close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Mauritiuspfarrei in Naters

EinbettenHerunterladen
Pfarrblatt für den Monat Februar 2015
Mauritiuspfarrei
in Naters
Gottesdienste
Gottesdienste Sonn- und Feiertage
Region Brig – Glis – Naters – Ried-Brig – Termen
Samstag (Vorabendmesse)
Rosswald (Saison)
Glis
Blatten
Brig Ried-Brig / Termen (im Wechsel)
Naters
Missione Cattolica (italienisch)
Brigerbad
17.00
18.00
18.00
18.30
18.45
19.00
19.00
19.30
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Sonntag
Naters
Kapuzinerkloster (Konventmesse)
Birgisch
Kloster St. Ursula
Naters
Haus Schönstatt
Glis
Ried-Brig / Termen (im Wechsel)
Brig
Spital Brig
Mund
Seniorenzentrum Naters
Naters
Kapuzinerkloster (Pfarreimesse)
Altersheim St. Rita (Ried-Brig)
Brig
07.30
08.00
08.45
09.00
09.30
09.30
09.30
09.30
10.00
10.00
10.00
10.30
10.45
11.00
17.30
18.30
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Uhr
Gottesdienstordnung werktags – Region Naters
Pfarrkirche
täglich Herz-Jesu-Freitag (zusätzlich)
08.00
19.30
Seniorenzentrumtäglich
10.45
Birgisch
Donnerstag (während der Schulzeit)
08.10
Mund
Mittwoch
Freitag (während der Schulferien um 19.00)
19.00
08.00
Beichtgelegenheit
Pfarrkirche 18.00–18.45
Stille Anbetung
Pfarrkirche Herz-Jesu-Freitag
Seniorenzentrum Mittwoch (in der Schulzeit)
Samstag
08.35–09.00
18.30–19.30
Krankenkommunion
Wer aus gesundheitlichen Gründen nicht die Eucharistiefeier mitfeiern kann, darf sich für die
Hauskommunion (Freitag, 09.00 bis 11.00 Uhr) melden: 027 923 79 61
Natürlich ist der katholische Kalender für die Tage im Februar besetzt mit verschiedenen Heili­
gennamen wie Blasius und Agatha bereits zu Anfang des Monats.
Doch es gibt in diesem Monat auch noch andere Gedenktage, die der Erwähnung lohnen:
Die Weltgesundheitsorganisation begeht am 4. Februar den Weltkrebstag. Eine Krankheit, die
leider allzu oft in unser aller Leben eingreift und manchmal Konsequenzen hat, die bis zum Tod
führen können.
Zwei Tage später, am 6. Februar erinnert die UN mit dem internationalen Tag der Nulltoleranz
an die Genitalverstümmelung bei Frauen und Mädchen, vor allem in Afrika. Auch wenn dies
weit weg vorzukommen scheint und unserer Kultur fremd ist, lösen solche Vorfälle doch Betrof­
fenheit und Unverständnis aus. Bis zu einem gewissen Grad entspricht das wohl der Absicht der
UN, die Welt auf diese grauenvolle Tradition, die jeglicher Grundlage entbehrt und die Mädchen
und Frauen physisch und psychisch verstümmelt, aufmerksam zu machen.
Dieses Signet (Red Hand Day) steht gegen den Einsatz von Kindersoldaten.
Am 12. Februar soll die Welt an diese schamlose Ungerechtigkeit gegenüber
Kindern und Jugendlichen erinnert werden. Sie werden ihrer Kindheit und ihrer
Zukunft beraubt. Ihre Seelen werden aufgrund all der Grausamkeit und Gewalt,
derer sie ausgesetzt sind, nachhaltig verwundet.
Schliesslich hat die UN am 20. Februar den Welttag der sozialen Gerechtigkeit auf ihre Agen­
da gesetzt.
Die meisten der vorher erwähnten Gedenktage deuten ja auf ungerechtes Handeln hin, welches
unterbunden werden sollte und nicht toleriert werden kann.
Trotzdem passiert es.
