.00 Uhr: Live: Swing
The Bruch Brothers
Freitag, 30. Januar, 21.00 Uhr: Live: Hellroom Projectors (Metal, Rock).
Samstag, 31. Januar, 21.00 Uhr: Live Blue
Haze (Rock).
Treibhaus
Samstag, 31. Januar, 20.30 Uhr: Live: Molotow Brass Orkestar und Pfistermen's
Friends (Balkan Beats, Folk, Worldmusic). Defintiv ein Besuch wert!
THEATER
Kleintheater
Freitag, 30. Januar, 20.00 Uhr: Kabarett von
Jochen Malmsheimer. Ermpftschnuggn trødå!
– hinterm Staunen kauert die Frappanz. Auch
Samstag.
Sonntag, 1. Februar, 11.00 Uhr: Ein Theater für die Kleinen: «Theater Katerland»: Hallo? Theater für die Allerkleinsten ab 3 bis 7
Jahren.
Dienstag, 3. Februar, 20.00 Uhr: Dienstags-Jazz: Der Wawawa. Akustisch und holzig bringen Benedikt Reising, Marco Müller
und Rico Baumann den Groove eines warmen Heubodens auf die Bühne.
Mittwoch, 4. Febrar, 20.00 Uhr: Kabarett mit
Andreas Thiel und Thomas Kreimeyer. «Gipfeltreffen – Eine satirisch-poetische Bestandsaufnahme der herrschenden Zustände».
Luzerner Theater
Freitag, 30. Januar, 19.30 Uhr: Die Affäre
Rue de Lourcine, Komödie von Eugène Labiche, Deutsch von Elfriede Jelinek. Auch Sonntag und Donnerstag.
Freitag, 30. Januar, 19.30 Uhr: Late Nights
mit Katja Brunner: Warum der Mensch das
einzige Tier ist, das Milch von anderen Tieren trinkt. Anschliessende Veranstaltung zur
«Die Affäre Rue de Lourcine».
Freitag, 30. Januar, 20.00 Uhr: Premiere:
Dracula oder Frust der Unsterblichkeit. Eine
theatralische Soirée. Im UG. Auch Sonntag
und Donnerstag.
Samstag, 31. Januar, 15.00 Uhr: Figurentheater: Malabar. Das Märchen mit den drei
kleinen Schweinchen. Ein Märchen über die
Selbständigkeit und ihre Folgen, Croqu’guignols. Auch Sonntag.
Samstag, 31. Januar, 19.30 Uhr: Die lustige Witwe. Operette in drei Akten von Franz Lehár. Text von Viktor Léon und Leo Stein, nach
Henri Meilhac.
Sonntag, 1. Februar, 11.00 Uhr: LSO-Kammermusik-Matineen: Franz Schubert und seine Zeit. Der Kammermusikzyklus des Luzerner Sinfonieorchesters. Im Foyer des Luzerner Theaters.
Mittwoch, 4. Februar, 19:30 Uhr: «Antigone», Tragödie von Sophokles. Erstauffuührung der Neuübersetzung von Kurt Steinmann.
PARTY
ANZEIGE
IHR GÄRTNER!
GA RT E N
B L Ä T T L E R
H
de Paris Quartett, der Hotclub de France
(Jazz).
A
N
S
J
Ö
R
G
GARTEN ART + BAU GMBH
BERGLISTRASSE 22c
CH–6005 LUZERN
TEL. 079 641 30 09
gartenart@bluewin.ch
www.gartenart.ch
Wir pflegen und gestalten
Ihren Privatgarten und Ihre Liegenschaft. Schneeräumungen.
Bar 59
Freitag, 30. Januar, 22.00 Uhr: Revelations
(Deep House, Minimal, Tech House).
Freitag, 30. Januar, 22.00 Uhr: Happy Tunes (Funk, Hip Hop, Hits).
Samstag, 31. Januar, 22.00 Uhr: Keep It Reel
(Hip Hop).
Casineum
Freitag, 30. Januar, 21.00 Uhr: Gran caribe
(Brasil, Latin).
Samstag, 31. Januar, 23.00 Uhr: Cosa nostra (Club Classics).
Samstag, 31. Januar, 22.00 Uhr: Une nuit à
Paris (Disco, Electro, R'n'B).
Gewerbehalle
Freitag, 30. Januar, 22.00 Uhr: El Azra (Elektro, House).
Samstag, 31. Januar, 22.00 Uhr: Retrodisco (Blues, Electro, Funk, Nu Jazz).
