close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

A NM ELD U NG PER FA X AN : 0881 600 955 55 O D ER PER PO

EinbettenHerunterladen
ZEIT 14. - 20. Februar 2015
BEGINN
ENDE
Samstag, 13.00 Uhr
Freitag, ca. 15.00 Uhr
ALTER Jugendliche ab 16 Jahren
KOSTEN 55,- €
ORT Jugendhaus Riederau
Rogisterstr. 16
86911 Riederau
ANMELDESCHLUSS 30. Januar 2015
KURSLEITUNG Diakonin Lea Hermann-Petrat
Jonathan Bohl, Yannick Lange und Tobias
Toepfer
MITZUBRINGEN 3-teilige Bettwäsche (kein Schlafsack), Hausschuhe, warme Socken, Teilnehmergebühr in
bar und Taschengeld
WEITERE INFOS Eine Teilnahmebestätigung mit allen wichtigen Informationen wird am 04. Februar
ausschließlich per E-Mail versandt.
Evangelische Jugend
im Dekanat Weilheim
Münchener Str. 31
D-82362 Weilheim
ODER PER POST AN:
ANMELDUNG PER
FAX AN:
0881 600 955 55
AGB Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Evang. Jugend. Erhältlich in unserer
Geschäftsstelle und unter:
www.jugendwerk-weilheim.de
VERANSTALTER
INFOS, KONTAKT UND
ANMELDEADRESSE
Evangelische Jugend
im Dekanat Weilheim
Münchener Str. 31
82362 Weilheim
T. 0881 600 955 0
F. 0881 600 955 55
www.jugendwerk-weilheim.de
info@jugendwerk-weilheim.de
Wintergrundkurs
NAME
VORNAME
Leiten, Mitarbeiten, Lernen
Um in den verschiedenen Bereichen der Evangelischen Jugendarbeit zum Beispiel als Kinder- und JugendgruppenleiterIn, als ProjektmitarbeiterIn, als BetreuerIn bei Freizeiten und Ferienmaßnahmen, als MentorIn in der Konfirmandenarbeit, in Gremien und
Jugendpolitik mitarbeiten zu können, ist eine grundlegende Ausbildung sinnvoll und notwendig. Dies ist für die Mitarbeitenden
persönlich, als auch für den Aufgabenbereich bereichernd und
kaum verzichtbar.
Vom Warmup bis Rechtsfragen
GEBURTSDATUM
ADRESSE
Kompetenz und Qualität
Der Grundkurs ist, zusammen mit einem abgeschlossenen 1. Hilfekurs, die Vorraussetzung für die JuleiCa. Die Jugendleiter/inCard ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Sie dient
zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaberinnen und Inhaber.
STRAßE
_______________________________________
PLZ | ORT
_______________________________________
TELEFON | HANDY
_______________________________________
E-MAIL
_______________________________________
VEGETARIER
□ JA
□ NEIN
Viele Themen sind für eine Jugendleiterin bzw. Jugendleiter
unverzichtbar. Deshalb werden alle wichtigen Themen behandelt:










Motivationsklärung / eigene Biographie
Kennenlernen von verschiedenen Arbeitsformen
Warum christliche Jugendarbeit?
Verkündigungsformen in der Kinder- und Jugendarbeit
Praktische Programmgestaltung
Grundlagen der Gruppenpädagogik
Grundlagen der Entwicklungspsychologie
Spielpädagogik
Strukturen in der Jugendarbeit
Prävention von sexualisierter Gewalt
BITTE BEACHTEN
Die Teilnahme am gesamten Kurs ist verbindlich, d. h. lückenlose Teilnahme. Zur Teilnahme benötigt man die Bestätigung
der / des Verantwortlichen der Kirchengemeinde.
UNTERSCHRIFT
Unterkunft
Unser Jugendhaus in Riederau am Ammersee bietet viel Platz
und eine tolle Umgebung. In 4- oder 6– Bettzimmern oder im
großen Matratzenlager findet jede/r einen Platz zum schlafen.
Da wir selbst Kochen, sind wir auf deine Mithilfe angewiesen.
DER/DES
VERANTWORTLICHEN FÜR
JUGENDARBEIT
_______________________________
KIRCHENGEMEINDE
_______________________________
ICH MELDE MICH VERBINDLICH AN.
ORT / DATUM
____________________________________________________
UNTERSCHRIFT
BEI MINDERJÄHRIGEN DIE EINES
PERSONENSORGEBERECHTIGTEN
____________________________________________________
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
6
Dateigröße
1 053 KB
Tags
1/--Seiten
melden