Was können wir also tun? Ich meine, ein guter Anfang ist, all diese Menschen nicht zu verges­
sen und sie mitzunehmen in unseren Alltag. Jesus begleitet uns dabei.
Herr Jesus Christus, unterwegs auf den Strassen
mit den Menschen deiner Zeit,
unterwegs mit uns zu den Menschen unserer Zeit,
unterwegs zu uns in den Menschen aller Zeit:
Du Bruder der Menschen, begleite uns.
(Litanei „Mit Jesus unterwegs“ aus dem Buch «Der Himmel geht über
allen auf», Monika Massmann, Verlag Friedrich Pustet)
Cathrin Stoffel, Seelsorgehelferin, Pfarrei Glis
Leitartikel
Und welchen Gedenktag begehen Sie in diesem Monat?
Gottesdienste im Februar 2015
Gottesdienste
Blasiussegen
–
–
–
Primarschule, 1.– 6. Klasse:
Dienstag, 3. Februar, 10.45 Uhr (bei
Beerdigung: Mittwoch, 4. Februar)
Männerverein: Sonntag, 1. Februar,
13.30 Uhr
Kleinkinder und deren Begleiter:
Sonntag, 1. Februar, 16.00 Uhr
1.4. Sonntag im Jahreskreis –
Darstellung des Herrn
Pfarrkirche
7.30 Uhr Hl. Messe
9.30 Uhr Amt, gesanglich
gestaltet vom
Kirchenchor,
anschliessend
Blasiussegen
11.00 Uhr (!) Hl. Messe,
anschliessend
Blasiussegen
13.30 Uhr Lichtmessfeier
des Männervereins
mit Blasiussegen
16.00 Uhr Blasiussegen
für Kleinkinder
und ihre Begleiter
17.00 Uhr Orgelkonzert
Birgisch
8.45 Uhr Hl. Messe,
anschliessend
Blasiussegen
– Othmar Eyer-Schwestermann
2.Montag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Ferdinand und Annemarie
Werlen-Küchler
– Hugo Salzmann-Wyssen
– Bruno Walker-Clemenz
– Veronika Kluser-Walker
– Familie Alfons und Agnes
Salzmann-Eyer
– Irma u. Isidor Luggen-Zumoberhaus
– Cécile und Ludwig und Bernadette
Holzer und Dominic Escher
– Moritz und Lily Diezig-Meyer
– Franziska und Josef Ritz-Gundi
– Irmin Salzmann
3.Dienstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Johanna und Albert Bieler
und Daniel Salzmann
– Benno und Simone Briw-Zufferey
– Clementine und Alfred
Hutter-Zenklusen
– Kurt Perren und Familie
– Josef Andres
Pfarrkirche, 10.45 Uhr
Blasiussegen für die 1.–6. Primarschule
4.Mittwoch
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Albin und Karolina Hutter-Holzer
und Aline Hutter-Ambord
– Werner Jerjen
– Cecile Vogel-Stutz
– Emil Walker-Albrecht und Theodor
Imhof und Gregor Albrecht
– Willy Kraft
– Josef und Rosy Schnydrig-Zenklusen
– Klara und Ernst Ruppen und Helen
und Annemarie
– Albert Inderkummen-Eggs
5.Donnerstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Jahrgang 1917
– Familie Leonie und Viktor
Salzmann-Holzer
– Lydia Roten-Salzmann
– Hans Imstepf-Kuonen und Hedwig
und Felix Kuonen-Theler
– Gervas und Therese Eggel-Jossen
Birgisch, 8.10 Uhr
keine Messe!