Lion Club
Freitag, 30. Januar, 22.00 Uhr: Ladies' Night
meets Russian Night mit DJ Tiago (Hip Hop,
House, Latin, R'n'B).
Samstag, 31. Januar, 22.00 Uhr: Urban Jungle (Hip Hop, Mash Up, R'n'B).
Loft Club
Freitag, 30. Januar, 23.00 Uhr: Frigay Special mit DJ C-Side (House, Mash Up, R'n'B).
Samstag, 31. Januar, 23.00 Uhr: Rendezvous (Mash Up, R'n'B).
Madeleine
Freitag, 30. Januar, 20.00 Uhr: Soul Train
(Funk, Soul).
Samstag, 31. Januar, 21.00 Uhr: Breakfast
at Tiffanys (Elektr. Musik, Mash Up).
Neubad
Freitag, 30. Januar, 20.00 Uhr: DJ Madame
Chapeau (Funk, Jazz, Soul).
Roadhouse
Freitag, 30. Januar, 20.00 Uhr: Finally Friday mit den DJs Steve Splash, Headrush (Hip
Hop, Mash Up, Rock).
Samstag, 31. Januar, 20.00 Uhr: Open End
(Hip Hop, Mash Up, Rock).
Sonntag, 1. Februar, 20.00 Uhr: Club Sunday mit DJ Laslow (Club Classics).
Montag, 2. Februar, 20.00 Uhr: Fuck Monday mit DJ Don Luca (Hip Hop, Mash Up, Rock).
Rok
Freitag, 30. Januar, 23.00 Uhr: Hive Audio
Nacht mit DJs Kellerkind, Dario dAttis, Mirco
Caruso, Philip Rohrer (Deep House, House,
Tech House).
Samstag, 31. Januar, 23.00 Uhr: Dark Room
ANZEIGE
HEKO-GESTELL AG
Rüdel • Postfach 20 • CH-6122 Menznau
Gestelle aller Art, Lagern mit System
garantieren einen gemütlichen Abend im geselligen Freundeskreis. En Guete!
Mittwoch, 04. Januar, 14.00 Uhr: Kinderschiff - Spiele entdecken mit Hasbro! Zusammen die neusten Spiele der Firma Hasbro kennenlernen. Geschulte Instruktorinnen begleiten Sie auf der Entdeckungsreise.
ADLIGENSWIL / UDLIGENSWIL
Pfarreisaal Udligenswil
Donnerstag, 5. Februar, 14.00 Uhr: Senioren-Fasnacht: Geniessen Sie einen gesseligen Nachmittag und haben Sie teil an der Fasnacht 2015.
Zentrum Teufmatt Adligenswil
Dienstag 3. Februar, 14.00 Uhr: Frauenbund Adligenswil: Erleben Sie mit uns eine
wunderschöne Schneeschuh-Tour in unberührter Berglandschaft in der Zentralschweiz.Verpflegung aus dem eigenen Rucksack.
EBIKON / BUCHRAIN
Aula Wydenhof Ebikon
Freitag 30. Januar, 19.30 Uhr: Klavierfestival der Musikschule Ebikon: das Konzertprogramm unter dem Motto «tierisch gut» und
danach das Late-Night-Concert unter dem
Motto «Pianopictures».
Einfachregale
Palettenregale
Rollwagensysteme
Bibliotheksregale
Tische, Stühle
Transportgeräte, usw.
Büromöbel
■
■
■
■
■
■
■
Reifenregale
Werkbänke
Schubladenstöcke
Info-Ständer
Kragarmregale
Spez. Regale
Stahlschränke
Beratung – Planung – Verkauf – Montage
Telefon 041 494 00 55 Telefax 041 494 00 56
www.heko-gestell.ch info@heko-gestell.ch
(Deep House, House, Tech House, Techno)
mit anschliessender Late Night.
Treibhaus
Freitag, 30. Januar, 22.00 Uhr: Tinnitus mit
DJs Eleven, Wegweiser, Joe Van Eck (Deep
House, Hip Hop, Mash Up). Auch Samstag.
VERSCHIEDENES
Unter der Egg
Freitag, 30. Januar, 06.00 Uhr: Der Fischmarkt findet wöchentlich am Dienstag und
Freitag unter der Egg und am Samstag zusätzlich auf dem Helvetiaplatz statt. Nebst frischen Fischen und Meeresfrüchten werden
auch Gewürze und Saucen angeboten.
