close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung - Hessischer Leichtathletik

EinbettenHerunterladen
Hessische Meisterschaften
Blockspezifische Mehrkämpfe U14 /
Werfermehrkampf U16
am 8. März 2015 in Frankfurt Hahnstr. 75 / Halle Kalbach
Veranstalter:
Hessischer Leichtathletik-Verband
Örtlicher Ausrichter:
n. n. / TV 1861 Neu-Isenburg
Austragungsort
Bezirkssportanlage Hahnstraße,
VGF-Werferleistungszentrum Frankfurt /
Sporthalle Kalbach
Navigation: Hahnstr. 75 / Am Martinszehnten
60528 Frankfurt
Meldeschluss:
24.02.2013 (Eingang HLV-Geschäftsstelle)
Meisterschaftswettbewerbe:
Sprint-Mehrkampf U14
Lauf-Mehrkampf U14
Sprung-Mehrkampf U14
Wurf-Mehrkampf U14
Wurf-Mehrkampf U16
M13, M12, W13, W12
M13, M12, W13, W12
M13, M12, W13, W12
M13, M12, W13, W12
M15, M14, W15, W14
Inhalte und Ablauf U14:
Sprint-Mehrkampf:
75m, 60m Hürden, 20m fliegend, 6er-Sprunglauf
• alle Teildisziplinen müssen absolviert werden
• 60m Hürden mit Hürdenhöhe 76,2 cm
• beim 6er Sprunglauf hat man maximal drei Versuche mit 5m
Anlauf, wovon der weiteste gültige Versuch gewertet wird
• bei dem Sprint 20m fliegend hat man einen Versuch mit
maximal 20m Anlauf vor Beginn der ersten Lichtschranke
Lauf-Mehrkampf:
75m, 150m, 60m Hürden, 1.000m-Stadioncross
• alle Teildisziplinen müssen absolviert werden
• 60m Hürden mit Hürdenhöhe 76,2 cm
Sprung-Mehrkampf:
20m fliegend, Hochsprung, Weitsprung, 6er-Sprunglauf
• alle Teildisziplinen müssen absolviert werden
• im Weitsprung stehen jedem Teilnehmer drei Versuche zur
Verfügung
• beim 6er Sprunglauf hat man maximal drei Versuche mit 5m
Anlauf, wovon der weiteste gültige Versuch gewertet wird
• bei dem Sprint 20m fliegend hat man einen Versuch mit
maximal 20m Anlauf vor Beginn der ersten Lichtschranke
1 von 3
Stand: 27.01.2015
Wurf-Mehrkampf:
Kugelstoßen, Diskuswurf, Hammerwurf, Speerwurf
• alle Teildisziplinen müssen absolviert werden
Qualifikationsleistungen, Zulassung U14:
In allen Altersklassen werden keine Qualifikationsleistungen benötigt. Pro Athlet darf nur
ein Mehrkampf absolviert werden.
Wertung U14:
Siehe Punkt 19 - 21 der „Allgemeinen Ausschreibungsbedingungen“.
Es erfolgt eine Gesamtwertung über die Summe der Einzelplatzierungen in den
Teildisziplinen. Die maximal erreichbare Punktzahl richtet sich nach der Größe des
Teilnehmerfeldes und fällt dann stetig ab (Beispiel M12 Lauf-Mehrkampf insgesamt 34
Teilnehmer; 1. Platz 150m bekommt 1 Punkt, 2. Platz 2 Punkte, 3. Platz 3 Punkte...34
Platz bekommt 34 Punkte, analog auch für 75m, 60mH und 1.000m. Ebenso bei den
Blöcken Sprint und Sprung). Im Wurf-Mehrkampf Punkteaddition durch die DLVPunktetabelle.
Mannschaftswertung U14:
Eine Mannschaft setzt sich aus drei Athleten bzw. Athletinnen einer Altersklasse
zusammen. In welchen Mehrkämpfen diese jeweils starten ist nicht von belangen. Das
Mannschaftsergebnis setzt sich zusammen aus der Addition der Ergebnisse des
Endstandes in den einzelnen Mehrkämpfen. (Beispiel: Verein XYZ - Athlet Thomas S.
Sprint-MK 4. M12, Athlet Markus O. Sprint-MK 13. M12, Athlet Klaus S. Lauf-MK 7. M12 →
Gesamtpunktzahl = 24 Punkte). Bei Punktgleichstand mehrerer Mannschaften entscheidet
die beste Einzelplatzierung, dann die zweitbeste Einzelplatzierung.
Anfangshöhe Hochsprung U14:
M13
1,18
M12
1,14
W13
1,14
W12
1,10
Steigerungshöhe im Hochsprung 4cm.
Weitere Informationen U14:
Da die Teilnehmerzahlen im Vorfeld nicht abschätzbar sind wird ein Zeitplan erst nach
Bearbeitung der Meldungen erstellt werden können.
Informationen zum Inhalt und Ablauf der Veranstaltung unter:
http://www.hlv.de/NEWS/IMAGES/U14WettkampfHLV.pdf
Disziplinen und Wertung Werfermehrkampf U16:
Wurfmehrkampf besteht aus den Disziplinen: Kugel, Diskus, Hammer, Speer.
Die Wertung erfolgt nach Jahrgängen getrennt in den männlich und weiblich
Klassen. Die Wertung erfolgt nach der DLV Punktewertung.
2 von 3
Stand: 27.01.2015
Qualifikationsleistungen U16:
Qualifizieren können sich alle Athleten, die eine der nachfolgend aufgeführten
Normen erfüllt. Zusätzlich können Athleten durch die zuständigen LandesKadertrainer nominiert werden.
Die Leistungen müssen in der Freiluftsaison 2013 oder 2014 oder der in der Hallensaison
2013/2014 oder 2014/2015 erzielt worden sein.
Klasse
M15
W15
M14
W14
Kugel
12,00 m
10,00 m
10,50 m
9,00 m
Diskus
32,00 m
26,00 m
28,00 m
21,00 m
Hammer
22,00 m
22,00 m
20,00 m
20,00 m
Speer
36,00 m
27,00 m
33,00 m
23,00 m
Zeitplan U16:
Die jeweiligen Startzeiten der Disziplinen werden nach Eingang der Meldungen
bekannt gegeben. Bitte informieren Sie sich über mögliche Änderungen auf
www.hlv.de.
3 von 3
Stand: 27.01.2015
Autor
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
7
Dateigröße
31 KB
Tags
1/--Seiten
melden