Mund, 10.00 Uhr
Agathamesse, gestaltet von
der Feuerwehr Abteilung Mund
Pfarrkirche, 19.30 Uhr
Andacht für geistliche Berufe
und Familienanliegen
mit eucharistischem Segen
6.Herz-Jesu-Freitag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Ingrid und Toni Schmid-Wieser
– Helene und Rupert Venetz-Eggel
– Familie Meinrad und Therese
Lerjen-Betschart und Marie-Therese
Lerjen und Markus Salzgeber
7.Samstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Josef und Agnes Schwery-Kummer
und Kinder
– Elisabeth Salzmann
– Roman Ritz-Schmid
– Erwin Lauber und Peter
Pfarrkirche, 19.00 Uhr
– Oswald Albert-Salzmann
und Mariette Albert
– Oswald Bortis-Minnig
– Familie Albinus und Walburga
Eyer-Schmid und Kresenz Eyer
(Dieses Stiftjahrzeit läuft aus)
– Pius Eyer-Kuonen
– Felix und Hedwig Kuonen-Theler
– Albert Diezig
– Rüedi, Landi und Erich Zbinden
– Paul Schmid-Wyssen
und Hugo Salzmann-Wyssen
– Paula und Hans Imwinkelried
und Agnes Imwinkelried
– Jakob Iseli
Blatten, 18.00 Uhr
Hl. Messe
8.5. Sonntag im Jahreskreis
Pfarrkirche
7.30 Uhr Hl. Messe
9.30 Uhr Amt
10.45 Uhr Familiengottesdienst
Birgisch
8.45 Uhr Hl. Messe
9.Montag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
keine Messe
Pfarrkirche, 14.00 Uhr
Hl. Messe
mit eucharistischem Segen
organisiert von der Witwengruppe
10.Dienstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Familie Ludwig und Serafine
Ruppen-Salzmann
– Elena Baldoni
– Familie Edmund
Pfammatter-Franzen
– Familie Josef und Theres Minnig Michlig und Willi Minnig
– Antonia und Pius Imhof-Arnold
– Oswald Albert und Verstorbene
der Familie Salzmann-Salzmann
– Michaela und Jakob Schwestermann
– Edmund Imhof
Zentrum Missione, 19.00 Uhr
Bibelrunde, gestaltet durch Pfarrer
Brunner: «Die Gleichnisse Jesu»
11.Mittwoch
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Familie Lukas und Emma
Volken-Wellig
(Dieses Stiftjahrzeit läuft aus)
– Viktorine Schwery-Kummer
– Sylvia und Viktor Schmid-Eyer
– Alfred und Anna Schwick-Amacker
– Irene und Walter Albert
– Viktor Zumthurm
12.Donnerstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Familie August und Albertine
Salzmann-Walther
– Lattanzio und Dina Pecchio
GOTTESDIENSTE
– Leo und Berta Eggel
– Peter Eyer-Luggen
– Ernst und Maria, Adrian und Toni
Kalbermatter und Marcel Perren
–
Klara Schmid-Meli u. Sohn Hans-Ueli
– Bruno Schmid
– Edi Salzmann
– Alt-Dekan Jean-Marie Salzmann
und Anna und Alfred Salzmann
Pfarrkirche, 8.35 – 9.00 Uhr
Stille Anbetung
mit eucharistischem Segen
Pfarrkirche, 19.30 Uhr
– Dominik Michlig
– Rudolf Fux-Rusch
– Margrith Salzmann-Pfister
– Margrith und August Imsand Kreuzer und Veronika und Theophil
Kreuzer-Kreuzer und Frieda
Zumoberhaus-Kreuzer
– Edmund und Ernestine Gasser-Eyer
und Tochter Irène Gasser
– Bertha und Hans und Paula Imsand
und Daniel Wenger
– Mathilde Eggs und Ruben Kummer
Gottesdienste
– Arthur Chastonay-Parora
– Roberto Melega
– Walter und Margrith Nellen
Birgisch, 8.10 Uhr
Schulmesse
Pfarrkirche, 13.30 Uhr
Versöhnungsweg 2D
Pfarrkirche, 19.30 Uhr
«Äs Momäntji sii»
13.Freitag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Lydia Gruber-Maron
– Oliva und Julius Eyer-Salzmann
– Elsa Clausen-Wyder
– Frieda und Viktor Wyssen
Pfarrkirche, 13.30 Uhr
Versöhnungsweg 2B
14.Samstag, Valentinstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Waldemir Holzer
– Leopoldine und Rudolf
Summermatter-Eyer
– Anna und Adalbert Zuber-Truffer
– Elvira Salzmann
Pfarrkirche, 19.00 Uhr
– Margrith Karikottil
– Familie Lina und Felix Imsand-Eyer
und Markus Imsand
und Peter von Riedmatten
– Anton und Bertha
Salzmann-Salzmann
– Max Ruppen-Zeiter
– Elise und Albert Rothen-Jordan