Samstag, 31. Januar, 06.00 Uhr: Wochenmarkt. Frische Lebensmittel wie Obst, Früchte, Gemüse, Nüsse sowie Dörrobst, Gewürze, Tee-Kräuter, Öle, Saucen, frische Teigwaren, Pilze, Eier, Backwaren, Fleisch, Molkereiprodukte, Blumen, Pflanzen.
Luzern
Freitag, 30, Januar, 14.00 Uhr: Tortenschiff: Auf der stimmungsvollen Nachmittagsfahrt schmecken die hausgemachten
Kuchen und Torten besonders gut. Lehnen
Sie sich zurück und lassen Sie die idyllische
Winterlandschaft an sich vorüberziehen
Freitag, 30, Januar, 19.00 Uhr: Fondue- und
Raclette-Schiff – was gibt es Schöneres im
Winter? Mit auserwähltem Schweizer Käse
sind beide Spezialitäten ein voller Genuss und
ANZEIGE
…Ihre Vertrauensfirma für alle Malerarbeiten
Neubauten
Umbauten
Fassaden- und
Wohnungsrenovationen
Tapezierarbeiten
Schriften
Spritzwerk
Industriestrasse 7, Postfach 243
6203 Sempach Station
Tel 041 467 20 17, Fax 041 467 39 85
www.eglivitali-maler.ch
info@eglivitali-maler.ch
Ludothek Leumatt Buchrain
Freitag 30. Januar, 20.00 Uhr: Spielnacht
für Erwachsene: Neue und alte Gesellschaftsspiele werden vorgestellt und eingeführt. Gerne dürft Ihr auch Euren Spielklassiker mitnehmen. Für Getränke und Kuchen
ist gesorgt.
Mittwoch, 04. Februar, 09.00 Uhr: Krabbeltreff. Ideal für junge Mütter und Väter, um
den Kontakt mit anderen Eltern zu knüpfen,
zu pflegen und/oder um Erfahrungen auszutauschen.
HORW
Pfarreiheim Root
Samstag, 31. Januar, 19.00 Uhr : Kleiderund Schuhsammlung: Anfang Jahr ist eine gute Zeit, sich von unnötigem Ballast zu befreien. Das gilt auch für Schränke.
Horwerhalle
Montag, 02. Februar, 17.00 Uhr: Polysportives Hallentraining mit dem Skiclub Horw.
Kinder können ihre Fähigkeiten zeigen. Ab 17
Uhr für Kinder ab 5 Jahren und ab 18.30 Uhr
ab 12 Jahren.
■
■
■
■
■
■
■
| Seite 23
Katholische Kirche
Sonntag, 01. Februar, 17.00 Uhr: Fokus
Zentralschweiz: Das Kammerorchester der
Philharmonie Novosibirsk (Rainer Held, Dirigent) und der Orgelsolist Martin Heini richten den Fokus ganz auf das Oeuvre bedeutender Zentralschweizer Komponisten.
KRIENS
Gallusheim
Freitag, 30. Januar, 19.30 Uhr: Die «Böögge-Fätzete» bietet mit der Livemusik PITSound einen der vielen Höhepunkte. Auf der
Empore steht euch eine Bar zur Verfügung.
Im Saal kann man an der Light- und LED-Bar
Getränke geniessen.
Roggernhalle
Samstag, 31. Januar, 21.15 Uhr: Midnightmove Kriens: Spiel und Spass gegen den
Weekend-Blues. Krienser Jugendliche ab der
6. Primar sind eingeladen zur Teilnahme an
sportlichen Freizeitprogrammen in der Roggernhalle.
ROOT/GISIKON
Museum Haus beim Brunnen, Root
Sonntag, 01. Februar, 14.00 Uhr: Das Museum befindet sich in einem aus dem 17.
Jahrhundert stammenden Luzerner Tätschhaus und erzählt Dorf- und Schuhmachergeschichten von Root.
VITZNAU/WEGGIS
Schulhaus Vitznau
Samstag, 31. Januar, 19.00 Uhr: Höhläguuggerball: Traditioneller Maskenball : Monster Bieste und Bestien. Ab 19:00 Guggerempfang mit Imbiss und Gratis-Kafi. Kafistube mit Echo vom Vitznauerstock.
