close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download des Pfarrbriefs

EinbettenHerunterladen
Dechant – Christoph Sibbel
Tel.: 0441-9490527 / Email: c.sibbel@st-josef-ol.de
Pater – Joseph John
Tel.: 0441-35065201 pjosephmsfs@gmail.com
Diakon – Rainer Moritz
Tel.: 0441-41235 / Email: r.moritz@st-josef-ol.de
Nr. 5
4.Sonntag im Jahreskreis Lesejahr B 31.01/01.02.2015
Pastoralreferentin – Susanne Duesmann
Tel.: 04407-918975 / Email: s.duesmann@st-josef-ol.de
Pastoralreferentin – Claudia Heuer
Tel.: 0441-36182043 / Email: c.heuer@st-josef-ol.de
Pastoralassistentin – Cornelia Schomacher
Tel.: 0441-35038632 / Email: c.schomacher@st-josef-ol.de
Wenn Jesus spricht, ist nicht nur der Inhalt seiner
Rede von Bedeutung; er selbst ist das Wort Gottes
für uns, daher die geheimnisvolle Macht seiner
Rede. Die Dämonen zittern vor ihm; sie wissen —
Bauordenstraße 70 / 26133 Oldenburg
Tel.: 0441-41235 / Fax: 0441-9490469 / Email: gemeinde@st-josef-ol.de
www.st-josef-ol.de
mit der Witterung des Hasses und des schlechten
Gewissens -, wer er ist: „der Heilige Gottes“. Deshalb
Pfarrsekretärinnen
Rita Ludden und Ulrike Nerkamp
ist seine Lehre für uns nicht nur bewundernswert;
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
Montag bis Dienstag:
Mittwoch:
09:00 – 12:00 Uhr
15:00 – 18:00 Uhr
16:00 – 19:00 Uhr
sein Wort gilt, und es hat die Macht, uns zu retten.
Küsterinnen
Angela Martin
Marita Baringhorst
0152 54273544
0179 8442166
12
1
Samstag 31. Januar bis Sonntag 07. Februar 2015
Unsere Kirchen und Pfarrheime
Samstag
31.01.2015 15.30 Uhr St. Michael
Taufe: Johanna Rombej
17.00 Uhr St. Ansgar
Eucharistiefeier
18.30 Uhr Hl.-Drei-Könige
Eucharistiefeier
Sonntag
01.02.2015 09.30 Uhr St. Michael
Eucharistiefeier
10.00 Uhr Kapelle in der Reha-Klinik
Wortgottesfeier mit Kommunionfeier
11.00 Uhr St. Josef
Eucharistiefeier
Montag
02.02.2015 19.00 Uhr St. Michael
Maria Lichtmess
Eucharistiefeier
Dienstag
03.02.2015 09.00 Uhr St. Ansgar
Eucharistiefeier
14.30 Uhr St. Michael
Rosenkranzgebet
Mittwoch
04.02.2015 09.00 Uhr St. Michael
Eucharistiefeier
15.00 Uhr Hl.-Drei-Könige
Eucharistiefeier
Donnerstag 05.02.2015 08.30 Uhr St. Josef
Rosenkranzgebet
09.00 Uhr Eucharistiefeier
Freitag
06.02.2015 15.30 Uhr Altenheim
Eucharistiefeier
Samstag
07.02.2015 15.30 Uhr St. Josef
Taufe: Emma u. Mia Frömling
17.00 Uhr St. Ansgar
Eucharistiefeier
18.30 Uhr Hl.-Drei-Könige
Eucharistiefeier
Sonntag
08.02.2015 09.30 Uhr St. Michael
Eucharistiefeier
11.00 Uhr St. Josef
2
St. Ansgar Sandkrug
Bahnhofstraße 36 / 26209 Sandkrug
Hl.-Drei-Könige Wardenburg Litteler Straße 6 / 26203 Wardenburg
St. Josef Oldenburg
Bauordenstraße 70 / 26133 Oldenburg
St. Michael Oldenburg
Klingenbergstraße 20 / 26133 Oldenburg
Einrichtungen
Altenheim St. Josef
Kolpingstraße 15 / 26133 Oldenburg
Tel.: 0441-94403-0
Email: caritas-ol@caritas-ol.de
Hedwig Weide Haus