und Sohn Maurice
– Hans und Selina Regotz-Amstutz
und Edelbert und Maria Amstutz und
Hans und Anny Amstutz-Regotz
– Elise Wyssen-Schnydrig
Blatten, 18.00 Uhr
– alle zusammengezogenen
Stiftmessen
15.6. Sonntag im Jahreskreis
Pfarrkirche
7.30 Uhr Hl. Messe
9.30 Uhr Amt
10.45 Uhr Hl. Messe
Birgisch
8.45 Uhr Hl. Messe
16.Montag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Brigitta Bellwald-Werner
– Verstorbene des Anni-Klubs
– Beat Ruppen-Eggel
– Helene Sarbach
Pfarrkirche, 13.30 Uhr
Versöhnungsweg 2A
17.Dienstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Josefine Ambord
– Josef Schaller-Juon
– Bertha und Oswald Venetz Schnidrig und Pierre-Marie
und Remo und Andreas Venetz
– Valentin Imwinkelried
– Anna und Albert Ritz
– René Nellen-Zeiter
Pfarrkirche, 13.30 Uhr
Versöhnungsweg 2C
18. Aschermittwoch –
Gebotener Fast- und Abstinenztag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
Hl. Messe mit Aschenausteilung
– Amandy Salzmann-Salzmann
Pfarrkirche, 10.45 Uhr
Aschenausteilung für
die 1.- 6. Primarschule
Pfarrkirche, 19.30 Uhr
Hl. Messe mit Aschenausteilung
19.Donnerstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Leo Imesch
– Mathilde Schmid
– Friedrich und Cresenzia
Salzmann-Salzmann
– Gerhard Kummer
Birgisch, 8.10 Uhr
Schulmesse
Pfarrkirche, 14.15 Uhr
Feier für alle Kindergartenkinder:
«Steine uf dum Wäg»
Zentrum Missione, 19.30 Uhr
Glaubensimpuls für alle:
«Rituale in der Familie» – Martin
Blatter – Fachstelle Ehe und Familie
21.Samstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Karolin und Dionys Pfaffen-Jossen
– Pierre-Alain und Paul Jeanneret
Pfarrkirche, 19.00 Uhr
– Bertha Eyer, 1919
– Maria Ruppen-Bellwald
– Gottfried, Anna und Erich
Lochmatter-Salzmann
– Josef Wirthner-Imhof
– Landi Zbinden
– Moritz Zenklusen-Salzmann
Blatten, 18.00 Uhr
– Antonia Schmid
und Genoveva Zenk
22.Erster Fastensonntag
Pfarrkirche
7.30 Uhr Hl. Messe
9.30 Uhr Amt
10.45 Uhr Hl. Messe
Birgisch
8.45 Uhr Hl. Messe
–Zusammengenommene
ewige Stiftmessen
23.Montag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Hedy Hofer-Krummenacher
– Andreas Ruppen-Volken
– Irene Ruppen-Zenklusen
– Ignaz Truffer
– Arthur Ritz und Tochter Josianne
– Evi Gertschen und Daniel
und Michael Albrecht
24.Dienstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Benedikt Escher-Arnold
– Theo Brechbühl-Davids
– Familie Irma und Josef
Eyholzer-Huber
– Leonie und Fridolin
Pfammatter-Gsponer
25.Mittwoch
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Philipp und Albertina Zurbriggen
– H.H. Dekan Jean-Marie Salzmann
– Hedwig und Wilhelm
Volken-Albrecht
26.Donnerstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Anton und Marie Hertli-Eyer
– Peter Summermatter-Leiggener
– Karl und Remo Weber
– Ruth Zumstein-Salzmann
27.Freitag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Beat Eggel-Huber
– Ida Eyer-Schwestermann
– Werner Jerjen
Pfarrkirche, 19.30 Uhr
–Kreuzwegandacht
28.Samstag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Marcel und Berta Jenelten-Bittel
– Benno und Therese
Salzmann-Gasser
– Albert Lochmatter
– Xaver Margelist-Schwery
–Zusammengenommene
ewige Stiftmessen
Pfarrkirche, 19.00 Uhr
– Hermann und Irma
Zenklusen-Salzmann
– Karl Imstepf
– Willi Schmid
– Lydia Roten-Salzmann
Blatten, 18.00 Uhr
Hl. Messe
Gottesdienste
20.Freitag
Pfarrkirche, 8.00 Uhr
– Familie Daniel und Olga
Schmid-Amherd
– Marlies und Paul Biderbost Zenklusen u. Familie Emil Biderbost
und H.H. Prof. Max Biderbost
– German Ritz-Summermatter
– Robert und Werner Gilomen
Zentrum Missione, 17.30 Uhr
Gottesfäscht für
Kindergartenkinder,
Thema: «Mini Händ, dini Händ!»