ANZEIGE
Bardill singt für
Bethlehem
Kleine Krauerturnhalle
Sonntag, 01. Februar, 13.30 Uhr: Open Sunday: Offene Turnhalle an jedem Sonntag zum
freien Bewegungsspass für alle Krienser Primarschul-Kids. Keine Anmeldung nötig und
die Teilnahme ist kostenlos. Gesundes Zvieri inklusive.
MALTERS
Im Dorf
Samstag, 31. Januar, 08.00 Uhr: Die lang ersehnte Fasnachtszeitung «De Mauterser Motteri». ist da. Was ist durchs Jahr so alles geschehen? Wer wird wohl in diesem Jahr Dorfheiliger? Alles dies können sie in der aktuellen Ausgabe nachlesen.
MEGGEN
Katholisches Pfarrheim
Freitag 30. Januar, 14.00 Uhr: SGF-Fasnacht: Buntes Narrentreiben mit dem Zunftmeister und seinem Gefolge organisiert vonm
Gemeinnützigen Frauenverein Meggen.
Am Sonntag, 1. März, findet von
10.30 Uhr bis 11.30 Uhr ein Benefiz-Konzert für das Caritas Baby Hospital im Filmtheater des Verkehrshaus statt. Für musikalische Unterhaltung sorgt der Bündner Liedermacher und Geschichtenerzähler Linard Bardill. Weitere Infos auf
luru.ch, Ressort Unterhaltung.
LUZERNER KINOS
moderne Pilatusstr. 0900 556 789 (8.10 Min./Anr.)
Capitol 6 Bundesplatz 0900 556 789 (8.10 Min./Anr.)
MaxX 5
HONIG IM KOPF
Do-Mi 13:45, 17:15, 20:30
THE IMITATION GAME
Do-Mi 14:15, 17:15, 20:30
FÜNF FREUNDE 4
Do-Mi 14:15
D, ab 6 J
E/d/f, ab 8 J
Capitol 1 Bundesplatz 0900 556 789 (8.10 Min./Anr.)
MaxX 1 Seetalplatz 0900 556 789 (8.10 Min./Anr.)
FÜNF FREUNDE 4
Do-Mi 14:30
D, ab 6 J
BIBI & TINA – VOLL VERHEXT!
Do-Mi 14:30
D, ab 6 J
D, ab 8 J
DER GROSSE TRIP – WILD
Do-Mi 17:30, Fr-Mi 20:30
Fr/Sa 23:30
THE IMITATION GAME
Do-Mi 17:00, 20:00
Capitol 2 Bundesplatz 0900 556 789 (8.10 Min./Anr.)
BIBI & TINA – VOLL VERHEXT!
Do-Mi 14:00
D, ab 6 J
MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER
Do-Mi 17:30, 20:15
D, ab 6 J
Capitol 3 Bundesplatz 0900 556 789 (8.10 Min./Anr.)
USFAHRT OERLIKE
Do-Mi 14:00, 17:30, 20:15
CH-D, ab 8 J
THE IMITATION GAME
Do 20:30
D, ab 12 J
D, ab 8 J
0900 556 789 (8.10 Min./Anr.)
D, ab 6 J
BOURBAKI 1 im Panorama
041 419 99 99
BUONI A NULLA
Do-Mi 16:15, 18:30
WHAT WE DO IN THE SHADOWS
Fr/Sa 22:45
E/d/f, ab 12 J
I/d/f, ab 16 J
SILS MARIA
Sa/So 13:30
E/d/f, ab 16 J
PADRONE E SOTTO
So 11:45
I/d, ab 12 J
MORTDECAI
Do-Mi 17:15, Fr-Mi 20:15
D, ab 12 J
HONIG IM KOPF
Fr/Sa 23:15
BIRDMAN OR THE UNEXPECTED VIRTUE ...
Do-Mi 18:15, 20:45
Fr/Sa 23:15, Sa/So 13:45
E/d/f, ab 12 J
D, ab 6 J
BOURBAKI 2 im Panorama
MaxX 6 Seetalplatz 0900 556 789 (8.10 Min./Anr.)
PADDINGTON
Do-Mi 14:00
D, ab 4 J
DANIOTH
Do-Mi 16:15, Do-Di 18:15
So 11:30
041 419 99 99
CH, ab 12 J
stattkino Löwenplatz 11
041 410 30 60
MARIE HEURTIN
Do-Mo 18:30
F/d
20‘000 DAYS ON EARTH
Do-Di 20:30
E/d
MaxX 2 Seetalplatz 0900 556 789 (8.10 Min./Anr.)