Marienburger Straße 12 / 26203 Wardenburg
Seniorengerechte Wohnungen Tel.: 0441-41235 (Pfarrbüro St. Josef)
Email: h-w-haus@gmx.de
Kindertagesstätte St. Josef
mit Außenstelle in Sandkrug
Westerholtsweg 68 / 26133 Oldenburg
Tel.: 0441-41473
Email: st.josef@kkoev.de
Kindertagesstätte St. Michael Klingenbergstraße 20 / 26133 Oldenburg
Tel.: 0441-42697
Email: st.michael@kkoev.de
Bücherei im Pfarrheim St. Michael
Öffnungszeiten:
Donnerstag 16:00 Uhr - 17.30 Uhr
Freitag
11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Sonntag
10:30 Uhr - 12:00 Uhr
In den Schulferien ist die Bücherei nur am Sonntag geöffnet.
11
Erstkommunion Bekleidungsbörse am Sonntag, 08.02.2015 von
16.15 Uhr – 17.15 Uhr in St. Marien
Eltern der Kurse aus früheren Jahren bieten in der Begegnungstätte St.
Marien, Friesenstr. 15 ihre Kleidung an.
( Vom Kleid bis zum Haarschmuck, vom Schuh bis zum Anzug)
Die Gemeinde stellt nur die Räume zur Verfügung—der Verkauf erfolgt auf
rein privater Basis!
Frauenfahrt nach Spanien
Die Frauenseelsorge des Bischöflich Münsterschen Offizialats bietet eine Frauenreise nach Spanien an. Vom 8.-15. Juni 2015 findet die Frauenreise „Auf den Spuren der Teresia von Avila“ statt. Anlässlich des 500. Geburtstags der großen Heiligen begibt die die Frauenseelsorge unter der Fahrtleitung von Mechtild Pille auf
Spurensuche der Kirchenlehrerin, die auch in der heutigen Zeit Frauen inspiriert.
Unter dem Motto:
sinnlich – besinnlich – sinnreich‘; wofür auch ein umfangreiches touristisches Programm steht, wird diese Flugreise angeboten.
Im Programm stehen diverse Frauenorte, die in Bezug stehen zu Teresa und ihrer
Zeit, sowie Frauenthemen. Madrid, Avila, Toledo, Bodega und Segovia sind einzelne Stationen, die für ein interessantes Programm stehen. Die Kosten betragen
für ein inklusives Angebot mit Flughafentransfair bis hin zu Trinkgeldern: 1300
Euro. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit unter: frauenseelsorge@bmo-vechta oder Tel: 04441 872 282 ei M. Pille.
Die Anmeldeformulare liegen in den Kirchen aus.
8
5
Kollekten
31.Januar / 1. Februar - für die Aufgaben der Kirchengemeinde
07./ 08. Februar für die Nordische Diaspora
Kosten:
Pro Person im Einzelzimmer 115,00 €.
Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Wir müssen die Getränke
vor Ort kaufen.
Für diese Fahrt ist noch ein Platz frei .
Wir gedenken im Gebet
Samstag
Sonntag
Mit herzlichen Grüßen:
Susanne Duesmann, Pastoralreferentin
Renate Schroeder
Nachmeldetermin für die Firmung 2015
Für die Firmung am 28. Juni 2015 gibt es einen Nachmeldetermin. Alle Jugendlichen, die sich bisher nicht anmelden konnten, sind eingeladen, am 05. Februar
2015 um 18.00 Uhr in das Pfarrheim St. Josef zu kommen. Die Jahrgänge der 9.
und 10. Klassen aller Schulen werden im Juni gefirmt. Auch diejenigen, die keine
Einladungspostkarte erhalten haben, sind herzlich dazu eingeladen.