Agenda und Pfarrbücher
Agenda
Gruppen und Vereine
Auszug
aus den Pfarrbüchern
Witwen
Montag, 2. Februar 2015, 13.30 Uhr,
Zentrum Missione, Jassnachmittag
Montag, 9. Februar 2015, 14.00 Uhr,
Pfarrkirche, Hl. Messe mit Anbetung
Senioren
Donnerstag, 5. Februar 2015,
12.15 Uhr, gemeinsamer Mittagstisch
im Seniorenzentrum Naters, Haus Sancta
Maria, anschliessend Fasnacht mit dem
Duo Diamanti, viel Humor mitbringen
Donnerstag, 19. Februar 2015,
12.15 Uhr, gemeinsamer Mittagstisch
im Seniorenzentrum Naters, Haus Sancta
Maria, anschliessend Vortrag:
«Gesunde Ernährung im Alter»,
Referent: Moritz Bieler, Küchenchef
Anmeldungen für den Mittagstisch: Bitte
jeweils zwei Tage im Voraus bei Julie Seiler
Männerverein
Sonntag, 1. Februar 2015, 13.30 Uhr,
Pfarrkirche, Männertag, Andacht für alle
Männer (Lichtmess) mit Blasiussegen
Sonntag, 22. Februar 2015, 14.00 Uhr,
Café Naters, Gemütlicher Jassnachmittag,
Anmeldung nicht erforderlich
Kirchenchor
Sonntag, 1. Februar 2015, 9.30 Uhr, Amt
Chor Alegria
Sonntag, 4. Februar 2015, 14.30 Uhr,
Martinsheim Visp, Singnachmittag
Franziskanische Gemeinschaft
Mittwoch, 25. Februar 2015,
Kapuzinerkloster, 14.00 Uhr GV, anschlies­
send Rosenkranz und Gottesdienst
Aus dem Wasser
und dem
Heiligen Geist
wurden wiedergeboren:
50. Elia Richard Slatincic, des Petar
und der Joëlle, geb. Karlen
Taufpaten: Ivan Slatincic
und Fabienne Henzen
Taufpriester: H.H. Pfarrer Jean-Pierre
Brunner, am 14. Dezember 2014
51. Alex Bumann, der Claudine
Bumann und des Miguel Angel
Caraucàn Dàvila
Taufpaten: Otwin Jossen
und Betys Guerrero Schmid
Taufpriester: H.H. Pfarrer Jean-Pierre
Brunner, am 14. Dezember 2014
52. Tim Silas Amherd, des Peter
und der Heleen Maria, geb. Agricola
Taufpaten: Daniel Nater
und Sybille Amoos
Taufpriester: H.H. Pfarrer Jean-Pierre
Brunner, am 28. Dezember 2014
Gott segne diese Kinder auf ihrem
Le­­bensweg.
Den Bund der Ehe
haben geschlossen:
25. Mirco Hurni, des Peter
und der Beate, geb. Heinzmann
und Nathalie Zuber, des Marcel
und der Aline, geb. Hutter
am 27. Dezember 2014,
in der Annakapelle
Friede und Eintracht wohne in diesen
neu­­gegründeten Familien.
