close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Berlin im Januar 2015

EinbettenHerunterladen
Luisental 57 ▪ 41199 Mönchengladbach ▪ Telefon 02166/15031 ▪ Telefax 02166/16764
www.luengen-reisen.de ▪ kontakt@luengen-reisen.de
Studienreise Berlin
Brandenburger Tor
Kaiser-WilhelmGedächtniskirche
Gedächtniskirche
Brandenburger Tor
Messe Berlin – Grüne Woche
Friedrichstraße
Bundeskanzleramt
Berlin im Januar 2015
3 Tage
Stadtentwicklung, Internationale Grüne
Woche Berlin und Großstadtflair
€ 199,-
Diese Hauptstadt ist immer eine Reise wert!
Veranstalter: Reisebüro LÜNGEN oHG
Reisenummer: 1015
Reisetermin: 18.01. – 20.01.2015
Reiseleitung: Markus Kaesler
4*S Maritim Hotel Berlin
Lebendiger ist keine. Die Veranstaltungskalender sind in Berlin so dick
wie in anderen Großstädten die
Telefonbücher. Die deutsche Hauptstadt
Berlin ist geballte Historie. Kaum eine
europäische Stadt spiegelt die deutsche
Geschichte so intensiv wieder wie Berlin.
Neben den geschichtsträchtigen Stätten
bietet Berlin aber eine Vielzahl weiterer
sehenswerter Highlights: weltberühmte
Bauwerke,
Museen,
Stadtparks,
Kleinkunstbühnen,
Festivals
und
natürlich viele Einkaufsmöglichkeiten.
Ebenso einzigartig ist das Berliner Nightlife. Jeden Abend Theater, Konzerte,
Shows. Von ganz groß bis zu kleinen aber
sehenswerten Wohnzimmergigs.
1. Tag | Sonntag, 18. Januar 2015
Abf. 6:00 Uhr HBF Rheydt – 6:15 Uhr MG
Überlandbusbahnhof*.
Fahrt nach Berlin zum Kurfürstendamm
(Ku’damm). Entlang des Ku’damms sehen
Sie die noch erhaltenen, historischen
Gebäude der aktuellen Stadtentwicklung.
Nach dem Bezug Ihres Hotels, erster
gemeinsamer Spaziergang über den
Potsdamer Platz zum Brandenburger Tor.
Anschließend Zeit zur freien Verfügung.
Individuelles Abendessen.
2. Tag | Montag, 19. Januar 2015
Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt
Berlin u.a. mit Alexanderplatz, der historischen Prachtstraße „Unter den Linden“,
dem Gendarmenmarkt mit Französischem und Deutschem Dom, dem neuen
Regierungsviertel mit Kanzleramt und
Botschaftsgebäuden. Individuelles Mittagessen. Der Rest des Tages bleibt frei.
Wer möchte, besucht zum Shoppen das
Kaufhaus des Westens (KaDeWe) oder
die „Einkaufsmeile Friedrichstrasse“.
Alternatives Ganztagesprogramm: Besuch
der weltgrößten Messe für Ernährung,
Landwirtschaft und Garten der „Internationalen Grünen Woche Berlin“.
Individuelles Abendessen. Abends bietet
sich die Möglichkeit zu einem Theater-,
Kabarett- oder Konzertbesuch.
3. Tag | Dienstag, 20. Januar 2015
Vor der Heimfahrt genießen Sie noch
einmal das Frühstücksbuffet Ihres Hotels.
Danach Besuch des außergewöhnlichen
asisi Panoramas „DIE MAUER“ zum geteilten Berlin. Yadegar Asisis Panorama
über das geteilte Berlin zeigt einen künstlerisch verdichteten Blick auf die Zeit des
Kalten Krieges. Präsentiert wird der
Alltag mit der Berliner Mauer an einem
fiktiven Herbsttag in den 1980er Jahren.
Das Panorama zeigt, wie banal alltäglich
und subtil grausam zugleich die Normalität der geteilten Stadt war. Es thematisiert die Anpassungsfähigkeit der Menschen an nicht ideale Bedingungen als
Überlebensstrategie. Yadegar Asisi zu
seinem Ansatz: „Ich habe in den 80er
Jahren in Kreuzberg an und mit der Mauer gelebt. Das Panorama bündelt meine
Erfahrungen und erzählt dem Betrachter
detailreich Geschichten, die so nicht
zeitgleich geschehen wären. Die vielen
Alltagsgeschichten im Panoramabild
zeigen, dass die Bewohner sich mit den
Umständen arrangieren.“
Rückfahrt nach Mönchengladbach.
| Bitte wenden…
*Weitere Zustiegs- bzw. Abholmöglichkeiten in: Düsseldorf, Ratingen, Krefeld, Viersen, Wegberg, Erkelenz, Grevenbroich, Köln
Studienreise Berlin
Maritim Hotel Berlin
Inmitten der pulsierenden Hauptstadt, zwischen Ku’Damm und Brandenburger Tor, liegt das Maritim Hotel Berlin. Exklusiv im Botschaftsviertel am malerischen Tiergarten ist es der ideale Ausgangspunkt für Erkundungs- und
Shoppingtouren. Das luxuriöse Haus, im Stil der goldenen 20er Jahre eingerichtet, bietet Geschäfts- und Städtereisenden sowie Tagungsgästen alle Annehmlichkeiten eines 4-Sterne-Superior-Hotels. Das Zusammenspiel von
klassischem Ambiente und moderner Ausstattung macht jeden Aufenthalt zu
einem Erlebnis.
Leistungen
Fahrt in modernem 4-SterneFernreisebus
3 Hotelübernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4*S Maritim Hotel
Berlin (Zimmer Bad/Du/WC)
Reiseleitung und örtliche Führung
Sämtliche Rundfahrten gemäß
Programm
Gepäckbeförderung
Drittschadenversicherung während
der Busfahrt
Insolvenzversicherung
Sonderkosten
Eintrittsgelder
Tageskarte Grüne Woche
€ 12,(ab einer Gruppe von 20 Personen)
Evtl. kulturelle Veranstaltungen
Zuschlag Einzelzimmer
€ 32,Wir empfehlen Ihnen bei Buchung
folgenden Reiseschutz:
RuS-Paket Bus mit RRV/RAB und
Selbstbehalt € 13,- / bei EZ € 16,-
Internationale Grüne Woche Berlin
Die Internationale Grüne Woche - Gründungsjahr 1926 - findet 2015 zum 80.
Mal statt. Sie ist eine in ihrer Ausrichtung einzigartige internationale Ausstellung der Ernährungs- und Landwirtschaft, sowie des Gartenbaus. Gleichzeitig
ist die IGW der Ausgangspunkt für das Global Forum for Food and
Agriculture (GFFA) mit über 65 Ressortministern.
Nahrungs- und Genussmittelproduzenten aus aller Welt nutzen die IGW in
Form von Ländergemeinschaftsschauen und Produktmärkten als Absatz- und
Testmarkt, sowie zur Imagefestigung. Dem Konsumtrend folgend, nimmt die
Regionalität einen immer stärkeren Platz ein. Auf der Internationalen Grünen
Woche gewinnen die Themen nachwachsende Rohstoffe, Bio und der ländliche Raum genau wie der Gartenbereich immer weiter an Bedeutung.
Impressionen Internationale Grüne Woche 2014
(Vorbehaltlich Änderungen der „Europäischen Reiseversicherung AG“)
| Gültigen Reisepass oder Personalausweis bitte nicht vergessen!
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
10
Dateigröße
546 KB
Tags
1/--Seiten
melden