31.01.2015 Hl.-Drei-Könige
Resi Bänsch
08.02.2015 St. Michael
Heinrich Nolte und Ursula Nadler Rechard und Heinrich
Cogiel und Eltern
Seelsorgerischer Notdienst an Wochenenden und Feiertagen.
Der zuständige Seelsorger kann beim Pius-Hospital erfragt werden.
Telefon: 0441-2290
Kaffeetrinken in der Flüchtlingsunterkunft
Die Bewohnerinnen und Bewohner der kommunalen Gemeinschaftsunterkunft
(Asylbewerberheim) laden zu einem offenen Kaffeetrinken am Donnerstag, den
05. Februar um 16.00 Uhr in die Cloppenburger Str. 418 (ehemals Parkhotel) ein.
Beichtgelegenheit und Hauskommunion
Nach Absprache.
Bitte im Pfarrbüro oder bei einem Seelsorger melden.
Vorbereitungstreffen für den Weltgebetstag in St. Ansgar
Am 02.02.2015 um 20.00 Uhr trifft sich zum 1. Mal der Vorbereitungskreis im Pfarrheim St. Ansgar. Dazu sind interessierte Frauen
herzlich eingeladen.
10
3
Samstag 31. Januar 2015 bis Sonntag 08. Februar 2015
St. Ansgar Sandkrug
Montag
Dienstag
02.02.2015
03.02.2015
Mittwoch
Freitag
04.02.2015
06.02.2015
20.00 Uhr
09.00 Uhr
19.30 Uhr
16.30 Uhr
09.00 Uhr
Vorbereitungstreffen Weltgebetstag
Spielkreis
Frauenkreis
Erstkommunionkurs
Spielkreis
Heilige Drei Könige Wardenburg
Montag
02.02.2015
Donnerstag 05.02.2015
16.30 Uhr
20.00 Uhr
20.00 Uhr
Freitag
17.00 Uhr
06.02.2015
Erstkommunionkurs
Chorprobe
ökumenischer Frauengespächskreis
„Aktuelle Lebenssituation der Frauen auf
den Bahama“
Referentin: Ursel Classe
Abfahrt zum Frauenwochenende nach
Vechta
St. Josef Oldenburg
Montag
02.02.2015
08.30 Uhr
17.00 Uhr
19.30 Uhr
Mittwoch
04.02.2015 15.00 Uhr
18.30 Uhr
Donnerstag 05.02. 2015 18.00 Uhr
Gymnastik für Frauen
Erstkommunionkurs
Chorprobe
Seniorentreffen in der Begegnungsstätte
Treffen der Schlumpfengruppe
Nachmeldetermin für den Firmkurs
St. Michael Oldenburg
Sonntag
Montag
01.02.2015
02.02.2015
Dienstag
03.02.2015
10.30 Uhr
15.30 Uhr
18.00 Uhr
09.00 Uhr
20.00 Uhr
4
Kirchencafé
Erstkommunionkurs
Jungpfadfinder
Gymnastikgruppe
Kreuzbund
Mittwoch
04.02.2015
Donnerstag 05.02.2015
15.30 Uhr
18.30 Uhr
Erstkommunionkurs
Pfadfinder
Ein Wochenende für mich!
Liebe Frauen,
bald ist es wieder soweit und unser Wochenende in Vechta kann beginnen.