Fortsetzung vom Pfarreiteil nach dem Dossier
1 331.90
110.50
Der geweihten Erde
wurden übergeben:
24. / 25.12. Kinderspital Bethlehem
Naters
6 227.40
Blatten
537.25
Seniorenzentrum
491.75
62. Irene Escher, geboren am
21. März 1945, des Anton
und der Josefa Kraschl
verwitwet seit 27. August 1967,
gestorben am 11. Dezember 2014
29.12. Walliser Missionare
Naters
Blatten
Seniorenzentrum
1.Karin Brunner, geboren am
11. Juli 1971, des Markus
und der Trudi Brunner
gestorben am 6. Januar 2015
Herr, schenke ihnen das ewige Leben und
das ewige Licht leuchte ihnen.
Opfer und Gaben
2 258.65
146.80
141.20
01.01. Ferien von behinderten Kindern /
Verein pro Ferien CH
Naters
1 447.25
Blatten
189.20
Seniorenzentrum
166.65
04.01. Epiphanieopfer
für Kirchenrestaurationen
der Inländischen Mission
Naters
1 578.20
Blatten
418.90
Seniorenzentrum
118.60
Allen Spendern und Wohltätern
der Pfarrei ein herzliches Vergelts Gott.
Abrechnung Kirchenlotto 2014
Kerzenopfer beim Muttergottesaltar
Dezember
1 403.75
07.12. Nachbar in Not
Naters
Blatten
Seniorenzentrum
08.12. Unterhalt Pfarrkirche
Naters
Blatten
2 604.75
92.55
122.40
990.35
48.10
14.12. «JRZ» – Aktion Radio SRF 3:
Familien auf der Flucht
Naters
4 579.15
Blatten
64.30
Seniorenzentrum
356.55
Total Einnahmen
Total Ausgaben
Reinertrag
37 499.55
7 385.15
30 114.40
Die Lottokommission und das Seel­sor­ge­
team danken der Pfarreibevölkerung
für die grossartige Unterstützung des
Kirchenlottos zu Gunsten der anstehenden Pfarrkirchen-Aussensanierung. Auch
den freiwilligen Helferinnen und Hel­
fern hinter den Kulissen, dem Män­ner­
verein sowie dem Trachtenverein sei ein
Kränzchen gewunden für die tadellose
Organisation und Durchführung.
Vergelt’s Gott und bis am 8. November
2015, wenn es wieder heisst:
Kirchenlotto Naters!
PfarrbÜcher und OPFER
21.12. Weihnachtsbeleuchtung
Naters
Blatten
gratulationen und aus dem Leben der Pfarrei
Gratulationen
Wir gratulieren herzlich!
90 Jahre
Elise Eggel-Schmid
24. Februar 1925
91 Jahre
Monique Rossi-Delaloye
04. Februar 1924
92 Jahre
Ida Salzmann-Gemmet
17. Februar 1923
Aus dem Leben der Pfarrei
Orgelkonzert in der Pfarrkirche
Am Sonntag, 1. Februar um 17.00 Uhr
spielt als Gast Marc Fitze, Organist der
Heiliggeistkirche in Bern, in unserer
Pfarr­
kirche ein Orgelkonzert mit ei­­
nem ab­­wechslungsreichen Programm
mit Werken aus Barock und Romantik.
Es werden auch einige bekannte
Melodien erklingen, so etwa «Rufst
du mein Vaterland» als Thema einer
Orgel-Fantasie von Mendel.
Alle sind herzlich eingeladen!
Der Ungebildete sieht überall
nur Einzelnes,
der Halbgebildete die Regel,
der Gebildete die Ausnahme.