BAYMAX – RIESIGES ROBOWABOHU
Do-Mi 16:30
D, ab 6 J
FOXCATCHER
Do-Mi 16:00, 20:45
Fr/Sa 23:00
E/d/f, ab 14 J
BAYMAX – RIESIGES ROBOWABOHU
Do-Mi 14:45
D, ab 6 J
MORTDECAI
Do 20:00
BOMBEN FÜR MEINEN FEIND
So 16:00
D
D, ab 12 J
DAS SALZ DER ERDE
So 11:15
Ov/d, ab 12 J
ELECTROBOY
Sa 15:30 letzte Vorstellung
I/d
96 HOURS – TAKEN 3
Do-Mi 17:45, 20:45
Fr/Sa 23:45
THE IMITATION GAME
Fr-Mi 20:00, Fr/Sa 23:00
D, ab 8 J
MITTEN INS LAND
Mi 18:15
CHD, ab 8 J
WALTZ WITH BASHIR
Mi 19:00
Ov/d/f
PADRONE E SOTTO
Sa/So 14:15
I/d, ab 12 J
D, ab 16 J
Capitol 4 Bundesplatz 0900 556 789 (8.10 Min./Anr.)
MaxX 3 Seetalplatz 0900 556 789 (8.10 Min./Anr.)
PADDINGTON
Do-Mi 14:00
D, ab 4 J
HONIG IM KOPF
Do-Mi 14:00, 17:00, 20:15
D, ab 6 J
MORTDECAI
Do-Mi 17:30, 20:45
D, ab 12 J
MORTDECAI
Fr/Sa 23:45
D, ab 12 J
Capitol 5 Bundesplatz 0900 556 789 (8.10 Min./Anr.)
MaxX 4
BAYMAX – RIESIGES ROBOWABOHU
Do-Mi 14:15
D, ab 6 J
ANNIE
Do-Mi 14:00
D, ab 6 J
THE THEORY OF EVERYTHING
Do-Mi 14:15
D, ab 6 J
THE IMITATION GAME
Do-Mi 17:15
D, ab 8 J
DER GROSSE TRIP – WILD
Do-Mi 17:15
FOXCATCHER
Do-Mi 20:15, Fr/Sa 23:15
D, ab 14 J
E/d/f, ab 12 J
Seetalplatz
Seetalplatz
0900 556 789 (8.10 Min./Anr.)
MaxX 7 Seetalplatz 0900 556 789 (8.10 Min./Anr.)
DIE PINGUINE AUS MADAGASCAR
Do-Mi 14:15
D, ab 8 J
DER HOBBIT: SCHLACHT D. 5 HEERE – 3D
Do-Mi 16:45
D, ab 12 J
UNBROKEN
Do-Mi 20:00, Fr/Sa 23:15
D, ab 14 J
MaxX 8 Seetalplatz 0900 556 789 (8.10 Min./Anr.)
NACHTS IM MUSEUM – GEHEIMNISV.GRAB
Do-Mi 14:45
D, ab 6 J
THE BEST OF ME
Do-Mi 17:30, 20:30
Fr/Sa 23:30
D, ab 12 J
FILMTHEATER Verkehrsh. 0900 333 456 (8.50/Anr)
KENIA – 3D
Do-Mi 15:00, Di 11:00
D/f/i/e
ROCKY MOUNTAIN EXPRESS
Sa-Mi 16:00
D/f/i/e
BOURBAKI 3 im Panorama
041 419 99 99
WILD TALES
Do-Mi 20:30, Fr/Sa 23:15
Sa/So 13:45
Sp/d, ab 14 J
MR. TURNER
So 11:00
PINGUINE UNTERWEGS
Do-Mi 16:00, Fr/Mo 11:00
D/f/i/e
E/d/f, ab 10 J
BOURBAKI 4 im Panorama
041 419 99 99
GALAPAGOS – 3D
Mo 11:00, Do-Mi 14:00
D/f/i/e
ST. VINCENT
Do-Mi 16:00, 20:30
PANDAS – 3D
Do-Mi 12:00
D/f/i/e
E/d, ab 12 J
JERUSALEM
Do-Mi 13:00, Di 11:00
D/f/i/e
A PIGEON SAT ON A BRANCH REFLECTING ...
Do-Mi 18:30, Sa/So 14:00
S/d/f, ab 12 J
www.filmtheater.ch
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
10
Dateigröße
227 KB
Tags
1/--Seiten
melden