Es steht in diesem Jahr unter dem Motto:„Dem Glück auf der Spur.“
Glück - was ist das eigentlich? Würden wir zehn Menschen fragen, erhielten wir
wahrscheinlich ebenso viele Antworten. Das Glück lässt sich nur schwer in Worte
fassen und ebenso flüchtig ist es. Doch es beschäftigt jeden Menschen: Wir wünschen uns gegenseitig Glück, wenn ein neues Jahr beginnt oder eine Lebenswende bevorsteht. Unser gesamtes Wochenende widmet sich dem Glück - und
der Frage, wie es sich finden lässt. Eine klare Antwort gibt uns der Psalm 73:
„Gott nahe zu sein ist mein Glück!" Er lädt dazu ein, sich der Spuren Gottes im
eigenen Leben zu besinnen. Das Christentum hatte in seiner Geschichte ein
eher gespaltenes Verhältnis zum Glück, über Jahrhunderte verdächtigte die Kirche das irdische Glück.
Heute wissen wir aus der Forschung, dass viel glückspsychologische Weisheit in
der Bibel steckt, ja dass sie als Wegweiserin zum Glück gelesen werden kann.
Aufmerksam zu sein für die kleinen Glücksmomente - das ist Teil der Lebenskunst, die durch die eigene innere Haltung getragen wird. Doch wie sieht das
gute Leben aus? Welche Wege zu mehr Lebensfreude können wir noch einschlagen? Diesen Fragen wollen wir gemeinsam in Gesprächen, Meditationen
und kreativen Aktionen nachgehen und dabei unseren eigenen Erfahrungshorizont einfließen lassen.
Auch werden wir einer fazinierenden Frauengestalt aus dem Alten Testament
begegnen.
Geselligkeit und Stille gehören auch zu diesem Frauenwochenende.
Termin:
Freitag, 06.02.2015 bis Sonntag, 08.02.2015
Abfahrt vor der Kirche Heilige-Drei-Könige an der Raiffeisenstraße in Wardenburg am Freitag um 17.00 Uhr. Rückkehr
am Sonntag gegen 14.00 Uhr.
Ort:
Antoniushaus in 49362 Vechta (04441 999190)
9
Kirchenausschusssitzung
Bei der Kirchenausschusssitzung am 15.01.15 wurden folgende Beschlüsse gefasst unter Tagesordnungspunkt 7 Wahlen:
a) Zur stellvertretenden Vorsitzenden wurde einstimmig, bei einer Stimmenthaltung Frau Marie-Luise Kähler gewählt.
b) Ein Vertreter für den Pfarreirat aus dem Kirchenausschuss wurde nicht ernannt. Herr Kramer, der Delegierte mit Stimmrecht aus dem Pfarreirat wird Bericht erstatten.
c) Als Vertreter für die Pastoralentwicklung auf Stadtebene werden an der nächsten Sitzung am 12. März 2015 Frau Gerdes und Frau Kähler teilnehmen.
d) In den Bauausschuss wurden benannt: Herr Pouwels, Herr Busch, Frau Kähler, Herr Schramm , Herr Pfarrer Sibbel.
Ökumenische Kohlfahrt vom letzten Wochenende
Bei gutem Wetter machten wir uns gestärkt durch Kaffee und Berliner auf
den von Frau Pastorin Duwe und Herrn Pfarrer Sibbel ausgesuchten
Weg. Dieser führte uns durch die Siedlung St. Peter in das Gelände der
Bundeswehr. Von dort ging es am Stolle-Hof vorbei Richtung Hunte. Unterwegs gab es immer wieder kleine Pausen. Durch die Marsch führte
uns der weitere Weg.
Pünktlich erreichten wir das Lokal "Bümmersteder Krug". Dort kamen
noch einige Gemeindemitglieder, die nicht mitgelaufen sind, hinzu.
Reichlich Suppe, Kohl und Pinkel und alles was dazu gehört einschl. einer Nachspeise wurden serviert. Danach wurde das Tanzbein geschwungen. Zwei Gemeindemitglieder als DJ`s sorgten mit toller Musik dafür,
dass es niemanden mehr auf den auf den Stühlen hielt.
Allen, die nicht dabei waren, ist etwas entgangen, nämlich ein schöner,
geselliger Tag.
6
7
Autor
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
14
Dateigröße
855 KB
Tags
1/--Seiten
melden