Franz Grillparzer
aus dem leben der pfarrei
aus dem leben der pfarrei
aus dem leben der pfarrei
Aus dem leben der Pfarfrei
Kirchenvogt
Werlen André, Blattenstrasse 10
027 923 52 37
◆
Pfarreiratspräsidentin
Schaller Marie-Andrée, Dammweg 33
027 923 07 15
Katechetinnen Primarschule
Blatter-Brantschen Daniela, Belalpstrasse 5
Brunner Margrit, Litternaweg 5, 3930 Visp
Jeitziner Astrid, Kantonsstrasse 4, 3903 Mund
◆
◆
Sakristan/in
– Naters
Rindlisbacher Kurt, Breitenweg 8
Jeitziner Beatrix, Sportplatzweg 29a
– Geimen
Rindlisbacher Kurt, Breitenweg 8
– Blatten
Zurkinden Georgette, 3914 Blatten
– Birgisch
Eyholzer Margrith, Bord, 3903 Birgisch
– Bel
Pfaffen Silvia, Rhodaniastrasse 9
– Lüsga
Gasser Heidi, Landstrasse 38
◆
Organist
◆
Chorleiter/in
– Kirchenchor
– Chor Alegria
◆
027
079
078
027
079
027
027
027
027
923
298
735
923
298
923
923
923
923
79
59
36
79
59
35
92
03
81
65
51
64
65
51
83
20
03
66
Gertschen Hilmar, Bammattenweg 23
027 923 29 60
Veser Melanie, Kantonsstrasse 76,
3930 Eyholz
Schwery-Kinzler Elisabeth, Eijeltiniweg 13
3914 Blatten b. Naters
027 945 11 85
076 341 42 62
079 412 86 44
Heynen Roland, Zentrum Missione
Troia Erasmo, Englisch-Gruss-Str. 21, 3902 Glis
079 220 33 60
027 923 16 24
Hausabwart
– Zentrum Missione
– Asilo
◆
027 924 51 29
027 945 10 30
027 923 55 46
Seniorenzentrum Naters
– Heimleitung
Venetz Reinhard, Landstrasse 13
027 922 49 60
Fax: 027 922 49 64
info@seniorenzentrum-naters.ch
www.seniorenzentrum-naters.ch
– Seelsorge
Pfarrer Paul Zinner, Landstrasse 48
027 923 12 03
079 862 59 47
Schönstätter-Marienschwester
M. Claire-Lise Buschor, Landstrasse 13
027 923 34 91
Treue Gefährtinnen Jesu, Breitenweg 3
027 923 96 20
Telefonnummern:
Sakristei Pfarrkirche
Kaplanei Alpe Bel
027 923 85 57
027 924 54 25
Wichtige Adressen
◆
AZB 1890 Saint-Maurice
Adressen und Telefon der Seelsorger:
Bereitschaftsdienst (Pikett)
Katholisches Pfarramt
027 923 06 71
Sekretariat
Andenmatten Silvia
Postadresse
Pfarrei St. Mauritius, Judengasse 44
Telefon und Fax
E-Mail
Webseite
Öffnungszeiten:
Dienstag:
Mittwoch:
Freitag:
027 923 79 61
pfarrei.naters@bluewin.ch
http://www.pfarrei-naters.ch
14.00 –17.00 Uhr
08.45 –11.30 Uhr
08.45 –11.30 Uhr
Seelsorgeteam
Pfarrer Brunner Jean-Pierrebrunnerjp@bluewin.ch
Büro
027 923 86 09
Privat
079 212 36 54
Pastoralassistent Salzmann Kiliankilian.salzmann@bluewin.ch
Büro
027 924 43 62
Privat
027 924 10 41
Sr. Marie-Josephe Kalbermatten,sr.mariejosephe@bluewin.ch
Seelsorgehelferin, Pfarramt Mund
Büro
027 923 13 79
Privat
079 750 50 33
Spendenkonto
RB Belalp-Simplon
IBAN: CH50 8053 2000 0010 2258 0
Abonnementspreis: jährlich Fr. 35.–
Februar 2015
Erscheint monatlich
PC 19-4846-7
89. Jahrgang
Augustinuswerk, 1890 St-Maurice, Telefon 024 486 05 20, Fax 024 486 05 36
Autor
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
27
Dateigröße
3 952 KB
Tags
1/--Seiten
melden